Olympische Winterspiele - Halfpipe

    • 1
      Shaun White
      Shaun White
      White
      USA
      USA
      97.75
    • 2
      Ayumu Hirano
      Ayumu Hirano
      Hirano
      Japan
      Japan
      95.25
    • 3
      Scott James
      Scott James
      James
      Australien
      Australien
      92.00
    04:09
    Ein Wettkampf für die Geschichtsbücher!!!
    Am Ende eines atemberaubenden Wettkampfes fassen wir die sensationellen Fakten noch einmal möglichst nüchtern zusammen: Der Drittplatzierte Scotty White gewinnt als erster Australier eine olympische Medaille, zog jedoch schon gegen Ayumu Hirano aus Japan den Kürzeren - der mit erst 19 Jahren bereits seine zweite olympische Silbermedaille gewinnt! Dieses Mal kommt das Ausnahmetalent nicht am ewigen Shaun White vorbei, dessen Revanche für das Fiasko von 2014 glückt und der mit dem letzten Run des Wettbewerbs als erster Snowboarder drei Mal olympisches Gold holt! Der Superstar verewigt sich gleich nochmal in den Geschichtsbüchern, denn dieser Sieg beschert den USA die 100. Goldmedaille bei Olympischen Winterspielen!
    04:08
    White krallt sich Gold im letzten Versuch!
    So können nur Legenden springen - Wahnsinn, ist der Junge cool! Der sensationelle Angriff von Ayumu Hirano setzt Shaun White in seinem vierten olympischen Finale unter Druck - doch der US-Amerikaner hat aus der Tragödie von Sotschi gelernt und erobert mit einem Alles-oder-Nichts-Lauf das olympische Gold zurück! Der 31-Jährige zaubert einen Sprung der höchsten Kategorie nach dem anderen in den Schnee von Gangneung und krönt seine Weltklasseleistung mit einem Frontside Duble 1260 inklusive Yolo Grip - und schreibt mit seinem dritten Olympiasieg Sportgeschichte!
    04:02
    James stürzt und wird höchstens Dritter!
    Enttäuschung bei Scottie James, der aus Frust in den Schnee beisst! Der Frontside 1440 sitzt noch, doch danach landet der Australier im flacheren Teil der Halfpipe und kann sich nicht mehr halten. Jetzt bleibt nur noch Shaun White - hat der US-Superstar im furiosen Duell gegen Hirano noch etwas im Köcher?
    03:55
    Hirano kassiert White!
    Nachdem sich die Aufregung mit besten Genesungswünschen an Totsuka - der "nur" mit einer Hüftverletzung gerade Entwarnung gibt! - gelegt hat, ist der Japaner Hirano dran und muss angreifen! Der Japaner will nach den X-Games auch Olympia für sich entscheiden und hat nach dem verkorksten ersten Lauf Einiges gutzumachen, und das schafft er auch! Wieder beginnt der 19-Jährige mit einem fetten Method, und auch die Back-to-Back-1260er-Kombination sitzt diesmal. Das ist die Führung - reicht das für Gold?
    03:20
    Horrorsturz von Totsuka!
    Nein, wie bitter - der bisher so packende Wettkampf wird von einem ganz schlimmen Malheur überschattet, denn der jüngste Boarder im Feld Yuto Totsuka stürzt ganz übel! Direkt beim ersten Sprung, einem Double Corkscrew, prallt der 16-Jährige aus fünf Metern Höhe in die Anlage und muss direkt ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen Gute Besserung!!
    02:56
    James und White mit Wahnsinns-Duell!
    Die Jungs kennen einfach keine Gnade! Von den Big Three beginnt Ayumo Hirano und zeigt auch sofort einen bockstarken Method, rutscht danach aber in den Schnee von Gangneung. Besser macht es Scotty James, der die erste Back-to-Back-1260er Kombination des Finales hinlegt. Mit einem Switch Double Core 1260, den der Australier als Einziger im Feld zeigt, beendet der Doppelweltmeister einen sagenhaften Lauf und knackt fast schon wie erwartet scheinbar mühelos die 90er-Marke. Doch dann: Vorhang auf für Shaun White! Der US-Amerikaner springt derzeit wie entfesselt durch die Gegend und lässt sich auch heute nicht zweimal bitten. Ein Frontside 1440 eröffnet den Lauf, der die lebende Legende zum dritten Gold führen soll. Auch beim 31-Jährigen fehlt es nicht am Style und mit einem Backside Tomahawk plus Frontside 1260 bleiben auch keine Technikwünsche offen - der US-Amerikaner wird direkt mit der Führung nach dem ersten von drei Läufen belohnt!
    02:45
    Burgener haut einen raus!
    Klasse Auftakt von Patrick Burgener! Beim ersten Versuch überzeugt der 23-Jährige Schweizer sowohl in puncto Höhe als auch mit lässigem Style und wird mit 84.00 Punkten ganz weit oben eingereiht! Ehe gleich die Topfavoriten antreten, wird der Eidgenosse hinter dem führenden US-Boy Chase Josey (87.75) und Raibu Katayama aus Japan (85.75) eingereiht. Landsmann Jan Scherrer hat dagegen Probleme und legt sich in den Schnee - aber zwei Versuche bleiben ja noch!
    02:15
    Triumvirat macht sich bereit für eine Bombenshow!
    Guten Morgen und willkommen in der Halfpipe! Zur besten Sendezeit in den USA und fast angenehmsten europäischen Zeit 02:30 Uhr kämpfen die besten Boarder der Welt um den olympischen Thron! Mit Ayumu Hirano (Japan), dem Australier Scotty James und US-Superstar Shaun White geben sich die Topfavoriten am Ende des ersten Finallaufs die Klinke in die Hand!

    Medaillenspiegel

    #LandGoldSilberBronzeGes
    1NorwegenNorwegen14141139
    2DeutschlandDeutschland1310730
    3KanadaKanada1181029
    4USAUSA97622
    5NiederlandeNiederlande86620
    6SchwedenSchweden76114
    7SüdkoreaSüdkorea58417
    8SchweizSchweiz56415