WM

Deutschland
2
0
Deutschland
Ghana
2
0
Ghana
Beendet
21:00 Uhr
Deutschland:
51'
Götze
71'
Klose
 / Ghana:
54'
Ayew
63'
Gyan
90
23:01
Fazit
Ein sehr unterhaltsames Spiel mit einer torreichen zweiten Halbzeit wird abgepfiffen. Das 2:2 Endresultat ist völlig gerecht, da beide Seiten ein tolles Spiel gezeigt haben. Dennoch werden die Ghanaer wohl eher enttäuscht sein, da sie nun nach zwei wunderbaren Vorstellungen erst einen Punkt auf dem Konto haben und ihr Weiterkommen nun stark gefährdet ist. Der Torregen begann mit einem Tor aus dem Nichts, als Götze eine präzise Flanke Müllers mit dem Knie ins Tor unterbrachte. Im Gegenzug schloss André Ayew eine ebenso gute Flanke von Afful mit dem Kopf zum Ausgleich ab. Nicht mal zehn Minuten später wurde es noch besser, als Gyan einen Konter zur Führung abschloss, ehe der eingewechselte Miroslav Klose in der 71. Minute, nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung nicht nur Deutschland einen Punkt rettete, sondern auch mit seinem insgesamt 15. WM-Tor mit Ronaldo gleichzog und sich nun auch WM-Rekordtorschütze nennen darf.
90
22:53
Spielende
90
22:52
...Er flankt, findet aber keinen Abnehmer.
90
22:52
Freistoss für Deutschland nach einem harten Foul von Muntari an Kroos. Tolle Möglichkeit nur 18 Meter vom Tor entfernt um das Spiel zu entscheiden. Kroos legt sich den Ball hin...
90
22:51
Gelbe Karte für Sulley Ali Muntari (Ghana)
90
22:50
Ghana mit einem vielversprechenden Konter im Gegenzug. Doch bei dieser Überzahlsituation wird ausgerechnet ein Spieler angespielt, welcher sich im Offside befindet.
90
22:49
Eckball für Deutschland von rechts, doch Keeper Fatawu Dauda faustet den Ball weg.
90
22:48
Es werden noch mindestens drei Minuten nachgespielt, das Spiel ist völlig offen.
90
22:48
Nun Klose mit dem Torschuss. Aus 16 Metern zieht er ab, doch der Flachschuss rollt etwas am Tor vorbei.
88
22:46
Jordan Ayew mit dem Weitschuss! Aus rund 20 Metern sieht er die Lücke und zieht zu einem scharfen Flachschuss ab. Neuer streckt sich und rettet.
86
22:45
Özil bringt Gefahr vor dem gegnerischen Tor! Von rechts flankt er in die Mitte, wo Müller und Klose bereit stehen. Jonathan Mensah steht aber genau richtig und rettet auf Kosten eines Eckballs.
83
22:41
Ghana greift im Gegenzug an und erhält auch eine Tormöglichkeit! André Ayew schiesst aus halbrechter Position, doch der Ball wird leicht abgelenkt, so dass Neuer problemlos halten kann.
84
22:41
Müller verpasst das Tor! Nach einem wundervollen Steilpass ist Müller alleine vor dem Keeper am Ball und will schiessen, doch im allerletzten Moment grätscht Kwadwo Asamoah perfekt von der Seite und rettet Ghana vor dem dritten Gegentor.
81
22:39
Ghana scheint die Führung wiederherstellen zu wollen und greift entsprechend an. Man versucht es mit geschickten Kombinationen, meist über die Seiten, doch zu oft steht ein gegnerischer Verteidiger genau richtig.
82
22:39
Deutschland im Ghanaischen Strafraum. Philipp Lahm wird steil nach vorne geschickt, dieser versucht den Ball sofort mit einem spektakulären Absatztrick weiterzubringen, doch der Ball landet bei einem Gegenspieler.
79
22:36
Eckball für Ghana nach einem abgefälschten Weitschuss. Wakaso Mubarak tritt diesen von links, doch es entsteht keine Gefahr.
78
22:36
Einwechslung bei Ghana: Emmanuel Agyemang-Badu
78
22:36
Auswechslung bei Ghana: Mohammed Rabiu
77
22:35
Freistoss für Deutschland aus guter Position. Aus rund 25 Metern Distanz stehen gleich vier Deutsche für den Freistoss bereit, welcher schliesslich von Schweinsteiger getreten wird. Der Schuss fliegt zu hoch.
