WM

Uruguay
2
1
Uruguay
England
1
0
England
Beendet
21:00 Uhr
Uruguay:
39'
Suárez
85'
Suárez
 / England:
75'
Rooney
90
23:01
Fazit:
Uruguay gewinnt gegen England mit 2:1 und bleibt damit im Rennen um sich für Achtelfinals zu qualifizieren. Doppeltorschütze und Matchwinner war Liverpool-Stürmer Luis Suárez. England steht durch die zweite Niederlage im zweiten Spiel vor dem Aus. Spielerisch hatten die Engländer leichte Vorteile, fanden aber in der dichten Abwehr der Uruguayer kaum eine Lücke. Rooney gelang der zwischenzeitliche Ausgleich. Die Südamerikaner zeigten sich effizient und verteidigten sehr diszipliniert. Insgesamt haben wir eine sehr intensive und spannende Partie gesehen! Es bleibt spannend in dieser Gruppe D! Uruguay trifft im letzten Gruppenspiel auf Italien und England muss gegen Costa Rica ran.
90
22:51
Spielende
90
22:51
Ein Abschluss landet aber neben dem Tor. Das dürfte es gewesen sein.
90
22:50
Rooney holt noch einen Corner heraus...
90
22:49
Enland rennt gegen eine Wand. Steven Gerrards Schuss landet weit daneben. Noch zwei Minuten...
90
22:47
Gerrard versucht es mit einem weiten Ball in die Spitze. Ihm misslingt dieser aber, und so gibt es Abstoss bei Muslera.
90
22:46
Die offizielle Spielzeit ist um. Es werden fünf Minuten nachgespielt.
87
22:43
Auswechslung bei England: Jordan Henderson
85
22:41
Tooor für Uruguay, 2:1 durch Luis Suárez
Uruguay geht wieder in Front! Ist das die Entscheidung? Muslera lanciert einen langen Ball in die Spitze wo Suárez startet und mit einem wuchtigen Schuss Joe Hart keine Chance lässt! Das ist sein zweiter Treffer an diesem Abend! Jetzt sind die Engländer wieder gefordert.
83
22:40
Jetzt ist plötzlich wieder mehr Raum für Uruguay da. Die Südamerikaner kommen jetzt auch in die Offensive und versuchen Akzente zu setzen. Das Spiel geht in die Endphase und ein Unentschieden bringt beiden nicht viel.
78
22:35
Chance für England! Sturridge scheitert mit einem Flachschuss an Muslera, der wirklich eine sehr gute Partie zeigt.
79
22:34
Der zweite Wechsel bei den Uruguayer. González geht und für ihn kommt Fucile neu ins Spiel.
79
22:34
Einwechslung bei Uruguay: Jorge Fucile
79
22:34
Auswechslung bei Uruguay: Álvaro González
77
22:32
England will jetzt mehr! Sturridge wird im Strafraum ins Sandwich genommen, aber der Schiedsrichter lässt weiterlaufen. Wohlmöglich der richtige Entscheid.
74
22:31
Sturridge versucht es mit einem Verzweiflungsschuss aus der zweiten Reihe. Muslera kann diesen aber ohne Probleme zu sich nehmen.
75
22:31
Tooor für England, 1:1 durch Wayne Rooney
Da ist der Ausgleich! Johnson tankt sich mit viel Tempo auf der rechten Seite durch und passt zur Mitte wo Wayne Rooney nur noch einzuschieben braucht! Es ist der erste WM-Treffer für Rooney überhaupt! Damit ist alles wieder offen in diesem Spiel.
72
22:28
England ist seit einigen Minuten fast pausenlos am Ball. Zu wirklich gefährliche Torchancen ist man aber seit einigen Minuten nicht mehr gekommen.
71
22:28
England-Trainer Roy Hodgson tätigt seinen zweiten Wechsel. Welbeck macht Platz für Lallana.
71
22:26
Einwechslung bei England: Adam Lallana
71
22:26
Auswechslung bei England: Danny Welbeck
69
22:25
Glen Johnson sucht das Duell auf der rechten Seite. Nach einem Übersteiger bleibt er aber hängen. Uruguay verteidigt mit allem was man hat.
68
22:23
Gelbe Karte für Steven Gerrard (England)
Nach einem harten Foulspiel sieht der England-Captain gelb.
67
22:23
Einwechslung bei Uruguay: Christian Stuani
67
22:23
Auswechslung bei Uruguay: Nicolás Lodeiro
67
22:22
Auch bei Uruguay gibt es den ersten Wechsel. Stuani ersetzt Lodeiro.
