Super League

Luzern
2
0
FC Luzern
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Luzern:
62'
Dorn
89'
Ottiger
 / Lausanne:
20'
Sene
18:41
Verabschiedung
Damit verabschiede ich mich und bedanke mich fürs mitlesen. Einen schönen Abend allerseits.
18:39
Weiteres Programm
Bereits am Mittwoch gastiert der FC Lausanne Sport beim FC Zürich. Am gleichen Abend ist Luzern beim FC Stade-Lausanne Ouchy zu gast.
18:37
Tabelle
Der FCL steht damit auf dem siebten Tabellenplatz. Nur einen Punkt hinter dem FC Winterthur und einem vor Yverdon-Sport.
18:26
Fazit 2. Halbzeit
Auch die zweite Hälfte startet mit erhitzten Gemütern, dies nach einem Zweikampf zwischen Jashari und Custodio. Schiedsrichter von Mandach hat die Partie aber im Griff und zeigt nach einer Rudelbildung zwei Mal den Gelben Karton. Als sich beide Teams wieder auf den Fussball fokusieren kommt Luzern immer besser in die Partie. In der 61 Minute ist es Teddy Okou, welcher aus bester Position verzieht. Nur eine Minute später fällt der Ausgleich doch noch! Pius Dorn zieht aus gut 20 Metern ab und sein flacher Distanzschuss schlägt in der rechten Torecke ein. Beide Teams suchen in der Folge den nächsten Treffer, wobei der FCL etwas mehr von der Partie hat. In der 89. Minute ist es Severin Ottiger, welcher alleine in Richtung Lausanner Tor loszieht und Letica keine Abwehrchance lässt. Der FCL dreht diese verrückte Partie und gewinnt dank einer Willensleistung mit 2:1!
90'
18:25
Spielende
Der FC Luzern dreht diese Partie und gewinnt trotz einem Mann weniger mit 2:1!
 
90'
18:24
Luzern hält den Ball in der offensiven Zone, Lausanne hat kaum noch etwas zu melden.
90'
18:22
Gelbe Karte, Jakub Kadák, FC Luzern
Jakub Kadák sieht gelb für unsportliche Verhalten, da er den Ball weggeschlagen hat.
90'
18:20
Die Nachspielzeit beträgt mindestens 6 Minuten.
89'
18:18
Toooooooooor für den FC Luzern, 2:1 durch Severin Ottiger
Da brechen alle Dämme in der swissporarena! Ottiger kann alleine in Richtung Lausanner Tor losziehen und schlänzt den Ball an Letica vorbei ins Luzerner Glück!
88'
18:18
Einwechslung FC Lausanne-Sport
Seydou Traore kommt für Rares Ilie in die Partie.
88'
18:18
Einwechslung FC Luzern
Lars Villiger kommt für Teddy Okou.
87'
18:15
Gelbe Karte, Rares Ilie, FC Lausanne-Sport
Ilie hällt Jashari am Trikot zurück und sieht dafür Gelb.
86'
18:14
Der Ball bleibt an der Mauer hängen und somit kommts zum nächsten Corner für den FCL.
85'
18:13
Luzern erhält einen Freistoss zugesprochen aus einer aussichtsreichen Position.
84'
18:11
Wir stehen in der Schlussphase dieser spannenden Partie. Gelingt hier noch einem der Teams den Lucky Punch?
82'
18:10
Gelbe Karte, Chris Kablan, FC Lausanne-Sport
Kablan hält seinen Gegenspieler zurück und sieht dafür den Gelbe Karton.
81'
18:09
Der FCL kommt zum nächsten Eckball. Wieder gewinnen die Gäste das Kopfballduell und können fürs erste klären.
79'
18:08
Einwechslungen FC Lausanne-Sport
Poaty muss den Platz verlassen.
77'
18:05
Poaty muss nach dem Luftduell mit Jashari auf dem Spielfeld gepflegt werden, er musste heute schon einiges einstecken bei den Zweikämpfen.
76'
18:05
Es kommt ein bisschen wenig von den Gästen. Immerhin spielen sie noch immer mit einem Mann mehr.
74'
18:02
Ottiger erläuft sich mit einem Energieanfall das Leder in der gegnerischen Platzhälfte, verliert den Ball aber gleich wieder bei einem Fehlzuspiel.
73'
18:02
Einwechslung FC Lausanne-Sport
Auch die Gäste wechseln ein erstes Mal. Trae Coyle kommt für Brighton Labeau.
