Europa Conference League

Pyunik
1
0
Pyunik FC
Basel
2
2
FC Basel
Pyunik:
71'
Juričić
 / Basel:
17'
Males
30'
Kade
20:41
Verabschiedung
Hiermit verabschiede ich mich und bedanke mich herzlich fürs Mitlesen. Ich wünsche noch einen schönen Abend und bereits jetzt ein schönes Wochenende. Bis zum nächsten Mal!
20:40
Ausblick
Für Pyunik geht es am Sonntag in der Meisterschaft weiter. Die Truppe aus Erewan spielt auswärts gegen Lernayin Artsakh. Der FCB spielt am Sonntag zu Hause gegen Sion.
20:37
Fazit 2. Halbzeit
Die 2. Halbzeit startet für die Bebbi mit einem Knall. Dan Ndoye sieht in der 53. Minute die zweite gelbe Karte wegen einer angeblichen Schwalbe und muss frühzeitig unter die Dusche. Die Armenier übernehmen das Spieldiktat und schnüren die Bebbi teilweise ein. Die Basler stehen hinten aber sehr kompakt und lassen kaum Freiräume zu. So entsteht die Szene zum Anschlusstreffer in der 71. Minute nach einem Fehler von Millar und Luka Juricic netzt zum 1:2 aus. Die eingewechselten Juricic und Özbiliz sind in der Schlussphase die auffälligsten Armenier. Letzterer versucht es mehrmals aus der Distanz, kann Salvi aber nicht mehr bezwingen. So gewinnt der FC Basel in Erewan mit 1:2 gegen den FC Pyunik. Die Basler beenden die Gruppenphase auf Rang zwei und warten nun auf einen Gegner aus der Europa League. Für Pyunik ist die europäische Reise zu Ende.
90'
20:37
Spielende
Der FC Basel gewinnt in Erewan mit 1:2 gegen Pyunik.
90'
20:35
Millar hat die Entscheidung auf dem Fuss! Er hat rechts viel Platz und zieht von der Strafraumgrenze ab. Yurchenko fliegt in Richtung rechter Pfosten und pariert.
90'
20:31
Pyunik scheint keine Antwort mehr zu haben. Die Basler haben hinten auch mit einem Mann weniger alles im Griff.
90'
20:30
Nachspielzeit
Fesnic lässt mindestens fünf Minuten nachspielen.
89'
20:29
Salvi steht wieder und kann weitermachen. Zeqiri wird beim Abstoss ins Sandwich genommen und holt dabei einen Freistoss heraus. Dieser sorgt für Entlastung beim FC Basel.
88'
20:29
Auswechslung FC Pyunik
Kovalenko kommt für Bratkov für die Schlussphase.
87'
20:27
Özbiliz versucht es erneut von weit weg und der Ball geht rechts am Tor vorbei. Salvi geht dem Ball nach und hält sich danach den Oberschenkel. Der Torhüter muss auf dem Platz gepflegt werden.
85'
20:24
Die Basler spielen aufsässig und lassen sich nicht mehr fallen. Die Hausherren versuchen es mit langen Bällen, diese sind aber ungenau.
82'
20:22
Özbiliz tritt einen Freistoss aus 25 Metern und zieht den Ball direkt aufs Tor. Der Schuss ist zentral, flattert allerdings und so muss Salvi abprallen lassen. Juricic kommt zu spät und kann den Nachschuss nicht verwerten.
80'
20:21
Gelbe Karte für Darian Males (FC Basel)
Males geht auf der Gegenseite raus und kommt nochmals zurück aufs Feld, weil er mit Gegenständen beworfen wird. Fesnic zeigt ihm die gelbe Karte. Males verwirft die Hände und beschwert sich über das Publikum.
79'
20:19
Doppelwechsel FC Basel
Fink macht für Zeqiri Platz und Adams ersetzt Males.
78'
20:18
Comas bleibt nach der Szene gegen Juricic kurz liegen und muss sich pflegen lassen. Adams ist draussen bereit, für ihn dürfte es wohl nicht weitergehen.
76'
20:16
Die Hausherren kommen nun immer wieder zu guten Chancen. Juricic wird immer wieder gesucht. Es setzt sich im Strafraum gegen zwei Basler durch und zieht ab. Sein Flachschuss ist leichte Beute für Salvi.
74'
20:14
Der Anschlusstreffer scheint die Armenier zu beflügeln, die weiter Druck nach vorne machen. Was ist für sie noch möglich?
73'
20:13
Auswechslung FC Basel
Lang muss angeschlagen raus und macht Platz für Xhaka.
