WM

USA
1
1
0
0
USA
Kanada
5
2
1
2
Kanada
Beendet
15:15 Uhr
USA:
5'
Maroon
 / Kanada:
6'
Hall
9'
Gallagher
32'
Duchene
46'
Jenner
52'
Marchand
60'
17:35
Fazit
Souverän und scheinbar ohne grössere Probleme schaffen die Kanadier die Auftakthürde in das WM-Turnier. Mit den USA schlagen sie direkt ihren Erzfeind deutlich und zeigen damit, dass sie eine gute Frühform haben. Beim aktuellen Weltmeister war sicher noch nicht alles Gold was glänzt aber auf die Leistung heute lässt sich aufbauen. Die jungen US-Boys waren insgesamt eine Klasse schlechter und damit geht das 5:1 als Ergebnis vollkommen in Ordnung.
60'
17:30
Spielende
59'
17:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris Wideman (USA)
Übertriebene Härte
57'
17:22
Die Entscheidung ist in diesem Spiel schon lange gefallen und hier wird auch nicht mehr viel passieren. Das ist schon eine empfindliche Niederlage für das junge US-Team, dass nach dem ersten Drittel nicht mehr viel entgegenzusetzen hatten.
54'
17:20
Jetzt versucht Team Kanada in Überzahl sogar ein wenig zu zaubern. Schnelle und direkte Pässe bringen die US-Abwehr auch ins Wanken aber im Endeffekt hält die Abwehr.
52'
17:18
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt Hendricks (USA)
Cross-Check
52'
17:15
Tor für Kanada, 1:5 durch Brad Marchand
In Unterzahl ist Marchand zur Stelle. Er fährt alleine ein Break und schiebt den Puck ziemlich easy ins Tor. Wieder sind die Schoner von Keith Kinkaid nicht auf dem Eis. Er hat heute nicht seinen besten Tag aber ist sicher nicht alleine Schuld an der drohenden Niederlage seines Teams.
50'
17:13
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryan O'Reilly (Kanada)
Spielverzögerung
51'
17:12
Auch wenn Team Kanada deutlich an Druck nach vorne rausgenommen haben, gelingt es den US-Boys kaum, gefährlich vor das Tor von Talbot zu kommen. Gerade an der Aggressivität müssen die noch arbeiten.
49'
17:10
Das die USA hier noch einmal zurück ins Spiel findet, ist relativ unwahrscheinlich. Zu dominant und konzentriert präsentiert sich das kanadische Team.
46'
17:07
Tor für Kanada, 1:4 durch Boone Jenner
Das 4:1 ähnelt deutlich dem 1:1 Ausgleich. Dieses Mal ist es Jenner, der flach aus fast unmöglichen Winkel Keith Kinkaid am kurzen Pfosten überwindet. Wieder geht der Puck genau zwischen Schoner und Pfosten vorbei ins Tor.
45'
17:05
Das nennt man wohl "Match offensiv verwalten". Kanada kann die USA tief in der eigenen Zone festsetzen aber den ganz grossen Druck machen sie nicht.
42'
17:03
Sam Reinhart hat die erste Chance im Abschlussabschnitt. Das beweist, dass Kanada hier schnell den Deckel auf die Partie machen möchte.
41'
16:59
Beginn 3. Drittel
40'
16:48
Drittelfazit
Im zweiten Drittel können die Jungs aus Kanada einen Treffer drauflegen und zeigen gleichzeitig deutlich, dass sie die Partie ziemlich gut im Griff haben. Der Erzrivale aus den USA versucht die Angriffe der Kanadier so gut wie möglich abzuwehren und nach vorne gefährliche Breaks zu fahren. In wirkliche Bedrängnis kommt Goalie Cam Talbot allerdings nicht, sodass Kanada mit einer souveränen Führung in in die letzte Drittelpause gehen kann.
40'
16:44
Ende 2. Drittel
38'
16:39
Gut drei Minuten sind es noch bis zur nächsten Drittelpause. Das US-Team tut sich im Augenblick zimlich schwer, die Angriffe der Kanadier abzuwehren. Kanada hat mittlerweile die volle Kontrolle über das Spiel.
35'
16:33
Die ganz jungen Spieler der USA, die teilweise sogar noch auf dem College sind, halten hier gut mit aber gegen gestandene NHL-Profis fehlt ihnen dann doch die Durchschlagskraft. Das spiegelt sich nach und nach im Ergebnis wieder.
32'
16:30
Tor für Kanada, 1:3 durch Matt Duchene
Matt Duchene ist ziemlich frei und weiss den Raum sinnvoll zu nutzen. Aus der Mitteldistanz zieht er knallhart ab und schlenzt den Puck in den Winkel. Das ist schon eine enorme Qualität, die Duchene aufweisen kann.
32'
16:28
Wie auch schon im ersten Drittel übernehmen die Kanadier nach gut der Hälfte des Drittels immer mehr das Spielgeschehen. Das 3:1 ,liegt in der Luft.
29'
16:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mathew Dumba (Kanada)
Stockschlag
28'
16:22
Hall netzt ein aber er war wohl im Torraum. Den Videobeweis gib es in diesem Fall nicht und die Schiedsrichter haben direkt auf "Kein Tor" entschieden. Das ist regeltechnisch ein Unterschied zu der Deutschen Eishockey Liga.
27'
16:20
Auf die ganz grossen Torchancen warten wir im zweiten Abschnitt noch. Die Teams sind auch nicht mehr so bissig wie noch ganz zu Beginn des Matches. Jetzt wird viel mehr versucht spielerische Lösungen zu finden.
25'
16:15
Auch im zweiten Drittel geht es temporeich weiter. Das ist wirklich klasse zu beobachten, wie sich die Spieler auf den Schlittschuhen bewegen. Da können sich einige anderen Nationen sicher eine Scheibe von abschneiden.
22'
16:11
Die ersten Sekunden in Unterzahl haben die Amerikaner zu Beginn des zweiten Drittels erst einmal überstanden. Jetzt heisst es langsam wieder Schwung aufnehmen und selbst aktiver nach vorne spielen.
21'
16:09
Beginn 2. Drittel
20'
15:59
Drittelfazit
Die grosse Findungsphase brauchen beide Mannschaften nicht. Der USA gelingt früh die Führung, die jedoch von Hall und Gallagher schnell beantwortet werden, sodass es zur ersten Drittelpause 2:1 für Kanada steht. Das geht auch so vollkommen in Ordnung. Kanada präsentiert sich als das aktivere und gefährlichere Team. Die US-Boys sind allerdings keinesfalls chancenlos. Mit ihrem sehr jungen Team müssen sie sich vielleicht einen Tick weit mehr einspielen. Noch sind ja 40 Minuten Eishockey auf der Uhr.
20'
15:54
Ende 1. Drittel
20'
15:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Maroon (USA)
Haken
18'
15:48
Die Kanadier sind das etwas aktivere Team. Die US-Boys versuchen so strukturiert wie möglich in der Abwehr zu stehen aber immer wieder kommt dann doch die individuelle Klasse der kanadischen Stürmer durch, die zu gefährlichen Abschlüssen kommen.
15'
15:43
Monstersave von Cam Talbot. Den US-Boys gelingt ein Vorstoss vor sein Tor und nach einem Querpass wirft sich der kanadische Goalie noch zum langen Pfosten und wehrt den Schuss ab.
12'
15:38
Das war vielleicht nicht ganz so zu erwarten aber die Jungs auf dem Eis schenken sich schon im ersten Spiel der WM nichts. Harte Hits, viele Zweikämpfe und ordentlich Druck nach vorne prägen die ersten Minuten des Duells.
9'
15:35
Tor für Kanada, 1:2 durch Brendan Gallagher
Tolles Tor von Gallagher. Aus dem Bullykreis zieht das heutige Geburtstagskind (24) mit einem Handgelenkschuss ab und schlenzt den Puck genau über die Schulter des US-Goalies.
8'
15:31
Flott geht es hier von Beginn an zur Sache. Beide Teams schenken sich nichts und wollen ein erstes Ausrufezeichen setzen.
6'
15:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Vince Hinostroza (USA)
Beinstellen
6'
15:28
Tor für Kanada, 1:1 durch Taylor Hall
Gute und schnelle Antwort der Kanadier. Taylor Hall lässt Kinkaid aus ganz spitzem Winkel ziemlich als aussehen. Er findet eine Lücke zwischen Pfosten und Schoner und schiebt zum 1:1 Ausgleich ein.
5'
15:25
Tor für USA, 1:0 durch Patrick Maroon
Gestocher und Geschubse im Slot. Maroon versucht es einfach mal aus kurzer Distanz. Der Schuss wird abgewehrt aber Maroon macht es im zweiten Versuch besser und verwertet seinen eigenen Rebound.
4'
15:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Boone Jenner (Kanada)
Hoher Stock
5'
15:24
Gerade in Überzahl sieht man noch die fehlende Abstimmung der Teams, die viele Spieler aus der NHL im Team haben. Kanada konnte im ersten Powerplay noch keine richtigen Druck aufbauen. Jetzt bekommen die USA die Chance.
2'
15:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Maroon (USA)
Übertriebene Härte
2'
15:21
Die erste Chance im Spiel hat Team Kanada. Matt Duchene, der auch schon während der letzten WM zu überzeugen wusste, scheitert aber am amerikanischen Goalie Keith Kinkaid.
1'
15:19
Los geht es im Duell der Erzrivalen!
1'
15:18
Spielbeginn
15:00
Das Aufwärmprogramm der beidem Teams ist vorbei. Jetzt wird es in der Kabine noch einmal die letzten Instuktionen der Teamchefs John Hynes (USA) und Bill Peters (Kanada) geben. Danach geht es raus aufs Eis und nach dem Abspielen der Nationalhymnen, kann es dann auch endlich losgehen.
14:38
Wie üblich müssen sich die beiden Teams, die heute gegeneinander antreten, im Turnierverlauf erst einmal finden. Mit Spielern aus der NHL, die es mit ihren Teams nicht in die Playoffs geschafft haben oder in der ersten Runde ausgeschieden sind, treten beide Mannschaften an.
14:33
Die Gruppe B wird von Deutschland, Finnland, Weissrussland, Ungarn, Frankreich und der Slowakei vervollständigt.
14:31
Keinen Experten würde es wundern, wenn es im weiteren Verlauf des Turnies noch einmal zum Duell der beiden Eishockey-Nationen aus Nordamerika kommt. Vielleicht sogar im Finale. Wer die heutige Partie gewinnen kann, sendet auf jeden Fall schon einmal ein deutliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz.
14:29
Herzlich willkommen zum Auftakt der diesjährigen Eishockey-WM und zum Vorrunden-Kracher schlechthin mit dem Duell der Gruppe B zwischen den Erzrivalen aus den USA und Kanada. Um 15:15 Uhr geht´s in der Yubileiny-Arena in St. Petersburg los!

Aktuelle Spiele

17.05.2016 19:15
Russland
Russland
4
2
2
0
Russland
Schweden
Schweden
1
0
0
1
Schweden
Beendet
19:15 Uhr
19.05.2016 15:15
Tschechien
Tschechien
1
1
0
0
0
Tschechien
USA
USA
2
0
1
0
0
USA
Beendet
15:15 Uhr
n.P.
Finnland
Finnland
5
1
2
2
Finnland
Dänemark
Dänemark
1
0
1
0
Dänemark
Beendet
15:15 Uhr
19.05.2016 19:15
Kanada
Kanada
6
1
3
2
Kanada
Schweden
Schweden
0
0
0
0
Schweden
Beendet
19:15 Uhr
Russland
Russland
4
0
3
1
Russland
Deutschland
Deutschland
1
1
0
0
Deutschland
Beendet
19:15 Uhr

Spielplan - Gruppe B

06.05.2016
Schweden
Schweden
2
1
0
0
1
Schweden
Lettland
Lettland
1
0
0
1
0
Lettland
Beendet
15:15 Uhr
n.V.
Tschechien
Tschechien
3
1
1
1
Tschechien
Russland
Russland
0
0
0
0
Russland
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Schweiz
Schweiz
2
1
0
1
0
Schweiz
Kasachstan
Kasachstan
3
0
1
1
0
Kasachstan
Beendet
11:15 Uhr
n.P.
Norwegen
Norwegen
0
0
0
0
Norwegen
Dänemark
Dänemark
3
0
2
1
Dänemark
Beendet
15:15 Uhr
Lettland
Lettland
3
0
1
2
0
Lettland
Tschechien
Tschechien
4
2
0
1
0
Tschechien
Beendet
19:15 Uhr
n.P.
06.05.2016
USA
USA
1
1
0
0
USA
Kanada
Kanada
5
2
1
2
Kanada
Beendet
15:15 Uhr
Finnland
Finnland
6
0
4
2
Finnland
Belarus
Belarus
2
0
1
1
Belarus
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Slowakei
Slowakei
4
2
1
1
Slowakei
Ungarn
Ungarn
1
1
0
0
Ungarn
Beendet
11:15 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
1
0
0
Frankreich
Deutschland
Deutschland
2
0
2
0
0
Deutschland
Beendet
15:15 Uhr
n.P.
Belarus
Belarus
3
0
2
1
Belarus
USA
USA
6
2
3
1
USA
Beendet
19:15 Uhr