Olympische Spiele

Kanada
3
0
1
2
Kanada
Deutschland
4
1
3
0
Deutschland
Kanada:
29'
Brulé
43'
Robinson
50'
Roy
 / Deutschland:
15'
Macek
24'
Plachta
27'
Mauer
33'
Plachta
60'
15:35
Fazit:
Das Wunder von Gangneung ist perfekt! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft setzt nach dem Sensationserfolg über Schweden noch einen drauf und zwingt auch den Rekord-Olympiasieger Kanada mit 4:3 in die Knie! Damit steht erstmals eine deutsche Auswahl im olympischen Eishockey-Finale. Mindestens Silber ist der Mannschaft von Marco Sturm sicher und schon das ist der grösste Erfolg in der deutschen Eishockeygeschichte! Zwei Drittel lang war die DEB-Auswahl den Nordamerikanern auch spielerisch mehr als ebenbürtig und führte verdient mit 4:1. Im letzten Abschnitt kam der Titelverteidiger dann nochmal stark auf und setzte Danny Aus den Birken unter Dauerdruck! Doch der Münchner Goalie hielt alles, was zu halten war und damit auch den deutschen Sieg fest! Der Wahnsinn ist perfekt, Deutschland spielt am Sonntag gegen die Olympischen Athleten aus Russland um olympisches Gold! Kanada muss einen Tag früher gegen Tschechien um Bronze ran. Wir gratulieren Marco Sturm und seiner Truppe zu einem weiteren mitreissenden Eishockey-Märchen und verabschieden uns für heute. Noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!
60'
15:32
Noch 30 Sekunden! Das muss doch reichen! Noch einmal raus mit der Scheibe!
59'
15:31
Icing Deutschland! Bully vor Danny Aus den Birken. Noch 67 Sekunden und Marco Sturm nimmt die Auszeit! Die Spannung ist kaum zu ertragen!
58'
15:27
Schon 2:22 Minuten vor dem Ende geht Kevin Poulin vom Eis! Leeres Tor bei Kanada!
55'
15:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Deutschland)
Thomas und Ehrhoff kriegen sich in die Haare und gehen beide auf die Bank. Vier gegen vier und noch fünfeinhalb Minuten auf der Uhr!
51'
15:14
Kleine Strafe (2 Minuten) für Frank Hördler (Deutschland)
Das ist jetzt überhaupt nicht zu gebrauchen! Hördler muss wegen Beinstellens in die Kühlbox und wir haben schon wieder Powerplay Kanada!
50'
15:11
Tor für Kanada, 3:4 durch Derek Roy
Jetzt wird es ganz eng! Im Powerplay erzwingen die Kanadier den dritten Treffer! Derek Roy darf sich nach fünf Vorlagen auch erstmals selbst in die Torschützenliste eintragen, da sein Schuss von Björn Krupp ins deutsche Tor abgefälscht wird.
50'
15:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matthias Plachta (Deutschland)
Die Strafe war diesmal völlig in Ordnung. Plachta räumt einen Kanadier aus dem Weg, der sonst zum Rebound parat gestanden hätte.
44'
15:01
Penalty verschossen von Dominik Kahun (Deutschland)
Jetzt läuft es gegen den DEB! Dominik Kahun wird auf dem Weg zum Tor regelwidrig gelegt und darf zum Penalty ran. Den pariert Kevin Poulin allerdings stark und das verleiht den Kanadiern nochmal neue Energie.
43'
14:58
Tor für Kanada, 2:4 durch Mat Robinson
Genau das darf nicht passieren! Aus dem Nichts laufen die Kanadier ein zwei auf eins und Mat Robinson vollstreckt nach feinem Querpass vor dem Tor eiskalt gegen Danny Aus den Birken! Kanada ist wieder dran. Jetzt bloss die Nerven bewahren.
41'
14:55
Das letzte Drittel ist unterwegs! Deutschland beginnt mit 48 Sekunden in Überzahl. Auf gehts!
39'
14:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für René Bourque (Kanada)
Jetzt lassen es die Kanadier aber krachen! René Bourque klärt die Scheibe und zieht den Schläger voll durch ins Gesicht von Björn Krupp. Scheint aber nichts Schlimmes passiert zu sein.
60'
14:33
Wahnsinn! Unglaublich! Historisch! Deutschland steht im Finale!
60'
14:32
Spielende
60'
14:32
Die letzten 60 Sekunden laufen!
59'
14:29
Die letzten zwei Minuten laufen und Deutschland führt noch immer 4:3 gegen Kanada! Das Tor ist weiter leer!
33'
14:28
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Gilbert Brulé (Kanada)
Es gibt die grosse Strafe gegen Brulé und das völlig zu Recht! David Wolf kann unterdessen, gestützt von zwei Betreuern zumindest das Eis verlassen und wird in die Kabine geführt. Gute Besserung!
58'
14:27
Kanada drängt mit aller Macht auf den Treffer, doch die Deutschen schmeissen sich in jeden Schuss rein und blocken alles was geht! Immer wieder wird die Scheibe heraus gechippt und es verrinnen wertvolle Sekunden. Es gibt Bully im deutschen Drittel.
57'
14:25
Nach vorne geht gar nichts mehr beim DEB, das ist jetzt ein reiner Abnutzungskampf in der Defensive. Beide Mannschaften sind wieder komplett und Danny Aus den Birken pflückt die nächste Scheibe runter. Stark!
33'
14:25
Tor für Deutschland, 1:4 durch Patrick Hager
Absoluter Wahnsinn! Nach ganzen drei Sekunden Powerplay zappelt die Scheibe schon wieder im kanadischen Netz! Vom Bully geht der Puck an die Blaue, von dort Richtung Tor und im Slot fälscht Patrick Hager das Ding mit dem Knie ins Tor ab!
33'
14:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Eric O'Dell (Kanada)
Das kommt gerade ganz gelegen! Eric O'Dell geht wegen Hakens hinters Plexiglas und gönnt dem DEB eine Atempause. Und natürlich zwei Minuten Powerplay!
56'
14:23
Wieder Danny Aus den Birken! Derek Roy kommt mit Tempo, fährt einmal ums Gehäuse und zieht dann ab. Der deutsche Goalie packt einmal mehr sicher zu!
56'
14:22
Der zusätzliche Platz auf dem Eis kommt den spielstarken Kanadiern natürlich eher zu gute. Jetzt heisst es Daumen drücken und noch einmal beissen für die deutschen Cracks!
55'
14:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Thomas (Kanada)
30'
14:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominik Kahun (Deutschland)
Das darf doch nicht wahr sein! Schon wieder zu viele Spieler auf dem Eis beim DEB! Kahun nimmt die Strafe.
55'
14:19
Es sind nur noch sieben Minuten! Und Danny Aus den Birken hält die deutsche Führung ein weiteres Mal überragend fest. Das wird nicht der letzte Save gewesen sein.
54'
14:18
Zweimal kann sich die deutsche Mannschaft gut befreien. Ehrhoff bringt die Scheibe tief und verschafft sich und seinen Kameraden ein paar Sekunden Zeit. Dann geht Fauser hinterher und macht die Scheibe fest. Stark! Deutschland ist wieder komplett!
29'
14:16
Tor für Kanada, 1:3 durch Gilbert Brulé
Und dann ist es auch schon passiert! Die Kanadier lassen die Scheibe im Powerplay mit viel Tempo laufen bis Gilbert Brulé links frei ist und der donnert die Scheibe per One-Timer hoch ins kurze Eck.
52'
14:16
Bisher haben beide Teams zweimal in Überzahl getroffen. Hoffen wir mal, dass das nach den kommenden zwei Minuten immer noch so ist. Kanada kommt sofort in Position und drückt auf den Treffer!
28'
14:15
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannic Seidenberg (Deutschland)
Jetzt bloss nicht selbst die Kanadier ins Spiel bringen. Seidenberg muss nach einem zu harten Check in die Kühlbox.
51'
14:14
Gerade als die deutsche Mannschaft sich wieder besser zurechtfand und den Kanadiern ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen konnte, fällt der Anschlusstreffer. Das ist natürlich bitter! Aber einen Treffer liegt Deutschland noch vorne!
