WM

Ecuador
0
0
Ecuador
Frankreich
0
0
Frankreich
Beendet
22:00 Uhr
90
23:58
Fazit
Die Partie Ecuador gegen Frankreich endet torlos. Frankreich war übers gesamte Spiel gesehen die bessere Mannschaft, scheiterte vor allem gegen Ende der Partie etliche Male im Abschluss. Alexander Domínguez, Mann des Spiels, rettete immer wieder. Ecuador liess bis zum Schlusspfiff nicht locker und kam auch zu Chancen. Nach der roten Karte gegen Antonio Valencia in der 50. Minute war die Situation ohnehin nicht einfach für die Südamerikaner. Frankreich sichert sich dank diesem Unentschieden den Gruppensieg, Ecuador fliegt aus dem Turnier. Im Achtelfinale wartet Nigeria auf die Franzosen. Im Parallelspiel der Gruppe E gewann die Schweiz deutlich gegen Honduras mit 3:0. Damit qualifiziert sich auch die Schweiz fürs Achtelfinale und trifft dort auf Argentinien.
90
23:52
Spielende
90
23:51
Ecuador kann sich nochmals im Strafraum der Franzosen festsetzen. Es bleibt spannend bis zum Schlusspfiff.
90
23:50
Auch Olivier Giroud scheitert! Ja wollen denn die Franzosen am heutigen Abend gar keine Tore erzielen?! Jetzt patzt auch noch Olivier Giroud per Kopf. Alexander Domínguez rettet erneut.
90
23:49
Vier Minuten werden nachgespielt im Estadio do Maracana.
90
23:48
Kurz vor Spielende muss Alexander Domínguez gepflegt werden. Der Schlussmann von Ecuador hat sich nach einem Zweikampf leicht verletzt.
89
23:47
Einwechslung bei Ecuador: Felipe Caicedo
89
23:47
Auswechslung bei Ecuador: Christian Noboa
87
23:44
Die nächste vergebene Chance! Loïc Rémy darf sich zum Schluss auch noch versuchen. Doch auch er scheitert.
87
23:44
Stark gemacht von Enner Valencia! Eines muss man Ecuador lassen. Aufgegeben haben sie bis zum Schluss nicht. Enner Valencia erkämpft sich den Ball, bleibt dann aber doch hängen. Chancen en masse hier in der Schlussphase.
84
23:42
Nächste Topchance! Diesmal sind es wieder die Franzosen, die sich im Strafraum der Ecuadorianer toll durchkombinieren. Schlussendlich scheitert Karim Benzema aus aussichtsreichster Position.
83
23:41
Gelbe Karte für Frickson Erazo (Ecuador)
82
23:40
Komische Einwechslung bei Ecuador. Aktivposten Michael Arroyo verlässt das Spielfeld.
82
23:39
Riesenchance für Ecuador! Woah, das war aber knapp und Ecuadro wäre wieder im Spiel gewesen. Renato Ibarra wird toll ins Szene gesetzt, scheitert dann aber vor Hugo Lloris.
82
23:39
Einwechslung bei Ecuador: Gabriel Achilier
82
23:39
Auswechslung bei Ecuador: Michael Arroyo
81
23:38
Was hat denn Michael Arroyo für einen Kampfgeist?! Wieder ist er der einzige Ecuadorianer, welcher steil läuft in der Offensive. Doch wieder scheitert er im Abschluss.
79
23:36
Einwechslung bei Frankreich: Loïc Rémy
79
23:36
Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
78
23:35
Wieder scheitert Karim Benzema aus der zweiten Reihe! Langsam aber sicher müsste ein Abschluss der Franzosen im Tor landen!
76
23:34
Michael Arroyo gibt noch nicht auf und versucht sich alleine in der Offensive. Doch gleich drei Franzosen kümmern sich um ihn. Die Situation bei Ecuador scheint aussichtslos. Das wird wohl nichts mit einer Qualifikation fürs Achtelfinale.
73
23:32
Mon Dieu! Dieser Kopfball von Paul Pogba muss drin sein! Super Freistoss der Franzosen in die Gefahrenzone vor dem Gehäuse der Ecuadorianer. Doch dort scheitert Paul Pogba per Kopf aus aussichtsreichter Position. Der Ball kullert am Tor vorbei...
71
23:29
In Manaus geht es anscheinend zur Sache. Xherdan Shaqiri trifft bereits zum dritten Mal. Die Schweiz führt nun mit 3:0. Ecuador bräuchte dementsprechend mehr als nur einen Treffer hier gegen Frankreich. Eine scheinbar unmögliche Aufgabe.
69
23:27
Ecuador kommt nach einem Foulspiel von Lucas Digne zu einem Freistoss. Doch Michael Arroyo haut den Ball deutlich übers Gehäuse!
67
23:25
Didier Deschamps stellt klar, dass er dieses Spiel gewinnen will. Olivier Giroud kommt für Blaise Matuidi.
67
23:24
Einwechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
67
23:24
Auswechslung bei Frankreich: Blaise Matuidi
65
23:23
Der Druck der Franzosen nimmt zu! Die "Equipe Tricolore" beginnt in der Offensive zu zaubern. Diesmal schlisst Karim Benzema ab, doch wieder wird der Abschluss geblockt, wieder kein Treffer!
63
23:21
Einwechslung bei Ecuador: Renato Ibarra
63
23:21
Auswechslung bei Ecuador: Jefferson Montero
62
23:19
Klasse gespielt der Franzosen! Der müsste eigentlich drin sein! Toller Angriff der Franzosen. Karim Benzema steht kurz auf den Ball, wartet ab und spielt dann zu Blaise Matuidi, welcher aber genau auf Alexander Domínguez schiesst.
61
23:19
Der Übeltäter mit dem Ellenbogenschlag aus der ersten Hälfte, Mamadou Sakho, verlässt das Spielfeld aufgrund einer Oberschenkel-Blessur. Für ihn kommt neu Raphaël Varane ins Spiel.
61
23:18
Einwechslung bei Frankreich: Raphaël Varane
61
23:18
Auswechslung bei Frankreich: Mamadou Sakho
58
23:16
Doppelte Chance für Frankreich! Zuerst haut Karim Benzema drauf, danach darf sich gleich auch noch Paul Pogba versuchen! Doch beide Schüsse können geblockt werden. Ecuador kann das Unentschieden weiter halten.
54
23:12
Riesenmöglichkeit für Ecuador! Nichts war es mit der Überlegenheit von Frankreich nach der roten Karte gegen Antonio Valencia. Die Ecuadorianer kommen zu einem Konter über Enner Valencia, welcher Christian Noboa toll anspielt. Doch diesem misslingt der Abschluss komplett. Chance vertan!
51
23:10
Für Lucas Digne geht es weiter. Der junge Franzose ist zurück auf dem Spielfeld.
50
23:09
Rote Karte für Antonio Valencia (Ecuador)
Nach kurzem Überlegen zeigt Schiedsrichter Doue Ecuadors Kapitän Antonio Valencia die rote Karte und taxiert damit das Foulspiel als grob. Sicherlich eine vertretbare, aber sehr harte Entscheidung. Für Ecuador wird es nun sehr hart.
47
23:06
Lattentreffer von Antoine Griezmann! Puuh, das war aber ganz knapp! Bacary Sagna bringt den Ball von der rechten Seite zur Mitte. Dort braucht Antoine Griezmann nur den Fuss hinzuhalten. Doch die Reaktion von Alexander Domínguez ist hervorragend. Via Latte kehrt der Ball dann wieder ins Spiel zurück.
48
23:05
Rudelbildung um Lucas Digne! Hartes Foulspiel von Antonio Valencia gegen Lucas Digne. Nach einer Grätsche von Digne tritt Valencia dem Franzosen aufs Knie. Dieser bleibt etwas benommen am Boden liegen. Gut möglich, dass es für ihn nicht mehr weitergeht.
46
23:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:51
Halbzeitfazit
Die Partie Ecuador gegen Frankreich endet nach der ersten Hälfte torlos. Frankreich war vor allem zu Beginn die bessere Mannschaft und sorgte für mehr Gefahr. Ecuador blieb über weite Strecken enttäuschend. Wirkliche Torchancen blieben Mangelware. Einzig die beiden Kopfbälle von Paul Pogba (38.) und Enner Valencia (41.) gilt es zu erwähnen. Da im Parallelspiel der Gruppe E die Schweiz gegen Honduras mit 2:0 führt, wäre Ecuador momentan draussen. Frankreich wäre Gruppensieger und würde sich auch für die Achtelfinals qualifizieren.
45
22:47
Ende 1. Halbzeit
45
22:45
Zwei Minuten werden in der ersten Halbzeit nachgespielt.
44
22:44
Die Antwort der Franzosen ist ein Abschluss von Karim Benzema aus der zweiten Reihe. Sein Abschluss stellt Alexander Domínguez aber nicht weiter vor Probleme. Die beiden Teams werden wohl torlos in die Kabinen gehen.
41
22:42
Toller Kopfball von Enner Valencia! Plötzlich sind die Ecuadorianer wieder im Spiel. Bei einem Konter kommt es zu einer Flanke. In der Mitte lauert Enner Valencia, welcher zum Kopfball kommt. Hugo Lloris bringt den Ball nicht richtig unter Kontrolle, kann dann aber doch klären.
38
22:39
Alexander Domínguez rettet beim Kopfball von Paul Pogba! Der wäre beinahe drin gewesen! Paul Pogba kommt nach einer Ecke von Antoine Griezmann zum Kopfball. Alexander Domínguez steht nicht optimal, kann den Ball aber gerade noch über das Gehäuse lenken.
36
22:36
Die Attraktivität der Partie hat in den letzten Minuten deutlich abgenommen. Die Franzosen unternehmen nicht mehr gleich viel wie noch zu Beginn. Ecuador enttäuscht auf der ganzen Linie.
33
22:32
Gute Idee von Michael Arroyo. Doch sein versuchte Querpass mit dem Aussenrist misslingt. Hugo Lloris kann den Pass unterbinden. Die Franzosen müssen mit ihrer Spielweise aufpassen, dass sie nicht in weitere Konter laufen.
31
22:32
Die Schweiz führt zu diesem Zeitpunkt 2:0. Die Ausgangslage für Ecuador wird damit immer heikler.
31
22:31
Nach einer halben Stunde steht es weiterhin 0:0. Mit diesem Resultat wären die Franzosen als Gruppensieger im Achtelfinale, Ecuador wäre draussen. Frankreich hat mehr vom Spiel, von Ecuador kommt zu wenig.
30
22:30
Christian Noboa spielt jetzt quasi mit einer Badkappe weiter. Nur so kann die Blutung der Platzwunde am Kopf gestillt werden.
28
22:28
Christian Noboa muss nach einem Zusammenstoss auf dem Spielfeld gepflegt werden. Kleine Verschnaufpause für beide Teams.
27
22:27
Guter Ball der Franzosen! Doch die Ecuadorianer können die Flanke gerade noch klären. Beim nächsten Anlauf segelt Alexander Domínguez am Ball vorbei. Doch auch dabei können die Franzosen keinen Treffer erzielen. Der Druck der Franzosen nimmt jetzt wieder zu!
24
22:24
Endlich kann Ecuador den Ball einmal über eine längere Zeitdauer halten und sich im Spielaufbau üben. Doch die Franzosen stehen in der Defensive kompakt. Da ist fast kein Durchkommen.
22
22:22
Enner Valencia zieht davon und ist viel schneller als Mamadou Sakho! Doch der Ecuadorianer ist allein auf weiter Flur. So kommen die Südamerikaner zu keinem Treffer.
20
22:21
Fehler von Blaise Matuidi im Spielaufbau! Doch die Ecuadorianer können keinen Profit ziehen daraus. Hugo Lloris hat toll mitgespielt und schnappt sich das Leder.
20
22:20
Da hat sich Moussa Sissoko den Ball etwas zu weit vorgelegt. Da wäre er praktisch vorbei gewesen und hätte aus aussichtsreicher Position abziehen können. Doch da wird ihm gerade noch der Ball abgeluchst.
18
22:18
Enner Valencia kehrt in diesem Moment humpelnd zurück aufs Spielfeld. Für den Ecuadorianer dürfte es wohl weitergehen.
16
22:15
Und wieder teilt Mamadou Sakho aus. Diesmal trifft ihn aber keine Schuld. Enner Valencia bleibt am Boden liegen, hat sich grössenteils ohne gegnerische Einwirkung verletzt. Das wäre ein herber Verlust für Ecuador, wenn ihr Torjäger in diesem Moment ausfallen würde.
15
22:15
Guter Abschluss von Moussa Sissoko! Alexander Domínguez konnte die Direktabnahme des Franzosen allerdings bereits im Voraus antizipieren. Weiter 0:0.
14
22:14
Frankreich hat den besseren Start erwischt. Von Ecuador kam bisher sehr wenig. Wollen die Südamerikaner an dieser WM ins Achtelfinale einziehen, muss deutlich mehr kommen. Frankreich dominiert die Partie, erarbeitete sich bisher aber kaum Torchancen.
11
22:11
Antoine Griezmann mit dem ersten Torschuss. Der Abschluss nicht pefekt, da besteht noch Verbesserungspotenzial. Alexander Domínguez muss nicht eingreifen.
8
22:08
Die TV-Bilder zeigen auf, dass Mamadou Sakho Oswaldo Minda einen Schlag mit dem Ellenbogen verpasst hat. Der Schiedsrichter hats nicht gesehen. Diese Aktion hätte man auch als Tätlichkeit einstufen können.
8
22:08
Ecuador bisher mit praktisch keiner Möglichkeit. Doch jetzt gelangt der Ball zu Jefferson Montero, welcher den Ball im Strafraum dann aber nicht kontrollieren kann. Weiterhin 0:0.
6
22:05
Die Schweiz liegt in diesem Moment mit 1:0 in Führung gegen Honduras. Damit wäre die Schweiz momentan fürs Achtelfinale qualifiziert.
5
22:05
Technischer Fehler von Moussa Sissoko am rechten Flügel. Da kann er den Ball nicht annehmen, Einwurf für Ecuador.
3
22:03
Der neue, linke Aussenverteidiger bei Frankreich, Lucas Digne, zeigt einen auffälligen Auftritt zu Beginn. Wieder kommt er über die linke Seite. Doch sein Pass kommt nich wunschgemäss an.
1
22:00
Gleich zu Beginn erobern die Franzosen den Ball und machen erstmals Druck. Antoine Griezmann und Lucas Digne sorgen für Gefahr. Jetzt aber Abstoss für Ecuador.
1
22:00
Spielbeginn
21:58
Die Spannung steigt. In gut 20 Minuten starten die letzten beiden Spiele in der Gruppe E. Die Ausgangslage (nach zwei Spielen) sieht folgendermassen aus: Frankreich liegt mit 6 Punkten auf dem ersten Rang. Die Franzosen sind quasi qualifiziert. Ecuador liegt auf Rang zwei und hat gleich viele Punkte auf dem Konto wie die Schweiz (Rang drei). Honduras liegt mit null Punkten auf dem vierten Rang.
21:57
So die beiden Hymnen sind durch. Es kann in wenigen Augenblicken losgehen!
21:56
Die Schweiz würde sich heute Abend ganz bestimmt über einen Sieg der Franzosen freuen. In dem Fall würde nämlich auch ein Unentschieden gegen Honduras reichen. Die Partie läuft parallel. An dieser Stelle wird natürlich auch immer wieder auf das Zwischenresultat in dieser Partie eingegangen.
21:55
Die beiden Mannschaften sind jetzt im Stadion. Die Nationalhymnen erklingen. Es beginnt mit derjenigen von Ecuador.
21:54
Die Partie findet heute Abend in Rio de Janeiro im Estadio do Maracana statt. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Noumandiez Doue aus der Elfenbeinküste. Er wird assistiert von Songuifolo Yeo und Jean-Claude Birumushahu.
21:50
Die Aufstellungen sind schon länger da und wie gewohnt im Spielschema abrufbar.
21:49
Ecuador und Frankreich trafen erst einmal aufeinander in der Vergangenheit. Im Jahre 2008 gewannen die Franzosen bei einem Testspiel gegen Honduras mit 2:0 in Grenoble. Die Franzosen haben seit 1978 kein WM-Spiel gegen ein Südamerikanisches Team mehr verloren. Damals verlor die "Grande Nation" mit 1:2 gegen Argentinien.
21:43
Würden heute Abend zwei oder mehrere Teams gleich viele Punkte auf dem Konto haben, würde zuerst die Tordifferenz entscheiden, nicht also die Direktbegegnungen.
21:38
Herzlich Willkommen zum letzten Gruppenspiel der Gruppe E. Heute Abend treffen Ecuador und Frankreich aufeinander. Gleichzeitig findet die Partie Honduras - Schweiz statt.
In der Gruppe E fällt die Entscheidung. Während die Schweiz auf Honduras trifft, spielen gleichzeitig Ecuador und Frankreich. Die Ausgangslage ist spannend. Keines der Teams ist vorzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert. Frankreich hat aber ganz klar die besten Karten nach dem hohen Sieg gegen die Schweiz.

Aktuelle Spiele

04.07.2014 18:00
Frankreich
Frankreich
0
0
Frankreich
Deutschland
Deutschland
1
1
Deutschland
Beendet
18:00 Uhr
04.07.2014 22:00
Brasilien
Brasilien
2
1
Brasilien
Kolumbien
Kolumbien
1
0
Kolumbien
Beendet
22:00 Uhr
05.07.2014 18:00
Argentinien
Argentinien
1
1
Argentinien
Belgien
Belgien
0
0
Belgien
Beendet
18:00 Uhr
05.07.2014 22:00
Niederlande
Niederlande
4
0
0
0
Niederlande
Costa Rica
Costa Rica
3
0
0
0
Costa Rica
Beendet
22:00 Uhr
i.E.
08.07.2014 22:00
Brasilien
Brasilien
1
0
Brasilien
Deutschland
Deutschland
7
5
Deutschland
Beendet
22:00 Uhr

Spielplan - Gruppe E

12.06.2014
Brasilien
Brasilien
3
1
Brasilien
Kroatien
Kroatien
1
1
Kroatien
Beendet
22:00 Uhr
13.06.2014
Mexiko
Mexiko
1
0
Mexiko
Kamerun
Kamerun
0
0
Kamerun
Beendet
18:00 Uhr
Spanien
Spanien
1
1
Spanien
Niederlande
Niederlande
5
1
Niederlande
Beendet
21:00 Uhr
14.06.2014
Chile
Chile
3
2
Chile
Australien
Australien
1
1
Australien
Beendet
00:00 Uhr
Kolumbien
Kolumbien
3
1
Kolumbien
Griechenland
Griechenl.
0
0
Griechenland
Beendet
18:00 Uhr
15.06.2014
Elfenbeinküste
Elfenbeink.
2
0
Elfenbeinküste
Japan
Japan
1
1
Japan
Beendet
03:00 Uhr
14.06.2014
Uruguay
Uruguay
1
1
Uruguay
Costa Rica
Costa Rica
3
0
Costa Rica
Beendet
21:00 Uhr
15.06.2014
England
England
1
1
England
Italien
Italien
2
1
Italien
Beendet
00:00 Uhr
Schweiz
Schweiz
2
0
Schweiz
Ecuador
Ecuador
1
1
Ecuador
Beendet
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
Frankreich
Honduras
Honduras
0
0
Honduras
Beendet
21:00 Uhr