National League

Ajoie
1
0
1
0
HC Ajoie
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
Ajoie:
39'
Eigenmann
 / Biel-Bienne:
33'
Haas
37'
Hofer
60'
Künzle
60
22:01
Verabschiedung
Dieser Saisonstart macht Lust auf mehr! Ich wünsche eine gute Nacht: Bleiben sie gesund!
60
22:00
Ausblick
Biel spielt bereits am Freitag zuhause gegen Lausanne. Ajoie trifft in einer Woche am Dienstag auf Lugano, dies erneut in der Raiffeisen Arena.
60
21:58
Fazit
Es ist ein guter Auftritt des Aufsteigers Ajoie! Am Ende sorgt die individuelle Klasse der Bieler für den Unterschied. NHL-Rückkehrer Haas in Unterzahl, sowie Hofer, beide mit schönen Einzelaktionen im eins gegen eins gegen Tim Wolf, sorgen für die Differenz.
Daniel Eigenmann kann zwischenzeitlich mit einem Schuss von der blauen Linie verkürzen.
Doch die Bieler lassen im letzten Drittel wenig zu und kontrollieren das Spiel über weite Srtrecken.
Mit sechs gegen vier und ohne Torhüter versuchen es die Jurassier nochmals, doch es ist Künzle, der wenige Sekunden vor Spielende zum 3:1 erhöhen kann.
60
21:53
Spielende
60
21:53
De facto ist es ein Shorthander: Mike Künzle trifft kurz vor Spielende ins leere Tor.
60
21:52
Empty Net Goal für EHC Biel-Bienne, 1:3! Mike Künzle trifft ins leere Tor
60
21:51
Die letzte Minute läuft! Noch keine Gefahr für die Bieler.
59
21:50
Ajoie ohne Torhüter!
59
21:50
Eine Strafe zur dümmsten Zeit! Dazu noch in der offensiven Zone. Das bietet nun Ajoie die Chance, das dritte Drittel mit sechs gegen vier zu beenden.
59
21:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Etienne Froidevaux (EHC Biel-Bienne)
58
21:46
Biel hält die Scheibe gut und läuft so gar nie Gefahr, noch den Ausgleich zu kassieren.
56
21:41
Obwohl Ajoie eigentlich den Ausgleich suchen müsste, sind es die Bieler, die wieder gefährlich vor dem Tor auftauchen.
Kann Ajoie noch reagieren?
54
21:40
Sallinen läuft über das ganze Feld und wird erst von Tim Wolf gestoppt! Beinahe das 3:1.
53
21:38
Die Ajoie Fans unterstützen weiterhin lautstark! Toll diese Stimmung! 3325 Zuschauer sind heute in der Raiffeisen Arena.
52
21:35
Rohrbach mit einem Schuss aus spitzem Winkel, aber keine Gefahr für Van Pottelberghe.
50
21:35
Kevin Feys Schuss streift die Torlatte! Fey kann ungehindert aus wenigen Metern abdrücken.
49
21:34
Die Bieler überstehen die Unterzahl.
47
21:33
Alle vier Ausländer und Schmutz auf dem Eis für Ajoie, diese sorgen für grosse Gefahr vor dem Bieler Tor, aber Van Pottelberghe behält die Übersicht.
46
21:31
Haken von Rathgeb! Ajoie mit einem Powerplay
46
21:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Rathgeb (EHC Biel-Bienne)
46
21:28
Jordane Hauert versuchts mit einem Schuss, doch der Bieler Schlussmann hält sicher.
45
21:26
Die Partie ist im Moment etwas zerfahren, ohne konkrete Aktionen auf beiden Seiten.
43
21:25
Das Spiel ist nach Ajoie Druckphase nun ausgeglichen, bisher keine Gefahr für die beiden Torhüter in diesem Drittel.
41
21:23
Viel Druck von der Toplinie von Ajoie zu Beginn!