71'
20:12
Toooooooooor für FC Pyunik, 1:2 durch Luka Juricic
Millar rutscht in der eigenen Platzhälfte aus und Özbiliz zieht die Flanke von rechts auf den weiten Pfosten. Da gewinnt Karapetyan das Luftduell und trifft per Kopf den Pfosten. Der Ball prallt ins Zentrum, wo LUKA JURICIC diesen in die Maschen hämmert. Salvi ist machtlos.
70'
20:11
Doppelwechsel FC Pyunik
Otubanjo und Juninho machen für Karapetyan und Spirovski Platz.
69'
20:09
Lang bleibt im eigenen Strafraum liegen. Er steht wieder auf und versucht weiterzumachen. Eine Fremdeinwirkung ist bei der vorherigen Szene nicht zu erkennen.
68'
20:09
Gelbe Karte für Alex Frei (FC Basel)
Der Trainer der Bebbi wird verwarnt, er soll sich beim vierten Offiziellen beschwert haben.
67'
20:08
Özbiliz wird am linken Flügel freigespielt und er lässt für Juninho abtropfen. Sein Schuss geht hoch über das Tor.
66'
20:05
Pyunik schnürt die Basler ein. Die Gäste machen die Räume eng und lassen die Armenier spielen. Özbiliz will das Spiel schnell machen, seine Flanke von links ist aber zu ungenau.
63'
20:04
Özbiliz zieht von rechts zur Mitte und schiesst aus grosse Distanz. Der Ball dreht sich nach links und geht nur knapp am linken Pfosten vorbei. Salvi setzt zur Flugparade an, muss aber nicht eingreifen.
62'
20:02
Gelbe Karte für Riccardo Calafiori (FC Basel)
Calafiori trifft im Luftduell den Kopf seiner Gegenspielers und wird dafür verwarnt.
61'
20:01
Auswechslung FC Basel
Kade hat nach 60 Minuten Feierabend. Für ihn kommt Millar ins Spiel.
60'
20:00
Gelbe Karte Yegishe Melikyan (FC Pyunik)
Der Trainer der Hausherren wird verwarnt.
60'
20:00
Die Armenier machen nun mehr Druck auf den Strafraum der Basler. Sie kommen zu zwei Eckbällen in Folge. Beide Corner werden kurz gespielt und in beiden Fällen wird es vor Salvi nicht gefährlich.
58'
19:59
Doppelwechsel FC Pyunik
Diop und Gonzalez gehen von Platz und werden durch Özbiliz und Juricic ersetzt.
58'
19:58
Otubanjo erhält im rechten Strafraum den Ball und zieht aus spitzem Winkel ab. Salvi ist zur Stelle und setzt den Ball ins Toraus.
57'
19:56
Gelbe Karte für Hovhannes Harutyunyan (FC Pyunik)
Der Armenier zieht Diouf zurück und sieht die erste gelbe Karte für seine Mannschaft.
55'
19:54
Die Basler spielen auch zu zehnt nach vorne. Males wird am rechten Flügel auf die Reise geschickt, kommt allerdings einen Schritt zu spät.
53'
19:52
Gelb-Rote Karte für Dan Ndoye (FC Basel)
Ndoye wird im Strafraum angespielt und geht zu Boden. Fesnic meint, er lässt sich zu einfach fallen und zeigt ihm die zweite gelbe Karte. Der Basler muss frühzeitig unter die Dusche.
51'
19:49
Es ist ein ruhiger Beginn in die 2. Halbzeit. Die Basler haben das Spielgeschehen unter Kontrolle und die Hausherren laufen den Bebbi nur hinterher.
48'
19:47
Harutyunyan behauptet am rechten Flügel den Ball und bringt diesen flach zur Mitte. Diop wird antizipiert und ist gar als Letzter dran. Abstoss bei Salvi.
46'
19:46
Bei beiden Mannschaften stehen die gleich Akteure auf dem Feld wie zum Schluss der ersten 45 Minuten.
46'
19:45
Beginn 2. Halbzeit
Weitergeht's mit der 2. Halbzeit!