74
22:32
Wieder ein Eckball für Deutschland aus der selben Ecke, von welcher Klose getroffen hat. Kroos findet auch seinen Mann, doch der Kopfball Schweinsteigers fliegt über das Tor.
75
22:32
Klose versucht sich nun als Vorbereiter und es sieht sehr gut aus. Seine kurze Flanke von rechts auf Thomas Müller wird gerade noch vom Keeper weggefaustet.
73
22:30
Einwechslung bei Ghana: Wakaso Mubarak
73
22:30
Auswechslung bei Ghana: Christian Atsu
71
22:28
Tooor für Deutschland, 2:2 durch Miroslav Klose
Es ist passiert! Deutschland gleicht nicht nur aus, Miroslav Klose zieht mit Ronaldo gleich und ist WM-Rekordtorschütze! Toni Kroos bringt einen Eckball in den Strafraum, wo Höwedes per Kopf in die Nähe des weiten Pfostens weiterleitet. Dort steht Klose bereit, hält den Fuss genau richtig und gleicht aus!
70
22:27
Nun spielt Deutschland wieder mal mit einem echten Stürmer in den eigenen Reihen. Dabei würde Miroslav Klose wohl nur allzu gerne ein Tor schiessen. Neben dem potenziellen Ausgleich läge noch der WM-Torrekord drin für ihn.
69
22:27
Einwechslung bei Deutschland: Bastian Schweinsteiger
69
22:26
Auswechslung bei Deutschland: Sami Khedira
69
22:26
Einwechslung bei Deutschland: Miroslav Klose
69
22:26
Auswechslung bei Deutschland: Mario Götze
67
22:24
Jordan Ayew mit der nächsten tollen Chance für Ghana! In einem Konter setzt er sich links vorne durch und hat freie Bahn vor sich. Im Strafraum angelangt sind wieder einige Verteidiger nachgerückt, so dass seine Mitstürmer unanspielbar sind. So umspielt er seinen Gegenspieler und schiesst aus halblinker Position aufs Tor, doch Manuel Neuer hält den Flachschuss sicher.
63
22:21
Tooor für Ghana, 1:2 durch Asamoah Gyan
Die Führung für Ghana!! Erstaunlicherweise steht Captain Philipp Lahm am Ursprung des Tores, da es sein Pass ist, welcher vom schnellen und aufmerksamen Sulley Ali Muntari abgefangen wird. Er schickt den Ball daraufhin sofort steil auf Gyan, welcher alleine vor Neuer eiskalt mit voller wucht zur Führung einnetzt.
60
22:17
Benedikt Höwedes mit der Flanke von rechts in einem für diese Halbzeit eher raren Deutschen Vorstoss. Diese wird aber sicher vom Ghanaischen Keeper Dauda gehalten.
58
22:16
Freistoss für Ghana, welches nun mit viel Momentum und Euphorie stürmt. Sulley Ali Muntari tritt diesen aus rund 30 Metern, doch der Versuch missglückt ihm völlig.
52
22:11
Auswechslung bei Ghana: Kevin-Prince Boateng
54
22:11
Tooor für Ghana, 1:1 durch André Ayew
Nur wenige Minuten nach der überraschenden Führung kommt es zum genau gleich unerwarteten Ausgleich! Von rechts kommt eine weite Flanke in den Strafraum. André Ayew steht dabei goldrichtig und köpft unhaltbar für Manuel Neuer zum nicht unverdienten Ausgleich. Dabei sieht der neue Deutsche Shkodran Mustafi, der Bewacher Ayews, nicht sonderlich gut aus.
52
22:10
Einwechslung bei Ghana: Jordan Ayew
51
22:09
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Mario Götze
Ein Tor komplett aus dem Nichts! Thomas Müller ist am Ball und sieht wie Mario Götze weiter vorne in den Strafraum spurtet. Er ist etwas schneller als seine beiden Bewacher und nimmt die perfekte Flanke Müllers sofort mit dem Kopf an. Den Kopfball trifft er eigentlich schlecht, so dass der Ball zuerst direkt nach unten fällt. Doch das Leder fällt auf das Knie Götzes und springt von da aus wenigen Metern direkt ins Tor.
48
22:06
Es wird viel gepasst im Moment, auf beiden Seiten. Doch sämtliche Verteidiger zeigen auch eine solide Leistung, weshalb es noch etwas geht bis eine Torchance auftaucht.
46
22:03
Einwechslung bei Deutschland: Shkodran Mustafi
46
22:03
Auswechslung bei Deutschland: Jérôme Boateng
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Eine Minute wird nachgespielt.
45
21:46
Ayew mit der Chance! Harrison Afful flankt von rechts weit in den Strafraum und findet Ayew, welcher aufs Tor köpft. Der Ball wurde noch leicht abgefälscht, also gibt es Eckball. Dieser bleibt zwar gefährlich, am Ende springt aber nichts heraus.
43
21:44
Bei den Deutschen funktioniert die Abseitsfalle nach Belieben. Christian Atsu und vor allem Asamoah Gyan müssen aus diesem Grund sehr oft ihre vielversprechenden Läufe nach vorne abbrechen.
41
21:42
Gefahr vor dem Ghanaischen Strafraum! Zwei Flanken von links und rechts auf Mario Götze werden nur in Extremis durch die Verteidigung Ghanas gestoppt.
37
21:37
Für Mario Götze ergibt sich seine erste Möglichkeit, welche er sofort wahrnimmt. Einen Steilpass auf der rechten Seite schiesst er direkt mit rechts aufs Tor. Der Schuss war aber nicht genügend gezielt, so dass der Ball direkt auf den Keeper fliegt, welcher überhaupt keine Probleme hat.
36
21:35
Auch Deutschland gelangt wieder in den gegnerischen Strafraum. Özil passt von links flach nach innen auf Müller. John Boye hat aber etwas dagegen und klärt zum Eckball. Auch dieser bringt keine Gefahr.
33
21:34
Asamoah Gyan mit einem tollen Schuss! Philipp Lahm klärt ungenügend, so dass der Ball dem Ghanaer direkt vor die Füsse landet. Gyan zögert keine Sekunde und schiesst sofort mit viel Wucht aufs Tor. Manuel Neuer rettet auch diese Situation mit einer Faustabwehr.
34
21:33
Schon wieder Asamoah Gyan! Der unermüdliche Gyan sorgt erneut für Gefahr, diesmal mit einem Dribbling. Über links ist er schneller als sein Gegenspieler und kommt in den Strafraum. Neuer ist aber aufmerksam und rennt früh nach aussen und zwingt Gyan zu einem Fehler, so dass es Abstoss gibt.
32
21:31
Eine weitere schöne Kombination der Ghanaer führt zwar in den Angriff, doch zu einer Torchance kommt es dennoch nicht. Die Flanke von rechts durch Asamoah Gyan war zu ungenau.
29
21:29
Die Deutschen wieder mal mit einem gefährlichen Angriff! Über rechts setzt sich Mario Götze durch und dribbelt sich Richtung Strafraum. Seine Flanke auf den schlecht bewachten Thomas Müller aber wurde gerade noch zu einem folgenlosen Eckball geklärt.
26
21:26
Ja, warum nicht? Toni Kroos sieht die Lücke, also entscheidet er sich mal für den Versuch aus der Ferne, das kann er bekanntlich ja. Der Ball fliegt aber doch den einen oder anderen Meter über die Latte.
24
21:24
Nach dem ersten Viertel der Partie kann man sagen, dass dieser bisher sehr ausgeglichen verlief. Die Europäer haben zwar Vorteile im Ballbesitz, doch in Bezug auf was mit dem Ball gemacht wird hat keine Seite Vorteile.
21
21:22
Tolle Chance für Deutschland! Mesut Özil flankt flach von rechts in den Strafraum auf Thomas Müller. Seinen eigentlicher Bewacher ist er zwar losgeworden, doch John Boye steht als Ersatz zur Stelle und bereinigt die Situation mit viel Routine.
20
21:20
Kevin-Prince Boateng versucht es aus der Distanz. Aus der Drehung zieht er ab, so bringt der ungenaue Schuss überhaupt keine Gefahr.
18
21:18
Die Abseitsfalle Ghanas schlägt für einmal nicht zu und Mesut Özil kommt rechts vorne an den Ball. Er spielt den Ball in den Rücken der Abwehr auf Sami Khedira, welcher sofort abzieht. Fatawu Dauda pariert aber gekonnt und hält den Ball sicher fest.
16
21:15
Es ist ein attraktives Spiel bisher, vor allem, weil beide Mannschaften aus taktischen Gründen auf schnelle Angriffe setzen. Behält nämlich eine Mannschaft den Ball zu lange im eigenen Strafraum, würden die gegnerischen Verteidiger zur Stelle rücken und somit eine Tormöglichkeit verunmöglichen.
13
21:13
Manuel Neuer wird zu einer Parade gezwungen! Christian Atsu erhält den Ball nach einem schönen Angriff über rechts und zieht nach innen. Er sieht die Lücke und zieht aus der Distanz ab. Der Ball fliegt gut, doch Neuer fliegt besser und faustet den Ball weg.
14
21:13
Nächster Angriff Ghanas. André Ayew kommt links des Strafraums an den Ball und flankt auf den gefährlich stehenden Asamoah Gyan, doch Mats Hummels streckt sich um den Pass erfolgreich zu unterbinden.
11
21:12
Schuss von Toni Kroos! Thomas Müller setzt seinen Teamkollegen mit einem Hackentrick ein, so dass der Bayern-Spieler aus rund 17 Metern zum Schuss kommt. Jonathan Mensah blockt aber ab.
9
21:09
Nun auch Deutschland mit dem ersten Vorstoss. Nach einem schnellen Angriff wird Thomas Müller mit einem hohen Ball gesucht, doch die Verteidigung Ghanas setzt sich durch.
10
21:09
Schöner Pass in die Schnittstelle durch Philipp Lahm an Mesut Özil. Doch Keeper Fatawu Dauda ist aufmerksam und holt sich den Ball.
7
21:07
Asamoah Gyan mit dem ersten Abschuss der Partie! Nach einer schönen Kombination der Afrikaner erhält er eine flache Flanke von rechts, welche er aus Rücklage aber über das Tor schiesst.
6
21:05
Die Deutschen sind vermehrt am Ball, wissen jedoch nicht viel damit anzufangen und ernten Pfiffe aus dem Publikum. Ghana agiert zwar eher passiv, aber doch geschickt ohne den Ball.
3
21:03
Ein langsamer Start in diese Partie von beiden Seiten. Vorstösse gab es noch nicht, aber bereits einige harmlose Fouls.
45
21:03
Halbzeitfazit
Eine sehr unterhaltsame Partie geht in die Halbzeitpause. Vorteile konnte sich dabei keine Mannschaft erarbeiten. Die Deutsche Elf hatte zwar mehr Ballbesitz, doch was Torchancen angeht waren beide Seiten ebenbürtig. Es ist eine attraktive Partie, vor allem weil beide Teams aus taktischen Überlegungen schnell den Ball in die Offensive bringen müssen, um eine schwierige Situation mit einer aufgerückten Verteidigung vorzubeugen. Wirklich gute Chancen, welche man nachtrauern könnte, blieben zwar aus, doch in der zweiten Halbzeit kann sich einiges ändern.
1
21:00
Spielbeginn
20:53
Das Spiel wird von einem Einheimischen geleitet. Sandro Ricci, ein Brasilianer, wird die Rolle des Unparteiischen übernehmen und wird dabei von Emerson de Carvalho und Marcelo van Gasse unterstützt. Er ist relativ unerfahren, hatte jedoch bereits einen WM-Einsatz, als er beim 3:0 Sieg Frankreichs über Honduras eine gute Leistung ablieferte.
20:50
Wie immer sind die Startaufstellungen im Spielschema abrufbar. Deutschland-Trainer Joachim Löw vertraut dabei auf dieselbe Elf wie gegen Portugal. Das heisst, dass er weiterhin mit vier eigentlichen Innenverteidiger und vier zentral offensiven Mittelfeldspieler spielen lässt. Ghana hat sich dagegen auf zwei Postitionen verändert. Jordan Ayew sowie Dan Opare spielen nicht von Anfang an, sie werden von Kevin-Prince Boateng und Harrison Afful ersetzt. Das heisst also auch, dass Michael Essien weiterhin zumindest vorerst sich mit der Rolle als Ersatz zufrieden geben muss.
20:44
Das Duell zwischen Ghana und Deutschland, mit dem kleinen Bruderduell zwischen Kevin-Prince und Jérôme Boateng, gab es bereits bei der letzten Weltmeisterschaft. Die favorisierten Deutschen gewannen das Spiel denkbar knapp mit 1:0, als Mesut Özil das einzige entscheidende Tor erzielte. Um sich auf die Ghanaische Spielweise vorzubereiten, testete Deutschland im Vorfeld zur WM gegen Kamerun. Das unterhaltsame Spiel endete mit einem unerwarteten 2:2 Unentschieden. Der Test Ghanas gegen die Niederlande dagegen endete dagegen mit 0:1.
20:39
Dem Underdog aus dem afrikanischen Ghana gelang der Auftakt zur Weltmeisterschaft dagegen nicht wunschgemäss. Man zeigte über weite strecken ein tolles Spiel und hatte auch seine Chancen. Verwertet wurde allerdings lediglich eine davon. Da ihr Gegner aus den Vereinigten Staaten hingegen ein Musterbeispiel eines effizienten Teams darstellte, unterlag man den Amerikaners mit 1:2. Diese Niederlage war ein grosser Rückschlag für Kevin-Prince Boateng und Co. Für sie wird es nun sehr schwierig, ähnliches zu vollbringen, wie noch vor vier Jahren in Südafrika, als man nur sehr knapp als erste afrikanische Mannschaft den Einzug ins Halbfinale verpasste.
20:29
Es ist keine Frage, welche Mannschaft in dieser Begegnung als Favorit gilt. Deutschland wurde schon von Anfang an als Titelkandidat gehandelt und in ihrem WM-Auftakt gegen Ronaldos Portugal zeigten sie auch warum. 4:0 hiess es am Ende. Thomas Müller war dabei ohne Frage der beste Mann auf dem Feld, welcher stets zur rechten Zeit am rechten Ort vorzufinden war, und somit gleich ein Hattrick vollbrachte. Mats Hummels war ebenfalls Torschütze in einem Match, in welchem jeder Spieler zum Sieg beitragen konnte.
20:23
Noch etwas mehr als eine halbe Stunde und das zweite Spiel der Deutschen Nationalelf gegen die Ghanaer kann endlich losgehen.
Herzlich Willkommen zum spannenden Duell zwischen Deutschland und Ghana! Während die Deutsche Elf Portugal zum Auftakt zur WM mit einem 4:0-Kantersieg deklassierte, kassierte Ghana gegen die Vereinigten Staaten eine unschöne 1:2-Niederlage. Gegen Deutschland wird es nun bestimmt nicht einfacher.

Aktuelle Spiele

30.06.2014 22:00
Deutschland
Deutschland
2
0
0
Deutschland
Algerien
Algerien
1
0
0
Algerien
Beendet
22:00 Uhr
n.V.
01.07.2014 18:00
Argentinien
Argentinien
1
0
0
Argentinien
Schweiz
Schweiz
0
0
0
Schweiz
Beendet
18:00 Uhr
n.V.
01.07.2014 22:00
Belgien
Belgien
2
0
0
Belgien
USA
USA
1
0
0
USA
Beendet
22:00 Uhr
n.V.
04.07.2014 18:00
Frankreich
Frankreich
0
0
Frankreich
Deutschland
Deutschland
1
1
Deutschland
Beendet
18:00 Uhr
04.07.2014 22:00
Brasilien
Brasilien
2
1
Brasilien
Kolumbien
Kolumbien
1
0
Kolumbien
Beendet
22:00 Uhr

Spielplan - Gruppe G

12.06.2014
Brasilien
Brasilien
3
1
Brasilien
Kroatien
Kroatien
1
1
Kroatien
Beendet
22:00 Uhr
13.06.2014
Mexiko
Mexiko
1
0
Mexiko
Kamerun
Kamerun
0
0
Kamerun
Beendet
18:00 Uhr
Spanien
Spanien
1
1
Spanien
Niederlande
Niederlande
5
1
Niederlande
Beendet
21:00 Uhr
14.06.2014
Chile
Chile
3
2
Chile
Australien
Australien
1
1
Australien
Beendet
00:00 Uhr
Kolumbien
Kolumbien
3
1
Kolumbien
Griechenland
Griechenl.
0
0
Griechenland
Beendet
18:00 Uhr
15.06.2014
Elfenbeinküste
Elfenbeink.
2
0
Elfenbeinküste
Japan
Japan
1
1
Japan
Beendet
03:00 Uhr
14.06.2014
Uruguay
Uruguay
1
1
Uruguay
Costa Rica
Costa Rica
3
0
Costa Rica
Beendet
21:00 Uhr
15.06.2014
England
England
1
1
England
Italien
Italien
2
1
Italien
Beendet
00:00 Uhr
Schweiz
Schweiz
2
0
Schweiz
Ecuador
Ecuador
1
1
Ecuador
Beendet
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
Frankreich
Honduras
Honduras
0
0
Honduras
Beendet
21:00 Uhr