Primera División

Elche CF
0
0
Elche CF
Real Madrid
2
0
Real Madrid
Beendet
21:00 Uhr
Elche CF:
 / Real Madrid:
56'
Benzema
69'
Cristiano Ronaldo
90
22:52
Fazit:
Ohne Probleme fährt Real Madrid einen 2:0-Auswärtssieg in Elche ein. Von Beginn an kontrollierte die Mannschaft von Carlo Ancelotti das Geschehen. Auch wenn der Champions-League-Sieger nicht sonderlich glänzen konnte und sich zwischenzeitlich recht schwer tat, gab es spätestens nach dem Führungstreffer keinerlei Zweifel mehr daran, dass die drei Punkte ihren Weg in die spanische Hauptstadt antreten werden. Zu wirkungslos stellten sich die durchaus vorhandenen Bemühungen der Gastgeber dar, die sich keine einzige zwingende Torchance erarbeiten konnten. Und die gut aufgestellte Defensive hielt eben nur knapp eine Stunde stand, ehe Kraft und Konzentration nachliessen. Mit dem heutigen Erfolg bauten die Königlichen ihre Tabellenführung vor dem FC Barcelona auf vier Punkte aus. Wenn man dieses Polster bis zum Clásico in genau vier Wochen behaupten könnte, würde das eine äusserst beruhigende Ausgangsposition für die Madrilenen darstellen.
90
22:48
Spielende
90
22:48
Einwechslung bei Real Madrid: Jesé Rodríguez
90
22:48
Auswechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
90
22:47
Real spielt das locker runter. Ballbesitz ist alles, mehr wollen die Gäste gar nicht.
90
22:45
Die reguläre Spielzeit läuft soeben ab. Es gibt noch drei Minuten oben drauf.
88
22:44
Einwechslung bei Real Madrid: Arbeloa
88
22:43
Auswechslung bei Real Madrid: Isco
87
22:42
Die Gastgeber betätigen sich immerhin regelmässig in der Offensive. Die Durchschlagskraft allerdings geht Elche nach wie vor völlig ab.
81
22:37
Damit schöpft Fran Escribá sein Wechselkontingent restlos aus. Und gleich wird wohl auch Carlo Ancelotti erstmals aktiv.
80
22:35
Einwechslung bei Elche CF: Cristian Herrera
80
22:35
Auswechslung bei Elche CF: Adrián
80
22:35
31.512 Zuschauer haben heute den Weg ins Estadio Martínez Valero gefunden. Ganz ausverkauft ist die Arena damit nicht.
78
22:33
Toni Kroos bringt seinen ersten Torschuss an. Aus etwa 18 Metern in fast zentraler Position setzt der Weltmeister seinen Versuch mit dem linken Fuss etwas zu hoch an.
77
22:32
Der zweite Treffer von Real Madrid ist mindestens gleichzusetzen mit der Vorentscheidung. Elche ist offensiv einfach viel zu harmlos, als dass für die Königlichen hier noch etwas anbrennen könnte.
86
22:31
Iker Casillas tut etwas gegen seine Langeweile, schlägt im eigenen Strafraum einen Haken gegen Jonathas. Riskant! Aber es geht gut, und zudem wird der Keeper gefoult.
74
22:29
Einwechslung bei Elche CF: Rafa Gálvez
74
22:29
Auswechslung bei Elche CF: Mario Pašalić
84
22:29
Einwechslung bei Real Madrid: Illarra
84
22:29
Auswechslung bei Real Madrid: Lucas Silva
73
22:28
Ronaldo beim ruhenden Ball! Den fälligen Freistoss nimmt sich Cristiano Ronaldo. Aus 17 Metern in zentraler Position jagt der Weltfussballer die Kugel haarscharf flach links am Kasten von Przemysław Tytoń vorbei
72
22:28
Gelbe Karte für Enzo Roco (Elche CF)
Nach einem Foul an Cristiano Ronaldo kassiert Roco seine fünfte Verwarnung in dieser Spielzeit. Das bedeutet ein Spiel Sperre.
69
22:25
Tooor für Real Madrid, 0:2 durch Cristiano Ronaldo
Isco setzt sich auf der linken Seite durch, bringt die Kugel von der Grundlinie mustergültig herein. Cristiano Ronaldo setzt sich nach hinten vom Gegenspieler ab, steigt schulmässig zum Kopfball hoch und setzt das Spielgerät aus zehn Metern unhaltbar in die Maschen. Das ist der 29. Saisontreffer des Portugiesen.
65
22:22
Die Königlichen kontrollieren das Geschehen und bemühen sich, eine Entscheidung herbeizuführen. Von Elche ist in der Offensive nach wie vor kaum etwas zu sehen. Die Gastgeber wirken etwas aktiver, aber das reicht in der Form natürlich noch nicht.
63
22:18
Einwechslung bei Elche CF: Garry Rodrigues
63
22:18
Auswechslung bei Elche CF: Aarón
62
22:18
Nach einem Zuspiel von Toni Kroos probiert es Cristiano Ronaldo mit dem rechten Fuss aus der Distanz. Przemysław Tytoń ist unten im linken Eck und pariert.
59
22:16
Bereits erstaunliche 41 Partien in der Primera División hat es zwischen diesen beiden Klubs gegeben. Was allerdings nicht überrascht, die Bilanz spricht ganz eindeutig für Real Madrid. Die Königlichen fuhren 26 Siege ein und gestatteten Elche lediglich sechs Erfolge und neun Unentschieden. Seit knapp 37 Jahren gab es für Elche gar nichts mehr zu holen. Die vergangenen sieben Begegnungen gingen allesamt an den spanischen Rekordmeister. Den letzten der sechs Siege, die alle zu Hause eingefahren wurden, feierte Elche im März 1978.
56
22:11
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Karim Benzema
Auf der linken Seite schickt Marcelo Cristiano Ronaldo auf die Reise. Der Portugiese tritt unwiderstehlich an und dringt in den Sechzehner ein. Dann bringt der Stürmerstar die Kugel flach in die Mitte. Im Torraum will Lombán klären, schiesst seinen Keeper an. Das Spielgerät fällt mit Glück vor die Füsse von Karim Benzema, der keine Mühe hat, lässig einzuschieben. Das ist der 13. Saisontreffer des Franzosen.
55
22:11
Die Gastgeber wissen sich immer häufiger nur durch Fouls zu helfen. Lässt hier etwa so langsam die Kondition nach? In jedem Fall wird Real derzeit wieder stärker.
52
22:07
Gelbe Karte für Aarón (Elche CF)
Aarón kommt viel zu spät und tritt Gareth Bale rüde um. Grosses Glück für Elche, dass es dafür nur Gelb gibt. Glück auch für den Waliser, dass er ohne schwere Verletzung davon kommt. Für den Übeltäter ist es die dritte Verwarnung in der laufenden Saison.
51
22:06
Nach einer Abseitsentscheidung gegen Karim Benzema tritt Damián Suárez gegen des rechte Sprunggelenk des Franzosen. Um die Gelbe Karte kommt der Verteidiger herum.
47
22:03
Jetzt muss Iker Casillas erstmals richtig eingreifen. Aarón zieht rechts im Sechzehner aus nicht ganz optimalem Winkel ab. Der spanische Nationaltorhüter macht sich lang und pariert.
47
22:01
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46
22:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Noch sind keine Tore gefallen im Estadio Martínez Valero. Dabei begann Real Madrid wie die Feuerwehr, riss sofort das Heft des Handelns an sich und versuchte, Druck zu entwickeln. Als erste Bemühungen nicht zum Ziel führten, ging den Königlichen zunächst der Faden und dann der Spielfluss verloren. Elche hatte es ganz besonders auf Toni Kroos abgesehen, nahm die Schaltstation der Madrilenen über weite Strecken aus dem Spiel. Eigene Torchancen konnte der Aussenseiter nicht kreieren und zudem nicht vollends ausschliessen, dass die Gäste Möglichkeiten bekamen. Ein Tor erzielte der Champions-League-Sieger auch, doch dem wunderbaren Fallrückzieher von Karim Benzema wurde wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung ungerechtfertigt die Anerkennung verweigert.
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Die reguläre Spielzeit des ersten Durchgangs läuft soeben ab. Es gibt noch eine Minute oben drauf.
44
21:45
Da ist sie, die erste gezielte Abschlusshandlung der Gastgeber. Einen schnellen Gegenangriff schliesst Mario Pašalić mit einem Schuss aus etwa 19 Metern ab. Die Aktion wirkt überhastet, die Kugel fliegt deutlich links am Kasten von Iker Casillas vorbei.
40
21:41
Spektakel im Estadio Martínez Valero! Gareth Bale hebt die Kugel von der rechten Seite in den Strafraum. Sechs Meter vor dem Tor liegt Karim Benzema waagerecht in der Luft und versenkt einen sensationellen Fallrückzieher im Tor. Fälschlicherweise geht die Fahne nach oben. Das ist aber kein Abseits. Fehlentscheidung! Schade um diese herrliche Aktion!
40
21:41
Gelbe Karte für Jonathas (Elche CF)
Nach einem Foul an Pepe sieht Jonathas seinen sechsten gelben Karton in dieser Saison.
38
21:39
Gelbe Karte für Marcelo (Real Madrid)
Ein absichtliches Handspiel bringt dem Brasilianer die sechste Verwarnung in dieser Spielzeit ein.
37
21:38
Damit einhergehend hat der Champions-League-Sieger mittlerweile ein wenig den Faden verloren. Entsprechend zerfahren stellt sich die Partie derzeit dar.
35
21:36
Elche versucht, die Präzisionspassmaschine von Real aus dem Spiel zu nehmen. Immer wenn die Gäste in Ballbesitz sind, hat Faycal Fajr mindestens ein Auge auf Toni Kroos. So bekommt der deutsche Weltmeister nicht die Vielzahl an Ballkontakten wie üblich.
32
21:33
Die Gastgeber werden jetzt etwas mutiger, beteiligen sich aktiver am Spiel. Einen gezielten Torabschluss jedoch bringen sie nach wie vor nicht zustande.
29
21:30
Nach einem Foul von Dani Carvajal an Víctor liegt die Kugel zum Freistoss für Elche auf der linken Seite bereit. Die Hereingabe in den Sechzehner segelt in die fangbereiten Arme von Iker Casillas.
25
21:26
Den fälligen Freistoss aus dem rechten Halbfeld bringt Tonio Kroos in Richtung des zweiten Pfostens. Cristiano Ronaldo will per Kopf quer legen, findet aber keinen Abnehmer für seinen Ball.
24
21:24
Gelbe Karte für Edu Albácar (Elche CF)
Der Gastgeberkapitän kassiert seine siebte Verwarnung in der laufenden Saison für ein Foul an Gareth Bale.
23
21:23
Iker Casillas darf jetzt den ersten Ball fangen. Es handelt sich um eine abgefälschte Flanke, die alles andere als gefährlich ist.
19
21:21
Karim Benzema spielt nach rechts zu Gareth Bale. Der Waliser flankt aus vollem Lauf. Am Torraum rutscht Enzo Roco an der flachen Hereingabe knapp vorbei. Cristiano Ronaldo scheint überrascht, kann die gute Einschusschance auf Höhe des zweiten Pfostens nicht nutzen.
18
21:19
Cristiano Ronaldo schickt Karim Benzema über halbrechts in den Sechzehner. Der Franzose versucht, seinen Chef uneigennützig mit einem Pass wieder zu finden. Eine findige Idee, doch die Abwehr von Elche ist aufmerksam.
14
21:15
Cristiano Ronaldo probiert es aus etwa 22 Metern in zentraler Position. Przemysław Tytoń macht sich lang und pariert den Schuss aufs rechte untere Eck.
12
21:13
Jetzt gibt es die erste im Ansatz konstruktive Angriffsaktion der Gastgeber zu sehen. Eine Abschlusshandlung bleibt allerdings aus.
11
21:12
Isco bringt die Kugel von der linken Seite mit Zug zum Tor in den Sechzehner. Ronaldo verlängert. In dem Moment steht der nachsetzende Gareth Bale im Abseits. Die Fahne geht nach oben, der Pfiff ertönt.
9
21:10
Toni Kroos tritt den ersten Eckstoss der Partie. Die Hereingabe von der linken Seite zieht keine gefährliche Szene nach sich.
7
21:08
Es geht hier nur in eine Richtung. Eine Welle nach der anderen rollt auf Przemysław Tytoń im Tor von Elche zu. Wie lange kann das gut gehen für den Aussenseiter?
5
21:06
Die erste Grosschance der Partie! Die Gastgeber laden den Gegner gleich mal ein. Karim Benzema legt nach halblinks zu Cristiano Ronaldo. Der portugiesische Starstürmer platziert die Kugel mit dem rechten Fuss aus etwa 14 Metern an den rechten Pfosten.
4
21:05
Isco spielt den Ball steil in die Spitze. Gareth Bale startet einen Tick zu früh, der Waliser befindet sich in Abseitsposition. Dem schönen Heber über Przemysław Tytoń hinweg ins Tor muss die Anerkennung verweigert werden.
3
21:04
Die Königlichen organisieren sich sofort das Kunstleder und bemühen sich um Spielkontrolle.
2
21:02
Die Bedingungen in Elche sind bestens. Bei lockerer Bewölkung zeigt das Thermometer noch sieben Grad an. Der Rasen präsentiert sich in ordentlicher Verfassung. Und auf den Rängen haben sich um die 30.000 erwartungsfrohe Zuschauer eingefunden.
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Alle Protagonisten haben sich bereits auf dem Rasen des Estadio Manuel Martínez Valero eingefunden. Die beiden Mannschaftskapitäne Edu Albacar und Iker Casillas stehen zur Platzwahl bereit. Albacar gewinnt die Seitenwahl. Damit bekommen die Gäste den Ball und dürfen anstossen.
20:58
Nach dem Ausrutscher des FC Barcelona gestern im Camp Nou gegen den FC Málaga bieten sich den Königlichen heute die grosse Gelegenheit, vier Punkte Abstand zwischen zwischen sich und den ärgsten Verfolger zu bringen.
20:57
Die Partie steht unter der Leitung von Ignacio Iglesias Villanueva. Der 39-jährige Referee wird unterstützt von seinen Assistenten Alfonso Costoya Rodríguez und Enrique Ramos Ferreiros.
20:55
Luka Modrić arbeitet nach dreimonatiger Verletzungspause und auskuriertem Sehnenriss im linken Oberschenkel am Comeback. Die Rückkehr ins Mannschaftstraining ist erfolgt, der Kroate hat aber natürlich noch Rückstände aufzuholen, weshalb es noch nicht wieder für die Spiele der Königlichen reicht.
20:54
Auf Seiten der Gäste fehlen Sergio Ramos (Muskelriss), Fábio Coentrão (Wadenzerrung), Sami Khedira (Muskelverletzung im linken Oberschenkel) und James Rodríguez (Mittelfussbruch). Dafür steht Daniel Carvajal nach überstandener Schienbeinverletzung wieder zur Verfügung.
20:53
Fran Escribá muss auf Pedro Mosquera wegen einer Knieverletzung verzichten. Darüber hinaus hat er alle Mann an Bord.
20:52
Wenn es für Elche in den letzten Wochen nicht ausgerechnet gegen den FC Barcelona ging – was in Pokal und Liga dreimal der Fall war (0:5, 0:4, 0:6) – dann fuhr man seit Jahresbeginn sehr ordentliche Resultate ein. Siege in Bilbao, gegen Levante, gegen Rayo Vallecano und in Eibar spülten ordentlich Punkte aufs Konto. Dadurch konnte sich die Mannschaft oberhalb des Strichs etablieren.
20:44
Abgesehen von den regelmässigen Ausrutschern gegen den Lokalrivalen Atlético, dem man im Achtelfinale der Copa del Rey unterlag wie auch vor zwei Wochen in der Liga (0:4!), läuft es bei der Mannschaft von Carlo Ancelotti rund. Auch in der Champions League befindet man sich nach dem Sieg auf Schalke in der Spur.
20:33
Weitere Gegensätze lassen sich problemlos finden. So muss sich die zweitschwächste Defensive der Primera División des durchschlagskräftigsten Angriffs erwehren. Von den 72 königlichen Treffern ist Elche um Lichtjahre entfernt. Die Mannschaft von Trainer Fran Escribá schaffte es gerade mal, exakt halb so viele Tore zu schiessen wie man hinten kassierte (21:42).
20:28
Zwei Welten treffen hier aufeinander. Auf der einen Seite der kleine Verein aus der Provinz Alicante, auf der anderen der Weltklub und zehnfache Champions-League-Sieger. Auch die aktuelle Tabelle offenbart massive Unterschiede. Der Spitzenreiter ist beim Tabellensiebzehnten zu Gast. Satte 34 Punkte hat Real im bisherigen Saisonverlauf mehr gesammelt als Elche.
20:21
Herzlich willkommen zu spanischem Fussball aus der Primera División! Im Rahmen des 24. Spieltages stehen sich heute Abend der Elche Club de Fútbol und Real Madrid gegenüber. Ab 21:00 Uhr soll im Estadio Manuel Martínez Valero der Ball rollen.

Aktuelle Spiele

Spielplan - 24. Spieltag