National League

SCL Tigers
0
0
0
0
SCL Tigers
Lugano
8
1
4
3
HC Lugano
SCL Tigers:
 / Lugano:
19'
Joly
28'
Carr
28'
Thürkauf
33'
Joly
34'
Granlund
44'
Alatalo
51'
Thürkauf
55'
Cjunskis
22:10
Verabschiedung
Das war's für heute. Danke fürs dabei sein und bis zum nächsten Mal!
22:08
Ausblick
Die Langnauer spielen am 18. Oktober zuhause das Derby gegen den SCB, die Luganesi spielen am 20. Oktober wieder auswärts gegen den EHC Biel.
22:05
Fazit 3. Drittel
Das Spiel war nach dem Mitteldrittel entschieden. Es war nur noch die Frage ob die Langnauer den Schaden in Grenzen halten können, oder ob die Tessiner weiterhin unaufhaltsam die Langnauer überfahren. Letzteres ist eingetroffen, Lugano schenkt den Tigers nochmal drei Tore im Schlussdrittel ein. Für Lugano geht somit ein sehr erfolgreiches Wochenende zu Ende mit sechs Punkten, während die Langnauer beide Spiele verlieren mit einem Gesamtergebnis von 0:11.
60'
22:04
Spielende (0:8).
59'
22:02
Schlegel ist noch eine Minute von seinem ersten Shutout in dieser Saison entfernt.
57'
22:01
Lugano hat erst jetzt etwas den Fuss vom Gaspedal genommen. Die Tigers werden es ihnen danken.
56'
21:57
Das ist schon erstaunlich, wie die Tigers sich hier im eigenem Stadion auseinander nehmen lassen. Lugano hat sehr viel Spass an diesem Spiel. Es gelingt ihnen auch alles.
55'
21:56
Tooor für HC Lugano, 0:8 durch R.Cjunskis.
Gleich nach Ablauf der Überzahl erzielt Cjunskis seinen ersten NLA Treffer.
54'
21:53
Lugano erzielt für einmal keinen Überzahl Treffer.
52'
21:52
Weitere Strafe gegen Langnau. Das ist schon sehr fahrlässig und undiszipliniert. Heute erleben die Tigers wirklich einen rabenschwarzen Tag.
52'
21:51
2-Minuten-Strafe für N.Meier (SCL Tigers).
51'
21:49
Tooor im Powerplay für HC Lugano, 0:7 durch C.Thürkauf .
Und so kommt es wie es kommen muss, Thürkauf erzielt das 0:7
50'
21:49
Langnau übersteht die Strafe von Malone, muss aber sogleich wieder in Unterzahl ran, da J. Schmutz wegen Behinderung eine weitere Strafe kassiert.
50'
21:48
2-Minuten-Strafe für J.Schmutz (SCL Tigers).
48'
21:47
In der Tat wird Pascal Berger für dieses Vergehen unter die Dusche geschickt, wäre er aber ohnehin, da er mit Carr eine Schlägerei hatte. Dieser muss auch unter die Dusche. Zusätzlich muss Salzgeber für zwei Minuten auf die Strafbank. Es geht aber weiter mit 5 vs. 4
48'
21:45
2-Minuten-Strafe für J.Salzgeber (SCL Tigers).
48'
21:44
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Daniel Carr (HC Lugano)
48'
21:38
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Pascal Berger (SCL Tigers)
48'
21:38
Die Refs schauen sich in einem Videostudium eine Unsportlichkeit an, kurz vor der Schlägerei, ein Langnauer schlägt einem Tessiner mit dem Schläger in die Weichteile. Es wird über das Strafurteil diskutiert.
48'
21:36
Ein Highlight für die Langnauer, Berger gewinnt eine Schlägerei gegen Carr.
48'
21:36
Gibt es bald das dritte Überzahltor der Tessiner?
48'
21:34
2-Minuten-Strafe für S.Malone (SCL Tigers).
46'
21:30
Kompliment aber an die Langnauer Fans. Sie feuern ihre Mannschaft trotz dem Trauerspiel weiter an.
45'
21:28
Dann hat Guggenheim viel Platz und wird nicht angegriffen. Sein Schuss ist kein Problem für Schlegel.
44'
21:28
Für die Fans der Tessiner hat sich die weite Reise mehr als gelohnt. Sie haben hier richtig Spass.
44'
21:27
Powerplay-Tor Nummer 2 am heutigen Abend. Alatalo ist der Schütze.
44'
21:26
Tooor im Powerplay für HC Lugano, 0:6 durch S.Alatalo .
42'
21:24
2-Minuten-Strafe für C.Cadonau (SCL Tigers).
42'
21:21
Lugano macht hier nicht den Anschein als würden sie das Spiel abschenken. Sie dominieren weiter.
41'
21:20
Beginn 3. Drittel. Mit 0:5 geht es in den Schlussabschnitt.
21:06
Fazit 2. Drittel
Im Mitteldrittel begann das Spiel etwas ruhig, nach etwa fünf Minuten begann Lugano die Initiative zu übernehmen. Und wie! Innerhalb von nur sechs Minuten treffen die Tessiner 4-mal. Besonders bitter war der Doppelschlag in der 28. Minute von Daniel Carr und Calvin Thürkauf. Die Tigers waren danach total neben sich, fingen sich in der 33. und in der 34. Minute weitere Treffer ein. Die Luganesi haben anschliessend etwas das Tempo rausgenommen. Auch wenn im Eishockey immer alles möglich ist, heute glaubt so ziemlich keiner an ein Wunder. Für die Langnauer kann es nur noch um Schadensbegrenzung gehen. Lugano ist hier unantastbar. Gleich geht's weiter!
40'
21:03
Ende 2. Drittel. 0:5 steht es nach 40 Minuten..
39'
20:58
Noch zwei Minuten zu spielen im Mitteldrittel.
35'
20:56
Es kann hier nur noch um Schadensbegrenzung gehen. Langnau ist komplett von der Rolle.
34'
20:54
Tooor für HC Lugano, 0:5 durch M.Granlund.
Es kommt knüppeldick für die Langnauer! Zu allem Überfluss patzt auch noch Boltshauser, Granlund profitiert und kann in Ruhe einschieben.
33'
20:52
Tooor im Powerplay für HC Lugano, 0:4 durch M.Joly .
Powerplay-Tor für die Luganesi. Carr netzt ein.
31'
20:51
2-Minuten-Strafe für J.Salzgeber (SCL Tigers).
31'
20:49
Lugano ist wieder komplett. Alle vier Unterzahlspiele haben sie gut gemeistert.
30'
20:48
Das Powerplay der Tigers funktioniert heute überhaupt nicht. Noch 30 Sekunden Überzahlspiel.
29'
20:47
2-Minuten-Strafe für M.Granlund (Lugano).
28'
20:46
Timeout Tigers
Paterlini nimmt ein Timeout, die Langnauer müssen sich erstmal sammeln.
28'
20:45
Tooor für HC Lugano, 0:3 durch C.Thürkauf.
Nur ein paar Sekunden nach dem zweiten Treffer setzt Thürkauf mit dem dritten nach, ganz bitter.
28'
20:43
Tooor für HC Lugano, 0:2 durch D.Carr.
Und das hat sich abgezeichnet, Carr verwertet einen Abpraller und trifft zum 0:2!
27'
20:40
Lugano übernimmt hier immer mehr die Initiative. Die Tigers müssen aufpassen.
25'
20:38
Schussversuch von Saarijärvi, Schlegel pariert mit der Fanghand.
24'
20:36
Dann gibt es ein Durcheinander vor dem Tor der Emmentaler, der Puck ist begraben bei Boltshauser, somit geht es weiter mit einem Bully.
22'
20:34
Guter Schuss von Noah Meier, Schlegel pariert aber sicher.
21'
20:33
Und jetzt ein Bully auf der anderen Seite wegen Icing der Tigers.
21'
20:33
Bully vor dem Tor der Tessiner.
21'
20:31
Beginn 2. Drittel. Weiter gehts.
20'
20:15
Fazit 1. Drittel
Gleich zu Beginn in der 1. Minute hatte Thürkauf die Möglichkeit für die Führung, vor dem Tor konnte er aber die Scheibe nicht mehr kontrollieren und so verpuffte die Chance. Das Spiel war von vielen Strafen für die Luganesi geprägt, die Tigers konnten jedoch nicht mit ihrem Powerplay überzeugen und konnten keinen Treffer erzielen. Die beste Chance der Tigers war dann ausgerechnet als sie in Unterzahl waren, Salzgeber kam alleine auf Schlegel zu, scheiterte aber am gut reagierendem Schlussmann. Auch Carr konnte danach einmal alleine aufs Tor ziehen, auch da war der Goalie zur Stelle, Boltshauser parierte. Die Langnauer hatten leichte Vorteile, aber es schien als würde dieses Spiel mit einem 0:0 in die erste Pause gehen. In der 19. Minute jedoch leistete sich Mäenalanen einen fatalen Fehlpass, welcher sofort bestraft wurde. Joly verwandelte eiskalt unten links. Ein harter Schlag für die Langanauer. Sie müssen nun unnötig einem Rückstand hinterher rennen. Gleich geht's hier weiter!
20'
20:14
Ende 1. Drittel. Es steht nach dem ersten Abschnitt 0:1.
19'
20:11
Tooor für HC Lugano, 0:1 durch M.Joly.
Ein riesen Fehlpass von Mäenalanen Saku, Joly übernimmt und gibt sich keine Blösse. Führung Lugano!
17'
20:07
Die Langnauer haben bisher leichte Vorteile. Können dies aber noch nicht in ein Tor umsetzen.
15'
20:05
Noch fünf Minuten zu spielen in diesem Startdrittel.
13'
20:04
Dann kommt Carr aus der Strafbank, schnapp sich den Puck und kann alleine auf Boltshauser zulaufen und scheitert!
13'
20:02
Lugano übersteht auch diese Unterzahl.
11'
20:01
Noch 20 Sekunden 4 vs. 4 dann hat Langnau erneut die Chance in Überzahl zu spielen.
11'
20:01
2-Minuten-Strafe für D.Carr (Lugano).
11'
19:58
Salzgeber hat plötzlich die Riesenchance zur Führung! In Unterzahl erobert er den Puck und kann alleine auf Schlegel zulaufen, aber der Goalie pariert.
10'
19:58
Nun kann sich Lugano zum ersten Mal im Powerplay beweisen. Petrini muss auf die Strafbank.
10'
19:57
2-Minuten-Strafe für P.Petrini (SCL Tigers).
8'
19:57
Und dann hat Saarela die grosse Chance, frei vor dem Tor schiesst er über das Gehäuse.
7'
19:56
Die Tigers haben sichtlich Mühe mit ihrem Überzahlspiel, es resultieren keine Chancen, noch eine Minute Powerplay.
7'
19:53
2-Minuten-Strafe für G.Morini (Lugano).
6'
19:50
Beide Teams sind noch nicht so richtig in die Partie angekommen, Lugano nun mit einem Offside.
5'
19:48
Diem mit einem Weitschuss, Schlegel pariert mit der Fanghand.
4'
19:48
Lugano wieder komplett.
3'
19:47
Die Langnauer tun sich schwer bisher in ihrer Überzahl.
2'
19:46
2-Minuten-Strafe für A.Ruotsalainen (Lugano).
1'
19:46
Thürkauf hat bereits die Möglichkeit zur Führung, er bringt aber den Puck nicht unter Kontrolle.
1'
19:44
Spielbeginn.
18:41
Gleich geht es los!
18:39
Schiedsrichter
Die Partie leiten heute Pascal Hungerbühler und Micha Hebeisen, komplettiert mit den beiden Linienrichtern Michael Stalder und Sebastien Duc
18:39
Line Up Tigers
18:38
Line Up Lugano
18:36
Werfen wir nun einen Blick auf die Line Ups der beiden Teams.
18:35
Mit einem Sieg heute können die Langnauer an den Tessinern vorbeiziehen. Umgekehrt kann Lugano den Vorsprung gegenüber den Tigers ausbauen bei einem Sieg. 
Es darf ein spannendes Duell erwartet werden.
18:34
Blick auf die Tabelle
18:30
Ausgangslage
Die Tigers und die Tessiner treffen heute zum ersten Mal in der laufenden Saison aufeinander. 
Gestern haben die Tigers auswärts gegen die ZSC Lions mit 3:0 verloren, während die Luganesi ihr Heimspiel mit 5:2 gegen den SCB gewannen.
17:39
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Live-Ticker für das Spiel zwischen den SCL Tigers und dem HC Lugano.

Aktuelle Spiele

27.10.2023 19:45
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
4
1
1
1
0
EHC Biel-Bienne
HC Ajoie
Ajoie
3
1
1
1
0
HC Ajoie
n.P.
Beendet
19:45 Uhr
EV Zug
Zug
2
0
1
1
EV Zug
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
3
2
1
0
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
Genève-Servette HC
Genève
3
0
1
2
0
Genève-Servette HC
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
4
0
3
0
0
HC Fribourg-Gottéron
n.P.
Beendet
19:45 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
3
2
1
0
Lausanne HC
EHC Kloten
Kloten
0
0
0
0
EHC Kloten
Beendet
19:45 Uhr
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
3
1
1
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
HC Davos
HC Davos
2
0
1
1
0
HC Davos
n.V.
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 13. Spieltag

15.09.2023
EV Zug
Zug
3
1
2
0
EV Zug
EHC Kloten
Kloten
6
2
1
3
EHC Kloten
Beendet
19:45 Uhr
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
5
1
2
2
HC Ambri-Piotta
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
2
2
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Davos
HC Davos
3
0
3
0
HC Davos
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
4
0
1
3
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
0
0
0
0
HC Lugano
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
0
3
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
4
1
0
3
SC Bern
Lausanne HC
Lausanne
1
0
0
1
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
SCL Tigers
SCL Tigers
2
0
0
1
1
SCL Tigers
Genève-Servette HC
Genève
1
1
0
0
0
Genève-Servette HC
n.V.
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
7
2
3
2
ZSC Lions
HC Ajoie
Ajoie
3
0
1
2
HC Ajoie
Beendet
19:45 Uhr
16.09.2023
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
2
1
0
1
EHC Biel-Bienne
EV Zug
Zug
1
0
0
1
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
EHC Kloten
Kloten
1
1
0
0
EHC Kloten
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
5
0
4
1
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
0
1
HC Fribourg-Gottéron
HC Lugano
Lugano
5
0
2
3
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr