Ramsau a. D.

  • HS 97, 5km
    16.12.2022 08:45
  • HS 97, 5km
    17.12.2022 08:45
  • 1
    Gyda Westvold Hansen
    Westvold Hansen
    Norwegen
    Norwegen
    14:45.70m
  • 2
    Annika Sieff
    Sieff
    Italien
    Italien
    +1:01.70m
  • 3
    Nathalie Armbruster
    Armbruster
    Deutschland
    Deutschland
    +1:04.70m
  • 1
    Norwegen
    Gyda Westvold Hansen
  • 2
    Italien
    Annika Sieff
  • 3
    Deutschland
    Nathalie Armbruster
  • 4
    Österreich
    Lisa Hirner
  • 5
    Frankreich
    Lena Brocard
  • 6
    Norwegen
    Ida Marie Hagen
  • 7
    Slowenien
    Ema Volavsek
  • 8
    Deutschland
    Jenny Nowak
  • 9
    Japan
    Haruka Kasai
  • 10
    Japan
    Yuna Kasai
  • 11
    Japan
    Anju Nakamura
  • 12
    Deutschland
    Svenja Würth
  • 13
    Japan
    Sana Azegami
  • 14
    Italien
    Veronica Gianmoena
  • 15
    Deutschland
    Maria Gerboth
  • 16
    Österreich
    Annalena Slamik
  • 17
    Norwegen
    Marte Leinan Lund
  • 18
    Finnland
    Minja Korhonen
  • 19
    Deutschland
    Sophia Maurus
  • 20
    Polen
    Joanna Kil
  • 21
    USA
    Annika Malacinski
  • 22
    Italien
    Daniela Dejori
  • 23
    Norwegen
    Mille Marie Hagen
  • 24
    Deutschland
    Magdalena Burger
  • 25
    Tschechien
    Jolena Hradilova
  • 26
    Slowenien
    Silva Verbic
13:58
Weihnachtspause
Das war es aus Ramsau und damit verabschieden sich die Kombiniererinnen auch in die Weihnachtspause. Der nächste Wettkampf steht Anfang Januar im estnischen Otepää an. Vielen dank fürs Mitlesen, frohe Festtage und bis zum nächsten Mal!
13:56
Nowak hält die Top Ten
Jenny Nowak hat sich in der Loipe sehr stabil gezeigt und ihren Top-Ten-Platz verteidigt. Am Ende wird sie Achte. Svenja Würth wurde am Ende noch ein bisschen durchgereicht bis auf Platz zwölf. Dahinter folgen aus DSV-Sicht noch Maria Gerboth auf Platz 15, Sophia Maurus auf Rang 19 und die am Ende eingebrochene Magdalena Burger, die auf Position 24 zurückfällt.
13:53
Hirner wird Vierte
Hinter den Podestplätzen setzt sich Lisa Hirner am Ende noch deutlich von Lena Brocard ab und wird nach ihrem zweiten Platz gestern heute Vierte. Die zweite Österreicherin Annalena Slamik landet auf Platz 16.
13:52
Sieff ist zu stark, Armbruster wieder Dritte!
Annika Sieff hat auf den letzten Metern deutlich mehr Power als Nathalie Armbruster und distanziert die 16-Jährige klar. Aber das ist kein Grund zur Klage. Armbruster wird erneut Dritte und reisst jubelnd die Arme hoch!
13:50
Hansen gewinnt!
jetzt ist es amtlich! Gyda Westvold Hansen spaziert über die Linie und feiert ihren nächsten Sieg! Elfter Triumph im 13. Rennen überhaupt!
13:50
Hirner und Brocard machen Dampf!
Kommen die beiden Verfolgerinnen doch nochmal ran? Im letzten Anstieg stemmen Hirner und Brocard ordentlich rein und haben Sichtkontakt zu Armbruster.
13:49
Armbruster im Windschatten
Annika Sieff macht jetzt Tempo und will Armbruster abschütteln. Die Deutsche hält aber mit und klebt sich im Windschatten an die Skienden der Italienerin.
13:47
Duell um den zweiten Platz
Es läuft alles auf ein Duell um Rang zwei zwischen Annika Sieff und Nathalie Armbruster hinaus. Bei der letzten Zwischenzeit 1,7 Kilometer vor dem Ziel liegt das Duo weiter 20 Sekunden vor Hirner und Brocard.
13:46
Nowak Siebte, Würth Neunte
Jenny Nowak hält ihren siebten Platz stark, Svenja Würth ist auf rang neun zurückgefallen, hat aber weiter 20 Sekunden Vorsprung auf die nächste Athletin. Maria Gerboth, Magdalena Burger und Sophia Maurus liegen auf den Plätzen 15, 17 und 19.