72'
18:01
Das Heimteam jetzt mindestens ebenbürdig. Das Spiel kann nun auf beide Seiten kippen.
71'
18:00
Einwechslungen FC Luzern
Jakub Kadák kommt für Sofyan Chader und Nicolas Haas ersetzt Denis Simani.
70'
17:58
Chader entledigt sich seinen Gegenspielern im gegnerischen Stafraum, zieht auf der Höhe des Elfmeterpunktes ab, doch Letica krallt sich diesen Ball mit einem Big Save.
68'
17:55
Lausanne jetzt wieder mit mehr Pressing beim Luzerner Spielaufbau und prompt führt dies zum Ballgewinn für die Waadtländer.
66'
17:54
Handspiel von Samuel Kalu, es gibt Freistoss für den FC Luzern. Schiedsrichter von Mandach beläst es bei einer Ermahnung.
64'
17:53
Die Zentralschweizer kommen besser in die Partie und haben das Momentum nun auf ihrer Seite.
62'
17:51
Toooooooooor für den FC Luzern, 1:1 durch Pius Dorn
Da ist er Ausgleich! Ballverlust durch Samuel Kalu, sofort kann sich Pius Dorn von seinen Gegenspielern trennen und haut aus gut 20 Meter drauf. Der Ball fliegt tief in die rechte Torecke.
61'
17:50
Die riesen Möglichkeit für den FCL! Pius Suter spielt im Sechzehner die Kugel quer zum völlig freistehenden Teddy Okou, doch dieser schaft es den Ball übers Tor zu schiessen.
59'
17:48
Das Spiel läuft weiter, die Abseitsentscheidung war sehr knapp aber korrekt.
58'
17:46
Der VAR prüft eine Offsideaktion der Lausanner, welche zum 0:2 geführt hätte. Das war eine knappe Angelegenheit.
56'
17:45
Die Waadtländer spielen intelligent, lassen die Luzerner gewähren und spekulieren auf Konter.
54'
17:42
Gelbe Karte, Gábor Szalai, FC Lausanne-Sport
52'
17:40
Beide Teams tun gut daran, die Nerven in Griff zu behalten, ansonsten sehen wir heute einen zweiten Platzverweis.
50'
17:39
Bereits das nächste Duell auf dem Platz, dieses Mal ist es Kaly Sène und Denis Simani, welche sich leiden können.
49'
17:38
Gelbe Karte, Olivier Custodio, FC Lausanne-Sport
Olivier Custodio sieht die Gelbe Karte nach der Rudelbildung.
49'
17:38
Gelbe Karte, Denis Simani, FC Luzern
Denis Simani sieht die Gelbe Karte.
48'
17:36
Schubser von Jashari an Custodio und sofort erhitzen sich die Gemüter auf dem Platz.
46'
17:35
Einwechslung FC Luzern
Für Leny Meyer ist das Spiel beendet, für ihn kommt Jesper Löfgren.
46'
17:34
Beginn 2. Halbzeit
Weiter gehts mit der zweiten Hälfte.
17:19
Fazit 1. Halbzeit
Kaum rollt der Ball, schon zückt Schiedsrichter von Mandach die erste Karte und zeigt Nicky Beloko Gelb. Der VAR schaltet sich ein und von Mandach sieht sich das Foul an Bernede nochmals an und ändert die Gelbe Karte zu Rot! Es sind bereits früh viele Emotionen im Spiel. In der 18. Minute trifft Ardon Jashari seinen Gegenspieler Ilie im Strafraum am Fuss. Schiedsrichter von Mandach steht gut und zeigt sofort auf den Elfmeterpunkt. Kaly Sène haut den Elfmeter in die Mitte, Pascal Loretz ist mit der linken Hand zwar dran, aber trotzdem schlägt den Ball im Tor ein. Der Gameplan der Luzerner wird in den ersten 20 Minuten völlig auf den Kopf gestellt. Lausanne hat das Spiel bis zum Pausentee im Griff und kommt durch Kaly Sène zu zwei weiteren hochkarätigen Chancen, welche er aber leichtfertig vergibt. Die Gäste müssten hier bereits höher in Führung stehen und so bleibt Luzern doch noch einen leichten Hoffnungsschimmer heute zu punkten.
45'
17:19
Ende 1. Halbzeit
Die Gäste aus dem Waadtland führen mit 0:1 gegen den FC Luzern.
45'
17:17
Kaly Sène kann alleine in Richtung Luzerner Tor davonziehen, der Ball springt vor dem Abschluss ein bisschen auf und Sène setzt das Leder knapp am Pfosten vorbei. Das war eine weitere riesen Chance für Kaly Sène.
45'
17:16
Okou versuchts mit einer Flanke von der rechten Seite aus, diese wird zwar geblockt aber immerhin kommen die Zentralschweizer zu einem Corner.
45'
17:14
Die Nachspielzeit in der ersten Hälfte beträgt mindestens drei Minuten.
44'
17:13
Wir nähern uns dem Pausentee. Luzern wird alles daran setzen nicht noch einen zweiten Gegentreffer zu erhalten.
42'
17:12
Heisses Duell zwischen Labeau und Ottiger, mit vollem Einsatz gehen beide Spiele zu Werke.
41'
17:10
Ottiger mit dem Schlenzer von der Strafraumgrenze aus, aber das Leder fliegt klar am Tor vorbei.
40'
17:09
Samuel Kalu zieht einfach mal ab aus gut 25 Metern, der Ball fliegt nur knapp über die Querlatte hinweg.
39'
17:08
Toll wie sich Ilie und Labeau durch die Luzerner Defensive spielen. Am Schluss ist Pascal Loretz aber hellwach und krallt sich den Ball im Sechzehner.
37'
17:06
Die Gäste jetzt häuig in der Hälfte der Luzerner anzutreffen. Luzern schaft es nur sporadisch sich aus der eigenen Platzhälfte zu befreien.
35'
17:05
Chader mit dem Ballverslust in der Defensive und so kommt Kaly Sène zu einer riesen Möglichkeit, doch Pascal Loretz isch schnell unten und lenkt den Ball zum Eckball.
33'
17:02
Mario Frick muss schnellstmöglich eine Lösung finden, damit seine Mannschaft hier heute noch Punkten kann.
31'
17:00
Mit einer feinen Technik dribbelt sich Chader durch die Lausanne Abwehr und holt einen Corner heraus.
30'
16:59
Trotz dem frühen Platzverweis nur leichte Vorteile im Ballbesitz für die Gäste mit 55% Spielanteil.
28'
16:57
Entlastungsangriff der Luzerner, doch Pius Dorn steht im dümmsten Moment auf den Ball und verliert ihn somit.
26'
16:55
Gefährliche Kopfballverlängerung von Brighton Labeau, Der Ball kullert knapp am weiten Torpfosten vorbei.
24'
16:55
Ein fataler Fehlstart fürs Team von Mario Frick. Noch bleibt aber genügend Zeit um eine Korrektur vorzunehmen.
22'
16:51
Einwechslung FC Luzern
Max Meyer verlässt das Spielfeld, für ihn kommt Levin Winkler ins Spiel.
20'
16:49
Toooooooooor für den FC Lausanne-Sport, 0:1 durch Kaly Sène
Kaly Sène haut den Elfmeter in die Mitte, Pascal Loretz ist mit der linken Hand zwar dran, aber trotzdem schlägt den Ball im Tor ein. Lausanne führt in Luzern!
 
18'
16:48
Elfmeter für den FC Lausanne-Sport! Ardon Jashari trifft seinen Gegenspieler Ilie am Fuss. Schiedsrichter von Mandach steht gut und entscheidet sofort auf Elfmeter.
18'
16:47
Ballverlust in der Luzerner Defensive, Lausanne nimmt aber Tempo aus dem Spiel.
16'
16:45
Lausanne gelingt es bisher nicht die numerische Überzahl auszunutzen, da der FCL die Räume in der Mitte klug schliesst.
14'
16:44
Parktisch jeder Pfiff von Schiedsrichter von Mandach wird von einem Pfeiffkonzert der Luzernern Fans begleitet.
13'
16:43
Chader wird im Luftduell getroffen, es gibt Freistoss für den FC Luzern.
11'
16:40
Der FCL nun das erste Mal im Sechzehner der Gäste, doch der Abschluss von Leny Meyer wird von der Lausanner Defensive geblockt.
9'
16:38
Bereits viele Emotionen in dieser Partie nach nicht einmal zehn Spielminuten.
7'
16:37
Freistoss für den FC Lausanne-Sport. Die Mauer springt hoch und Dorn kann mit dem Kopf klären. Er bleibt benommen liegen und muss gepflegt werden.
6'
16:37
Nach Konsultation des Videos entscheidet der Schiedsrichter auf Rot! Beloko muss das Spielfeld schon früh verlassen!
