DEL

Kölner Haie
0
0
0
0
Kölner Haie
Wolfsburg
1
1
0
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie:
 / Wolfsburg:
17'
Höhenleitner
60'
22:01
Fazit:
So sehen Playoff-Spiele aus! In einer bis zur Schlusssirene unglaublich spannenden Partie entführen die Grizzlys drei Punkte aus der Domstadt am Rhein und klettern damit zumindest über Nacht auf Rang fünf! Das goldene Tor zum 0:1 markierte Höhenleitner, während sich Brückmann einen weiteren Shutout ans Revers heften darf. Die Haie fighteten bis zum Schluss, hatten unter anderem Aluminiumpech und gehen etwas unverdient mit leeren Händen nach Hause. Am Freitag geht es nach München, die Grizzlys empfangen Iserlohn.
60'
21:46
Spielende
60'
21:46
Die Arena steht jetzt und feuert die Haie noch einmal für die letzten Angriffswellen an. Doch Furchner setzt auf das Empty-net-Tor - knapp vorbei!
59'
21:43
Wesslau hält Köln im Spiel! Im Eins gegen Eins bleibt der Schlussmann extrem lange stehen und verhindert so Fausers Abschluss ins lange Eck. Direkt danach geht der Keeper vom Eis!
56'
21:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
54'
21:35
Mitten in die Drangphase der Kölner platzt Bolduc' Strafe wegen Hohen Stocks. Die Haie überstehen die Unterzahl, doch ihnen rennt die Zeit davon!
52'
21:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Bolduc (Kölner Haie)
50'
21:29
Hospelt bringt die Latte zum Zittern! Mittlerweile ist schon einiges an Pech dabei für die Kölner! Aus vier Metern überwindet Hospelt den Schlussmann, doch das Aluminium hat etwas gegen den Ausgleich!
48'
21:27
Johnson will eine Strafe für Köln schinden, doch die Linesmen sind auf der Höhe und gehen nicht weiter auf die Schwalbe des Wolfsburgers ein.
44'
21:25
Köln drückt, Wolfsburg kontert - aber es bleibt beim 0:1! Wolfsburg stemmt sich mit aller Macht gegen de Ausgleich und lässt im finalen Drittel bisher wenig zu.
41'
21:16
Beginn 3. Drittel
40'
20:59
Drittelfazit:
Das 0:1 wirkt wenig spektakulär, doch weiterhin erleben die Zuschauer in der Kölner Arena ein packendes Duell zweier Playoff-Teams! Immer wieder schnupperten die Haie am Ausgleich, doch Brückmann ist bisher der Spieler des Spiels. Zur Mitte des Abschnitts konnte Wolfsburg eine doppelte Unterzahl über mehr als eine Minute erfolgreich verteidigen und werden sich daran erinnern, wenn die Kölner Schlussoffensive über die Grizzlys hereinbricht.
40'
20:56
Ende 2. Drittel
39'
20:55
Was sind die Keeper heute gut aufgelegt! Sowohl Wesslau als auch Brückmann parieren gegen Ende des Abschnitts gleich mehrmals stark und sind ganz offensichtlich bereits in Playoff-Laune!
36'
20:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Bolduc (Kölner Haie)
34'
20:49
Der Ausgleich fällt nicht! Dank eines grundsoliden Abwehrdreiecks halten die Wolfsburger den Gegner stark vom eigenen Kasten fern. Abgesehen von zwei Distanzschüssen von Christian Ehrhoff passiert da nicht viel - den Haien fehlte über das komplette Überzahlspiel der Geistesblitz.
32'
20:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Philip Riefers (Grizzlys Wolfsburg)
Aus der Kategorie "Richtig unnötig": Den Wolfsburgern misslingt ein Wechsel völlig und nun dürfen die Kölner 1:28 Minuten lang gegen nur drei Verteidiger anrennen!
32'
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rob Hisey (Grizzlys Wolfsburg)
29'
20:37
Wolfsburgs Führung wackelt! Dank zweier Riesenreflexe von Brückmann hat die Auswärtsführung zwar Bestand, doch Köln will den Ausglecih mit aller Macht!
26'
20:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Dotzler (Grizzlys Wolfsburg)
21'
20:29
Es geht weiter in Köln! Den Rest des Powerplays überstehen die Haie unbeschadet und machen sich dann auf, das Spiel wieder zu ihren Gunsten zu drehen.
21'
20:24
Beginn 2. Drittel
20'
20:11
Drittelfazit:
Am Ende eines unterhaltsamen ersten Drittels führen die Gäste etwas glücklich mit 0:1. Köln machte früh Dampf, liess jedoch gute Chancen ungenutzt und wurde dafür von Höhenleitner bestraft. Kurz vor der Sirene hätte Aubin um ein Haar noch für Wolfsburg erhöht, das noch etwa eine halbe Minute Powerplay in den zweiten Abschnitt mitnimmt.
20'
20:09
Ende 1. Drittel
20'
20:09
Wolfsburg darf mit Vier gegen Drei spielen, und um ein Haar erhöht Top-Torschütze Aubin für die Niedersachsen! Doch Wesslau hat was dagegen und hält den Schoner in den Schuss des Kanadiers. Anschliessend schicken beide Seiten wieder einen zusätzlichen Spieler auf das Eis.
19'
20:07
Kleine Strafe (2 Minuten) für Shawn Lalonde (Kölner Haie)
18'
20:05
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sebastian Uvira (Kölner Haie)
18'
20:04
Kleine Strafe (2 Minuten) für Armin Wurm (Grizzlys Wolfsburg)
17'
20:01
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 0:1 durch Christoph Höhenleitner
Was für ein krummes Ding! Aubin steckt in die Mitte durch, wo Höhenleitner mit der Kelle dran ist und Wesslau den Puck durch die Hosenträger schiebt. Irgendwie rollt das Spielgerät über die Linie, keine Chance für den Keeper!
15'
19:59
Jetzt ist Uvira dran! Mit feiner Technik düpiert der Kölner die Wolfsburger Defensive, doch sein Schuss trifft nur das Aussennentz. Wolfsburg tut sich weiterhin schwer mit disziplinierten Haien, konnte zuletzt jedoch mehr Akzente setzen.
11'
19:54
Diesmal schaffen es die Kölner, mehr Druck auf des Gegners Kasten aufzubauen. Jones ist zur Stelle, als ein Abpraller nach seinem eigenen Versuch aus kurzer Distanz freiliegt. Doch Krupp kommt aus dem Nichts und verhindert mit grossartigem Stockeinsatz das 1:0!
10'
19:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rob Hisey (Grizzlys Wolfsburg)
9'
19:50
Das beste Unterzahlspiel der Liga macht seinem Namen auch an diesem Dienstag alle Ehre. Weder Ehrhoff noch Hospelt bringen den Puck im Wolfsburger Kasten unter, in die restlichen Versuche werfen sich die Grizzlys-Defensivspezialisten. Es geht weiter mit Fünf gegen Fünf!
7'
19:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Armin Wurm (Grizzlys Wolfsburg)
6'
19:44
Trotz der Riesenchance gehört die Anfangsphase eher den Grizzlys, die Köln früh stören und Cory Cloustons Männer im Aufbau vor einige Probleme stelen.
2'
19:36
Köln trifft den Pfosten! Jones hält die Kelle in einen Schuss, doch vom Innenpfosten prallt das Spielgerät in die Mitte. Dabei hat Brückmann richtig Glück, dass der Puck nicht von seinem Rücken über die Linie rollt!
1'
19:33
Spielbeginn
19:33
Im Tor des besten Defensivteams der Liga steht wieder einmal Gustav Wesslau. Auf der anderen Seite warten mit Brent Aubin (24 Tore) und Sebastian Furchner (22) zwei der besten DEL-Torjäger darauf, ihr Konto weiter aufzustocken. Wir freuen uns auf erstklassiges Eishockey!
19:15
Köln meldet sich zum Spitzenspiel des heutigen Abends! Seit mehr als zwei Wochen haben die Haie nicht mehr verloren. Mit den Grizzlys reist heute ein möglicher Playoff-Gegner an - auf dem Eis ist Spannung garantiert!

Aktuelle Spiele

26.02.2017 14:00
Eisbären Berlin
Berlin
4
2
0
2
Eisbären Berlin
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
1
0
0
Iserlohn Roosters
Beendet
14:00 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
3
1
1
0
0
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
1
1
0
Augsburger Panther
Beendet
14:00 Uhr
n.P.
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
1
1
Fischtown Pinguins
EHC München
München
3
0
1
2
EHC München
Beendet
14:00 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
0
4
0
ERC Ingolstadt
Kölner Haie
Kölner Haie
2
0
1
1
Kölner Haie
Beendet
14:00 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
0
1
0
1
Krefeld Pinguine
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
0
1
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
14:00 Uhr
n.V.

Spielplan - 50. Spieltag

16.09.2016
Eisbären Berlin
Berlin
5
1
1
3
Eisbären Berlin
Straubing Tigers
Straubing
2
0
1
1
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
4
0
0
4
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
1
0
1
Iserlohn Roosters
Beendet
19:30 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
2
0
Fischtown Pinguins
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
1
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
1
2
1
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
0
0
0
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
3
0
3
0
Kölner Haie
EHC München
München
1
0
0
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
4
0
1
3
Krefeld Pinguine
Adler Mannheim
Mannheim
3
0
2
1
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
0
2
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
18.09.2016
Straubing Tigers
Straubing
3
1
1
1
Straubing Tigers
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
0
1
1
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
2
0
1
0
Iserlohn Roosters
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
1
0
2
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
14:00 Uhr
n.P.
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
1
0
Grizzlys Wolfsburg
EHC München
München
5
2
1
2
EHC München
Beendet
16:30 Uhr