Terra Wortmann Open

A. Bublik
2
6
7
Kasachstan
A. Zverev
0
3
5
Deutschland
15:49
Fazit
Nach einer starken Turnierwoche endet das ATP-Turnier von Halle für Alexander Zverev mit einem Halbfinal-Aus gegen Alexander Bublik. Der Kasache nervte Zverev heute immer wieder mit seinen starken Aufschlägen und einer besonders trickreichen Spielweise, die Zverev zunächst ein frühes Break und den späteren 3:6-Satzverlust kostete. Im zweiten Durchgang fightete sich Zverev daraufhin aben nochmal zurück und erspielte sich gegen den unberechenbaren Kasachen auch erste Breakbälle. Bublik überstand seine kritischen Situationen aber ohne Aufschlagverlust und setzte zudem mit 35 Winnern auch doppelt so viele Winner wie Zverev. In der entscheindenden Phase des 2. Satzes breakte Bublik den kämpfenden Zverev erneut zum 6:5 und ebnete damit den Weg zum Sieg und dem Einzug ins Finale.
15:43
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 7:5
Alexander Bublik verwandelt seinen ersten Matchball und steht im Finale von Halle! Zverev scheitert im Halbfinale!
15:42
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 6:5
Jetzt hat Bublik allerdings gleich zwei Matchbälle! Beim Stand von 30:15 nimmt sich Bublik etwas mehr Zeit, um den Ball danach mit noch mehr Dampf auf die Linie zu ballern.
15:41
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 6:5
Zverev ist noch da! Der Deutsche weckt seine Fans mit einem starken Winner gegen die Laufrichtung von Bublik schnell wieder auf. 15:15.
15:41
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 6:5
Auch für die Fans in Halle ist das späte Break von Bublik ein Schock. Die OWL-Arena, die Zverev bisher blendend unterstützte, schweigt. Jetzt braucht der Kasache nur noch ein Servicegame für den Sieg.
15:39
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 6:5
Bublik verwandelt seinen ersten Breakball und holt das vielleicht vorentscheidende Break für den Finaleinzug! Der Kasache verfrachtet eine crosse Vorhand an Zverev vorbei ins linke Feld. Der Deutsche ist chancenlos und steht damit vor dem Turnieraus in Halle.
15:38
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 5:5
Bublik erhält drei Breakchancen zum 6:5! Der Kasache setzt weit hinten einen Passierschlag genau auf die Linie. Jetzt wird's eng für Zverev!
15:37
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 5:5
Zverev serviert und liegt 0:30 hinten! Der Deutsche zieht eine Rückhand zentral ins Netz und bleibt danach etwas fassungslos im T-Feld stehen. Kurz danach driftet auch noch ein Slice ins Seitenaus ab. Es drohen die nächsten Breakbälle für Bublik...
15:36
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 5:5
Bublik geht ans Netz vor und hat beim Stand von 30:15 Glück, dass Zverev das freie Feld hinter Bublik mit seiner Vorhand nicht ausnutzen kann. Wenig später gleich der Kasache locker auf 5:5 aus.
15:35
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 4:5
Bublik steigert sich zu Beginn seines nächsten Aufschlagspiels wieder und lässt Zverev mit brettharten Aufschlägen keine Chance auf einen brauchbaren Return. 30:0.
15:33
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 4:5
Der Kasache setzt seiner Fehlerserie fort und bleibt beim Servicegame von Zverev chancenlos. Das Momentum ist beim Deutschen, der jetzt spürbar unbedingt den Satzausgleich will. Bublik wirkt dagegen in manchen Momenten etwas zu lässig, noch ist Zverev nicht geschlagen.
15:31
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 4:4
Bublik macht im 2. Satz mehr Fehler als im ersten Durchgang und scheitert beim Aufschlag von Zverev an einem seiner vielen Stops zum 0:15. Danach landet auch seine Vorhand nur hinter der Grundlinie.
15:29
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 4:4
Mr. Unberechenbar bringt sein wildes Aufschlagspiel durch und kann erneut ausgleichen. 4:4, Entscheidung vertagt!
