Primera División

Barcelona
7
2
FC Barcelona
Osasuna
1
0
CA Osasuna
Beendet
19:30 Uhr
Barcelona:
12'
Messi
31'
André Gomes
57'
André Gomes
61'
Messi
64'
Paco Alcácer
67'
Mascherano
86'
Paco Alcácer
 / Osasuna:
48'
Roberto Torres
90
21:21
Fazit
7:1 - Barcelona gibt sich keine Blösse und erledigt die Pflichtaufgabe souverän. Nach einer dominanten ersten Halbzeit gibt es die kalte Dusche nach dem Seitenwechsel: Roberto Torres verkürzt plötzlich zum 2:1. Doch dadurch finden die Katalanen ihre Spielfreude wieder, stürmen energisch und machen ihre Tore. Ein besonderer Moment ist sicherlich der Mascherano-Treffer, der eine lange Durststrecke des Argentiniers beendet. Nun muss Real Madrid im Fernduell in La Coruna nachlegen.
90
21:19
Spielende
90
21:18
Ivan Rakitić fasst sich aus der zweiten Reihe nochmal ein Herz: Die Kugel wird abgefälscht, landet knapp neben dem linken Pfosten.
90
21:17
Busquets lupft den Ball auf das rechte Strafraumeck, André Gomes will ihn per Hacke zurücklegen - Doch alles klappt bei den Katalanen heute auch nicht.
88
21:16
Der siebte Treffer kommt etwas überraschend, es sah hier nicht mehr nach Toren aus. Folgt vielleicht noch das achte Erfolgserlebnis?
86
21:13
Tooor für FC Barcelona, 7:1 durch Paco Alcácer
Der siebte Streich! Denis Suárez liefert eine tolle Vorlage, spielt einen Steilpass aus dem Mittelkreis in die Schnittstelle der Abwehr. Paco Alcácer startet nicht aus dem Abseits, rennt Jhon Mondragón davon und umkurvt Salvatore Sirigu. Das abschliessende Einschieben ist schliesslich kein Problem. Treffer Nummer zwei für Paco Alcácer.
85
21:12
Barcelona überquert den Platz mal mit hohen, mal mit tiefen Bällen. Am Ende geht es meist zurück zu Pique und Mascherano, die sich dann wieder neue Anspielstationen im Mittelfeld suchen. Osasuna hat nichts entgegenzusetzen.
81
21:08
Javier Mascherano sieht im Duell mit Kenan Kodro ziemlich schlecht aus, der Joker der Gäste luchst dem Argentinier die Kugel vom Fuss. Aber der Verteidiger gibt nicht auf, eilt hinterher und grätscht - Zur Ecke geklärt.
78
21:08
Einwechslung bei CA Osasuna: Goran Čaušić
78
21:08
Auswechslung bei CA Osasuna: Fran Mérida
78
21:05
Arda Turan erhält die Kugel 20 Meter vor dem Tor, zeigt sich dann uneigennützig. Er will durchstecken für Ivan Rakitić, weil sich der Kroate eine Lücke zwischen zwei Verteidigern gesucht hat. Doch das Anspiel kommt zu unplatziert, es ist absolut nicht das Spiel des Arda Turan.
76
21:02
Jetzt hat sich das Spiel entwickelt, welches man bereits zur Halbzeitpause erwartet hat. Barcelona schiebt die Kugel ruhigen Fusses durch die eigenen Reihen, Osasuna kann nur zuschauen. Wirklich dankbar, dass die Gäste hier mit ihrem Anschlusstor für Schwung gesorgt haben.
71
20:59
Auswechslung bei CA Osasuna: Jaime
71
20:59
Einwechslung bei CA Osasuna: Kenan Kodro
71
20:59
Auswechslung bei CA Osasuna: Sergio León
71
20:59
André Gomes hat Links viel Platz, haut den Ball dann flach in den Sechzehner. Dabei trifft er nur einen orangen Fuss.
