Super League

St.Gallen
2
0
FC St. Gallen
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
St.Gallen:
74'
Schubert
 / Lausanne:
84'
Husic
90'
Labeau
20:11
Verabschiedung
Vielen Dank fürs Mitfiebern und allen Mitlesern einen schönen Samstagabend, bis zum nächsten Mal!
20:08
Ausblick
Für beide Mannschaften geht es nach der Nati-Pause im Cup weiter. St. Gallen muss gegen Delèmont ran, während sich Lausanne mit Brühl messen wird. In der Credit Suisse Super League werden Lausanne und St. Gallen am 23. September wieder im Einsatz stehen.
20:00
Fazit 2. Halbzeit
Die Espen kommen mit leicht grösserem Druck aus der Pause und suchen das erlösende Tor. Das Spiel bleibt bis zur 60. Minute eine eher langweilige Partie (für die Verhältnisse der St. Galler). In der 61. Minute kommt es dann zu einem grossen Aufreger. Kaly Sene trifft seinen Gegenspieler mit offener Sohle oberhalb des Knöchels und sieht zum zweiten Mal den gelben Karton. Lausanne, mit einem Mann weniger, sieht nun Welle für Welle auf ihren Kasten zukommen. Der Ertrag der Espen bleibt gering, bis Witzig Schubert bedient, der zum 1:0 einschieben kann. Die Partie wird einiges ruppiger, so dass es zu mehreren gelben Karten und Rudelbildungen kommt. Schmidt behält im Getümmel den Überblick und schiesst seine Farben in der 84. Minute mit 2:0 in Führung. Die Messe scheint nun gelesen zu sein. Der eingewechselte Labeau hat damit aber ein Problem und erzielt für Lausanne in der 90. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. Die Gastgeber lassen danach nichts mehr zu und können den nächsten Heimsieg feiern.
90'
19:59
Spielende
Aus und vorbei! St. Gallen gewinnt gegen Lausanne-Sport mit 2:1.
90'
19:57
GELBE Karte, Noe Dussenne, Lausanne-Sport
Das Bein von Dussenne ist zu hoch. Er trifft seinen Gegenspieler im Gesicht.
90'
19:56
Letica nun ebenfalls mit vorne bei den hohen Bällen. Lausanne geht all-in!
94'
19:54
Lausanne bleibt noch drei Minuten Zeit, um hier den St. Gallern nochmals eine Kiste einzuschenken. Die Gastgeber geben sich momentan aber keine Blösse.
90'
19:52
Nachspielzeit
Piccolo lässt sieben Minuten nachspielen.
90'
19:48
Toooooooooor für Lausanne-Sport, 2:1 durch Brighton Labeau
Tooor für Lausanne! Flanke von rechts in den Strafraum. Labeau ist gut bewacht, setzt sich aber trotzdem stark durch und nickt zum Anschlusstreffer ein. Geht da noch was für die Gäste?
88'
19:47
Einwechslung Lausanne-Sport
Coyle und Kukuruzovic kommen für Bernede und Sanches ins Spiel.
88'
19:47
Die Messe scheint gelesen zu sein für heute Abend. Lausanne braucht ein kleines Wunder, um hier noch etwas Zählbares mitzunehmen.
86'
19:46
Einwechslung FC St. Gallen
Von Moos wird ausgewechselt. Möller kommt für ihn in die Partie.
84'
19:44
Toooooooooor für den FC St. Gallen, 2:0 durch Isaac Schmidt
Von Moos zieht im Strafraum ab, sein Abschluss wird geblockt und fällt Schmidt vor die Füsse. Dieser zieht ab und trifft dabei einen Lausanner, der den Schuss unhaltbar ins Tor ablenkt. Das scheint die Vorentscheidung in dieser Partie zu sein!
82'
19:43
Einwechslung Lausanne-Sport
Grippo und Kablan machen Platz für Ilie und Poaty.
81'
19:41
Einwechslung FC St. Gallen
Stevanovic neu mit von der Partie. Fazliji verlässt den Platz
80'
19:41
GELBE Karte, Julian Von Moos, FC St. Gallen
80'
19:40
GELBE Karte, Fabian Schubert, FC St. Gallen
79'
19:39
GELBE Karte, Chris Kablan, Lausanne-Sport
Foul an Von Moos. Klare gelbe Karte für Kablan.
78'
19:37
Wieder legt Witzig für Schubert auf. Letica kommt allerdings stark aus seinem Tor gerauscht und kann ihm den Ball gerade noch vom Fuss spitzeln.
76'
19:36
Das Tor wurde vom VAR noch gecheckt. Piccolo gibt den Treffer zum 1:0. Nun ist das Publikum voll da und für Lausanne wird es nun sehr schwer, hier noch einen Punkt zu ergattern.
74'
19:34
Toooooooooor für den FC St. Gallen, 1:0 durch Fabian Schubert
Witzig erläuft sich den Ball und spielt diesen direkt vors Tor. Dort zeigt Schubert seine kalte Hundeschnauze und schiebt souverän zum 1:0 ein!
72'
19:32
Zanotti kriegt den Foulpfiff nicht und lehnt danach den Handshake mit dem Gegenspieler ab. Lausanne steht weiterhin sehr kompakt und lässt nicht viel zu. Der Frustpegel bei den Espen scheint zu steigen.
70'
19:30
GELBE Karte, Ludovic Magnin, Lausanne-Sport
Magnin kriegt eine gelbe Karte, weil er sich zu heftig über einen Schiedsrichterentscheid enerviert hat.
69'
19:28
Grippo liegt am Boden, nachdem er einen Direktschuss von Van der Venne mit seinem Gesicht blockt. Nach kurzer Pflege geht es für ihn aber weiter.
67'
19:26
St. Gallen hat nun noch knapp eine halbe Stunde Zeit, um heute Abend doch noch die drei Punkte einzufahren. Die Kadenz der Angriffe erhöht sich nun stetig.
65'
19:25
Einwechslung Lausanne-Sport
Brighton Labeau ist neu mit von der Partie. Jamie Roche stempelt aus und hat Feierabend.
64'
19:23
Von Moos schlenzt den Ball von der rechten Seite aufs Tor der Gäste. Letica muss sich strecken, sonst hätte der Ball gepasst!
61'
19:21
ROTE Karte, Kaly Sene, Lausanne-Sport
Sene trifft seinen Gegenspieler mit offener Sohle oberhalb am Knöchel und sieht die 2. gelbe Karte
60'
19:20
Einwechslung FC St. Gallen
Schubert kommt für Akolo, während Geubbels für Van der Venne Platz macht.
59'
19:18
Die Ostschweizer drücken die Gäste nun vehementer in die eigene Platzhälfte zurück. Lausanne lauert weiterhin auf ihre Kontermöglichkeiten.
57'
19:16
Alvyn Sanches zieht einfach mal aus knapp 25 Meter ab, drischt das Leder jedoch weit über das Tor.
55'
19:15
Nach einer Ecke für die Gastgeber kommt der Ball zu Vallci, der allerdings nicht genügend Druck hinter den Ball kriegt. Es geht weiter mit Abstoss für die Gäste aus Lausanne.
54'
19:14
Kaly Sene wird auf die Reise geschickt und versucht Zigi aus spitzem Winkel zu erwischen. Allerdings lupft er das Leder doch weit über die Querlatte.
52'
19:12
Von Moos kommt über die rechte Seite in den Strafraum und bringt den Ball flach in die gefährliche Zone. Letica muss eingreifen, um Schlimmeres zu verhindern.
50'
19:10
Ecke für die Gäste. Der Ball kommt scharf zur Mitte und tatsächlich auf den Kasten von Zigi. Keine Probleme für den Schlussmann der Espen.
