Olympische Winterspiele - Parallel-Riesenslalom

    • 1
      Weronika Biela
      Weronika Biela
      Biela
      Polen
      Polen
      1:35.92m
    02:58
    Das Achtelfinale steht
    Die Eliminierungsrunde der Damen im Snowboard Parallel-Riesenslalom ist nun beendet. An der Spitze thront wie erwartet Ester Ledecka. Die Tschechin, ihres Zeichens Sensations-Olympiasiegerin im Super G, fuhr bisher die beste Zeit. Von den Deutschen schafften es immerhin drei von vier Läuferinnen in das Achtelfinale. Während Wöhrer ausschied, geht es für Jörg, Langenhorst und Hofmeister mit guten Platzierungen weiter. Ein ähnliches Bild hat auch der ÖSV zu verzeichnen. Zwar schied Riegler wegen eines Sturzes aus, Ulbing, Dujmovits und Meschik schafften jedoch den Sprung ins Achtelfinale. Bei den Schweizerinnen kann Patrizia Kummer durchatmen. Als 16. ist sie mit einem Hundertstel Vorsprung im Achtelfinale. Ebenfalls unter den besten 16 sind auch Julie Zogg und Jenny Ladina. Ausgeschieden ist dagegen Stefanie Müller.

    Medaillenspiegel

    #LandGoldSilberBronzeGes
    1NorwegenNorwegen14141139
    2DeutschlandDeutschland1310730
    3KanadaKanada1181029
    4USAUSA97622
    5NiederlandeNiederlande86620
    6SchwedenSchweden76114
    7SüdkoreaSüdkorea58417
    8SchweizSchweiz56415