41
21:23
Weiter gehts!
41
21:22
Beginn 3. Drittel
40
21:10
Pausenfazit
Plötzlich fallen die Tore! Zuerst sorgt Haas in Unterzahl für die Bieler Führung, Hofer erhöht wenig später auf 0:2. Beide Tore fallen aufgrund Puckverluste der Jurassier, welche Haas und Hofer eiskalt verwerten.
Doch der Aufsteiger kommt noch vor der Pause zum wichtigen Anschlusstreffer: Daniel Eigenmann heisst der erste Ajoie Torschütze in der höchsten Liga seit 1993.
Ajoie hält auch im Mitteldrittel erstaunlich gut mit, verteidigt bei Bieler Druckphasen solid und kann sich immer wieder vor dem Bieler Tor in Szene setzen. Hazen und Devos zeigen auch auf höchstem Level ihre Qualitäten.
Biel führt die feinere Klinge und führt verdient mit 2:1. 
Das letzte Drittel verspricht weiterhin Spannung!
40
21:04
Ende 2. Drittel
39
21:03
Ajoie ist wieder dran und schiesst das erste Tor in der höchsten Liga seit 1993! Eigenmann zieht von der blauen Linie ab und der Puck findet den Weg ins Tor.
39
21:02
Tor für HC Ajoie, 1:2 durch Daniel Eigenmann
37
20:59
Künzle spitzelt die Scheibe an der Bande entlang in der neutralen Zone, Fabio Hofer zeiht los und vernascht Wolf im eins gegen eins! 0:2!
Assist von Künzle.
37
20:59
Tor für EHC Biel-Bienne, 0:2 durch Fabio Hofer
37
20:56
Grosse Chance für Ajoie! Van Pottelberghe verliert kurz die Orientierung. Die Jurassier haben sich vom Schock erholt und tauchen wieder vor dem gegnerischen Tor auf.
35
20:54
Biel ist wieder vollzählig und macht gleich weiter Druck. Ajoie scheint nach dem Gegentor ein wenig verunsichert.
33
20:54
Haas zieht allein auf Wolf und schliesst eiskalt ab!
33
20:54
1 zu 0 für den EHC Biel! NHL Rückkehrer Haas trifft in Unterzahl! Shorthander!
33
20:52
Unterzahl-Tor für EHC Biel-Bienne, 0:1! Gaëtan Haas trifft
32
20:50
Ajoie installiert sich gut im Bieler Drittel, kommt bisher aber nicht zu Chancen.
31
20:50
Powerplay Ajoie, Tanner muss wegen Behinderung raus.
31
20:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ramon Tanner (EHC Biel-Bienne)
30
20:46
Biel verbringt viel Zeit im Drittel des HCA, schafft es aber selten in die gefährliche Zone vor dem Tor zu gelangen. Ajoie verteidigt konsequent und wartet auf Gegenstossmöglichkeiten.
28
20:44
Schläpfer scheitert an Wolf, auch die vierte Bieler Linie mit einem guten Shift.
26
20:42
Lars Frei kann fast das erste Tor erzielen, kommt im Slot zum Abschluss. Im Gegenzug kann sich Haas bis vor das Tor durchtanken und scheitert knapp. Es geht hin und her! Ein tolles Spiel!
24
20:40
Viel Druck von Ajoie in Überzahl! Aber Van Pottelberghe hält das Schussfeuerwerk der Jurassier.
23
20:40
Powerplay Ajoie! Sallinen muss wegen Beinstellen in die Kühlbox.
23
20:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jere Sallinen (EHC Biel-Bienne)
22
20:39
Pfostenschuss Joggi! Aus der Drehung trifft Matthias Joggi den linken Pfosten.
22
20:37
Erster gefährlicher Angriff der Jurassier, Schmutz wird eigentlich regelwidrig gestoppt, doch die Schiedsrichter lassen weiterspielen.
21
20:37
Das zweite Drittel läuft!
21
20:37
Beginn 2. Drittel
20
20:27
Pausenfazit
Es ist ein Auf und Ab in der Raiffeisen Arena.
Noch steht es 0:0. Ein tapfer kämpfendes Ajoie hält gut mit und Tim Wolf überzeugt im Tor. Von Gaetan Haas ist bisher noch nicht viel zu sehen. Ajoie ist mit seiner Toplinie immer wieder gefährlich. Die Bieler führen die feinere Klinge und haben mehr Puckbesitz, können sich aber selten gefährlich in Szene setzen. Die grösste Chance hatte Hischier kurz vor Drittelsende. Wir sind gespannt, wer in diesem Spiel das erste Tor erzielen kann!
20
20:26
Ende 1. Drittel
19
20:15
Die erste Bieler Linie wirbelt! Hischier mit der grossen Chance, aber er bringt die frei liegende Scheibe nicht im Tor unter.
18
20:15
Das Powerplay der Jurassier war wenig zwingend. Keine Gefahr für die Bieler.
16
20:12
Powerplay HC Ajoie, da Van Pottelberghe die Scheibe hinter dem Tor spielt, in dem neu angelegten Trapez. Dies ist eine neue Regel, somit 2 Minuten, die durch Kessler abgesessen werden.
16
20:11
Kleine Strafe (2 Minuten) für Joren van Pottelberghe (EHC Biel-Bienne)
15
20:09
Bisher Tim Wolf mit einer sehr guten Leistung, er hält auch in Unterzahl dicht. Allerdings die Bieler im Powerplay wenig zwingend.
14
20:07
Das Tor der Jurassier scheint verschoben, deshalb wird das Powerplay der Bieler unterbrochen.
13
20:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Damien Brunner (EHC Biel-Bienne)
13
20:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mike Künzle (EHC Biel-Bienne)
13
20:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ueli Huber (HC Ajoie)
13
20:04
Powerplay EHC Biel, da Birbaum eine 2+2 Minuten Strafe erhielt.
13
20:03
Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Alain Birbaum (HC Ajoie)
13
20:02
Erste Rangelei vor dem Ajoie Tor! Das wird Strafen absetzen. Brunner und Birbaum geraten aneinander.
13
20:01
Lööv spielt in den Slot, wo Hischier fast einschieben kann. Erstmals ein Signal der Bieler Toplinie um Haas.
11
19:59
Biel hat mehr Scheibenbesitz. Die Jurassier stören aber gut und sind an der Bande bisher "Punktesieger".
9
19:58
Ueli Huber schiesst direkt aus spitzem Winkel! Aber kein Problem für Van Pottelberghe.
9
19:55
Top Stimmung in der Raiffeisen Arena! Schön, dies endlich wieder erleben zu dürfen!
7
19:54
Druckphase der Bieler, ein Direktschuss von Künzle sorgt für Gefahr vor Wolf.
6
19:53
Das Duo Hazen/Devos, welches bisher erst in der Swiss League überzeugte, zeigt auch auf höchstem Level bereits gute Ansätze.
5
19:52
Erste Topchance für Ajoie! Leduc bringt die Scheibe vors Tor und Rohrbach versucht zu verwerten. Van Pottelberghe steht sicher.
5
19:50
Ajoie hält bisher gut mit, es kam zu keinen nennenswerten Torszenen.
2
19:48
Beide Teams starten abwartend in die Partie.
1
19:44
Spielbeginn
19:22
Aufstellung HC Ajoie
Der HCA spielt eigentlich mit einer verstärkten Swiss League Mannschaft. Namhafte Zuzüge sind nicht zu verzeichnen.
Neben dem kongenialen Duo Jonathan Hazen/Philip-Michael Devos, wurden mit dem Verteidiger Jerome Leduc und dem ehemaligen Sierre Angreifer Guillaume Asselin zwei neue Import Spieler verpflichtet. 
Hazen und Devos spielen heute an der Seite von Reto Schmutz, Asselin kommt in der zweiten Linie mit Frossard und Joggi zum Zug.
Speziell: Da Ajoie nur noch fünf fitte Verteidiger zur Verfügung hat, spielt heute Stephane Heughebaert von Olten mittels B-Lizenz.
19:12
Aufstellungen
Die Aufstellung des Heimteams lässt auf sich warten.
Beim EHC Biel-Bienne sind fast alle an Board, einzig Michael Hügli fehlt im Line-Up.
NHL-Rückkehrer Gaetan Haas spielt an der Seite von Hischier und Rajala. Interessant wird der erste Auftritt der neuen Import Spielern Jere Sallinen, Victor Lööv und Aleksandr Iakovenko. Insbesondere Lööv und Iakovenko müssen in der Abwehr die Abgänge von Janis Moser (NHL) und Samuel Kreis (Zug) ersetzen.
19:12
19:07
19:07
Direktbegegnungen
Die beiden Teams trafen letztmals im Jahr 2008 im Ligabetrieb aufeinander, dies in der damaligen NLB. In diesem Jahr stieg der EHC Biel in die höchste Liga auf.
Im Jahr 2019 siegte der HC Ajoie auf dem Weg zum sensationellen Cupsieg mit 4:3.
In einem kürzlich ausgetragenen Vorbereitungsspiel gewann der EHC Biel diskussionslos mit 4:1.
19:02
Ausgangslage
Der HC Ajoie spielt heute zum ersten Mal seit 1993 wieder Eishockey in der höchsten Liga!
Die Jurassier schafften im Frühjahr mit dem Sieg im Swiss League Final gegen den EHC Kloten den Aufstieg in die National League!
Man darf gespannt sein, zu was der Aufsteiger fähig sein wird. 
Beim EHC Biel-Bienne ist nach der enttäuschenden Saison mit dem Out bereits in den Pre-Play-Offs insbesondere mit der Rückkehr von Gaetan Haas Aufbruchstimmung erkennbar. Die Hoffnung auf eine Rückkehr in die vordere Tabellenregion ist gross!
18:51
Begrüssung
Herzlich Willkommen zur neuen Eishockeysaison!
Endlich wieder Eishockey, endlich wieder Zuschauer in den Stadien!
Zum Saisonstart empfängt der Aufsteiger HC Ajoie den EHC Biel-Bienne in der Raiffeisen Arena zum "Nordwestschweizer-Derby".

Aktuelle Spiele

18.09.2021 19:45
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
HC Davos
HC Davos
0
0
0
0
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
EV Zug
Zug
2
1
0
0
1
EV Zug
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
1
1
0
0
0
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
n.V.
Genève-Servette HC
Genève
3
1
1
1
Genève-Servette HC
HC Lugano
Lugano
5
1
2
2
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
4
3
0
0
HC Ajoie
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
0
0
0
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
5
1
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Lausanne HC
Lausanne
1
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

07.09.2021
EV Zug
Zug
5
2
0
3
EV Zug
HC Davos
HC Davos
2
0
0
2
HC Davos
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
1
0
1
0
HC Ajoie
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
2
1
SC Bern
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
6
2
0
4
HC Fribourg-Gottéron
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
4
0
3
1
ZSC Lions
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
Genève-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
08.09.2021
HC Lugano
Lugano
2
1
0
0
HC Lugano
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
0
0
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
22.02.2022
Lausanne HC
Lausanne
0
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
HC Ambri-Piotta
19:45 Uhr
10.09.2021
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
EHC Biel-Bienne
Lausanne HC
Lausanne
2
0
2
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
0
2
HC Fribourg-Gottéron
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
HC Lugano
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
1
2
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
3
0
1
2
SC Bern
EV Zug
Zug
4
2
2
0
EV Zug
Beendet
19:45 Uhr