19:31
Fazi 1. Halbzeit
Die Armenier müssen gewinnen, wollen sie europäisch überwintern. Dass sie motiviert sind, zeigen die Akteure des FC Pyunik von Beginn weg. Vieles läuft in der Startphase über die rechte Seite. Da scheint Pelmard am Anfang etwas überfordert, fängt sich dann allerdings schnell. Die Bebbi nehmen nach zehn Minuten das Spiel in die Hand und stellen die Hausherren mit schnellem Umschaltsspiel immer wieder vor Problemen. In der 17. Minute geht es der Abwehr des Gastgebers zu schnell und Darian Males schliesst den Konter mit dem 0:1 ab. Die Basler machen weiter Druck nach vorne und schiessen in der 30. Minute den zweiten Treffer. Europacup-Debütant Anton Kade ist der Torschütze. Von den Hausherren kommt in der 1. Halbzeit nicht mehr viel, zu gut stehen die Basler in der eigenen Defensive. Bringt Basel die Führung über die Zeit?
45'
19:30
Ende 1. Halbzeit
Fesnic schickt die Mannschaften zum Pausentee. Basel führt in Erewan mit 0:2 gegen Pyunik.
45'
19:29
Nachspielzeit
Fesnic lässt mindestens eine Minute nachspielen.
44'
19:27
Der FCB gewinnt den Ball im Mittelfeld und schaltet einmal mehr schnell um. Males hat im Zentrum platz und sieht am linken Flügel den freien Kade. Er zieht zur Mitte und schlenzt den Ball in Richtung rechter Pfosten. Yurchenko wehrt ab, der Treffer hätte wegen eines Offsides nicht gezählt.
41'
19:24
Pyunik lässt sich nun vermehrt fallen und in die eigene Platzhälfte drängen. Die Basler kommen über die Seiten und der Ball landet in den Füssen von Fink. Der Stürmer steht mit dem Rücken zum Tor und legt zurück. Sein Pass zu Ndoye wird abgefangen.
39'
19:23
Die Basler bleiben in der gegnerischen Platzhälfte und Kade gewinnt den nächsten Eckball. Frei schlägt den Ball zur Mitte und Comas steigt hoch. Sein Kopfball fliegt über das Tor.
38'
19:21
Males erhöht das Tempo und zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball wird von einem Verteidiger abgefälscht und senkt sich noch gefährlich. Yurchenko eilt zurück, muss aber nicht mehr eingreifen. Der anschliessende Eckball von Frei ist harmlos.
36'
19:19
Kade kommt zum nächsten Abschluss für den FCB. Er kann aus der Distanz keinen Druck erzeugen, so stellt sein Schuss für Yurchenko kein Problem dar.
34'
19:17
Der FCB lauert in dieser Phase auf schnelle Konter. Die Armenier müssen mehr riskieren und so entstehen immer wieder Freiräume für die Bebbi. Lang verliert aber denn Ball und Diop startet in die andere Richtung. Bei Salvi ist allerdings Endstation.
31'
19:16
Pyunik versucht gleich zu reagieren und Bratkov versucht es von halb links aus rund 25 Metern. Sein Schuss geht links am Tor vorbei. Salvi wäre zur Stelle gewesen.
30'
19:13
Toooooooooor für FC Basel, 0:2 durch Anton Kade
Wieder werden die Hausherren ausgekontert. Vier Basler laufen gegen drei Armenier an. Der Ball verschiebt sich von rechts nach links und Ndoye spielt den Pass auf die linke Seite zum freistehenden ANTON KADE. Er läuft in den Strafraum und hebt die Kugel über den heranstürmenden Yurchenko.
28'
19:11
Calafiori bringt die Flanke nicht ins Zentrum und die Armenier schaltet schnell um. Comas wird überlaufen, erhält aber Unterstützung von Ndoye, der befreit. Die Basler scheinen in dieser Phase in der Defensive alles im Griff zu haben.
26'
19:10
Frei geht mit gestrecktem Bein ins Luftduell mit Diop, zieht das Bein im letzten Moment zurück, trifft den Armenier dennoch hart. Dieser bleibt kurz liegen, kann aber weitermachen. Frei kommt ohne Verwarnung davon.
25'
19:08
Bratislava führt im Moment gegen Zalgiris und wäre somit Gruppenerster. Die Basler müssten also gegen einen Gruppendritter aus der Europa League ran, wollen sie in der Conference League weiterkommen.
23'
19:06
Dashyan startet in der Schnittstelle der FCB-Innenverteidigung, doch er steht im Offside. Die Basler stehen hinten besser als noch zu Beginn des Spiels.
21'
19:04
Unterstützung haben die Bebbi nicht nur vor Ort im Stadion von der Muttenzerkurve, sonder auch zu Hause im Joggeli.
19'
19:04
Was macht der FCB nach diesem Führungstreffer und wie reagiert der Gastgeber?
17'
19:01
Toooooooooor für FC Basel, 0:1 durch Darian Males
Diouf hat im Zentrum viel Platz und läuft in Richtung Strafraum. Er sieht zwischen den Innenverteidiger wie DARIAN MALES seinen Lauf andeutet und schickt ihn auf die Reise. Er kommt in den Strafraum und schiesst den Ball in die untere linken Ecke.
16'
19:00
Die Bebbi setzen sich in der gegnerischen Platzhälfte fest. Diouf läuft durch die Mitte durch und verschiebt sich nach links. Er kommt zur Grundlinie und verliert da denn Ball. Schnell geht es in die andere Richtung und Salvi pariert einen Abschluss von Juninho.
14'
18:58
Gelbe Karte für Dan Ndoye (FC Basel)
Bratkov spielt den Ball weg und wird von Ndoye überrannt. Der Basler bremst nicht ab und sieht zurecht die gelbe Karte.
13'
18:56
Die Basler spielen ein hohes Pressing und setzen die Armenier früh unter Druck. Diese versuchen es über die Seiten, die Basler scheinen nun aber im Spiel zu sein und sind auf diese Angriffe vorbereitet.
11'
18:55
Harutyunyan verliert den Ball auf der linken Seite und Kade stürmt nach vorne. Er versucht es mit einer Hereingabe zu Fink, diese wird allerdings abgefangen. Die Hausherren wollen schnell umschalten, bleiben aber im Mittelfeld hängen.
10'
18:53
Die Bebbi versuchen das Spiel zu beruhigen. Das gefällt am armenischen Publikum nicht. Dieses pfeift die Basler bei Ballbesitz aus.
8'
18:52
Otubanjo setzt sich gegen Pelmard durch und schiesst aus dem rechten Strafraum. Der Schuss ist zentral, dennoch wehrt Salvi nur mit den Fäusten ab. Der anschliessende Eckball der Gastgeber ist harmlos.
7'
18:50
Die Druckphase von Pyunik scheint vorerst mal ein Ende gefunden zu haben. Basel kommt auf der rechten Seite nach vorne, muss aber wieder nach hinten arbeiten. Lang eilt zurück und verhindert den Konter.
5'
18:49
Der FCB hält für einmal den Ball in den eigenen Reihen und Lang und Ndoye arbeiten sich nach vorne. Ndoye bringt den Ball in den Strafraum, wo Fink für Males zurücklegt. Sein Schlenzer geht hoch über das Tor.
4'
18:48
Die Bebbi sind weiterhin gefordert. Gonzalez bringt die nächste Flanke von rechts zur Mitte. Diop löst sich von seinem Gegenspieler und lenkt den Ball per Kopf in Richtung Tor. Die Kugel fliegt rechts am Kasten von Salvi vorbei.
2'
18:46
Die Armenier machen gleich von Beginn weg viel Druck nach vorne. Otubanjo flankt von rechts un sucht den Kopf von Diop. Dieser wird antizipiert.
1'
18:46
Fink wird schon zum ersten Mal auf die Reise geschickt, der Ball ist zu steil und Yurchenko schlägt die Kugel weg.
1'
18:45
Spielbeginn
Das Spiel läuft!
18:43
Kurz vor Spielbeginn
Die Spieler schreiten aufs Feld. In wenigen Augenblicken geht es los in Erewan!
18:22
Schiedsrichter
Das heutige Schiedsrichter-Quartett kommt aus Rumänien. Horatiu Fesnic leitet die Partie im Pyunik Stadion und wird dabei von Valentin Avram und Alexandru Cerei sowie Sebastian Coltescu als vierter Offizieller unterstützt.
18:20
Prognose
Obwohl der FCB in der CSSL noch zurückliegt, dennoch ist nach vorne noch alles möglich. Schaffen es die Basler auch in die Champions-League-Qualifikation? Wir wagen eine Prognose.
18:13
Der Debütant
Anton Kade feiert heute sein Startelf-Debüt für den FCB.
18:12
Direktduell
Das Hinspiel gewannen die Bebbi zu Hause mit 3:1. Males und zweimal Burger waren die Torschützen im September. Gewinnen die Basler auch in der Ferne?
18:08
Aufstellung FC Basel
Im Tor setzt Frei auf Mirko Salvi. Im Vergleich zum Spiel gegen YB kommen Lang, Comas, Frei und Kade zum Einsatz. Sie ersetzen Burger, Nuhu, Xhaka und Millar.
18:05
Aufstellung FC Pyunik
Zwischen den Pfosten steht heute David Yurchenko. Auch sonst wirbelt Melikyan im Vergleich zum letzten Meisterschaftsspiel seine Startelf durch.
