US Open

A. Radwanska
0
3
3
Polen
T. Maria
2
6
6
Deutschland
Beendet
20:35 Uhr
Mehr
    22:26
    Auf Wiedersehen von dieser Stelle
    Von diesem Platz verabschieden wir uns für heute. Aber auf den anderen Plätzen sind wir noch dabei. Derzeit spielt Mischa Zverev gegen Taylor Fritz und anschliessend trifft Julia Görges auf Anna Kalinskaya. Wir wünschen dabei noch viel Spass.
    22:20
    Fazit
    Mit ihrem aggressiven Stil und häufigen Netzangriffen hat Tatjana Maria heute alles richtig gemacht. Sie liess sich nicht beirren, wenn mal einiges nicht klappte, schlug dazu sehr gut auf und hatte am Ende 31 direkte Punkte mit 20 Unforced Errors auf dem Konto. Die Statistiken sind zwar bei Agnieszka Radwanska ähnlich, aber sie machte im Vergleich dann eben zu viele einfache Fehler und zu wenige direkte Punkte. Dazu ist ihr zweiter Aufschlag teilweise einfach zu schwach und kann direkt attackiert werden und da sie nur 60 Prozent ihrer ersten Aufschläge ins Feld brachte, stand sie zu häufig in der Defensive und kassierte so die spielentscheidenen Breaks.
    22:14
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:6
    Astrein, Tatjana Maria gewinnt das Match mit einem weiteren direkten Punkt. Ihre konsequente Spielweise hat sich am Ende durchgesetzt.
    22:13
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:5
    Matchball für die Deutsche. Sie greift wieder an und holt sich den Punkt, weil Radwanska einen schwachen Lob spielte.
    22:12
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:5
    Wie eine Wand steht Tatjana Maria am Netz und macht trotz echt gutem Passierschlag von Agnieszka Radwanska den Punkt per Volley. Zwei Punkte fehlen noch zum Sieg.
    22:10
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:5
    Der Aufschlag macht den Unterschied. Die Deutsche hat inzwischen sieben Asse geschlagen, Radwanska noch gar keins.
    22:08
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:4
    Wieder gibt Maria eine 40:0-Führung aus der Hand. Und wieder sorgt Radwanska mit einem leichten Fehler dafür, dass sie daraus nichts machen kann.
    22:01
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:4
    Diese nutzt sie jetzt, weil Agnieszka Radwanska völlig will den Ball ins Aus befördert. Das hätte auch schneller gehen können mit dem Break, aber wir wollen uns nicht beschweren.
    22:00
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:3
    Sie kann froh sein, dass Radwanska so nett ist und ebenfalls einen Ball ins Aus schlägt. Damit hat Maria ihre vierte Breakmöglichkeit.
    22:00
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:3
    Plötzlich spielt Tatjana Maria nur noch Slice mit der Vorhand. Die Taktik bringt nichts, weil sie damit alle Breakbälle verballert.
    21:58
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:3
    Aber jetzt hat die Polin drei Breakbälle gegen sich. Ihre Vorhand landet im Aus und Tatjana Maria kann sich den Vorteil direkt zurück holen.
    21:56
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 3:3
    Völlig unnötig gibt Maria ihren Aufschlag direkt wieder ab. Sie haut einen Überkopfball ins Netz, aber muss Radwanska auch zugesehen, dass sie sich nicht beirren lässt und den Weg ans Netz sucht, was in diesem Spiel gut geklappt hat.
    21:52
    Medical Timeout
    Agneszkia Radwanska muss sich behandeln lassen. Sie scheint Probleme mit ihrer Schlaghand zu haben.
    21:46
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 2:3
    Maria holt sich das Break, aber mit viel Glück. Die Deutsche greift an, aber nach starkem Passierversuch von Radwanska schafft sie es nur zu einem Notvolley, aber dann knallt die Polin den Elfmeter mit voller Wucht an die Netzkante.
    21:44
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 2:2
    Der nächste Punkt könnte ein Big Point werden. Maria hat nach einem gescheiterten Netzangriff von Radwanska Breakball.
    21:43
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 2:2
    Insgesamt erreichen 78 Prozent der ersten Aufschläge von Tatjana Maria das Feld. Die Quote ist sehr gut und ist momentan entscheidend dafür, dass sie keine Probleme bei eigenem Service hat.
    21:38
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 2:1
    Ein starker Return, mehr war für Maria in diesem Aufschlagspiel von Radwanska nicht drin. Aber den zweiten Aufschlag ihrer Gegnerin attackiert sie konsequent, auch wenn das nicht immer gut geht.
    21:34
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 1:1
    Ihr erster Aufschlag rettet Tatjana Maria in diesem Spiel. Es stand schon Einstand, aber dann knallte sie ihrer Gegnerin zwei Services ins Feld, die sich wirklich sehen lassen konnten.
    21:29
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6, 1:0
    Das erste Spiel des zweiten Satzes ging über Einstand. Beide Spielerinnen liefern sich zum Abschluss ein Netzduell, was Radwanska schliesslich gewinnt und in Führung geht.
    21:27
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:6
    Na bitte, da hat sie sich den ersten Satz geschnappt. Das sah teilweise sehr gut aus, was Maria auf dem Platz bot und vor allem wird sie für ihr mutiges Spiel belohnt.
    21:26
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:5
    Es geht knapp in diesem Aufschlagspiel zu. Aber Tatjana Maria schafft es, sich einen Satzball zu erspielen.
    21:25
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 3:5
    Radwanska fängt sich und bringt mal wieder ihren Aufschlag. Insgesamt wirkt sie aber etwas angeschlagen nach so gutem Beginn.
    21:15
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:5
    Das läuft ja jetzt wie geschmiert. Agniezska Radwanska hat nun auch das ein oder Mal den Weg ans Netz gesucht und war damit erfolgreich, aber insgesamt ist sie zu passiv.
    21:14
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:4
    Sie nutzt sofort ihre Chance. Die Polin hat zwar erst vier Unforced Errors, aber dafür hat Maria viel mehr direkte Punkte gemacht.
    21:13
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:3
    Schon wieder hat die Deutsche einen Breakball. Sie ist jetzt viel besser im Spiel und kann Radwanska immer wieder mit harten Grundschlägen überraschen.
    21:06
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:3
    Das sieht doch jetzt schon viel besser aus. Tatjana Maria dreht das Match und geht nach einem sicheren Aufschlagspiel in Führung.
    21:03
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:2
    Prima, das hat dann doch noch geklappt mit dem Break. Die Deutsche greift immer wieder sehr mutig an, was Radwanska nicht immer schmeckt.
    21:02
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:1
    Ihre Chancen sollte Tatjana Maria nicht so leichtfertig vergeben. Sie hätte sich mit einem sehr einfachen Passierschlag mit der Vorhand zwei Breakbälle erspielen können, aber sie schlägt ins Netz.
    20:58
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:1
    Das ging gerade noch mal gut. Es war wichtig, dass Maria dieses Aufschlagspiel noch gewinnt, um nicht unaufholbar im ersten Satz in Rückstand zu geraten.
    20:56
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:0
    Es ging so gut los im zweiten Aufschlagspiel von Tatjana Maria. Sie führte mit 40:0, aber nun hat sie wieder einen Breakball gegen sich.
    20:52
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 2:0
    Die Polin macht ordentlich Druck und Maria versucht es mit Gegenoffensive. Aber sie vergibt einen leichten Volley und verliert das nächste Spiel.
    20:48
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 1:0
    Das war aber kein guter Einstand für die DTB-Spielerin. Agnieszka Radwanska knüft ihr gleich mal das Service ab.
    20:47
    Agnieszka Radwanska - Tatjana Maria 0:0
    Tatjana Maria hat Aufschlag, aber es geht nicht gut los. Direkt hat sie zwei Breakbälle gegen sich.
    20:45
    Startzeit
    Wir mussten etwas länger warten, aber Platz 13 ist nun frei. Das Match kann nun losgehen.
    20:28
    Diese Saison
    Die wohl beste polnische Tennisspielerin aller Zeiten hat mit ihren 29 Jahren finanziell längst ausgesorgt, aber dennoch wird sie mit ihrer derzeitigen Weltranglistenposition 48 nicht unbedingt zufrieden sein. Allerdings muss sie hier bei den US Open mindestens das Achtelfinale erreichen, um sich zu verbessern. Aber mehr als zwei Turnierspiele zu gewinnen, gelang ihr in diesem Jahr nur bei ihrem Halbfinaleinzug in Eastbourne, ansonsten stehen fünf Erstrundenniederlagen, drei Pleiten in der 2. Runde und vier Mal das Ausscheiden in der 3. Runde zu Buche. Zuletzt scheiterte sie zwei Mal in Folge in ihrem Auftaktmatch.
