Olympische Spiele, Männer

Frankreich
30
16
Frankreich
Deutschland
29
13
Deutschland
60'
15:56
Fazit:
Nach einer abwechslungsreichen Partie gewinnt Frankreich erneut knapp mit 30:29 gegen Deutschland. Während die Franzosen damit im Viertelfinale stehen, muss Deutschland im nächsten Spiel gegen Norwegen einen Sieg einfahren. Zum Pausentee lagen die DHB-Männer mit 13:16 zurück, weil offensiv zu Beginn wenig ging und die Keeper kaum an die Bälle kamen. Nach dem Seitenwechsel kämpften sich die Deutschen weiter ran und gingen zwischenzeitlich sogar in Führung, doch bis zur letzten Sekunde liessen die Gíslason-Männer zu viele Chancen liegen. Frankreich fährt den dritten Sieg im dritten Spiel ein, während Deutschland die zweite knappe Niederlage kassiert. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60'
15:53
Spielende
60'
15:53
Tor für Deutschland, 30:29 durch Philipp Weber
60'
15:53
Wieder versagen Deutschland die Nerven! Drux wirft den Ball aus dem Zentrum ins Seitenaus, sodass die Franzosen 40 Sekunden vor dem Ende wieder die Kugel bekommen.
59'
15:51
Tor für Frankreich, 30:28 durch Hugo Descat
58'
15:49
Tor für Frankreich, 29:28 durch Kentin Mahé
57'
15:48
Tor für Deutschland, 28:28 durch Timo Kastening
Was eine Szene! Wolff verhindert den 29. Gegentreffer mit einer spektakulären Parade und bedient mit einem riskanten Pass, an dem Keeper Gérard vorbeisegelt, Kastening, der den Ball ins leere Tor wirft.
55'
15:45
Tor für Frankreich, 28:27 durch Kentin Mahé
Aus der Auszeit heraus bricht Mahé auf der halblinken Seite durch und dreht den Ball sehenswert ins rechte Eck.
54'
15:44
Tor für Deutschland, 27:27 durch Steffen Weinhold
4:1-Lauf! Wieder tankt sich Weinhold unbarmherzig durch die Mitte und feuert den Ball ins linke Eck. Danach gehen die Franzosen in die Auszeit.
53'
15:42
Tor für Deutschland, 27:26 durch Timo Kastening
Wieder lassen sich die Deutschen viel Zeit. Erneut landet der Ball bei Kastening, der nach innen fliegt und die Kugel ins kurze Eck setzt.
51'
15:40
Tor für Deutschland, 27:25 durch Uwe Gensheimer
Auch der dritte Siebenmeter sitzt! Gensheimer feuert den Ball von der Linie ins untere rechte Eck.
51'
15:39
Tor für Frankreich, 27:24 durch Valentin Porte
Valentin Porte läuft im richtigen Moment ein, steht halblinks frei und jagt den Ball aus der Drehung ins flache rechte Eck.
50'
15:39
Tor für Deutschland, 26:24 durch Timo Kastening
49'
15:38
Tor für Frankreich, 26:23 durch Hugo Descat
49'
15:38
Tor für Frankreich, 25:23 durch Nikola Karabatić
49'
15:37
Tor für Deutschland, 24:23 durch Timo Kastening
DIe DHB-Männer lassen den Ball wunderschön auf die rechte Aussenbahn zirkulieren. Dort springt Kastening ab und bringt den Ball sehenswert im linken Winkel unter.
48'
15:37
Tor für Frankreich, 24:22 durch Nicolas Tournat
47'
15:36
Tor für Deutschland, 23:22 durch Uwe Gensheimer
Auch der zweite Wurf von der Linie sitzt. Gensheimer schleudert das Leder frech durch die Hosenträger von Gérard.
46'
15:35
Tor für Frankreich, 23:21 durch Timothey N'Guessan
46'
15:35
Tor für Deutschland, 22:21 durch Steffen Weinhold
Der Ball landet bei Weinhold, der halbrechts die Lücke vor sich hat und den Rückstand wieder auf einen Treffer verkürzt.
45'
15:34
Tor für Deutschland, 22:20 durch Paul Drux
Diesmal bricht Drux durch und macht seinen Fehler mit einem Wurf ins linke Eck wieder gut.
44'
15:32
Tor für Frankreich, 22:19 durch Hugo Descat
Da kämpft Deutschland sich schon ran und schenkt die Führung leichtfertig wieder her. Nach einem Fehlpass von Drux wirft Descat den Ball ins leere Tor.
43'
15:32
Tor für Frankreich, 21:19 durch Timothey N'Guessan
N'Guessan zieht von der linken Seite nach innen und feuert den Ball ins rechte Eck.
42'
15:31
Tor für Frankreich, 20:19 durch Dika Mem
41'
15:29
Tor für Frankreich, 19:19 durch Hugo Descat
Diesmal segelt Descat von der linken Aussenbahn nach innen und zirkelt das Leder ins lange Eck.
39'
15:27
Tor für Deutschland, 18:19 durch Hendrik Pekeler
Deutschland geht erstmals in Front! Pekeler wird am Kreis von Weinhold bedient und zieht den Ball aus kürzester Distanz ins linke Eck.
38'
15:26
Tor für Deutschland, 18:18 durch Philipp Weber
Ausgleich! Im Getümmel dreht sich Weber halbrechts um die eigene Achse und schleudert den Ball ins linke Eck.
37'
15:26
Tor für Deutschland, 18:17 durch Philipp Weber
36'
15:25
Das Torwartspiel funktioniert auf Seiten der Deutschen noch überhaupt nicht. Wolff und Bitter konnten von 20 Würfen lediglich zwei Versuche parieren.
34'
15:22
Tor für Frankreich, 18:16 durch Hugo Descat
Wolff ist mit den Fingerspitzen noch dran, doch der Wurf von Descat kullert ins linke Eck.
34'
15:22
2 Minuten für Hendrik Pekeler (Deutschland)
33'
15:21
Tor für Deutschland, 17:16 durch Hendrik Pekeler
33'
15:21
Tor für Frankreich, 17:15 durch Dika Mem
Eigentlich hat Mem die Hände vom Mittelblock im Gesicht, doch Mem feuert die Kugel irgendwie aus dem Stand unter die Latte.
32'
15:20
Tor für Deutschland, 16:15 durch Timo Kastening
Starker Start! Nach dem Treffer von Weinhold geht Kastening nach einem Steal in den Tempogegenstoss über und feuert den Ball ins flache linke Eck.
32'
15:19
Tor für Deutschland, 16:14 durch Steffen Weinhold
31'
15:19
Weiter geht's mit der zweiten Hälfte! Können die Deutschen den Rückstand weiter verkürzen?
31'
15:18
Beginn 2. Halbzeit
30'
15:05
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Frankreich mit 16:13 gegen Deutschland. Die Franzosen kamen stark in die Partie und zogen früh bis auf 7:2 davon, weil bei den DHB-Männern offensiv überhaupt nichts ging. Mit einem zwischenzeitlichen 5:0-Lauf bauten die Franzosen den Vorsprung weiter auf 14:7 aus, doch die Gíslason-Mannschaft steckte nicht auf und konnte den Rückstand bis zur Halbzeit auf drei Tore reduzieren. Damit ist im zweiten Abschnitt noch alles möglich, wobei dennoch eine Leistungssteigerung her muss. Kurze Pause und bis gleich!
30'
15:03
Ende 1. Halbzeit
30'
15:03
Tor für Deutschland, 16:13 durch Johannes Golla
28'
14:59
Tor für Deutschland, 16:12 durch Timo Kastening
Sensationeller Treffer von Kastening! Im Tempogegenstoss springt der Deutsche nach zwei Schritten ab, landet auf einem Bein, springt erneut ab und jagt den Ball in den linken Winkel. Während des Tempogegenstosses sprintete ein Bodenwischer noch aus der Gefahrenzone.
27'
14:59
Tor für Deutschland, 16:11 durch Johannes Golla
26'
14:58
Tor für Frankreich, 16:10 durch Kentin Mahé
26'
14:57
Tor für Deutschland, 15:10 durch Johannes Golla
25'
14:57
Tor für Frankreich, 15:9 durch Luc Abalo
25'
14:56
Tor für Deutschland, 14:9 durch Steffen Weinhold
Weinhold marschiert durch den Mittelblock und feuert den Ball ins flache linke Eck.
24'
14:55
Tor für Deutschland, 14:8 durch Steffen Weinhold
24'
14:55
Tor für Frankreich, 14:7 durch Nikola Karabatić
Auch Nikola Karabatić zeigt sich! Der 37-Jährige steigt im zentralen Rückraum nach oben und schweisst den Ball unbarmherzig ins linke Eck.
23'
14:53
Tor für Frankreich, 13:7 durch Michaël Guigou
4:0-Lauf der Franzosen! Der Ball landet auf der linken Aussenbahn bei Guigou, der nach innen segelt und die Kugel frech ins lange Eck hebt.
22'
14:53
Tor für Frankreich, 12:7 durch Luka Karabatić
21'
14:51
Tor für Frankreich, 11:7 durch Luka Karabatić
Diesmal scheitert Drux mit seinem Wurf an Gérard, der das Spiel schnell macht. Der Ball landet am Ende bei Karabatić, der die Kugel ins linke Eck schleudert.
19'
14:50
Tor für Frankreich, 10:7 durch Dika Mem
18'
14:49
Tor für Deutschland, 9:7 durch Timo Kastening
Deutschland robbt sich ran! Kastening segelt von der rechten Aussenbahn nach innen und schleudert den Ball sicher in den linken Winkel
18'
14:49
Tor für Deutschland, 9:6 durch Uwe Gensheimer
Auch Gensheimer marschiert das erste Mal an die Linie und verwandelt seinen Strafwurf abgeklärt ins linke Eck.
17'
14:47
Tor für Frankreich, 9:5 durch Michaël Guigou
Frankreich eiskalt! Wieder lassen die Favoriten den Ball lange zirkulieren, ehe Guigou auf der linken Aussenbahn vollkommen blank steht. Sein Wurf aufs linke Eck zappelt sicher im Netz.
16'
14:47
Tor für Deutschland, 8:5 durch Steffen Weinhold
Mit der zweiten Welle nagelt Weinhold den Ball aus dem zentralen Rückraum ins flache linke Eck.
14'
14:45
Tor für Frankreich, 8:4 durch Dika Mem
Die Franzosen lassen den Ball lange rotieren, ehe Mem auf der halbrechten Seite durchbricht und seinen dritten Treffer markiert.
14'
14:44
Gelbe Karte für Hendrik Pekeler (Deutschland)
13'
14:44
Tor für Deutschland, 7:4 durch Paul Drux
12'
14:43
Tor für Deutschland, 7:3 durch Hendrik Pekeler
Aus der Auszeit heraus bedient Drux Pekeler mit einem wunderschönen Bodenpass. Pekeler bugsiert den Ball aus kürzester Distanz per Aufsetzer in den linken Winkel.
11'
14:41
Tor für Frankreich, 7:2 durch Michaël Guigou
Guigou marschiert an die Linie und zieht den Ball knapp am Kopf von Bitter vorbei.
10'
14:40
Tor für Frankreich, 6:2 durch Ludovic Fabregas
Das darf nicht passieren! Kastening klaut den Ball und scheitert im Tempogegenstoss freistehend vor Gérard am Keeper und der Latte. Auf der anderen Seite bringt Fabregas die Murmel im rechten Eck unter.
9'
14:39
Tor für Deutschland, 5:2 durch Julius Kühn
Diesmal tankt sich Kühn nach einem Fehlwurf von Abalo auf der linken Seite durch und donnert die Murmel ins flache linke Eck.
9'
14:38
Tor für Frankreich, 5:1 durch Michaël Guigou
8'
14:38
Schwache Offensive der Deutschen! Gensheimer segelt von der linken Seite in den Torraum und scheitert am abtauchenden Gérard.
7'
14:36
Tor für Frankreich, 4:1 durch Timothey N'Guessan
6'
14:35
Tor für Frankreich, 3:1 durch Dika Mem
6'
14:35
Tor für Deutschland, 2:1 durch Julius Kühn
Nach über fünf Minuten tankt sich Kühn mal durch die Abwehr und markiert mit einem Wurf ins flache rechte Eck den ersten deutschen Treffer.
5'
14:34
Tor für Frankreich, 2:0 durch Vincent Gérard
Bei Deutschland läuft es noch nicht! Die DHB-Männer agieren mit einem zusätzlichen Feldspieler, doch Kühn bleibt am Block hängen, sodass Keeper Gérard den Ball quer übers Feld ins leere Tor werfen kann.
4'
14:34
Ein Abpraller landet wieder am zentralen Kreis bei Mem, der mit seinem Nachwurf an einer starken Parade von Bitter scheitert.
2'
14:32
Tor für Frankreich, 1:0 durch Dika Mem
Mem steigt im zentralen Rückraum unbedrängt nach oben und jagt die Kugel zum erste Tor ins linke Eck.
1'
14:30
Los geht's! Frankreich eröffnet die Partie mit dem ersten Angriff.
1'
14:30
Spielbeginn
14:24
Beide Mannschaften stehen auf der Platte bereit und schwören sich kurz vor dem Anpfiff nochmal ein, sodass es in wenigen Momenten losgehen kann. Viel Spass bei dem Kracher zwischen Frankreich und Deutschland!
14:14
Die Deutschen stehen dagegen schon deutlich mehr unter Druck. Zum Auftakt in die Olympischen Spiele duellierten sich die DHB-Männer in einem tollen Match mit Spanien, zogen am Ende mit einer knappen 28:29-Pleite allerdings den Kürzeren. Gegen Argentinien konnten die Deutschen mit einem 33:25-Erfolg den ersten Sieg in der Gruppe einfahren. Gegen das Topteam aus Frankreich sollte heute der nächste Erfolg her.
14:13
Frankreich geht nach zwei Siegen zum Auftakt erneut als Favorit in die Partie gegen Deutschland. Im ersten Match bezwangen die Franzosen Argentinien mit 33:27, gefolgt von einer weiteren starken Performance und einem 34:29-Erfolg über Brasilien. Im Topspiel gegen Deutschland wollen die Franzosen, die bereits 2008 und 2012 Gold bei Olympia gewannen, den dritten Sieg einfahren.
13:32
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Handballer bei Olympia! Ab 14:30 Uhr stehen sich Frankreich und Deutschland gegenüber.

Medaillenspiegel

#LandGoldSilberBronzeGes
1USAUSA394133113
2ChinaChina38321989
3JapanJapan27141758
4GrossbritannienGrossbritannien22202264
5Russian Olympic CommitteeRussian Olympic Committee20282371
6AustralienAustralien1772246
7NiederlandeNiederlande10121436
8FrankreichFrankreich10121133
24SchweizSchweiz34613