Europa Conference League

Sl. Bratislava
3
1
ŠK Slovan Bratislava
FC Basel
3
1
FC Basel
Sl. Bratislava:
45'
Weiss
49'
Kucka
53'
Čavrić
 / FC Basel:
29'
Males
65'
Diouf
72'
Zeqiri
90'
20:41
Fazit:
Der FC Basel belohnt sich für eine Aufholjagd und nimmt so immerhin einen Punkt aus der Slowakei mit. Berauschend war allerdings auch der heutige Auftritt nicht, vor allem die erste Halbzeit bot Fussball zum Abgewöhnen. Nach dem Seitenwechsel zeigte Slovan eine Steigerung und ging mit einem Doppelschlag 3:1 in Führung. Die Joker waren letztlich ausschlaggebend dafür, dass der FCB tatsächlich noch zwei Tore erzielte. Vor allem Andy Diouf brachte neuen Schwung, war an beiden Treffern beteiligt.
90'
20:37
Spielende
90'
20:36
Die Frei-Elf hält das Leder in den eigenen Reihen und muss sich dafür ein Pfeifkonzert der Heimfans anhören.
90'
20:36
Noch ein Freistoss für den FCB. Andy Pelmard geht von der Mittellinie aber auf Nummer sicher und führt kurz aus.
90'
20:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
20:34
Giorgi Chakvetadze flankt gefährlich aus dem rechten Halbfeld. Der vierte Assist gegen dem FCB gelingt ihm allerdings nicht, es wird Offside gepfiffen.
89'
20:33
Gelingt einem der Teams noch der Lucky Punch? Im Moment bahnt er sich nicht an, doch in dieser verrückten Partie ist nichts vorherzusagen.
88'
20:32
20.233 Zuschauer haben heute den Weg ins slowakische Nationalstadion gefunden. Das ist deutlich mehr als der Schnitt bei Ligaspielen von Slovan.
86'
20:30
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Jurij Medveděv
86'
20:30
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Lukáš Pauschek
85'
20:29
Gerade ähnelt das Geschehen wieder dem der Anfangsphase - Slovan hält den Ball überwiegend in den eigenen Reihen.
83'
20:27
Doch aufgepasst auf Eric Ramírez. Der Venezolaner ist von Dynamo Kiev ausgeliehen und stand heute nur deshalb nicht in der Startelf, weil er zuletzt mit einer Verletzung zu kämpfen hatte.
83'
20:26
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Eric Ramírez
83'
20:26
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Aleksandar Čavrić
83'
20:26
Ein Unentschieden wurde im Vorfeld als Minimalziel ausgegeben, mittlerweile scheint die Frei-Elf allerdings mehr zu wollen.
81'
20:24
Das Spiel steht mittlerweile auf Messers Schneide. Eine scharfe Hereingabe von Liam Millar greift Adrián Chovan erst im Nachfassen.
79'
20:22
Gelbe Karte für Andi Zeqiri (FC Basel)
Der eingewechselte Angreifer hilft weit hinten aus, weiss sich aber nur per Foul zu helfen.
78'
20:22
Bislang haben sich die Wechsel ausgezahlt. Noah Katterbach soll nun wohl auf der linken Seite die defensivere Alternative zu Riccardo Calafiori darstellen.
78'
20:21
Einwechslung bei FC Basel: Noah Katterbach
78'
20:21
Auswechslung bei FC Basel: Riccardo Calafiori
75'
20:19
Umschaltmöglichkeit für die Slowaken, allerdings passt Andy Pelmard als letzter Mann auf. Die Frei-Elf wirkt mittlerweile in vielen Szenen wacher.
74'
20:17
Alles wieder auf Anfang also. Sicher werden auch die Gastgeber mit nur einem Punkt nicht zufrieden sein.
72'
20:15
Tooor für FC Basel, 3:3 durch Andi Zeqiri
Da ist tatsächlich der Ausgleich für Rot-Blau! Wieder ist es Andy Diouf, der im Mittelfeld das Tempo anzieht und dann rechts zu Michael Lang rauslegt. Dessen Halbfeldflanke stochert Andi Zeqiri am kurzen Eck in bester Torjägermanier aus kurzer Distanz an Adrián Chovan vorbei!
