National League

Rapperswil
1
1
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Lugano
3
1
1
1
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
Rapperswil:
4'
Djuse
 / Lugano:
5'
Hudáček
37'
Hudáček
60'
Arcobello
21:59
Verabschiedung
Hiermit verabschiede ich mich und bedanke mich herzlich fürs Mitlesen. Ich wünsche noch einen schönen Abend und eine gute Woche. Bis zum nächsten Mal!
21:58
Ausblick
Rapperswil empfängt am Freitag den HC Fribourg Gotteron und Lugano ist zu Gast im Emmental, bei den SCL Tigers.
21:52
Fazit 3. Drittel
Rapperswil startet schwungvoll ins Schlussdrittel und kann die Luganesi immer wieder unter Druck setzen. Albrecht entwischt und wird von Hudacek gestoppt, das Powerplay ist aber harmlos. Kurze Zeit später gleiches Bild, mit Zangger und Wolf in den Hauptrollen. Es gibt diesmal Penalty für Rapperswil und Roman Cervenka scheitert am überragenden Fatton. Lugano übersteht ein weiteres Unterzahlspiel und Arcobello trifft kurz vor Schluss noch ins leere Tor. Die Lakers verlieren, nach 5 Heimsiegen in Serie, wieder einmal ein Spiel in der heimischen Arena und Lugano feiert den 6. Sieg der Saison. Die Tessiner können so punktemässig an die St. Galler aufschliessen, bleiben aber noch dahinter.
21:50
Beste Spieler der Partie
Bei Rapperswil erhält Roman Cervenka die Auszeichnung und bei Lugano erhält der Doppeltorschütze Libor Hudacek den Preis.
60
21:49
Spielende
Das Spiel ist zu Ende! Lugano gewinnt in Rapperswil mit 1:3.
60
21:49
Tor für HC Lugano, 1:3 durch Mark Arcobello
MARK ARCOBELLO erobert in der neutralen Zone die Scheibe und trifft ins leere Tor.
60
21:48
Es läuft bereits die letzte Minute des Spiels. Rappi ist in der gegnerischen Zone, kommt aber nicht zum Abschluss.
59
21:47
Nyffeler kann seinen Kasten noch nicht verlassen, denn Lugano betreibt ein aggressives Forechecking. Jetzt kann aber Melvin Nyffeler raus und Rappi spielt mit 6 gegen 5.
58
21:45
Das Spiel wird deutlich ruppiger, die Checks werden fertig gemacht und es gibt auch mehr Duelle an den Banden.
57
21:45
Zangger kommt nicht zum Abschluss und Arcobello kann die Scheibe rausspielen. Hudacek ist wieder auf dem Eis. Können die Rapperswiler noch reagieren?
56
21:44
Rapperswil spielt in diesem Powerplay sehr ungenau und Lugano kann sich immer wieder befreien. Fatton wurde bisher noch nicht geprüft.
55
21:43
Hudacek hat in diesem Drittel stark nachgelassen und fällt hauptsächlich für Fehler auf. Erneutes Powerplay für die Lakers.
55
21:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Libor Hudáček (HC Lugano)
Hudacek leistet sich ein Crosscheck und muss dafür 2 Minuten auf die Strafbanken.
53
21:40
Rapperswil erhöht den Druck und zwingt die Luganesi immer wieder zu Fehlern. Müller spielt einen Pass direkt zu Cervenka. Der Stürmer muss stehen bleiben und verliert die Scheibe gleich an Bertaggia.
52
21:38
Lammer geht auf einen Abpraller, scheitert aber an Fatton. Die Scheibe geht hinter das Tor und Lammer spielt sie zu Jelovac. Fatton kann sich wieder aufrichten und kann einen weiteren Schuss parieren.
52
21:37
Profico wird von Hudacek gefällt, der Verteidiger bleibt kurz liegen, steht aber nach kurzer Zeit wieder. Auch Hudacek fährt mit schmerverzerrtem Gesicht zur Bank, er hat wohl noch den Stock von Profico ins Gesicht erhalten.
