Serie A

AC Milan
4
0
AC Milan
Juventus
2
0
Juventus
Beendet
21:45 Uhr
AC Milan:
62'
Ibrahimović
66'
Kessié
67'
Rafael Leão
80'
Rebić
 / Juventus:
47'
Rabiot
53'
Cristiano Ronaldo
Mehr
    90
    23:49
    Fazit:
    Was für eine zweite Hälfte! Nach torlosem ersten Durchgang stellte Juventus früh die Weichen auf Sieg, Adrien Rabiot mit einem herrlichen Sololauf und Cristiano Ronaldo bestraften das nachlässige Abwehrverhalten der Hausherren und besorgten der Alten Dame eine komfortable 2:0-Führung. Doch kurz darauf überschlugen sich die Ereignisse: Im ersten Moment wurde Ante Rebić für ein Handspiel im gegnerischen Sechzehner verwarnt, der Unparteiische begab sich jedoch Richtung Bildschirm und pfiff stattdessen ein strittiges Handspiel von Leonardo Bonucci. Zlatan Ibrahimović verwandelte den Strafstoss und leitete ein Torfestival der Mailänder ein: Nur sechs Minuten später war die Partie durch Treffer von Franck Kessié und Rafael Leão gedreht, Ante Rebić besorgte gar noch den 4:2-Endstand. Seit Dezember 2016 hatte Milan nicht mehr gegen Juventus gewonnen, das Titelrennen bleibt dank der Lombarden offen!
    90
    23:44
    Spielende
    90
    23:43
    In der fünften Minute der Nachspielzeit läuft Cristiano Ronaldo plötzlich frei auf den Kasten zu! Er lässt Alessio Romagnoli aussteigen und schiebt die Kugel an Gianluigi Donnarumma vorbei in die Maschen, die Abseitsstellung ist allerdings eindeutig.
    90
    23:41
    Einwechslung bei Juventus: Simone Muratore
    90
    23:41
    Auswechslung bei Juventus: Rodrigo Bentancur
    90
    23:41
    Im Oktober 2013 kassierte Juventus letztmals vier Tore in einer Hälfte, Gegner war die Fiorentina. Das Spiel lief ziemlich ähnlich ab: Tevez und Pogba brachten die Alte Dame in Führung, doch Giuseppe Rossi mit einem Dreierpack und Joaquín drehten die Partie im zweiten Durchgang zum 4:2-Endstand.
    90
    23:39
    Wird es doch noch einmal spannend? Zumindest bleibt dem Spitzenreiter noch genügend Zeit, sechs Minuten gibt es obendrauf.
    90
    23:38
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
    89
    23:37
    Giacomo Bonaventura holt noch einen Freistoss für die Hausherren heraus. Hakan Çalhanoğlu versucht es aus dem linken Halbfeld direkt und zwingt Wojciech Szczęsny mit einem tückischen Aufsetzer zum Hechtsprung!
    87
    23:34
    Juve rennt noch einmal an. Doch so wirklich gefährlich wird es nicht, ein Distanzschuss von Rodrigo Bentancur rauscht einen Meter über den Querbalken.
    84
    23:34
    Für Pioli wäre es der erste Sieg als Milan-Trainer gegen die Alte Dame. Der 54-Jährige sammelt in diesen Wochen durchaus Argumente, um nicht durch Ralf Rangnick ersetzt zu werden.
    82
    23:30
    Stefano Pioli schöpft sein Wechselkontingent aus. Der Torschütze verlässt umgehend das Feld.
    82
    23:30
    Einwechslung bei AC Milan: Rade Krunić
    82
    23:29
    Auswechslung bei AC Milan: Ante Rebić
    82
    23:29
    Einwechslung bei AC Milan: Davide Calabria
    82
    23:29
    Auswechslung bei AC Milan: Andrea Conti
    80
    23:28
    Tooor für AC Milan, 4:2 durch Ante Rebić
    Ante Rebić erzielt die Vorentscheidung! Grossen Anteil hat allerdings der gerade erst eingewechselte Alex Sandro mit einem völlig verunglückten Seitenwechsel. Giacomo Bonaventura pflückt die Kugel herunter und legt flach rüber zu Ante Rebić, der aus zentraler Position keine Mühe hat und wuchtig in das linke Eck abschliesst!
    79
    23:27
    Was ist das für eine unglaubliche zweite Hälfte! Die Teams machen heute Werbung für den italienischen Fussball und agieren entgegen aller Catenaccio-Vorurteile mit völlig offenem Visier.
    78
    23:26
    Plötzlich haben die Gäste den Ausgleich auf dem Kopf! Daniele Rugani kommt nach einer Ecke von links vom Elfmeterpunkt zum Kopfball, doch Gianluigi Donnarumma steigt spektakulär nach unten und wehrt zur Seite ab.
    77
    23:25
    Einwechslung bei Juventus: Alex Sandro
    77
    23:24
    Auswechslung bei Juventus: Juan Cuadrado
    76
    23:24
    Simon Kjær bekommt den nächsten Ball ins Gesicht. Unglaublich, was der Däne heute alles wegsteckt.
    75
    23:23
    Um ein Haar legen die Rossoneri das 4:2 nach! Ante Rebić bleibt mit seinem Flachschuss von links gerade noch an Wojciech Szczęsny hängen, dann kommt Rafael Leão im Zentrum um ein Haar zum Abstauber.
    74
    23:22
    Doch die Szene wird aufgrund eines vermeintlichen Stürmerfouls abgepfiffen. Milan kontert und startet über links den nächsten vielversprechenden Angriff.
    73
    23:20
    Gelbe Karte für Andrea Conti (AC Milan)
    Andrea Conti verschuldet fünf Meter vor dem eigenen Sechzehner einen Freistoss für Juventus. Da Miralem Pjanić nicht mehr dabei ist, wird Federico Bernardeschi den Standard treten.
    71
    23:19
    Die zweite Trinkpause kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, die Gemüter können sich wieder ein wenig beruhigen.
    69
    23:18
    Maurizio Sarri reagier gleich dreifach. Blaise Matuidi und Aaron Ramsey sollen die Stabilität im Mittelfeld zurückbringen, auch Douglas Costa ist neu dabei.
    69
    23:18
    Einwechslung bei Juventus: Aaron Ramsey
    69
    23:18
    Auswechslung bei Juventus: Miralem Pjanić
    69
    23:17
    Einwechslung bei Juventus: Douglas Costa
    69
    23:17
    Auswechslung bei Juventus: Gonzalo Higuaín
    69
    23:17
    Einwechslung bei Juventus: Blaise Matuidi
    69
    23:17
    Auswechslung bei Juventus: Adrien Rabiot
    68
    23:15
    Tooor für AC Milan, 3:2 durch Rafael Leão
    Milan führt! Jetzt wird es den Rossoneri aber einfach gemacht. Rafael Leão dringt über links in den Sechzehner ein und visiert das lange Eck an. Auch dieser Schuss wird allerdings entscheidet abgefälscht und schlägt überraschend für Wojciech Szczęsny im Torwarteck ein!
    67
    23:14
    Einwechslung bei AC Milan: Giacomo Bonaventura
    67
    23:14
    Auswechslung bei AC Milan: Zlatan Ibrahimović
    66
    23:13
    Tooor für AC Milan, 2:2 durch Franck Kessié
    Plötzlich steht es wieder Remis! Die Mailänder kombinieren sich im gegnerischen Sechzehner traumhaft zum Ausgleich. Hakan Çalhanoğlu tunnelt seinen Gegenspieler und findet Zlatan Ibrahimović, der wiederum für Franck Kessié ablegt. Der Mann von der Elfenbeinküste lässt noch zwei Mann stehen und schiebt einen noch entscheidend abgefälschten Schuss mittig in die Maschen!
    63
    23:12
    Die Szene wird noch für eine Menge Gesprächsstoff sorgen. Tatsächlich lenkt Ante Rebić die Hereingabe von Theo Hernández mit der Brust an den Arm von Leonardo Bonucci. Der ist jedoch angelegt, in Luft auflösen kann sich der Innenverteidiger vor allem aus so kurzer Distanz nicht.
    62
    23:09
    Tooor für AC Milan, 1:2 durch Zlatan Ibrahimović
    Der Schwede verlädt Wojciech Szczęsny und verwandelt halbhoch in die linke Ecke!
    61
    23:08
    Gelbe Karte für Leonardo Bonucci (Juventus)
    Auch das ist nicht korrekt. Es ist der Arm von Leonardo Bonucci, der Unparteiische schaut sich die Szene noch einmal am Bildschirm an und es gibt Elfmeter für Milan!