15:29
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:4
Volles Risiko! Bublik macht sogar noch einen Doppelfehler und schluckt das 30:30. Sekunden später klatscht der Aufschlag des Kasachen dafür auf die letzten Zenimeter der Linie. 40:30!
15:27
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:4
Schmaler Grat: Bublik scheint wieder locker durchziehen zu können, macht dann aber wieder einen Dopppelfehler zum 30:15. Zverev ist voll fokussiert und wartet auf seine Chance.
15:27
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:4
Es folgt das zehnte Ass von Bublik zum 30:0!
15:26
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:4
Unaufgeregt geht Bublik an die Grundlinie für sein nächstes Aufschlagspiel und trickst Zverev mal wieder mit einem irren Stop vor die rechte Netzkante aus. 15:0.
15:25
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:4
Zverev behält seinen Aufschlag und geht wieder in Führung! Der Deutsche verliert trotz der Hektik und Diskussionen nicht die Konzentration und ballt nach seinem Service zum 4:3 die Faust. Zverev will den Satzausgleich!
15:23
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Puh, viel Unruhe in Halle! Zverev lässt die Shotclock zunächst ablaufen und kassiert dafür ein Warning. Danach geht Bublik beim Zweiten demonstrativ weit nach vorne ans Netz, verliert den wichtigten Ballwechsel ums mögliche Break aber. Es läuft eine vorentscheidende Phase für das gesamte Spiel.
15:21
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Wieder Breakball Bublik! Zverev kommt an der Grundlinie kurz aus dem Tritt und hat danach gegen den weit aufgerückten Bublik am Netz keine Chance.
15:20
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Das Aufschlagspiel von Zverev wird zur Zitterpartie! Der Deutsche küsst mit einer Lonlgine-Vorhand die letzten Zentimeter der Grundlinie und rettet sich zu in den Einstand.
15:19
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Trotzdem hat Bublik seinen nächsten Breakball! Zverev bleibt bei einer Rückhand aus der Mitte überraschend an der Netzkante hängen.
15:19
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Zverev steht mit dem Rücken zur Wand, liefert aber ab! Ein crosser Winer mit der Vorhand und ein harter erster Aufschlag sichern dem Deutschen das 30:30 nach 0:30.
15:17
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Gefährliche Phase für Zverev! Aufregt von den eigenen Emotionen stimmt beim Deutschen nach einem Stop die Vorhand nicht ganz. Der Ball fällt hinter die Grundlinie und Bublik ist bei Aufschlag Zverev 30:0 vorne!
15:16
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Überdrehen darf Zverev aber auch nicht! Nach einem vermeintlichen Ausball von Bublik liefert sich der Deutsche eine Diskussion mit dem Schiedsrichter. Der Ref bleibt aber bei seiner Entscheidung: 15:0 für Bublik.
15:16
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 3:3
Bublik bleibt ohne Breakverlust und stellt mit 225 km/h auf 3:3! Auch wenn das Break nicht fällt, ist Zverev jetzt deutlich näher dran am Kasachen und sollte weiter risikofreudig und bei den Ballwechseln in der Offensive bleiben.
15:14
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Zverev wird jetzt langsam wütend. Der Deutsche kommt mit einem Passierball nicht durch und sucht den Kontakt zu seiner Box und seinem Vater.
15:14
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Der Kasache antwortet mit Klasse: Bublik duelliert sich am Netz mit Zverev und drückt beim entscheidenden Schlag einen Rückhand die Linie runter. Einstand.
15:13
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Breakball für Zverev! Bublik zittert seinen zweiten Aufschlag an die Netzkante des Netzes und bietet Zverev erstmals eine Breakchance an.
15:12
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Breakchance für Zverev? Bublik verspielt ein 30:0 und muss nach einem Doppelfehler und einem schönen Longline-Winner von Zverev wieder um seinen Aufschlag bangen. 30:30.
15:10
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Kann Bublik wieder nachziehen? Der Kasache beginnt mit einem zweiten Aufschlag und blockt Zverev am Netz mit einem Rückhand-Volley ab. 15:0.
