US Open

D. Medvedev
1
6
6
3
2
Russland
N. Kyrgios
3
7
3
6
6
Australien
04:16
Fazit
In einem knapp dreistündigem Match bezwingt Nick Kyrgios den Titelverteidiger und bisherigen Hartplatzkönig mit einer aufgeweckten Leistung am Ende souverän in vier Sätzen. Asse jagten sich beide um die Ohren, in den Ballwechseln sah Kyrgios mit antizipierenden Läufen an das Netz gegen den statischen Medvedev aber meist besser aus. Als der Australier einer Bogenlampe des Russen in der gegnerischen Hälfte unerlaubterweise noch einen Extraschlag mitgab und damit eine Breakchance zunichte machte, sorgte er zwar für den Lacher des Tages. Doch mit der heutigen Leistung sollte man ihn für den Rest des Turniers ernst nehmen. Gegner im Viertelfinale wird wieder ein Russe sein, das Match gegen Karen Khachanov wird übermorgen in der Abendsession stattfinden.
04:16
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 2:6
Sinnbildlich, dass Nick Kyrgios schon den ersten Matchball per Ass durchbringt. Das war heute fast schon eine Demütigung!
04:15
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 2:5
Erneut antizipiert Kyrgios nahe der Linie. Schon gibt es zwei Matchbälle!
04:14
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 2:5
Medvedev spielt zum wiederholten Male einen uninspirierten Stoppball, der zur Steilvorlage für den scharfen Cross wird.
04:13
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 2:5
Jetzt gilt es! Den ersten Punkt gibt Kyrgios jedoch leichtfertig her, spielt unkonzentriert in die Maschen.
04:12
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 2:5
Ein kleines Lebenszeichen kann Daniil Medvedev mit zwei aufeinanderfolgenden Assen setzen. Seine Körpersprache strahlt jedoch nicht unbedingt den Glauben an eine Aufholjagd aus.
04:11
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:5
Doppelfehler Medvedev, Longlinewinner Kyrgios. Selbst im Aufschlagspiel des Russen geht es nun in den Einstand. Die frühe Entscheidung droht.
04:09
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:5
Einen strammen Aufschlag retourniert Kyrgios sofort, scheint die Ankunft des Balles gar nicht erwarten zu können. Der Australier ist auch zu dieser späten Stunde hellwach, antizipiert fast alles.
04:08
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:5
Mit einem Ass bringt Nick Kyrgios sein Aufschlagspiel durch und macht die Tür zum Viertelfinale ganz weit auf! Dort würde übrigens Khachanov warten.
04:07
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:4
Interessante Statistik: 14 Forced Errors hat sich Daniil Medvedev im vierten Satz bereits geleistet.
04:06
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:4
Nun gerät Kyrgios durch zwei krumme Dinger allerdings mit 15:30 in Rückstand. Bei einer Bogenlampe hatte er bereits darauf spekuliert, dass die Kugel nicht mehr wie ein nasser Sack hinten reinfällt.
04:05
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:4
Zwei Aufschlagspiele muss Kyrgios noch durchbringen. Mit einem Ass macht er einen guten ersten Schritt.
04:03
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:4
Medvedev retourniert ins Aus, Kyrgios hat die nächste Breakchance. Bevor der entscheidende Punkt kommt, scheint sich der Australier fast ein wenig über seinen Rivalen lustig zu machen und bittet das Publikum selbst fast übertrieben um Unterstützung. Medvedev leistet sich anschliessend selbst wieder den entscheidenden Fehler und wirkt noch ratloser als zuvor.
04:01
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:3
Auch im eigenen Aufschlagspiel hat Medvedev Probleme. Kyrgios ist hellwach, bereitet den Vorhandreturn schon mit gutem Stellungsspiel vor.
04:00
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:3
Medvedev hat Breakball. Was macht Kyrgios? Er knallt dem Russen zwei Asse rein! Auch der anschliessende Ballwechsel ist klasse, der Australier bleibt vorn.
03:59
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:2
Es funktioniert! Medvedev schafft es in den Einstand und bittet das Publikum um Unterstützung.