17:59
Formstand FC Basel
Beim FCB geht es heute um alles oder nichts. Die Bebbi hatten in der Gruppe H mehr Mühe als erwartet. Gegen Zalgiris gab es ein Remis und ein Sieg und gegen Slovan gar ein Remis und eine Niederlage. Wollen die Basler europäisch überwintern, braucht es heute in Erewan einen Sieg. Dabei wird der Truppe von Alex Frei mit Marwin Hitz der Stammtorhüter fehlen. Dieser musste gegen YB ausgwechselt werden. An ihm lag es nicht, dass die Bebbi mit 3:1 gegen die Berner verloren. In der Meisterschaft finden die Basler keine Konstanz. Vier Siege und fünf Remis aus 13 Spielen bedeuten nur Rang sechs. Qualifiziert sich der FCB heute für die KO-Runde?
17:53
Formstand FC Pyunik
Dank den zwei Heimsiegen gegen Zalgiris und Slovan Bratislava dürfen die Armenier weiter um die KO-Phase der Conference League kämpfen. Dafür braucht es heute einen Sieg gegen den FCB. In der Meisterschaft läuft es Pyunik ebenfalls gut. Mit 24 Punkte aus zwölf Spielen, zwei weniger als die Mannschaften vor dem Team aus Erewan, und dem vierten Rang sind die Armenier vorne mit dabei. Zuletzt gab es in der Meisterschaft drei Siege in Folge. Können die Armenier heute auch gegen den FCB reüssieren?
17:49
Ausgangslage
In der Gruppe H bleibt es spannend bis zum Schluss! Die Armenier liegen vor dem Endspiel gegen Basel auf Rang drei mit sechs Punkten, nur zwei Punkte hinter den Bebbi. Die Mannschaft von Frei hat gleiche viele Punkte auf dem Konto wie Leader Slovan Bratislava, liegt dennoch auf Rang zwei. Können die Bebbi die die Gruppe H gewinnen?
17:43
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zum 6. Spieltag der Gruppe H in der UEFA Conference League. Der FC Pyunik empfängt im Pyunik Stadion in Erewan den FC Basel. Das Spiel beginnt um 18:45 Uhr und hier bist du live dabei!

Aktuelle Spiele

03.11.2022 21:00
FCSB
FCSB
0
0
FCSB
West Ham United
West Ham
3
1
West Ham United
Beendet
21:00 Uhr
Silkeborg IF
Silkeborg IF
0
0
Silkeborg IF
RSC Anderlecht
Anderlecht
2
1
RSC Anderlecht
Beendet
21:00 Uhr
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
4
2
Hapoel Be'er Sheva
Austria Wien
Austria Wien
0
0
Austria Wien
Beendet
21:00 Uhr
Lech Poznań
Poznań
3
1
Lech Poznań
Villarreal CF
Villarreal
0
0
Villarreal CF
Beendet
21:00 Uhr
1. FC Köln
Köln
2
0
1. FC Köln
OGC Nice
Nice
2
2
OGC Nice
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Gruppe H

08.09.2022
Heart of Midlothian
Hearts FC
0
0
Heart of Midlothian
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
4
1
İstanbul Başakşehir
Beendet
18:45 Uhr
ACF Fiorentina
Fiorentina
1
0
ACF Fiorentina
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
1
0
Rīgas Futbola skola
Beendet
18:45 Uhr
RSC Anderlecht
Anderlecht
1
0
RSC Anderlecht
Silkeborg IF
Silkeborg IF
0
0
Silkeborg IF
Beendet
18:45 Uhr
West Ham United
West Ham
3
0
West Ham United
FCSB
FCSB
1
1
FCSB
Beendet
21:00 Uhr
Austria Wien
Austria Wien
0
0
Austria Wien
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
0
0
Hapoel Be'er Sheva
Beendet
18:45 Uhr
Villarreal CF
Villarreal
4
3
Villarreal CF
Lech Poznań
Poznań
3
1
Lech Poznań
Beendet
18:45 Uhr
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
3
2
1. FC Slovácko
Partizan
Partizan
3
0
Partizan
Beendet
18:45 Uhr
OGC Nice
Nice
1
0
OGC Nice
1. FC Köln
Köln
1
1
1. FC Köln
Beendet
19:40 Uhr
Molde FK
Molde FK
0
0
Molde FK
KAA Gent
Gent
0
0
KAA Gent
Beendet
21:00 Uhr
KF Ballkani
KF Ballkani
1
0
KF Ballkani
CFR Cluj
CFR Cluj
1
0
CFR Cluj
Beendet
18:45 Uhr