    60
    23:07
    Einwechslung bei AC Milan: Rafael Leão
    60
    23:07
    Auswechslung bei AC Milan: Alexis Saelemaekers
    59
    23:07
    Gelbe Karte für Ante Rebić (AC Milan)
    Von wegen köpft. Der frühere Frankfurter lenkt das Leder mit dem Arm Richtung Tor und holt sich den gelben Karton ab.
    59
    23:07
    Das ist die bislang grösste Chance für die Rossoneri! Theo Hernández flankt von der linken Seite gefühlvoll auf den ersten Pfosten, wo Ante Rebić nur knapp vorbeiköpft!
    57
    23:04
    Ante Rebić nimmt auf dem linken Flügel Tempo auf und nimmt den diesmal zentral mitgelaufenen Çalhanoğlu mit. Der frühere Hamburger bleibt mit seinem Abschluss gerade noch an einem Abwehrbein hängen!
    56
    23:03
    Was können die Hausherren noch entgegensetzen? Zum ersten Mal tritt Hakan Çalhanoğlu in Erscheinung, sein Doppelpassversuch mit Zlatan Ibrahimović endet jedoch in einem Missverständnis.
    53
    23:00
    Tooor für Juventus, 0:2 durch Cristiano Ronaldo
    Es sieht alles danach aus, denn Cristiano Ronaldo legt umgehend nach! Wieder hat die Defensivabteilung der Rossoneri grossen Anteil. Bei einem hohen Diagonalball von Juan Cuadrado behindern sich Simon Kjær und Alessio Romagnoli gegenseitig, Romagnoli geht gar zu Fall. Cristiano Ronaldo hat freie Fahrt und visiert das linke untere Eck an. Gianluigi Donnarumma ist noch mit den Fingerspitzen dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern!
    51
    23:00
    Sollte Juventus heute als Sieger vom Platz gehen, würde der Abstand zu Lazio Rom bereits zehn Punkte betragen. Ausserdem würde die seit 2017 anhaltende Sieglos-Serie der Mailänder gegen die Alte Dame anhalten.
    49
    22:57
    So hatten sich die Mailänder den Start in den zweiten Durchgang natürlich nicht vorgestellt. Allerdings müssen sie sich auch an die eigene Nase fassen, beim Gegentreffer waren sie gedanklich wohl noch beim Pausentee.
    47
    22:54
    Tooor für Juventus, 0:1 durch Adrien Rabiot
    Was für ein Lauf von Adrien Rabiot! Der Franzose lässt Theo Hernández einfach stehen, wird auf seinem Sprint durch die gesamte gegnerische Hälfte nicht entscheidend angegriffen und zieht von der zentralen Strafraumkante ab. Der Schuss schlägt unhaltbar für Gianluigi Donnarumma im rechten oberen Eck ein, ein unglaubliches Tor!
    46
    22:53
    Es geht weiter! Stefano Pioli nimmt schon zur Pause den ersten Wechsel vor, Hakan Çalhanoğlu ist für den im ersten Durchgang etwas unglücklichen und bereits verwarnten Lucas Paquetá neu dabei.
    46
    22:53
    Einwechslung bei AC Milan: Hakan Çalhanoğlu
    46
    22:52
    Auswechslung bei AC Milan: Lucas Paquetá
    46
    22:52
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    22:39
    Halbzeitfazit:
    Zur Pause steht es zwischen Milan und Juventus noch torlos. Das Unentschieden geht in Ordnung, keines der Teams konnte sich im ersten Durchgang entscheidende Vorteile erspielen. Erst gegen Ende rissen die Gäste aus Turin die Partie ein wenig mehr an sich, klare Torchancen sind auf beiden Seiten aber noch Mangelware. Mal sehen, was die zweiten 45 Minuten bringen!
    45
    22:37
    Ende 1. Halbzeit
    45
    22:37
    Aus dem Nichts erzielt Zlatan Ibrahimović die vermeintliche Führung für Milan! Der Schwede taucht frei vor Wojciech Szczęsny auf und schlenzt die Kugel souverän am Keeper vorbei, stand im Moment des Zuspiels allerdings recht deutlich im Abseits.
    45
    22:35
    Was für eine tolle Klärungsaktion von Simon Kjær gegen Cristiano Ronaldo! Der frühere Wolfsburger holt derzeit die Kastanien aus dem Feuer.