03:58
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:2
Der Russe spürt, dass er in dieser Phase etwas Neues probieren muss. Weit hinter der Grundlinie versucht er nun, die gegnerischen Aufschläge abzuwehren.
03:57
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:2
Sollte das eine Bogenlampe über Kyrgios hinweg sein? Wenn ja, dann hat es nicht geklappt. Der weite Return von Medvedev landet fast auf der Tribüne.
03:55
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:2
Nach gut zweieinhalb Stunden Spieldauer ist nun auch Daniil Medvedev an dem Punkt angelangt, an dem er zum ersten Mal den Schläger auf den Boden wirft. Kyrgios zischt währenddessen eine Cola.
03:55
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:2
Medvedev ist nun tatsächlich komplett von der Rolle, kassiert das Break durch einen eigenen Rückhandfehler!
03:54
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:1
Jetzt erarbeitet sich Kyrgios mit starker Vorhand auch noch die Breakchance!
03:54
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:1
Doch dann pirscht sich der Australier wieder an das Netz und scheint Medvedev fast ein wenig zu erschrecken. 30 beide!
03:53
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:1
Kyrgios schaut sich die Besaitung an, auch eine Unebenheit im Boden scheint er ausgemacht zu haben. Zum wiederholten Male gerät der Return zu kurz.
03:52
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:1
Gefühlt ist für Kyrgios in dieser Phase sogar mehr drin! Einen harmlosen Gegenstopp kann er nur in die Maschen retournieren.
03:50
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:1
Kyrgios scheint den Fakt, dass er auch bei Satzverlust im Match bleiben würde, gnadenlos ausnutzen zu wollen. Das kann man teilweise schon als Spassschläge bezeichnen, was der Australier gerade abliefert. Doch es klappt und scheint Medvedev noch mehr zu verunsichern. In seinem ersten Aufschlagspiel gibt der Australier keinen einzigen Punkt ab!
03:49
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 1:0
Ein Risikoschlag von Kyrgios ist dann doch zu selbstbewusst und lang. Medvedev behält das erste Aufschlagspiel, wenn auch mit Mühe.
03:49
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 0:0
Nun findet er per Ass mal eine, davon müssten in dieser kritischen Phase aber mehr kommen.
03:44
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6, 0:0
Kyrgios behält das Momentum auf seiner Seite, sucht gegen einen verunsicherten Medvedev das frühe Break. Der Russe findet einfach keine Lösungen.
03:41
Satzfazit
In einem bis dahin ausgeglichenen Match konnte sich Nick Kyrgios im dritten Satz erstmals klare Vorteile erspielen. In fast allen Statistiken war der Australier überlegen, brachte unter anderem fünfzehn Winner durch. Auch nach einem Fauxpas für die Ewigkeit, als er einer Bogenlampe in der gegnerischen Feldhälfte noch einen Schlag mitgab und den Punkt verlor, behielt er die Ruhe.
03:40
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:6
Schon der erste sitzt! Kyrgios lockt Medvedev nah an das Netz. Der Russe kommt eigentlich noch ran, befindet sich aber in unkomfortabler Position, um die Kugel noch in die gegnerische Hälfte zu hieven.
03:40
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:5
Medvedev retourniert ins Netz, zwei Satzbälle für Kyrgios!
03:39
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:5
Zur Unzeit leistet sich der Australier nun wieder einen Doppelfehler, macht diesen aber mit einem Ass wieder wett. 30:15.
03:39
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:5
Kyrgios muss über den zweiten Aufschlag, schlägt im Ballwechsel dann aber den Longline-Winner in das rechte Eck.
03:39
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:5
Jetzt gilt es, Kyrgios kann am eigenen Aufschlag den Satzgewinn eintüten!
03:37
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 3:5
Der Weltranglistenerste lockt Kyrgios nah an das Netz. Bei der anschliessenden Antwort von Medvedev duckt sich Kyrgios weg, weiss sowieso, dass der Punkt verloren ist.
03:35
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:5
Medvedev serviert gegen den Satzverlust. Das macht er gut, die ersten beiden Punkte holt er in Windeseile.