51
21:36
Die Spielerbank des SCRJ verlangen vehement nach einer Strafe. Die Schiedsrichter diskutieren, entscheiden sich aber gegen eine Strafe. Hedlund nimmt die Entscheidung an. Es ist unklar was genau geschehen ist.
50
21:34
Libor Hudacek leistet sich in dieser Phase viele Fehler. Er kann sich bei seinem Torhüter bedanken, wenn Lugano noch in Führung liegt.
49
21:31
Lugano versucht nach dem Penalty das Spiel zu kontrollieren. Sie müssen vor allem Fehler in der eigenen Zone verhindern. Dann verliert Hudacek die Scheibe an Lammer, aber auch er scheitert an Fatton.
48
21:30
Roman Cervenka läuft an und zögert, doch Fatton kann noch das Bein ausfahren und pariert diesen Penalty. Schöne Parade des jungen Torhüters!
48
21:28
Sandro Zangger kann sich durchsetzen und steht plötzlich alleine vor Fatton. Er wird unfair gestoppt und es gibt Penalty für Rapperswil!
47
21:27
Santeri Alatalo geht doch noch in den Abschluss für Lugano. Die Luganesi wollen es im Powerplay zu schön machen und gehen dabei kaum in den Abschluss. Rapperswil ist wieder komplett.
46
21:26
Viel Platz für die Luganesi, die nach Belieben kombinieren können. Im Slot der Rapperswiler ist aber alles zu und die Luganesi kommen nicht durch.
45
21:26
Kleine Strafe (2 Minuten) für Gian-Marco Wetter (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Wetter trifft mit seinem Stock Walker im Gesicht. 2 Minuten wegen hohem Stock für den Rapperswiler.
45
21:24
Die Lakers setzen den Scheibenführenden Mann gleich unter Druck und können so die Scheibe erobern. Cervenka und Rowe können ein zwei gegen eins nicht ausnutzen.
44
21:23
Der HCL ist wieder komplett und die Box der Luganesi hat die Rapperswil weg von der Gefahrenzone halten können.
43
21:22
Rappi kann sich in der Zone festsetzen und die Luganesi spielen ein sehr aufsässiges Boxplay. Zangger bringt die Scheibe aufs Tor, wo Mitchell einen Ablenker versucht. Fatton kann die Scheibe festhalten.
42
21:21
Hudacek verliert die Scheibe an Albrecht und stoppt ihn beim Abschluss gerade rechtzeitig. Albrecht kann trotzdem schiessen und verfehlt das Tor knapp. Powerplay für den SCRJ.
42
21:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Libor Hudáček (HC Lugano)
Hudacek will seinen Fehler ausbaden und foult dabei Albrecht. Er muss wegen Haken für 2 Minuten in die Kühlbox.
42
21:18
Rappi kommt druckvoll aus der Kabine und kommt durch Djuse zu mehreren Chancen. Fatton ist aber zur Stelle und unterbricht die Partie ein weiteres Mal.
41
21:16
Zum ersten Mal kommen in diesem Spiel Emotionen auf. Nachdem Fatton die Scheibe festhält, geraten Riva und Rowe kurz aneinander. Die Rangelei wird schnell unterbrochen und es geht ohne Strafen weiter.
41
21:16
Beginn 3. Drittel
Es läuft das 3. Drittel in diesem Spiel!
20:58
Fazit 2. Drittel
Das Mitteldrittel bleibt zu Beginn sehr ausgeglichen. Bei beiden Mannschaften schleichen sich Fehler ein und keine der beiden ist klar spielbestimmend. Rapperswil vergibt gute Chancen mit Jelovac und Wick. Die Luganesi können sich bei Thibault Fatton bedanken, dass die Rapperswiler nicht den Führungstreffer erzielen. Lugano erhöht dann das Tempo und Libor Hudacek trifft, nach schöner Vorarbeit von Matteo Nodari, zum zweiten Mal am heutigen Abend. Rapperswil muss seine Chancen verwerten, wenn die Lakers heute noch als Sieger vom Eis gehen wollen.
40
20:58
Ende 2. Drittel
Lugano führt nach 40 Minuten mit 1:2.
40
20:56
Es läuft bereits die letzte Minute dieses Mitteldrittels. Kann Rappi noch vor der 2. Pause ausgleichen?
39
20:55
Ein Fehlpass von einem Luganesi, ermöglicht einen Slapshot von Wick. Fatton besteht auch diese Prüfung.
39
20:54
Die Führung geht in Ordnung. Rapperswil hatte die besseren Chancen, Lugano macht aber mehr fürs Spiel und zwingt den Gegner zu Fehlern.
37
20:52
Tor für HC Lugano, 1:2 durch Libor Hudáček
Boedker lanciert mit einem langen Pass LIBOR HUDACEK. Der Slowake gewinnt das Laufduell gegen den Rapperswiler und bezwingt Nyffeler per Backhand. 2. Tor am heutigen Abend für Hudacek!
36
20:50
Viele Fehler auf beiden Seiten in dieser Phase. Davon profitieren kann aber keine der beiden Mannschaften.
35
20:48
Plötzlich steht Jeremy Wick ganz alleine vor Fatton und entscheidet sich für den Pass zum Mitspieler. Ein Verteidiger hindert diesen am Abschluss, Glück für die Luganesi.
34
20:47
Rappi versucht das Spieldiktat wieder zu übernehmen. Die Rapperswiler haben in diesem Mitteldrittel die besseren Chancen, scheitern aber immer wieder an Thibault Fatton.
33
20:46
Zangger tankt sich am rechten Flügel durch und spielt zurück zu Lammer. Ein Verteidiger stört den Stürmer gerade noch beim Schiessen.
33
20:45
Die Luganesi sind aufsässiger als noch im Startdrittel. Das Forechecking ist jetzt aggressiver und sie zwingen die Lakers zu Fehlern. Davon profitieren können sie aber noch nicht.
32
20:44
3021 Zuschauerinnen und Zuschauer haben an diesem Dienstagabend den Weg in die St. Galler Kantonalbank Arena gefunden.
31
20:43
Albrecht feuert einen weiteren Schuss auf Fatton. Der junge Torhüter zeigt aber einmal mehr sein ganzes Talent.
30
20:42
Rapperswil versucht gleich weiter Druck zu machen. Eggenberger verliert im entscheidenden Moment die Scheibe und Lugano kommt zu einem Konter. Dieser ist aber harmlos.
29
20:41
Rappi ist komplett. Kurz vor Ablauf der Strafe kann Cervenka die Scheibe erobern und schickt Rowe auf die Reise. Der Stürmer verliert aber die Kontrolle und es kommt zu keiner wirklichen Chance.
29
20:41
Die Box der Rapperswiler wird immer kleiner und Arcobello kommt immer näher. Nyffeler kann aber gleich zweimal parieren.
28
20:39
Rappi kann sich immer wieder befreien und lassen kein Powerplay der Gäste zu. Alatalo steht aber plötzlich ganz frei und kann in den Abschluss gehen. Nyffeler hat freie Sicht und kann abwehren.
27
20:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Brüschweiler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Und wieder muss Brüschweiler für ein Foul raus. Er kriegt 2 Minuten wegen Beinstellen.
27
20:37
Es ist wieder ein munteres hin und her, mit wenigen Unterbrüchen in dieser Phase. Beide Mannschaften lassen aber kaum Chancen zu und wenn, dann sind Nyffeler und Fatton zur Stelle.
26
20:36
Cervenka spielt einen Pass aus der Ecke und Jelovac kommt im Slot frei zum Abschluss. Fatton kann sich verschieben und ist zur Stelle. Schöne Parade des jungen Torhüters.
25
20:35
Eggenber spielt einen langen Pass zu Cervenka, dieser verliert ein wenig an Tempo und wartet auf seine Mitspieler. Der Pass zu Eggenberger wird aber abgefangen.
24
20:34
Lugano kann sich in der Zone festsetzen. Stoffel spielt rüber zu Fazzini, sein Schuss zischt aber ans Tor vorbei.
23
20:33
Zangger kann in der gegnerischen Zone die Scheibe erobern und spielt zur blauen Linie. Vouardoux zieht direkt ab und sein Schuss trifft Lammer, der vor dem Tor steht. Er dreht sich entscheidend weg, ansonsten hätte er die Scheibe ins Gesicht gekriegt.
22
20:31
Das Spiel ist weiterhin sehr ausgeglichen. Fatton wird von einem Weitschuss geprüft, der junge Torhüter besteht die Prüfung souverän.
21
20:30
Fazzini kann im Slot die Scheibe aufnehmen und versucht per Backhand Thürkauf anzuspielen. Die Scheibe wird abgefangen und Rappi kann befreien.
21
20:30
Beginn 2. Drittel
Das Mitteldrittel läuft!
20:13
Fazit 1. Drittel
Beide Mannschaften starten verhalten ins Spiel, mit wenigen Chancen auf der einen oder auf der anderen Seite. Dann kommt Rapperswil zum 1. Powerplay und dieses kann sofort ausgenutzt werden. Cervenka spielt einen Pass in den Slot und Djuse lenkt zum 1:0 ab. Und der HC Lugano? Der reagiert sofort und kommt durch den neuen Ausländer Libor Hudacek zum Ausgleich nach 28 Sekunden. Danach leisten sich beide Teams viele Fehler im Spielaufbau und es kommt zu Chancen auf beiden Seiten, aber weder Nyffeler noch Fatton lassen sich zum zweiten Mal bezwingen.
20
20:12
Ende 1. Drittel
Das 1. Drittel ist vorbei, es steht 1:1 zwischen Rappi und Lugano.
20
20:11
Es läuft bereits die letzte Minute in diesem Startdrittel. Fast keine Möglichkeit in diesem Powerplay der Lakers.
19
20:10
Gleich drei Luganesi gehen in den Bandenkampf in der eigenen Zone - mit Erfolg, denn sie können die Scheibe rausspielen.
18
20:09
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alessio Bertaggia (HC Lugano)
Bertaggia muss wegen übertriebene Härte für 2 Minuten in die Kühlbox.
18
20:08
Das Spiel ist in dieser Phase sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften leisten sich viele Scheibenverluste und es gibt wenige Unterbrüche.
17
20:08
Dann kommt aber Brüschweiler durch und geht in den Abschluss und nimmt seinen Abpraller gleich sebst an. Fatton kann sich verschieben und kann das Buebetrickli abwehren.
16
20:07
Lugano hat das Forechecking umgestellt und versucht den Gegner zu mehr Fehlern zu zwingen.
15
20:05
Die Rapperswil leisten sich in der eigenen Zone vermehrt Fehler. Lugano kommt immer wieder vor Nyffeler, er lässt sich aber nicht zum 2. Mal bezwingen.
14
20:04
Jelovac vertändelt beim Spielaufbau die Scheibe und die Luganesi können aufrücken und ihm die Scheibe wegnehmen. Der Pass in den Slot zu Fazzini ist aber ungenau und Topscorer kommt nicht zum Abschluss.
13
20:03
Rappi ist jetzt die spielbestimmende Mannschaft. Lugano spielt eher passiv und lässt seinen Gegner spielen. Davon profitieren können die St. Galler noch nicht.
12
20:02
Nico Dünner kommt mit Zug vors Tor und kann per Backhand abschliessen. Sein Schuss fliegt aber über das Tor von Fatton.
11
20:00
Die Lakers sind wieder komplett und müssen keine einzige Chance zulassen. Sie versuchen sogleich mit Zangger und Cervenka in den Angriff zu gehen, bleiben aber an der Verteidigung hängen.
10
19:58
Der HC Lugano kommt nicht wirklich zum Powerplay spielen. Immer wieder können die St. Galler den Puck aus der Zone spielen. Es ist ein sehr diszipliniertes Unterzahlspiel der Lakers.
9
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Brüschweiler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
Brüschweiler kann seinen Gegenspieler nur mit einem Haken stoppen und muss dafür für 2 Minuten auf die Strafbank.
8
19:56
Hudacek kreirt weiter Chancen für seine Mitspieler. Er kurvt im Slot herum und sieht Boedker, welcher nicht entscheidend ablenken kann.
7
19:56
Djuse kommt frei zum Abschluss, Fatton ist aber zur Stelle und kann mit dem Schoner parieren. Es ist ein munteres hin und her in dieser Phase.
6
19:55
Lugano kann also gleich auf den Treffer der Rapperswiler reagieren. Wir dürfen uns auf den Rest dieser Partie freuen!
5
19:52
Tor für HC Lugano, 1:1 durch Libor Hudáček
Was für eine Reaktion von Lugano! Arcobello kann einen Abpraller nicht verwerten und von hinten kommt LIBOR HUDACEK, welcher nur noch einschieben muss. Melvin Nyffeler liegt am Boden und kann die Scheibe nicht mehr festhalten.
4
19:51
Tor für SC Rapperswil-Jona Lakers, 1:0 durch Emil Djuse
Roman Cervenka hat beim rechten Bullykreis viel Zeit und sieht dann im Slot EMIL DJUSE. Der Pass des Tschechen kommt präzise auf die Schaufel von Djuse, der nur noch einlenken muss.
4
19:50
Eggenberger kommt gleich zu zwei Abschlüssen im Powerplay. Fatton lässt abprallen, seine Vorderleute können für ihn befreien.
4
19:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Troy Josephs (HC Lugano)
Jospehs fällt und stoppt Baragano mit einem Beinstellen. 2 Minuten auf der Strafbank für ihn.
3
19:48
Cervenka wird hinter dem Tor gleich von drei Luganesi angegriffen. Er sucht den Pass in die Mitte, da steht aber ein weiterer Tessiner und kann befreien.
3
19:47
Langsamer start in diese Partie. Lugano meistens im Scheibenbesitz, wirklich Tempo ist in ihrem Spielaufbau aber nicht drin. Auch das Forechecking der Rapperswiler ist nicht wirklich zwingend.
2
19:46
Ein Schuss von Dünner wird von einem Verteidiger abgefälscht und die Scheibe fliegt im hohen Bogen über Fatton. Der Torhüter war schon am Boden, die Scheibe fliegt aber weit über das Tor. Keine Gefahr für den jungen Torhüter.
1
19:45
Lugano versucht sogleicht das Spieldiktat zu übernehmen und kommt zum 1. Abschluss durch Hudacek. Sein Schuss bleibt bei Baragano hängen.
1
19:41
Spielbeginn
Das Spiel läuft!
19:40
Kurz vor Spielbeginn
In 5 Minuten geht es los in Rapperswil!
19:21
Direktduelle
Die beiden Mannschaften trafen am 1. Spieltag aufeinander. Das setzten sich die Luganesi mit 2:0 durch. In der Saison 2020/2021 gewannen beide Team jeweils 3 Spiele, in den Playoffs musste Lugano den Kürzeren ziehen.
19:20
Gelb trägt heute
Beim SCRJ trägt Roman Cervenka den gelben Helm. Der Stürmer hat bereits 5 Tore erzielt und 11 Assists geliefert. Sein Gegenüber ist Luca Fazzini, welcher 7 Tore und 9 Assists auf dem Konto hat.
19:18
Schiedsrichter
Die Partie in der St. Galler Kantonalbank Arena wird von Mark Lemelin und Stefan Hürlimann geleitet. Assistiert werden sie von Dominik Schlegel und Matthias Kehrli.
19:14
Aufstellung HC Lugano
McSorley stellt im Tor Thibault Fatton und Leland Irving muss erneut zu schauen. Im Sturm kommt Libor Hudacek zu seinem Debüt für den HC Lugano. Ausserdem sind Joseph, Herburger und Bertaggia wieder in der Aufstellung.
19:04
Aufstellung SC Rapperswil-Jona Lakers
Stefan Hedlund setzt im Tor auf Melvin Nyffeler. Ansonsten ist es mehrheitlich die gleiche Aufstellung wie am Samstag gegen Genf. Die einzige Veränderung ist Dominic Lammer, der ein Spiel aussetzen musste, ersetzt Sandro Forrer.
18:57
Formstand HC Lugano
Bei den Luganesi ist in dieser Saison der Wurm drin. Nachdem sich Niklas Schlegel verletzt hat, hat man Leland Irving geholt und jetzt haben sie einen weiteren Ausländer geholt: Libor Hudacek. Den Slowaken hat man geholt um Tore zu schiessen, denn Lugano hat in den letzten fünf Spielen nur sieben Tore erzielt. Dabei gab es auch 4 Niederlagen und nur einen Sieg gegen Ambri. Ob die Luganesi heute wieder auf die Siegesstrasse finden?
18:51
Formstand SC Rapperswil-Jona Lakers
Nach der guten letzten Saison, beeindrucken die Lakers auch in dieser Saison. Die Rapperswiler spielen auf Augenhöhe ihrer Gegner und haben bereits sieben Siege feiern können. Zuletzt gab es eine knappe Niederlage gegen den Meister, einen Sieg zu Hause gegen den ZSC und eine Auswärtsniederlage in Genf. Das entscheidende Tor fiel im Powerplay für die Servettiens. Auch gegen die Tessiner könnte das Unterzahlspiel der St. Galler wichtig sein.
18:41
Ausgangslage
Rapperswil liegt 3 Punkte vor dem HC Lugano und hat dabei ein Spiel weniger absolviert. Rappi musste sich am Samstag in Genf geschlagen geben und Lugano verlor nach dem Derby, auch gegen Davos.
18:38
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Spieltag in der National League. Heute steht das Spiel zwischen den SC Rapperswil-Jona Lakers und dem HC Lugano an. Spielbeginn in der St. Galler Kantonalbank Arena ist um 19:45 Uhr und hier bist du live dabei!

Aktuelle Spiele

30.10.2021 19:45
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
3
1
1
0
1
HC Ambri-Piotta
HC Ajoie
Ajoie
2
0
1
1
0
HC Ajoie
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
HC Davos
HC Davos
8
2
2
4
HC Davos
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
0
0
0
0
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
4
1
2
1
0
HC Fribourg-Gottéron
EV Zug
Zug
5
0
1
3
1
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
Genève-Servette HC
Genève
4
2
2
0
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
31.10.2021 15:45
ZSC Lions
ZSC Lions
5
1
1
3
ZSC Lions
SCL Tigers
SCL Tigers
2
0
2
0
SCL Tigers
Beendet
15:45 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag

07.09.2021
EV Zug
Zug
5
2
0
3
EV Zug
HC Davos
HC Davos
2
0
0
2
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
1
0
1
0
HC Ajoie
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
2
1
SC Bern
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
6
2
0
4
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
4
0
3
1
ZSC Lions
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
08.09.2021
HC Lugano
Lugano
2
1
0
0
HC Lugano
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
0
0
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
22.02.2022
Lausanne HC
Lausanne
0
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
HC Ambri-Piotta
19:45 Uhr
10.09.2021
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
EHC Biel-Bienne
Lausanne HC
Lausanne
2
0
2
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
0
2
HC Fribourg-Gottéron
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
1
2
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
1
2
SC Bern
EV Zug
Zug
4
2
2
0
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr