Wimbledon

J. Konta
2
6
7
6
Grossbritannien
S. Halep
1
7
6
4
Rumänien
Beendet
17:05 Uhr
Mehr
    20:01
    Fazit
    Grossbritannien hat seit 1978 erstmals wieder eine Tennis-Dame im Halbfinale von Wimbledon! Johanna Konta gewinnt in einem spannenden Match am Ende denkbar knapp 6:7 7:6 6:4 gegen die Weltranglistenzweite Simona Halep. Insgesamt wurde die 26-jährige Britin für ihren grösseren Mut zum Risiko belohnt. Während Halep sich zu oft auf Sicherheitsschläge beschränkte und im Zuge dessen immer wieder zu passiv wurde, konnte Konta besonders mit ihrer knallharten Vorhand und ihrem beständigen ersten Service auftrumpfen. Trotz einer Reihe an vergebenen Breakchancen behielt die Britin in den entscheidenden Momenten die Nerven und drehte so nicht nur den Tie-Break im zweiten Satz bei 4:5, sondern zog auch das wichtige Break im entscheidenden dritten Durchgang. Für Halep ist diese Niederlage doppelt bitter, verpasst sie damit doch nicht nur ihr nächstes Grand-Slam-Halbfinale, sondern auch den Sprung an die Spitze der Weltrangliste. Dieser Titel wird nun Karolina Pliskova gehen, die in Wimbledon bereits in Runde zwei ausschied. Für Konta geht der Weg hingegen weiter. Im Halbfinale trifft die 26-Jährige auf die US-Amerikanerin Venus Williams.
    19:54
    Konta - Halep 6:7 7:6 6:4
    Game, Set and Match! Konta nutzt ihre erste Chance zum Matchgewinn. Etwas irritiert haut Halep eine Vorhand ins Netz, nachdem bei ihrem vorherigen Schlag in Kontas Vorhandecke von den Rängen ein Ausruf ertönte: Ein etwas unschönes Ende für ein insgesamt überragendes Viertelfinale!
    19:54
    Konta - Halep 6:7 7:6 5:4
    Zwei Matchbälle für die Lokalmatadorin! Halep vergibt die Chance auf das 30:30 und entscheidet sich mit ihrem Angriffsball aus dem Halbfeld für die falsche Ecke. Konta bleibt auf der Vorhandseite stehen und passiert die Rumänin cross am Netz. 40:15.
    19:53
    Konta - Halep 6:7 7:6 5:4
    Überragender Ballwechsel mit dem besseren Ende für Johanna Konta. Die Britin treibt Halep mit ihren aggressiven Winkelspiel auf der Vorhandseite weit raus und vollendet den Punkt als Rückhandwinner in die freie Ecke. 30:15.
    19:51
    Konta - Halep 6:7 7:6 5:4
    Unglaublich! Drittes Spiel in Folge zu Null. Halep lässt auch jetzt nichts anbrennen und sichert sich ihr Aufschlagspiel mit einem Servicewinner zu Null. Bei eigenem Service hat Johanna Konta den Sieg nun selbst in der Hand. Bewahrt die Lokalmatadorin die Nerven?
    19:48
    Konta - Halep 6:7 7:6 5:3
    Auch Konta erfüllt ihre Pflichtaufgabe stilsicher und bringt ihr Servicegame zu Null durch. Mit einer Rückhand im knienden Zustand überwindet die Britin ihre Gegnerin bei 40:0 gegen die Laufrichtung.
    19:44
    Konta - Halep 6:7 7:6 4:3
    Starke Nerven! Halep bleibt eiskalt in diesem Aufschlagspiel und zieht das Game wie an der Schnur gezogen zu Null durch. Mit einem Schmetterball aus vollem Lauf verkürzt die Rumänin auf 3:4.
    19:43
    Konta - Halep 6:7 7:6 4:2
    Und von den Rängen brandet der Jubel auf! Konta nutzt ihren dritten Spielball in diesem Game und schiebt sich mit 4:2 in Front.
    19:42
    Konta - Halep 6:7 7:6 3:2
    Viel zu selten präsentiert Halep bislang solche Schläge: Mit der Rückhand haut die Rumänin ihrerseits einen Returnwinner an die Linie. 40:15.
    19:40
    Konta - Halep 6:7 7:6 3:2
    Konta will den Sack jetzt zumachen. Mit der Rückhand drischt die 26-Jährige die Filzkugel zu ihrem nächsten Winner cross ins Feld. Halep kann wieder nur hinterherschauen. 30:0.
    19:38
    Konta - Halep 6:7 7:6 3:2
    Die Britin zieht das Break! Konta holt sich auch den nächsten Punkt und profitiert bei ihrem insgesamt achten Breakball von einer cross ins Doppelfeld verzogenen Vorhand ihrer Kontrahentin.
    19:36
    Konta - Halep 6:7 7:6 2:2
    Die Rumänin kommt in die Bredouille. Bei 15:15 ist sie nur zweite Siegerin im Vorhand-Cross-Duell mit Konta und schnibbelt den Ball ins Netz. 15:30.
    19:34
    Konta - Halep 6:7 7:6 2:2
    Die Britin marschiert locker zum 2:2. Bei 40:15 fasst sich Simona Halep aus der Vorhandecke mal ein Herz, ballert die Kugel letztlich aber ein gutes Stück hinter die Grundlinie.
    19:33
    Konta - Halep 6:7 7:6 1:2
    Deutlich souveräner jetzt auch von Johanna Konta, die nach dem nächsten Winner im folgenden Ballwechsel die Kugel als Volley-Stopp am Netz ablegt. 30:0.
    19:30
    Konta - Halep 6:7 7:6 1:2
    Die Rumänin zeigt sich unbeeindruckt von dieser vergebenen Chance und bringt ihr Servicegame im Schnelldurchlauf zu 15 durch. Insgesamt macht Halep bislang den besseren Eindruck in diesem dritten Satz.
    19:27
    Konta - Halep 6:7 7:6 1:1
    Im vierten Versuch entscheidet Johanna Konta dieses Aufschlagspiel für sich! Nachdem sie sich mit einem Punkt am Netz in die Vorteilssituation geschoben hat, hämmert sie einen Aufschlag weit nach aussen an die Linie und verwertet Haleps Notreturn per Topspin-Volley aus dem Halbfeld. 1:1!
    19:24
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:1
    Auch Konta bekommt das Spiel nicht eingetütet. Halep hält in der Vorteilssituation der Britin zweimal gegen und überwindet die 26-Jährige per Grundschlag gegen die Laufrichtung. Das Niveau ist weiterhin vom Allerfeinsten in diesem Match!
    19:22
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:1
    Breakball futsch! Halep returniert einen Aufschlag sicher in Kontas Vorhandecke und kann dem anschliessenden Schwinger cross an die Linie nur hinterherschauen.
    19:20
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:1
    Es gibt die Breakchance für Simona Halep! Konta volliert bei 30:30 etwas schlampig und schiebt die Kugel ohne Tempo ins Halbfeld. Die Rumänin nimmt das Geschenk dankend an und kontert mit einem Passierball.
    19:18
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:1
    Licht und Schatten gerade in diesem Aufschlagspiel von Johanna Konta. Auf ihr fünftes Ass lässt die Britin bei 15:15 einen Doppelfehler folgen.
    19:15
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:1
    Zunächst kann Halep ihren Service halten in diesem Satz. Bei 40:30 überloppt sie ihre Gegenspielerin am Netz. Konta eilt noch zurück, verlegt den Gegenlopp aber ins Aus.
    19:14
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:0
    Dreht Konta jetzt weiter auf nach diesem Satzgewinn? Beim Stand von 30:0 überwindet sie Halep nach guter Antizpation erst am Netz und ballert anschliessend ein Returnwinner mit der Vorhand die Linie runter. 30:30.
    19:12
    Konta - Halep 6:7 7:6 0:0
    Zwei Sätze, zweimal Entscheidung im Tie-Break, ein Match das kaum spannender sein könnte. Auf gehts in den entscheidenden dritten Durchgang. Simona Halep serviert.
    19:09
    Satzfazit
    Trotz einer Hand voll vergebener Breakchancen holt sich Johanna Konta diesen zweiten Satz und stellt die Partie damit auf Null. Halep konzentriert sich in den entscheidenden Momenten zu oft auf Sicherheitstennis und wird dabei häufig zu passiv. Hinzu kommt die weiterhin beständige Aufschlagstärke der Britin, an die die Weltranglistenzweite nicht herankommt.
    19:07
    Konta - Halep 6:7 7:6 (7:5)
    Lokalmatadorin Johanna Konta beweist den grösseren Mut, geht zweimal in den Ballwechseln gnadenlos drauf und sichert sich mit zwei Vorhandkrachern longline die Linie runter den zweiten Satz. Halep spielt zu ängstlich und kommt am Ende zweimal zu spät.
    19:05
    Konta - Halep 6:7 6:6 (5:5)
    Dieses Match ist an Spannung kaum zu überbieten! Bei 5:4-Führung vergibt Halep die Chance auf zwei Matchbälle und schiebt eine Rückhand in die Maschen.
    19:04
    Konta - Halep 6:7 6:6 (3:4)
    Perfekt gechallenged von der Rumänin, die bei einem Grundschlag von Konta ahnte, dass die Kugel zu lang war. Das Hawkeye gibt ihr um Milimiter Recht. 4:3 für die Weltranglistenzweite.
    19:02
    Konta - Halep 6:7 6:6 (3:3)
    Doch die Britin fightet weiter und gleicht mit einem Vorhandwinner longline die Linie runter zum 3:3 aus.
    19:01
    Konta - Halep 6:7 6:6 (1:3)
    Solche Punkte sind gold wert. Halep lässt beim Stand von 2:1 die Vorhand schwingen und knallt die Kugel mittig auf die Grundlinie. Konta reagiert zu spät und schickt den Ball per Rahmentreffer in den Himmel!
    18:59
    Konta - Halep 6:7 6:6
    Mit dem Rücken zur Wand bringt Halep ihr Servicegame inklusive eines hervorragenden Vorhandwinners und des nächsten Asses zu Null durch. Nervenstarker Vortrag der Rumänin. Wie in Satz Eins bekommen die Zuschauer auf dem Centre Court in Wimbledon auch jetzt den Tie-Break zu sehen.
    18:56
    Konta - Halep 6:7 6:5
    Konta bleibt diesmal cool und kann sich bei 40:15 auf ihren guten Aufschlag verlassen. Mit ihrem nächsten Servicewinner sichert sich die Britin zumindest schonmal das Ticket für den Tie-Break in diesem Satz.
    18:55
    Konta - Halep 6:7 5:5
    Einer der wenigen Winner von Halep! Die Rumänin dominiert bei 30:0 den Ballwechsel, nagelt KOnta auf der Rückhandseite fest und vollendet schliesslich als Vorhandwinner in die freie Ecke.
    18:53
    Konta - Halep 6:7 5:5
    Das Spiel geht an Simona Halep. Bei Konta flattern erneut die Nerven vor der eigenen Courage, sodass die Britin erst eine Rückhand aus nächster Distanz in die Maschen schiebt und anschliessend eine Vorhand aus dem T-Feld ins Aus donnert.
    18:50
    Konta - Halep 6:7 5:4
    Es geht über den Einstand! Konta knallt eine Vorhand unerreichbar inside-in die Linie runter und ist nach 0:40 wieder drin in diesem Game.
    18:49
    Konta - Halep 6:7 5:4
    Pech für die Rumänin. Bei 40:15 kommt die Weltranglistenzweite etwas zu spät an einen Vorhand-Volley ihrer Kontrahentin und verlegt den Passierball ins Aus. 40:30.
    18:47
    Konta - Halep 6:7 5:4
    Konta straft das gerade Gesagte Lügen, verwertet einen zu kurzen Return von Halep als Winner aus dem Halbfeld und kassiert mit dem anschliessenden Servicewinner das 5:4 ein.
    18:44
    Konta - Halep 6:7 4:4
    Es wird enger. Bei 30:15 schlägt Konta die nächste Kugel knapp hinter die Grundlinie. Die gerade vergebenen Chancen arbeiten jetzt im Kopf der Britin!
    18:42
    Konta - Halep 6:7 4:4
    Und wieder zieht Halep am Ende den Kopf aus der Schlinge. Die Rumänin, die in diesem Game vor allem bei ihrem ersten Service wackelte, profitiert von der Nervensschwäche ihrer Gegnerin und macht wieder einmal zwei schnelle Punkte zum Spielgewinn.
    18:41
    Konta - Halep 6:7 4:3
    Mitnichten! Die Lokalmatadorin riskiert zu viel und zum falschen Zeitpunkt und lässt Breakball sechs und sieben liegen. Unglaublich!
    18:40
    Konta - Halep 6:7 4:3
    Zwei Breakchancen für Johanna Konta! Kann die Britin jetzt bei 15:40 mal zupacken?
    18:39
    Konta - Halep 6:7 4:3
    Bilderbuch-Passierball von der Nummer zwei der Welt. Bei 0:15 spielt Konta einen Volley etwas zu legear in Haleps Rückhandecke. Grund genug für die Rumänin die Kugel als Winner longline an der Britin vorbeizuschlagen. 15:15!
    18:37
    Konta - Halep 6:7 4:3
    Durchgezogen bis zum Ende. Konta zeigt sich in diesem Aufschlagspiel konzentriert bis zum Schluss und kann auch bei 40:0 den Punkt für sich verbuchen. So langsam aber sicher geht dieser Satz in die entscheidende Phase ein
    18:35
    Konta - Halep 6:7 3:3
    Die Rumänin nutzt gleich den ersten und lässt keine Gedanken an eine Breakchancen bei ihrer Gegnerin aufkommen. 3:3!
    18:34
    Konta - Halep 6:7 3:2
    Einsatz wird belohnt! Beim Stand von 40:0 spielt Halep einen punktgenauen Rückhandstopp hinter die Maschen. Konta schreibt den Punkt nicht ab und sprintet ans Netz vor. Mehr im Stolpern erwischt die Britin die Kugel und kontert den kurzen Ball als Gegenstopp. Halep ist ohne Chance, hat aber trotzdem noch zwei Spielbälle in der Hinterhand.
    18:29
    Konta - Halep 6:7 3:2
    Der zweite Satz bleibt in der Reihe. Konta zieht sich nochmal aus der Affäre und entscheidet die beiden folgenden Punkte für sich. Am Ende ist es der nächste Vorhandwinner cross, der der 26-Jährigen die 3:2-Führung verschafft.
    18:28
    Konta - Halep 6:7 2:2
    So kanns gehen! Die Britin bringt sich wie im vorherigen Aufschlagspiel selbst in die Bredouille und präsentiert einen Doppelfehler und zwei unforced errors. Einstand!
    18:26
    Konta - Halep 6:7 2:2
    Zieht Konta nach? Auch die Britin schiebt sich mit zwei Servicewinnern und einem Kick-Aufschlag durch die Mitte schnell mit 40:0 in Front.
    18:24
    Konta - Halep 6:7 2:2
    Kampfansage von Simona Halep! Inklusive zwei Servicewinnern und ihrem nächsten Ass sichert sich die 25-Jährige ihr Servicegame innerhalb weniger Augenblicke zu Null.
    18:22
    Konta - Halep 6:7 2:1
    Trotzdem reicht es zur vorläufigen 2:1-Führung. Mit der Vorhand knallt die 26-Jähirge die Filzkugel longline ins Feld. Halep war in die andere Ecke unterwegs.
    18:21
    Konta - Halep 6:7 1:1
    Selbes Spiel auch in diesem Aufschlagspiel der Britin. Die Weltranglistensiebte spielt Halep bis zum 40:0 an die Wand und produziert anschliessend zwei leichte Fehler. Es ist die Konstanz, die der Lokalmatadorin bislang fehlt in diesem Match.
    18:20
    Konta - Halep 6:7 1:1
    Das Game geht an Halep. Die Weltranglistenzweite verschenkt weiterhin keine Geschenke und nutzt die Fehler ihrer Kontrahentin eiskalt aus. Mit zwei schnellen Punkten sichert sich Halep das 1:1.
    18:19
    Konta - Halep 6:7 1:0
    Beide Breakchance futsch! Konta wirkt erneut zu hektisch in ihren Entscheidungen und lässt die grosse Möglichkeit sich auf 2:0 abzusetzen liegen. Erst landet eine Rückhand aus der Mitte des Feldes im Netz, anschliessend kommt die Britin an einen Servcie der Rumänin nicht mehr richtig dran. Einstand!
    18:17
    Konta - Halep 6:7 1:0
    Holt sich die Britin gleich das frühe Break? Nach einem druckvollen Return auf den Körper von Halep steht es jetzt 15:40. Zwei Breakbälle also für die Lokalmatadorin!
    18:15
    Konta - Halep 6:7 1:0
    Wichtig für die Britin hier einen guten Start in den zweiten Satz hinzulegen. Und das gelingt der Lokalmatadorin. Beim Stand von 40:30 packt die 26-Jährige den nächsten Vorhandschwinger cross ins Eck aus und lässt Halep nur hinterherschauen.
    18:13
    Konta - Halep 6:7 0:0
    Auf gehts in Satz zwei. Johanna Konta serviert.
    18:13
    Satzfazit
    Im Tie-Break entscheidet Simona Halep diesen ersten Durchgang für sich. Während ihre Kontrahentin bis zum 1:4 brauchte um in dieses Match zu finden, wurde die Rumänin zur Mitte des Satzes etwas zu passiv und liess Konta damit und dank ihrer hervorragenden Aufschlagquote wieder rankommen. Im Tie-Break liess Halep dann allerdings nichts anbrennen und nutzte bei 6:2 gleich den ersten von vier Satzbällen.
    18:09
    Konta - Halep 6:7
    Die Nummer Zwei der Welt verwertet gleich den ersten und holt sich dank eines Rückhandfehlers von JOhanna Konta diesen ersten Satz.
    18:08
    Konta - Halep 6:6 (2:6)
    Vier Satzbälle für Simona Halep! Die Rumänin hält zunächst in einem Grundschlagduell gut dagegen und holt sich anschliessend auch den nächsten Punkt, indem sie Vorhand inside-out an die Linie setzt.
    18:06
    Konta - Halep 6:6 (2:4)
    Konta gehen gerade wieder etwas die Nerven durch. Die Britin bereitet zwei Punkte erneut gut vor und lässt die Chance am Ende mit einem unforced error liegen. Der zwischenzeitliche Doppelfehler von Halep hilft da wenig. 4:2 für die Rumänin!
    18:04
    Konta - Halep 6:6 (1:2)
    Überragender Ballwechsel mit dem besseren Ende für Simona Halep! Bei 1:1 erläuft die Rumänin zunächst den nächsten Crosshammer sowie anschliessend den etwas zu legear gespielten Rückhandschlag kurcross von Johanna Konta. Am Ende überwindet die Weltranglistenzweite ihre Gegenspielerin am Netz per Rückhandslice cross auf die äussere T-Linie!
    18:00
    Konta - Halep 6:6
    Es geht in den Tie-Break. Konta packt bei 40:30 den nächsten Vorhandschwinger aus und lässt Halep mit ihrem gut platzierten Crosschlag keine Chance. 6:6!
    17:59
    Konta - Halep 5:6
    Sehr stark vorgetragen von der Britin. Halep dominiert bei 0:15 zunächst den Ballwechsel, wird dann aber erneut etwas zu passiv und kassiert prompt den Vorhandwinner die Linie runter. 15:15.
    17:56
    Konta - Halep 5:6
    Die Rumänin kommt in diesem Aufschlagspiel zunächst ins Schwimmen, zieht sich bei 30:30 aber mit etwas mehr Risiko aus der Affäre und geht erneut in Fürhung. 5:6!
    17:54
    Konta - Halep 5:5
    Ein Blick auf die Unforced-Error-Rate veranschaulicht, wer von den beiden vor allem von der Grundlinie das grössere Risiko sucht. Während Halep nur einen Fehler auf der Habenseite vorzuweisen hat, stehen bei der offensiveren Konta aktuell zehn zu Buche.
    17:52
    Konta - Halep 5:5
    Doch die Britin lässt sich nun nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen. Souverän zieht die 26-Jährige ihr Aufschlagspiel zu 15 durch und bittet zur Verlängerung in diesem ersten Satz.
    17:49
    Konta - Halep 4:5
    Die Weltranglistenzweite sichert sich die erneute Führung und profitiert am Ende von einem Rahmentreffer Kontas, die das Tempo der Rumänin in diesem Ballwechsel ausnahmsweise nicht mitgehen kann.
    17:48
    Konta - Halep 4:4
    An Simona Halep gingen die letzten drei Spiele ziemlich vorbei. Die Rumänin muss ein Zeichen setzen und schiebt sich inklusive ihres ersten Asses gleichmal mit 40:15 in Front.
    17:46
    Konta - Halep 4:4
    Die Weltranglistensiebte ist on fire! Konta prügelt beim Stand von 15:30 ihr erstes Ass und zwei weitere Servicewinner ins Feld. Auf ihren Aufschlag kann sich die Lokalmatadorin bislang voll und ganz verlassen. Von 21 ersten Services brachte sie 20 ins Feld. 4:4 jetzt!
    17:44
    Konta - Halep 3:4
    Das ist stark! Konta kontert einen Notschlag ihrer Kontrahentin als Rückhandkracher cross ins Feld und holt sich dieses Aufschlagspiel der Rumänin zu Null. Acht Punkte infolge jetzt für die Britin, die das Match mit diesem Break wieder in die Reihe schiebt.
    17:41
    Konta - Halep 2:4
    Als hätte ich es heraufbeschworen gibt es jetzt drei Breakbälle für Konta. Die Britin dreht auf und Halep wird fehlerhafter. 0:40!
    17:40
    Konta - Halep 2:4
    Zu Null holt sich die Britin dieses Aufschlagspiel und verkürzt damit auf 2:4. Weiterin führt Halep nur mit einem Break.Noch ist dieser Satz nicht durch!
    17:39
    Konta - Halep 1:4
    Das ist besser! Zwei Vorhandwinner, einmal cross einmal longline die Linie runter bringen Konta drei Spielbälle in diesem Servicegame und den Jubel von den Rängen. 40:0.
    17:37
    Konta - Halep 1:4
    Und wieder so leichtfertig abgeschenkt! Erneut präsentiert sich die Britin zu angespannt und lässt die Breakchance in Form eines Retunrfehlers liegen. Halep lässt keine zweite Möglichkeit zu und sichert sich mit zwei schnellen Punkten das 4:1.
    17:36
    Konta - Halep 1:3
    Der Spielgewinn hat der Britin gut getan. Ein weiterer Vorhandhammer in die Rückhandecke ihrer Gegnerin sichert der 26-Jährigen bei 30:40 den zweiten Breakball in diesem Match. Jetzt muss die Lokalmatadorin zupacken.
    17:33
    Konta - Halep 1:3
    Der dritte Spielball sitzt! Halep schiesst nach einer längeren Rallye mit einer Vorhand-Cross etwas über das Ziel hinaus und trifft nur das Doppelfeld. Damit ist Konta auf der Anzeigetafel. 1:3!
    17:31
    Konta - Halep 0:3
    Die Nervosität ist Johanna Konta trotzdem weiterhin anzusehen. Beim Stand von 40:0 vergibt sie zwei Spielbälle mit leichten unforced errors von der Grundlinie.
    17:30
    Konta - Halep 0:3
    Sehr stark gespielt von der Britin! Bei 15:0 scheucht sie ihre Gegnerin von einer Ecke in die andere und lässt ihr schliesslich mit einem punktgenauen Crossschlag aus der Rückhandecke keine Chance. 30:0!
    17:28
    Konta - Halep 0:3
    Von wegen! Konta lässt den Breakball mit einem verzogenen Rückhandreturn leichtfertig liegen und hat bei den anschliessenden beiden Punkten keine Chance. Halep setzt hier gleich zu Beginn ein ordentliches Ausrufezeichen und sichert sich mit 3:0 ein gutes Polster.
    17:27
    Konta - Halep 0:2
    Über den Einstand sichert sich Johanna Konta nach einer längeren Rallye, an dessen Ende Halep eine Rückhand knapp hinter die Grundlinie setzt, ihrerseits den ersten Breakball. Gibts hier gleich das Re-Break?
    17:24
    Konta - Halep 0:2
    Aufschlag, Returnwinner, Break eingetütet! Eiskalt vorgetragen von der 1,68 Meter kleinen Rumänin, die den Slice-Service ihrer Kontrahentin per Rückhandwinner hervorragend kurzcross abwehrt. 2:0 -Führung für Halep!
    17:21
    Konta - Halep 0:1
    Aber die Rumänin steckt diesen Punkt ohne beeindruckt zu wirken weg und baut stattdessen auf ihr starkes Returnspiel, das ihr nach zwei schnellen Punkten gleichmal zwei frühe Breakchancen verschafft. 15:40.
    17:20
    Konta - Halep 0:1
    Da ist Feuer dahinter! Konta nagelt hier in den ersten Minuten weiterhin auf alles drauf und hat diesmal Erfolg. Mit ordentlich Tempo knallt die Britin eine Vorhand cross ins Eck. Halep, die für ihr grosse Athletik bekannt ist, bringt nur noch den Rahmen an den Ball. 15:15.
    17:18
    Konta - Halep 0:1
    Der erste Spielball sitzt. Mit einem Servicewinner tütet die Weltranglistenzweite ihr erstes Spiel in diesem Viertelfinale ein und geht 1:0 in Führung.
    17:17
    Konta - Halep 0:0
    Etwas wackeliger Beginn von der Rumänin, die bei 30:30 Glück hat, dass Konta etwas zu viel Wucht in ihre Vorhand legt und die Kugel hinter die Grundlinie feuert.
    17:16
    Konta - Halep 0:0
    Die Partie ist eröffnet. Simona Halep darf als Erste servieren.
    17:13
    Gleich gehts los!
    Johanna Konta und Simona Halep testen nochmal ein paar Bälle von der Grundlinie und wärmen ihren Service-Arm auf. In wenigen Minuten gehts los!
    17:10
    Halbfinalgegnerin steht fest
    Altstar Venus Williams (37 Jahre) schlägt die amtierende French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland überraschend in zwei Sätzen 6:3 7:5 und zieht ins Halbfinale ein. Die kommende Gegnerin für eine der beiden Damen, die nun den Centre Court betreten, steht damit fest.
    16:39
    Direkter Vergleich
    Im direkten Vergleich sprechen die Zahlen heute für eine enge Angelegenheit. Sowohl Johanna Konta als auch Simona Halep haben zwei Siege auf der Habenseite. Das letzte Aufeinandertreffen entschied die Britin im März in drei Sätzen 3:6 7:6 6:2 für sich. Leicht favorisiert dürfte aufgrund der Turnierleistungen und ihrer Weltranglistenposition trotzdem die Rumänin in dieses Match gehen.
    16:38
    Noch ohne Satzverlust
    In London soll es aber nicht nur zur "Nummer Eins", sondern auch endlich zum ersten Grand-Slam-Titel reichen. Im Turnierverlauf wurde die 1,68 Meter kleine Rumänin diesen Ansprüchen bislang mehr als gerecht, gab sie bisher in vier Partien doch keinen einzigen Satz ab. Nach klaren Siegen gegen die unterlegenen Marina Erakovic (6:4 6:1) und Beatriz Haddid Maia (7:5 6:3), behielt sie auch gegen die Chinesin Shuai Peng (6:4 7:6) und gestern schliesslich gegen die Australien Open-Siegerin von 2013 Victoria Azarenka (7:6 6:2) die Oberhand und machte ihr bereits neuntes Major-Viertelfinale klar.
    16:37
    Die Weltranglisten-Krone ruft
    Für die Rumänin hat das heutige Spiel einen ganz besonderen Beigeschmack. Dank des gestrigen Ausscheidens von Angelique Kerber gegen die Spanierin Garbine Muguruza, würde bei einem heutigen Sieg nicht nur das nächste Grand-Slam-Halbfinale, sondern auch der Sprung auf den Thron der Weltrangliste warten. Diesen verpasste Halep zuletzt mit ihrer Finalniederlage bei den French Open gegen das lettische Wunderkind Jelena Ostapenko.
    16:31
    Zweimal über drei Sätze
    Im Turnierverlauf musste die 26-jährige Lokalmatadorin in vier Matches bislang zweimal über drei Sätze gehen. Die wohl härteste Aufgabe hatte die Britin dabei gleich in der zweiten Runde gegen die Kroatin Donna Vekic (Nr. 58 der Welt) zu meistern. In einem Marathonmatch, das sich über weite Strecken deutlich über Zweitrundenniveau bewegte, triumphierte Konta am Ende denkbar knapp 7:6 4:6 10:8. Ebenfalls in drei Sätzen, aber weniger dramatisch löste die Britin gestern dann auch ihr Viertelfinalticket gegen die Französin Caroline Garcia (7:6 4:6 6:4). Verlassen konnte sich Konta in all ihren vier Matches auf ihren starken Aufschlag und ihre hohe Einsatzbereitschaft. Qualitäten, die auch gegen die Nummer zwei der Welt Simona Halep gefragt sein dürften.
    16:30
    Ein neuer Stern am britischen Tennishimmel
    Sie ist der neue Hoffnungsträger im britischen Damentennis: Noch vor zwei Jahren belegte Johanna Konta die Nummer 126 in der Weltrangliste. Mittlerweile ist sie auf Platz sieben vorgerückt und feierte mit dem Sieg in Miami im April ihren bislang grössten Erfolg. Beim Londoner Grand-Slam hatte die 26-Jährige trotzdem bis zum Start vor einer Woche in fünf Anläufen nur ein einziges Spiel siegreich gestalten können. Sollte Konta heute gewinnen, würde sie nicht nur ihr zweites Grand-Slam-Halbfinale nach den Australien Open im letzten Jahr erreichen, sondern sie wäre auch die erste Britin seit Virginia Wade 1978, der dies in Wimbledon gelänge.
    16:24
    Herzlich Willkommen!
    Ein herzliches Willkommen an alle Tennisfreunde zum letzten Damen-Viertelfinale am heutigen Tag beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Direkt im Anschluss an die Begegnung Venus Williams vs. French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko trifft gleich die britische Lokalmatadorin Johanna Konta auf die aktuelle Nummer zwei der Welt Simona Halep. Wir freuen uns auf ein spannendes Match!

    Aktuelle Spiele

    11.07.2017 16:10
    Magdalena Rybarikova
    M. Rybarikova
    2
    6
    6
    Slowakei
    Coco Vandeweghe
    C. Vandeweghe
    0
    3
    3
    USA
    Beendet
    16:10 Uhr
    11.07.2017 17:05
    Johanna Konta
    J. Konta
    2
    6
    7
    6
    Grossbritannien
    Simona Halep
    S. Halep
    1
    7
    6
    4
    Rumänien
    Beendet
    17:05 Uhr
    13.07.2017 14:00
    Garbine Muguruza
    G. Muguruza
    2
    6
    6
    Spanien
    Magdalena Rybarikova
    M. Rybarikova
    0
    1
    1
    Slowakei
    Beendet
    14:00 Uhr
    13.07.2017 15:50
    Venus Williams
    V. Williams
    2
    6
    6
    USA
    Johanna Konta
    J. Konta
    0
    4
    2
    Grossbritannien
    Beendet
    15:50 Uhr
    15.07.2017 15:00
    Garbine Muguruza
    G. Muguruza
    2
    7
    6
    Spanien
    Venus Williams
    V. Williams
    0
    5
    0
    USA
    Beendet
    15:00 Uhr

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1AustralienAshleigh Barty8.717
    2RumänienSimona Halep7.255
    3JapanNaomi Ōsaka5.780
    4USASofia Kenin5.760
    5UkraineElina Svitolina5.260
    6TschechienKarolina Plíšková5.205
    7BelarusAryna Sabalenka4.580
    8KanadaBianca Andreescu4.555
    9TschechienPetra Kvitová4.516
    10NiederlandeKiki Bertens4.505