03:35
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:5
Über die Klänge aus der Heimat wird sich Nick Kyrgios sicher freuen. AC/DC ertönt während der Trink- und Bananenpause.
03:33
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:5
Zwei Passierbälle hat sich Kyrgios schon gefangen, trotzdem bleibt er am Netz stehen und spielt nun tatsächlich den Volley!
03:32
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:4
Ist der tatsächlich noch drin? Der Passierschlag von Medvedev landet genau rechts auf der Linie. Bei 30:30 sind die Breakchancen des Russen noch intakt.
03:31
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:4
Um ein Haar agiert Kyrgios erneut zu lässig. Der Stoppball rollt aber gerade noch vom Netz in die gegnerische Feldhälfte!
03:30
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 2:4
Die Breakchance lässt er allerdings liegen, indem er den Backhand-Slice zu lässig in die Maschen schlenzt. Ein vermeidbarer Fehler.
03:29
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:4
Kyrgios geht im Aufschlagspiel Medvedev mit 30:15 in Führung! Mit unglaublicher Leichtigkeit spielt er den Stoppball links auf die Linie.
03:26
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:4
Momentan wirkt es so, als würde Medvedev sich nicht wirklich wohl fühlen. Wenn Kyrgios noch einmal wegrutschen sollte, würde er ihm vielleicht nicht sofort wieder auf die Beine helfen.
03:25
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:4
Zwei Punkte muss er doch noch abgeben, dann bringt er einen nicht abzuwehrenden Strahl durch die Mitte.
03:24
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:3
Dann noch so ein toll angedrehter Slice hinter die Netzkante. Kyrgios ist wieder on fire, hat im dritten Satz mittlerweile die Oberhand gewonnen.
03:23
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:3
Zum Auftakt seines Aufschlagspiels bringt Kyrgios gleich mal ein Ass auf die linke Seite durch. Man muss auch den Hut davor ziehen, wie sich der Australier von seinem Fauxpas überhaupt nicht aus der Ruhe bringen lässt.
03:22
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:3
Und tatsächlich, einen scharfen Return kann Medvedev nur noch in den Maschen unterbringen! Da ist das Break!
03:21
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:2
Der Passierball von Medvedev gerät zu lang. Nach exakt zwei Stunden Spielzeit hat Kyrgios die Chance auf das erste Break im dritten Satz!
03:21
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:2
Doppelfehler Medvedev, Kyrgios schafft es ohne eigenes Zutun in den Einstand!
03:20
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:2
Was für ein Crossball links an die Linie! Kyrgios ist plötzlich wieder bis auf 30:40 dran.
03:18
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:2
Wer den kuriosen Punkt noch einmal sehen will: Auf Twitter wurde er innerhalb kürzester Zeit schon häufig gepostet. Unterdessen macht Medvedev mit harten Aufschlägen auf sich aufmerksam, schraubt sich schnell mit 40:15 in Führung.
03:17
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:2
Das Aufschlagspiel geht an Kyrgios. Doch in Gedanken sind irgendwie alle noch bei der Bogenlampe von Medvedev, der Kyrgios in der gegnerischen Feldhälfte noch einen Schlag mitgegeben hat.
03:16
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:1
Nun gilt es für Kyrgios, dieses Kuriosum schnell abzuhaken. Seine Wut lässt er an der Umpire aus, in dem er sich wieder über die angeblich zu früh gestartete Shot Clock beschwert.
03:13
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 1:1
Was macht Kyrgios denn da? Der Australier verspielt seine Breakchance, indem er links am Netz lang läuft, um dem eigentlich schon gewonnenen Ball noch einen Schlag nachzusetzen. In seiner Box ist man fassunglos, kann sich auch ein Schmunzeln nicht verkneifen.
03:12
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:1
Kyrgios ist wohl nur unglücklich auf den Allerwertesten gefallen und kann nach einer kurzen Unterbrechung weitermachen.
03:12
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:1
Oh weh, plötzlich rutscht Kyrgios weg und bleibt liegen! Medvedev erkundigt sich sofort bei seinem Gegenüber.
03:10
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:1
Bei Aufschlag Medvedev geht Kyrgios nun mit 30:15 in Führung. Da spielt er einfach fünf starke Bälle hintereinander.
03:08
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:1
Das erste Aufschlagspiel darf dem Australier tatsächlich Hoffnung machen.
03:06
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:0
Kyrgios ist wieder da! Da kann man noch so viele Stunden üben, doch den Slice mit so viel Backspin zu spielen, ist eigentlich eine Sache der Unmöglichkeit. Um ein Haar prallt die Kugel wieder rückwärts über das Netz zurück.
03:04
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3, 0:0
Von wegen Enfant Terrible! Bevor der dritte Satz losgeht, fragt Kyrgios ganz höflich bei seinem Gegenüber nach, ob man die Pause nicht ein wenig verlängern könnte. Kyrgios braucht Augentropfen. Medvedev hat damit kein Problem, mit leichter Verzögerung schlägt Kyrgios zum dritten Satz auf.
03:02
Satzfazit
Der zweite Satz gestaltete sich deutlich kürzer als der erste. Von einem frühen durch zwei aufeinanderfolgende Doppelfehler verursachtem Break konnte sich Kyrgios zu keinem Zeitpunkt wirklich erholen, mit der Zeit liess beim Australier dann auch die Körpersprache nach. Nach dem abgeschenkten zweiten Satz muss beim Enfant Terrible nun wieder eine Steigerung her.
03:00
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 6:3
Den zweiten Satzball schnappt sich Medvedev. Diesmal retourniert Kyrgios knapp hinter die Grundlinie.
03:00
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 5:3
30 beide. In diesen Situationen hat man von Medvedev schon oft im Ass gesehen. Dafür reicht es in diesem Moment nicht, Kyrgios returniert allerdings weit ins Aus.
02:59
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 5:3
Medvedev liegt bereits mit 30:0 in Führung, doch Kyrgios bringt einen unerreichbaren Longline-Return durch und hält die Spannung hoch!
02:57
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 5:3
Kommt Kyrgios tatsächlich noch einmal ran? Sein Aufschlag ist ausserordentlich variantenreich und lässt Medvedev überhaupt nicht in das Spiel finden. Allerdings muss nun auch ein weiteres Break her.
02:52
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 5:2
Jetzt lässt allerdings auch bei Medvedev die Konzentration nach. So kommt Kyrgios völlig aus dem Nichts zum Break! Die Qualität der Ballwechsel ist dabei längst nicht mehr so hoch wie im gesamten ersten Satz.
02:49
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 5:1
Kyrgios wirkt mittlerweile doch stark unkonzentriert, scheint den zweiten Satz schon ein wenig abzuschenken. Von zwei Breakbällen verwandelt Medvedev ohne grosse Mühe schon den ersten.
02:47
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 4:1
Kyrgios läuft die Zeit davon! In der letzten Sekunde bringt er den Aufschlag noch durch.
02:44
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 4:1
Kyrgios findet wieder besser rein. Im Aufschlagspiel seines Kontrahenten hat er allerdings Pech, dass der Netzroller knapp auf seiner Seite herunterrollt. Der Australier wartet weiter auf das benötigte Break.
02:43
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 3:1
Freche Volleys von beiden. Medvedev versucht nun auch, Kyrgios zu entnerven. Letztlich behält der Australier aber die Oberhand und bringt das Aufschlagspiel durch.
02:42
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 3:0
Doch auch das mag nicht wirklich gelingen. Medvedev bringt auf elegante Weise bereits den achten Rückhand-Winner durch.
02:40
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 3:0
Aufschlag Kyrgios. Der gerade etwas formschwache Australier muss durch die Spieleröffnung zurück in das Match finden.
02:39
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 3:0
Den entscheidenden Return spielt Kyrgios nur noch frustriert zurück. Medvedev fordert zum wiederholten Mal eine Verwarnung für den Australier und meint ironisch: "Dann will ich auch einfach Bälle zu den Zuschauern schlagen können!"
02:38
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 2:0
Medvedev bringt einen 188 km/h-Aufschlag durch. Der Russe scheint zum ersten Mal im Match ein wenig die Oberhand zu gewinnen, spielt dann aber zu lässig in die Maschen.
02:36
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 2:0
Im Arthur Ashe Stadium herrscht gerade eine sehr angespannte Stimmung, es ist sehr ruhig. Zumindest, bis Medvedev im Aufschlagspiel einen scharfen Crossball durchbringt.
02:34
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 2:0
Dann aber wieder ein Doppelfehler des Australiers! Medvedev bringt fast schon mit einem Stoppball das Break durch, Kyrgios riecht aber den Braten. Beim nächsten Return steht er dann aber wieder ein wenig zu weit vom Netz entfernt.
02:33
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 1:0
Der Australier bringt unter Druck tatsächlich drei Aufschläge in Folge durch und kommt damit zurück!
02:32
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 1:0
Gleich noch ein Doppelfehler hinterher. Kyrgios lässt seinen Kontrahenten zu drei Breakbällen ein!
02:31
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 1:0
Kyrgios muss schon in seinem ersten Aufschlagspiel aufpassen, lässt sich erst seitlich von Medvedev überrumpeln und leistet sich dann auch noch einen Doppelfehler.
02:30
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 1:0
Beide Spieler sind ja für ihre unorthodoxe Spielweise bekannt. Aus dieser Körperhaltung ist es eigentlich fast unbegreiflich, wie Medvedev den Ball noch longline schlägt. Das Spiel geht in Windeseile an ihn.
02:27
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13), 0:0
Ganz ungewohnt nach dem hohen Spielstand im Tie-Break, auf der Anzeige wieder zwei Nullen zu sehen. Medvedev schlägt für den zweiten Satz auf.
02:26
Satzfazit
Der erste Satz hatte bereits mehr zu bieten als viele komplette Tennismatches. Letzlich behielt Nick Kyrgios in diesem engen Schlagabtausch die Oberhand, obwohl zweimal der Schläger flog und sich seine Box ebenfalls schon einiges anhören müsste.
02:25
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:13)
Nach gut einer Stunde ist das Ding durch! Medvedev returnt ins Seitenaus.
02:24
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:12)
Es ist unglaublich! Kyrgios schlenzt die Kugel erneut mit enormem Spin knapp hinter das Netz. Das Risiko muss man bei diesem Spielstand erst mal gehen!
02:23
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (11:11)
Medvedev wehrt den Satzball per Volley ab. Wieder fliegt der Schläger von Kyrgios. Die Nerven liegen blank.
02:22
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (10:11)
Kyrgios schimpft im Anschluss an den verlorenen Satzball mit seiner Box. Wahrscheinlich rechnet Medvedev daher mit einem Schmetterball und nicht diesem feinen Stopper.
02:21
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (10:10)
Langer Ballwechsel, ehe sich Kyrgios diesmal den Leichtigkeitsfehler erlaubt! Was für ein erster Satz, im Tie-Break steht es mittlerweile 10:10!
02:20
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (9:10)
Genau in dieser entscheidenden Phase leistet sich Medvedev einen Flüchtigkeitsfehler. Zweiter Satzball Kyrgios, diesmal aber bei eigenem Aufschlag.
02:19
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (9:9)
Jetzt holt sich Kyrgios seinen ersten Satzball! Doch es ist fast zu erwarten, in schwierigen Momenten wachsen beide Spieler immer über sich hinaus. Medvedev feuert einen 200 km/h-Aufschlag ab.
02:17
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (8:8)
Satzball Nummer Drei für Medvedev. Doch wieder behält Kyrgios die Oberhand, zwingt Medvedev in die linke Ecke und schlenzt die Kugel genau auf die Linie!
02:16
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (7:7)
Der Aufschlag von Medvedev kommt etwas lasch auf die Vorhand von Kyrgios, der seinen Longline-Return aber auch genau im Eck platziert!
02:15
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (7:6)
Der Cross von Kyrgios landet im Aus. Medvedev bittet sofort um den nächsten Ball, will hier jetzt mit eigenem Aufschlag den Sack zumachen.
02:14
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (6:6)
Was für eine Spannung. Genau im richtigen Moment bringt Kyrgios wieder einen 212 km/h-Aufschlag durch!
02:14
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (6:5)
Kyrgios wirkt sichtlich aufgerieben und befördert den nächsten Return in die Maschen. Satzball Medvedev!
02:13
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (5:5)
Noch so ein langer Ballwechsel mit dem besseren Ende für Medvedev und diesmal fliegt der Schläger von Kyrgios!
02:11
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (4:5)
Der längste Ballwechsel überhaupt im Match mit 22 Schlägen. Im bisherigen Matchverlauf gelingt es keinem der Protagonisten, die Ballwechsel vollständig zu kontrollieren. Gerade unterläuft Kyrgios der Fehler und Medvedev ist wieder dran.
02:11
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (3:5)
Und auch dem Australier gelingt das Ass!
02:10
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (3:4)
Medvedev kommt wieder ran, bringt ein Ass mittig durch! Allerdings schlägt Kyrgios nun wieder zweimal auf.
02:09
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (1:4)
Dann noch ein Unforced Error des Russen sowie die Kombination Aufschlag-Volley bei Kyrgios. Der Australier geht mit 4:1 in Führung!
02:08
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (1:2)
Zwar bringt Medvedev eine Vorhand durch. Den zweiten Versuch erahnt Kyrgios jedoch und wartet förmlich darauf, den Longlinier durchzubringen!
02:07
Medvedev vs. Kyrgios 6:6 (0:1)
Mit einem 212 km/h-Aufschlag setzt Kyrgios im Tie-Break gleich mal ein Ausrufezeichen und geht in Führung!
02:06
Medvedev vs. Kyrgios 6:6
Kyrgios returniert nicht gut und lädt Medvedev so zum Stoppball an. Es geht in das Tie-Break!
02:04
Medvedev vs. Kyrgios 5:6
Nun schafft es Kyrgios nach ein paar weiten Bällen aber doch noch in den Einstand! Beide stehen da schon weit vom Spielfeld entfernt, Medvedev setzt schliesslich zu weit rechts an.
02:02
Medvedev vs. Kyrgios 5:6
Auch im Aufschlagspiel Medvedev lässt Kyrgios' Ärger nicht nach. Einen Return setzt er etwas zu weit an.
02:00
Medvedev vs. Kyrgios 5:6
Per Lob lädt Medvedev Kyrgios zum Schmetterball ein. Damit geht das Spiel an den Australier, der sich jedoch immer noch bei der Umpire beschwert. Die Uhr soll wohl etwas zu kurz angehalten worden sein.
01:59
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Geht die Kyrgios-Show etwa schon los? Nach einem schwachen Return in die Maschen beschwert sich der Australier bei der Umpire. Was genau das Problem ist, wird nicht klar.
01:59
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Bei einem Ballwechsel über 15 Schläge hat Kyrgios hingegen wieder das bessere Ende für sich und führt nun 40:15.
01:57
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Klar verschätzt! Kyrgios zieht den Schläger weg, um den Slice von Medvedev ins Aus gehen zu lassen. Allerdings titscht der Ball knapp einen halben Meter vor der Grundlinie auf.
01:56
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Wow! Medvedev bringt ein Ass nach dem anderen durch und verhindert dadurch den frühen Satzverlust.
01:54
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Eigentlich kommt der Aufschlag nicht allzu hart, Kyrgios bleibt mit dem Return aber im Netz hängen. Der Fehler war vermeidbar.
01:52
Medvedev vs. Kyrgios 4:5
Jetzt bringt auch Kyrgios wieder ein mittiges Ass durch und erholt sich damit ein wenig vom Rebreak. 5:4!
01:51
Medvedev vs. Kyrgios 4:4
Auch im Aufschlagspiel Kyrgios schafft es Medvedev in den Ballwechsel und zu zwei starken Returns.
01:51
Medvedev vs. Kyrgios 4:4
Mit seinem harten Aufschlag lässt Medvedev seinen Kontrahenten nicht einmal daran denken, erneut ein Break zu holen.
01:48
Medvedev vs. Kyrgios 3:4
Bisher hatte Medvedev noch kaum freie Punkte durch seinen Aufschlag bekommen. Nun bringt er aber doch mal ein 190 km/h-Ass durch.
01:46
Medvedev vs. Kyrgios 3:4
Das Arthur Ashe Stadium wird immer voller. Und das in der Nachtsession des Achtelfinals. Und ohne US-amerikanische Beteiligung.
01:46
Medvedev vs. Kyrgios 3:4
Medvedev gelingt das Rebreak! Kyrgios returnt ins Netz.
01:45
Medvedev vs. Kyrgios 2:4
Nun erspielt sich tatsächlich auch der Russe zwei Breakchancen! Beim Return rückt er nun ein wenig weiter nach hinten, das scheint zu klappen.
01:43
Medvedev vs. Kyrgios 2:4
Bei Aufschlag Kyrgios kann Medvedev nun seine Defensivqualitäten unter Beweis stellen und den Australier mit einem Passierschlag überwinden. Wenn auch etwas verhaltener, bittet auch der Russe das Publikum um Applaus.
01:42
Medvedev vs. Kyrgios 2:4
Kyrgios holt sich den Breakball und feuert das Publikum noch einmal an. Und tatsächlich setzt Medvedev kurz darauf zu weit an und holt sich das erste Break!
01:40
Medvedev vs. Kyrgios 2:3
Was für ein scharfer Vorhand-Longliner von Kyrgios! Der Australier kommt immer wieder ruckartig an die Linie. Keine Chance für Medvedev.
01:37
Medvedev vs. Kyrgios 2:3
Medvedev lässt sich im eigenen Aufschlagspiel in einen langen Ballwechsel verwickeln. Nach zwölf Schlägen setzt er jedoch etwas zu weit an. 15 beide.
01:36
Medvedev vs. Kyrgios 2:3
Schon das fünfte Ass von Kyrgios! An den entscheidenden Punkt kommt Medvedev dann zwar noch dran, aber der Return geht ins Aus.
01:35
Medvedev vs. Kyrgios 2:2
Nun sieht die Miene von Kyrgios schon düsterer aus. Erneut setzt Medvedev einen Crossball genau auf die Linie. Das Aufschlagspiel geht in Windeseile an ihn.
01:32
Medvedev vs. Kyrgios 1:2
Gewagter Crossball von Medvedev. Ist der wirklich noch auf der Linie? Auch Kyrgios muss schmunzeln, zu Anfeindungen kommt es jedoch nicht.
01:31
Medvedev vs. Kyrgios 1:2
Kyrgios chipt den Vorhand-Slice rein und entscheidet das Aufschlagspiel doch noch recht souverän für sich. Die ersten drei Spiele machen aber schon einmal Lust auf mehr.
01:30
Medvedev vs. Kyrgios 1:1
Auch Kyrgios hat in seinem Aufschlagspiel Probleme, leistet sich den ersten Doppelfehler des Matches. 30 beide.
01:29
Medvedev vs. Kyrgios 1:1
Langer Ballwechsel im Aufschlagspiel Kyrgios, 20 Schläge sind es insgesamt. Mit dem 20. versucht der Australier jedoch etwas Extravagantes und setzt den Longliner gegen die Laufrichtung ins Netz.
01:28
Medvedev vs. Kyrgios 1:1
Ganz wichtig für Medvedev, dieses Aufschlagspiel doch noch zu gewinnen. Kyrgios setzt den Return etwas zu weit an.
01:26
Medvedev vs. Kyrgios 0:1
Nun bringt Medvedev allerdings einen Crossball gegen die Laufrichtung und einen strammen Aufschlag durch und hat die Breakbälle im Nu abgewehrt.
01:26
Medvedev vs. Kyrgios 0:1
"Let's go!", ruft Kyrgios sich selbst zu und bringt die Vorhand durch. 40:15, der selbstbewusste Australier erspielt sich zwei frühe Breakbälle!
01:25
Medvedev vs. Kyrgios 0:1
Wow, Kyrgios setzt das erste Ausrufezeichen! Der Australier schickt Medvedev weit hinter die Grundlinie und spielt den entscheidenden Stoppball lässig mit gehobenem Bein.
01:24
Medvedev vs. Kyrgios 0:1
Das erste Aufschlagspiel geht klar an Kyrgios, der Australier gibt nur einen Punkt ab.
01:23
Medvedev vs. Kyrgios 0:0
Medvedev schafft es in die Ballwechsel, muss jedoch einen strammen Longliner passieren lassen.
01:20
Medvedev vs. Kyrgios 0:0
Kyrgios schlägt zuerst auf. Die Halle füllt sich weiterhin.
01:14
Die Spieler kommen rein
Kurioserweise sind die Hände von Daniil Medvedev komplett weiss. Wie ein Turner hat wohl auch der Russe ein Magnesiumkonzentrat benutzt, um den Schläger fester halten zu können.
00:53
O-Ton Medvedev
"Das Match in Montréal wird für uns enorm wichtig sein, beide wissen, was wir von dem anderen erwarten können. Ich finde, es war ein sehr enges Match, in dem wir beide hätten gewinnen können. Ich glaube, ich war sehr nah dran."
00:48
Kyrgios in Top-Form
Mit seinem Finaleinzug in Wimbledon liess der Grieche aufhorchen. Allerdings gehört er mit drei Siegen und einer Niederlage auch zu den wenigen Spielern, die gegen Medvedev eine positive Bilanz vorzuweisen haben. Den letzten Erfolg feierte er im August im Sechzehntelfinale des Canadian Open. Nach dem verlorenen Tie Break im ersten Satz entschied Kyrgios die folgenden beiden Sätze souverän für sich. Medvedev sollte also gewarnt sein.
00:36
Erster Härtetest
Mit Stefan Kozlov, Arthur Rinderknech und Yibing Wu hatte Hartplatzspezialist Medvedev keine Probleme, bezwang alle drei in drei Sätzen. Das Match gegen den Chinesen war gar in weniger als zwei Stunden beendet. Allerdings befindet sich auch Nick Kyrgios in hervorragender Verfassung und bewies dies in seinen Matches gegen seinen australischen Landsmann Thanasi Kokkinakis, Benjamin Bonzi und J. J. Wolf. Einzig gegen Bonzi benötigte er einen Extrasatz.
00:24
Mission Titelverteidigung
Mit dem Sieg bei den US Open im vergangenen Jahr konnte Daniil Medvedev den bislang grössten Erfolg seiner Karriere verbuchen. Mittlerweile läuft er allerdings Gefahr, den Platz an der Spitze der Weltrangliste zu verlieren - mindestens der Finaleinzug muss auch beim diesjährigen Turnier her, sonst könnte er von Rafa Nadal, Carlos Alcaraz und Casper Ruud überholt werden.
00:23
Herzlich willkommen!
Zum Abschluss des Sonntags treffen im Arthur Ashe Stadium Daniil Medvedev und Nick Krygios aufeinander. Ab 1 Uhr geht es los!

Aktuelle Spiele

07.09.2022 19:40
Andrey Rublev
A. Rublev
0
6
6
4
Russland
Frances Tiafoe
F. Tiafoe
3
7
7
6
USA
Beendet
19:40 Uhr
08.09.2022 03:20
Jannik Sinner
J. Sinner
2
3
7
7
5
3
Italien
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
3
6
6
6
7
6
Spanien
Beendet
03:20 Uhr
09.09.2022 21:00
Karen Khachanov
K. Khachanov
1
6
2
7
2
Russland
Casper Ruud
C. Ruud
3
7
6
5
6
Norwegen
Beendet
21:00 Uhr
10.09.2022 01:35
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
3
6
6
6
6
6
Spanien
Frances Tiafoe
F. Tiafoe
2
7
3
1
7
3
USA
Beendet
01:35 Uhr
11.09.2022 22:00
Casper Ruud
C. Ruud
1
4
6
6
3
Norwegen
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
3
6
2
7
6
Spanien
Beendet
22:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković10035
2ItalienJannik Sinner8750
3SpanienCarlos Alcaraz8645
4RusslandDaniil Medvedev7085
5DeutschlandAlexander Zverev5425
6NorwegenCasper Ruud4025
7GriechenlandStefanos Tsitsipas3995
8RusslandAndrey Rublev3935
9PolenHubert Hurkacz3675
10BulgarienGrigor Dimitrov3640