13:44
Armbruster und Sieff stabil
Nathalie Armbruster und Annika Sieff schlagen sich weiter wacker und halten die Podestplätze. 18 Sekunden liegen die beiden weiterhin vor Lisa Hirner und der Französin Lena Brocard, die nun gemeinsam Dampf machen.
13:43
Halbzeit
Gyda Westvold Hansen zieht vorne weiter einsam ihre Kreise und hat am Ende der ersten Runde schon fast eine Minute Vorsprung auf ihre ersten Verfolgerinnen.
13:40
Würth und Nowak
Die beiden Deutschen machen gemeinsame Sache und halten hinter der Französin Lena Brocard die Ränge sechs und sieben mit zehn Sekunden Vorsprung auf die nächsten Kombiniererinnen.
13:39
Hirner kommt nicht näher
Lisa Hirner schafft es bisher nicht, die Lücke zu Armbruster und Sieff zu schliessen. Im Gegenteil! Die Österreicherin hat noch zwei Sekunden vereloren.
13:39
Hansen baut aus
Bis zur ersten Zwischenzeit nach 800 Metern hat Gyda Westvold Hansen ihren Vorsprung auf Sieff und Armbruster schon um sieben Sekunden ausgebaut. Wenn die Norwegerin nicht stürzt oder einbricht, wird sie auch heute gewinnen.
13:38
Was geht für Würth und Nowak?
Svenja Würth liegt auf einem guten fünften Platz, ist als ehemalige Springerin in der Loipe aber noch nicht so stark. Reicht es vielleicht trotzdem für die Top Ten? Und kann die auch Jenny Nowak, die als Siebte startet, halten?
13:36
Sieff und Armbruster
Direkt hintereinander folgen dann die Italienerin Annika Sieff und DSV-Hoffnung Nathalie Armbruster. Können die beiden gemeinsame Sache machen und die Verfolgerinnen auf Distanz halten? Österreichs Lisa Hirner wird bei 14 Sekunden Rückstand sicher Druck machen.
13:35
Hansen ist unterwegs
Das Rennen ist eröffnet! Gyda Westvold Hansen hat sich soeben auf die erste von zwei 2,5 Kilometer langen Runden gemacht und ist schon um die erste Kurve, als sich die ersten Verfolgerinnen aufmachen.
13:27
Gleich geht's weiter
Willkommen zurück zum letzten Event der Nordischen Kombiniererinnen vor der Weihnachtspause! Um 13:35 Uhr geht es auf die entscheidenden fünf Kilometer in der Loipe. Topfavoritin Gyda Westvold Hansen nimmt eine halbe Minute Vorsprung mit auf die Strecke und dürfte auch heute kaum zu schlagen sein. Drei Sekunden hinter der Zweitplatzierten Annika Sieff liegt die junge Deutsche Nathalie Armbruster erneut aussichtsreich auf Rang drei und hat 14 Sekunden Vorsprung auf die gestrige Zweite Lisa Hirner aus Österreich. Wer schnappt sich heute die begehrten Podiumsüplätze?
09:20
Entscheidung ab 13:35 Uhr
Das war es für den Moment erstmal aus Ramsau. Gleich sind die Männer dran und die Entscheidung bei den Frauen in der Loipe fällt ab 13:35 Uhr. Wir sind natürlich rechtzeitig zurück.
09:20
Hansen wieder vorne, Armbruster gut dabei
Gyda Westvold Hansen steuert auf ihren nächsten Weltcupsieg zu. Die norwegische Gesamtweltcupsiegerin springt die Konkurrenz einmal mehr in Grund und Boden und nimmt 30 Sekunden Vorsprung mit auf die fünf Kilometer lange Laufstrecke. Aus deutscher Sicht hat die 16-jährige Nathalie Armbruster erneut voll überzeugt und geht direkt hinter Annika Sieff aus Italien als Dritte auf den Kurs. Die Österreicherin Lisa Hirner, gestern Zweite, folgt mit 13 Sekunden Abstand. Svenja Würth (5.) und Jenny Nowak (7.) haben nach tollen Sprüngen auch Chancen auf ein gutes Resultat.
09:16
Gyda Westvold Hansen (NOR)
Gyda Westvold Hansen bekommt wie üblich deutlich weniger Anlauf und springt aus Luke 23 statt 26 wie der Rest des Feldes. Trotzdem segelt die norwegische Überfliegerin auf 91,5 Meter und hat erneut alles im Griff. Mit 30 Sekunden Vorsprung auf Annika Sieff geht es für sie später in die Loipe.
09:14
Lisa Hirner (AUT)
Lisa Hirner ist auch heute wieder ganz vorne dabei! Die Lokalmatadorin verbucht gute 93 Meter und reiht sich auf dem dritten Platz ein. 13 Sekunden fehlen auf Nathalie Armbruster, mit der sie sich gestern ein packendes Duell um den zweiten Platz lieferte.