65
22:21
Eine Energieanfall von Welbeck über die linke Seite. Sein Abschluss kommt dann aber zu unpräzis und stellt Muslera vor keine grösseren Probleme.
64
22:20
Einwechslung bei England: Ross Barkley
64
22:20
Auswechslung bei England: Raheem Sterling
64
22:20
Der erste Wechsel bei den Engländern. Sterling macht Platz für Barkley. Es ist ein 1:1 Wechsel.
63
22:19
Nach einer kurzen Behandlung möchte Pereira unbedingt wieder mitspielen. Er kommt wieder aufs Feld.
61
22:16
Álvaro Pereira bekommt im eigenen Strafraum unglücklich das Knie von Danny Welbeck an den Kopf. Der Südamerikaner bleibt etwas benommen liegen.
60
22:16
Uruguay ist jetzt wieder mehrheitlich mit verteidigen beschäftigt.
58
22:14
Die Härte der Zweikämpfe nimmt jetzt zu und Schiedsrichter Carballo wird immer mehr gefordert. Vor allem die Engländer teilen grosszügig aus.
54
22:11
Rooney hat das 1:1 auf dem Fuss! Der Star-Stürmer kann eine flache Hereingabe im Strafraum annehmen, scheitert dann aber aus naher Distanz an Keeper Fernando Muslera!
55
22:11
Muslera muss jetzt nach einem harten Zusammnstoss mit Danny Welbeck gepflegt werden. Der Engländer geht mit gestrecktem Bein voraus ohne Chance auf den Ball. Glück für ihn, dass er nicht gelb sieht.
52
22:09
Uruguay vergibt die nächste Chance! Cavani taucht am linken Pfosten auf und sucht die weite Ecke. Das Leder fliegt daneben. England ist jetzt mächtig unter Druck. Unglaublich was die Südamerikaner jetzt zeigen.
51
22:07
Die Südamerikaner haben die Lunte gerochen. Luis Suárez versucht es aus der Distanz, aber er trifft den Ball nicht gut und so fliegt dieser weit daneben.
49
22:06
Riesenchance für Uruguay! Nach einem Eckball lenkt Welbeck den auf das eigene Gehäuse ab und Joe Hart kann diesem mit einem Reflex gerade noch wegboxen!
47
22:02
England startet mit viel Elan und geht in jeden Zweikampf mit vollem Körpereinsatz. Uruguay bekommt die englische Härte zu spühren.
46
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
Weiter gehts! Noch hat es keine Wechsel gegeben.
45
21:50
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt Uruguay gegen England mit 1:0. Luis Suárez brachte die Südamerikaner in der 39. Minute per Kopf in Führung. England hatte mehr Spielanteile und die besseren Chancen, sodass diese Führung nicht gerade dem Spielverlauf entspricht. Es war eine sehr intensive Halbzeit. Dieses Resultat spricht auch für eine spannende zweite Hälfte. Bleibt es bei diesem Resultat, scheidet England aus. Mal sehen ob die Three Lions dieses Spiel noch drehen können.
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
44
21:44
Etwas Verzweiflung macht sich bei den Engländer breit. Uruguay spielt seit dem Treffer sicherer.
41
21:40
Muslera rettet gegen Sturridge! Die Antwort der Engländer kommt postwendend! Sturridge versucht es aus spitzem Winkel, aber Uruguays Keeper gibt sich keine Blösse und wehrt den Ball ab!
39
21:38
Tooor für Uruguay, 1:0 durch Luis Suárez
Uruguay geht in Führung! Die Südamerikaner schalten schnell um. Cavani flankt von links in den Strafraum wo Liverpool-Star Luis Suárez per Kopf einnicken kann. Er erwischt Joe Hart gegen die Laufrichtung und lässt diesem keine Chance! Dieser Treffer entspricht nicht unbedingt dem Spielverlauf, aber unverdient ist er nicht.
36
21:35
Raheem Sterling versucht es aus der Distanz, aber der Ball fliegt weit über das Tor. England hat mehr Ballbesitz, die Vorteile liegen bei den Europäern.
32
21:31
Das Spiel wird sehr intensiv geführt. Nach einem Foul von Rooney an Caceres kommt es beinahe zur Rudelbildung.
31
21:31
Lattentreffer für England! Steven Gerrard zirkelt einen Freistoss von der linken Seite auf den zweiten Pfosten wo Wayne Rooney den Kopfball an die Latte setzt! Pech für die Engländer, Glück für Uruguay!
29
21:28
Foul von Diego Godín an Raheem Sterling. Der Innenverteidiger drückt den Engländer mit dem Arm zu Boden und hat Glück, dass er nicht wieder gelb sieht. Da hat der spanische Schiedsichter Carballo Fingerspitzengefühl gezeigt.
27
21:26
Cavani vergibt eine gute Chance für Uruguay! Nach dem Corner kommt der PSG-Spieler aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Er hat etwas Rücklage, sodass das Leder knapp über das Tor fliegt!
25
21:24
Uruguay kommt zu einem Freistoss aus halblinker Position. Der Ball wird auf den weiten Pfosten gezogen, aber der Englische Keeper Joe Hart pflückt sich den Ball stilsicher aus der Luft.
22
21:22
Eine gute Kombination der Südamerikaner über die rechte Seite. Der Lupfer auf Luis Suárez gerät dann etwas zu lang.
18
21:18
Uruguay bleibt bei den Corner Herr der Lüfte und kann sich befreien.
17
21:16
England versucht wieder aus allen Lagen zu schiessen. Daniel Sturridge versucht es aus halbrechter Position mit dem linken Fuss und holt damit den nächsten Corner für sein Team heraus.
15
21:15
Chance für Uruguay! Cristian Rodríguez profitiert von einem Fehler in der Innenverteidigung der Engländer. Er zieht aus rund 20 Metern mit dem Vollrist ab, der Ball fliegt sehr knapp über die Latte!
13
21:12
Uruguay kann den Ball jetzt etwas länger durch die Reihen laufen lassen und damit das Spiel etwas kontrollieren. Es fehlt aber der Zug nach vorne.
10
21:10
Wayne Rooneys Freistoss zischt knapp am Pfosten vorbei! Der Manchester-Stürmer zirkelt den Freistoss aus rund 18 Metern schön über die Mauer! Da haben einige bereits zum Torjubel angesetzt! Eine ganz knappe Sache.
9
21:08
Gelbe Karte für Diego Godín (Uruguay)
Der Captain sieht wegen eines Handspiels vor dem Strafraum die erste gelbe Karte des Spiels. England kommt zu einem guten Freistoss!
7
21:07
England macht mächtig Druck und Nicolás Lodeiro kann Raheem Sterling nur mit einem Foul vor dem Strafraum stoppen.
5
21:05
Nun kommen auch die Uruguayer erstmals gefährlich in die Offensive. Luis Suárez holt einen ersten Eckball heraus. Joe Hart kann am ersten Pfosten nur zum zweiten Corner retten. Aus diesem kann Uruguay aber nicht profitieren.
2
21:01
Beide Teams starten mit viel Elan ins Spiel. England sucht Daniel Sturridge durch die Schnittstelle aber Uruguays Keeper Fernando Muslera ist wach und kann sich den Ball erlaufen. Dabei springt ihm das Leder etwas aus der Hand, aber im Nachgreifen hat er alles im Griff.
1
21:00
Spielbeginn
Los gehts! Uruguay mit dem Anspiel.
20:57
Zuerst ertönt die Hymne Uruguays und jetzt folgt die Englische...
20:57
Die Aufstellungen sind bekannt und können unter Spielschema abgerufen werden. Uruguay spielt mit einem 4-3-1-2 System. Im Vergleich zum ersten Spiel hat Trainer Oscar Tabárez gleich fünf Veränderungen vorgenommen. Captain Diego Lugano fällt wegen einer Knieverletzung aus und Maxi Pereira ist nach seiner roten Karte gesperrt. Unter anderen wird Luiz Suarez, der im ersten Spiel noch auf der Bank sass, von Beginn weg spielen. England spielt mit der gleichen Startaufstellung wie gegen Italien. Roy Hodgson schickt sein Team mit einem 4-2-3-1 aufs Feld.
20:54
Die Spieler betreten den Rasen!
20:52
Alles ist bereit in Sao Paolo. In wenigen Minuten geht es los!
20:32
Diese Partie steht unter der Leitung vom spanischen Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo. Seine Assistenten sind Roberto Alonso Fernandez und Juan Yuste Jiménez.
20:31
Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Uruguay und England datiert vom Jahr 2006 konnten die Engländer mit 2:1 für sich entscheiden. Die Torschützen damals waren Peter Crouch und Joe Cole. Bei den Engländern scheint Star-Stürmer Wayne Rooney einen WM-Komplex zu haben. Insgesamt neun WM-Spiele hat der Manchester United Spieler bereits absolviert, dabei ist ihm aber noch kein Tor gelungen. Der treffsicherste ist im Moment Daniel Sturridge, der in den letzten vier Spielen 3 Tore erzielen konnte.
20:28
Uruguay zeigte gegen Costa Rica eine enttäuschende Leistung und verlor trotz Führung durch einen Penalty noch mit 1:3. Damit konnten die Südamerikaner ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und stehen nun arg unter Zugzwang. Zudem verlor Maxi Perreira in der Schlussphase die Nerven und sah wegen eines harten Einsteigens die rote Karte.
20:28
In einem spannenden Spiel zeigte England gegen Italien vor allem eine gute Startphase. Italien verteidigte diszipliniert und zeigte sich in der Offensive effizienter. Nach der Führung Italiens, konnte Daniel Sturridge zwischenzeitlich ausgleichen, schliesslich war es aber Mario Balotelli, der mit seinem Kopftor England die erste Niederlage zufügte.
20:27
Dieses zweite Gruppenspiel ist bereits ein kleines Final. Beide brauchen Punkte um sich noch Chancen für eine Achtelfinalqualifikation ausrechnen zu können. Während England sein erstes Gruppenspiel gegen Italien mit 1:2 verlor, gingen auch die Uruguayer gegen Costa Rica mit 1:3 als Verlierer vom Platz.
88
19:56
Bei Uruguay geht Doppeltorschütze Suárez mit Krampferscheinungen vom Feld. Für ihn kommt Coates.
88
19:56
Einwechslung bei Uruguay: Sebastián Coates
88
19:56
Auswechslung bei Uruguay: Luis Suárez
87
19:55
Dritter und letzter Wechsel bei England. Henderson geht für Lambert.
87
19:55
Einwechslung bei England: Rickie Lambert
Herzlich Willkommen zum WM-Gruppenspiel zwischen Uruguay und England in der Arena Corinthians in São Paolo! Die Ausgangslage in dieser Gruppe D verspricht viel Spannung. Sowohl die Uruguayer als auch die Engländer haben ihr erstes Gruppenspiel verloren. Damit stehen beide Teams bereits mit dem Rücken zur Wand.

Aktuelle Spiele

29.06.2014 22:00
Costa Rica
Costa Rica
5
0
1
1
Costa Rica
Griechenland
Griechenl.
3
0
1
1
Griechenland
Beendet
22:00 Uhr
i.E.
30.06.2014 18:00
Frankreich
Frankreich
2
0
Frankreich
Nigeria
Nigeria
0
0
Nigeria
Beendet
18:00 Uhr
30.06.2014 22:00
Deutschland
Deutschland
2
0
0
Deutschland
Algerien
Algerien
1
0
0
Algerien
Beendet
22:00 Uhr
n.V.
01.07.2014 18:00
Argentinien
Argentinien
1
0
0
Argentinien
Schweiz
Schweiz
0
0
0
Schweiz
Beendet
18:00 Uhr
n.V.
01.07.2014 22:00
Belgien
Belgien
2
0
0
Belgien
USA
USA
1
0
0
USA
Beendet
22:00 Uhr
n.V.

Spielplan - Gruppe D

12.06.2014
Brasilien
Brasilien
3
1
Brasilien
Kroatien
Kroatien
1
1
Kroatien
Beendet
22:00 Uhr
13.06.2014
Mexiko
Mexiko
1
0
Mexiko
Kamerun
Kamerun
0
0
Kamerun
Beendet
18:00 Uhr
Spanien
Spanien
1
1
Spanien
Niederlande
Niederlande
5
1
Niederlande
Beendet
21:00 Uhr
14.06.2014
Chile
Chile
3
2
Chile
Australien
Australien
1
1
Australien
Beendet
00:00 Uhr
Kolumbien
Kolumbien
3
1
Kolumbien
Griechenland
Griechenl.
0
0
Griechenland
Beendet
18:00 Uhr
15.06.2014
Elfenbeinküste
Elfenbeink.
2
0
Elfenbeinküste
Japan
Japan
1
1
Japan
Beendet
03:00 Uhr
14.06.2014
Uruguay
Uruguay
1
1
Uruguay
Costa Rica
Costa Rica
3
0
Costa Rica
Beendet
21:00 Uhr
15.06.2014
England
England
1
1
England
Italien
Italien
2
1
Italien
Beendet
00:00 Uhr
Schweiz
Schweiz
2
0
Schweiz
Ecuador
Ecuador
1
1
Ecuador
Beendet
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
Frankreich
Honduras
Honduras
0
0
Honduras
Beendet
21:00 Uhr