15:08
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:3
Zverev zeigt sich bei den Returns von der Grundlinie souverän und bringt seinen Aufschlag nach Hause. Bublik will das Break zu sehr erzwingen und scheitert mit versuchten Return-Winnern.
15:06
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:2
Wichtiges Spiel für Zverev und eine neue Drucksituation. Nach 15:0 macht der Deutsche einen Doppelfehler zum 15:15.
15:05
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 2:2
Und somit bleibt Zverev auch beim nächsten Servicegame von Bublik ohne Breakchance. Der Kasache zwingt Zverev mit einem halbhohen Stop in die Knie und holt sich den 2:2-Ausgleich problemlos.
15:04
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 1:2
Spektakulärer Ballwechsel! Bublik will Zverev mit einem Lob austricksen, den Zverev aber schnell genug erreicht. Nach einem Rettungsschlag des Deutschen schmettert Bublik den Ball zum 30:0 aufs Grün.
15:01
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 1:2
Zverev holt so in der Ass-Statistikauf 5:9 auf und schnappt sich zugleich die 2:1-Führung im 2. Satz
15:00
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 1:1
Die beiden Tennis-Cracks schenken sich jetzt ordentlich Asse ein und wollen es wissen. Beide Aufschlagspieler servieren momentan auf Topniveau.
14:59
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 1:1
Das Aufschlagspiel von Bublik bleibt für Zverev erstmal weiterhin unantastbar. Der Kasache lässt nur einen Punkt seines Gegners zu und gleich einem weiteren Ass zum 1:1 aus.
14:57
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 0:1
Bublik zieht nach und wuchtet beim 15:0 in seinem Aufschlagspiel Ass Nummer acht auf den Rasen.
14:56
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3, 0:1
Nach dem enttäuschenden 1. Satz nimmt Zverev beim Premieren-Aufschlag im 2. Satz schnell wieder Fahrt auf. Der Deutsche rückt bei den Returns von Bublik etwas näher ans Feld vor und macht mit seinem siebten Ass die 1:0-Führung klar.
14:54
Satzfazit
Satzfazit: Alexander Zverev liegt im Halbfinale von Halle mit 0:1-Sätzen hinten und muss gegen den unberechenbaren Alexander Bublik irgendwie ein Comeback schaffen. Bublik nervte Zverev im ersten Durchgang mit seinem trickreichen Spiel und nahm Zverev bereits beim Stand von 2:1 ein frühes Break ab. Danach gewöhnte sich Zverev so langsam an die Spielart seines Gegners, konnte das Break aber schlussendlich nicht mehr zurückholen.
14:51
Alexander Bublik - Alexander Zverev 6:3
Fürs Break reicht es nicht mehr, Bublik mach den 1. Satz zu! Und wie? Natürlich mit einem Stop, woraufhin Zverev am Netz nicht ganz das Tempo des Kasachen mitgehen kann.
14:50
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:3
Spitzentennis von Sascha Zverev! Unser Olympiasieger läuft den nächsten Stop von Bublik mit schneller Beinarbeit locker ab und haut den Ball danach mit einem Schmetterball und Nachdruck auf den Rasen! Einstand!
14:49
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:3
Zverev retourniert weit hinter der Grundlinie und hat Pech, dass ein Netzball seinem Gegner direkt vor die Füsse fällt. Bublik staubt mit einem Vorhand-Winner ab und hat den Satzball!
14:49
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:3
Geht doch noch was für Zverev? Mit einem Mal zeigt Bublik nerven und patzt mit einem Doppelfehler zum 30:30.
14:47
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:3
Wackelt Bublik? Eher nicht! Mr. Unberechenbar nimmt sich beim Stand von 15:0 beim zweiten Aufschlag etwas mehr Zeit für die Vorbereitung und packt danach sogar sein nächstes Ass aus.
14:47
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:3
Zverev bringt seinen Service trotzdem sicher ins Ziel und darf nochmal hoffen. Jetzt muss das Break her, egal wie!
14:46
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:2
Bublik is on fire! Beim Stand von 0:40 retourniert der Kasache den Aufschlag von Zverev mit einem gefühlvollen Stop-Winner. Irre!
14:44
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:2
Zverev nimmt die gelben Filzbälle in die Hand und darf sich bei seinem nächsten Aufschlagspiel keine Fehler erlauben. Der Auftakt passt: Zverev serviert ein Ass zum 15:0.
14:42
Alexander Bublik - Alexander Zverev 5:2
Zverev fightet, verpasst aber das Break! Der Deutsche kontert einen Stop von Bublik zunächst mit einem traumhaften Slice-Winner und verkürzt unter dem Jubel der Fans auf 30:40. Danach trifft Zverev beim nächsten Return allerdings direkt ins Netz.
14:41
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:2
Für ein Break bietet Bublik bisher nichts an. Der Kasache knallt seinen harten ersten Service wieder auf den Rasen und stellt direkt auf 40:0.
14:41
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:2
Alexander Zverev lässt sich von der Unterbrechung nicht aus der Ruhe bringen und verkürzt auf 2:4. Wenn es noch etwas mit dem Satzgewinn werden soll, muss der Deutsche jetzt aber das Break angreifen.
14:39
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
"The situation is under control", sagt der Schiedsrichter und gibt das Spiel wieder frei. Dem Fan auf der Tribüne geht es wieder besser. Ein Verantwortlicher des Turniers zeigt beide Daumen nach oben.
14:37
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
Wegen eines medizinischen Notfalls auf der Tribüne muss das Spiel unterbrochen werden. Sanitäter eilen auf den Rängen zu einem Fan, der behandelt werden muss. Der Schiri stoppt das Spiel bittet die Spieler um Geduld.
14:36
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
Doppelfehler, Breakchance und Break abgewehrt! Bei Zverev wechseln sich jetzt gute und schlechte Aufschläge bei jedem Service ab. Erst macht der Deutsche einen Doppelfehler, den er kurz danach aber mit einem Ass wieder ausbügelt. Einstand.
14:34
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
Wichtig: Direkt danach gelingt Zverev ein Ass zum 30:30-Ausgleich. Jetzt könnte sich der 1. Satz bereits entscheiden.
14:33
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
Zverev schon wieder unter Druck! Der Deutsche bleibt bei einer crossen Vorhand am Netz hängen und bugsiert den Ball ins Grundlinien-Aus. 15:30 bei eigenem Aufschlag!
14:32
Alexander Bublik - Alexander Zverev 4:1
Statement: Bublik setzt mit über 220 km/h ein Ass auf den Rasen und erhöht auf 4:1. Kann sich Zverev gegen Kasachen nochmal zurückkämpfen? Bisher ist Bublik richtig stark unterwegs und übernimmt mit seinem trickreichen Spiel die Spielkontrolle.
14:30
Alexander Bublik - Alexander Zverev 3:1
Bublik hat Bock zu zocken! Der Kasache nervt Zverev immer wieder mit Stops und schickt den Deutschen quer übers Feld. Nach einem 30:0 bei eigenem Aufschlag misslingt Bublik allerdings mal ein frecher ein Stop. Das Publikum in Halle freut's.
14:28
Alexander Bublik - Alexander Zverev 3:1
Bublik nimmt Zverev den Aufschlag ab! Der Kasache setzt das erste Ausrufezeichen in der Partie und ist beim Service von Zverev der dominantere Spieler. Zverev hat zudem Probleme mit der Vorhand und jagd einen Schlag aus der Mitte des Felds zum Breakverlust ins Aus.
14:27
Alexander Bublik - Alexander Zverev 2:1
Bublik macht Druck! Der Kasache zeigt zweimal nacheinander sein bestes Tennis und düpiert Zverev mit einem starken Stop sowie einem Passierschlag, der zum Winner wird. 30:15 bei Aufschlag Zverev!
14:23
Alexander Bublik - Alexander Zverev 2:1
Bublik zieht sein Servicegame erneut schnell durch und überrascht Zverev in einer Rallye zudem mit einem Tempowechsel durch einen Slice von der Grundlinie. Danach setzt der Kasache einen Winner mit der Rückhand und beendet seinen Aufschlag wieder ohne Punktverlust. Der Kasache wirkt zu Beginn des Matches hoch konzentriert und könnte für Zverev heute zu einer echten Herausforderung werden.
14:20
Alexander Bublik - Alexander Zverev 1:1
Kann Deutschlands Tennis-Star nachziehen? Auch Zverev bringt seine ersten Aufschläge sicher übers Netz und gleicht ungefährdet zum 1:1 aus. Anders bei Bublik, muss Zverev allerdings erstmal mehr über den zweiten Aufschlag gehen.
14:17
Alexander Bublik - Alexander Zverev 1:0
Der unberechenbare Bublik legt zu Beginn direkt mal ein perfektes Servicegame hin und bleibt komplett ohne Punktverlust. Der erste Aufschlag kommt direkt gut durch und sogar ein Ass ist mit dabei.
14:13
Alexander Bublik - Alexander Zverev 0:0
Das Halbfinale beginnt! Alexander Bublik eröffnet die Partie mit seinem ersten Aufschlagspiel und trägt auf dem Centre Court in Halle heute ein weisses Outfit. Sascha Zverev wartet auf die ersten Aufschläge seinen Gegners und spielt in Schwarz-Rot.
13:54
Wundertüte Bublik
In der Runde der letzten Vier bekommt es Zverev nun mit einer Wundertüte zu tun: Alexander Bublik gehört zu den ungewöhnlichsten Spielern auf der Tour und wandelt bei seinen Auftritten stets zwischen Genialität und Comedy. „Er kann 30 Asse servieren oder auch 20 Doppelfehler machen“, sagt Zverev den unberechenbaren Kasachen. In Halle ist Bublik bisher ebenfalls stark unterwegs und profitierte im Viertelfinale gegen Jannik Sinner zudem von einer verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners.
13:40
Zverev: Starke Form in Halle
Tennis-Star Alexander Zverev kommt kurz vor Wimbledon immer besser in Fahrt. Beim Vorbereitungsturnier in Halle präsentiert sich der deutsche Olympiasieger bisher in einer starken Verfassung und steht beim deutschen Klassiker nach drei souveränen Siegen ohne Satzverlust erstmals seit 2017 wieder im Halbfinale
13:28
ATP Halle: Zverev will ins Finale!
Hallo und herzlich willkommen zu den Terra-Wortmann-Open aus Halle! Alexander Zverev will beim wichtigsten deutschen Tennis-Turnier das Finalticket buchen und benötigt dafür nur noch einen Sieg: Um 14 Uhr spielt Zverev im Halbfinale gegen Alexander Bublik.

Aktuelle Spiele

23.06.2023 15:55
Daniil Medvedev
D. Medvedev
0
5
6
Russland
Roberto Bautista Agut
R. Bautista Ag.
2
7
7
Spanien
Beendet
15:55 Uhr
23.06.2023 18:10
Andrey Rublev
A. Rublev
2
3
6
6
Russland
Tallon Griekspoor
T. Griekspoor
1
6
3
4
Niederlande
Beendet
18:10 Uhr
24.06.2023 14:00
Alexander Bublik
A. Bublik
2
6
7
Kasachstan
Alexander Zverev
A. Zverev
0
3
5
Deutschland
Beendet
14:00 Uhr
24.06.2023 15:50
Roberto Bautista Agut
R. Bautista Ag.
0
3
4
Spanien
Andrey Rublev
A. Rublev
2
6
6
Russland
Beendet
15:50 Uhr
25.06.2023 14:00
Andrey Rublev
A. Rublev
1
3
6
3
Russland
Alexander Bublik
A. Bublik
2
6
3
6
Kasachstan
Beendet
14:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković9960
2ItalienJannik Sinner8770
3SpanienCarlos Alcaraz7300
4DeutschlandAlexander Zverev6305
5RusslandDaniil Medvedev6295
6RusslandAndrey Rublev4700
7NorwegenCasper Ruud4425
8PolenHubert Hurkacz3885
9GriechenlandStefanos Tsitsipas3700
10BulgarienGrigor Dimitrov3555