Super League

St. Gallen
1
0
FC St. Gallen
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
St. Gallen:
56'
Bunjaku
 / Young Boys:
89'
Gajić
90'
16:57
Fazit
In einer attraktiven Partie trennen sich YB und St. Gallen mit 1:1. Beide Tore fielen in der zweiten Halbzeit. Zuerst erzielte Albert Bunjaku in der 56. Minute den Führungstreffer. Der St. Galler Kapitän schoss seine Farben nach einem Pass von Steven Lang im Sechzehner in Front. Danach war Freud und Leid bei YB nahe zusammen: Zuerst flog Miralem Sulejmani in der 84. Minute mit Gelb-Rot vom Platz und dann schoss Milan Gajić per Elfmeter den Ausgleich in der 89. Minute. Das Foulspiel von Mario Mutsch an Haris Tabakovic war dabei umstritten und auch mehrere Videoanalysen lassen keinen sicheren Schluss zu. Damit sichert sich YB zumindest einen Punkt in der Fremde und spielt zum dritten Mal in Folge remis.
90'
16:51
Spielende
90'
16:49
Beinahe noch der Führungstreffer durch Tabakovic! Mit Müh und Not kommt Lopar im Strafraum noch vor dem Hünen an den Ball.
90'
16:48
Drei Minuten werden nachgespielt!
89'
16:46
Tooor für BSC Young Boys, 1:1 durch Milan Gajić
Per Elfmeter gleicht YB doch noch aus! Was für eine Schlussphase!
88'
16:45
Gelbe Karte für Mario Mutsch (FC St. Gallen)
Penalty für YB! Mario Mutsch bringt Tabakovic im Strafraum zu Fall, aber klar war das nicht!
86'
16:44
Unbehelligt spielt Gelb-Schwarz weiter nach vorne und sucht den Ausgleich zu zehnt.
84'
16:42
Gelb-Rote Karte für Miralem Sulejmani (BSC Young Boys)
Sulejmani prallt mit Lopar im Strafraum zusammen als dieser den Ball fängt. Eine Absicht für diesen "Check" war nicht zu erkennen, aber trotzdem schickt Schiedsrichter Bieri den besten Berner vom Platz. Ganz bitter für YB!
83'
16:41
YB wirft nochmals alles nach vorne!
82'
16:39
Der Hexenkessel in der AFG-Arena kocht und das Publikum steht!
81'
16:38
Einwechslung bei BSC Young Boys: Florent Hadergjonaj
81'
16:38
Auswechslung bei BSC Young Boys: Scott Sutter
77'
16:36
Wieder ein verkorkster Pass von Milan Gajić auf Gonzalez. Der Serbe zeigt heute eine schwache Leistung.
75'
16:33
Frische Kräfte braucht das Spiel und vor allem die Berner in der letzten Viertelstunde.
74'
16:32
Einwechslung bei BSC Young Boys: Alexander González
74'
16:32
Auswechslung bei BSC Young Boys: Raphaël Nuzzolo
73'
16:32
Die Espen lassen sich Zeit. Mario Mutsch benötigt gefühlte zehn Minuten zum Einwerfen.
71'
16:31
Schöne Aktion von St. Gallen: Marco Mathys flankt vom rechten Flügel in die Mitte auf Albert Bunjaku und der schiesst aus 13 Metern auf's Tor. Der Ball geht aber deutlich über das Gehäuse.
70'
16:29
YB bleiben noch 20 Minuten zur Reaktion.
69'
16:29
Bei St. Gallen geht es bereits darum, das Resultat zu halten. Stürmer Aleksić geht vom Platz und der Mittelfeldspieler Janjatovic kommt rein.
68'
16:27
Einwechslung bei FC St. Gallen: Dejan Janjatovic
68'
16:27
Auswechslung bei FC St. Gallen: Danijel Aleksić
68'
16:26
Flugversuch von Aleksić im Fünfmeterraum, aber Steve von Bergen klärt vor dem Ostschweizer.
67'
16:24
YB hat das Spielsystem mittlerweile umgestellt und agiert nun mit zwei Sturmspitzen.
66'
16:23
Nächste Chance für Sulejmani! Der Berner verpasst per Kopf aus wenigen Metern vor dem Gehäuse der Espen.
65'
16:22
Einwechslung bei BSC Young Boys: Haris Tabakovic
65'
16:22
Auswechslung bei BSC Young Boys: Yuya Kubo
63'
16:20
Gelbe Karte für Everton (FC St. Gallen)
Der Brasilianer unterbricht den Konter und foult Sulejmani. Klare Gelbe Karte.
61'
16:19
Zum ersten Mal in dieser Saison rennt YB einem Rückstand hinterher, bisher erzielten immer die Berner den Führungstreffer.
62'
16:19
Wieder Aleksić mit einem direkten Freistoss von der Eckfahne! Da muss sich Yvon Mvogo ganz lang machen und reagiert stark.
60'
16:18
Aleksić hat das 2:0 auf dem Fuss! Der Ostschweizer scheitert unbedrängt im linken Strafraum am eigenen Unvermögen und verzieht neben das Tor.
57'
16:17
YB will gleich reagieren! Afum scheitert aus wenigen Metern gegen Lopar, was für eine Chance zum Ausgleich! Jetzt ist etwas los in der AFG Arena.
56'
16:13
Tooor für FC St. Gallen, 1:0 durch Albert Bunjaku
Mit der ersten Chance in der zweiten Halbzeit geht St. Gallen durch Bunjaku in Führung! Der St. Galler Kapitän schiesst seine Farben nach einem Pass von Steven Lang im Sechzehner in Führung. Schwach sieht jedoch Milan Gajić beim Gegentor aus: Der Berner verteidigt gegen Lang viel zu passiv und kommt ihm nicht hinterher.
55'
16:13
Entwarnung bei Alain Wiss, der Verletzte sitzt nun wieder auf der Bank.
54'
16:12
Auch wenn die Berner nun spielbestimmend sind, steht St. Gallen weiterhin sehr hoch und stört früh.
52'
16:11
Die Pausenrede von Uli Forte scheint genützt zu haben. YB hat bereits nach wenigen Minuten mehr Offensiv-Aktionen, als in der gesamten ersten Halbzeit.
51'
16:10
Und beinahe kommt Miralem Sulejmani im Strafraum an den Ball. Wäre dieser Pass angekommen, stünde er alleine vor Torhüter Lopar.
49'
16:08
Erst seit wenigen Minuten läuft die Partie wieder und schon gibt es wieder Torraumszenen und Karten. Beide Teams brauchen keine Aufwärmphase.
47'
16:03
Nachtrag zu den Auswechslungen bei St. Gallen: Bei Alain Wiss wurde ein Verdacht auf eine Hirnerschütterung festgestellt und bei Marco Aratore wurde eine starke Prellung des Oberschenkels diagnostiziert.
46'
16:03
Und es geht weiter mit der Partie.
46'
16:03
Anpfiff 2. Halbzeit
46'
16:02
Gelbe Karte für Marco Mathys (FC St. Gallen)
Zweite Gelbe Karte für einen St. Galler nach einem taktischen Foul.
46'
16:02
Erste Grosschance für YB! Samuel Afum steht plötzlich alleine vor Daniel Lopar und will den Ball aus 10 Metern über den Torhüter heben. Ganz stark, wie Daniel Lopar im St. Galler Tor den Ball im Fallen noch ablenken kann.
45'
15:52
Halbzeit-Fazit
Mit einer attraktiven Nullnummer geht es zur Pause. Grosschancen gab es in der ersten Halbzeit keine. Der Freistoss durch Danijel Aleksić in der 21. Minuten für St. Gallen, der aus ca. 25 Metern nur um Zentimeter am rechten Pfosten vorbeizischte, war wohl die deutlichste. Auch ansonsten waren die Espen die aktivere Equipe, aber YB stand defensiv souverän in den ersten 45 Minuten und liess keine weiteren Chancen zu. In der AFG Arena fehlen damit nur noch die Tore und auf die hoffen wir in der zweiten Halbzeit.
45'
15:47
Ende 1. Halbzeit
45'
15:45
Zwei Minuten werden nachgespielt.
45'
15:45
Aratore muss mit Muskelproblemen vom Feld und Steven Lang gibt damit sein Debüt bei den Espen.
44'
15:44
Auswechslung bei FC St. Gallen: Marco Aratore
44'
15:44
Einwechslung bei FC St. Gallen: Steven Lang
42'
15:42
Aber auch Standardsituationen bringen bei den Bernern keine Gefahr. St. Gallen klärt ohne Probleme.
41'
15:41
Nächste Ecke für YB nachdem Mario Mutsch ins Aus klärt.
39'
15:39
Weitschuss von Milan Gajić nach einer Ecke aus 35 Metern. Der Ball geht jedoch klar übers St. Galler Tor.
38'
15:38
Gelbe Karte für Miralem Sulejmani (BSC Young Boys)
Der Berner spielt den Ball aus einer Offside-Position nach dem Pfiff noch ins Tor und sieht dafür die Gelbe Karte.
37'
15:36
Jeff Saibene geht auf Nummer sicher und nimmt Wiss nun doch vom Platz.
35'
15:34
Grosschancen sind weiterhin Mangelware, aber die Partie bleibt emotional und temporeich.
35'
15:34
Auswechslung bei FC St. Gallen: Alain Wiss
35'
15:34
Einwechslung bei FC St. Gallen: Pascal Thrier
33'
15:33
Mit blau-weissem Turban geht es für Wiss nun doch weiter.
31'
15:32
Das Spiel geht weiter.
30'
15:31
Das sieht nicht gut aus für Wiss. Der Ex-Luzern blutet am Hinterkopf und Thrier macht sich bereit.
29'
15:30
Wiss bleibt noch immer am Boden, während Afum nun wieder steht.
28'
15:29
Samuel Afum bleibt nach einem Zweikampf mit Alain Wiss liegen. Beide Spieler werden momentan gepflegt.
27'
15:27
Und bereits der nächste Freistoss von Danijel Aleksić. Der St. Galler Stürmer ist der auffälligste Mann auf dem Platz, dieser Freistoss aus dem rechten Halbfeld wurde allerdings nicht gefährlich.
24'
15:24
Gelbe Karte für Alain Wiss (FC St. Gallen)
Nachträgliche Verwarnung für Wiss, der Sulejmani foulte.
24'
15:24
Möglichkeit für YB! Nuzzolo tänzelt im Strafraum den Verteidiger aus und scheitert dann aus nächster Nähe an Torhüter Lopar. Das war die erste Grosschance für Gelb-Schwarz!
23'
15:23
Wieder versucht es Aratore mit einer Flanke vom rechten Flügel, aber das ist kein Problem für Mvogo im YB-Tor.
22'
15:21
Und gleich die nächsten Chancen für die Espen! Zuerst verpasst nochmals Aleksić und dann muss Yvon Mvogo bei einem Schuss von Facchinetti von der Strafraumgrenze eingreifen. Druckphase der St. Galler!
21'
15:20
... aus ca. 25 Metern tritt Aleksić an und verpasst die Führung um Zentimeter. Er schiesst am rechten Pfosten vorbei. Toll gemacht!
20'
15:19
Freistoss für St. Gallen...
17'
15:19
Nun auch YB mit den ersten Strafraum-Szenen. Zuerst verpasst Sulejmani von der Strafraumgrenze und dann fliegt ein Eckball ohne Berührung durch den Sechzehner.
15'
15:18
Halbchance für St. Gallen! Nach einer Ecke zieht Aratore direkt auf's Tor und schiesst, Mvogo kann aber einschreiten und schliesslich prallt der Ball von Bunjaku aus wenigen Metern über das Gehäuse.
14'
15:14
Der FCSG zieht ein hohes Pressing auf. Es wird bereits am gegnerischen Fünfmeterraum gestört.
12'
15:13
Nächster Abschlussversuch von St. Gallen: Mickaël Facchinetti profitiert von einem Abpraller von Milan Vilotić und zieht aus 18 Metern ab. Sein Schuss wird jedoch geblockt und kommt nicht auf's Tor.
11'
15:11
Die ersten zehn Minuten sind um. Strafraumszenen gab es noch keine, aber das Spiel besticht durch ein hohes Tempo. Wenn das so weiter geht, dürfen wir uns auf einen spannenden Nachmittag freuen.
9'
15:10
Erste Flanke in den Sechhzehner von YB. Mario Mutsch suchte Danijel Aleksić, der den Ball aber nicht erreichen konnte.
7'
15:09
Gelb-Schwarz geht nun etwas unter. Es ist vor allem das Heimteam, das, angetrieben durch tolle Stimmung im Stadion, den Führungstreffer sucht.
5'
15:06
Die Anfangsphase ist hektisch. Die Espen versuchen's mit Druck nach vorne und die YB-Defensive macht noch nicht den sichersten Eindruck.
3'
15:04
Erste gefährliche Szene! Nuzzolo lanciert Afum, den Hoarau-Ersatz, mit einem Seitenwechsel in die Tiefe. Nur dank den Libero-Qualitäten von Daniel Lopar im St. Galler Tor kann Schlimmeres verhindert werden.
2'
15:02
Bereits in den ersten Minuten ist ersichtlich, dass beide Teams ihr Heil in der Offensive suchen. Bei St. Gallen soll dies über die Flügel, bei YB durch das Zentrum geschehen.
1'
15:00
Der Anpfiff ist erfolgt und die AFG Arena kocht in St. Gallen.
1'
15:00
Spielbeginn
14:50
In weniger als zehn Minuten geht's los!
14:50
Die Aufstellungen sind im Spielschema abrufbar. Bei beiden Teams gibt es keine Überraschungen. Vorerst muss auch Neuzugang Steven Lang beim FC St. Gallen auf der Bank Platz nehmen. Bei YB fehlt zudem auch Renato Steffen, er hat sich einen Grippevirus eingefangen.
14:41
Der Unparteiische heisst heute Alain Bieri und wird von Raffael Zeder sowie Markus Räber assistiert. Vierter Offizieller ist Fedayi San.
14:41
Über der AFG Arena liegt heute Nachmittag Anspannung. YB will nach einem schwachen Saisonstart und zwei Unentschieden endlich den ersten Dreier und St. Gallen muss nach der verkraftbaren, aber unnötigen Niederlage im Wallis ein Reaktion zeigen. Es ist zwar „erst“ die dritte Runde in der noch jungen Saison, aber trotzdem steht schon viel auf dem Spiel.
14:41
Taulant Seferi und Alexander Gerndt sind bei YB weiterhin verletzt. Sékou Sanogo sowie Guillaume Hoarau sind nach ihrer Auswechslung gegen Monaco fraglich und Loris Benito ist nach der Roten Karte im letzten Spiel gesperrt. Bei St. Gallen fehlen Geoffrey Tréand, Daniele Russo und Daniel Lässer (alle verletzt). Pascal Thrier ist ebenfalls fraglich.
14:41
Anders, als bei den Bernern darf man in St. Gallen mit dem Saisonstart zufrieden sein. Ein Sieg gegen Lugano und eine knappe Niederlage gegen Sion brachten den Espen drei Punkte ein, die sie momentan auf den vierten Tabellenrang bringen. Zudem datiert die letzte Heimniederlage gegen YB vom 13. März 2011. Zuletzt Gewann man am 11. April 2015 zuhause gar mit 3:1 und beendete damit die Serie von 13 Spielen ohne Niederlage der Young Boys.
14:40
Vor allem waren es nicht nur die Resultate, sondern auch die Leistungen, die Grund zur Sorge bereiten. Gegen den FCZ spielte der selbsternannte Titelanwärter äusserst schwach und gegen Luzern wurde man im eigenen Stadion zeitweise an die Wand gespielt. Nur in der Champions-League- Qualifikation gegen die AS Monaco zeigten die Berner, zu was sie fähig sind, scheiterten aber an der Effizienz, was auf diesem Niveau umgehend bestraft wird.
14:40
Bei YB ist die Diskussion um das Traineramt zumindest in den Medien bereits entfacht: „Ich bin kein Sesselkleber. Wenn man das Gefühl hat, ich sei der Falsche, dann soll man mir das sagen,“ sagte Uli Forte gegenüber der Berner Zeitung. Siegt YB heute nicht, dann wird die Luft dünn für Forte, das ist auch ihm bewusst.
14:39
Herzlich willkommen zur 3. Runde der Raiffeisen Super League am Nationalfeiertag der Schweiz. Der FC St.Gallen empfängt heute Nachmittag die Young Boys Bern!!!

Aktuelle Spiele

12.08.2015 19:45
FC Basel
FC Basel
3
1
FC Basel
FC Thun Berner Oberland
FC Thun
1
1
FC Thun Berner Oberland
Beendet
19:45 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
BSC Young Boys
FC Lugano
FC Lugano
1
1
FC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
12.08.2015 20:30
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Luzern
FC St. Gallen
St. Gallen
1
0
FC St. Gallen
Beendet
20:30 Uhr
13.08.2015 19:45
FC Sion
FC Sion
3
2
FC Sion
FC Zürich
FC Zürich
1
1
FC Zürich
Beendet
19:45 Uhr
FC Vaduz
FC Vaduz
3
1
FC Vaduz
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
3
2
Grasshopper Club Zürich
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 3. Spieltag

18.07.2015
FC Luzern
FC Luzern
2
0
2
FC Luzern
FC Sion
FC Sion
2
1
2
FC Sion
Beendet
17:45 Uhr
FC Zürich
FC Zürich
1
0
FC Zürich
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Beendet
20:00 Uhr
19.07.2015
FC Basel
FC Basel
2
1
FC Basel
FC Vaduz
FC Vaduz
0
0
FC Vaduz
Beendet
13:45 Uhr
FC Thun Berner Oberland
FC Thun
3
1
FC Thun Berner Oberland
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
5
5
Grasshopper Club Zürich
Beendet
13:45 Uhr
FC St. Gallen
St. Gallen
2
0
FC St. Gallen
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Lugano
Beendet
16:00 Uhr
25.07.2015
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
BSC Young Boys
FC Luzern
FC Luzern
1
1
FC Luzern
Beendet
17:45 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
2
2
Grasshopper Club Zürich
FC Basel
FC Basel
3
2
FC Basel
Beendet
20:00 Uhr
26.07.2015
FC Lugano
FC Lugano
2
1
FC Lugano
FC Thun Berner Oberland
FC Thun
3
1
FC Thun Berner Oberland
Beendet
13:45 Uhr
FC Sion
FC Sion
1
0
FC Sion
FC St. Gallen
St. Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
13:45 Uhr
FC Vaduz
FC Vaduz
2
1
FC Vaduz
FC Zürich
FC Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
16:00 Uhr