5'
16:35
Rote Karte, Nicky Beloko, FC Luzern
Antoine Bernede wird von hinten gefoult. Schiedsrichter von Mandach zeigt sofort den gelben Karton. Nach konsultation des VAR zeigt von Mandach aber die Rote Karte.
3'
16:31
Ballgewinn von Lausanne im Mittelfeld und sofort wird umgeschaltet. Der FCL aber aufmerksam und so kann der Angriff gestopt werden.
1'
16:31
Das Heimteam ganz in blau von links nach rechts, die Gäste aus dem Waadtland in weiss spielend.
1'
16:30
Spielbeginn
Los gehts in der swissporarena!
16:27
Die Teams betreten das Spielfeld. Beide Fanlager machen mächtig Stimmung.
16:04
Aufstellung FC Lausanne-Sport
Karlo Letica steht auch heute im Tor. Dussenne und Giger machen für Roche und Dabanli Platz.
16:00
Aufstellung FC Luzern
Pascal Loretz steht wie gewohnt zwischen den Pfosten. Im Vergleich zum Spiel in Yverdon gibt es zwei Veränderungen. Frydek ist krank und wird durch Meyer ersetzt. Chader spielt anstelle von Villiger.
15:56
Direktduelle
Die beiden Mannschaften treffen zum zweiten Mal in dieser Saison aufeinander. Das erste Duell entschied Lausanne zu Hause mit 3:1. Davor gab es zwischen den beiden zwei Remis und drei Siege für Luzern. Wer gewinnt heute?
15:54
Schiedsrichter
Johannes von Mandach leitet die Partie in der Swissporarena. Der Schiedsrichter wird an den Seitenlinien von den beiden Linienrichter Mirco Bürgi und Jan Köbeli sowie der vierten Offiziellen Michèle Schmölzer assistiert.
15:46
Formstand FC Lausanne-Sport
Wie der FCL ist auch Lausanne mit einer Niederlage in die Rückrunde gestartet. Gegen blasse St.Galler zeigten die Lausanner vor einer Woche zwar eine gute Leistung, zu einem Punkt reichte es aber nicht. Für Spektakel soll nun ein sehr junger Spieler, der in seiner Heimat Italien sehr hoch gehandelt wird: Simone Pafundi. Der 17-Jährige kommt von Udinese und gilt als grosses Talent. In Lausanne soll er vor allem Spielpraxis sammeln. Ein junger Italiener in der Schweiz? Das ist nichts Neues, sind doch Gnonto, Calafiori oder Zanotti denselben Weg gegangen. Was zeigt Lausanne, heute noch ohne Pafundi, in Luzern?
15:38
Formstand FC Luzern
Die Zentralschweizer sind nicht wunschgemäss in die zweite Meisterschaftssphase gestartet. Unter der Woche gab es in Yverdon die 2:1-Niederlage. Mit dieser Niederlage sind die Luzerner in die Relegation Group gerutscht. Mario Frick dürfte das zwar noch nicht aus der Ruhe bringen, doch das Tabellenmittelfeld ist eng beieinander. Mit einem Sieg gegen Lausanne könnte der FCL wieder einen Schritt nach vorne machen. Dafür sollen die arrivierten Spieler sorgen, hat der FCL bisher im Wintermarkt nur einen Transfer getätigt. Neuzugang Löfgren ist noch nicht zum Einsatz gekommen und sitzt auch heute zu Beginn auf der Bank. Was zeigt der FCL an diesem Nachmittag?
15:33
Ausgangslage
Die beiden Mannschaften liegen zwar vier Ränge auseinander, der Punkteunterschied beträgt allerdings nur fünf Punkte. Der FC Luzern hat die Nase vorne und belegt mit 25 Punkte Position sieben. Auf Platz elf liegt Lausanne mit 20 Punkten. Schliessen die Lausanner auf oder verschafft sich der FCL etwas Luft?
15:32
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag in der Credit Suisse Super Leaguer. Der FC Luzern empfängt in der Swissporarena den FC Lausanne-Sport. Das Spiel beginnt um 16:30 Uhr und hier bist du live dabei!

Aktuelle Spiele

04.02.2024 16:30
FC Luzern
Luzern
1
0
FC Luzern
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette
3
2
Servette FC
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
16:30 Uhr
10.02.2024 18:00
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
1
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Beendet
18:00 Uhr
FC Zürich
Zürich
1
1
FC Zürich
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
0
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
10.02.2024 20:30
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
BSC Young Boys
Young Boys
3
1
BSC Young Boys
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 20. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr