Primera División

Barcelona
3
3
FC Barcelona
Sevilla
0
0
Sevilla FC
Beendet
19:30 Uhr
Barcelona:
25'
Suárez
28'
Messi
33'
Messi
 / Sevilla:
90
21:27
Fazit:
Schluss in Barcelona, die Hausherren gewinnen im Vorbeigehen mit 3:0! Im zweiten Durchgang präsentierten sich die Gäste mit neuem Personal zwar verbessert, aber nicht gut genug um noch etwas an dem Ausgang der Partie zu ändern. Die Blaugrana stand fortan etwas tiefer und liess Sevilla ein wenig kommen. Räume fanden N'Zonzi, Vitolo & Co. nicht, stattdessen luden sie die Gastgeber zu gefährlichen Kontern ein. Dabei zeigte sich die Elf von Luis Enrique ein wenig zu verspielt, sodass es beim 3:0 am Ende blieb. Barcelona muss am Wochenende nach Málaga, Sevilla bekommt Besuch von Deportivo La Coruña. Das wars, einen schönen Mittwochabend noch!
90
21:21
Spielende
90
21:19
Gelb-Rote Karte für Vitolo (Sevilla FC)
Vitolo brennen die Sicherungen durch. Neymar läuft dem Aussenbahnspieler davon, Vitolo will das nicht mit sich machen lassen und haut ihm rustikal und völlig ohne Not von hinten die Beine weg.
88
21:18
Bekommt Neymar noch sein Tor? Messi steckt im Strafraum nach rechts das Leder durch und so dem Brasilianer vor die Füsse, doch Escudero rauscht heran und grätscht ihm hart aber fair den Ball weg. Kein Strafstoss, sondern ein gutes Tackling!
86
21:16
Sevilla will den Ehrentreffer und schmeisst jetzt nochmal alles nach vorne. Die Hausherren lassen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen und verteidigen meist souverän.
83
21:15
Gelbe Karte für Carles Aleñá (FC Barcelona)
83
21:14
Nach einem Zusammenprall mit Messi bleibt N'Zonzi angeschlagen liegen. Parallel prallen auch Escudero und Busquets unabsichtlich aneinander und müssen sich kurz schütteln, ehe es weiter geht.
80
21:12
Carles feiert sein Heimdebüt und bekommt noch zehn Minuten Spielpraxis. Rakitić weicht dafür vom Feld.
79
21:11
Einwechslung bei FC Barcelona: Carles Aleñá
79
21:11
Auswechslung bei FC Barcelona: Ivan Rakitić
79
21:10
Gelbe Karte für Ivan Rakitić (FC Barcelona)
Wegen Meckerns sieht Rakitić Gelb.
78
21:09
Doppelchance für die Hausherren! Durch einen starken Pass aus der Tiefe kommt Paco Alcácer frei vorm Tor zum Abschluss, Sergio Rico kann aber parieren. Der Keeper kann die Kugel aber nur nach vorn abprallen lassen, wo der Ex-Schalker Rakitić lauert. Der Stratege jagt die Kugel aus knapp 20 Metern halblinker Position aber über das Gehäuse.
78
21:07
Vitolo wuselt sich durch den Barcelona-Sechzehner, doch bei Umtiti ist Endstation. Der junge Verteidiger schirmt den Ball am Ende sogar stark ins Toraus ab, sodass ter Stegen sich nun die Kugel zum Abstoss zurecht legen kann.
76
21:06
Einwechslung bei FC Barcelona: Lucas Digne
76
21:06
Auswechslung bei FC Barcelona: Piqué
75
21:06
Einwechslung bei Sevilla FC: Stevan Jovetić
75
21:05
Auswechslung bei Sevilla FC: Iborra
74
21:04
Nach einer Ecke von rechts kommen die Katalanen über Neymar zum Kontern. Der Linksaussen bleibt aber im Rasen hängen, wodurch die Gäste wieder nachrücken können. Chance vertan!
73
21:03
Messi schickt Sergi Roberto über rechts bis vor die Grundlinie. Es sind aber für den Angriff zu wenig Kollegen mitgelaufen, sodass der Ball sogar bis zum eigenen Tor zurück gespielt wird. Die Katalanen geben weitehrin komplett den Ton an!
70
21:01
Gelbe Karte für Busquets (FC Barcelona)
69
21:01
Pablo Sarabia prüft ter Stegen! Aus knapp 20 Metern hat der Joker Platz und hält einfach mal drauf. Der Deutsche Schlussmann ist aber aufmerksam und pariert den strammen Schuss.