09:13
Ida Marie Hagen (NOR)
Was kann die beste Läuferin im Feld sich für eine Ausgangsposition erarbeiten? Keine allzu gute! Ida Marie Hagen fehlt einfach die Überzeugung beim Springen und sie muss sich mit 84,5 Metern begnügen. 1:14 Minuten fehlen ihr auf die Spitze.
09:12
Annika Sieff (ITA)
Annika Sieff packt noch einen drauf! Die Italienerin springt zwar einen Tick kürzer als Armbruster, kriegt aber bessere Noten und geht vier Sekunden vor der Deutschen in Front.
09:11
Nathalie Armbruster (GER)
Ist das stark! Nathalie Armbruster ist für ihre 16 Jahre einfach schon unheimlich weit und springt hier nahezu routiniert und ohne erkennbaren Fehler auf richtig starke 93 Meter! Das ist die klare Führung und Armbruster kann auch heute wieder aufs Treppchen laufen.
09:10
Yuna Kasai (JPN)
Yuna Kasai zeigt einen fast identischen Sprung zu ihrer Landsfrau Haruka Kasai zuvor und liegt genau eine Sekunde hinter ihr.
09:08
Ema Volavsek (SLO)
Es geht jetzt regelmässig an die 90-Meter-Marke. Ema Volavsek zieht den Oberkörper beim Absprung ein wenig zu weit hoch und klaut sich selbst einige Meter. So landet sie bei 88 Metern und ist Vierte.
09:08
Jenny Nowak (GER)
Jenny Nowak ist die vorletzte Deutsche, die vom Tisch geht. Gestern war die 20-Jährige nach dem Springen starke Sechste, heute wirkt sie nicht ganz so locker und checkt vorerst auf Rang drei ein. 89,5 Meter sind solide, aber da werden noch einige vorbeiziehen.
09:06
Haruka Kasai (JPN)
Langsam aber sicher kommen jetzt die Athletinnen, die heute um die Podiumsplätze kämpfen. Haruka Kasai ist nach 86,5 Metern auf jeden Fall in der Verlosung.
09:05
Lena Brocard (FRA)
Lena Brocard hatte gestern mit einem guten achten Platz überzeugt. Die Französin hat ihre Stärken auch in der Loipe und freut sich deshalb über ihre starken 90 Meter hier richtig. Da geht heute was!
09:03
Anju Nakamura (JPN)
Anju Nakamura ist läuferisch wieder ganz vorne dabei, hat im Springen aber weiter ihre Probleme. Auch heute ist der Rückstand nach nur 80 Metern mit anderthalb Minuten alleine auf Svenja Würth schon massiv.
09:02
Veronica Gianmoena (ITA)
Veronica Gianmoena traut sich nicht so richtig vom Balken und lässt die nötige Dynamik vermissen. So geht es nach 82,5 Metern wieder runter.
09:01
Svenja Würth (GER)
Jetzt kommt Svenja Würth. Und die ehemalige Skispringerin zeigt heute mal wieder ihre ganze Klasse auf der Schanze! Mit einem tollen Flug auf satte 93,5 Meter geht Würth klar in Führung!
09:00
Annalena Slamik (AUT)
Annalena Slamik ist an der Kante etwas spät dran, kommt aber trotzdem mit viel Energie weg und rettet den Sprung damit noch. Und wie! 84,5 Meter sind bisher die grösste Weite und die Österreicherin führt zeitgleich mit Gerboth.
08:59
Sana Azegami (JPN)
das war mal ein technisch sauberer Sprung von Sana Azegami. Die Japanerin kommt gut weg, liegt ruhig in der Luft und setzt sich mit 82,5 Metern zwischen die beiden Deutschen Gerboth und Burger.
08:58
Marte Leinan Lund (NOR)
Marte Leinan Lund war einst WM-Dritte, ist aktuell aber ein Stück entfernt von ihrer Topform. Nach 76 Metern fehlt ihr schon über eine Minute auf Maria Gerboth.
08:57
Maria Gerboth (GER)
Die nächste Deutsche ist in der Luft und zeigt auch einen soliden Sprung. Gestern hatte sie mit Platz 15 überzeugt, heute ist die Chance dazu nach 82 Metern auch wieder da.
08:56
Minja Korhonen (FIN)
Mit 15 Jahren ist Minja Korhonen die jüngste Teilnehmerin im Feld. Die Finnin kann 75 Meter verbuchen und schüttelt enttäuscht den Kopf.
08:55
Magdalena Burger (GER)
Toller Sprung! Magdalena Burger hat sich ihren besten Satz an diesem Wochenende für den Abschluss aufgehoben und segelt nach einem sauberen Absprung auf stattliche 83 Meter. Das ist natürlich die Führung!
08:54
Mille Marie Hagen (NOR)
Mille Marie Hagen hingegen strahlt im Ziel nach ihrem Satz auf 76 Meter, der ihr vorerst Rang drei einbringt.
08:52
Annika Malacinski (USA)
Auch Annika Malacinski ist für die USA als Einzelkämpferin unterwegs und muss sich immer wieder behaupten. Heute ist sie mit 74 Metern offenbar nicht wirklich zufrieden.
08:51
Silva Verbic (SLO)
Silva Verbic wird ein Stück nach links abgetragen und wackelt in der Luft mächtig. Nach 74 Metern geht es wieder in den Schnee.
08:50
Joanna Kil (POL)
Die einzige Polin im Feld ist Joanna Kil. Die 22-Jährige will ihr gestriges Top-20-Resultat heute bestätigen und legt mit 78 Metern ordentlich los. Führung!
08:49
Tereza Koldovská (CZE)
Tereza Koldovská hat wie ihre Landsfrau zuvor Probleme beim Verlassen des Schanzentisches und ist schon nach 68 Metern wieder zurück auf der Erde.
08:48
Jolena Hradilova (CZE)
Jolena Hradilova hat gestern mit Platz 25 ihr bestes Weltcupresultat geholt. Heute kommt sie nicht sauber vom Schanzentisch, knickt ab und muss sich mit 76 Metern begnügen.
08:47
Sophia Maurus (GER)
Sophia Maurus ist die erste von sechs deutschen Kombiniererinnen an diesem Tag. Die 21-Jährige liegt besser in der Luft und knackt die Topweite locker. 77 Meter geben ihr die Chance auf ein Top-20-Resultat.
08:46
Daniela Dejori (ITA)
Auf geht's! Da die Finnin Annamaija Oinas verzichtet, eröffnet Daniela Dejori den Wettbewerb aus Luke 26 mit einem Satz auf 71,5 Meter.
08:42
Gewohntes Bild im Probedurchgang
Vor einigen Minuten wurde in Ramsau der Probedurchgang auf der Schanze absolviert. Dabei ist erwartungsgemäss einmal mehr Gyda Westvold Hansen ganz vorne gelandet. Obwohl die Norwegerin drei Luken weniger Anlauf hatte als die Konkurrenz, sprang sie mit 88,5 Metern fast genauso weit wie die Zweitplatzierte. Das war Nathalie Armbruster, die genau auf der 90-Meter-Marje landete.
08:31
ÖSV-Duo am Start
Das ÖSV-Team wird ausgerechnet beim Heimweltcup von einer Krankheitswelle geplagt. Eva Hubinger und Claudia Purker fallen aus. Lisa Hirner hat dafür gestern mit Rang zwei überzeugt und ist auch heute für einen Podestplatz gut. Neben ihr startet Annalena Slamik für Österreich.
08:22
Armbruster bestätigt ihre Klasse
Deutschlands heisseste Anwärterin auf einen Podestplatz ist erneut Nathalie Armbruster. Die 16-Jährige hatte gestern mit Platz drei den zweiten Podiumsplatz ihrer Karriere und den zweiten einer DSV-Starterin im Weltcup überhaupt gefeiert. Neben Armbruster sind erneut die frühere Junioren-Weltmeisterin Jenny Nowak, Svenja Würth, Maria Gerboth und Sophia Maurus am Start. Dazu ist diesmal auch Magdalena Burger dabei.
08:16
Nächster Streich von Hansen?
Auch beim zweiten Auftritt der Nordischen Kombiniererinnen in Ramsau steht wieder ein Name ganz oben auf der Favoritenliste. Gyda Westvold Hansen aus Norwegen ist sowohl auf der Schanze als auch in der Loipe das Mass aller Dinge und hat zehn der zwölf bisher ausgetragenen Weltcup-Events der Frauen gewonnen. Gestern hatte die 20-Jährige im Ziel fast eine Minute Vorsprung auf die Österreicherin Lisa Hirner.
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zur Nordische Kombination der Frauen aus Ramsau a. D.! Rechtzeitig vor dem Start des Wettbewerbs beginnt der Liveticker.

Weltcup Gesamt (Frauen)

#NamePunkte
1NorwegenGyda Westvold Hansen700
2DeutschlandNathalie Armbruster450
3ItalienAnnika Sieff420
4ÖsterreichLisa Hirner382
5NorwegenIda Marie Hagen356
6JapanYuna Kasai252
7SlowenienEma Volavsek231
8JapanHaruka Kasai208
9FrankreichLena Brocard181
10DeutschlandJenny Nowak177