Imola Grand Prix

  • Rennen
    01.11. 13:10
  • Qualifying
    31.10. 14:00
  • Training
    31.10. 10:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:28:32.430h
  • 2
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +5.783s
  • 3
    Daniel Ricciardo
    Ricciardo
    Renault
    Australien
    +14.320s
  • 1:28:32.430h
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +5.783s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +8.537s
    3
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.821s
    4
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +3.970s
    5
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.541s
    6
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.578s
    7
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.901s
    8
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +1.093s
    9
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +4.174s
    10
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.737s
    11
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +1.318s
    12
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.710s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +3.772s
    14
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +24.349s
    15
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • Ausfall
    16
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • Ausfall
    17
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • Ausfall
    18
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • Ausfall
    19
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • Ausfall
    20
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
Mehr
    15:05
    Auf Wiedersehen!
    Mit dem siebten Titel von Mercedes in Folge verabschieden wir uns von der Formel 1 in Imola. Weiter geht es für die Rennserie in zwei Wochen, wenn das Rennen in der Türkei auf dem Plan steht. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
    15:01
    Vettel auf Platz zwölf
    Für Sebastian Vettel endet das Rennen mit einer Nullnummer. Der Heppenheimer war zunächst ganz gut dabei und hatte eine gute Renn-Pace, mit dem ersten Stopp aber lief alles schief. Der linke Vorderreifen klemmte beim Wechsel und Vettel rutschte aus den Top Ten raus. Beim Safety Car entschied man sich dann für einen weiteren Stopp, der in diesem Moment die falsche Entscheidung war. Ohne diesen Stopp wären Vettel die Punkteränge sicher gewesen, wie das Resultat von Antonio Giovinazzi zeigt.
    14:56
    Ricciardo nutzt Gunst der Stunde
    Die Gunst der Stunde genutzt hatte Daniel Ricciardo. Lange sah es aus, als würde Verstappen auf dem Podest landen, doch dann platzte ihm der Hinterreifen und der Niederländer sah die Zielflagge nicht. In der Safety-Car-Phase traf sein Team dann die richtige Entscheidung und verzichtete auf einen weiteren Stopp, der Ricciardo auf Platz drei nach vorne brachte. Es ist das zweite Podest für Ricciardo in der Saison, der im Interview ankündigte, dieses Mal an seinen "Shoey" zu denken, den er traditionell auf dem Podium ausführt.
    14:49
    Mercedes kann wieder feiern!
    Mercedes ist in der modernen Formel 1 die klare Nummer eins und darf nach einem Doppelsieg durch Hamilton und Bottas verfrüht den überragenden Sieg in der Konstrukteurs-WM feiern. Es ist bereits der siebte Erfolg in Folge, eine Serie, die zuvor noch kein Team geschafft hat. "Noch kein Team hat das zuvor geschafft, aber wir haben einen guten Anführer", erklärt Hamilton im FIA-Interview. Damit spricht er auf Teamchef Toto Wolff an. "Es ist unglaublich. Es ist nicht einfach jedes Wochenende so zu performen."
    63
    14:44
    Ende Rennen
    Das Rennen auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari ist beendet und auch alle übrigen Fahrer sind im Ziel. Vierter wird Daniil Kvyat vor Charles Leclerc und Sergio Pérez. Die Top Ten werden durch Carlos Sainz, Lando Norris, Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi komplettiert. Vettel wird Zwölfter, nachdem Grosjean sich noch eine 5-Sekunden-Strafe einhandelt, weil er die Streckenbegrenzung zu oft überfuhr.
    63
    14:43
    Lewis Hamilton gewinnt das Rennen des Imola Grand Prix
    Lewis Hamilton ist durch und feiert seinen nächsten Sieg. Mit Respektabstand kommt Valtteri Bottas durch. Das Ergebnis und die Nullnummer von Red Bull bedeutet gleichzeitig, dass Mercedes zum siebten Mal in Folge den Konstrukteurs-Titel gewinnt. Was für eine Leistung! Das Podest vervollständigt Daniel Ricciardo.
    63
    14:42
    Finale Runde
    Die letzte Runde läuft. Der Sieg von Hamilton ist nicht in Gefahr, ebenso Platz zwei von Bottas. Die grosse Frage dürfte eher sein, ob Ricciardo noch einmal um da Podest zittern muss.
    62
    14:40
    Hat Ferrari sich verpokert?
    Hätte da Ferrari auf den Stopp beim Safety Car verzichten sollen? Klar ist, Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi, die draussen blieben, sind jetzt in den Punkten. Vettel indes liegt mit zwei Stopps auf Platz 13.
    61
    14:38
    Kvyat leckt Blut
    Daniil Kvyat leckt jetzt Blut! Der AlphaTauri-Pilot hat sich beim Restart schon einige Fahrer geschnappt und fährt jetzt direkt hinter Daniel Ricciardo. Zwischen ihnen wird es in den nächsten Runden um den letzten Podestplatz gehen.
    60
    14:38
    Boxenstopp von Alex Albon
    Alex Albon kommt an die Box und macht noch einmal einen Stopp. Mehr als Platz 15 wird aber nicht mehr möglich sein für den Thailänder.
    59
    14:36
    Hamilton fährt davon
    An der Spitze hat Lewis Hamilton bereits wieder ein kleines Polster zu Valtteri Bottas herausgefahren. Da dürfte eigentlich in Richtung Sieg nichts mehr schiefgehen.
    58
    14:35
    Gelbe Flagge
    Weiter hinten kommt es im Getümmel zu einem Dreher von Alex Albon. Mächtig Glück hat da Sainz, der gerade noch ausweichen kann. Albon rutscht dadurch auf den letzten Rang nach hinten. Nicht gerade ein Empfehlungsschreiben in Richtung Red Bull-Spitze!
    57
    14:33
    Restart ist erfolgt!
    Jetzt aber biegt das Safety Car an die Box ab. Die Pace gibt jetzt Lewis Hamilton vor und der hat bei seinem Restart alles im Griff und hält sich locker vor seinem Teamkollegen.
    57
    14:32
    Safety Car weiter draussen
    Das Safety Car ist weiterhin draussen und führt das Feld um die Strecke. Sieben Runden heisst es in diesem Rennen noch zu fahren.
    55
    14:29
    Das aktuelle Standing
    Nach dem ganzen Chaos führt Hamilton weiterhin vor Bottas. Dahinter hat sich Daniel Ricciardo auf Platz drei geschoben. Charles Leclerc ist Vierter vor Alex Albon. Vettel liegt auf Platz 14.
    54
    14:26
    Unfall von George Russell
    Unfall von George Russell! Hinter dem Safety Car zieht der Williams plötzlich nach links und der Youngster landet in der Streckenbegrenzung. Der Frust beim Briten ist riesig. Er sitzt hinter der Absperrung und schüttelt enttäuscht den Kopf. Denn er war einmal mehr auf dem Weg in Richtung Punkte.
    53
    14:24
    So kam es zum Crash
    Die Wiederholungen lassen vermuten, dass beim Hineinbremsen in die Villeneuve-Kurve irgendetwas am Auto zu brechen scheint. Schaut nach einem Reifenplatzer aus, wirklich bewerten lässt sich das in den Replays aber nicht. Danach flog der Niederländer ins Kiesbett ab.
    53
    14:23
    Boxenstopp von Lewis Hamilton
    Eine Runde später kommt dann auch Lewis Hamilton noch einmal rein und wechselt für die finalen Runden auf den Soft. Vettel war jetzt ebenfalls zu einem zusätzlichen Boxenstopp.
    52
    14:22
    Boxenstopp von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas kommt an die Box und holt sich noch einmal einen Soft. Auch dahinter entscheiden sich einige Fahrer, noch einmal einen Sicherheitsstopp zu machen. Pérez. Sainz und Kvyat waren ebenfalls drin.
    51
    14:21
    Safety Car
    Das Safety Car kommt auf die Strecke und sammelt das Feld ein. Jetzt wird es noch einmal spannend. Wer kommt zu einem Zusatzstopp rein?
    51
    14:20
    Unfall von Max Verstappen
    Unfall von Max Verstappen! Der Niederländer steckt mit defekten Reifen im Kiesbett fest. "Irgendwas ist gebrochen!", heisst es über Funk. Wie genau es zum Unfall kam, ist noch nicht ersichtlich.
    49
    14:19
    Aufgabe von Kevin Magnussen
    Abgebogen war auch Kevin Magnussen. Der allerdings stellt sein Auto in die Box. Über Funk hatte er zuletzt über Kopfschmerzen geklagt, die durch irgendein Problem beim Hochschalten entstanden sind.
    49
    14:18
    Boxenstopp von Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen kommt an die Box und bringt den ersten und letzten Stopp hinter sich. Für den letzten Stint gibt es Softs. Er kommt auf Rang zwölf wieder raus, geht da noch was in Richtung Top Ten?
    48
    14:16
    Vettel auf Platz 13
    Abseits der TV-Kameras hat Sebastian Vettel immerhin schon eine Position aufgeholt und ist 13. Doch der Weg in die Punkte ist noch weit.
    47
    14:14
    Räikkönen hält Pérez auf Abstand
    47 Runden haben die Reifen von Kimi Räikkönen schon auf den Buckel, davon merkt man derzeit aber nichts und er fährt weiterhin Spitzenzeiten. Nach einem Stopp allerdings wäre die Topposition dahin und er würde aus den Top Ten rutschen.
    46
    14:12
    Bottas fällt schnell zurück
    Valtteri Bottas hat nach dem Überholmanöver von Verstappen schnell den Anschluss zum Red Bull-Fahrer verloren. Bereits 4,4 Sekunden liegt er hinter Verstappen auf Rang zwei. Einen Zusatzstopp gab es für ihn noch nicht.
    44
    14:10
    Stopp Bottas noch einmal?
    Bei Mercedes macht man sich in der Box bereit. Schaut danach aus, als würde man Bottas noch einmal an die Box holen. Möglich wäre das, denn der Vorsprung zu Räikkönen liegt bei 31 Sekunden und der muss noch stoppen.
    43
    14:10
    Überholmanöver von Max Verstappen
    Valtteri Bottas kommt wieder weit raus und kommt in den Dreck. Eine Chance, die sich Verstappen nicht nehmen lässt. Er kommt ganz nah dran, setzt sich neben Bottas und schnappt sich Platz zwei! "Send iiiiiit!", jubelt Verstappen über Funk.
    42
    14:08
    Verstappen bleibt dran
    Max Verstappen macht weiterhin mächtig Druck auf Valtteri Bottas, der sichtbar mit dem Auto zu kämpfen scheint. Hamilton dürfte das Duell nur recht sein. Er konnte sich um 11,4 Sekunden von dem Duo absetzen.
    40
    14:06
    Boxenstopp von Sebastian Vettel
    Sebastian Vettel kommt an die Box und der endet in einer völligen Katastrophe! Es dauert viel zu lange, irgendwas klemmt und Vettel kommt auf Platz 14 wieder raus. Da wird es richtig schwer werden mit den Punkten! Was für ein Ärger, wo die Renn-Pace heute gut war.
    39
    14:03
    Bottas unter Druck
    Nach einem kleinen Fehler und Ausflug ins Kiesbett, kommt Valtteri Bottas in Zugzwang! Hamilton ist schon neun Sekunden weg und von hinten rauscht Verstappen jetzt noch einmal gefährlich nah heran. Grund dafür könnte ein Schaden am Unterboden sein, wie Funksprüche verraten.
    37
    14:02
    Gute Vettel-Zeiten
    Derzeit kann Sebastian Vettel mit guten Rundenzeiten überzeugen und fährt mit den gebrauchten Mediums auf einem Niveau mit Bottas an der Spitze.
    36
    14:00
    Boxenstopp von Nicholas Latifi
    Nicholas Latifi kommt an die Box und wechselt von Medium auf Hard. Einzig Vettel und Räikkönen waren jetzt noch nicht in der Box. Derzeit stehen für sie die Plätze vier und fünf zu Buche.
    35
    13:59
    Ocon wohl mit Getriebeproblem
    Über Twitter meldet Renault derweil, dass man glaubt, dass der Ausfall von Esteban Ocon mit einem Getriebeproblem zusammenhängt. Nach dem Rennen möchte man das genauer untersuchen.
    33
    13:56
    Hamilton setzt sich weiter ab
    Auf der Strecke hat sich Hamilton weiter absetzen können und nun sind es schon 4,7 Sekunden, die er vor Valtteri Bottas liegt. Weitere 1,1 Sekunden dahinter rangiert Verstappen. Diese drei Fahrer werden auch diejenigen sein, die wir am Ende auf dem Podium sehen können, vorausgesetzt natürlich, niemand aus den Top 3 crasht oder hat einen technischen Defekt zu beklagen.
    32
    13:55
    Vettel muss noch stoppen
    Vettel indes konnte diese Phase nicht nutzen, da die virtuelle Safety-Car-Phase sehr kurz war. Momentan liegt er auf der vierten Position. Auch Räikkönen und Latifi müssen noch an die Box kommen.
    31
    13:54
    Boxenstopp von Lewis Hamilton
    So ist es dann auch! Mercedes ruft seinen Star an die Box und absolviert den Stopp ohne grosse Schwierigkeiten. Hamilton kommt 3,6 Sekunden vor Bottas wieder auf die Strecke und bleibt der Führende.
    30
    13:53
    Virtuelles Safety Car
    Erst gibt es Gelbe Flaggen, dann kommt das virtuelle Safety Car zum Einsatz. Die Chance wird sich Hamilton nun sicherlich nicht nehmen lassen und an die Box kommen. Wenn er jetzt stoppt, dürfte er vorne bleiben.
    29
    13:52
    Defekt bei Esteban Ocon
    Defekt bei Esteban Ocon! Der Renault-Fahrer wird ganz langsam und stellt sein Auto schliesslich am Streckenrand ab. "Ich habe ein Problem mit der Kupplung", heisst seine erste Einschätzung über Funk.
    29
    13:51
    Boxenstopp von Kevin Magnussen
    Kevin Magnussen sorgt jetzt dafür, dass der Weg für Albon frei ist. Er biegt an die Box ab und absolviert seinen Stopp.
    27
    13:50
    Überholmanöver von Charles Leclerc
    Im Mittelfeld gibt es derweil endlich mal wieder ein Überholmanöver. Charles Leclerc geht an Kevin Magnussen vorbei, der noch auf seinem ersten Reifensatz ist. Alex Albon will mitziehen, muss aber erst einmal zurückstecken, als der Däne ihm die Tür vor der Nase zuschlägt.
    27
    13:48
    Bottas verschafft sich Luft
    Valtteri Bottas hatte Verstappen lange im Nacken, konnte sich jetzt aber etwas Luft verschaffen und liegt nun 1,5 Sekunden vor dem Red Bull-Mann.
    26
    13:47
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    "Kannst du noch zehn Runden länger fahren?", fragt man Lewis Hamilton über Funk. Dann wäre die Möglichkeit, auf dem Soft wieder rauszugehen.
    25
    13:44
    Rundenzeiten weiter top
    Die Rundenzeiten von Lewis Hamilton sind weiterhin top und momentan fährt er deutlich schneller als die direkten Verfolger Bottas und Verstappen. Für Schwierigkeiten könnten bei ihm gleich Überrundungen sorgen, die kurz bevorstehen.
    23
    13:43
    Vettel muss noch stoppen
    Sebastian Vettel gehört zu den Fahrern, die ihren ersten Stopp noch absolvieren müssen und entsprechend ist der Heppenheimer auf Platz fünf vorgekommen. Auch Pérez, Räikkönen, Latifi und Magnussen waren noch nicht beim Boxenstopp.
    22
    13:42
    Verstappen rauscht heran
    Max Verstappen rauscht derweil an Valtteri Bottas heran. Um 0,8 Sekunden ist der Abstand zwischen den beiden Piloten geschrumpft.
    21
    13:40
    Hamilton legt los
    Lewis Hamilton hat jetzt freie Fahrt an der Spitze und die nutzt er derzeit aus, um eine schnelle Runde nach der anderen zu Fahren. Er weiss, dass seine grösste Chance hier vorbeizukommen wohl der Boxenstopp ist. Überholmanöver auf der Strecke haben wir im bisherigen Rennverlauf selten gesehen.
    20
    13:39
    Boxenstopp von Valtteri Bottas
    Während Lewis Hamilton über Funk ankündigt, dass er noch ein paar Runden fahren wird, kommt Valtteri Bottas an die Box und tauscht den Medium gegen Hard ein. Er kommt gut zwei Sekunden vor Verstappen wieder auf die Strecke.
    19
    13:38
    Boxenstopp von Max Verstappen
    Eine Runde später kommt dann auch Max Verstappen und damit der erste Fahrer aus der Spitzengruppe. Alles läuft sauber und er kommt hinter Hamilton auf Rang zwei wieder raus.
    18
    13:37
    Boxenstopp von Carlos Sainz
    Carlos Sainz ist der nächste Fahrer, der seinen Stopp absolviert. Bei ihm sehen wir mal nicht den Hard, sondern den Medium. Theoretisch könnte er damit durchfahren, doch gelingt das McLaren auch?
    17
    13:35
    Knappes Ding für Kvyat
    Das war knapp! Daniil Kvyat möchte Alex Albon überholen, muss dann aber im letzten Moment zurückziehen und hat Glück, dass es nur bei einer minimalen Berührung zwischen den beiden Fahrern blieb. Es geht um Platz zwölf.
    17
    13:35
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    "Gibt uns alles, was du hast!", heisst die Ansage über Funk an Bottas und das setzt der Führende sofort mit einer neuen Bestzeit um. Er vergrössert den Vorsprung zu Verstappen auf 2,3 Sekunden.
    16
    13:33
    Verbremser von Leclerc
    An der Reihenfolge hat sich durch die Stopps nichts geändert und Leclerc und Albon liegen weiterhin hinter Ricciardo. Leclerc hat gerade versucht, das zu ändern. Ein Verbremser sorgt aber dafür, dass er keinen ernsten Angriff setzen kann.
    15
    13:32
    Boxenstopp von Alex Albon
    In der Boxengasse herrscht aktuell Hochbetrieb und auch in dieser Runde haben die Mechaniker zu tun. Alex Albon biegt zum Service ab und auch Daniel Ricciardo tauscht seinen Soft gegen Hard ein.
    14
    13:32
    Boxenstopp von Charles Leclerc
    Der macht jetzt von sich aus Platz und kommt zu seinem Stopp. Auch Ocon und Norris haben ihren Stopp absolviert.
    14
    13:31
    Boxenfunk Alex Albon
    "Ricciardo vor dir hat Probleme und wird momentan immer langsamer!", bekommt Alex Albon von dem Team mitgeteilt. Um aber an Ricciardo vorbeizugehen, müsste Albon erst einmal Leclerc überholen.
    12
    13:29
    Boxenstopp von George Russell
    Einige Fahrer haben inzwischen ihren ersten Stopp in diesem Rennen erledigt. Zuletzt war George Russel an der Box, für den es den Hard gab. Auch Giovinazzi und Grosjean waren schon in der Box.
    11
    13:27
    Boxenfunk Max Verstappen
    "Wir sind in den Kurven schneller und verlieren nur auf der Geraden", heisst es im Red Bull-Funk. Nutzen kann das Verstappen, um weiter an Bottas dranzubleiben. Hamilton liegt 1,5 Sekunden hinter Verstappen.
    10
    13:26
    Ranfahren ist das eine ...
    ... Überholen das Andere. Das bekommt gerade unter anderem Sebastian Vettel zu spüren, der zwar im DRS-Fenster zu Giovinazzi ist, aber einfach nicht vorbeikommt.
    8
    13:24
    Aufgabe von Pierre Gasly
    Es hätte ein richtig gutes Rennen von Pierre Gasly werden können, doch technische Probleme führen jetzt zur Aufgabe beim Franzosen. Schon vor dem Start hatte sich das ja angedeutet, als am Motor gearbeitet wurde.
    7
    13:22
    Stimmt Hamiltons Vorhersage?
    Momentan scheint die Vorhersage von Lewis Hamilton zu stimmen und grosse Platzkämpfe und Überholmanöver gab es nach der ersten Runde nicht. Die Top 3 und das restliche Feld ab Ricciardo sind aber weiter eng zusammen. Einzig die Lücke zwischen dem Australier und Hamilton wird immer grösser. Inzwischen sind es schon sieben Sekunden, die Ricciardo hinter den Top 3 liegt.
    6
    13:21
    Überholmanöver von Carlos Sainz
    Bei McLaren gab es ein teaminternes Überholmanöver. Carlos Sainz geht für Platz neun an Lando Norris vorbei. Vor den beiden dreht derzeit Daniil Kvyat seine Kreise.
    5
    13:20
    Boxenfunk Lewis Hamilton
    "Es ist schwierig, hier hintereinander herzufahren!", heisst es von Lewis Hamilton über Funk. Er fährt derzeit 1,2 Sekunden hinter Verstappen.
    3
    13:18
    Spitze eng zusammen
    An der Spitze geht es noch spannend zu und die Top 3 bleibt eng zusammen. Eine Lücke gibt es schon zu Daniel Ricciardo. Da wird sich Gasly jetzt vermutlich ärgern, dass er dahinter festhängt. Vettel fährt aktuell auf Position 15.
    2
    13:17
    Berührung zwischen Vettel und Magnussen
    Wiederholungen vom Start zeigen, wie es zum Magnussen-Dreher kam. Es gab kurz zuvor eine kurze Berührung mit Vettel. Eine Strafe muss er dafür aber nicht befürchten. War ein normaler Rennunfall im Startgetümmel.
    2
    13:15
    Boxenstopp von Lance Stroll
    Lance Stroll kommt sofort an die Box und erhält eine neue Nase. Im gleichen Zug natürlich dann auch neue Reifen. Antonio Giovinazzi hat sich derweil vom letzten Rang auf Position 14 vorgearbeitet. Er kann derzeit den Vorteil der Soft ausnutzen und packt die Medium-Fahrer.
    1
    13:14
    Gelbe Flagge
    Weiter hinten gibt es kleinere Positionskämpfe. Magnussen wird da weggedreht, kann aber dann weiterfahren. Auch Stroll scheint irgendwo in einer Kollision verwickelt zu sein. Er hat einen Schaden am Frontflügel.
    1
    13:14
    Start Rennen
    Die Ampeln sind aus, das Rennen ist gestartet! Valtteri Bottas kommt gut weg und bleibt vorne. Dahinter schlägt Verstappen zu! Der Niederländer rauscht an Hamilton vorbei und auch Daniel Ricciardo macht schon Druck.
    13:11
    Es wird spannend ...
    Die Spannung steigt in Imola! Die Autos kehren gerade zurück in die Startaufstellung. Nicht mehr lange, dann werden die Ampeln umschalten.
    13:10
    Autos in der Einführungsrunde
    Die Einführungsrunde läuft und Valtteri Bottas führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start über die Strecke. Jetzt heisst es letzte Eindrücke sammeln und die Reifen auf die passende Temperatur zu bringen. Dabei ist auch Pierre Gasly. Bei ihm hat man ein Problem an der Power Unit gefunden. Bleibt zu hoffen, dass man das auch lösen könnte. Der Grossteil des Feldes startet auf dem Mediumreifen. Aus dem Feld jenseits der Top Ten ist einzig Giovinazzi mit Soft unterwegs. In den Top Ten fahren alle bis auf den Top 3 auf dem Soft.
    13:05
    Arbeiten auch bei Hamilton
    Nicht nur bei Gasly wurde es hektisch vor dem Rennen, auch bei Hamilton wurde noch am Auto gearbeitet. Der Sitz wurde entnommen und etwas daran verändert. Vielleicht ist ihm da etwas in der Runde zur Startaufstellung aufgefallen, was unangenehm war? Die Arbeiten dürften aber vor dem Start beendet sein.
    13:04
    Das Wetter
    Die Bedingungen in Imola sind weiterhin gut. Die Sonne scheint und derzeit liegt die Streckentemperatur bei 23 Grad. Die Lufttemperatur beträgt kurz vor dem Start 23 Grad. Wer auf Regen im Rennen hofft, der wird enttäuscht sein. Der wird heute keinerlei Rolle spielen.
    12:58
    Die Strecke
    Zum dritten Mal in diesem Jahr nach Monza und Mugello fährt die Formel 1 in Italien. Die Strecke in Imola war zwischen 1980 und 2006 fester Teil des Rennkalenders. Zum letzten Besuch in Imola hat sich die Streckenführung geändert. Die Zielschikane wurde umgebaut, um einen langen Vollgasteil zu schaffen. Insgesamt bleibt es aber eine Oldschool-Strecke mit Kiesbetten und Gras. Fehler werden hart bestraft.
    12:55
    Mercedes kurz vor Titelgewinn
    Lewis Hamilton muss noch etwas warten, bis sein siebter Titel in trockenen Tüchern ist, sein Team indes wird an diesem Wochenende wohl schon feiern dürfen. In der Konstrukteurs-WM ist der Titel inzwischen so gross, dass Mercedes heute ein völliges Debakel erlebten müsste, damit es nicht mit dem siebten Titelgewinn in Folge klappt.
    12:53
    Gibt es technische Probleme bei Gasly?
    Am Heck des AlphaTauri wird derzeit gearbeitet. Gibt es da ein Problem am Auto des Franzosen, der sich gestern mit einer starken Vorstellung den vierten Platz in der Startaufstellung sicherte?
    12:48
    Wie viel kann überholt werden?
    Lewis Hamilton gehörte gestern zu den grossen Liebhabern der Strecke und lobte das Layout, gleichzeitig aber liess der Brite auch verlauten, dass er befürchtet, dass es ein schwieriges Rennen werden dürfte, da er Überholen für schwierig hält. Umso wichtiger dürfte es da sein, sich direkt am Start eine gute Ausgangsposition zu schnappen. Zumal Reifenhersteller Pirelli mit einem typischen Einstopp-Rennen rechnet.
    12:43
    Albon unter Druck
    Unter Druck ist auch Alex Albon, der wie Vettel in dieser Saison dem Teamkollegen hinterherfährt. Von ihm erwartet die Teamspitze Ergebnisse, wenn er auch in der nächsten Saison das zweite Cockpit bei Red Bull haben möchte. Die Konkurrenz auf das Cockpit ist mit Nico Hülkenberg und Sergio Pérez enorm, denn bei diesen Fahrern, dass weiss Red Bull, wird man einen Spitzenmann bekommen.
    12:36
    Vettel jenseits der Top Ten
    Bei Sebastian Vettel will es in dieser Saison einfach nicht rund laufen und mit Startposition 14 wird es wohl einmal mehr nur um wenige Punkte gehen. Sogar George Russell rangierte am Ende des Qualifyings schliesslich vor ihm, nachdem Vettel auch noch seine Runde gestrichen wurde, da er die Tracklimits missachtet hatte. Der Deutsche kann eigentlich nur darauf hoffen, in der ersten Runde viel Boden gutzumachen und einige Konkurrenten gleich auf den ersten Metern zu überholen.
    12:30
    Bottas krallt sich Pole
    Am letzten Wochenende war Valtteri Bottas derjenige, der im Mercedes-Duell knapp den Kürzeren zog, dieses Wochenende war es Lewis Hamilton, der sich hauchdünn dem Teamkollegen geschlagen geben musste. Während Bottas von der Pole starten wird, steht Hamilton auf Position zwei. Max Verstappen auf Position drei ist ebenfalls keine grosse Überraschung in der Startaufstellung. Einen starken Eindruck hinterlassen konnte stattdessen Pierre Gasly, der mit Platz vier sein bestes Karriere-Resultat erzielte. Aus Reihe drei starten Daniel Ricciardo im Renault und Alexander Albon im zweiten Red Bull. Charles Leclerc im Ferrari sowie Daniil Kvyat im zweiten AlphaTauri folgen dann in Reihe vier. Komplettiert wird die Top Ten durch das McLaren-Duo Lando Norris und Carlos Sainz.
    Hallo und herzlich willkommen zum Imola Grand Prix!
    Das 13. Rennen der durch die Corona-Pandemie durcheinandergewürfelten Formel-1-Saison 2020 startet bereits um 13:10 Uhr. Wenn es dann zum ersten Mal seit 2006 im "Autodromo Enzo e Dino Ferrari" wieder um WM-Punkte geht, sind wir wie gewohnt live zur Stelle.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
    Rennen05.07. 15:10V. Bottas
    Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
    3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
    2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
    1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
    ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
    Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
    Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
    3. Trainingausgefallen
    2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
    1. Training10.07. 11:00S. Pérez
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
    Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
    Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
    3. Training18.07. 12:00V. Bottas
    2. Training17.07. 15:00S. Vettel
    1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
    Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training01.08. 12:00V. Bottas
    2. Training31.07. 16:00L. Stroll
    1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
    Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
    Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
    Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
    3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
    1. Training07.08. 12:00V. Bottas
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
    Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
    1. Training14.08. 11:00V. Bottas
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
    Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
    1. Training28.08. 11:00V. Bottas
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
    Rennen06.09. 15:10P. Gasly
    Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
    3. Training05.09. 12:00V. Bottas
    2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
    1. Training04.09. 11:00V. Bottas
    ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
    Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
    Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
    3. Training12.09. 12:00V. Bottas
    2. Training11.09. 15:00V. Bottas
    1. Training11.09. 11:00V. Bottas
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
    Rennen27.09. 13:10V. Bottas
    Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
    3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
    2. Training25.09. 14:00V. Bottas
    1. Training25.09. 10:00V. Bottas
    DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
    Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
    Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
    3. Training10.10. 12:00V. Bottas
    2. Trainingausgefallen
    1. Trainingausgefallen
    PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.L. Hamilton
    Rennen25.10. 14:10L. Hamilton
    Qualifying24.10. 15:30L. Hamilton
    3. Training24.10. 12:00V. Bottas
    2. Training23.10. 16:00V. Bottas
    1. Training23.10. 12:00V. Bottas
    ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.L. Hamilton
    Rennen01.11. 13:10L. Hamilton
    Qualifying31.10. 14:00V. Bottas
    Training31.10. 10:00L. Hamilton
    TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.L. Hamilton
    Rennen15.11. 11:10L. Hamilton
    Qualifying14.11. 13:00L. Stroll
    3. Training14.11. 10:00M. Verstappen
    2. Training13.11. 13:00M. Verstappen
    1. Training13.11. 09:00M. Verstappen
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
    Rennen29.11. 15:10
    Qualifying28.11. 15:00
    3. Training28.11. 12:00
    2. Training27.11. 16:00
    1. Training27.11. 12:00
    BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
    Rennen06.12. 18:10
    Qualifying05.12. 18:00
    3. Training05.12. 15:00
    2. Training04.12. 18:30
    1. Training04.12. 14:30
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
    Rennen13.12. 14:10
    Qualifying12.12. 14:00
    3. Training12.12. 11:00
    2. Training11.12. 14:00
    1. Training11.12. 10:00