68
20:59
Riesenchance für Iniesta! Paco Alcácer fängt rechts am Strafraum einen langen Ball ab. Messi rauscht heran und wird vom eben eingewechselten Stürmer angespielt. Der Argentinier steckt nach links durch für den mitgelaufenden Iniesta, der den Pass in den Lauf aber knapp verpasst.
66
20:57
Iborra wird von rechts steil geschickt und hält in den Steilpass die Fussspitze rein, doch ter Stegen eilt aus dem Kasten raus und ist als erster am Ball.
64
20:55
Einwechslung bei FC Barcelona: Paco Alcácer
64
20:55
Auswechslung bei FC Barcelona: Luis Suárez
62
20:55
Paco Alcácer macht sich bereit. Wahrscheinlich wird Luis Suárez oder Neymar für den Neuzugang weichen. Kräfte schonen ist jetzt das oberste Gebot.
61
20:52
Das Hinspiel gewann die Blaugrana mit 2:1. Einen ähnlich knappen Sieg wird es heute wohl nicht geben. Sevilla steht nach den Wechseln zwar etwas stabiler, allerdnigs bläst Barca auch nur noch vereinzelnt zur Attacke.
58
20:48
Neymar zeigt ein starkes Solo in der Mitte und steckt kurz vor dem Sechzehner nach rechts durch zu Messi, der im Strafraum aber das Leder an den Ex-Schalker Escudero verliert.
56
20:46
Gelbe Karte für Vitolo (Sevilla FC)
Da ist dann doch die Gelbe für Vitolo. Nach einem überhartem Einsteigen an Rakitić kann Goméz den Andalusier nun nicht mehr weiter verschonen.
55
20:46
Nach einem Foul von Vitolo am Mittelkreis an Messi fordert das ganze Camp Nou Gelb. Goméz bleibt aber cool und lässt die Karte zurecht in der Tasche.
52
20:44
Messi! La Pulga hat im Strafraum aus bislang unerklärlichen Gründen enorm viel Platz und will aus halblinker Position den Ball in den rechten Winkel chippen, Sergio Rico macht sich aber lang und pariert noch so gerade die Kugel. Stark vom Sevilla-Schlussmann!
49
20:42
Mit Kranevitter und Pablo Sarabia soll das Mittelfeld nun stabiler werden. Es geht jetzt im Passspiel etwas mehr bei den Gästen. Das liegt vermutlich aber auch daran, dass die Hausherren weniger pressen und Kraft für die nächsten Wochen sparen.
46
20:39
Einwechslung bei Sevilla FC: Matías Kranevitter
46
20:39
Auswechslung bei Sevilla FC: Gabriel Mercado
46
20:39
Einwechslung bei Sevilla FC: Pablo Sarabia
46
20:39
Auswechslung bei Sevilla FC: Samir Nasri
46
20:37
Weiter geht's!
46
20:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:26
Halbzeitfazit:
Pause im Camp Nou! Mit einer 3:0 Führung bekamen die Gäste nach nur einer halben Stunde bereits eine richtig kalte Dusche. "MSN" spielte sich von Beginn an in einen Rausch und hat sichtlich Spass bei der gut besuchten öffentlichen "Trainingseinheit". Sevilla fand in den ersten 45 Minuten überhaupt keinen Zugriff auf die Partie und konnte sich nur äusserst selten vor den Strafraum von ter Stegen kombinieren. Die beste Chance hatte N'Zonzi nach 17 Minuten, dank einer Unaufmerksamkeit von Mascherano. An ein Wunder glaubt bei den Andalusiern niemand mehr, die Messe scheint nach dem ersten Durchgang bereits gelesen. Mal sehen, wie hoch Barca noch gewinnt - bis gleich!
45
20:21
Ende 1. Halbzeit
44
20:18
Die Katalanen lassen das Leder jetzt ruhig durch die eigene Defensive laufen. Scheinbar wollen die Profis nur noch in die Kabine, um dem Regen zu entfliehen. Ähnlich, wie ein Grossteil der Zuschauer jetzt auch schon die Flucht ergreift.
42
20:15
Auch der sonst so aktive Jorge Sampaoli sitzt bereits bedient auf seinem Stuhl. Ungewohntes Bild vom ehemaligen Trainer der Chilenischen Nationalmannschaft.
40
20:14
Fällt kurz vor der Pause noch der Treffer zum 4:0? Ein Ehrentreffer liegt beim besten Willen nicht in der Luft.
37
20:12
Gelbe Karte für Iborra (Sevilla FC)
Iborra hält im Laufduell mit Neymar den Fuss rein und bringt den Brasilainer so zu Fall - Gelb ist die Folge.
36
20:11
Barca macht was es will. Die Gäste wirken unmotiviert und haben scheinbar jeden Glauben an ein Wunder verloren. Keiner versucht irgendwie sich noch gegen eine Klatsche aufzulehnen.
33
20:07
Tooor für FC Barcelona, 3:0 durch Lionel Messi
Ein Schützenfest bahnt sich an! Sevilla hat mächtig Probleme eine Ecke von links zu klären. Pareja köpft das Leder ungenau und unglücklich am Fünfer direkt Messi vor die Füsse, der aus gut elf Metern trocken und humorlos den Ball zum 3:0 flach ins Gehäuse jagd.
31
20:05
Die Gäste sind bedient. Nach einer halben Stunde bereits mit zwei Toren hinten zu liegen, das hatten die Andalusier sich etwas anders vorgestellt.
28
20:01
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Lionel Messi
Weiter geht's! Barcelona kontert im eigenen Stadion über "MSN". Vor dem Tor spielt Neymar nach rechts zu Suárez, der Torschütze zum 1:0 sieht im Rückraum Messi und La Pulga schiebt an Sergio Rico vorbei zum 2:0. Sevilla bleibt nur zuzuschauen. So einfach kann Fussall sein...
25
19:58
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Luis Suárez
Was für ein Tor von Suárez! Messi tankt sich über rechts durch bis in den Strafraum. Kurz vor der Grundlinie gibt das Leder nach innen ab zu Suárez, der den Ball ins Tor schieben will. Mercado geht dazwischen, legt die Kugel aber unfreiwillig hoch vor für den Uruguayer, der weltklasse per Fallrückzieher ins Tor trifft.
22
19:56
Nächste gute Gelegenheit für die Blaugrana! Iniesta chippt die Kugel über die Abwehrreihe hinweg vor den rechten Pfosten zu Sergi Roberto. Der Rechtsaussen legt nach innen vor den Fünfer ab zu Messi, dem aber der Ball knapp über den Spann fliegt.
19
19:54
Messi steckt aus der Mitte nach rechts durch für Rakitić, der das Leder vor der Grundlinie zunächst gegen drei Gegner behaupten kann. Am Ende will er den Ball nach Aussen zu Sergi Roberto ablegen, doch dabei kann Sevilla dazwischen gehen und klären.
17
19:52
Aus dem Nichts die Riesenchance für Sevilla! Nach einem Einwurf für Sevilla fängt Barca das Leder ab. Mascherano bekommt rechts im Strafraum den Ball dann sehr schwach zugespielt. N'Zonzi ist aufmerksam, rennt dazwischen, scheitert aber aus spitzem Winkel an ter Stegen.
15
19:48
Barcelona gönnt sich ein Päuschen. Die Katalanen gehen die Sache jetzt etwas ruhiger an und versuchen den Gegner etwas aus der eigenen Hälfte zu locken.
15
19:48
Gelbe Karte für Piqué (FC Barcelona)
Nach einem Foul an Correa im rechten Halbfeld sieht Piqué zurecht Gelb.
12
19:44
Keine 15 Minuten gespielt und Neymar hat das Schuhwerk schon kaputt. Der Zeugwart hat aber sofort ein neues Paar parat.
9
19:39
Die Andalusier haben mächtig Probleme ins Spiel zu kommen. Jeder spieleröffnende Pass kommt zu ungenau und landet beim Gegner. Mal sehen, wie lang das gut geht. Weder der technisch versierte Nasri noch der physisch starke N'Zonzi können in der eigenen Hälfte Bälle behaupten und sie verteilen.
6
19:39
Die Hausherren agieren scheinbar in der Abwehr mit einer Dreierkette. Es sieht nach einem 3-5-2 aus. Neymar und Suárez übernehmen den Sturm, Messi den Part des Spielmachers zentral hinter ihnen.
4
19:36
Messi zeigt gleich mal was er kann! Aus der zweiten Reihe kann La Pulga nicht vom Ball getrennt werden, alle um ihn herum schauen dem "Magier" nur zu. Der Argentinier nutzt den Platz und hämmert aufs Tor, trifft aber nur die Latte. Glück für Sevilla!
1
19:33
Los geht's! Barcelona sucht direkt über Superstar Messi den Weg nach vorne.
1
19:33
Spielbeginn
19:29
Die Teams betreten den Rasen im vollen Camp Nou, gleich rollt der Ball.
19:21
Die Spielleitung übernimmt der erfahrene Carlos Clos Gómez. Der 44-Jährige aus Zaragoza kennt sich mit solch brisanten Partien aus, er pfiff unter anderem das El Clasíco in der Hinrunde.
19:11
Auf der Gegenseite soll ein wenig Rotation den Erfolg zurückbringen: Nachdem entäuschenden 0:0 am Wochenende gegen Sporting Gijón sind mit Escudero, Mercado und Iborra drei Neue in der Angangself.
19:02
Enrique schickt die erste Garde ins Rennen: Nach abgesessener Gelbsperre ist mit Messi das "MSN-Trio" wieder komplett und wird in den nächsten 90 Minuten sicherlich ordentlich Gas geben. Auch die Premium-Schaltzentrale im Mittelfeld um Busquets, Rakitić und Iniesta beginnt.
18:53
"Die Form spielt keine Rolle. Wir brauchen beide die drei Punkte, um unsere Ziele erreichen zu können," Blaugranas –Coach Luis Enrique interessiert die Negativserie der Gäste nicht und erwartet einen starken Gegner.
18:47
Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg soll gegen Messi & Co. der Turnaround gelingen. "Wir sind die immer noch die selben wie fünf Spiele zuvor, als wir noch Zweiter waren," redet Winterneuzugang Jovetić sein Team trotz schlechter Form stark. Die Leihgabe von Inter Mailand traf seit Januar bereits drei Mal, zuletzt vor kanpp drei Wochen gegen Léganes.
18:40
Für die beiden Duellanten ist die Partie von grosser Wichtigkeit: Die Katalanen können mit einem Sieg zumindest für einige Stunden an Erzrivale Real Madrid vorbei auf den ersten Platz marschieren, ehe die Königlichen um 21:30 Uhr bei Leganés gefordert sind. Jorge Sampaoli und seine Männer liegen derzeit auf dem vierten Rang und wollen weiter Anschluss an die direkten Champions-League-Qualifikaiton wahren. Atlético liegt nachdem 1:0 Erfolg über Real Sociedad mit drei Zählern und einer deutlich besseren Tordifferenz ein kleines Stück weit weg.
18:32
Einen wunderschönen guten Abend, la benvinguda a Catalunya! Auch die Primera División bleibt nicht von der englischen Woche verschont. Um 19:30 Uhr kommt es im Camp Nou zum Spanien-Kracher: Der FC Barcelona empfängt Sevilla FC – viel Spass!

Aktuelle Spiele

16.04.2017 12:00
CD Leganés
Leganés
0
0
CD Leganés
Espanyol Barcelona
Espanyol
1
0
Espanyol Barcelona
Beendet
12:00 Uhr
16.04.2017 16:15
Valencia CF
Valencia
0
0
Valencia CF
Sevilla FC
Sevilla
0
0
Sevilla FC
Beendet
16:15 Uhr
16.04.2017 18:30
Real Betis
Betis
2
1
Real Betis
SD Eibar
Eibar
0
0
SD Eibar
Beendet
18:30 Uhr
16.04.2017 20:45
Granada CF
Granada CF
0
0
Granada CF
Celta Vigo
RC Celta
3
1
Celta Vigo
Beendet
20:45 Uhr
17.04.2017 20:45
CD Alavés
Alavés
2
2
CD Alavés
Villarreal CF
Villarreal
1
0
Villarreal CF
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - 30. Spieltag

19.08.2016
Málaga CF
Málaga
1
0
Málaga CF
CA Osasuna
Osasuna
1
0
CA Osasuna
Beendet
20:45 Uhr
Deportivo La Coruña
Deportivo
2
0
Deportivo La Coruña
SD Eibar
Eibar
1
0
SD Eibar
Beendet
22:00 Uhr
20.08.2016
FC Barcelona
Barcelona
6
3
FC Barcelona
Real Betis
Betis
2
1
Real Betis
Beendet
18:15 Uhr
Granada CF
Granada CF
1
0
Granada CF
Villarreal CF
Villarreal
1
0
Villarreal CF
Beendet
20:15 Uhr
Sevilla FC
Sevilla
6
3
Sevilla FC
Espanyol Barcelona
Espanyol
4
3
Espanyol Barcelona
Beendet
22:15 Uhr
21.08.2016
Sporting Gijón
Sporting Gijón
2
0
Sporting Gijón
Athletic Bilbao
Athletic
1
0
Athletic Bilbao
Beendet
18:15 Uhr
Real Sociedad
Real Sociedad
0
0
Real Sociedad
Real Madrid
Real Madrid
3
2
Real Madrid
Beendet
20:15 Uhr
Atlético Madrid
Atlético
1
0
Atlético Madrid
CD Alavés
Alavés
1
0
CD Alavés
Beendet
22:15 Uhr
22.08.2016
Celta Vigo
RC Celta
0
0
Celta Vigo
CD Leganés
Leganés
1
0
CD Leganés
Beendet
20:00 Uhr
Valencia CF
Valencia
2
2
Valencia CF
UD Las Palmas
UD Las Palmas
4
3
UD Las Palmas
Beendet
22:00 Uhr