71'
20:14
Der FCB langt auch heute ordentlich zu, steht bislang bei dreizehn Fouls.
70'
20:14
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Andre Green
70'
20:14
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Vladimír Weiss
70'
20:14
Einwechslung bei Slovan Bratislava: Alen Mustafić
70'
20:13
Auswechslung bei Slovan Bratislava: Tigran Barseghyan
70'
20:13
Die neue Marschrichtung der Slowaken ist klar, sie lauern nun auf Konter. Ein Doppelwechsel soll die neue Ausrichtung noch bestärken.
68'
20:12
Für Andy Diouf ist es im 17. Einsatz für den FCB übrigens der erste Treffer im rot-blauen Dress.
67'
20:11
Gelbe Karte für Michael Lang (FC Basel)
Taktisches Vergehen im Mittelfeld.
65'
20:09
Tooor für FC Basel, 3:2 durch Andy Diouf
Jetzt ist es doch soweit, Alexander Frei wechselt gleich dreifach. Und voilà, da ist der Anschlusstreffer! Zeki Amdouni legt von links in den Sechzehner zu Andy Diouf, dessen Direktversuch zur Bogenlampe abgefälscht wird. Der eingewechselte Mittelfeldmann setzt jedoch nach und nickt die Kugel per Kopf in die Maschen!
64'
20:09
Einwechslung bei FC Basel: Andy Diouf
64'
20:08
Auswechslung bei FC Basel: Wouter Burger
64'
20:08
Einwechslung bei FC Basel: Andi Zeqiri
64'
20:08
Auswechslung bei FC Basel: Bradley Fink
64'
20:08
Einwechslung bei FC Basel: Zeki Amdouni
64'
20:08
Auswechslung bei FC Basel: Taulant Xhaka
62'
20:05
Basel zeigt nun eine Reaktion. Auch daran liegt es wohl, dass Alexander Frei noch keine personellen Änderungen vornimmt.
61'
20:04
Der Gefoulte versucht es selbst per Direktschuss auf das Winkeleck, doch Adrián Chovan ist zur Stelle und wird für seine Parade von seinen Vordermännern geherzt.
60'
20:03
Gelbe Karte für Jaba Kankava (Slovan Bratislava)
Taulant Xhaka holt mit einer Körpertäuschung einen Freistoss aus gut 20 Metern heraus.
57'
20:01
Rot-Blau agiert nun mit Wut im Bauch. Auch Fabian Frei hält von der Strafraumkante drauf und reklamiert ein Hands, der Unparteiische zeigt aber nur zur Eckfahne.
56'
20:00
Liam Millar kommt aus dem Rückraum zum Abschluss, Adrián Chovan kann nur zur Seite abwehren!
55'
20:00
Kann der FCB reagieren? Wouter Burger, bislang Mister Conference League, holt über rechts einen Corner heraus.
53'
19:56
Tooor für Slovan Bratislava, 3:1 durch Aleksandar Čavrić
Das ist fast schon Zauberfussball, was die Slowaken auf das Parkett bringen. Am Abschluss einer schönen Kombination stehen zwei Steilpässe aus der eigenen Hälfte heraus, die Aleksandar Čavrić frei vor dem Kasten auftauchen lassen. Auch der Abschluss ist sehenswert, der Serbe überlupft Mirko Salvi gefühlvoll.
51'
19:54
Seit dem Pausentee geben die Hausherren klar den Ton an, kommen besser in die Zweikämpfe und agieren deutlich spielfreudiger.
49'
19:52
Tooor für Slovan Bratislava, 2:1 durch Juraj Kucka
Auch das dritte Tor der Partie fällt per Standard. Giorgi Chakvetadze schlägt den Corner auf den kurzen Pfosten, wo Juraj Kucka aus sechs Metern mit dem Hinterkopf in das weite Ecke verlängert. Für Chakvetadze ist es bereits der dritte Assist in den Spielen gegen den FCB.
49'
19:52
Vladimír Weiss dringt per Doppelpass in den Sechzehner ein und holt einen Corner von der rechten Seite heraus.
48'
19:51
Slovan verbucht gleich zu Beginn der zweiten Hälfte wieder deutlich mehr Ballbesitz. Eine Flanke von Lukáš Pauschek wird allerdings abgefangen.
46'
19:49
Es geht weiter! Positive Neuigkeiten gibt es mittlerweile von Darian Males: Der frühere Luzerner hat sich keine schwerwiegende Verletzung zugezogen, es wurde wohl nur ein Nerv oberhalb des Knies getroffen.
46'
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
19:38
Halbzeitfazit:
Zwischen Slovan Bratislava und dem FC Basel steht es leistungsgerecht Remis. Beide Mannschaften bekleckerten sich nicht mit Ruhm - es wäre auch kein Wunder, wenn überhaupt keine Tore gefallen wären, sowohl Myenty Abena als auch Liam Millar gingen im jeweils eigenen Sechzehner jedoch sehr ungestüm in den Zweikampf und verursachten so die beiden Penaltygoals. Insgesamt hatte Slovan zwar mehr vom Spiel, agierte auf den letzten Metern allerdings auch sehr ungenau. Unter dem Strich war es eine sehr unterdurchschnittliche erste Halbzeit.
45'
19:34
Ende 1. Halbzeit
45'
19:33
Tooor für Slovan Bratislava, 1:1 durch Vladimír Weiss
Flach in das rechte Eck, Mirko Salvi war schon auf dem Weg in die andere Richtung.
45'
19:32
Nun bekommt auch Slovan einen Penalty zugesprochen! Gerade erst eingewechselt, lässt Liam Millar gegen Juraj Kucka erst das Bein stehen und hält dann leicht am Trikot. Natürlich will Kucka diesen Strafstoss, allerdings darf Millar auch nicht so ungestüm agieren.
45'
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45'
19:29
Gelbe Karte für Wouter Burger (FC Basel)
Der Niederländer wird wegen Reklamierens verwarnt. Lucas Lovat, der zuvor schon unfrewillig Males verletzt hatte, wird hingegen auch nach einem weiteren Einsteigen verschont.
44'
19:29
Plötzlich zieht Giorgi Chakvetadze von der Strafraumkante ab und zwingt Mirko Salvi mit einem Schlenzer auf das lange Eck zu einer Riesenparade!
43'
19:28
Humpelnd und unter Tränen verlässt Males den Platz. Gute Besserung an dieser Stelle!
42'
19:28
Einwechslung bei FC Basel: Liam Millar
42'
19:27
Auswechslung bei FC Basel: Darian Males
42'
19:27
Der Torschütze scheint tatsächlich nicht weitermachen zu können. So schlimm sah das Foul im ersten Moment nicht aus, doch das Knie scheint in Mitleidenschaft gezogen worden zu sein.
41'
19:26
Mit Darian Males liegt der nächste Basler am Boden. Lucas Lovat tritt ihm im Zweikampf auf den Fuss.
39'
19:24
Die Qualität der Partie ist weiterhin unterdurchschnittlich. Fabian Frei legt links raus zu Riccardo Calafiori, der das Zuspiel aber nicht ahnt und schliesslich auch nicht mehr erreicht. Dabei wäre so viel Platz dagewesen.
37'
19:23
Vladimír Weiss hätte sich für ein grobes Einsteigen gegen Darian Males über Gelb nicht beschweren dürfen. Beide Teams gehen hart zur Sache.
36'
19:22
Im eigenen Drittel gerät der FCB nun ordentlich in Schwierigkeiten. Arnau Comas kann nur ungenügend klären. Ein Glück, dass die Flanke der Hausherren wieder sehr ungenau kommt.
34'
19:19
Da ist plötzlich der erste Basler Abschluss aus dem Spiel heraus! Andy Pelmard rückt weit auf und steckt zu Bradley Fink durch, der aus spitzem Winkel Adrián Chovan prüft! Der Goalie klärt den scharfen Flachschuss zur Seite.
33'
19:18
Slovan bleibt die ballbesitzorientiertere Mannschaft. Doch auch dem slowakischen Tabellenführer fällt offensiv kaum etwas ein, Vladimír Weiss setzt eine Direktabnahme weit am Kasten vorbei.
31'
19:16
Eine gute halbe Stunde ist gespielt und man muss es ganz klar so sagen: Der FC Basel führt und keiner weiss, warum.
30'
19:15
Gelbe Karte für Bradley Fink (FC Basel)
Foul nahe der Mittellinie.
29'
19:14
Tooor für FC Basel, 0:1 durch Darian Males
Der frühere Luzerner lässt sich von all dem nicht beeindrucken und schiebt die Kugel ganz lässig in die Mitte!
28'
19:14
Es gibt Proteste, da sich Darian Males die Kugel vermeintlich knapp vor den Penaltypunkt legt. Dann kommt von der Tribüne auch noch ein zweiter Ball geflogen.
26'
19:13
Stattdessen gibt es nun Penalty für den FCB! Bradley Fink hat im Sechzehner eigentlich keine Chance, an den Ball zu kommen. Daher ist das gestreckte Bein von Myenty Abena einfach nur unnötig, der Innenverteidiger trifft Fink klar!
25'
19:11
Slovan kommt zu einer zweiten gefährlichen Aktion. Eine Flanke von rechts rauscht gefährlich auf das lange Eck, wo Juraj Kucka Michael Lang anköpft. Zum Glück aus Schweizer Sicht hält der routinierte Aussenverteidiger seinen Arm angelegt.
23'
19:09
Xhaka kann weitermachen. Mittlerweile machen sich auch die rund achthundert mitgereisten Basler Fans lautstark bemerkbar.
21'
19:06
Aleksandar Čavrić tritt im Laufduell unabsichtlich Taulant Xhaka auf die Hand. Der Basler muss behandelt werden, scheint grosse Schmerzen zu haben.
20'
19:05
Foul von Fabian Frei an Vladimír Weiss. Der Gefoulte tritt aus gut 25 Metern selbst an, die kurz ausgeführte Variante ist allerdings vollkommen unkoordiniert.
17'
19:03
Oh weh. Michael Lang leistet sich an der Seitenlinie ein Missverständnis mit Darian Males und passt direkt ins Aus. Es ist überhaupt kein guter Beginn in die Partie, vor allem vom FCB.
15'
19:01
Auch bei den Slowaken geht noch nicht viel zusammen. Der Standard wird kurz ausgeführt, Vladimír Weiss passt genau in die Füsse von Dan Ndoye.
14'
19:00
Da wäre mal etwas Platz, doch Wouter Burger verliert leichtfertig die Kugel. Slovan holt mit dem Gegenstoss den ersten Corner der Partie heraus.
13'
18:59
Auch der FCB versucht es nun mal über den linken Flügel. Riccardo Calafiori dringt im Doppelpass mit Dan Ndoye eigentlich schön vor, seine Flanke verunglückt jedoch völlig und landet im Out.
11'
18:58
Slovan hat mittlerweile etwas mehr Spielanteile. Über die Flügel soll es gehen, immer wieder werden Diagonalbälle probiert - bislang allerdings mit mässigem Erfolg.
8'
18:54
Die Hausherren verbuchen den ersten nennenswerten Vorstoss! Aleksandar Čavrić entwischt Arnau Comas und kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss. Mirko Salvi muss einfach nur im Torwarteck stehen bleiben - die Parade wird dem eigentlichen Ersatzkeeper aber Sicherheit geben.
6'
18:51
Bisweilen viele Unpräzisionen auf beiden Seiten. Das Spiel nimmt noch nicht an Fahrt auf.
4'
18:50
Der FCB ist um Ballbesitz bemüht, ein Frei-Steilpass in die Spitze ist für Bradley Fink aber nicht erreichbar.
2'
18:47
Da ist auch schon das erste Basler Foul. Michael Lang lässt gegen Vladimír Weiss das Bein stehen.
1'
18:46
Mit Anstoss für den dunkelblau gekleideten Schweizer Vertreter geht es los!
1'
18:45
Spielbeginn
18:43
In wenigen Minuten geht es im slowakischen Nationalstadion los! Die Ränge sind gut gefüllt, die Stimmung aufgeheizt.
18:37
Ein Fakt, den vielleicht nicht jeder auf dem Schirm hat: Der FCB hat mit 47 die meisten Fouls von allen Teams im Wettbewerb begangen, dafür im Schnitt drei Gelbe Karten kassiert. Kasim Adams fehlt heute rotgesperrt und wird in der Innenverteidigung durch Andy Pelmard ersetzt.
18:20
Während man in der slowakischen Hauptstadt eine Stammelf gefunden haben scheint, wird auf Basler Seite weiter kräftig rotiert. Fabian Frei und Bradley Fink dürfen heute zum ersten Mal seit langer Zeit wieder von Beginn an ran. Auch auf der Torhüterposition nimmt Alexander Frei eine Veränderung vor, dies allerdings nicht freiwillig: Marwin Hitz ist krank und wird durch Mirko Salvi ersetzt.
18:16
Heute setzt Slovan-Coach Vladimir Weiss mit zwei Ausnahmen wieder auf das Personal, das letzten Donnerstag am Rheinknie erfolgreich war. Natürlich übernimmt sein gleichnamiger Sohn wieder den linken Flügel und die Kapitänsbinde. Myenty Abena, der die Partie letzte Woche verletzungsbedingt verpasst hatte, rückt neu in die Innenverteidigung.
18:11
Zwar ist Basel in der Conference League-Gruppe H immer noch Tabellenführer, könnte mit einer Niederlage heute aber auf den dritten Rang abrutschen. Allerdings ist auch Slovan Bratislava die Generalprobe nicht geglückt, der Spitzenreiter der Fortuna Liga unterlag am Wochenende dem Tabellenachten Trenčín mit 0:4. Die Donaustädter legen die Priorität auf das heutige Spiel.
18:03
Das 0:2 im Hinspiel vor einer Woche war ein kleiner Schock. Gerade schien es, als hätte Rot-Blau in die Spur gefunden, da kassierte die Frei-Elf in der auf dem Papier mehr als machbaren Conference League-Gruppe eine Heimniederlage. Auch in der Liga sah es am Wochenende nicht besser aus, durch eine 0:1-Niederlage in Lugano rutschten die Bebbi noch weiter in die untere Tabellenhälfte ab.
17:56
Schönen Vorabend und herzlich willkommen zum Rückspiel zwischen Slovan Bratislava und dem FC Basel. Um 18:45 Uhr geht es in der Slowakei los!

Aktuelle Spiele

13.10.2022 21:00
West Ham United
West Ham
2
2
West Ham United
RSC Anderlecht
Anderlecht
1
0
RSC Anderlecht
Beendet
21:00 Uhr
FCSB
FCSB
0
0
FCSB
Silkeborg IF
Silkeborg IF
5
2
Silkeborg IF
Beendet
21:00 Uhr
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
1
1
Hapoel Be'er Sheva
Lech Poznań
Poznań
1
1
Lech Poznań
Beendet
21:00 Uhr
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1
FC Vaduz
SK Dnipro-1
Dnipro-1
2
1
SK Dnipro-1
Beendet
21:00 Uhr
Shamrock Rovers
Shamrock
0
0
Shamrock Rovers
Molde FK
Molde FK
2
1
Molde FK
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Gruppe H

08.09.2022
Heart of Midlothian
Hearts FC
0
0
Heart of Midlothian
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
4
1
İstanbul Başakşehir
Beendet
18:45 Uhr
ACF Fiorentina
Fiorentina
1
0
ACF Fiorentina
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
1
0
Rīgas Futbola skola
Beendet
18:45 Uhr
RSC Anderlecht
Anderlecht
1
0
RSC Anderlecht
Silkeborg IF
Silkeborg IF
0
0
Silkeborg IF
Beendet
18:45 Uhr
West Ham United
West Ham
3
0
West Ham United
FCSB
FCSB
1
1
FCSB
Beendet
21:00 Uhr
Austria Wien
Austria Wien
0
0
Austria Wien
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
0
0
Hapoel Be'er Sheva
Beendet
18:45 Uhr
Villarreal CF
Villarreal
4
3
Villarreal CF
Lech Poznań
Poznań
3
1
Lech Poznań
Beendet
18:45 Uhr
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
3
2
1. FC Slovácko
Partizan
Partizan
3
0
Partizan
Beendet
18:45 Uhr
OGC Nice
Nice
1
0
OGC Nice
1. FC Köln
Köln
1
1
1. FC Köln
Beendet
19:40 Uhr
Molde FK
Molde FK
0
0
Molde FK
KAA Gent
Gent
0
0
KAA Gent
Beendet
21:00 Uhr
KF Ballkani
KF Ballkani
1
0
KF Ballkani
CFR Cluj
CFR Cluj
1
0
CFR Cluj
Beendet
18:45 Uhr