EM-Qualifikation

Dänemark
0
0
Dänemark
Portugal
1
0
Portugal
Beendet
20:45 Uhr
Dänemark:
 / Portugal:
90'
Cristiano Ronaldo
Mehr
    90
    22:59
    Fazit:
    Mit 1:0 gewinnt Portugal durch ein Ronaldo-Tor in der fünften Minute der Nachspielzeit gegen Dänemark. Lange Zeit sah es so aus, als würden sich die beiden Teams die Punkte teilen. Nach einer dominanten ersten Halbzeit der Portugiesen verbesserten sich die Dänen im Laufe des Spiels und hätten sich am Ende den Punkt sogar verdient. Wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff liessen die Gastgeber dann jedoch den eingewechselten Quaresma aus den Augen. Der von Fernando Santos wieder reaktivierte Linksfuss nutzte den Freiraum und servierte perfekt für Cristiano Ronaldo. Ronaldos Last-Minute-Siegestreffer bringt Portugal in Gruppe I nun wieder voll ins Geschäft. Morten Olsen und seine Mannen haben es dagegen verpasst den vermeidlich härtesten Konkurrenten um den Gruppensieg auf Distanz zu halten.
    90
    22:59
    Tooor für Portugal, 0:1 durch Cristiano Ronaldo
    Das ist der Last-Minute-Sieg für Portugal!!! Quaresma wird auf dem rechten Flügel nicht richtig angegriffen. Seine Flanke in den Strafraum findet den Kopf von Ronaldo. Kjær steht zu weit weg von seinem Gegenspieler und auch Schmeichel verpasst den Ball mit seinen Fäusten. Die Kugel landet im Netz, die Portugiesen liegen sich in den Armen und die Dänen am Boden, Wahnsinn!
    88
    22:57
    Nicklas Bendtner versucht vor dem Tor der Gäste einen Freistoss herauszuholen. Auf diesen etwas plumpen Versuch fällt der Schiedsrichter jedoch nicht herein. Bis hierhin war das wahrlich kein glücklicher Auftritt des Wolfsburger Stürmers.
    90
    22:40
    Spielende
    90
    22:37
    Der Abwehrspieler zimmert die Kugel über die Mauer der Portugiesen aber auch ein gutes Stück über das Tor von Rui Patrício, Chance vertan!
    90
    22:35
    Nochmal eine gute Freistossmöglichkeit für die Dänen. Kjaer wird es wohl aus 35 Metern direkt versuchen.
    90
    22:34
    Gelbe Karte für Cristiano Ronaldo (Portugal)
    90
    22:33
    Die Nachspielzeit ist angebrochen - es gibt ganze fünf Minuten oben drauf.
    85
    22:30
    Bei der Einwechslung von Thomas Kahlenberg geht ein Raunen durch das Stadion. Der Routinier hatte nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung gegen Armenien das Spiel zu Gunsten der Dänen entschieden. Ob er dies heute wiederholen kann?
    84
    22:28
    Einwechslung bei Dänemark: Thomas Kahlenberg
    84
    22:28
    Auswechslung bei Dänemark: Christian Eriksen
    84
    22:27
    Einwechslung bei Portugal: Quaresma
    84
    22:27
    Auswechslung bei Portugal: Tiago
    80
    22:25
    Das sah auf den ersten Blick schlimmer aus, als es war. Jacobsen ist gewillt die Partie zu Ende zu spielen und kehrt auf den Platz zurück.
    79
    22:23
    Wieder eine verletzungsbedingte Unterbrechung. Lars Jacobsen hat sich ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht. Auch für ihn wird es hier wohl nicht weitergehen können.
    76
    22:21
    Einwechslung bei Portugal: Éder
    76
    22:20
    Auswechslung bei Portugal: Danny
    75
    22:19
    Noch 15 Minuten zu gehen. Bleibt es bei diesem Remis? Die Gruppengegner aus Albanien, Serbien und Armenien würden sich sicher darüber freuen.
    72
    22:17
    Das war eine gute Möglichkeit zur dänischen Führung. Michael Krohn-Dehli kommt 24 Meter vor dem Gehäuse an den Ball, läuft einige Meter und schliesst dann ab. Das Leder streicht nur äusserst knapp am linken Pfosten vorbei. Da wäre Patrício nicht rangekommen.
    69
    22:14
    Wieder ein Angriff der Dänen über Rechts. Wieder bleibt der kompromisslose Pepe Sieger. Dieses mal ist es Cédric Soares, der den Kürzeren gegen den Real-Verteidiger zieht.
    68
    22:11
    Einwechslung bei Portugal: João Mário
    68
    22:11
    Auswechslung bei Portugal: Nani
    65
    22:08
    Die Dänen halten den Ball nun länger in ihren Reihen. Auch wenn Portugal wieder die erste Grosschance in diesem Spielabschnitt hatte, die Gastgeber zeigen sich nun stärker als in Hälfte eins. Kein Vergleich zu den ersten 35 Minuten in Durchgang Eins.
    62
    22:06
    Aussichtsreicher Konter der Dänen. Eriksen wird von seinen Mitspielern in Szene gesetzt. Dänemarks 10er lässt sich jedoch im Zweikampf mit Pepe vom Abwehrroutinier abkochen und verliert den Ball kurz vor dem Strafraum.
    58
    22:04
    Für den vermutlich schwer verletzten Boilsen ist nun Simon Poulsen im Spiel. Der 30-Jährige Aussenverteidiger steht beim AZ Alkmaar unter Vertrag und bekommt es nun mit Cristiano Ronaldo zu tun.
    58
    22:02
    Einwechslung bei Dänemark: Simon Poulsen
    58
    22:01
    Auswechslung bei Dänemark: Nicolai Boilesen
    55
    22:01
    Nicolai Boilesen liegt verletzt auf dem Rasen. Der Abwehrspieler wird lange behandelt und wird nun von Sanitätern vom Platz getragen. Das sieht nicht gut aus.
    50
    21:57
    Doppelchance für Portugal! Nani bedient den sträflich freien Ronaldo. Der Aussnahmestürmer zieht im 1:1 gegen Schmeichel jedoch den Kürzeren. Im Anschluss an die folgende Ecke kommt Danny nach einem verunglückten Abwehrversuch der Dänen aus kurzer Distanz an den Ball. Er gerät dabei jedoch in Rücklage und schiesst das Leder über das Tor der Dänen.
    47
    21:54
    Fernando Santos hat dasselbe Team wie in der ersten Halbzeit auf den Platz geschickt. Morten Olsen hat dagegen auf einer Position gewechselt: Uffe Bech vom FC Nordsjaelland ersetzt Lasse Vibes auf dem rechten Flügel.
    46
    21:52
    Einwechslung bei Dänemark: Uffe Bech
    46
    21:52
    Die beiden Teams sind wieder auf dem Rasen, Halbzeit Zwei läuft!
    46
    21:50
    Auswechslung bei Dänemark: Lasse Vibe
    46
    21:48
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:47
    Halbzeitfazit:
    Mit 0:0 gehen Dänemark und Portugal in die Halbzeitpause. Nach anfänglichem Abtasten beider Teams waren es die Gäste aus Portugal, die die Initiative zuerst ergriffen. Die Iberer dominierten das Spiel und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor von Kasper Schmeichel. Nani und Ronaldo hatten dabei mit je zwei gefährlichen Torabschlüssen die besten Möglichkeit zur portugiesischen Führung. Die Olsen-Elf brauchte dagegen lange, um in die Partie zu finden. Ein Pfostentreffer von Eriksen zehn Minuten vor der Pause weckte dann aber die Lebensgeister der Dänen. Die Gastgeber zeigten sich fortan mutiger nach vorne und hätten durch den Hackenschuss von Vibes in Führung gehen können.
    45
    21:32
    Ende 1. Halbzeit
    43
    21:30
    William Kvist setzt sich mit einem tollen Solo über 20 Meter gegen mehrere Gegenspieler durch. Auf der rechten Seite entsteht dadurch ein grosses Loch. Kvist erkennt dies und füttert den völlig freien Eriksen mit einem intelligenten Pass. Eriksens Flanke verwertet Vibes mit der Hacke, Patricio ist aber auf dem Posten.
    39
    21:28
    Die Dänen werden mutiger. Vibes Flanke vom rechten Flügel nimmt Eriksen mit vollem Risiko direkt. Der Ball geht dabei zwar weit am Tor vorbei, aber endlich zeigen sich nun auch die Gastgeber in der Offensive.
    34
    21:25
    Und auf einmal knallt es auf der Gegenseite! Nach einem Foulspiel im Mittelfeld lässt Brych Vorteil gelten. Christian Eriksen erkennt die Situation am schnellsten und treibt den Ball nach vorne. Sein kluger Pass findet Krohn-Dehli. Der Aussenstürmer von Celta Vigo schlenzt den Ball aus 17 Metern auf das Tor von Patricio. Die Kugel knallt an den rechten Pfosten. Das erste grosse Lebenszeichen der Olsen-Elf!
    31
    21:20
    Ronaldo führt den Ball auf der rechten Aussenbahn. Cédric Soares ist mit nach vorne geeilt und hinterläuft klug. Ronaldo bedient den Aussenverteidiger, der aus vollem Lauf in den Strafraum flankt. Nani köpft diese Hereingabe jedoch auf, anstatt ins Tor der Gastgeber.
    28
    21:16
    William Kvist hat die Überlegenheit der Portugiesen satt. Der ehemalige Stuttgarter 6er holt Ronaldo im Mittelfeld wuchtig von den Beinen. Noch belässt es Schiedsrichter Brych bei einer Ermahnung und zieht keine Gelbe Karte.
    26
    21:14
    Portugal kommt dem 1:0 näher. Nach einer Hereingabe von Ronaldo setzt Nani die Kugel per Direktabnahme nur haarscharf über das dänische Gehäuse!
    25
    21:12
    ...dieser Ball wird umgehend von der dänischen Verteidigung um Agger und Kjær aus dem Strafraum heraus geköpft. Eine der leichteren Übungen für die beiden Abwehrhünen.
    24
    21:10
    Es gibt die erste Ecke des Spiels. Nani wird diesen Eckball von rechts für die Portugiesen hereingeben...
    20
    21:09
    Die dänischen Zuschauer merken, dass ihre Mannschaft noch nicht im Spiel ist. Mit rhythmischem Klatschen versuchen sie "Danish Dynamite" nach vorne zu treiben. Auch Morten Olsen ist von seiner Bank aufgesprungen und feuert seine Spieler an.
    17
    21:08
    Aus der eigenen Hälfte wird wieder Ronaldo auf die Reise geschickt. CR7 treibt den Ball 20 Meter über das Feld und narrt Simon Kjær mit einem erneuten Übersteiger. Er kommt dabei jedoch etwas zu weit nach aussen ab, sodass sein Schuss aus spitzem Winkel keine Gefahr für Schmeichel wird. Die Kugel streicht drei Meter am linken Torpfosten vorbei.
    15
    21:04
    Eine Viertelstunde ist gespielt, Portugal wirkt hier entschlossener und spielt immer wieder kluge Angriffe nach vorne.
    12
    21:01
    Auch die zweite Tormöglichkeit gehört den Gästen. Ronaldo lässt den Ball am Sechzehnmeterraum auf Danny prallen. Der hämmert das Leder direkt auf das Tor von Schmeichel. Dieses Mal hat der Däne die Kugel bereits beim ersten Versuch sicher.
    10
    21:00
    Ronaldo, immer wieder Ronaldo. Man merkt deutlich wie der Superstar von seinen Teamkollegen gesucht wird. Mit einem Übersteiger lässt er einen Gegenspieler ziemlich alt aussehen. Die dänischen Zuschauer reagieren mit Pfiffen - CR7 polarisiert eben wie kaum ein Spieler im Weltfussball.
    7
    20:57
    Da ist die erste gute Möglichkeit der Partie! Cristiano Ronaldo kommt nach einer hohen Hereingabe von rechts an der Strafraumkante an den Ball. Der Madrilene fackelt nicht lange und zieht sofort mit rechts ab. Kasper Schmeichel ist jedoch schnell unten und kann die Kugel abwehren. Im Nachfassen sichert der Keeper das Spielgerät vor dem dann heranstürmenden Danny.
    5
    20:54
    Noch gab es hier keine Torraumszenen. Beide Mannschaften gehen sehr vorsichtig in diese Partie, zu viel steht hier heute auf dem Spiel.
    3
    20:52
    Portugals Nationaltrainer Fernando Santos sitzt heute trotz der von der FIFA gegen ihn verhängten Acht-Spiele-Sperre auf der Bank. Möglich macht es ein Einspruch gegen das Urteil beim Internationalen Sportgerichtshof CAS. Vorerst ist die Sperre ausgesetzt, sodass der Coach seine Mannen vom Spielfeldrand anfeuern kann.
    1
    20:47
    Der deutsche Referee Dr. Felix Brych hat den Ball freigegeben, das Topspiel der Gruppe I läuft!
    1
    20:47
    Spielbeginn
    20:45
    Die knapp 40.000 Zuschauer im vollbesetzten Telia Park grölen die dänische Nationalhymne in die Kopenhagener Nacht. Die Stimmung ist wunderbar, jetzt kann es losgehen!
    20:42
    Die beiden Mannschaften haben den Rasen in Kopenhagen betreten. Bevor die Nationalhymnen ertönen wird nun noch Dennis Rommedahl unter tosendem Beifall der Zuschauer verabschiedet. Der 36-Jährige gab letzte Woche seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt.
    20:30
    Gegen die bisher überraschend stark aufspielenden Albaner sicherte Joker Lasse Vibe zehn Minutenvor Spielschluss einen Punkt für die Dänen. Dass dieses Remis in der dezimierten Gruppe I sehr wertvoll sein kann, betonte Morten Olsen nach der Begegnung immer wieder. Gegen Albanien kam es aus deutscher Sicht zudem zu einem interessanten Debüt. Leipzigs Yussuf Poulsen trug zum ersten Mal das Trikot der dänischen Nationalelf und hinterliess mit einigen gefälligen Offensivaktionen einen guten Eindruck. Unglücklicher lief es dagegen für Nicklas Bendtner. Der Wolfsburger brach sich die Nase und muss in nächster Zeit mit einer Maske auflaufen.
    20:29
    Bei den Gastgebern setzt man im Gegensatz zu den Portugiesen bei der Trainerfrage auf Kontinuität. Bereits seit 14 Jahren steht Morten Olsen an der Spitze der dänischen Auswahl. Zuletzt war der 64-Jährige mit den „Red Devils“ jedoch an der Qualifikation zur WM 2014 gescheitert. Beim nächsten grossen Turnier in Frankreich wollen die Skandinavier mit Olsen nun wieder dabei sein. Mit einem 2:1-Heimsieg gegen Armenien und einem 1:1 beim Portugal-Bezwinger Albanien sind die Dänen zumindest ordentlich in die Qualifikationsrunde gestartet.
    20:23
    Nicht nur das System ist neu bei den Portugiesen: Mit Carvalho, Danny, Ricardo Quaresma und Atletico Madrids Mittelfeldmotor Tiago stehen gleich vier Altstars wieder im Kader der Seleção. Besonders umstritten war dabei die Rückholaktion von Offensivspieler Quaresma, der beim FC Porto derzeit nicht erste Wahl ist. Der Linksfuss strafte seine Kritiker jedoch sofort Lügen, indem er sich gegen Frankreich als einziger Portugiese in die Torschützenliste eintrug.
    20:19
    Bei seinem Trainerdebüt im Testspiel gegen Frankreich verloren die Schützlinge von Fernando Santos mit 1:2. Dabei setzte der langjährige Nationalcoach der Griechen auf einen Systemwechsel. Statt dem von Bento praktizierten 4-3-3-System, treten die Portugiesen von nun an im 4-4-2 mit Raute auf. Bei dieser taktischen Neuausrichtung kann Santos auf die Unterstützung von Christiano Ronaldo zählen. „Dieses System liegt uns besser“, liess der Starspieler der Iberer unter der Woche verlauten.
    20:19
    Portugals Neutrainer Fernando Santos leitete am vergangenen Samstag beim Testspiel in Frankreich erstmals die Geschicke der Seleção. Heute wird es für den 60-jährige Trainerfuchs aber richtig ernst: Bei seinem Pflichtspieldebüt geht es direkt zum Tabellenführer der Gruppe I, nach Dänemark. Der bisherige Coach der Portugiesen Paulo Bento war Mitte September nach der blamablen 0:1-Niederlage im Gruppenspiel im heimischen Aveiro gegen Albanien zurückgetreten.
    20:08
    Hallo und herzlich willkommen zum Topspiel der EM-Qualifikationsgruppe I zwischen Dänemark und Portugal. Der Anpfiff in Kopenhagen erfolgt um 20:45.

    Aktuelle Spiele

    14.10.2014 20:45
    Gibraltar
    Gibraltar
    0
    0
    Gibraltar
    Georgien
    Georgien
    3
    2
    Georgien
    Beendet
    20:45 Uhr
    Polen
    Polen
    2
    1
    Polen
    Schottland
    Schottland
    2
    1
    Schottland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Deutschland
    Deutschland
    1
    0
    Deutschland
    Irland
    Irland
    1
    0
    Irland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Nordirland
    Nordirland
    2
    1
    Nordirland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Finnland
    Finnland
    0
    0
    Finnland
    Rumänien
    Rumänien
    2
    0
    Rumänien
    Beendet
    20:45 Uhr

    Spielplan - Gruppe I

    08.09.2014
    Spanien
    Spanien
    5
    3
    Spanien
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
    1
    1
    Nordmazedonien
    Beendet
    20:45 Uhr
    07.09.2014
    Georgien
    Georgien
    1
    1
    Georgien
    Irland
    Irland
    2
    1
    Irland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Deutschland
    Deutschland
    2
    1
    Deutschland
    Schottland
    Schottland
    1
    0
    Schottland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Gibraltar
    Gibraltar
    0
    0
    Gibraltar
    Polen
    Polen
    7
    1
    Polen
    Beendet
    20:45 Uhr
    Ungarn
    Ungarn
    1
    0
    Ungarn
    Nordirland
    Nordirland
    2
    0
    Nordirland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Färöer
    Färöer
    1
    1
    Färöer
    Finnland
    Finnland
    3
    0
    Finnland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Rumänien
    Rumänien
    1
    1
    Rumänien
    Beendet
    20:45 Uhr
    08.09.2014
    Russland
    Russland
    4
    1
    Russland
    Liechtenstein
    Liechtens.
    0
    0
    Liechtenstein
    Beendet
    18:00 Uhr
    07.09.2014
    Dänemark
    Dänemark
    2
    0
    Dänemark
    Armenien
    Armenien
    1
    0
    Armenien
    Beendet
    18:00 Uhr
    Portugal
    Portugal
    0
    0
    Portugal
    Albanien
    Albanien
    1
    0
    Albanien
    Beendet
    20:45 Uhr