70
20:57
André Gomes und Denis Suárez auf dem Weg zum nächsten Treffer, doch der Portugiese spielt einen schlampigen Pass auf seinen spanischen Mitspieler. Denis Suárez muss in der linken Straufraumhälfte mit der Annahme kämpfen, versucht dann nochmal auf den Elfmeterpunkt zurücklegen. Dort lauert André Gomes zwar noch, doch die Verteidigung kann in Gemeinschaftsarbeit klären.
71
20:57
Einwechslung bei CA Osasuna: Miguel Olavide
67
20:54
Tooor für FC Barcelona, 6:1 durch Javier Mascherano
Nach sieben Jahren macht er es! Javier Mascherano mit seinem ersten Pflichtspieltor seit 2010! Trocken jagt der Verteidiger den Foulelfmeter unter die Querlatte, Salvatore Sirigu flog in die linke untere Ecke. Sein erster Treffer für den FC Barcelona!
67
20:54
Die Überforderung Osasunas wird immer deutlicher: Fran Mérida verursacht einen Strafstoss nach Foul an Denis Suárez.
64
20:51
Tooor für FC Barcelona, 5:1 durch Paco Alcácer
Es geht weiter, nun knipst Paco Alcácer. Busquets befördert den Ball aus dem Zentrum steil in den Strafraum, Paco Alcácer nimmt ihn mit dem Oberschenkel mit. Der Stürmer macht noch zwei Schritte, versenkt das Anspiel dann aus spitzem Winkel im Tor.
63
20:50
Einwechslung bei FC Barcelona: Carles Aleñá
63
20:50
Auswechslung bei FC Barcelona: Lionel Messi
61
20:48
Tooor für FC Barcelona, 4:1 durch Lionel Messi
Messi zieht nach, auch der Weltfussballer macht seine zweite Bude. Der Gegner gewährt ihm zuviel Platz, sodass er mit dem Ball durch das Zentrum spazieren kann. Aus 18 Metern schiesst er das Leder in das linke Toreck, präziser hätte er die Kugel nicht unterbringen können.
61
20:48
Jaime gibt nicht auf und startet unermüdlich in die Spitze, diesmal wird ein Steilpass von Roberto Torres aber von Lucas Digne abgefangen.
57
20:44
Tooor für FC Barcelona, 3:1 durch André Gomes
Vor einer Minute wurde den Katalanen ein Elfmeter verwährt, das 1:3 fällt trotzdem: André Gomes schnürrt den Doppelpack. Eine Ecke nimmt Innenverteidiger Pique mit der Brust (!) im Strafraum runter, allerdings hilft sein rechter Arm etwas mit. Eine kritische Entscheidung. Pique zieht aus der Drehung ab, trifft aber nur den rechten Pfosten. Die Murmel knallt nach vorne raus, André Gomes schiebt den Nachschuss aus elf Metern in das Gehäuse.
56
20:44
Jhon Mondragón läuft im eigenen Sechzehner mit voller Wucht in Ivan Rakitić rein, ein glasklares Foul des Gäste-Akteurs. Doch die Pfeife bleibt stumm.
55
20:43
Über Rechts kommt Barcelona kaum durch: Fuentes ist bei einem hohen Steilpass wieder aufmerksam, Paco Alcácer sieht kaum einen Stich.
52
20:41
Eine Flanke von der rechten Seite soll Jaime im Zentrum erreichen, der Stürmer grätscht in die Hereingabe. Erreichen kann er sie nicht, dadurch rutscht der Ball durch bis zum zweiten Pfosten. Sergio León läuft dort an und zieht direkt mit Links ab, Marc-André ter Stegen kann den Schuss aus spitzem Winkel abklatschen lassen.
50
20:38
Salvatore Sirigu lenkt einen Mascherano-Kopfball an den rechten Pfosten! Aus fünf Metern Torentfernung kommt der Verteidiger an die Kugel, für den Argentinier wäre es das erste Pflichtspieltor seit sieben (!) Jahren.
