WTA Finals

J. Pegula
0
6
6
USA
M. Sakkari
2
7
7
Griechenland
01:25
Fazit
Die Ausgangslage schien klar: Vor gerade einmal acht Tagen hatte Jessica Pegula ihre heutige Kontrahentin in 1:11 Stunden und zwei Sätzen locker besiegt. Heute dauerte alleine der erste Satz länger und ging an Maria Sakkari. Die Griechin wirkte im Vergleich zum Finale von Guadalajara deutlich konzentrierter, während sich Pegula zu viele Fehler leistete. Vor allem die vielen Doppelfehler im ersten Satz waren auffällig, Pegula schien heute einfach kein Gefühl in die Vorhand zu bekommen. Sakkari behielt zweimal im Tie-Break die Nerven und sorgt so für die erste Überraschung bei diesem Turnier!
01:24
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (4:7)
Wieder ist es der Return, der Pegula zu tief gerät und damit zum Verhängnis wird. Sakkari nutzt ihren dritten Matchpunkt!
01:23
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (4:6)
Zwei Punkte in Folge für Sakkari! Pegula retourniert in die Maschen und besorgt der Griechin damit den insgesamt dritten Match Point!
01:22
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (4:4)
Nein, es kippt nicht! Sakkari rückt mutig an das Netz vor und schlägt einen gefühlvollen Volley.
01:21
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (4:3)
Longliner deutlich ins Aus. Kippt das Momentum nun wieder?
01:20
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (3:3)
Den Crossball kann Sakkari nun allerdings nicht mehr über das Netz hieven, zu scharf war die Rückhand-Verlagerung von Pegula zuvor.
01:20
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (2:3)
Wow, aus dem Handgelenk in das Eck! Pegula ist völlig machtlos.
01:19
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (2:2)
Sakkari ist wieder da, bringt sich mit perfekter Fussarbeit in beste Position für den wuchtigen Vorhandschlag!
01:18
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (2:1)
Es ist wie verhext in diesem Match. 10 der letzten 15 Punkte gingen an Pegula und dann leistet sie sich solch einen Konzentrationsfehler.
01:18
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6 (2:0)
Der Aufschlagdruck ist nun auch bei Pegula vorhanden. So gehen die ersten beiden Punkte an sie!
01:16
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 6:6
Das Publikum erhebt sich! Einen scharfen Crossball stoppt Sakkari nur noch in die Maschen. Es geht erneut in die Verlängerung!
01:15
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Wahnsinn! Langer Ballwechsel, keine der Spielerinnen leistet sich einen Fehler. Schliesslich sorgt ein Crossball von Pegula genau auf die Linie dafür, dass das Match noch nicht beendet ist.
01:14
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Abgewehrt, doch Sakkari darf es gleich noch einmal probieren.
01:14
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Ein weiterer Returnfehler, da ist aus dem Nichts die Break-, Satz- und Matchchance für Sakkari!
01:12
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Doch auch Pegula leistet sich nun einen der in letzter Zeit deutlich seltener gewordenen Eigenfehler. 30 beide.
01:12
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Nach einem Return in die Maschen schlägt sich Sakkari selbst an die Hacke. Dieser Fehler war vermeidbar, die Frustration ist riesig.
01:11
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Da geht Sakkari viel Risiko und wird nicht belohnt. Der scharfe Crossball landet knapp im Aus.
01:09
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:6
Noch einen weiteren Punkt kann Pegula erzielen, doch Sakkari bringt wieder eine fulminante Vorhand durch und sich damit im zweiten Satz in Pole Position! Break oder Tie-Break, das ist nun die Frage.
01:09
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:5
Toller Rückhand-Winner von Pegula. In dieser Statistik liegt sie mit 13:5 deutlich vorne.
01:07
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:5
Schon mit dem Aufschlag rechts ins Eck gibt Sakkari die Richtung vor. Pegula sprintet noch die Linie entlang, doch ist in diesem kurzen Ballwechsel eigentlich nur Zuschauerin.
01:06
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 5:5
Mit etwas Mühe behält Pegula das Aufschlagspiel. Auch im zweiten Satz geht es definitiv über die benötigten sechs Spiele hinaus.
01:04
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 4:5
Doch Sakkari bleibt im Spiel, schlägt einen Slice mit chirurgischer Präzision links auf die Linie! Da stimmt die Beinarbeit.
01:02
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 4:5
Toller Diagonalball von Pegula! Auch sie scheint ihr Aufschlagspiel keinesfalls abgeben zu wollen.
01:00
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 4:5
Näher kommt Pegula nicht mehr an eine Breakchance heran, ihre Returns landen deutlich im Netz. Da müsste sie vielleicht etwas an ihrer Beinarbeit ändern.
00:59
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 4:4
Pegula findet im gegnerischen Aufschlagspiel in den Ballwechsel, gibt den Punkt mit einem verunglückten Stoppball aber leichtfertig her.
00:58
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 4:4
Doch ein Break wirkt derzeit in weiter Ferne, beide Spielerinnen agieren in ihren Aufschlagspielen deutlich souveräner als noch im ersten Satz.
00:57
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 3:4
Freche Antwort von Sakkari an ihrer nah am Netz stehenden Gegenspieler vorbei.
00:55
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 3:4
Toller Crossball von Pegula aus dem Handgelenk heraus. Die Qualität des Matches hat deutlich zugenommen.
00:53
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 3:4
Beide Spielerinnen sind gerade on fire. Sakkari behält ihren hohen Aufschlagdruck bei und gewinnt ihr Service Game ebenfalls sehr souverän.
00:52
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 3:3
Sakkari kontert ihrerseits mit einem tollen Volley in ihrem Aufschlagspiel! Es bleibt ein richtig mitreissendes Tennismatch.
00:51
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 3:3
Wow, plötzlich spielt die US-Amerikanerin wieder ihr bestes Tennis! Toller Drop Shot aus spitzem Winkel. Das Aufschlagspiel bringt sie ohne Punktverlust durch.
00:49
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 2:3
Auch im Aufschlagspiel wirkt Pegula nun wieder sicherer, feuert sogar ihr erstes Ass durch die Mitte!
00:48
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 2:3
Ein einem langen Ballwechsel behält Pegula die Nerven und scheint einfach nur so lange zu warten, bis Sakkari der Returnfehler unterläuft. Da ist das Rebreak, alles wieder offen im zweiten Satz!
00:48
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Über die Schulter spielt Pegula einen tollen Return in das Eck. Plötzlich hat sie die Breakchance!
00:47
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Doch dann ein komplett unnötiger Vorhandfehler! Da war die ganze rechte Seite frei, Sakkari wollte es aber zu genau machen. Einstand.
00:46
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Sakkari ist bislang aber einfach die konstantere der beiden Spielerinnen. Den Returnfehler macht sie mit einem weiteren strammen Aufschlag gut.
00:45
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Und plötzlich wendet sich das Blatt wieder! Ein recht einfacher Return gerät Sakkari zu weit. 40 beide!
00:44
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Das Break zurückzuerobern, wird in diesem Moment allerdings schwierig. Sakkari ist am Aufschlag sackstark.
00:42
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Pegula bleibt nach einem weiteren zu tiefem Return enttäuscht am Boden knien. Das ist die pure Enttäuschung in ihrem Gesicht. Dabei liegt sie in diesem Satz eigentlich nur ein Break hinten, doch es läuft ihr heute einfach nicht.
00:41
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 1:3
Auch bei einem Netzroller hat Pegula nun das Glück auf ihrer Seite und bringt das Service Game ohne Punktverlust durch! Ist das ein Wendepunkt?
00:38
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:3
Im eigenen Aufschlagspiel scheint Pegula wieder zurück in das Match zu finden. Da hat sie auch Glück, dass Sakkari zweimal schon den ersten Return zu kurz anbringt.
00:37
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:3
Ein Novum in diesem Match: Sakkari gewinnt als erste Spielerin drei Spiele in Folge.
00:34
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:2
Im Gegensatz zum Match vor acht Tagen wirkt Sakkari heute deutlich fokussierter. Pegula zwingt die Griechin weit in die Ecke, doch diese antwortet nach einem weiten Sprint mit einem tollen Stoppball!
00:33
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:2
Wieder retourniert Pegula hinter die Grundlinie, diesmal deutlich deutlicher. Sakkari schnappt sich das frühe Break!
00:32
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:1
Der nächste Pegula-Return knapp hinter die Grundlinie. Das ist die frühe Breakchance für Sakkari!
00:31
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:1
Sakkari geht in Pegulas Aufschlagspiel in Führung! Die US-Amerikanerin schaut immer wieder ihren Schläger an, scheint heute kein gutes Gefühl in der Vorhand zu haben.
00:30
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:1
Toller Longline-Return von Sakkari, die man nun immer öfter die Faust ballen sieht.
00:29
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:1
Nur einen Punkt gibt Sakkari im ersten Aufschlagspiel ab, und der ist auch noch selbstverschuldet. Pegula muss dringend in das Match zurückfinden.
00:27
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8), 0:0
Sakkari am Aufschlag, Sakkari mit den ersten 30 Punkten. Der überraschende Satzgewinn hat ihr sicher Auftrieb gegeben und die Verunsicherung bei Pegula noch vergrössert.
00:25
Satzfazit
1:11 Stunden dauerte das letzte Match beider Kontrahentinnen. Acht Tage später ist bereits eine Minute länger gespielt und das Match noch lange nicht entschieden. Heute ist es gar Sakkari, die nach dem Sieg im umkämpften ersten Satz in der besseren Position befindet. Spielerisch macht eigentlich Pegula den besseren Eindruck, doch nach dem deutlichen Sieg vor einer guten Woche schien sie sich ein wenig zu sicher zu fühlen. Oft kosteten ihr Doppelfehler die Punkte.
00:23
Pegula - Sakkari 6:6 (6:8)
Aller guten Dinge sind drei! Mit grosser Power bringt Sakkari die Vorhand und damit auch den Satz durch!
00:23
Pegula - Sakkari 6:6 (6:7)
Pegula gibt das Momentum mit einem Return hinter die Grundlinie sofort wieder ab. Dritter Satzball Sakkari.
00:22
Pegula - Sakkari 6:6 (6:6)
Und auch beim nächsten Versuch fehlen nur Zentimeter! Da hat Pegula allerdings auch alle Arbeit geleistet, Sakkari von einer Ecke in die andere geschickt. Alles wieder offen!
00:21
Pegula - Sakkari 6:6 (5:6)
Den ersten vergibt sie mit einem Vorhand-Cross ins Seitenaus.
00:20
Pegula - Sakkari 6:6 (4:6)
Toller Vorhand-Longliner gegen die Laufrichtung von Pegula! Zwei Satzbälle für Sakkari!
00:19
Pegula - Sakkari 6:6 (4:5)
Und auch mit der Rückhand nicht. Pegula ist wieder da und das Publikum auch!
00:19
Pegula - Sakkari 6:6 (3:5)
Doch auch die Griechin kann die Kugel nun mit der Vorhand nicht mehr über das Netz hieven.
00:18
Pegula - Sakkari 6:6 (2:5)
Wieder fehlen Pegula nur Zentimeter. Sakkari befindet sich in der Pole Position!
00:17
Pegula - Sakkari 6:6 (2:4)
Will hier denn keiner gewinnen? Der Longliner entgleitet Pegula ins Aus. Auch der Fehler war vermeidbar, da ärgert sich die US-Amerikanerin über sich selbst.
00:16
Pegula - Sakkari 6:6 (2:3)
Dann gerät ihr auch noch ein Return zu weit. Ohne eigenes Zutun ist Pegula wieder dran!
00:16
Pegula - Sakkari 6:6 (1:3)
Es scheint fast, als wolle sie den Punkt sofort zurückgeben. Unnötiger Unforced Error.
00:14
Pegula - Sakkari 6:6 (0:3)
Ein Netzroller beschert Sakkari in einem langen Ballwechsel den nächsten Punkt! Da entschuldigt sie sich natürlich sofort.
00:14
Pegula - Sakkari 6:6 (0:2)
Auch der nächste Punkt geht an die Griechin. Diesmal retourniert Pegula in die Maschen.
00:13
Pegula - Sakkari 6:6 (0:1)
Den ersten Punkt im Entscheidungssatz sichert sich Sakkari, da Pegula ins Aus retourniert.
00:13
Pegula - Sakkari 6:6
Gleich noch einmal behält Pegula an der Grundlinie die Nerven und hievt sich in das Tie-Break!
00:12
Pegula - Sakkari 5:6
Und so hat Pegula plötzlich die Chance auf das Rebreak zum Tie-Break! Da bleibt sie einfach nur mittig an der Grundlinie stehen und bringt die Vorhand durch.
00:11
Pegula - Sakkari 5:6
Tolle Verlagerung. Doch beim folgenden Schlag hat Sakkari wohl zu viele Optionen. Den drischt sie weit rechts neben das Feld!
00:08
Pegula - Sakkari 5:6
Im Gegensatz zu Pegula scheint Sakkari in den entscheidenden Momenten noch eine Schippe mehr in die Aufschläge zu legen. Was für eine Power, was für ein Winkel! Das ist der Service Winner.
00:07
Pegula - Sakkari 5:6
Tolle Vorhand-Verlagerung von Sakkari, die ihre Chance nutzt und jetzt im eigenen Aufschlagspiel sogar den Satz klar machen kann! Das hatte sich nicht wirklich angedeutet.
00:07
Pegula - Sakkari 5:5
Der nächste Doppelfehler von Pegula, da ist plötzlich wieder die Breakchance für Sakkari!
00:06
Pegula - Sakkari 5:5
Dann leistet sich die US-Amerikanerin wieder zwei Rückhandfehler. Beide Returns geraten nur Zentimeter zu weit. 30 beide.
00:05
Pegula - Sakkari 5:5
Pegula rückt nah an das Netz und macht mit zwei Stoppbällen kurzen Prozess! Der Backhand-Lob von Sakkari gelingt nicht.
00:04
Pegula - Sakkari 5:5
Nun leistet sich Pegula den Rückhandfehler, zwei Spiele stehen im ersten Satz also mit Sicherheit noch auf dem Programm!
00:03
Pegula - Sakkari 5:4
Sind das die Nerven? Beim Return steht Sakkari nicht gut zum Ball und muss den Ausgleich zum 40 beide hinnehmen.
00:01
Pegula - Sakkari 5:4
Doch der Aufschlagdruck stimmt weiterhin und dann titscht ein Slice auch noch direkt an der Grundlinie auf! 40:15.
00:00
Pegula - Sakkari 5:4
Es geht zumindest nicht gut los. Ein Slice entgleitet ihr ins Seitenaus.
23:59
Pegula - Sakkari 5:4
Sakkari schaut sich auf der Bank eindringlich ihren Notizzettel an. Nun gilt es für sie, das Break und damit den Satzverlust zu verhindern.
23:57
Pegula - Sakkari 5:4
Zwei Rückhandfehler sind es, die Sakkari letztlich das Spiel kosten.
23:56
Pegula - Sakkari 4:4
Die einfachen Bälle sind es, die Pegula meist Probleme bereiten. Für den Vorhand-Longliner hat sie eigentlich allen Platz und Zeit der Welt, doch die Netzkante ist im Weg.
23:55
Pegula - Sakkari 4:4
Nun spielt Sakkari allerdings zwei intelligente Stoppbälle, es geht wieder in den Einstand!
23:54
Pegula - Sakkari 4:4
Im richtigen Moment sprintet Pegula die Linie entlang und drischt die Kugel aus spitzestem Winkel in das Eck!
23:53
Pegula - Sakkari 4:4
Schleichen sich nun wieder die Nerven ein? Beim Stand von 40:15 leistet sich die US-Amerikanerin erst einen Unforced Error und dann einen weiteren Doppelfehler. Plötzlich steht es wieder 40 beide.