    20:20
    Privates Glück
    Für Agnieszka Radwanska zeigt die Formkurve seit einiger Zeit nach unten. Die ehemalige Nummer 2 der Weltrangliste war zehn Jahre lang in der Weltspitze vertreten und hat von 2011 bis 2016 jede Saison Titel geholt, darunter auch ganz grosse wie das Tourfinale in Singapur. Doch in den letzten zwei Jahren liessen ihre Ergebnisse nach, was ihr allerdings nicht den Spass am Sport nahm. Dazu kam privates Glück, denn im letzten Jahr heiratete sie ihren Freund, der auch noch ihr Trainingspartner ist.
    19:44
    Schlimmer Auftakt in die neue Saison
    Nimmt man das letzte WTA-Turnier der DTB-Spielerin aus 2017 noch dazu, ist sie in zehn aufeinanderfolgenden Veranstaltungen in der ersten Runde ausgeschieden. Zum Abschluss der letzten Saison erreichte sie zwar noch das Halbfinale beim ITF-Turnier in Poitiers und auch der Fed Cup-Sieg fiel in diese Durststrecke, aber ihren ersten Sieg auf der Tour landete sie erst Anfang April in Charleston, wo sie die 2. Runde erreichte. Anschliessend verlor Tatjana Maria dann wieder in drei aufeinanderfolgenden Turnieren direkt im Auftaktspiel, bevor sie ihren ersten Titel auf der Urlaubsinsel errang, doch auch danach wendete es sich nicht unbedingt zum Guten mit zwei zweiten Runden und zwei weiteren Auftaktniederlagen in den folgenden vier Turnieren. Bei den US Open erreichte sie im letzten Jahr die 2. Runde, wo sie an der späteren Finalistin Madison Keys scheiterte, also hat sie hier nicht viele Punkte zu verteidigen.
    19:35
    Erster Turniersieg trotz einer schwachen Saison
    Tatjana Maria war vor kurzem gross in den Schlagzeilen, weil sie zum ersten Mal in ihrer Karriere ein WTA-Turnier gewonnen hat. Sie holte sich den Titel beim Rasenturnier auf Mallorca, aber das war auch schon der einzige Lichtblick in dieser Saison. Insgesamt hat sie 2018 erst zehn Matches in einem Hauptfeld gewonnen, die Hälfte davon bei besagtem Turniersieg. Dazu kommen noch ein Erfolg im Fed Cup und zwei Siege in der Qualifikation von Cininnati, die sie damit erfolgreich überstanden hat.
    18:52
    Hallo zu den US Open
    Das letzte Grand Slam-Turnier des Jahres hat begonnen und im lauten New York kämpfen die besten Spielerinnen und Spieler der Tenniswelt nicht nur um die grösstmögliche Anzahl an Weltranglistenpunkten, sondern auch um das dickste Preisgeld, das jemals ausgeschüttet wurde. Satte 3,8 Millionen Dollar bekommen jeweils die Siegerin und der Sieger dieses Turniers. Aber davon ist Tatjana Maria derzeit noch sehr weit entfernt. In der 1. Runde bekommt sie es mit Agniezka Radwanska zu tun.

    Aktuelle Spiele

    05.09.2018 18:00
    Naomi Osaka
    N. Osaka
    2
    6
    6
    Japan
    Lesya Tsurenko
    L. Tsurenko
    0
    1
    1
    Ukraine
    Beendet
    18:00 Uhr
    06.09.2018 01:00
    Carla Suarez Navarro
    C. Suarez
    0
    4
    3
    Spanien
    Madison Keys
    M. Keys
    2
    6
    6
    USA
    Beendet
    01:00 Uhr
    07.09.2018 01:10
    Serena Williams
    S. Williams
    2
    6
    6
    USA
    Anastasija Sevastova
    A. Sevastova
    0
    3
    0
    Lettland
    Beendet
    01:10 Uhr
    07.09.2018 02:35
    Madison Keys
    M. Keys
    0
    2
    4
    USA
    Naomi Osaka
    N. Osaka
    2
    6
    6
    Japan
    Beendet
    02:35 Uhr
    08.09.2018 22:00
    Serena Williams
    S. Williams
    0
    2
    4
    USA
    Naomi Osaka
    N. Osaka
    2
    6
    6
    Japan
    Beendet
    22:00 Uhr

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1AustralienAshleigh Barty8.717
    2RumänienSimona Halep6.356
    3JapanNaomi Ōsaka5.780
    4TschechienKarolina Plíšková5.205
    5USASofia Kenin4.700
    6UkraineElina Svitolina4.580
    7KanadaBianca Andreescu4.555
    8NiederlandeKiki Bertens4.335
    9USASerena Williams4.080
    10SchweizBelinda Bencic4.010