Oberhof

  • 7.5km Sprint
    05.01.2024 14:25
  • 10km Verfolgung
    06.01.2024 14:40
  • 1
    Julia Simon
    Simon
    Frankreich
    Frankreich
    31:45.20m
  • 2
    Justine Braisaz-Bouchet
    Braisaz-Bouchet
    Frankreich
    Frankreich
    +18.90s
  • 3
    Ingrid Landmark Tandrevold
    Tandrevold
    Norwegen
    Norwegen
    +44.40s
  • 1
    Frankreich
    Julia Simon
  • 2
    Frankreich
    Justine Braisaz-Bouchet
  • 3
    Norwegen
    Ingrid Landmark Tandrevold
  • 4
    Schweden
    Elvira Öberg
  • 5
    Frankreich
    Lou Jeanmonnot
  • 6
    Norwegen
    Karoline Offigstad Knotten
  • 7
    Deutschland
    Franziska Preuß
  • 8
    Italien
    Lisa Vittozzi
  • 9
    Frankreich
    Jeanne Richard
  • 10
    Schweiz
    Lena Häcki-Groß
  • 11
    Deutschland
    Janina Hettich-Walz
  • 12
    Schweden
    Anna Magnusson
  • 13
    Frankreich
    Sophie Chauveau
  • 14
    Deutschland
    Sophia Schneider
  • 15
    Schweden
    Linn Persson
  • 16
    Schweden
    Mona Brorsson
  • 17
    Italien
    Samuela Comola
  • 18
    Deutschland
    Vanessa Voigt
  • 19
    Slowenien
    Anamarija Lampič
  • 20
    Schweden
    Hanna Öberg
  • 21
    Schweiz
    Amy Baserga
  • 22
    Deutschland
    Hanna Kebinger
  • 23
    Tschechien
    Lucie Charvatova
  • 24
    Ukraine
    Anastasiya Merkushyna
  • 25
    Slowakei
    Ema Kapustova
  • 26
    Belgien
    Lotte Lie
  • 27
    Schweden
    Sara Andersson
  • 28
    Norwegen
    Juni Arnekleiv
  • 29
    Italien
    Michela Carrara
  • 30
    Österreich
    Anna Gandler
  • 31
    Tschechien
    Jessica Jislova
  • 32
    Ukraine
    Yuliia Dzhima
  • 33
    Slowenien
    Polona Klemenčič
  • 34
    Norwegen
    Marit Ishol Skogan
  • 35
    Österreich
    Anna Juppe
  • 36
    Estland
    Susan Külm
  • 37
    Frankreich
    Oceane Michelon
  • 38
    Tschechien
    Marketa Davidova
  • 39
    Ukraine
    Khrystyna Dmytrenko
  • 40
    Estland
    Regina Ermits
  • 41
    Polen
    Anna Maka
  • 42
    Norwegen
    Karoline Erdal
  • 43
    Südkorea
    Ekaterina Avvakumova
  • 44
    Polen
    Natalia Sidorowicz
  • 45
    Deutschland
    Selina Grotian
  • 46
    Estland
    Tuuli Tomingas
  • 47
    Norwegen
    Marthe Krakstad Johansen
  • 48
    Polen
    Joanna Jakiela
  • 49
    USA
    Deedra Irwin
  • 50
    Finnland
    Suvi Minkkinen
  • 51
    Lettland
    Baiba Bendika
  • 52
    Schweiz
    Lea Meier
  • 53
    Rumänien
    Anastasia Tolmacheva
  • 54
    Litauen
    Lidiia Zhurauskaite
  • 55
    Italien
    Hannah Auchentaller
  • 56
    Kroatien
    Anika Kozica
  • 57
    Bulgarien
    Valentina Dimitrova
  • 57
    Österreich
    Lisa Theresa Hauser
  • 57
    Moldau
    Alina Stremous
15:30
Das war's für heute
Für heute haben die Biathletinnen Feierabend. Morgen geht es weiter mit den beiden Staffeln. Bis dahin und noch einen schönen Nachmittag!
15:28
Gutes Mannschaftergebnis des DSV
Dreimal Top 15 und die Plätze 18, 22 und 45. Ein insgesamt gutes Mannschaftsergebnis der deutschen Biathletinnen. Am Ende war gerade Franzi Preuss dann aber doch etwas enttäuscht von ihrem siebten Rang. Vor allem, weil sie läuferisch nicht das auf die Strecke bringen konnte, was für einen Podestplatz nötig gewesen wäre. Sofia Schneider dürfte mit ihrem Ergebnis dagegen echt zufrieden sein. Sie konnte sich um einen Platz verbessern und den Anschluss an die starke Konkurrenz halten. Etwas abgeschlagen beendet Selina Grotian ihr Rennen, die mit sieben Fehlern am Schiessstand heute keine Chance hatte.
15:22
Österreich abgeschlagen
Mit Platz 30 ist Anna Gandler heute die beste Österreicherin. Wenig später kommt dann Anna Juppe als 35. ins Ziel. Sie hat für sich aber ein gutes Rennen gemacht, immerhin konnte sie sich von Platz 53 auf 35 vorlaufen.
15:17
Schweiz gut dabei
Lena Häcki-Gross (10.) sorgt für ein Top-10-Ergebnis für die Schweiz. Auch Amy Baserga (21.) kann zufrieden sein. Sie hat am Schiessstand nur einmal daneben getroffen und sich um drei Plätze verbessert. Lea Meier (52.) hat mit drei Fehlern und über sechs Minuten Rückstand einen Platz verloren.
15:15
Gutes Ergebnis von Schneider
Franziska Preuss und Janina Hettich-Walz bringen am Ende die Plätze sieben und elf nach Hause. Sofia Schneider kann auf ein tolles Rennen blicken und sichert sich den 14. Rang. Vanessa Voigt kommt auf der 18 ins Ziel, sie ist auf der letzten Runde wohl auch noch gestürzt.
15:13
Simon siegt
Julia Simon fährt winkend über die Ziellinie und schlägt mit der nach ihr einlaufende Braisaz-Bouchet ein. Weiter hinten überholt Ingrid Landmark Tandrevold noch Elvira Öberg und sichert sich Rang drei!
15:12
Spannung an der Spitze
Auf den Podestplätzen ist noch nichts entschieden! Öberg und Tandrevold kämpfen um Platz drei, Preuss versucht, sich Karoline Offigstad Knotten vom Hals zu halten.
15:08
Preuss verliert das Podest
Nach dem Schiessen als Dritte raus, muss sich Preuss von mehreren Athletinnen überholen lassen. Das wird trotzdem ein ordentliches Ergebnis, ist aber natürlich ärgerlich. Hettich-Walz und Häcki-Gross sind fast gemeinsam auf zehn und elf unterwegs.
15:08
Voigt fehlerfrei
Und auch Janina Hettich-Walz muss einmal abbiegen. Häcki-Gross dagegen schiesst Null, ebenso Voigt und Schneider!
15:07
Viertes Schiessen
Waren das die Nerven? Zwei Fehler muss Braisaz-Bouchet hinnehmen. Aber auch Julia Simon schiesst einen Fehler. Damit sollte sie vorbei gehen an der Teamkollegin!
Jetzt werden viele Fehler geschossen, auch Franzi Preuss muss einmal in die Runde. Der letzte Schuss wars!
15:04
Kebinger stabil
Hanna Kebinger bliebt bisher in der Nähe ihrer Startposition und damit knapp vor Anna Gandler. Die beiden liegen auf den Plätzen 31 und 32.
15:02
Preuss wieder dran
Das gute Schiessen hat Preuss wieder etwas nach vorne gebracht. Sie läuft jetzt knapp hinter Öberg auf der Fünf, hat heute aber scheinbar etwas Probleme beim Laufen.
15:01
Fehler für Häcki-Gross
Auch Häcki-Gross muss einmal kreiseln und verliert so ein paar Plätze. Sofia Schneider dagegen behält eine weisse Weste!
15:00
Drittes Schiessen
Ein schnelles Schiessen, welches Braisaz-Bouchet allerdings eine Runde einbringt. Ist erstmal aber nicht schlimm, denn auch Elvira Öberg schiesst einen Fehler. Ganz anders allerdings Franzi Preuss, die Fehlerfrei bleibt! Hettich-Walz muss auch einmal abbiegen.
14:58
Zwei Deutsche verlieren etwas
Während Braisaz-Bouchet vorne weiter ein einsames Rennen läuft, muss Selina Grotian in die Runde. Hettich-Walz und Preuss verlieren beide am Birxsteig etwas Zeit und Plätze. Anna Gandler konnte sich bis zur Zwischenzeit bei 4,6 km schon um elf Plätze verbessern.
14:54
Weitere Ergebnisse
Die Französin bleibt souverän und kann fehlerfrei zurück auf die Strecke. Elvira Öberg kann ihr das gleichtun und läuft los, ehe die Konkurrenz das Schiessen beginnt. Auch Preuss und Hettich-Walz bleiben fehlerfrei und sortieren sich auf sieben und acht ein. Auch Vanessa Voigt kann gleich zurück auf die Strecke gehen.
14:52
Zweites Schiessen
Anna Gandler ist auf Platz 23 gerade die Beste Österreicherin. Während sie noch auf der Strecke ist, kommt Braisaz-Bouchet schon zum Schiessen.
14:50
Öberg holt auf
Elvira Öberg ist nach dem Schiessen knapp 30 Sekunden hinter Braisaz-Bouchet. Franziska Preuss muss etwas einbüssen und läuft aktuell auf Rang acht. Häcki-Gross ist auf der 12 unterwegs.
14:48
Hettich-Walz fehlerfrei
Janina Hettich-Walz zeigt wieder ein klasse Schiessen und kommt schnell zurück auf die Runde. Lena Häcki-Gross kann ebenfalls direkt weiterlaufen. Vanessa Voigt bleibt auch fehlerfrei, während Sofia Schneider einmal in die Runde muss.
14:46
Erstes Schiessen
Justin Braisaz-Bouchet darf als Erste an die Scheiben und zieht durch! Fehlerfrei geht sie zurück auf die Runde. Chauveau und Preuss müssen allerdings beide in die Runde.
14:45
Keine grossen Änderungen
Auf dem Weg zum ersten Schiessen hat sich an der Rangierung der Athletinnen noch nichts Wesentliches getan. Wie in einer Verfolgung zu erwarten, sortiert sich das Feld erst nach dem ersten Schiessen neu.
14:42
Preuss und Chauveaux zusammen
Preuss und Chauveaux haben sich, wie erwartet, zusammengetan und laufen jetzt acht Sekunden hinter der Führenden her.
14:40
Auf geht's!
Auch beim zweiten Rennen des Tages ist das Publikum in Oberhof in Topform und feuert die Athletinnen an, die jetzt nach und nach auf die Strecke gehen.
14:35
Die Favoritinnen
Die Siegerin von gestern ist natürlich auch heute die klare Favoritin. Nicht zuletzt, weil Braisaz-Bouchet in gelb unterwegs ist. In ihrer aktuellen Form ist Franzi Preuss auch eine heisse Kandidatin. Sie wird fast zeitgleich mit Sophie Chauveau auf die Strecke gehen, die ihre Fühler ebenfalls nach vorne ausstrecken wird. Aber auch Namen wie Karoline Offigstad Knotten, Lisa Vittozi, Elvira Öberg oder Janina Hettich-Walz könnten hier mitmischen. Wir wissen: Beim Biathlon ist alles möglich und freuen uns auf ein spannendes Rennen.
14:24
Das Aufgebot der Schweiz
Lena Häcki-Gross (16) eröffnet den Reigen der Schweizerinnen mit 59 Sekunden Rückstand. Dass sie in der Lage ist, in die Top 10 zu laufen, hat sie schon mehrfach unter Beweis gestellt. Mal sehen, was heute geht. Für Amy Baserga (24) dürfte es mit den Top 20 schwierig werden. Aber auch das ist möglich, wenn bei ihr alles passt. Lea Meier (51) schiesst gar nicht schlecht. Ihre Laufzeiten sind allerdings oft nicht gut genug für eine gute Platzierung. Mal sehen, was heute geht.
14:12
Dreimal Österreich
Die Österreicherinnen sind heute mit drei Athletinnen dabei. Anna Gandler (30) darf zuerst los, um sich nach Möglichkeit eine bessere Platzierung zu erarbeiten. Anna Juppe (53) und Lisa Theresa Hauer (60) werden mit dem Rennausgang wenig zu tun haben. Letztere hat sich mit ihren vier Fehlern im zweiten Schiessen gestern gerade noch so für die Verfolgung qualifiziert. Es kann also nur besser werden.
14:08
Deutschland gut aufgestellt
Franziska Preuss wurde gestern nur von Justine Braisaz-Bouchet geschlagen und wird mit vier Sekunden Rückstand auf die Strecke gehen. Nur 24 Sekunden hinter der Französin wird sich dann Janina Hettich-Walz auf den Weg machen, das starke Ergebnis von gestern heute zu bestätigen. Auch Vanessa Voigt und Sophia Schneider dürfen weniger als eine Minute nach der Spitze loslaufen. Wenn Voigt an ihr starkes Schiessen anknüpfen kann und in der Loipe noch etwas zulegt, kann auch für sie heute viel gehen. Selina Grotian (21) und Hanna Kebinger (33) haben für den Blick weit nach vorne wahrscheinlich zu viel Rückstand. Sie werden aber das für sie beste Ergebnis rausholen wollen.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zur 10km Verfolgung der Frauen aus Oberhof! Rechtzeitig vor dem Start des Rennens der Skijägerinnen beginnt der Liveticker.

Weltcup Gesamt (Frauen)

#NamePunkte
1NorwegenIngrid Landmark Tandrevold719
2FrankreichJustine Braisaz-Bouchet689
3ItalienLisa Vittozzi671
4FrankreichJulia Simon662
5SchwedenElvira Öberg602
6FrankreichLou Jeanmonnot590
7SchweizLena Häcki-Groß559
8DeutschlandFranziska Preuß539
9NorwegenKaroline Offigstad Knotten522
10DeutschlandVanessa Voigt475