50
20:36
Dieser Anschlusstreffer wird dem Spiel gut tun, Barca drängt nun wieder auf die alte zwei-Tore-Führung.
48
20:34
Tooor für CA Osasuna, 2:1 durch Roberto Torres
Wahnsinn, Roberto Torres versenkt das Ding! Aus halbrechter Position läuft Roberto Torres an, hebt die Kugel über die Mauer ins Torwarteck. Eine findige Variante, Marc-André ter Stegen hatte den nötigen Schritt in die Mitte gemacht.
47
20:34
Der zweite Torschuss Osasunas rückt näher: Mascherano legt Jaime 20 Meter vor dem Kasten.
46
20:32
Der Ball rollt wieder, Osasuna hat angestossen. Man darf gespannt sein, ob die Hausherren nun Kräfte schonen. Am Wochenende steht das Stadtderby gegen Espanyol auf dem Plan.
46
20:24
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:18
Halbzeitfazit
Pause im Camp Nou: Barcelona erledigt seine Hausaufgaben souverän, ohne sich dabei zu viel Arbeit zu machen. Ein Messi-Moment beschert den Katalanen nach zwölf Minuten das 1:0, André Gomes legt in der 31. Spielminute nach. Danach lässt der Gastgeber Ball & Gegner laufen, kreiert aber kaum noch selbst Torchancen. So geht es "nur" mit 2:0 in die Pause.
45
20:17
Ende 1. Halbzeit
44
20:14
Das Tempo ist raus, mit dem Zwischenstand sind wohl beide Teams einverstanden.
40
20:11
Den Freistoss bringt Lionel Messi auf den Elfmeterpunkt, Paco Alcácer verlängert die Hereingabe per Kopf auf das lange Eck. Salvatore Sirigu muss sich mächtig strecken, kann das Spielgerät dann aber noch von der Linie kratzen.
39
20:09
Arda Turan kann von Fran Mérida nur per Foul gestoppt werden, Barca nun mit einem ruhenden Ball aus halblinker Position.
36
20:08
Die Dribblings von Denis Suárez sind weiterhin kaum aufzuhalten, doch an seinen Abspielen muss der 23-Jährige noch arbeiten: Wieder schafft er es über die linke Seite vor den Kasten, wieder ist sein Pass in das Zentrum für keinen Kollegen zu erreichen.
33
20:05
Jetzt steht André Gomes an der Stelle, von der Rakitić ihm eben die Vorlage gegeben hat: Auch der Portugiese entscheidet sich für eine flache Hereingabe, stand aber schon bei seiner Annahme im Abseits.
31
20:02
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch André Gomes
Die Hausherren legen nach, 2:0. Ivan Rakitić treibt die Kugel über Rechts, im Zentrum bieten sich einige Anspielstationen. Der Kroate gibt den Ball flach auf den Elfmeterpunkt, André Gomes haut ihn trocken in den rechten Torwinkel.
30
20:01
Messi! Fran Mérida verliert die Kugel im Dribbling an den kleinen Floh, der zieht aus 20 Metern direkt ab. Oier fälscht ab, der Ball rauscht knapp am Pfosten vorbei.
26
19:57
Ein langer Ball segelt auf die Torauslinie zu, Paco Alcácer läuft ein und legt das Spielgerät volley nach hinten ab. Dort hat Lionel Messi Platz, aus 11 Metern drischt der Argentinier das Leder zwei Meter über die Querlatte.
23
19:54
Osasuna taucht kollektiv in der gegnerischen Hälfte auf, schafft es aber nicht weiter als 40 Meter vor das Tor. Letztlich kann De las Cuevas einen Pass nicht durchdrücken, weil Busquets zur Stelle ist.
20
19:51
Messi verteilt die Bälle als Zehner, verlagert das Spiel mit einem intelligenten Pass aus dem Zentrum nach Links. Arda Turan will per Kopf zu einem Mitspieler zurücklegen, doch niemand eilt nach.
18
19:49
Noch steht Osasuna gut: Barca kombiniert sich über Links nach vorne, Denis Suárez rennt mit der Murmel in den Strafraum. Der 23-Jährige setzt zum schnellen Sprint an, aber Jhon Mondragón macht den Raum dicht. Kein Durchkommen, Suárez spielt wieder hinten rum.
14
19:46
Lucas Digne hält aus der zweiten Reihe auf den Kasten, da war Wucht drin. Salvatore Sirigu kann zur Seite abwehren, allerdings auf Kosten einer Ecke.
12
19:43
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Lionel Messi
Ein Tor in Messi-Manier, 1:0 für Barcelona! Der Argentinier erhält einen Flachpass, chippt ihn im Mittelkreis über das Bein des Verteidigers und ist dann durch. Während der Ball noch hoppelt treibt er ihn nach vorne, hält ihn dabei in vollem Lauf noch kurz hoch. Tatsächlich verspringt dem Edeltechniker die Kugel dann, das bringt Messi aber nicht ins Schwitzen: Er lupft über Salvatore Sirigu hinweg in die Maschen.
11
19:42
Jaime zieht über rechts in den Strafraum ein, will dann mit einem Flachpass Sergio León finden - Empfänger ist aber nur Javier Mascherano.
9
19:40
Marc-André ter Stegen steht gern weit vor seinem Kasten, deshalb schiesst Jaime einfach von der Mittellinie: Keine Gefahr.
8
19:39
Arda Turan hat von der linken Seite erstmals die Möglichkeit zu flanken, am zweiten Pfosten kann André Gomes das Kopfballduell mit Oier nicht für sich entscheiden.
7
19:38
Das Spielgeschehen findet im Mittelfeld statt, die Gäste wollen ihre Grundordnung natürlich nicht verlieren. Barcelona will seinen Gegner mit Flügelwechseln müde machen, kann sich dadurch aber keine Chancen erarbeiten.
3
19:34
Javier Mascherano möchte Arda Turan in den Strafraum schicken, spielt den Türken aber zu hoch an: Der kommt zwar noch mit dem Kopf an die Kugel, von dort prallt sie ins Toraus.
1
19:31
Es geht los! Barcelona beginnt im typischen rot-blauen Trikot, Osasuna hat neonorangene Jerseys gewählt.
1
19:31
Spielbeginn
19:29
Die Akteure laufen ein, über der Hauptribüne wird ein riesengrosses Banner mit der Aufschrift "Danke Leo! 500 Tore" ausgerollt.
19:19
Schiedsrichter der Partie ist José Luis Munuera Montero. Der 32-Jährige leitete bereits das Hinspiel, welches Barcelona in Osasuna mit 3:0 gewann.
19:07
Osasuna-Coach Petar Vasiljević befürchtet vor der Partie, dass seine Truppe "Extra-Hilfe" braucht, um "Messi zu stoppen". Das äusserte er auch gegenüber seinen Spielern, die ihm eine realistische Antwort gaben. "Dann brauchen wir Handschellen und Pistolen". Immerhin: Auf Neymar muss die Gäste-Abwehr keine Rücksicht nehmen, der Brasilianer sitzt heute das letzte Spiel seiner Rotsperre aus Malaga ab.
19:01
Der Sieg in Madrid war laut Trainer Luis Enrique ein "Moral Booster", nun möchten die Katalanen ihren Konkurrenten unter Druck setzen: Real stösst in La Coruna erst um 21:30 Uhr an. "Wir müssen im Saisonfinale konsequent sein", fordert Luis Enrique. Immerhin muss Barcelona auf eine Niederlage der Madrilenen hoffen, da die Königlichen noch ein Nachholspiel bestreiten.
18:49
Insgesamt verlief der April für die Gäste durchaus erfolgreich: Den Favoriten Athletic Bilbao und Atlético Madrid unterlag man 1:2 bzw. 3:0, vom Tabellennachbarn Sporting Gijón trennte sich CA 2:2. Zudem konnten Dep. Alavés auswärts mit 1:0, CD Leganés vor heimischen Publikum mit 2:1 geschlagen werden. Barcelona verlor bekanntlich das Championsleague-Viertelfinal-Hinspiel in Turin mit 3:0, schon drei Tage zuvor patzte der FC in Málaga (2:0-Niederlage). Während das Rückspiel gegen Juventus 0:0 endete, konnten die Katalanen ihre restlichen Spiele in LaLiga allesamt siegreich gestalten.
18:40
Kurz vor dem Saisonende hat sich Barca die Tabellenführung geschnappt: Nach dem jüngsten 3:2-Auswärtserfolg im Santiago Bernabéu (Tore: Messi 2x, Rakitić) stehen die Katalanen punktgleich mit Rivale Real Madrid auf Platz eins der Rangliste. Somit ist die heutige Partie eine klare Pflichtaufgabe: Heimspiel im Camp Nou, der heutige Gegner aus Osasuna trägt mit nur 18 Punkten die rote Laterne. In Pamplona hat man bereits neun Punkte Abstand auf das rettende Ufer, nur die optimistischten Fans glauben noch an den Klassenerhalt.
18:30
Herzlich Willkommen zum 34. Spieltag von LaLiga! Heute Abend stehen sich der FC Barcelona und CA Osasuna gegenüber. Anpfiff der Partie ist um 19:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

07.05.2017 12:00
CD Alavés
Alavés
1
0
CD Alavés
Athletic Bilbao
Athletic
0
0
Athletic Bilbao
Beendet
12:00 Uhr
07.05.2017 16:15
Valencia CF
Valencia
4
2
Valencia CF
CA Osasuna
Osasuna
1
0
CA Osasuna
Beendet
16:15 Uhr
07.05.2017 18:30
Deportivo La Coruña
Deportivo
1
0
Deportivo La Coruña
Espanyol Barcelona
Espanyol
2
2
Espanyol Barcelona
Beendet
18:30 Uhr
07.05.2017 20:45
Málaga CF
Málaga
3
1
Málaga CF
Celta Vigo
RC Celta
0
0
Celta Vigo
Beendet
20:45 Uhr
08.05.2017 20:45
CD Leganés
Leganés
4
2
CD Leganés
Real Betis
Betis
0
0
Real Betis
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - 34. Spieltag

19.08.2016
Málaga CF
Málaga
1
0
Málaga CF
CA Osasuna
Osasuna
1
0
CA Osasuna
Beendet
20:45 Uhr
Deportivo La Coruña
Deportivo
2
0
Deportivo La Coruña
SD Eibar
Eibar
1
0
SD Eibar
Beendet
22:00 Uhr
20.08.2016
FC Barcelona
Barcelona
6
3
FC Barcelona
Real Betis
Betis
2
1
Real Betis
Beendet
18:15 Uhr
Granada CF
Granada CF
1
0
Granada CF
Villarreal CF
Villarreal
1
0
Villarreal CF
Beendet
20:15 Uhr
Sevilla FC
Sevilla
6
3
Sevilla FC
Espanyol Barcelona
Espanyol
4
3
Espanyol Barcelona
Beendet
22:15 Uhr
21.08.2016
Sporting Gijón
Sporting Gijón
2
0
Sporting Gijón
Athletic Bilbao
Athletic
1
0
Athletic Bilbao
Beendet
18:15 Uhr
Real Sociedad
Real Sociedad
0
0
Real Sociedad
Real Madrid
Real Madrid
3
2
Real Madrid
Beendet
20:15 Uhr
Atlético Madrid
Atlético
1
0
Atlético Madrid
CD Alavés
Alavés
1
0
CD Alavés
Beendet
22:15 Uhr
22.08.2016
Celta Vigo
RC Celta
0
0
Celta Vigo
CD Leganés
Leganés
1
0
CD Leganés
Beendet
20:00 Uhr
Valencia CF
Valencia
2
2
Valencia CF
UD Las Palmas
UD Las Palmas
4
3
UD Las Palmas
Beendet
22:00 Uhr