48'
19:07
Hat Peter Zeidler die richtigen Worte und die richtige Taktik gefunden, um die Lausanner mehr in Bedrängnis bringen zu können? In den ersten 45 Minuten hat man nicht viel von der berühmten Dynamik der St. Galler sehen können.
46'
19:06
Einwechslung FC St. Gallen
Isaac Schmidt kommt für Chima Okoroji in die Partie.
45'
19:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Schiedsrichter Piccolo pfeift die 2. Halbzeit an!
18:50
Fazit 1. Halbzeit
Beide Mannschaften tasten sich in den Startminuten erst einmal ab. Das Spiel ist sehr umkämpft und von Zweikämpfen geprägt. Die erste heikle Szene passiert dann im Sechzehner der Gastgeber. Witzig zieht seinen Gegenspieler zurück, dieser fällt. Piccolo sieht das klare Foul nicht und der VAR hält sich ebenfalls zurück. Ludovic Magnin wird innerlich gekocht haben. Die Espen mit viel Glück in dieser Szene. Lausanne steht weiterhin hinten sehr dicht und sicher, so dass St. Gallen kaum zu erwähnenswerten Torchancen kommt und kann immer wieder mit Kontern gefährliche Nadelstiche setzen. Die Gastgeber finden bis jetzt kein Mittel gegen das Spiel der Gäste, welche mit dem Spielverlauf sicher zufriedener sein können.
45'
18:49
Ende 1. Halbzeit
46'
18:48
GELBE Karte, Chima Okoroji, FC St. Gallen
Nach einem Konter der Gäste muss Okoroji das Foul ziehen, um eine Chance der Gäste zu vermeiden.
45'
18:46
Von Moos zieht wuchtig ab, Letica muss die Hände hochreissen, um das Geschoss zu klären. Gute Chance für die Espen! Der Abschluss kommt allerdings zu zentral auf die Kiste von Lausanne.
45'
18:45
Die letzte Minute der regulären Spielzeit ist angebrochen. Sorgt ein Team vor der Pause nochmals für einen Aufreger?
42'
18:43
Geubbels findet viel Raum vor. Er zieht allerdings nicht direkt aufs Tor, sondern entscheidet sich für einen Haken in die Mitte. Akolo wäre gut in Position gelaufen, wird aber nicht angespielt. Der Abschluss von Geubbels geht dann weit über den Kasten.
41'
18:42
GELBE Karte, Kaly Sene, Lausanne-Sport
Sene lässt im Mittelfeld sein Bein stehen und kassiert dafür die gelbe Karte.
39'
18:40
Da stellt sich unverweigerlich die Frage, wie sehr das mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Captain Lukas Görtler zusammenhängt. Ohne ihn scheint dem FCSG ein wichtiges Element in ihrem Spiel zu fehlen.
38'
18:39
Nicht mehr lange zu spielen in der ersten Halbzeit. Lausanne ist besser im Spiel und lässt St. Gallen sein Spiel kaum aufziehen.
36'
18:37
Ecke für Lausanne nachdem Sene Vallci abhängen konnte. Der Ball fliegt durch den Strafraum, sorgt aber für keine grössere Unruhe bei den Espen.
34'
18:35
GELBE Karte, Albert Vallci, FC St. Gallen
Diese Karte ist dafür umso unnötiger. Vallci beschwert sich viel zu aggressiv bei Piccolo und kriegt ebenfalls die gelbe Karte gezeigt. Die Espen sind bereits drei Mal verwarnt worden, Lausanne bisher noch gar nicht.
33'
18:33
GELBE Karte, Betim Fazliji, FC St. Gallen
Das war keine zwingende Karte. Fazliji beschwert sich aus meiner Sicht zu Recht beim Schiedsrichter.
