National League

Lausanne
2
2
0
0
Lausanne HC
Ajoie
0
0
0
0
HC Ajoie
Beendet
19:45 Uhr
Lausanne:
7'
Maillard
8'
Gernát
 / Ajoie:
60'
22:06
Verabschiedung
Ich wünsche einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal im Liveticker. Auf Wiedersehen!
60'
21:58
Fazit und Ausblick
Lausanne feiert einen verdienten 2:0-Sieg, wobei Ajoie gerade mit der heutigen Chancenauswertung hadern muss. Was dem Tabellenschlusslicht heute fehlte war die Abschlussqualität und ihr Durchsetzungsvermögen vor dem Tor. Etliche Hochkaräter blieben im Schlussdrittel liegen, sodass die Hausherren aus der Westschweiz nun mit 36 Punkten dastehen, während Ajoie weiterhin ein wenig abgeschlagen die Tabelle von hinten anführt. Immerhin kassierten die heutigen Gäste deutlich weniger Gegentreffer als in den vergangenen vier Partien. Trotzdem muss in den nächsten Partien mehr vom Aufsteiger kommen, will man sich dem Strich nicht weiter entfernen. Die Lausanner hingegen können mit nun zwei Siegen in Serie das nächste Heimspiel gegen den HCD mit mehr Selbstvertrauen angehen als auch schon.
60'
21:56
Spielende
Abpfiff! Lausanne gewinnt die Partie schlussendlich verdient mit 2:0.
59'
21:54
Lausanne hätte mit diesem 3er heute 36 Punkte auf dem Konto und man würde sich immer weiter vom Strich entfernen.
58'
21:53
Ajoie drückt auf den Anschluss mit sechs Feldspielern!
58'
21:51
Grosschance Ajoie!
Und wieder lässt der Aufsteiger eine Riesenchance liegen - Pfostenschuss! Frustrierend für die mitgereisten Gästefans, welche heute wohl kein Tor zu sehen bekommen, trotz zahlreicher Hochkaräter. Heute soll es wohl nicht sein liebe Fans von Ajoie.
60'
21:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Philip-Michaël Devos (HC Ajoie)
57'
21:50
Druckphase Ajoie! Lausanne kommt nicht mehr raus aus der eigenen Zone - wobei das nicht wirklich bedrohlich sein muss. Bekanntlich sind die Lausanner gegen die Scheibe in der eigenen Zone die Besten der Liga.
56'
21:48
Über 7000 Fans in Lausanne!
Die Lausanner Fans feiern dem Sieg bereits entgegen - verständlich! Gab es doch erst 5 von 12 möglichen Heimsiegen in dieser Saison für die heutigen Hausherren. Die vielen Zuschauer wird dieser anstehende Sieg also umso mehr freuen.
55'
21:46
Kuriose Szene
Vermeintliches 2. Tor von Maillard - die Scheibe war eher im Aussennetz als im Tor. Da lagen die gut performenden Schiedsrichter für einmal kurz falsch.
54'
21:44
Die beiden Teams glänzen wie erwartet nach Statistik nicht wirklich mit tollen Powerplays - sehr schade. So fehlt diesem Spiel etwas zentrales für mehr Spannung!
53'
21:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Lukas Frick (Lausanne HC)
53'
21:42
Grosschance Ajoie!
Konter über Rohrbach und Huber. Letzterer bringt die Scheibe kläglich nicht im Tor unter. Die beste Chance für die Gäste in diesem Spiel!
52'
21:38
Die 2. Überzahlgelegenheit in dieser Partie für Lausanne steht an - jedoch resultierten erst 11 Tore im Powerplay in dieser Saison für die Westschweizer. Ligatiefwert.
51'
21:37
Ungefährlicher Abschluss der Gäste, welcher der Schlussmann aus Lausanne problemlos pariert.
49'
21:36
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alain Birbaum (HC Ajoie)
49'
21:35
Spiel bereits entschieden?
Nach rund 50 Minuten scheint sich hier nicht mehr viel zu tun - ein chancenarmes und wenig spannendes Schlussdrittel deutet sehr darauf hin.
46'
21:32
Ein positiver Punkt hat diese Partie für den Aufsteiger aus Ajoie dennoch: Sie konnten die Gegentreffer, nach aktuellem Spielstand, deutlich tiefer halten als in den vergangenen Partien.
44'
21:29
Ajoie zeigt auswärts ein anderes Gesicht als zu Hause - nach 60 Minuten hat man in dieser Saison in fremden Stadien noch keinen Sieg geholt. Daran scheint sich heute nichts zu ändern.
43'
21:28
Das Spiel plätschert ein bisschen vor sich hin und ist rar an Torchancen.
42'
21:26
Barberio, Lausanne's Captain, sitzt übrigens heute seine 2. Spielsperre ab - nachdem er im Gastspiel in Zürich gegen die Lions bekanntlich 8 Spielsperren nach sehr schlechtem Benehmen erhielt.
41'
21:25
Beinahe das 3:0 kurz nach Anpfiff zum Schlussdrittel! Unter den lautstarken Rufen der Heimfans konnte der Lausanner Angreifer jedoch nicht reüssieren.
41'
21:24
Beginn 3. Drittel
41'
21:10
Die Partie läuft wieder!
40'
21:07
Die 2:0 Führung der Hausherren und die zweite starke Hälfte im Mitteldrittel lässt die Mehrheit der Fans zufrieden in die zweite Pause gehen.
40'
21:03
Pausentee
Nach einer weiteren Chance für Lausanne kann Ajoie langsam von Glück reden, hier nur mit 2:0 hinten zu liegen. Der Tabellenletzte kommt jedoch pünktlich zur Schlusssirene noch mal zu einem Lebenszeichen - der Angreifer fordert einen Penalty wegen angeblichen Stockschlags. Gibt jedoch keine Strafe und kein Penalty sondern den nächsten Pausentee.
38'
21:01
Ajoie fehlen die Lösungsansätze in dieser Phase. Wer übernimmt hier Verantwortung und treibt das Team mit Wille und Kreativität an? Ein Leader auf dem Eis fehlt mir hier aktuell.
37'
21:00
Beinahe das Doppelpack von Maillard - die Scheibe findet aber den Weg ins gegnerische Gehäuse diesmal aufgrund von guter Verteidigungsarbeit nicht.
40'
21:00
Ende 2. Drittel
35'
20:58
Lausanne drückt auf das 3:0. Sie sind das Team, das heute den nächsten Sieg will! Aber wie wir alle wissen, kann es im Eishockey postwendend anders aussehen.
35'
20:57
Die Gäste kommen kaum in die Offensivzone, da Lausanne seit ein paar Minuten wieder aufs Tempo drückt - mehr Arbeit für den Keeper von Ajoie.
33'
20:56
Viele Fehlpässe prägen die zweite Phase des Mitteldrittels, immer wieder landen Zuspiele im Leeren.
32'
20:53
Die Hausherren versuchen das Spiel zu beruhigen, um so die Gegenangriffe zu vermindern. Das klappt ganz gut und die Führung scheint in den nächsten Minuten nicht in Gefahr zu sein.
30'
20:51
Die Gäste aus Ajoie kassieren trotz Chancenplus im Mitteldrittel aufgrund eines Abwehrfehlers entgegen dem Spielverlauf das 2:0. Das widerspiegelt die löchrige Abwehr des Tabellenletzten.
29'
20:50
Tor für Lausanne HC, 2:0 durch Guillaume Maillard
25'
20:48
Lausanne gelingt es aktuell nicht wirklich Druck aufzubauen - Ajoie hat mittlerweile auch mehr Ballbesitz und kommt zu mehr Chancen. Ihr Problem ist nach wie vor die Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor.
25'
20:48
Grosschance Lausanne! Einige Abschlüsse in Folge werden jedoch alle geblockt - das Ganze endet mit einem Bully.
25'
20:46
Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Luca Boltshauser (Lausanne HC)
24'
20:43
Die Kreativität fehlt hier in diesem Powerplay von Ajoie. Sie hauen einfach mal drauf und sorgen so wenigstens für Gefahr vor dem Tor, auch wenn die Scheibe erneut das Tor knapp verfehlt.
23'
20:42
Erneut eine doppelte Überzahl der Gäste - wenn es die Gäste diesmal wieder nicht schaffen ein Tor zu erzielen, könnte dies ein schwieriger Abend werden. Ein Treffer wäre so wichtig für neuen Elan und Motivation.
22'
20:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Cody Almond (Lausanne HC)
21'
20:38
Die Gäste lassen sich zu viel Zeit und schlagen aus der doppelten Überzahl nicht Profit. Ein Abschluss kam zustande und ging am Tor vorbei. Nach wie vor haben die Gäste aber mehr als drei Minuten eine Überzahlsituation - kassieren aber beinahe den zweiten Gegentreffer. Das Heimteam kommt mit einem raschen Konter gefährlich vor das Tor von Ajoie.
21'
20:35
Beginn 2. Drittel
21'
20:25
Weiter geht's!
Der Aufsteiger ist nun eine Minute mit zwei Mann mehr auf dem Platz - fällt hier gleich das 1:1?
20'
20:20
Zwischenfazit und Ausblick auf Drittel 2
Die ersten zehn Minuten gehörten klar dem Heimteam, mit dem schnellen Führungstreffer im ersten Powerplay der Partie belohnten sie sich gleich selbst. Anschliessend kam Ajoie immer besser in die Partie und sorgte unter den Augen des vollen Gästeblocks mit vielen Kontern für mehr Action auf Seite der Gäste. Bisher fehlt ihnen jedoch noch die Durchschlagskraft im gegnerischen Drittel um tatsächlich gefährlich vor dem Lausanner-Tor zu werden. Die Ausgangslage für Drittel 2 ist aber sehr offen - Lausanne sollte wachsam bleiben und früh ein zweites Tor suchen.
20'
20:19
Ende 1. Drittel
20'
20:18
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Michael Frolík (Lausanne HC)
19'
20:17
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ken Jäger (Lausanne HC)
20'
20:16
Pausentee
Lausanne führt nach dem 1. Drittel dank eines Treffers in Minute sieben mit 1:0.
18'
20:14
Der Sieg von Lausanne gegen den SCB im letzten Heimspiel scheint den Westschweizern Selbstvertrauen zu geben. Sie zeigen hier bisher eine deutlich bessere Leistung im Vergleich zu den vier Niederlagen vor dem erwähnten Sieg. Der Heimtrainer darf zufrieden sein mit dem 1. Drittel.
17'
20:13
Scheibeneinwurf vor dem Kasten von Tim Wolf. Fällt hier noch ein zweites Tor vor dem ersten Pausenpfiff?
16'
20:11
An Anzahl Abschlüssen haben die Gastgeber nach wie vor die Nase vorn. Ihre Defensive wackelt in den letzten Minuten jedoch, die konterstarken Gäste stossen immer wieder rasant in die gegnerische Zone vor. Bisher fehlt ihnen einzig die Durchschlagskraft.
15'
20:10
Ein gefährlicher letzter Abschluss von Ajoie führt nicht zum Tor, jedoch allenfalls einen Schlussspurt des Aufsteigers in der Schlussphase des ersten Drittel.
14'
20:09
Ajoie, nach Lausanne das zweitschwächste Powerplay-Team der Liga, schlägt in der ersten Minute der Überzahl keinen Profit.
13'
20:08
Kleine Strafe (2 Minuten) für Fabian Heldner (Lausanne HC)
11'
20:05
Während zwei herrenlose Stöcke auf dem Eis liegen, spielen die Kontrahenten unbeeindruckt weiter. Mittlerweile sehen wir ein weniger dominantes Lausanne, da Ajoie ins Spiel gefunden hat.
10'
20:02
Erster Abschluss der Gäste! Davon möchte der Trainer definitiv mehr sehen.
9'
20:00
Ajoie kommt mittlerweile nicht mehr aus der eigenen Zone heraus, während der gut gefüllte Gästeblock unbeeindruckt weiter Stimmung macht.
8'
19:59
Obwohl Lausanne das schwächste Team der Liga in Überzahl ist, schiessen sie hier innert Sekunden nach der Strafe gegen Ajoie den verdienten Führungstreffer.
8'
19:59
Powerplay-Tor für Lausanne HC, 2:0! Martin Gernát trifft
7'
19:58
Tor für Lausanne HC, 1:0 durch Guillaume Maillard
7'
19:56
Lausanne ist sichtlich bemüht und hat deutlich mehr Scheibenbesitz. Jedoch Vorsicht geboten für die Hausherren, da Ajoie gute Konter auslösen und vollenden kann.
6'
19:56
Lausanne mit zwei Abschlüssen, die für erste kleine Gefahr vor dem Tor von Ajoie sorgen. Der Torhüter der Gäste ist aber zur Stelle.
5'
19:54
27 Gegentreffer bei Ajoie in den letzten vier Spielen - sehen wir heute eine bessere Defensivleistung? Wollen die Gäste heute Punkte mitnehmen, wäre dies essenziell.
4'
19:53
Tolle Atmosphäre!
Was für eine tolle Stimmung an diesem Dienstagabend in der sehr gut gefüllten Vaudoise Aréna.
3'
19:52
Freie Schussbahn für den Lausanne-Center. Da der Schuss gut geblockt wird, birgt dieser jedoch vorerst keine Gefahr. Bisher keine nennenswerte Torchance, da mittlerweile beide Teams die eigene Zone gut kontrollieren können.
2'
19:50
Ajoie kann sich zu Beginn kaum lösen, wie erwartet sind es also die Hausherren die raschmöglich ein Tor erzielen wollen. Der Gast aus Ajoie versucht sich stattdessen mit aufsässigem Zweikampfverhalten zu lösen.
1'
19:49
Lausanne übernimmt die Scheibe gleich zwei Mal und versucht ein erstes Mal vor das Tor kommen - der erste Abschlussversuch, der nicht auf das Tor kommt, folgt sogleich.
1'
19:45
Spielbeginn
Die beiden Mannschaften benötigen beide dringend Punkte. Wer füllt heute sein Punktekonto weiter auf? Wir werden es bald erfahren - los geht's in Lausanne!
19:37
Schiedsrichter
Die Namen der Spielleiter in der Vaudoise Aréna sind heute Michael Tscherrig, Alex Dipietro, Stany Gnemmi und Nathy Burgy.
19:15
Countdown
Die Spieler wärmen sich bereits seit einigen Minuten auf – bald geht es los. Wir freuen uns auf eine tolle Affiche!
19:14
Ausgangslage
In der Tabelle liegen die heutigen Kontrahenten punktemässig weit auseinander, hat Ajoie mit seiner löchrigen Defensive ja bekanntlich den letzten Rang inne. Lausanne hingegen konnte sich im letzten Spiel dank dem 3:1 Heimsieg gegen den SC Bern eine Portion mehr Selbstvertrauen holen, nach vier Niederlagen in Folge. Ajoie kassierte in den letzten vier Partien jeweils immer mindestens 5 Tore und verlor diese folgerichtig allesamt. Das Heimteam aus der Westschweiz wird infolgedessen auch als Favorit für die heutige Partie gewertet.
19:13
Begrüssung
Herzlich Willkommen zur National League Partie zwischen dem Lausanne HC und dem HC Ajoie. Verfolge dieses Dienstagabend-Spiel ab 19:45 Uhr hier im Liveticker.

Aktuelle Spiele

11.12.2021 19:45
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
1
0
0
1
EHC Biel-Bienne
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
2
0
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
1
1
0
0
HC Ajoie
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
4
1
2
1
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
4
2
1
1
HC Lugano
SCL Tigers
SCL Tigers
1
1
0
0
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
5
0
3
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
EV Zug
Zug
2
0
0
2
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
12.12.2021 15:45
HC Davos
HC Davos
4
2
0
1
1
HC Davos
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
3
0
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
15:45 Uhr
n.V.

Spielplan - 3. Spieltag

07.09.2021
EV Zug
Zug
5
2
0
3
EV Zug
HC Davos
HC Davos
2
0
0
2
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
1
0
1
0
HC Ajoie
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
2
1
SC Bern
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
6
2
0
4
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
4
0
3
1
ZSC Lions
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
08.09.2021
HC Lugano
Lugano
2
1
0
0
HC Lugano
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
0
0
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
22.02.2022
Lausanne HC
Lausanne
3
0
1
2
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
2
1
1
0
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
10.09.2021
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
EHC Biel-Bienne
Lausanne HC
Lausanne
2
0
2
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
0
2
HC Fribourg-Gottéron
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
1
2
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
1
2
SC Bern
EV Zug
Zug
4
2
2
0
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr