WM

Deutschland
4
3
Deutschland
Portugal
0
0
Portugal
Beendet
18:00 Uhr
Deutschland:
12'
Müller
32'
Hummels
45'
Müller
78'
Müller
 / Portugal:
90
19:57
Fazit
Deutschland lässt in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen und siegt nach dem dritten Tor von Thomas Müller mit 4:0. Portugal war mit einem Mann weniger zu keinem Zeitpunkt mehr dazu imstande, noch einmal heranzukommen. Auch der Star Cristiano Ronaldo blieb hinter den Erwartungen zurück. Für Deutschland ist es der optimale Einstieg ins Turnier, vor allem da mit den USA und Ghana zwei Gegner folgen, deren Namen nicht an Portugal herankommen. Das Team von der iberischen Halbinsel ist ab nun zum Siegen gezwungen. Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche noch einen schönen WM-Abend!
90
19:51
Spielende
90
19:51
Ronaldo darf noch einen letzten Freistoss treten. Und zwingt Manuel Neuer für einmal zu einer Glanzparade! Richtig viel Frust lag in diesem Knaller.
90
19:50
Noch zwei Minuten Nachspielzeit legt der Schiedsrichter obendrauf.
89
19:48
Die Portugiesen versuchen ein letztes Mal, zum Ehrentreffer zu kommen.
85
19:44
Ein Ronaldo-Freistoss aus etwa 40 Metern ist symptomatisch für diese Partie. Obwohl die Deutschen keine Mauer bilden, schiesst der portugiesischen Captain den nächststehenden Deutschen an, der zwischen ihm und dem Tor steht.
83
19:42
Die Sache in Salvador ist entschieden, und die beiden Mannschaften machen keine Anstalten mehr, hier noch etwas zu tun, man wartet auf den Schlusspfiff.
82
19:41
Einwechslung bei Deutschland: Lukas Podolski
82
19:41
Auswechslung bei Deutschland: Thomas Müller
78
19:37
Tooor für Deutschland, 4:0 durch Thomas Müller
Müller macht sein drittes Tor und setzt hier endgültig den Deckel drauf! Schürrle bringt die Hereingabe von rechts, in der Mitte kann Rui Patrício den Ball nicht festhalten und Müller staubt zum 4:0 ab.
75
19:35
Heisse Szene im deutschen Strafraum! Nani knallt das Leder auf Neuer, der nach vorne abprallen lässt. Éder will nachsetzen doch wird dabei von Benedikt Höwedes umgesäbelt. Glück für Deutschland, dass der Referee hier nicht Elfmeter gibt!
73
19:33
Und auch Hummels verlässt den Platz verletzt, gestützt von zwei Pflegern humpelt er zur Seitenlinie. Bereits das dritte Opfer, das diese Partie fordert.
73
19:32
Einwechslung bei Deutschland: Shkodran Mustafi
73
19:32
Auswechslung bei Deutschland: Mats Hummels
72
19:31
Wieder liegt ein Spieler auf dem Boden. Diesmal ist es Mats Hummels, der nach einem Kopfballduell gegen Éder unsanft landet.
69
19:27
Möglichkeit für Deutschland! Nach einer Portugal-Ecke leiten die Deutschen sofort den Konter ein, doch Götze scheitert am Schluss am letzten Verteidiger, der seinen Schuss ins Toraus lenkt.
67
19:25
Rui Patrício kommt aus dem Tor und erreicht den Steilpass vor André Schürrle. Die beiden Keeper verbringen bisher eine ruhige zweite Halbzeit.
65
19:25
Tatsächlich muss Fábio Coentrão ebenfalls verletzt ausgewechselt werden! Es kommt jetzt ganz bitter für Portugal in diesem ersten Gruppen-Spiel.
65
19:24
Einwechslung bei Portugal: André Almeida
65
19:24
Auswechslung bei Portugal: Fábio Coentrão
63
19:21
Einwechslung bei Deutschland: André Schürrle
63
19:21
Auswechslung bei Deutschland: Mesut Özil
63
19:21
Fábio Coentrão muss gepflegt werden. Bei Versuch einen zu lang geratenen Ball noch zu erreichen, überstreckt er etwas das Bein. Ob er weitermachen kann ist noch nicht klar.
59
19:19
Jetzt gibt es die Möglichkeit für Portugal. Es gibt Freistoss aus gut 20 Metern.
60
19:18
Der Meister tritt selber an, doch Ronaldo setzt die Kugel in die Mauer.
58
19:18
Das Spieltempo ist im Vergeleich zur ersten Halbzeit regelrecht in sich zusammengebrochen. Auch Cristiano Ronaldo vermag heute das Ruder nicht mit einer Einzelaktion umzureissen.
55
19:14
Da haben sie mal einen Freistoss von der rechten Seitenlinie, doch die Flanke landet nicht bei einem portugiesischen Mitspieler, vorbei ist es mit der Möglichkeit auf den Anschlusstreffer.
54
19:13
Wer eine Blitzreaktion der 10 Männer von der iberischen Halbinsel erwartet hat, wird bisher enttäuscht. Deutschland lässt den Ball geschickt zirkulieren und nimmt den Gegner somit aus dem Spiel.
51
19:11
Riesenchance für Deutschland! Blietzschnell schalten sie nach einem Ballgewinn um, doch Özil scheitert alleine vor Rui Patrício am glänzend parierenden Keeper. Thomas Müller setzt den anchliessenden Nachschuss per Kopf über den Kasten.
48
19:06
Die Deutschen haben sogleich viel Ballbesitz. Sie wollen Portugal natürlich nun konsequent vom eigenen Tor fernhalten.
46
19:04
Einwechslung bei Portugal: Ricardo Costa
46
19:04
Auswechslung bei Portugal: Miguel Veloso
46
19:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:53
Halbzeitfazit
Ich lehne mich etwas aus dem Fenster und behaupte bereits zur Pause. Diese Sache ist gegessen. Deutschland führt nach 45 Minuten mit 3:0 und kann den zweiten Durchgang überdies mit einem Mann mehr antreten. Pepe hatte kurz vor der Pause die rote Karte gesehen und seiner Mannschaft damit einen Bärendienst erwiesen. Eröffnet wurde das Score durch Thomas Müller vom Elfmeterpunkt, Mats Hummels erhöhte nach einer halben Stunde per Kopf auf 2:0. Wieder Müller kurz vor dem Pausenpfiff zerstörte die kleinen portugiesischen Hoffnungen auf eine Wende. Für diese wird es nun ganz schwierig, wenn sie hier doch noch Punkte holen wollen. Man darf gespannt sein, wie Paulo Bento sein Team einstellen wird.
45
18:47
Ende 1. Halbzeit
45
18:45
Tooor für Deutschland, 3:0 durch Thomas Müller
Müller baut den Vorsprung noch vor der Pause aus! Kroos flankt von links zur Mitte, wo sich Müller gegen Bruno Alves durchsetzt und zum 3:0 einschiesst.
45
18:44
Portugal steht etwas unter Schock, bringt zurzeit gar nichts mehr zustande nach vorne.
42
18:42
Möglichkeit für Deutschland! Özil passt zu Müller, der in der Mitte Götze lanciert. Doch Miguel Veloso kann dessen Schuss blocken.
40
18:40
Der Freistoss bleibt in der Mauer hängen. Doch es gibt Corner.
40
18:39
Mario Götze kommt schliesslich an den Ball, doch sein Volleyschuss geht in die zweite Etage des Stadions Fonte Nova.
37
18:37
Rote Karte für Pepe (Portugal)
Pepe fliegt zum Platz! Vorausgegangen ist ein Zweikampf mit Thomas Müller, der anschliessend am Boden sitzt. Pepe beugt sich runter und verpasst dem Deutschen eine leichte Kopfnuss, der serbische Schiedsrichter kennt keine Gnade und zückt sofort Rot. Deutschland bekommt einen Freistoss aus zentraler Position. Distanz 25 Meter.
37
18:36
Und er eingewechselte Éder steigt hoch! Der Ball geht über das Tor.
36
18:36
Chance für Portugal! Alle meinten Fábio Coentrão stehe im Abseits, wohl auch er selber. So schafft er es den Ball aus bester Position noch einmal passen zu wollen, Hummels klärt zur Ecke.
35
18:35
Die indirekte Variante bringt nichts ein und biem anschliessenden Konter leistet sich Nani im dümmsten Moment einen Fehlpass.
34
18:34
Deutschland bekommt einen Freistoss zugesprochen, die Distanz beträgt allerdings über 30 Meter.
31
18:31
Riesenchance für Deutschland! Özil lanciert in der Mitte Götze, dessen Schuss noch zur Ecke geklärt wird.
32
18:31
Tooor für Deutschland, 2:0 durch Mats Hummels
Und da ist das zweite Tor der Partie! Verteidiger Mats Hummels schraubt sich mit Anlauf in die Höhe und drischt die Kugel per Kopf in die Maschen. Die Deutschen sind zurzeit voll auf Kurs.
30
18:30
Toni Kroos bringt einen Freistoss von der linken Seite zur Mitte, doch Portugal kann klären. Der anschliessene Konter versandet jedoch abermals schon nach wenigen Stationen.
29
18:28
Tatsächlich muss Almeida das Spielfeld angeschlagen verlassen und wird durch Éder ersetzt.
28
18:28
Einwechslung bei Portugal: Éder
28
18:27
Auswechslung bei Portugal: Hugo Almeida
27
18:27
Hugo Almeida muss nach einem Tackling von Mats Hummels kurz gepflegt werden.
25
18:25
Dann plötzlich doch Portugal! Nani knallt das Leder von halbrechts Richtung Tor und verpasst nur knapp die Querlatte.
24
18:24
Portugal findet zurzeit kein Mittel gegen die deutsche Hintermannschaft, doch auch die Nationalelf hat die Angriffsbemühungen etwas zurückgeschraubt.
21
18:20
Das Spiel gestaltet sich nach 20 Minuten relativ augeglichen, die Deutschen stehen hinten gut und können die Angriffe von Portugal zuzeit ohne grössere Probleme bändigen.
16
18:16
Cristiano Ronaldo steht im Abseits und beendet damit einen Angriff der Portugiesen über die rechte Seite.
14
18:13
Die Portugiesen versuchen sofort zu reagieren und spielen schnell nach vorne. Das Spiel ist nun so richtig lanciert!
12
18:11
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Thomas Müller
Thomas Müller läuft an und verwandelt sicher in die linke untere Torecke. Rui Patrício ahnt zwar die Ecke, doch kann den Rückstand nicht verhindern.
11
18:10
Gelbe Karte für João Pereira (Portugal)
Pereira hält Götze im Strafraum zurück und hindert ihn somit am Abschluss. Es gibt Elfmeter für Deutschland! Eine Entscheidung, die nicht glasklar erscheint, aber wohl vertretbar ist.
8
18:09
Und im Gegenzug eine Riesenmöglichkeit für Sami Khedira! Rui Patrício spielt einen Abstoss genau in die Füsse von Khedira, der aus grosser Distanz das leer stehnde Tor knapp verfehlt.
8
18:08
Chance für Portugal! Lahm verliert den Ball an Ronaldo, der am hervorragend parierenden Neuer scheitert.
7
18:07
Cristiano Ronaldo tritt ein erstes Mal in Aktion, sein Schuss aus über 30 Metern geht allerdings weit übers Tor.
5
18:04
Auch Portugal mit der ersten Chance! Hugo Almeida kann vorne losziehen, bringt allerdings dann zu wenig Druck hinter seinen Schuss, Manuel Neuer fängt das Leder ohne Probleme.
4
18:03
Wieder ist es Boateng der in der Spitze Mario Götze lanciert, dieser bleibt aber schliesslich im portugiesischen Strafraum an zwei Verteidigern hängen.
3
18:02
Die anschliessende erste Ecke für die Deutschen bringt noch nichts ein.
2
18:02
Die erste halbe Möglichkeit geht an Deutschland. Jérôme Boateng kann von rechts aussen flanken, und die Portugiesen haben zuerst Mühe um den Ball zu klären.
1
18:00
Spielbeginn
17:59
Deutschland gegen Portugal ist das Duell zweier Mannschaften, die beide an grossen Turnieren immer als Mitfavoriten aufgezählt werden. Dennoch ist der letzte EM-Titel für die Deutschen schon 18 Jahre alt, an der WM warten sie sogar seit 1990 auf den Pokal. Portugal konnte gar noch nie an einer WM oder EM triumphieren obwohl sie schon einige Male weit vorgestossen sind, das letzte Mal beispielsweise in den EM-Final 2004 im eigenen Land. Auch zwei unteschiedliche Spielweisen treten heute gegeneinander an. Während die Portugiesen mit einigen guten Technikern aufwarten, sind die Deutschen eher für ihr kampfbetontes schnelles Spiel und ihre Ausdauer bekannt.
17:58
Die deutsche Nationalelf trifft in ihrem ersten Spiel gleich auf einen harten Brocken. Bei Portugal ist es ein Name, der alles überstrahlt: Cristiano Ronaldo. Um den Captain ist die Mannschaft aufgebaut, und auf seinen Schultern lastet der Hauptdruck an diesem Turnier. Doch auch neben ihm spielen bekannte Namen, da wären beispielsweise Bruno Alves und Pepe in der Defensive oder Raúl Meireles und Hugo Almeida im Angriff. Trainiert werden die Portugiesen von Paulo Bento.
17:58
Die deutsche Nationalmannschaft beginnt ihr Turnier mit bekannten Namen. Manuel Neuer im Tor ist ebenso gesetzt wie die Abwehrreihe mit Benedikt Höwedes, Mats Hummels, Jérôme Boateng und Per Mertesacker. Captain Philipp Lahm wird etwas ungewohnt im defensiven Mittelfeld spielen. Im Angriff soll Mesut Özil für Tore sorgen, zudem sitzt auf der Bank mit Miroslav Klose derjenige Spieler, der an dieser WM den Tore-Rekord von Ronaldo knacken könnte. Reservespieler ist etwas überraschend auch Bastian Schweinsteiger. An der Seitenlinie steht selbstverständlich Jogi Löw.
17:55
In Salvador ist alles bereit für das Schlagerspiel des Abends. 56'500 Zuschauer haben Platz im grossen Rund, und genau so viele werden sich wohl auch eingefunden haben, um das Stadion in einen Hexenkessel zu verwandeln. Das Schiedsrichtertrio kommt heute aus Serbien, Milorad Mažić wird an der Linie unterstützt von Milovan Ristić und Dalibor Đurđević. Für ein heisses Spiel werden auch die Temperaturen sorgen, in Salvador herrscht sonniges Wetter um die Mittagszeit. Gleich gehts los!
17:36
Es ist angerichtet in der Arena Fonte Nova in Salvador! Deutschland bestreitet sein 100. WM-Spiel, und ist die erste Mannschaft, die diese Marke knacken kann. Gegner ist niemand geringeres als Portugal. Von den bisher 17 Begegnungen der beiden Teams konnte Deutschland 9 für sich entscheiden, Portugal deren drei. Das letzte Aufeinandertreffen an der EM 2012 ging mit 1:0 an Deutschland. Soviel zu den Zahlen.
Im Topspiel der Gruppe G duellieren sich Deutschland und Portugal! Ein weiteres innereuropäisches Duell wird das Stadion zum Kochen bringen und man darf gespannt sein, wem der Start ins Turnier besser gelingt.

Aktuelle Spiele

26.06.2014 22:00
Algerien
Algerien
1
0
Algerien
Russland
Russland
1
1
Russland
Beendet
22:00 Uhr
28.06.2014 18:00
Brasilien
Brasilien
3
1
1
1
Brasilien
Chile
Chile
2
1
1
1
Chile
Beendet
18:00 Uhr
i.E.
28.06.2014 22:00
Kolumbien
Kolumbien
2
1
Kolumbien
Uruguay
Uruguay
0
0
Uruguay
Beendet
22:00 Uhr
29.06.2014 18:00
Niederlande
Niederlande
2
0
Niederlande
Mexiko
Mexiko
1
0
Mexiko
Beendet
18:00 Uhr
29.06.2014 22:00
Costa Rica
Costa Rica
5
0
1
1
Costa Rica
Griechenland
Griechenl.
3
0
1
1
Griechenland
Beendet
22:00 Uhr
i.E.

Spielplan - Gruppe G

12.06.2014
Brasilien
Brasilien
3
1
Brasilien
Kroatien
Kroatien
1
1
Kroatien
Beendet
22:00 Uhr
13.06.2014
Mexiko
Mexiko
1
0
Mexiko
Kamerun
Kamerun
0
0
Kamerun
Beendet
18:00 Uhr
Spanien
Spanien
1
1
Spanien
Niederlande
Niederlande
5
1
Niederlande
Beendet
21:00 Uhr
14.06.2014
Chile
Chile
3
2
Chile
Australien
Australien
1
1
Australien
Beendet
00:00 Uhr
Kolumbien
Kolumbien
3
1
Kolumbien
Griechenland
Griechenl.
0
0
Griechenland
Beendet
18:00 Uhr
15.06.2014
Elfenbeinküste
Elfenbeink.
2
0
Elfenbeinküste
Japan
Japan
1
1
Japan
Beendet
03:00 Uhr
14.06.2014
Uruguay
Uruguay
1
1
Uruguay
Costa Rica
Costa Rica
3
0
Costa Rica
Beendet
21:00 Uhr
15.06.2014
England
England
1
1
England
Italien
Italien
2
1
Italien
Beendet
00:00 Uhr
Schweiz
Schweiz
2
0
Schweiz
Ecuador
Ecuador
1
1
Ecuador
Beendet
18:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
Frankreich
Honduras
Honduras
0
0
Honduras
Beendet
21:00 Uhr