National League

Ambri-Piotta
3
0
2
1
HC Ambri-Piotta
Lausanne
2
1
1
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
Ambri-Piotta:
28'
Burren
31'
Pestoni
52'
Pestoni
 / Lausanne:
5'
Maillard
25'
Jäger
60
22:08
Fazit und Ausblick
Das wers live aus der Leventina. Ambri-Piotta ist mit dem Sieg über den Strich auf den sechsten Platz gerutscht und empfängt am Freitag die ZSC Lions, während Lausanne am Samstag zum HC Ajoie reist. Bis dann wieder auf diesem Kanal!
60
22:06
Fazit
Nach dem Ausgleich gelingt Inti Pestoni auch der Siegtreffer - erneut ist es Massarbeit nach Vorarbeit von Dominic Zwerger. Der Local Boy kommt immer besser in Form. Und sein Team dreht nach 0:2-Rückstand die Partie und kann eine lange Serie von neun Niederlagen in Folge gegen den Lausanne HC brechen!
60
22:06
Spielende
Das Spiel ist aus! HC Ambri-Piotta - Lausanne HC 3:2!
60
22:04
Kleine Strafe (2 Minuten) für Isacco Dotti (HC Ambri-Piotta)
Isacco Dotti muss nach seinem Foul an Bertschy ebenfalls noch raus. Zweieinhalb Sekunden noch - Bully vor Ciaccio.
60
22:02
Das Video wird von den Referees kontrolliert um die genaue noch zu spielende Zeit zu eruieren. Es sind 17 Sekunden.
60
22:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jiří Sekáč (Lausanne HC)
Sekac 11 Sekunden vor Schluss ebenfalls auf die Strafbank. Für zwei Sekunden Vier gegen Vier, dann kehrt Grassi zurück. Bully vor Tobias Stephan. Das sieht gut aus für Ambri.
60
21:58
Time-Out Lausanne HC
23 Sekunden vor Schluss nimmt John Fust sein Time-Out.
60
21:58
Stephan ist immer noch in seinem Gehäuse und geht erst in der letzten Minute raus.
59
21:57
Genazzis Schuss wird von Kenins im Slot abgelenkt, aber nebens Tor.
58
21:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Daniele Grassi (HC Ambri-Piotta)
Zwei Lausanner fliegen durchs Ambri-Drittel. Einer davon soll gefoult worden sein - und zwar von Daniele Grassi. Dieser muss wegen Beinstellens auf die Strafbank - zwei Minuten 14 vor dem Ende des dritten Drittels.
58
21:54
Auch Lausanne nochmal mit einem Vorstoss - Verteidiger Gernat ganz vorne rechts des Ambri-Tores. Ciaccio streckt den Schoner aus.
56
21:52
Riesenchance Ambri nach Puckgewinn Pestoni an der gegnerischen Blauen Linie - drei gegen eins-Situaton - Zwerger trifft aber beim Pfosten vor dem leeren Tor den Puck nicht richtig - noch entscheidend gestört von einem auf dem Boden liegenden und den Stock ausstreckenden Lausanner Verteidiger.
54
21:49
Weiterhin gibt es immer wieder kleine Gerangel nach Szenen im Slot rund um die beiden Torhüter.
52
21:46
Tor für HC Ambri-Piotta, 3:2 durch Inti Pestoni
Ambri kommt in geballter Formation und drückt die Lausanner runter an die Grundlinie. Das gibt Inti PESTONI Platz und dieser nutzt ihn nach Zuspiel von Dominic Zwerger mit seinem zweiten präzisen Schuss des Abends! Erstmalige Führung Ambri-Piotta!
52
21:44
Die Leventiner legen kämpferisch und von der Intensität her angefeuert von ihren Fans wieder einen Zacken zu.
50
21:42
Zaccheo Dotti übernimmt den Puck an der Blauen Linie und geht in den Abschluss. Ambri kann sich im Angriffsdrittel installieren. Zu einer Grosschance reicht es aber weiterhin nicht.
49
21:41
Fora mit dem Fehlpass als hinterster Mann, aber Isacco Dotti unterstützt den Verteidigerkollegen gegen den konternden Tim Bozon.
47
21:38
Nach Genazzis leichtem Schuss von links findet Ciaccio die Scheibe erst nicht, kann sie dann aber noch nahe des Pfostens wegwischen.
45
21:36
Ambri-Piotta findet bisher noch nicht richtig ins dritte Drittel. Tobias Stephan ist so wenig unter Druck, dass er sich sogar etwas am Aufbauspiel beteiligen kann.
43
21:31
Fabian Heldner kriegt heute abend bisher viel Eiszeit und jetzt fällt der Verteidiger auch noch durch einen Pfostenschuss aus der Distanz auf! Die Gäste bereits mit dem dritten Pfostenschuss des Abends - nach Douay und Gernat.
41
21:31
Beginn 3. Drittel
Das 3. Drittel hat in der Gottardo Arena begonnen.
40
21:16
Zwischenfazit
40
21:13
Zwischenfazit
Ambri-Piotta gewinnt den zweiten Durchgang nachdem Lausanne erst die Führung wieder in der fünften Minute des Drittels ausgebaut hatte. Innert drei Minuten sorgten Yannick Burren mit einem Knaller und Inti Pestoni mit Massarbeit aus spitzestem Winkel für den Ausgleich in einer ingesamt weiterhin ausgeglichenen Partie.
40
21:12
Ende 2. Drittel
Das 2. Drittel ist durch. HC Ambri-Piotta - Lausanne HC 2:2.
40
21:09
Barberios Slapshot wird sieben Sekunden vor Drittelsende geblockt!
39
21:06
Ambri übernimmt wieder etwas das Szepter, vor allem jetzt, wo der schnelle 2. Block mit Bürgler und Kneubühler auf dem Eis ist.
37
21:04
Gernat mit dem Pfostenschuss von links - Lausanne dreht jetzt auf und drängt die zuvor am Drücker gewesenen Leventiner in deren Drittel zurück.
35
21:03
Glauser ist weider zurück auf dem Eis. Diesmal konnte das Heimteam die Überzahl nicht nutzen.
33
21:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrea Glauser (Lausanne HC)
Andrea Glauser mit dem Bandencheck gegen Brandon McMillan, welcher eine Rudelbildung auslöst. Zweites Powerplay für Ambri.
32
20:58
Ambri-Piotta versucht den Schwung des Ausgleiches gleich zu nutzen und erhöht nochmal den Druck. Das Nachdoppeln gelingt aber nicht - noch nicht.
31
20:55
Tor für HC Ambri-Piotta, 2:2 durch Inti Pestoni
Ambri reüssiert im ersten Powerplay! Dies aber aus aussergewöhnliche Art und Weise. Topskorer Inti PESTONI wird von Dominic Zwerger bedient und driftet auf der rechten Seite Richtung Grundlinie und trifft aus spitzesten Winkel äusserst präzise Backhand zwischen Stephan und dem Pfosten durch in die entfernte Ecke. Das war Massarbeit!
30
20:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ronalds Ķēniņš (Lausanne HC)
Erstes Powerplay für Ambri heute abend! Ronalds Kenins hatte André Heim über seinen Stock stolpern lassen.
29
20:52
Michael Fora hält mit zwei Schüssen hintereinander den Druck aufs Lausanner Gehäuse und Tobias Stephan hoch.
28
20:48
Tor für HC Ambri-Piotta, 1:2 durch Yanik Burren
Da ist der Anschlusstreffer Ambris! Die Tessiner mit einer Druckphase mit mehreren Abschlüssen hintereinander klopfen Torhüter Stephan weich, bis dieser eine Lücke freilässt und in diese trifft Yannick BURREN scharf aus der Distanz in die rechte nahe Ecke.
27
20:45
Jäger zieht im Zentraum erneut direkt ab - diesmal nach Vorlage Sekac von der rechten Seite.
25
20:43
Tor für Lausanne HC, 0:2 durch Ken Jäger
Lausanne trifft auch im 2. Drittel in der 5. Minute! Ken JÄGER fährt vor dem Tor in einen scharfen Pass von Lukas Frick von der Blauen Linie und lenkt entscheidend ins Ambri-Netz ab!
24
20:39
Kneubühler nimmt über links Tempo auf und schiesst schnell Backhand auf Stephan, der nach vorne abrallen lässt, wo aber kein Tessiner erben kann.
22
20:36
Pestoni legt Backhand elegant und schnell für Grassi ab, der damit etwas Platz und Zeit erhält, aber zu lange zögert und von Barberio noch entscheidend beim Abschluss gestört wird.
21
20:36
Beginn 2. Drittel
Das 2. Drittel beginnt.
20
20:29
Statistik
Bei den Schüssen aufs gegnerische Gehäuse liegt Lausanne nach dem 1. Drittel vorn. Zählt man allerdings alle Abschlüsse, dann ist die Bilanz ausgeglichen.
20
20:18
Zwischenfazit
Fünf Partien hatte Ambri-Piotta im 1. Drittel kein Gegentor mehr kassiert gehabt. Aber diese Serie ist jetzt gerissen: Lausanne-Center Guillaume Maillard trifft dank der Vorarbeit von Captain Mark Barberio und dem Screening durch Floran Douay.
20
20:17
Ende 1. Drittel
Das 1. Drittel ist durch. HC Ambri-Piotta - HC Lausanne 0:1.
20
20:15
Makai Holdener wird bei seinem Vorstoss unsanft gestoppt, Joël Genazzi erbt den Puck, schiesst aber vorbei.
19
20:15
Bürgler legt zurück auf Kneubühler, der gefährlich abzieht - Lausanne kann befreien. Noch eine Minute im 1. Drittel...
18
20:14
Das Spiel hat sich zu einem Schlagabtausch entwickelt. Ein Tor ist auf beiden Seiten noch kurz vor Drittelsende möglich.
16
20:08
Grassi ist nicht ganz einverstanden mit der Offsideentscheidung, aber er hatte im Rückwärtsfahren die Scheibe an der Blauen Linie noch nicht ganz unter Kontrolle.
14
20:07
Lausanne installiert sich bei numerischem Gleichstand im Ambri-Drittel - Douay trifft mit einem Schlenzer den nahen rechten Pfosten!
13
20:05
Auch Baumgartner kommt für Lausanne von halblinks zum Abschluss, aber dieser Schuss ist ebenfalls nicht gefährlich.
12
20:03
Bully vor Ciaccio nach einem Lausanne-Abschluss aus spitzem Winkel von rechts. Die Waadtländer holen gleich noch ein zweites Bully heraus.
10
20:02
Ambri mit einer drei gegen eins-Kontersituation, McMillan legt quer auf Hietanen, der den Puck eine Stocklänge vor Stephan nicht unter Kontrolle bringt!
10
19:58
Hietanen zieht an der Blauen Linie auf, nachdem es zuvor D'Agostini mit dem Kopf durch die Wand versucht hatte.
9
19:54
Ambri hat weiterhin etwas mehr Torchancen in dieser Partie - aber auch Bürgler kann das Skore für die Tessiner nicht eröffnen.
7
19:53
Zaccheo Dotti mit dem nicht ganz konsequenten Schlenzer von links - direkt auf Stephan gezielt.
5
19:51
Tor für Lausanne HC, 0:1 durch Guillaume Maillard
Dann machen sie es halt bei numerischem Gleichstand! Guillaume MAILLARD bringt den Lausanne HC mit einem satten Schuss in Front. Bedient wurde er dabei vom flinken Barberio und Douay nahm Torhüter Caccio die Sicht. Erstmals seit längerer Zeit wieder mal ein Gegentor für Ambri im 1. Drittel.
4
19:50
Zwerger ist wieder zurück auf dem Eis.
4
19:49
Jäger mit dem Flüchtigkeitsfehler im Spielaufbau - Dal Pian spritzt dazwischen, aber kommt auf seiner Backhandseite Richtung Tor und kann somit in Bedrängnis nicht gefährlich abschliessen.
3
19:48
Die Heimfans reklamieren, dass im Lausanne-Powerplay die Scheibe die Offensivzone verlassen hatte, die Gäste spielen aber unbeirrt weiter und kommen ein erstes Mal gefährlich vor Ciaccio.
2
19:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominic Zwerger (HC Ambri-Piotta)
Dominic Zwerger muss bereits in der 2. Minute ein erstes Mal raus - wegen eines Hakens von hinten.
1
19:46
Gleich eine erste Chance für Trisconi nach Vorlage D'Agostinis. Der Idealstart in Form eines Tores gelingt dem Heimteam aber nicht.
1
19:46
Spielbeginn
Das Spiel hat begonnen.
19:44
Vorschau
Bei Lausanne ist Top-Torhüter Tobias Stephan zwischen den Pfosten. Im Gegensatz zum Ambri war Lausanne zuletzt auswärts deutlich erfolgreicher, als zu Hause. Ein gutes Omen für beide Teams und damit könnte es ein interessantes Duell heute in der Gottardo Arena werden.
19:39
Vorschau
Bei Ambri steht heute Damiano Ciaccio im Tor. Peter Regin ist nach seiner Muskelverletzung überraschend schnell wieder zurückgekehrt. Die letzten zwei Heimspiele vermochten die Leventiner (gegen den SCB und im Derby gegen Lugano) zu gewinnen, wobei man gegen dieselben Gegner auswärts jeweils verlor. Die Resultate sind meist knapp und relativ tief, wenn die Nordtessiner spielen.
19:37
Aufstellung Lausanne
Beim LHC kommen gleich zwei Neulinge erstmals zum Zug: Starstürmer Michael Frolik (1. Linie) und der aus Visp an den Lac Léman gewechselte Makai Holdener (4. Linie). Trainer Fust zeigt sich mit dem Zugang speziell von Frolik als zusätzlichen Ausländer natürlich sehr erfreut.
19:35
Aufstellung Ambri
Beim HC Ambri-Piotta ist der zuletzt ausgebootete Matt D'Agostini erneut mit dabei und zwar sogar in der 1. Linie von Coach Luca Cereda.
19:31
Begrüssung
Herzlich willkommen zum National League-Spiel HC Ambri-Piotta gegen HC Lausanne.

Aktuelle Spiele

30.10.2021 19:45
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
3
1
1
0
1
HC Ambri-Piotta
HC Ajoie
Ajoie
2
0
1
1
0
HC Ajoie
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
HC Davos
HC Davos
8
2
2
4
HC Davos
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
0
0
0
0
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
4
1
2
1
0
HC Fribourg-Gottéron
EV Zug
Zug
5
0
1
3
1
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
Genève-Servette HC
Genève
4
2
2
0
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
31.10.2021 15:45
ZSC Lions
ZSC Lions
5
1
1
3
ZSC Lions
SCL Tigers
SCL Tigers
2
0
2
0
SCL Tigers
Beendet
15:45 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag

07.09.2021
EV Zug
Zug
5
2
0
3
EV Zug
HC Davos
HC Davos
2
0
0
2
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
1
0
1
0
HC Ajoie
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
2
1
SC Bern
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
6
2
0
4
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
4
0
3
1
ZSC Lions
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
08.09.2021
HC Lugano
Lugano
2
1
0
0
HC Lugano
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
0
0
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
22.02.2022
Lausanne HC
Lausanne
0
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
HC Ambri-Piotta
19:45 Uhr
10.09.2021
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
EHC Biel-Bienne
Lausanne HC
Lausanne
2
0
2
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
0
2
HC Fribourg-Gottéron
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
1
2
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
1
2
SC Bern
EV Zug
Zug
4
2
2
0
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr