DEL

Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Düsseldorf
2
1
0
1
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
Augsburg:
3'
Cundari
14'
Hanowski
29'
Holzmann
42'
Trupp
 / Düsseldorf:
4'
Dmitriev
59'
Schüle
60'
21:54
Fazit:
Völlig verdient gewinnen die Augsburg Panther gegen die Düsseldorfer EG mit 4:2. Das Spiel startete spektakulär und wurde danach von den Bayern nahezu komplett dominiert. Düsseldorf wurde in sein Drittel gezwängt und konnte sich nur sporadisch befreien. Zu allem Überfluss verschossen sie in Form von Yip noch einen Penalty. Damit ist die fünfte Pleite in Folge für die DEG perfekt.
60'
21:50
Spielende
59'
21:46
Tor für Düsseldorfer EG, 4:2 durch Tim Schüle
Von der blauen Linie schweisst Schüle die Scheibe ins Tor. Geht da noch was?
57'
21:44
Augsburg spielt das absolut konzentriert herunter und lässt keinen Zweifel mehr an dem verdienten Erfolg aufkommen.
55'
21:40
Penalty verschossen von Brandon Yip (Düsseldorfer EG)Der Penalty war bezeichnend für die Leistung der DEG am heutigen Abend. Yip kommt nicht einmal zum Schuss und vergisst den Puck vor dem Kasten.
55'
21:39
Penalty für Düsseldorf. Guentzel foult Yip.
54'
21:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Barta (Düsseldorfer EG)
Beinstellen
52'
21:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alex Thiel (Augsburger Panther)
Beinstellen
50'
21:33
Der sehr agile Hanowski fälscht einen Schuss ganz knapp neben das Tor ab. Für die aufopferungsvoll kämpfenden Düsseldorfer wäre es bereits der fünfte Gegentreffer gewesen.
49'
21:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rob Collins (Düsseldorfer EG)
Stockschlag
48'
21:26
Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Manuel Strodel (Düsseldorfer EG)
Strodel meckert und beschwert sich und kassiert dafür die Bankstrafe.
45'
21:20
Augsburg ist wieder komplett.
43'
21:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jaroslav Hafenrichter (Augsburger Panther)
Halten
42'
21:19
Niederberger kommt für Bick.
42'
21:17
Tor für Augsburger Panther, 4:1 durch Evan Trupp
Ebner und Trupp kämpfen um die Scheibe und stürzen dabei. Trupp bekommt das Spielgerät noch aufs Tor, Bick hält und Ebner haut sie dan ins eigene Tor.
42'
21:17
5.595 Zuschauer haben sich heute im Curt-Frenzel-Stadion eingefunden.
41'
21:14
Auf geht's ins letzte Drittel.
41'
21:14
Beginn 3. Drittel
40'
21:00
Drittelfazit:
Die Panther erhöhten durch Holzmanns aussergewöhnlichen Treffer auf 3:1 und haben nun beste Möglichkeiten auf die vollen drei Punkte. Düsseldorf zeigte sich auch im Mitteldrittel extrem schwach und war nur gegen Ende dem Tor nahe. Christof Kreutzer muss seine Mannen jetzt in der Kabine wachrütteln, wenn sie hier noch punkten wollen.
40'
20:58
Ende 2. Drittel
39'
20:54
Obwohl völlig unterlegen, kommen die Rheinländer noch einmal vor das Tor. Bowman setzt sich stark durch und scheitert an Boutin.
37'
20:51
Die Panther drängen auf die Entscheidung. Lamb bekommt die Scheibe und schweisst sie an den Pfosten.
34'
20:47
Düsseldorf erobert die Scheibe und fährt einen Konter. Daschner hat nur noch Boutin vor sich, zögert lange und schiesst dann den Goalie an.
32'
20:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brandon Yip (Düsseldorfer EG)
Übertriebene Härte
31'
20:42
Klare Sache - kein Tor!
31'
20:41
Boutin scheint geschlagen. Oder doch nicht? Es gibt den Videobeweis.
29'
20:38
Tor für Augsburger Panther, 3:1 durch Thomas Holzmann
Was ein kurioses Tor. Das wird sich Holzmann nach dem Spiel sicherlich noch einmal ansehen. Nach einem Schuss bekommt er die Scheibe an der Ecke auf Höhe der Grundlinie und zieht einfach mal ab. Bick pennt anscheinend und es schlägt im langen Eck ein.
28'
20:35
Hanowski spielt die Scheibe zu Guentzel, der schiesst und Bick lässt klatschen. Hanowski reagiert am schnellsten und zieht aus der Drehung ab - daneben.
26'
20:31
Augsburg tritt auch im zweiten Spielabschnitt so dominant auf wie in den ersten 20 Minuten. Düsseldorf versucht körperlich dagegen zu halten.
23'
20:26
Einen einzigen Torschuss konnten die Rheinländer im Powerplay abgeben.
21'
20:25
Kleine Strafe (2 Minuten) für Justin Shugg (Augsburger Panther)
Beinstellen
21'
20:25
Beginn 2. Drittel
20'
20:08
Drittelfazit:
Die Panther starteten fulminant und bekamen ebenso schnell die Quittung. Im weiteren Verlauf übernahmen die Hausherren die Kontrolle über das Geschehen und schnürten die DEG zeitweise in deren Drittel fest. Ein schön herausgespieltes Tor durch Hanowski liess sie dann erneut die Führung übernehmen. Die Leistung der Düsseldorfer lässt sich als enttäuschend beschreiben.
20'
20:06
Ende 1. Drittel
17'
20:00
Holzmann und Trupp versuchen sich mit weiteren Schüssen - das 3:1 ist nun mehr als überfällig.
15'
19:57
Es geht weiter nur in eine Richtung und die DEG steht unter Dauerbeschuss. Zuerst scheitern Parkes und Shugg an Bick und im Nachschuss verfehlt Cundari das anvisierte Ziel.
14'
19:54
Tor für Augsburger Panther, 2:1 durch Ben Hanowski
LeBlanc geht mit Tempo ins Drittel der DEG. Genau im richtigen Moment spielt er die Scheibe vertikal vors Tor und Hanowski schiesst dann souverän ein.
13'
19:53
Augsburg ist wieder komplett.
11'
19:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Aleksander Polaczek (Augsburger Panther)
Bandencheck
10'
19:48
Augsburg hat in den letzten Minuten klar die Spielkontrolle übernommen.
8'
19:46
Hanowski hat den Riesen auf der Kelle. Davies spielt die Scheibe quer in den Slot und der Amerikaner trifft das Tor nicht.
7'
19:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexej Dmitriev (Düsseldorfer EG)
Behinderung
4'
19:40
Tor für Düsseldorfer EG, 1:1 durch Alexej Dmitriev
Postwendend fällt der Ausgleich für die DEG. Dmitriev kämpft sich durch die ganze Verteidigung der Hausherren und schafft es dann mit letzter Kraft Boutin die Scheibe durch die Beine zu schieben. Das war ein Tor des Willens.
3'
19:36
Tor für Augsburger Panther, 1:0 durch Mark Cundari
Stieler legt die Scheibe an die blaue Linie zurück. Cundari fasst sich ein Herz und zieht mit voller Gewalt ab, Bick sieht nur wenig und schon steht es 1:0.
2'
19:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rob Collins (Düsseldorfer EG)
Hoher Stock
1'
19:32
Das Spiel läuft.
1'
19:32
Spielbeginn
19:27
Die vergangenen vier Spiele gingen für die DEG bei nur einem eigenen Punkt allesamt verloren. Der Tiefpunkt war sicherlich das 2:3 gegen Schwenningen am Dienstag. Im Schlussdrittel kämpften Christof Kreutzers Mannen zwar noch einmal wie die Löwen, aber auch das reichte nicht und so konnten sie nach einem 0:3-Rückstand lediglich noch die Anschlusstreffer erzielen. Aktuell findet ein Fünfkampf um den wohl letzten verbleibenden Pre-Playoffplatz statt und die DEG ist mittendrin.
19:21
Drei Siege in Folge stehen auf der Habenseite der Panther. Am Dienstag gab es ein souveränes 2:0 bei schwachen Eisbären und so trennen die Bayern schon sechs Punkte von Platz sieben. Besonders Zuhause spielen sie in der Regel bockstarkes Eishockey und gewannen vier der letzten fünf Partien.
19:14
Einen schönen guten Abend und herzlich willkommen zur DEL. Am ersten Teil des 35. Spieltags empfangen die Augsburger Panther die DEG und wollen ihre Siegesserie weiter ausbauen. Die erste Scheibe fällt um 19:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

15.01.2017 16:30
Augsburger Panther
Augsburg
3
0
2
0
1
Augsburger Panther
Adler Mannheim
Mannheim
2
2
0
0
0
Adler Mannheim
Beendet
16:30 Uhr
n.V.
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
1
1
0
Düsseldorfer EG
Straubing Tigers
Straubing
5
2
2
1
Straubing Tigers
Beendet
16:30 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
3
0
2
0
1
Krefeld Pinguine
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
1
0
1
0
Iserlohn Roosters
Beendet
16:30 Uhr
n.V.
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
2
0
Grizzlys Wolfsburg
Kölner Haie
Kölner Haie
6
0
3
3
Kölner Haie
Beendet
16:30 Uhr
15.01.2017 19:00
EHC München
München
1
0
1
0
EHC München
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
2
1
0
1
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:00 Uhr

Spielplan - 35. Spieltag

16.09.2016
Eisbären Berlin
Berlin
5
1
1
3
Eisbären Berlin
Straubing Tigers
Straubing
2
0
1
1
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
4
0
0
4
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
1
0
1
Iserlohn Roosters
Beendet
19:30 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
2
0
Fischtown Pinguins
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
1
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
1
2
1
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
0
0
0
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
3
0
3
0
Kölner Haie
EHC München
München
1
0
0
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
4
0
1
3
Krefeld Pinguine
Adler Mannheim
Mannheim
3
0
2
1
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
0
2
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
18.09.2016
Straubing Tigers
Straubing
3
1
1
1
Straubing Tigers
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
0
1
1
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
2
0
1
0
Iserlohn Roosters
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
1
0
2
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
14:00 Uhr
n.P.
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
1
0
Grizzlys Wolfsburg
EHC München
München
5
2
1
2
EHC München
Beendet
16:30 Uhr