23:51
Pegula - Sakkari 4:4
Pegula startet ihr Service Game mit einem gelungenen Aufschlag, das wird ihr nach den beiden Doppelfehlern Sicherheit geben.
23:50
Pegula - Sakkari 4:4
Ohne Punktverlust sichert sich Pegula das direkte Rebreak! Ein Backhand-Volley ist der krönende Abschluss. Dieses Rebreak hat sich Pegula selbst erarbeitet, Sakkari hat eigentlich nicht viel falsch gemacht.
23:49
Pegula - Sakkari 3:4
Wieder ein klasse Return. Gleich zweimal spielt Pegula den Filzball gegen die Laufrichtung von Sakkari und hat die sofortige Chance auf das Rebreak.
23:46
Pegula - Sakkari 3:4
Solche Probleme mit dem eigenen Aufschlag, doch im gegnerischen Service Game haut Pegula nun plötzlich einen tollen Cross-Return heraus.
23:46
Pegula - Sakkari 3:4
Oh weh, durch einen doppelten Doppelfehler kassiert Pegula nun sogar das nächste Break!
23:45
Pegula - Sakkari 3:3
Es scheint bei der Lokalmatadorin eher eine Sache der Nerven zu sein. Der Doppelfehler war abzusehen - immer wieder hat sie Probleme, den Aufschlag durchzubringen.
23:44
Pegula - Sakkari 3:3
Die grossen spielerischen Highlights streut bislang allerdings nur Pegula ein. Der Longliner an die Grundlinie ist klasse.
23:43
Pegula - Sakkari 3:3
Leichtsinnsfehler nun von Pegula. Hier ist nach einer halben Stunde noch überhaupt keine Tendenz auszumachen.
23:42
Pegula - Sakkari 3:3
Sakkari findet doch noch den Aufschlagdruck und kann das Spiel drehen! Zum Abschluss bringt sie direkt einen Service Winner durch.
23:41
Pegula - Sakkari 3:2
Einen laschen Zweitaufschlag kann Pegula perfekt in das Eck retournieren. Sie geht mit 30:0 in Führung.
23:39
Pegula - Sakkari 3:2
Die Unforced Errors waren für Sakkari schon im Aufeinandertreffen vor acht Tagen ein Problem. Momentan scheinen sie sich wieder vermehrt einzuschleichen.
23:38
Pegula - Sakkari 3:2
Pegula behält das Aufschlagspiel doch noch! Das könnte auch für die Moral ganz wichtig gewesen sein, denn ganz souverän wirkt die US-Amerikanerin weiterhin nicht.
23:36
Pegula - Sakkari 2:2
Der nächste tolle Ballwechsel! Den Schlag hinten an die Linie setzt Sakkari allerdings etwas zu weit an und lässt so das Break liegen.
23:36
Pegula - Sakkari 2:2
Das gleiche Schicksal widerfährt Pegula, es geht erneut in den Einstand.
23:35
Pegula - Sakkari 2:2
Im Einstand geben beide Spielerinnen alles, liefern sich einen langen und schnellen Ballwechsel. Diesmal ist es allerdings wieder Sakkari, die sich den Vorhandfehler leistet.
23:34
Pegula - Sakkari 2:2
Der nächste Unforced Error der Lokalmatadorin! Was ist das für ein verrückter erster Satz, plötzlich hat Sakkari wieder die Chance zum Break.
23:33
Pegula - Sakkari 2:2
Dann bleibt Pegula auch noch mit der Rückhand im Netz hängen, plötzlich steht es 30 beide.
23:33
Pegula - Sakkari 2:2
Das wird Sakkari gut tun. Aus spitzem Winkel spielt sie einen unerreichbaren Crossball zum 15:30.
23:32
Pegula - Sakkari 2:2
Ganz feines Tennis, das Pegula gerade abliefert. Sakkari wirkt verunsichert, schaut nervös zu ihrer Bank.
23:31
Pegula - Sakkari 2:2
Sakkari bringt das erste Ass im Match durch, doch auch das kann sie nicht mehr retten. Pegula spielt ein überragendes Spiel und sichert sich so das Rebreak!
23:30
Pegula - Sakkari 1:2
Noch so ein toller Rückhand-Stoppball. Die Antworten von Pegula sind nun deutlich kreativer und auch noch technisch perfekt ausgespielt. Das ist die Rebreak-Chance für die US-Amerikanerin!
23:30
Pegula - Sakkari 1:2
Dann noch ein unglaublicher Lob über Sakkari hinweg, die sich vergeblich streckt! Es gibt Szenenapplaus.
23:27
Pegula - Sakkari 1:2
Einen feinen Stoppball von Pegula kann Sakkari aus der Drehung heraus nur noch in die Maschen kontern. So langsam scheint bei Pegula die Spielfreude aufzutauchen.
23:26
Pegula - Sakkari 1:2
Mit Mühe kann Pegula ihr Aufschlagspiel doch noch behalten. Vielleicht gibt ihr das Auftrieb.
23:25
Pegula - Sakkari 0:2
Sakkari findet zurück in das Spiel und gleicht aus! Dem präzisen Ball in das Eck geht Pegula nicht mal hinterher. Irgendwie stimmt die Körpersprache bei der US-Amerikanerin noch nicht.
23:24
Pegula - Sakkari 0:2
Wieder ist die gesamte linke Ecke offen. Pegula setzt jedoch ein wenig zu weit aussen an, beim Stand von 30:15 bleibt es spannend.
23:23
Pegula - Sakkari 0:2
Applaus für die Lokalmatadorin, die nun schon mit dem Service mehr Druck aufbaut und so zwei schnelle Punkte erzielt.
23:23
Pegula - Sakkari 0:2
Sakkari antwortet ihrerseits mit einem präzisen Vorhand-Longliner und geht mit zwei Spielen in Führung!
23:21
Pegula - Sakkari 0:1
Das ist nun aber mal ein toller Rückhand-Longliner von Pegula, es geht in den Einstand. Hier ist von Beginn an Spannung drin!
23:21
Pegula - Sakkari 0:1
Breakball abgewehrt! Ein Netzroller spielt Sakkari in die Karten, ihr Volley nach aussen ist aber auch exzellent.
23:20
Pegula - Sakkari 0:1
Erneut bleibt Sakkari im Netz hängen. Pegula hat die sofortige Chance auf das Rebreak!
23:19
Pegula - Sakkari 0:1
Nun leistet sich die Griechin den ersten Doppelfehler im Match, es steht 30 beide.
23:17
Pegula - Sakkari 0:1
Auch am eigenen Aufschlag kann Sakkari sofort Druck aufbauen. Bei einem Longlinerversuch wird sie aber etwas zu leichtsinnig, 15 beide.
23:16
Pegula - Sakkari 0:1
Tatsächlich, da ist das frühe Break! Sakkari schlägt den entscheidenden Crossball genau auf die Linie. Die Griechin scheint sich perfekt auf ihre Kontrahentin eingestellt zu haben.
23:16
Pegula - Sakkari 0:0
Das ist mal eine Überraschung, Sakkari hat früh die Chance zum Break!
23:15
Pegula - Sakkari 0:0
Dann bekommt Pegula doch noch Druck hinter ihren Aufschlag. Im Ballwechsel ist Sakkari allerdings eine Macht, schafft es wieder, Pegula mit der Rückhand zu verladen! 40 beide.
23:14
Pegula - Sakkari 0:0
Sakkari schnappt sich gleich mal die ersten 30 Punkte, kann Pegula in einem längeren Ballwechsel schön verladen.
23:13
Pegula - Sakkari 0:0
Mit Aufschlag für Pegula geht es los! Beide Spielerinnen treten im gleichen zu einer Hälfte schwarzen und zur anderen Hälfte weissen Adidas-Outfit mit leichten Farbspritzern an. Die Halle ist eher mässig gefüllt.
23:06
Die Spielerinnen stehen bereit!
Das offizielle Foto ist bereits geschossen. In wenigen Minuten wird es hier losgehen!
23:04
Die Spielstätte
Alle Matches des Turniers finden in der 14.000 Zuschauer fassenden Dickies Arena in Fort Worth statt, die erst im November 2019 eingeweiht wurde. Für Pegula und Sakkari ist es das erste Mal, dass sie indoor aufeinandertreffen.
22:50
Noch ein Match am Abend
Nach dem Duell zwischen Pegula und Sakkari kommt es noch zum Match zwischen Ons Jabeur und Aryna Sabalenka, die die nach Nancy Richey benannte Gruppe B komplettieren. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Turnier wird innerhalb von genau sieben Tagen ausgetragen, kommenden Montag findet das Finale statt.
22:46
Pegula ist favorisiert
Mit Jessica Pegula und Maria Sakkari treffen zum Auftakt der Gruppenphase die Weltranglistendritte und die Fünfte aufeinander. Nicht nur aufgrund ihrer leicht besseren Stellung im Weltranking und dem Status als Lokalmatadorin geht Pegula als Favoritin in das Match - beide Spielerinnen trafen erst vor einer Woche im Finale der Guadalajara Open aufeinander, Pegula setzte sich deutlich in zwei Sätzen und einer guten Stunde durch.
22:37
Nur eine Major-Siegerin
Im so ausgeglichenen Damentennis kommt es nun sogar zur Kuriosität, dass nur eine Majorturnier-Siegerin am Start ist. Diese heisst Iga Świątek und wurde in die Parallelgruppe einsortiert. Jessica Pegula, Maria Sakkari, Ons Jabeur und Aryna Sabalenka, die Teilnehmerinnen der Gruppe B, warten allesamt noch auf ihren ersten Major-Erfolg.
22:34
Die Titelverteidigerin ist nicht dabei
Garbiñe Muguruza krönte sich letztes Jahr in Guadalajara zur Königin des Damentennis. Sie setzte sich im Finale in zwei Sätzen gegen die Estin Anett Kontaveit durch. Beide sind im Laufe des Jahres jedoch aus den Top Acht abgerutscht und nehmen daher nicht erneut am Finalturnier der Tour teil. Muguruza ist zum ersten Mal seit 2013 sogar aus den Top 50 gerutscht.
22:28
Herzlich willkommen zu den WTA Finals!
Schönen Abend und herzlich willkommen zu den WTA Finals im texanischen Fort Worth! Rund um 23:15 Uhr geht es los mit dem Auftaktmatch zwischen Lokalmatadorin Jessica Pegula und der Griechin Maria Sakkari, die letztes Jahr schon dabei war.

Aktuelle Spiele

05.11.2022 21:50
Caroline Garcia
C. Garcia
2
4
6
7
Frankreich
Daria Kasatkina
D. Kasatkina
1
6
1
6
Russland
Beendet
21:50 Uhr
06.11.2022 01:00
Iga Świątek
I. Świątek
2
6
6
Polen
Coco Gauff
C. Gauff
0
3
0
USA
Beendet
01:00 Uhr
06.11.2022 22:30
Caroline Garcia
C. Garcia
2
6
6
Frankreich
Maria Sakkari
M. Sakkari
0
3
2
Griechenland
Beendet
22:30 Uhr
07.11.2022 02:00
Iga Świątek
I. Świątek
1
2
6
1
Polen
Aryna Sabalenka
A. Sabalenka
2
6
2
6
Belarus
Beendet
02:00 Uhr
08.11.2022 03:00
Aryna Sabalenka
A. Sabalenka
0
6
4
Belarus
Caroline Garcia
C. Garcia
2
7
6
Frankreich
Beendet
03:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1PolenIga Świątek11285
2USACoco Gauff8173
3BelarusAryna Sabalenka7061
4KasachstanElena Rybakina6376
5ItalienJasmine Paolini5373
6USAJessica Pegula4665
7ChinaQinwen Zheng4025
8GriechenlandMaria Sakkari3925
9USADanielle Collins3702
10TschechienBarbora Krejčíková3573