27'
14:13
Tor für Deutschland, 0:3 durch Frank Mauer
Jetzt wird es aber langsam verrückt! Ist das wahr? Marcel Goc täuscht den Schuss an und legt dann vor der Kiste perfekt quer auf Frank Mauer. Und was macht der? Der schiebt die Hartgummischeibe durch die eigenen Beine vorbei an Poulin in die Maschen. Ein Traumtor!
50'
14:09
Da gibts mal den Raum zum Konter und Yasin Ehliz kommt auch zum Abschluss, bleibt aber an einem kanadischen Schläger hängen.
25'
14:09
Fast das 3:0! Da haben nur Zentimeter gefehlt! Marcel Goc stochert vor dem Tor nach der Scheibe und jagt das Ding auf den Knien irgendwie knapp am linken Pfosten vorbei. Da hätte der Goalie keine Chance gehabt.
49'
14:08
David Wolf ist übrigens zurück auf dem Eis! Der Junge ist echt hart im nehmen! Aber wie oft spielt man auch ein olympisches Halbfinale.
48'
14:08
Die Ahornblätter ziehen jetzt ein regelrechtes Powerplay auf,aber bei Gleichzahl verteidigt Deutschland das souverän. Wojtek Wolski kann die Scheibe dann mal Richtung Tor bringen, doch das ist eine leichte Übung für Danny Aus den Birken!
24'
14:06
Tor für Deutschland, 0:2 durch Matthias Plachta
JAAAA! Was ist denn hier los? Daryl Boyle gewinnt die Scheibe im eigenen Drittel und schickt Patrick Hager auf die Reise. Der zieht auf rechts ins kanadische Drittel und hat den Blick für Matthias Plachta, der im Slot viel Raum hat. Der Mannheimer verzögert geschickt bis Poulin liegt und hebt den Puck herrlich unter die Latte!
47'
14:06
Kanada spielt weiter mit Haken und Ösen und versucht die deutsche Auswahl mit Provokationen aus dem Konzept zu bringen. Bisher machen die Jungs von Marco Sturm das ganz cool und lassen sich nicht verrückt machen. Weiter so!
46'
14:03
Die Nordamerikaner spielen jetzt volles Risiko und entfachen einen einzigen Sturmlauf. Deutschland muss da jetzt weiter hart und mit Einsatz verteidigen und dann die Konterchancen, die sich zwangsläufig ergeben werden, noch einmal ausnutzen. Noch eine Viertelstunde!
21'
14:02
Der zweite Abschnitt läuft! Wie reagieren die Kanadier? René Bourque lässt schon nach wenigen Sekunden den ersten Schuss los, doch Danny Aus den Birken hat freie Sicht und fängt sicher.
42'
13:57
Die Strafe ist abgelaufen und Kanada wieder komplett. Gibt es jetzt den grossen kanadischen Sturmlauf? Die Deutschen müssen jetzt ihrer Linie treu bleiben, hart verteidigen und auch selbst weiter den Weg nach vorne suchen.
41'
13:54
Beginn 3. Drittel
20'
13:49
Drittelfazit:
Die ersten 20 Minuten sind rum im Gangneung Hockey Centre und wir reiben uns mal kurz die Augen. Deutschland führt auch gegen Kanada mit 1:0 und ist auf dem besten Wege, seinen sensationellen Lauf hier fortzusetzen. Und das nicht nur aufgrund des Resultats. Die Truppe von Marco Sturm macht bisher so gut wie alles richtig und lässt den grossen Favoriten kaum ins Spiel kommen. Voller Einsatz, cleveres Unterzahlspiel und ein Treffer in doppelter Überzahl, das war das erste Drittel der Deutschen. Der Titelverteidiger und haushohe Favorit scheint ob der Gegenwehr fast ein wenig überrascht und kommt kaum zu echten Möglichkeiten. Wir wollen die Kirche im Dorf lassen, hier ist noch lange, lange zu spielen. Aber das sieht verdammt gut aus. Bis gleich!
20'
13:44
Fast das 2:0! Frank Mauer versucht es aus dem Slot mit einer Direktabnahme und jagt das Hartgummi an den Schoner von Poulin. Schade! Noch 30 Sekunden.
40'
13:44
Drittelfazit:
Die Sensation ist zum Greifen nah! Deutschland führt nach 40 Minuten gegen den haushohen Favoriten aus Kanada völlig verdient mit 4:1 und muss nur noch 20 Minuten überstehen, um erstmals ins olympische Finale einzuziehen! Auch im zweiten Abschnitt überzeugte die DEB-Auswahl mit Einsatz, Leidenschaft und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Nach dem vierten Gegentreffer brannten dann bei Kanadas Gilbert Brulé die Sicherungen durch. Nach einem fiesen Check gegen den Kopf von David Wolf sitzt der Kanadier nun ebenso in der Kabine wie der angeschlagene Deutsche. Kanada weiss sich wohl nur noch mit überhartem Spiel zu helfen und versucht, die Jungs von Marco Sturm immer wieder zu provozieren. Jetzt heisst es, einen kühlen Kopf zu bewahren und das Ding nach hause zu bringen. Noch 20 Minuten kämpfen!
40'
13:41
Ende 2. Drittel
40'
13:41
Geht noch was in diesem Drittel? Ja! Schon wieder rettet das Gestänge für Kanada! Yannic Seidenberg hämmert den Puck aus der Zentrale ans linke Lattenkreuz! Das kann doch einfach nicht wahr sein!
16'
13:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Hager (Deutschland)
Jetzt jagt eine Strafe die andere. Und das ist kein günstiger Zeitpunkt. Gerade als Kanada beeindruckt scheint, gönnt Hager ihnen die nächste Überzahl. Beinstellen war der Hinausstellungsgrund.
15'
13:36
Tor für Deutschland, 0:1 durch Brooks Macek
Jawoll! Ist das stark! Felix Schütz kommt zurück und Deutschland darf 50 Sekunden fünf gegen drei spielen. Die brauchen sie aber nicht annähernd. Brooks Macek jagt einen Hangelenksschuss aus kurzer Distanz an Poulin vorbei in die Maschen und Deutschland führt gegen Kanada!
39'
13:36
Jetzt packt Kevin Poulin mal einen Monster-Save aus! Schütz passt vor dem Kasten herrlich quer und Patrick Reimer will den Puck ins kurze Eck löffeln, doch der kanadische Goalie reisst den Arm hoch und pariert. Kanada ist wieder vollzählig und wir haben noch zwei Minuten auf der Uhr im Mitteldrittel.
14'
13:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für René Bourque (Kanada)
Nein, wir spielen vier gegen drei! Bourque zuckt beim Bully zweimal zu früh und wird wegen Spielverzögerung raus geschickt. Überzahl für Deutschland, gleich sogar doppelte Überzahl!
37'
13:33
Das gibt es doch nicht! Brooks Macek hämmert die Scheibe an den linken Pfosten! Und dann liegt der Puck auch noch Zentimeter vor der Linie, Poulin tut sich das Teil fast selbst rein und Frank Mauer kommt einfach nicht dran.
14'
13:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Linden Vey (Kanada)
Und schon herrscht wieder Gleichzahl auf dem Eis. Der Schläger von Vey landet, eindeutig unabsichtlich, im Gesicht von Gerrit Fauser und wir spielen vier gegen vier!
36'
13:31
Danny Aus den Birken rettet in höchster Not! Das kanadische Attentat auf Wolf hat seinen Zweck nicht verfehlt. Deutschland ist gerade ziemlich von der Rolle und Kanada kommt sogar in Unterzahl zu Chancen.
13'
13:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Felix Schütz (Deutschland)
Auch das war unnötig! Felix Schütz will wohl ein Zeichen setzen und checkt Maxim Noreau von hinten in die Bande, sodass der Kanadier mit dem Kopf anschlägt. Glück für den DEB, dass das nur zwei Minuten gibt.
34'
13:30
Jetzt bloss von dieser miesen Aktion nicht beeinflussen lassen und einen kühlen Kopf bewahren. Am besten in den kommenden fünf Minuten Überzahl gleich noch einen Treffer nachlegen!
33'
13:28
Ganz üble Szene! David Wolf kassiert in der neutralen Zone einen fiesen Check gegen den Kopf und bleibt zunächst regungslos liegen. Das muss eine dicke Strafe gegen Gilbert Brulé geben!
33'
13:23
Auch im fünf gegen fünf ist der Druck der Kanadier jetzt aber immens. Deutschland bekommt nicht mehr genug Entlastung muss gerade richtig ackern. Aber das können die Jungs ja!
32'
13:22
Immer wieder bringen die Kanadier die Scheibe Richtung Danny Aus den Birken und dann gehen gleich zwei Angreifer auf den Rebound. Diesmal geht es gut für Deutschland und es gibt kein weiteres Gegentor in Unterzahl.
8'
13:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dominik Kahun (Deutschland)
Das ist ärgerlich! Deutschland hat zu viele Spieler auf dem Eis und bekommt die erste Strafe der Partie aufgebrummt. Dominik Kahun geht auf die Bank.
30'
13:19
Da ist also der Anschluss für Kanada! Und die Nordamerikaner drücken jetzt auf die Tube. Schnelles, hartes Forechecking setzt die deutsche Hintermannschaft unter Druck. Da heisst es jetzt dagegen zu halten.
5'
13:16
Das darf nicht zu oft passieren! Scheibenverlust im eigenen Drittel und Derek Roy geht alleine auf das deutsche Gehäuse zu. Danny Aus den Birken macht das aber erneut stark, bleibt lange stehen und fischt die Scheibe weg.
26'
13:10
Das ist einfach nur sensationell, was die DEB-Truppe hier abliefert. Von A bis Z perfekt eingestellt lassen die Jungs Kanada einfach nicht ins Spiel kommen und nutzen selbst ihre wenigen guten Chancen eiskalt.
24'
13:05
Yasin Ehliz sorgt mal für Entlastung und verfehlt das kanadische Tor nur knapp. Marcus Kink liefert sich dann eine Runde Trashtalk mit Cody Goloubef und lässt die deutsche Mannschaft einmal durchschnaufen.
22'
13:03
Der Druck wird grösser! Kanada drängt jetzt auf den Ausgleich. Immer wieder bringen die Ahornblätter die Scheibe hinter das deutsche Tor und versuchen dann, den Weg in den Slot zu finden. Bisher ist immer ein deutsches Körperteil im Weg.
21'
13:01
Beginn 2. Drittel
20'
12:45
Ende 1. Drittel
19'
12:43
Jetzt bloss diese zwei Minuten noch überstehen und mit der Führung in die erste Pause gehen. Das würde so viel Selbstvertrauen geben! Kanada scheint immer noch ein wenig unter Schock und kann kaum mal einen richtigen Angriff aufziehen.
18'
12:41
Wieder eine bärenstarke Unterzahl vom DEB-Team! Matthias Plachta macht die Scheibe eine gefühlte halbe Minute in der kanadischen Rundung fest und auch danach kommen die Nordamerikaner nicht in Position.
11'
12:28
Und Deutschland wird stärker! Jetzt fliegt die Scheibe immer wieder Richtung kanadisches Tor. Kevin Poulin pariert einen Hammer von Frank Hördler mit der Brust, anschliessend verpasst Dominik Kahun einen Abschluss. Da geht was!
10'
12:25
Jetzt heisst es arbeiten vor dem eigenen Tor und genau das machen die Deutschen erneut fantastisch. Immer wieder schmeissen die Jungs sich rein und bringen die Scheibe raus. Kanada kommt zwei Minuten lang gar nicht in die Aufstellung. Starkes Penaltykilling!
8'
12:21
Kanada hat weiter ein klares Übergewicht und mehr Scheibenbesitz, doch die Zuordnung bei den Deutschen ist gut. Immer wieder stellen die Jungs die Wege zu und sorgen clever für Entlastung. Das sieht gut aus bei Marco Sturms Truppe!
6'
12:17
Nun bekommt auch Kevin Poulin seinen ersten Scheibenkontakt. Frank Mauer bedient seinen Münchner Teamkollegen Dominik Kahun und der schlenzt von rechts einfach auf die Kiste. Poulin fängt sicher.
4'
12:14
Danny Aus den Birken ist gut in der Partie! Die ersten beiden Schüsse aufs Tor wehrt der Münchner sicher ab. Auch die Fanghand ist gleich sauber zur Stelle. Offensiv ist vom DEB noch nichts zu sehen, aber es gilt auch erstmal diese Drangphase der Kanadier zu überstehen.
2'
12:13
Ähnlich wie die Schweden im Viertelfinale rennen die Kanadier erstmal mit voller Power an und wollen das deutsche Team beeindrucken. Allerdings spielen die Nordamerikaner das ganz anders als die Skandinavier. Immer wieder geht die Scheibe tief und dann gehts mit Tempo hinterher.
1'
12:11
Auf gehts! Die Partie läuft. Patrick Hager verliert das erste Bully gegen Derek Roy und Kanada fährt gleich an.
1'
12:10
Spielbeginn
12:09
Langsam aber sicher kann es losgehen im Gangneung Hockey Centre! Die Teams sind bereits auf dem Eis und machen sich bereit zum ersten Bully! Gleich gehts los!
12:02
Personell geht das deutsche Nationalteam mit dem gleichen Kader in die Partie wie gegen Schweden. "Es sind alle fit", liess Bundestrainer Marco Sturm nach einem leichten Aufwärmtraining verlauten. Zwischen den Pfosten wird erneut Danny aus den Birken vom Meister EHC Red Bull München stehen. "Die Spieler sind fokussiert. Man sieht es ihren Augen an: Sie sind heiss, sie sind bereit, sie freuen sich", berichtete Sturm von der guten Stimmung in seinem Team.
11:57
Während eine Medaille für die Kanadier quasi Pflicht ist, haben die DEB-Jungs mit dem Erreichen des Halbfinales bereits alle Erwartungen übertroffen und können die Partie ohne Druck angehen. "Wir sind einfach happy. Wir haben ein richtig starkes Spiel gespielt. Wir haben an uns geglaubt. Das war entscheidend. Jetzt haben wir zwei Tage Pause", freute sich Marcel Goc nach dem Erfolg über Schweden. Zum bevorstehenden Duell mit Kanada sagte der Kapitän: "Das Halbfinale wird eine harte Nuss."
11:52
Gegen einen Grossen, wenn nicht sogar den Grössten, geht es auch im Halbfinale. Als neunfacher und amtierender Olympiasieger sind die Ahornblätter das Aushängeschild des Eishockeys. Zwar fehlen auch den Kanadiern ihre zahlreichen NHL-Stars, dennoch ist die Qualität in der Truppe unbestritten. Das zeigten unter anderem klare Siege gegen die Schweiz und Korea. Lediglich im Topspiel gegen Tschechien musste man sich in der Vorrunde knapp mit 2:3 geschlagen geben. Im Viertelfinale mühten die Nordamerikaner sich zu einem 1:0 gegen Finnland.
09:17
Der Jubel nach dem erlösenden Treffer von Patrick Reimer war grenzenlos. Erstmals seit 1976 greift die DEB-Auswahl nach dem Viertelfinalerfolg über Weltmeister Schweden wieder nach einer olympischen Medaille! Das 4:3 nach Overtime war der erste Sieg gegen die Tre Kronor seit 1992 und zeigt, wie stark das deutsche Team unterwegs ist. Dominik Kahun, Torschütze zum zwischenzeitlichen 3:1, brachte es im ZDF auf den Punkt. "Das zeigt einfach unseren Kampfgeist. So müssen wir weiterspielen. Bei uns kommt es darauf an, wie wir kämpfen. Und das haben wir bewiesen. Nur so können wir die Grossen schlagen."
09:13
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Eishockey-Halbfinale der Herren im olympischen Turnier von Pyeongchang! Die deutsche Mannschaft will nach dem Sensationserfolg über Schweden heute noch einen draufsetzen und nach einer Medaille greifen. Im Weg steht den Mannen von Marco Sturm allerdings niemand geringeres als Topfavorit Kanada. Um 13:10 Uhr gehts los im Gangneung Hockey Centre!

Medaillenspiegel

#LandGoldSilberBronzeGes
1NorwegenNorwegen14141139
2DeutschlandDeutschland1310730
3KanadaKanada1181029
4USAUSA97622
5NiederlandeNiederlande86620
6SchwedenSchweden76114
7SüdkoreaSüdkorea58417
8SchweizSchweiz56415