31'
18:32
Freistoss für Lausanne von halblinks. Custodio flankt in den Strafraum und findet den Kopf von Husic. Dieser setzt das Leder knapp neben den Pfosten. Gute Möglichkeit für die Gäste!
29'
18:30
Kaly Sene zieht alleine auf Zigi los und trifft zum vermeintlichen 0:1, steht aber knapp im Abseits.
27'
18:29
GELBE Karte, Mattia Zanotti, FC St. Gallen
Zanotti trifft seinen Gegenspieler mit der offenen Sohle. Piccolo bleibt nichts anderes übrig, als dem Italiener den gelben Karton zu zeigen.
25'
18:26
Lausanne kommt hinter die Abwehrreihe der St. Galler und kann ihrerseits zum ersten Mal für so etwas wie Torgefahr sorgen. Der Ball kommt gefährlich in Richtung zweiter Pfosten, wo aber kein Lausanner steht.
23'
18:24
Kurz darauf kommen die Espen wieder über die linke Seite. Wieder kommt der Ball flach in den Sechzehner. Akolo hat die Riesenchance auf das 1:0, stolpert das Leder aber am linken Pfosten vorbei. Glück für die Gäste.
22'
18:23
Nun wird es prompt ein erstes Mal gefährlich! Witzig setzt sich über links durch und spielt einen gefährlichen Ball in den Strafraum, den die Lausanner schlussendlich klären können.
20'
18:22
Eckball von links für die Gastgeber, der allerdings keine Gefahr mit sich bringt. In der gegnerischen Hälfte gibt es für die Ostschweizer noch gar nichts zu holen.
18'
18:20
Der VAR prüft ein allfälliges Foulspiel im Strafraum der Espen. Nach kurzem Check wird die Partie fortgeführt.
16'
18:17
St. Gallen fällt es momentan sehr schwer etwas Konstruktives in der gegnerischen Platzhälfte zu generieren. Wir warten immer noch auf die erste Torchance der Partie
14'
18:14
Lausanne heute ohne Aliou Baldè, der sich neu Nizza angeschlossen hat. Da fehlt den Gästen ein ganz wichtiges Element in ihrer Offensive. Können sie den Verlust als Mannschaft kompensieren? Es wird spannend mitzuverfolgen sein.
12'
18:13
Witzig haut Roche auf die Socken. Schiri Piccolo ermahnt den St. Galler nach diesem Foulspiel, lässt die Karte aber richtigerweise noch in der Brusttasche stecken.
11'
18:11
Lausanne macht bis jetzt einen guten Eindruck. Hinten stehen sie sehr sicher und mit dem Ball in ihren Füssen versuchen sie das Spiel mitzugestalten.
9'
18:09
Lausanne steht bis jetzt sehr sicher in der Defensive. Die Gastgeber verrennen sich abermals in ihren Angriffen. Bisher konnten sie vor dem Lausanner Tor keine Chancen kreieren.
6'
18:07
Akolo wird super in die Tiefe geschickt, wird dann aber von Husic stark gestellt. Es geht weiter mit Abstoss für die Waadtländer.
5'
18:05
Lausanne kriegt einen Freistoss aus grosser Distanz und bringt den Ball ein erstes Mal hoch in den Strafraum. Die Gastgeber können ohne Probleme klären.
3'
18:03
Erster Aufreger in der Startphase. Witzig wird lanciert, kann den Ball aber nicht unter Kontrolle bringen. Goalie Letica kann den Ball behändigen.
2'
18:02
St. Gallen mit einer wunderbaren Choreo. Perfektes Fussballwetter heute in der Ostschweiz. Hoffen wir auf ein interessantes Spiel, das der Kulisse würdig ist.
1'
17:45
Spielbeginn
Schiedsrichter Piccolo pfeift die Partie an. Los gehts!
17:31
Aufstellung Lausanne-Sport
So starten die Gäste in die heutige Partie!
16:58
Aufstellung FC St. Gallen
So startet der FC St. Gallen in die heutige Partie!
16:03
Ausgangslage
Die Gäste können mit einem Sieg bis auf einen Punkt zu den Gastgebern aufschliessen. Setzen sich die St. Galler heute Abend durch, schafft man bereits einiges an Distanz zu den Waadtländern.

Die Ostschweizer würden sich mit einem Vollerfolg im oberen Drittel der Tabelle festbeissen, was für zusätzliche Motivation sorgen wird, hat man doch grössere Ambitionen als der heutige Gegner.

Als Aufsteiger haben die Lausanner bis jetzt keine schlechte Falle gemacht, jedoch benötigen sie langsam aber sicher wieder mal drei Punkte, will man den Anschluss an die Top-6 nicht verlieren.
15:53
Form Lausanne-Sport
Die Waadtländer starteten überraschend gut in die neue Saison und mussten sich YB auswärts erst in den letzten Minuten mit 2:1 geschlagen geben. Es folgte ein 1:1 Unentschieden gegen die Grasshoppers, sowie eine ärgerliche Heimniederlage gegen den letztjährigen Aufstiegskonkurrenten aus Yverdon. Nach einem guten Spiel in Basel, welches man siegreich gestalten konnte, kam man am letzten Spieltag gegen Winterthur doch deutlich mit 2:5 unter die Räder. Von welcher Seite präsentieren sich die Lausanner heute Abend?
15:42
Form FC St. Gallen
Der FC St. Gallen ist gut in Form. Die letzte Niederlage datiert vom 29. Juli, als man auswärts dem FC Lugano mit 1:0 unterlegen war. Seither konnten die Espen die 1. Cuprunde siegreich gestalten und in der Meisterschaft Selbstvertrauen tanken. Nachdem man die Luzerner mit 2:1 bezwingen konnte, trennte man sich gegen Servette und den Tabellenführer FCZ mit einem Remis. Wobei sich das 1:1 in Zürich, nach dem Ausgleichstreffer in der 94. Minute, mehr wie ein Sieg anfühlte.
15:20
Direktbegegnungen
Das letzte Duell der beiden Mannschaften konnten die St. Galler für sich entscheiden. Am 22. Mai 2022 schlug man Lausanne zuhause deutlich mit 4:0. Die Waadtländer stiegen am Ende der Saison in die Challenge League ab, während die Ostschweizer sich auf dem 5. Schlussrang klassierten.

Im All-Time-Vergleich steht St. Gallen schlechter da. Die Espen kommen auf 41 Siege, bei 31 Unentschieden und 57 Niederlagen. Kann der FC St. Gallen diese Bilanz nach dem heutigen Spiel ein wenig aufpolieren?
15:10
Begrüssung
Herzlich willkommen zur heutigen Partie der Credit Suisse Super League zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Lausanne-Sport! Die Espen empfangen die Gäste heute Abend um 18:00 Uhr im Kybunpark zur 6. Runde der laufenden Meisterschaft. Bei unserem Liveticker sind Sie bestens über die Geschehnisse informiert, wenn sich die beiden Teams um die drei Punkte streiten.
 

Aktuelle Spiele

02.09.2023 18:00
FC St. Gallen
St.Gallen
2
0
FC St. Gallen
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
18:00 Uhr
02.09.2023 20:30
FC Winterthur
Winterthur
1
1
FC Winterthur
Yverdon Sport FC
Yverdon
1
0
Yverdon Sport FC
Beendet
20:30 Uhr
03.09.2023 14:15
Servette FC
Servette
0
0
Servette FC
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
BSC Young Boys
Beendet
14:15 Uhr
03.09.2023 16:30
FC Basel
Basel
2
0
FC Basel
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
16:30 Uhr
FC Luzern
Luzern
3
2
FC Luzern
FC Lugano
Lugano
2
1
FC Lugano
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 6. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr