Cup

Etoile Carouge
1
0
Etoile Carouge FC
St. Gallen
2
1
FC St. Gallen
Beendet
20:00 Uhr
Etoile Carouge:
81'
Konan
 / St. Gallen:
23'
Görtler
66'
Jankewitz
90'
21:56
Fazit:
Nach grossem Kampf verliert der Etoile Carouge FC gegen den FC St. Gallen mit 1:2! Der Drittligist hatte im ersten Durchgang noch Glück, weil die Espen durch Lukas Görtler nur 0:1 führten, obwohl sie darüber hinaus zweimal das Aluminium trafen. Allerdings sorgte Carouge im zweiten Durchgang für einige Probleme in der grün-weissen Hintermannschaft, die wiederholt Raum für Angriffe und gefährliche Flanken liessen. In der 66. Minute überraschte Alexandre Jankewitz den Aussenseiter mit dem 0:2, allerdings kamen die Genfer durch Christian Konan nochmals zurück. Letztlich reichte die Schlussoffensive nicht und so zieht St. Gallen gerade so ins Halbfinale des Schweizer Cups ein. Einen schönen Mittwoch noch!
90'
21:52
Spielende
90'
21:51
Hinten arbeitet Chappot einmal mehr gut mit und köpft weit ausserhalb des Strafraums den Ball ins Seitenaus, bevor Duah an die Kugel kommt.
90'
21:50
Watkowiak holt vor einem weiten Abschlag Zeit von der Uhr und sorgt für Aufregung auf den Rängen.
90'
21:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89'
21:48
Für die Espen ergeben sich Räume! Duah wird geschickt, doch schiesst aus schlechter Lage. So jagt er die Kugel rechts deutlich übers Tor.
89'
21:47
Gelbe Karte für Loris Mettler (Etoile Carouge FC)
88'
21:46
Mit einem Flachschuss fordert St. Gallen Chappot heraus, doch der Schlussmann sichert den Ball.
85'
21:43
Einwechslung bei Etoile Carouge FC: Matteo Regillo
85'
21:43
Auswechslung bei Etoile Carouge FC: Bijan Dalvand
83'
21:42
Gelbe Karte für Bijan Dalvand (Etoile Carouge FC)
81'
21:40
Tooor für Etoile Carouge FC, 1:2 durch Christian Konan
Da ist der Anschluss! Mettler wird links in den Strafraum geschickt und flankt wuchtig an den Kopf von Torwart Watkowiak! Der Ball prallt von der rechten Schläfe an den Pfosten und hinterm Goalie hinaus zu Konan! Aus drei Metern trifftt der Joker ins leere Tor!
80'
21:39
Nahe der eigenen rechten Eckfahne erlaubt sich Patrick Sutter ein Foul. Mit etwas Glück kommt er ohne Verwarnung davon.
77'
21:36
Toma zieht aus der zweiten Reihe ab, doch jagt den Ball direkt in die Arme Damien Chappots.
75'
21:36
Da hat St. Gallen Glück! Loris Mettler blockt einen Pass von Stillhart, dessen Arm sofort ausfährt. Allerdings lässt sich Mettler am Strafraumrand viel zu schnell fallen, weshalb er keinen Freistoss bekommt.
73'
21:32
Nachdem die Abwehrarbeit der Ostschweizer lange sehr hektisch wirkte, hat sie sich mit dem 0:2 spürbar beruhigt.
70'
21:29
Einwechslung bei Etoile Carouge FC: Luca Sestito
70'
21:29
Auswechslung bei Etoile Carouge FC: Astor Kilezi
70'
21:29
Einwechslung bei Etoile Carouge FC: Christian Konan
70'
21:29
Auswechslung bei Etoile Carouge FC: Matheus Vieira
69'
21:28
Ein Eckball St. Gallens springt einmal quer durch den Gäste-Strafraum. Diese Situationen kommen in diesem Spiel erstaunlich oft vor.
68'
21:27
Die Fans der Grün-Weissen zündeln munter ihr Feuerwerk. Ihre Mannschaft scheint ins Halbfinale des Cups einzuziehen.