    45
    22:34
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
    44
    22:34
    Danilo versucht es mit einer Hereingabe von links, diesmal klärt Andrea Conti jedoch in die Arme von Gianluigi Donnarumma und verhindert den fünften Eckball für Juve.
    43
    22:32
    Nach Ballbesitz kann sich die Alte Dame mittlerweile einen kleinen Vorteil erarbeiten. 52 zu 48 steht es zugunsten der Sarri-Elf.
    41
    22:30
    Juventus macht Druck. Miralem Pjanić steht auf links zum nächsten Freistoss bereit, Simon Kjær muss erneut mit dem Schädel hin und klärt zu einer weiteren Ecke.
    39
    22:28
    Die anschliessende Ecke sorgt durchaus für Gefahr. Zlatan Ibrahimović lenkt die Kugel mit dem Rücken Richtung eigenen Kasten, die Bogenlampe schlägt auf dem Tornetz ein.
    38
    22:27
    Immer wieder gehen Akteure beider Teams zu Fall. Diesmal erwischt es Simon Kjær, der sich mit dem Schädel voraus in einen wuchtigen Schuss von Danilo wirft.
    36
    22:25
    Gelbe Karte für Ismaël Bennacer (AC Milan)
    Der Algerier war es, der Pjanić zu Fall brachte.
    35
    22:25
    Die Alte Dame befindet sich nun vermehrt in Ballbesitz. Doch die Angriffsbemühungen müssen eingestellt werden, da Miralem Pjanić angeschlagen am Boden liegt.
    33
    22:23
    Ronaldo hat bei der Kopfballverlängerung einen gegnerischen Fuss abbekommen und bleibt mit schmerzverzerrtem Gesicht sitzen. Nach kurzer Pause geht es beim Portugiesen jedoch weiter.
    32
    22:22
    Miralem Pjanić bringt die Hereingabe scharf in die Mitte. Cristiano Ronaldo verlängert mit dem Hinterkopf in den Rückraum, wo Leonardo Bonucci mit seiner Direktabnahme aber deutlich zu hoch ansetzt.
    31
    22:20
    Gelbe Karte für Lucas Paquetá (AC Milan)
    Der Brasilianer muss hinten aushelfen und bringt Rodrigo Bentancur ungestüm zu Fall. Der Freistoss von der rechten Aussenbahn ist vielversprechend.
    30
    22:20
    Mit wechselndem Ballbesitz geht es weiter. Beide Mannschaften versuchen erfolglos, in die gefährlichen Zonen vorzudringen.
    28
    22:17
    Vielleicht sorgt ja die Trinkpause für neue Ideen. Stefano Pioli und Maurizio Sarri reden engagiert auf ihre Schützlinge ein.
    27
    22:16
    Weiterhin gelingt es keinem der Teams, die Spielkontrolle für längere Zeit an sich zu reissen. So findet ein Grossteil des Geschehens im Mittelfeld statt.
    24
    22:14
    Wieder Ibrahimović, wieder schiebt er die Kugel Szczęsny in die Arme. Vorangegangen ist diesmal ein scharfes Zuspiel von Theo Hernández.
    23
    22:12
    Und auch im gegnerischen Sechzehner ist der Schwede präsent! Unter Bedrängnis bekommt er mit dem linken Fuss allerdings nur einen harmlosen Flachschuss auf den Kasten.
    21
    22:09
    Doch schon zum zweiten Mal ist Zlatan Ibrahimović im eigenen Sechzehner per Kopf zur Stelle, die Gefahr ist dahin.
    20
    22:08
    Vielleicht geht per Standard mal was? Miralem Pjanić darf aus halbrechter Position zum Freistoss antreten.
    18
    22:08
    Es ist durchaus Schwung drin, allerdings fehlt beiden Teams im letzten Drittel noch die Präzision. Gerade lässt Lucas Paquetá einen Ball ins Toraus verspringen.
    16
    22:06
    Doch bei Ronaldo geht es glücklicherweise schnell weiter. Noch läuft er etwas unrund, aber es handelt sich um keine ernsthafte Verletzung.
    15
    22:04
    Nun liegt der Portugiese angeschlagen auf dem Boden. Der Unparteiische unterbricht die Partie vorsichtshalber.
    14
    22:03
    Cristiano Ronaldo dringt von links in den Sechzehner ein, schlägt einen Haken und visiert das lange Eck an. Gianluigi Donnarumma ist wohl noch leicht dran und lenkt das Leder mit den Fingerspitzen um die Stange, es gibt Ecke für die Bianconeri!
    13
    22:02
    Die Alte Dame hat mittlerweile etwas mehr vom Spiel. Federico Bernardeschi hofft nach einem schnellen Antritt jedoch vergeblich auf den Freistosspfiff.
    10
    21:59
    Jetzt verschuldet Franck Kessié nahe am eigenen Sechzehner allerdings einen vielversprechenden Freistoss für Juventus. Federico Bernardeschi schlenzt die Kugel aus dem rechten Halbfeld nur haarscharf am zweiten Pfosten vorbei, um ein Haar hätte Leonardo Bonucci per Kopf verlängert!
    8
    21:58
    Juan Cuadrado verschätzt sich an der Strafraumkante und lässt dadurch Lucas Paquetá an den Ball kommen. Der Brasilianer spielt quer zum zentral postierten Alexis Saelemaekers, der Wojciech Szczęsny mit seinem leicht abgefälschten Flachschuss aber nicht vor Probleme stellt.
    7
    21:57
    Milan verbucht in den ersten Minuten mehr Ballbesitz und schafft es durchaus, den Tabellenführer in die eigene Hälfte zu drängen.
    5
    21:54
    Auf der rechten Seite holt Andrea Conti die erste Ecke für die Lombarden heraus. Die Hereingabe landet jedoch genau in den Armen von Wojciech Szczęsny.
    4
    21:52
    Auf der Gegenseite versucht es Lucas Paquetá mit einem Steilpass auf den links gestarteten Theo Hernández, das zu stramme Zuspiel landet aber direkt im Toraus.
    3
    21:52
    Juan Cuadrado holt auf der Aussenbahn gegen Ismaël Bennacer einen Freistoss heraus, Gefahr kommt allerdings noch nicht auf.
    1
    21:49
    Marco Guida pfeift die Begegnung an, mit Ballbesitz für Juventus geht es los!
    1
    21:49
    Spielbeginn
    21:47
    Statt der Ligahymne "O Generosa!" läuft heute ein Stück des gestern verstorbenen Komponisten Ennio Morricone. Der gebürtige Römer schrieb unter Anderem die Musik zu "Zwei glorreiche Halunken" und "Spiel mir das Lied vom Tod".
    21:34
    Soeben verliert Lazio Rom beim Abstiegskandidaten aus Lecce mit 1:2. Juventus Turin könnte den Hauptstädtern heute also mit einem Dreier bis auf zehn Punkte davonziehen und das Meisterschaftsrennen bei sieben ausstehenden Spieltagen vorentscheiden.
    21:25
    Mittlerweile wartet Milan seit dreieinhalb Jahren auf einen Sieg gegen die Turiner. Der letzte Erfolg datiert aus dem Dezember 2016, als die Rossoneri den Supercup in Katar im Elfmeterschiessen für sich entscheiden konnten. Selten standen die Vorzeichen allerdings besser als heute.
    21:14
    Beide Teams trafen erst vor kurzem zum Coppa-Halbfinalrückspiel aufeinander. Im Juventus Stadium blieb es trotz eines frühen Platzverweises gegen Ante Rebić bei einer Nullnummer, die der Alten Dame für den Einzug in das Finale reichte. Für beide Teams war es die erste Partie nach der Corona-Pause, nach den positiven Ergebnissen der letzten Wochen dürften beide heute eingespielter auftreten.
    21:02
    Heute hütet Wojciech Szczęsny allerdings wieder den Kasten. Auch Daniele Rugani und Gonzalo Higuaín dürfen für die gelbgesperrten Matthijs De Ligt und Paulo Dybala von Beginn an ran. Auf Mailänder Seite sitzt der gegen Lazio angeschlagen ausgewechselte Hakan Çalhanoğlu nur auf der Bank, Zlatan Ibrahimović steht hingegen erneut in der Startelf.
    Auch Juve ist in der Liga seit der Pause ungeschlagen und feierte vier Siege am Stück. Grund zum Jubeln hatte beim 4:1 im Derby della Mole vor allem Torwart Gianluigi Buffon. Die Vereinslegende absolvierte gegen den Stadtrivalen den 648. Einsatz in der Serie A und setzte damit die nächste Rekordmarke in einer beispiellosen Karriere. "648 ist keine Zahl, sondern ein ganzes Leben. Ein Leben mit zwei Handschuhen, ein Leben vor dem Tor. 648-mal danke!", twitterte der Weltmeister von 2006. Er hatte erst kürzlich seinen Vertrag abermals um ein Jahr verlängert.
    Die Rossoneri gehen neben der möglichen Rolle als Partycrasher auch mit eigenen Ambitionen in die Partie. Der Zug in die Königsklasse ist längst abgefahren, aber dafür befindet sich Milan voll auf Kurs Europa League. Seit der Wiederaufnahme ist Stefano Pioli mit seinem Team ungeschlagen, zuletzt gelang ein 3:0 bei Lazio Rom, das damit einen herben Dämpfer bei der Verfolgungsjagd von Juve erhielt. Erwischt es nun auch den Serienmeister?
    Juventus ist auf Titelkurs, doch Milan könnte der Alten Dame in die Suppe spucken! Gerät Juve auf der Zielgeraden ins Straucheln? Das Spiel beginnt um 21:45 Uhr!

    Aktuelle Spiele

    19.07.2020 19:30
    Genoa CFC
    Genoa CFC
    2
    1
    Genoa CFC
    US Lecce
    Lecce
    1
    0
    US Lecce
    Beendet
    19:30 Uhr
    Brescia Calcio
    Brescia
    2
    0
    Brescia Calcio
    SPAL 2013 Ferrara
    SPAL
    1
    1
    SPAL 2013 Ferrara
    Beendet
    19:30 Uhr
    ACF Fiorentina
    Fiorentina
    2
    1
    ACF Fiorentina
    Torino FC
    Torino FC
    0
    0
    Torino FC
    Beendet
    19:30 Uhr
    19.07.2020 21:45
    AS Roma
    AS Roma
    2
    1
    AS Roma
    Inter
    Inter
    2
    1
    Inter
    Beendet
    21:45 Uhr
    20.07.2020 21:45
    Juventus
    Juventus
    2
    0
    Juventus
    Lazio Roma
    Lazio
    1
    0
    Lazio Roma
    Beendet
    21:45 Uhr

    Spielplan - 31. Spieltag

    24.08.2019
    Parma Calcio 1913
    Parma
    0
    0
    Parma Calcio 1913
    Juventus
    Juventus
    1
    1
    Juventus
    Beendet
    18:00 Uhr
    ACF Fiorentina
    Fiorentina
    3
    1
    ACF Fiorentina
    SSC Napoli
    Napoli
    4
    2
    SSC Napoli
    Beendet
    20:45 Uhr
    25.08.2019
    Udinese Calcio
    Udinese
    1
    0
    Udinese Calcio
    AC Milan
    AC Milan
    0
    0
    AC Milan
    Beendet
    18:00 Uhr
    Cagliari Calcio
    Cagliari
    0
    0
    Cagliari Calcio
    Brescia Calcio
    Brescia
    1
    0
    Brescia Calcio
    Beendet
    20:45 Uhr
    Hellas Verona
    Hellas Verona
    1
    1
    Hellas Verona
    Bologna FC
    Bologna
    1
    1
    Bologna FC
    Beendet
    20:45 Uhr
    AS Roma
    AS Roma
    3
    2
    AS Roma
    Genoa CFC
    Genoa CFC
    3
    2
    Genoa CFC
    Beendet
    20:45 Uhr
    Sampdoria
    Sampdoria
    0
    0
    Sampdoria
    Lazio Roma
    Lazio
    3
    1
    Lazio Roma
    Beendet
    20:45 Uhr
    SPAL 2013 Ferrara
    SPAL
    2
    2
    SPAL 2013 Ferrara
    Atalanta
    Atalanta
    3
    1
    Atalanta
    Beendet
    20:45 Uhr
    Torino FC
    Torino FC
    2
    1
    Torino FC
    Sassuolo Calcio
    Sassuolo
    1
    0
    Sassuolo Calcio
    Beendet
    20:45 Uhr
    26.08.2019
    Inter
    Inter
    4
    2
    Inter
    US Lecce
    Lecce
    0
    0
    US Lecce
    Beendet
    20:45 Uhr