66'
21:25
Tooor für FC St. Gallen, 0:2 durch Alexandre Jankewitz
Die Espen überraschen Carouge! Einen Freistoss spielen sie schnell hoch auf Duah, der sein Kopfballduell verliert. Die Kugel springt vor den Strafraum zu Besio, dessen Schuss abgefälscht und deshalb vom Torwart nach vorne prallen gelassen wird. Jankewitz zieht als einziger durch und vollstreckt zum 0:2!
65'
21:24
An der Seitenlinie wird der ausgewechselte Boussaha dabei aufgenommen, wie er mit seinen Töchtern spricht. Eine solche Nähe sieht man nicht allzu häufig während des Spiels.
63'
21:22
Auch Thierry Cotting zieht seinen ersten Wechsel. Der stark gelb-rot-gefährdete Boussaha verlässt das Feld und macht Platz für Neuzugang Emmanuel Samba.
62'
21:21
Einwechslung bei Etoile Carouge FC: Emmanuel Samba
62'
21:21
Auswechslung bei Etoile Carouge FC: Lakdar Boussaha
61'
21:20
Zeidler wechselt doppelt und dürfte sich eine schnelle Entscheidung erhoffen.
61'
21:19
Einwechslung bei FC St. Gallen: Alessio Besio
61'
21:19
Auswechslung bei FC St. Gallen: Jérémy Guillemenot
60'
21:19
Einwechslung bei FC St. Gallen: Alexandre Jankewitz
60'
21:19
Auswechslung bei FC St. Gallen: Víctor Ruiz
59'
21:18
St. Gallen bekommt keine Ruhe ins Spiel! Matheus Vieira erreicht links im Strafraum eine Flanke. Aus schwieriger Position schiesst er deutlich übers Tor. Da ist er in Rücklage geraten.
58'
21:17
Mit einem Corner von rechts findet der FCSG den Kopf von Stillhart, der Baddy Dega anköpft und deshalb den nächsten Eckball fordert. Dudic lässt aber mit einem Auskick weiterspielen.
57'
21:15
Boussaha wird einen Schritt im Abseits erwischt, womit der nächste Angriff der Hausherren endet.
54'
21:14
Dann schalten wieder die Espen um und holen selbst einen Corner heraus. Bei der Variante lassen sie den Ball die Grundlinie entlang auf Görtler durchrollen, der für Duah prallen lässt. Links im Strafraum zirkelt er den Ball über das lange Eck hinweg.
53'
21:12
Druckphase des Aussenseiters! Eine Flanke findet den Kopf von Boussaha, der jedoch noch entscheidend abgefälscht wird. Die anschliessende Ecke fliegt erneut unberührt durch die Gefahrenzone!
52'
21:11
Das ist ganz schwach gespielt vom Drittligisten! Mit vier Mann laufen sie auf drei Verteidiger zu, doch als der Pass links hinausrollen soll, steckt viel zu wenig Kraft dahinter und ein St. Galler kann problemlos klären.
51'
21:10
Carouge erarbeitet sich einen Eckball von der linken Seite. Am kurzen Pfosten verpasst Mathis Magnin, womit er alle Spieler im Zentrum überrascht. Unberührt rauscht das Leder durch den Fünfer der Gäste!
48'
21:07
Gegen Jordi Quintillà erlaubt sich der vorverwarnte Lakdar Boussaha ein Foul. Der Achter der Espen bleibt für einen Moment am Boden liegen. Bevor das Konsequenzen zur Folge hat, zieht Boussaha ein wenig am Arm herum. Das wiederum gefällt dem Schiedsrichter nicht, der dem Stürmer einige warnende Worte mitgibt.
47'
21:06
Watkowiak ist der erste Torwart mit Ballkontakt in der zweiten Hälfte. Die Flanke aus dem rechten Halbraum stellt aber noch keine Gefahr dar.
46'
21:04
Ohne Wechsel geht es in den zweiten Durchgang.
46'
21:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
20:51
Halbzeitfazit:
Der Favorit führt! Zur Pause steht es im Schweizer Cup 0:1 zwischen Etoile Carouge und dem FC St. Gallen. Die Gäste starteten explosiv und provozierten so bereits nach wenigen Sekunden eine erste Gelbe Karte und schossen nach fünf Minuten aufs Tor. Die beste Gelegenheit hatten dann aber die Hausherren, als Watkowiak sich bei einem Corner verschätzte und Glück hatte, dass die Stürmer von Carouge das Leder links vorbeisetzten. So bestrafte Lukas Görtler die Genfer nur drei Minuten später mit dem 0:1. Anschliessend bestimmte St. Gallen die Partie und traf noch zweimal das Aluminium. Dennoch bleibt die Partie offen!
45'
20:48
Ende 1. Halbzeit
45'
20:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44'
20:46
Das nächste Aluminium! Duah erläuft einen Rückpass zum Torwart, umkurvt Chappot, doch kann von der Grundlinie nur am leeren Tor vorbeispielen. Rechts erläuft sich Guillemenot den Ball und spielt zurück in die Mitte, wo Víctor Ruiz lauert, aber aus 12 Metern nur flach an den rechten Pfosten schiesst!
40'
20:42
An die Latte Auf engem Raum steckt Schmidt den Ball stark durch auf Toma, der halbrechts nur noch Chappot vor sich hat, doch stattdessen das Aluminium trifft!
37'
20:39
Einen Freistoss aus dem Halbfeld klären die Abwehr von St. Gallen zu kurz. So können die Genfer aus der zweiten Reihe schiessen, doch heben den Ball deutlich über die Latte.
35'
20:38
Die Ostschweizer drücken aufs zweite Tor, doch müssen sich bislang mit der knappen Führung begnügen. So bleibt die Partie offen.
33'
20:35
Toma schiesst halblinks aus der zweiten Reihe und fordert Damien Chappot im kurzen Eck. Mit einem Satz blockt er die Kugel zur Seite.
32'
20:34
Die Flanke bringt der Gefoulte selbst, doch scheitert am Kopf des ersten Verteidigers.
31'
20:33
Rechts vom Strafraum holt Víctor Ruiz einen Freistoss heraus.
29'
20:31
Gelbe Karte für Lakdar Boussaha (Etoile Carouge FC)
Die Gäste versuchen engagiert an den Ball zu kommen, in diesem Fall kommt der routinierte Stürmer, Lakdbar Boussaha, allerdings deutlich zu spät.
28'
20:31
Inzwischen haben die Espen die Kontrolle übernommen.
25'
20:28
Eine Karte für die verursachte Rudelbildung gibt ihnen Alessandro Dudic dennoch mit.
25'
20:27
Gelbe Karte für Jérémy Guillemenot (FC St. Gallen)
25'
20:27
Gelbe Karte für Babacar Dia Mbaye (Etoile Carouge FC)
24'
20:27
Es wird hitzig! Nach einem Zweikampf an der Seitenlinie geraten Babacar Dia Mbaye und Jérémy Guillemenot aneinander! Der Genfer war wütend, nachdem ihm der gegnerische Stürmer in den Rücken gesprungen war. Das kam beim Grün-Weissen überhaupt nicht gut an. Die Situation beruhigt sich aber, nachdem beide kurz die Stirn aneinander reiben.
23'
20:25
Tooor für FC St. Gallen, 0:1 durch Lukas Görtler
Da ist die Führung der Favoriten! Einen Eckball verlängert Duah im Zentrum, sodas Lukas Görtler rechts im Strafraum völlig frei steht. Aus neun Metern schweisst er den Ball in die Maschen!
20'
20:23
Auf einmal verschätzt sich Watkowiak bei einer Flanke und hat Glück, dass Dia Mbaye und Matheus Vieira den Ball im Doppelpack links vorbeiköpfen!
18'
20:20
Plötzlich erläuft Kwadwo Duah einen Steilpass und möchte Chappot links umkurven. Der Goalie streckt sich aber weit und blockt den Angriff mit einem Sprung zum Ball!
16'
20:19
Ein Klassenunterschied ist noch nicht zu erkennen, stattdessen erlaubt sich das Team aus der Promotion League eine kurze Ballbesitzphase. Diese wird allerdings mit einem Abseitspfiff unterbrochen.
13'
20:15
Der Erstligist versucht sich in erster Linie über die Aussenbahnen, da der Gegner das Zentrum dicht macht und gerne um den eigenen Strafraum herum wartet. Erste Flankenversuche der Ostschweizer bleiben wirkungslos.
11'
20:14
Als letzter Mann verliert Basil Stillhart den Ball, aber zu seinem Glück springt die Kugel vom Gegner zu Lakdar Boussaha, der zufällig im Abseits steht. So zählt auch der erste Schuss der Gastgeber nicht. Watkowiak wäre zur Stelle gewesen.
9'
20:11
Linksaussen spielen die Genfer eine Kontermöglichkeit schlecht aus, dennoch ist hier der Plan klar erkennbar: Nach Ballgewinnen soll es schnell nach vorne gehen.
6'
20:08
Gelbe Karte für Leonidas Stergiou (FC St. Gallen)
Carouge möchte umschalten, doch Stergiou zieht an der Mittellinie ein taktisches Foul.
5'
20:08
Zum ersten Mal schiessen die Grün-Weissen aufs Tor. Den Schuss von Toma aus acht Metern pariert Damien Chappot mit den Fäusten!
3'
20:06
Guillemenot geht im Strafraum zu Boden, weshalb einige St. Galler einen Penalty fordern, doch das reicht dem Schiedsrichter nicht.
2'
20:04
Dem fälligen Freistoss 25 Meter vor dem Tor nimmt sich Víctor Ruiz an, der das Leder links übers Tor schlenzt.
1'
20:03
Gelbe Karte für Mathis Magnin (Etoile Carouge FC)
Weniger als zehn Sekunden benötigt der Favorit, um mit Tempo durch die Mitte zu ziehen. Duah wird brutal umgegrätscht und es kommt zur frühen Verwarnung.
1'
20:02
Spielbeginn
20:01
Nur 7.000 Zuschauer fasst das Stade de la Fontenette, dennoch sorgen die Zuschauer für eine gute Stimmung. Sogar eine kleine Choreographie haben sie vorbereitet und zündeln munter Bengalos.
19:55
Die Mannschaften sammeln sich in den Katakomben des Fontenette. Es dauert nicht mehr lange!
19:52
Als Schiedsrichter darf Alessandro Dudic die heutige Partie leiten. Dem 33-jährigen assistieren die Linienrichter Jan Köbeli und Bastian Lengacher.
19:43
Annähernd zehn Jahre ist es her, dass Etoile Carouge und der FC St. Gallen zuletzt zusammentrafen. Damals siegten die St. Galler auf dem heimischen Espenmoos mit 2:1. Ebenso wie heute hiess der Trainer der Genfer Thierry Cotting, der bereits in seiner fünften Amtszeit beim Drittligisten aktiv ist.
19:37
Der Trainer der St. Galler, Peter Zeidler, nimmt den heutigen Gegner durchaus ernst und wechselt im Vergleich zum 3:3 gegen YB nur auf vier Positionen. Basil Stillhart kehrt neben Bastien Toma und Víctor Ruiz zurück in die Startelf. Dafür rücken Matej Maglica und Alexandre Jankewitz auf die Bank, während Julian von Moos im Aufgebot fehlt. Ausserdem werden die Torhüter standardmässig getauscht. Lukas Watkowiak wird beginnen.
19:30
Das letzte Pflichtspiel von Etoile Carouge fand im vergangenen Jahr statt. Seitdem durfte die Mannschaft in Bijan Dalvand und Astor Kilezi zwei Neuzugänge begrüssen, die direkt in der Startelf stehen. Mit drei gelernten Stürmern sucht der Aussenseiter die Flucht nach vorne.
19:18
Natürlich möchte der FC St. Gallen diese Überraschung verhindern. Die Espen treffen zum dritten Mal in dieser Saison auf ein unterklassiges Team, hatten aber in der letzten Runde grosse Probleme mit dem FC Chiasso. Gegen den Drittligisten gewann der FCSG erst nach Verlängerung und bietet damit eine Angriffsfläche für Etoile Carouge. Allerdings sind die St. Galler gut ins neue Jahr gestartet: Nach einem 5:1 über Lausanne-Sport holten die Grün-Weissen einen 0:3-Rückstand gegen die Young Boys auf.
19:10
Etoile Carouge überraschte während der ersten beiden Runden die Zweitligisten Gambarogno-Contone und den FC Winterthur. Für grosses Aufsehen sorgte der Drittligist aber besonders im Achtelfinale, als die Genfer die damaligen Tabellenführer der Super League vom FC Basel besiegten. Kann der 13. der Promotion League heute das nächste Wunder schaffen und ins Halbfinale einziehen?
19:00
Herzlich willkommen zum Viertelfinale des Schweizer Cups! Etoile Carouge FC sucht gegen den FC St. Gallen die nächste Überraschung. Um 20:00 Uhr geht's los!

Aktuelle Spiele

08.02.2022 20:00
Yverdon-Sport FC
Yverdon
1
1
Yverdon-Sport FC
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
20:00 Uhr
09.02.2022 20:00
Etoile Carouge FC
Etoile Carouge
1
0
Etoile Carouge FC
FC St. Gallen
St. Gallen
2
1
FC St. Gallen
Beendet
20:00 Uhr
09.02.2022 20:30
FC Biel-Bienne
Biel-Bienne
0
0
FC Biel-Bienne
FC Luzern
FC Luzern
5
3
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
10.02.2022 18:30
FC Thun
FC Thun
3
1
FC Thun
FC Lugano
FC Lugano
4
2
FC Lugano
Beendet
18:30 Uhr

Spielplan - Viertelfinals

13.08.2021
FC La Chaux-de-Fonds
La Chaux-de-Fon
1
0
FC La Chaux-de-Fonds
FC Lugano
FC Lugano
7
4
FC Lugano
Beendet
19:30 Uhr
FC Paradiso
FC Paradiso
3
1
1
3
FC Paradiso
SC YF/Juventus Zürich
YF Juventus
1
0
1
1
SC YF/Juventus Zürich
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
SC Binningen
SC Binningen
0
0
SC Binningen
FC Schaffhausen
FC Schaffhausen
7
4
FC Schaffhausen
Beendet
20:15 Uhr
14.08.2021
FC Solothurn
Solothurn
0
0
FC Solothurn
FC Zürich
FC Zürich
10
6
FC Zürich
Beendet
16:00 Uhr
FC Winkeln St. Gallen
FC Winkeln St. Gallen
1
1
FC Winkeln St. Gallen
FC Concordia Basel
Concordia Basel
7
3
FC Concordia Basel
Beendet
16:00 Uhr
FC Baden
FC Baden
2
2
FC Baden
FC Biel-Bienne
Biel-Bienne
4
2
FC Biel-Bienne
Beendet
16:00 Uhr
Stade Nyonnais
Stade Nyonnais
0
0
Stade Nyonnais
FC Wil 1900
FC Wil 1900
1
1
FC Wil 1900
Beendet
17:00 Uhr
FC Seuzach
FC Seuzach
0
0
FC Seuzach
Yverdon-Sport FC
Yverdon
12
7
Yverdon-Sport FC
Beendet
17:00 Uhr
FC Escholzmatt-Marbach
Escholzmatt
3
2
3
3
FC Escholzmatt-Marbach
Iliria Solothurn
Iliria Solothurn
4
0
3
4
Iliria Solothurn
Beendet
17:00 Uhr
n.V.
FC Saint-Léonard
FC Saint-Léonard
1
0
FC Saint-Léonard
FC Porrentruy
FC Porrentruy
3
1
FC Porrentruy
Beendet
17:00 Uhr