Brasilien Grand Prix

  • Rennen
    17.11. 18:10
  • Qualifying
    16.11. 19:00
  • 3. Training
    16.11. 16:00
  • 2. Training
    15.11. 19:00
  • 1. Training
    15.11. 15:00
  • 1
    Alex Albon
    Albon
    Red Bull
    Thailand
    1:16.142m
  • 2
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.551s
  • 3
    Sebastian Vettel
    Vettel
    Ferrari
    Deutschland
    +0.899s
  • 1:16.142m
    1
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.551s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.348s
    3
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.244s
    4
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.501s
    5
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.113s
    6
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Renault F1 Team
  • +0.086s
    7
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.115s
    8
    Frankreich
    Pierre Gasly
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +0.174s
    9
    Russland
    Daniil Kvyat
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +0.285s
    10
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.220s
    11
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.468s
    12
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +0.167s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.118s
    14
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.068s
    15
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.410s
    16
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • Keine Wertung
    17
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • Keine Wertung
    17
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • Keine Wertung
    17
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • Keine Wertung
    17
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
Mehr
    16:36
    Bis gleich!
    Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Brasilien. Weiter geht es um 19:00 Uhr mit dem 2. Training. Hoffentlich dann mit mehr Trainingszeit auf trockener Strecke. Wir sind pünktlich wieder zurück!
    16:35
    Keine vergleichbaren Zeiten
    Für einen Kräftevergleich kann das 1. Training nicht hinhalten. Auf der nassen und später abtrocknenden Strecke hatten die Fahrer insgesamt nur wenige Runden absolviert. Lewis Hamilton und Max Verstappen hatten sogar gar keine Rundenzeit hingesetzt und liegen entsprechend ganz hinten in der Ergebnistabelle. Umso mehr werden die Fahrer und Teams hoffen, dass es im 2. Training trocken wird, so dass dann die Slicks zum Einsatz kommen können.
    89
    16:31
    Ende 1. Training
    Hinter Alex Albon hatte sich Valtteri Bottas eingereiht. Sebastian Vettel beendete die Session auf dem dritten Rang vor Leclerc. Sainz war Fünfter vor Hülkenberg, Ricciardo, Gasly und Kvyat. Die Top Ten komplettiert Norris.
    89
    16:31
    Alex Albon gewinnt das 1. Training des Brasilien Grand Prix
    Kuriose Situation jetzt für Alex Albon. Die Rennleitung gibt gerade bekannt, dass die Session nicht neugestartet wird und damit hat er die beste Zeit in diesem Training gefahren. Feiern wird er das aber nach dem Fehler und Crash in den finalen Minuten nicht.
    87
    16:27
    Rote Flagge
    Das Training ist mit Roten Flaggen unterbrochen! Alex Albon war in die Streckenbegrenzung gerutscht. Eine Wiederholung zeigt, dass er sein Auto verloren hatte, dann über das Gras ratterte und frontal in die Streckenbegrenzung in der Juncao-Kurve einschlug. Die Radaufhängung vorne ist auf jeden Fall schon mal dahin.
    86
    16:26
    Rutscher von Verstappen
    Max Verstappen ist der erste Fahrer, der es mit dem Trockenreifen übertreibt. Im Senna S verliert der Niederländer sein Heck und rutscht neben die Strecke. Kaputt gegangen ist dabei aber nichts. Er kann weiterfahren.
    85
    16:25
    Immer mehr auf Trockenreifen
    Immer mehr Fahrer haben ihren Inter jetzt gegen einen Satz der Trockenreifen eingetauscht. Der Grossteil ist auf dem Soft, bei Mercedes geht es auf dem Medium zurück auf den Kurs.
    84
    16:24
    Leclerc macht den Slick-Auftakt!
    Jetzt aber sehen wir die ersten Fahrer auf dem Slick! Leclerc fährt auf dem Soft raus, kurz darauf kommt auch Verstappen auf diesem Reifentyp auf der Box.
    83
    16:23
    Noch dominiert der Inter
    Noch ist hier niemand, der es mit dem Trockenreifen versucht. Russell, Räikkönen und Giovinazzi sind zwar auf der Strecke, fahren aber alle den Intermediate.
    79
    16:19
    Russell hat Strecke für sich
    Aktuell ist wenig los auf dem Kurs und einzig George Russell fährt. Mal sehen, ob wir noch ein paar Fahrer auf dem Slick sehen. Noch knapp zehn Minuten verbleiben auf der Uhr.
    76
    16:16
    Neue beste Runde von Alex Albon
    Noch bleibt Albon aber auf dem Inter und verbessert damit seine bisherige Zeit. Inzwischen liegt eine halbe Sekunde zwischen ihm und Bottas.
    74
    16:15
    Boxenfunk Alex Albon
    "Es könnte bald Zeit sein für Slicks", meldet Albon über Funk. Das ist sicherlich auch der Punkt, weshalb gerade so wenig Fahrer auf der Strecke sind. Alle warten darauf, dass man mit dem Trockenreifen fahren kann.
    73
    16:13
    Neue beste Runde von Alex Albon
    Alex Albon kommt mit einem frischen Satz der Inters aus seiner Box und bringt die neue Bestzeit in diesem Training. Mit 1:16.399 Minuten war er 0,3 Sekunden schneller als Bottas.
    69
    16:09
    Wenig los
    Derzeit ist auf der Strecke nur wenig los. Einzig Valtteri Bottas und Freitagsfahrer Nicholas Latifi sind auf dem Kurs.
    65
    16:05
    Fünf Fahrer ohne Rundenzeit
    Noch komplett ohne eine Rundenzeit sind fünf Fahrer. Romain Grosjean, Sergio Perez, Max Verstappen, Lewis Hamilton und Alex Albon haben bislang nur Installationsrunden gefahren.
    64
    16:04
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:16.693. Von Sebastian Vettel gibt es derweil wohl schlechte Neuigkeiten. Auf seiner Inlap war der Heppenheimer sehr langsam und jetzt wieder an seinem Auto gearbeitet, während Vettel ausgestiegen ist.
    59
    16:00
    Boxenfunk Carlos Sainz
    Und auch Carlos Sainz kommt nach einer kurzen Rückfrage bei seiner Box zurück in die Garage. Bei ihm ging es um die Bedingungen im 2. Training. Dort erwartet McLaren bessere Verhältnisse.
    58
    15:58
    Boxenfunk Daniel Ricciardo
    Daniel Ricciardo meldet über Boxenfunk, dass er beginnt, seine Reifen "etwas zu beschädigen", da die Strecke immer mehr abtrocknet. Er kommt zurück an seine Box.
    54
    15:54
    Neue beste Runde von Sebastian Vettel
    Sebastian Vettel hat inzwischen Leclerc mit einer 1:17.041 abgelöst. 0,2 Sekunden liegt er unter der bisherigen Zeit von Leclerc.
    51
    15:51
    Viel los
    Momentan ist recht viel los auf der Strecke und der Grossteil des Feldes befindet sich auf dem Asphaltband. Einzig bei drei Teams hält sich der Arbeitseifer noch in Grenzen. Mercedes, Racing Point und Red Bull haben bislang ihre Fahrer nur wenige Runden absolvieren lassen.
    48
    15:47
    Vettel verbessert sich auf Rang zwei
    Nach seiner ersten Runde mit dem Intermediate hat sich Sebastian Vettel inzwischen auf den zweiten Rang verbessert. Zu Leclerc-Zeit fehlte ihm knapp eine halbe Sekunde.
    46
    15:46
    Acht Fahrer mit einer Zeit
    Gut die Hälfte der Session haben wir hinter uns gebracht. Eine Rundenzeit gefahren sind darin acht der 20 Fahrer. Es führt weiterhin Charles Leclerc, dahinter liegen Hülkenberg und Sainz. Vettel ist mit fünf Sekunden Rückstand Vierter, hat aber noch keine Runde auf dem Inter gefahren.
    44
    15:44
    Hamilton nur mit Installationsrunde
    Lewis Hamilton übrigens war nur eine Installationsrunde gefahren und ist danach zurück an seine Box gekommen. Gleiches Programm gab es bei Red Bull.
    41
    15:41
    Neue beste Runde von Charles Leclerc
    Charles Leclerc hat sich den Intermediate inzwischen abgeholt und zeigt, dass es inzwischen klar Zeit für diesen Reifentyp ist. Er unterbietet seine bisherige Zeit deutlich um mehrere Sekunden. Eine 1:17.285 war er gefahren. Vettel ist auch wieder auf der Strecke, allerdings auf dem Full-Wet.
    38
    15:38
    Boxenfunk Charles Leclerc
    Leclerc wird über Funk gefragt, ob er denkt, dass es Zeit für die Intermediates ist. Eine Frage, die er bejaht. Bald dürfte es also auch für ihn den Inter geben.
    37
    15:37
    Auch Hamilton auf dem Intermediate
    Und auch Lewis Hamilton fährt sofort mit dem Intermediate aus der Box. Alex Albon hingegen ist auf dem Full-Wet unterwegs.
    36
    15:36
    Verstappen auf dem Intermediate
    Max Verstappen kommt zum ersten Mal in dieser Session auf die Strecke und wählt gleich einmal den Intermediate.
    35
    15:35
    Neue beste Runde von Charles Leclerc
    Charles Leclerc bringt als zweiter Fahrer eine komplette Runde. Mit dem Regenreifen gibt es für den Monegassen eine Rundenzeit von 1:21.971 Minuten.
    30
    15:30
    Racing Points mit Installationsrunden
    Jetzt sind es nur noch Albon, Verstappen und Hamilton, die hier noch keine Runde gedreht haben. Die Racing Point waren gerade für eine Installationsrunde auf dem Kurs. Eine Rundenzeit gefahren hat weiterhin nur Carlos Sainz.
    27
    15:27
    Fünf Fahrer ohne Runde
    Noch ohne eine gefahrene Runde sind fünf Fahrer aus dem Feld. Die beiden Racing Point sowie Red Bull und Lewis Hamilton waren noch nicht auf dem Kurs.
    23
    15:23
    Boxenfunk Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas wird über Funk gefragt, ob er die Chance sieht, dass man bald mit dem Intermediate fahren kann. "Wir sind ziemlich nah dran", so lautet das Urteil des Finnen.
    22
    15:22
    Sainz fährt erste Rundenzeit
    Jetzt haben wir auch den ersten Fahrer, der eine Rundenzeit gefahren ist. 1:23.689 Minuten hatte Carlos Sainz auf dem Regenreifen gesetzt.
    19
    15:19
    Bottas gesellt sich dazu
    Valtteri Bottas gesellt sich dazu und geht jetzt ebenfalls auf die Strecke. Dort sind inzwischen sechs Fahrer auf einer Runde unterwegs.
    17
    15:17
    Nächste Installationsrunden
    Grosjean, Gasly und Latifi brechen die Ruhe und fahren jetzt zu Installationsrunden auf die Strecke. Alle sind natürlich weiterhin auf dem Regenreifen.
    15
    15:13
    Es ist ruhig
    Nachdem Ferrari und Alfa Romeo ein paar Runden gedreht haben, ist es still geworden auf der Strecke. Niemand fährt momentan. Derzeit wird der Regen aber weniger und hat sogar in der Boxengasse ganz nachgelassen. Vielleicht gibt es so später noch ein bisschen mehr Fahrzeit.
    12
    15:12
    Nicholas Latifi im Williams
    Bei Williams ist das zweite Cockpit für 2020 zwar noch nicht offiziell bestätigt, vieles spricht aber dafür, dass Nicholas Latifi dieses erhalten wird. Der Kanadier war bereits in den letzten Freitagen jeweils im 1. Training im Einsatz und greift auch jetzt wieder ins Lenkrad. Er übernimmt das Auto von Kubica. Eine Runde hat er bislang aber noch nicht gedreht.
    8
    15:08
    Alfa löst Ferrari ab
    Die beiden Alfa Romeo-Piloten haben inzwischen Ferrari auf der Strecke abgelöst. Kimi Räikkönen geht nach einem Startversuch gerade auf die zweite Runde und auch Giovinazzi hängt eine weitere Runde an. Er wird nach seiner Vertragsverlängerung sicherlich mit Extramotivation in das Rennwochenende starten.
    6
    15:06
    Nächste Vettel-Runde
    Vettel hängt noch eine weitere Runde auf den nassen Bedingungen an und macht einen Startversuch. Nicht ganz reibungslos. Er bremst, bleibt aber durch Aquaplaning an einer ungünstigen Stelle an der Boxenausfahrt stehen.
    3
    15:04
    Leclerc folgt
    Kurz danach folgt dann auch der zweite Ferrari von Charles Leclerc und geht auf die Installationsrunde, um sich einen Eindruck von den derzeitigen Verhältnissen auf der Strecke zu sammeln.
    2
    15:02
    Vettel geht auf Erkundungstour
    Sebastian Vettel macht den Anfang und traut sich auf eine Erkundungsrunde. Aufgezogen hat er den Full-Wet, denn an Fahren mit dem Intermediate ist nicht zu denken.
    1
    15:00
    Start 1. Training
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in São Paulo ist erfolgt. Die Fahrer und Teams haben aber keine grosse Eile auch auf die Strecke zu gehen. An einigen Stellen steht das Wasser und es regnet weiterhin.
    14:55
    Das Wetter
    Sao Paulo begrüsst die Formel 1 mit schwierigen Bedingungen. Es regnet schon seit einigen Stunden und ein Ende der Schauer ist so bald nicht zu erwarten. Die Trainings am Freitag werden wohl unter nassen Bedingungen über die Bühne gehen. Auch am Samstag wird Regen erwartet, ehe dann am Sonntag die Sonne scheinen soll.
    14:49
    Der Kampf im Mittelfeld
    Im Mittelfeld geht es in dieser Saison eng zu und zum Ende der Saison duellieren sich Renault und McLaren um die Position direkt hinter den Topteams. Zuletzt hatte dabei jeweils Renault die Nase vorn. Auch, weil McLaren sich vermeidbare Fehler bei den Boxenstopps leistete, an denen man arbeiten möchte.
    14:44
    Hülkenberg vor Formel-1-Aus
    Für Nico Hülkenberg geht es in seine vorerst letzten Formel-1-Rennen. Nachdem zuletzt die Cockpits bei Alfa Romeo und Red Bull für 2020 vergeben wurden, ist klar, dass Nico Hülkenberg 2020 nicht mehr in der Formel 1 unterkam und im nächsten Jahr nicht in der Königsklasse fahren wird. Von einem völligen Rücktritt möchte der Emmericher aber nicht sprechen und hofft darauf, in Zukunft in die Formel 1 zurückzukehren.
    14:43
    Neuer Motor für Leclerc
    Apropos Motor. Davon wird Charles Leclerc beim Rennen in Brasilien einen neuen erhalten und entsprechend am Sonntag in der Startaufstellung zehn Plätze nach hinten versetzt werden. Ein Rückschlag im Kampf um Platz drei der Fahrer-WM. Dort hat Leclerc momentan 14 Punkte Vorsprung zu Max Verstappen und 19 Punkte Vorsprung zu Sebastian Vettel. Wenn er Sao Paulo mit 26 Punkten Vorsprung verlässt, dann ist im Rang drei hinter dem Mercedes-Duo sicher.
    14:38
    Ferrari-Motor im Fokus
    Die Entscheidungen um den Fahrertitel und den Teamtitel sind inzwischen zugunsten von Hamilton und Mercedes gefallen, ruhig wird es in den letzten beiden Rennen der Saison aber nicht zugehen. Besonders im Fokus liegt der Ferrari-Motor. Nach einer FIA-Direktive in Austin bezüglich des Benzindurchflusses war der Ferrari plötzlich auf den Geraden nicht mehr überlegen. Verstappen sah einen Zusammenhang und sprach diesen nach dem Rennen scharf aus. In seinen Augen sei Ferrari als Betrüger entlarvt worden. Bei Ferrari möchte man von solchen Zusammenhängen allerdings nichts wissen. Der Leistungsverlust geht demnach auf das aerodynamische Setup zurück. Nun ist das Team entsprechend unter Druck, denn alle werden ganz genau auf die Performance schauen.
    14:30
    Herzlich willkommen!
    Beim 20. Rennwochenende der Saison 2019 macht die Formel 1 Station auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo. Um 15:00 Uhr steht das 1. Training über 90 Minuten an.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.V. Bottas
    Rennen17.03. 06:10V. Bottas
    Qualifying16.03. 07:00L. Hamilton
    3. Training16.03. 04:00L. Hamilton
    2. Training15.03. 06:00L. Hamilton
    1. Training15.03. 02:00L. Hamilton
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.L. Hamilton
    Rennen31.03. 17:10L. Hamilton
    Qualifying30.03. 16:00C. Leclerc
    3. Training30.03. 13:00C. Leclerc
    2. Training29.03. 16:00S. Vettel
    1. Training29.03. 12:00C. Leclerc
    ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.L. Hamilton
    Rennen14.04. 08:10L. Hamilton
    Qualifying13.04. 08:00V. Bottas
    3. Training13.04. 05:00V. Bottas
    2. Training12.04. 08:00V. Bottas
    1. Training12.04. 04:00S. Vettel
    AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.V. Bottas
    Rennen28.04. 14:10V. Bottas
    Qualifying27.04. 15:00V. Bottas
    3. Training27.04. 12:00C. Leclerc
    2. Training26.04. 15:00C. Leclerc
    1. Training26.04. 11:00C. Leclerc
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.L. Hamilton
    Rennen12.05. 15:10L. Hamilton
    Qualifying11.05. 15:00V. Bottas
    3. Training11.05. 12:00L. Hamilton
    2. Training10.05. 15:00V. Bottas
    1. Training10.05. 11:00V. Bottas
    MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.L. Hamilton
    Rennen26.05. 15:10L. Hamilton
    Qualifying25.05. 15:00L. Hamilton
    3. Training25.05. 12:00C. Leclerc
    2. Training23.05. 15:00L. Hamilton
    1. Training23.05. 11:00L. Hamilton
    KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.L. Hamilton
    Rennen09.06. 20:10L. Hamilton
    Qualifying08.06. 20:00S. Vettel
    3. Training08.06. 17:00S. Vettel
    2. Training07.06. 20:00C. Leclerc
    1. Training07.06. 16:00L. Hamilton
    FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.L. Hamilton
    Rennen23.06. 15:10L. Hamilton
    Qualifying22.06. 15:00L. Hamilton
    3. Training22.06. 12:00V. Bottas
    2. Training21.06. 15:00V. Bottas
    1. Training21.06. 11:00L. Hamilton
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.M. Verstappen
    Rennen30.06. 15:10M. Verstappen
    Qualifying29.06. 15:00C. Leclerc
    3. Training29.06. 12:00C. Leclerc
    2. Training28.06. 15:00C. Leclerc
    1. Training28.06. 11:00L. Hamilton
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.L. Hamilton
    Rennen14.07. 15:10L. Hamilton
    Qualifying13.07. 15:00V. Bottas
    3. Training13.07. 12:00C. Leclerc
    2. Training12.07. 15:00V. Bottas
    1. Training12.07. 11:00P. Gasly
    DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.M. Verstappen
    Rennen28.07. 15:10M. Verstappen
    Qualifying27.07. 15:00L. Hamilton
    3. Training27.07. 12:00C. Leclerc
    2. Training26.07. 15:00C. Leclerc
    1. Training26.07. 11:00S. Vettel
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.L. Hamilton
    Rennen04.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying03.08. 15:00M. Verstappen
    3. Training03.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training02.08. 15:00P. Gasly
    1. Training02.08. 11:00L. Hamilton
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.C. Leclerc
    Rennen01.09. 15:10C. Leclerc
    Qualifying31.08. 15:00C. Leclerc
    3. Training31.08. 12:00C. Leclerc
    2. Training30.08. 15:00C. Leclerc
    1. Training30.08. 11:00S. Vettel
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.C. Leclerc
    Rennen08.09. 15:10C. Leclerc
    Qualifying07.09. 15:00C. Leclerc
    3. Training07.09. 12:00S. Vettel
    2. Training06.09. 15:00C. Leclerc
    1. Training06.09. 11:00C. Leclerc
    SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.S. Vettel
    Rennen22.09. 14:10S. Vettel
    Qualifying21.09. 15:00C. Leclerc
    3. Training21.09. 12:00C. Leclerc
    2. Training20.09. 14:30L. Hamilton
    1. Training20.09. 10:30M. Verstappen
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.L. Hamilton
    Rennen29.09. 13:10L. Hamilton
    Qualifying28.09. 14:00C. Leclerc
    3. Training28.09. 11:00C. Leclerc
    2. Training27.09. 14:00M. Verstappen
    1. Training27.09. 10:00C. Leclerc
    JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.V. Bottas
    Rennen13.10. 07:10V. Bottas
    Qualifying13.10. 03:00S. Vettel
    2. Training11.10. 07:00V. Bottas
    1. Training11.10. 03:00V. Bottas
    MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.L. Hamilton
    Rennen27.10. 20:10L. Hamilton
    Qualifying26.10. 20:00M. Verstappen
    3. Training26.10. 17:00C. Leclerc
    2. Training25.10. 21:00S. Vettel
    1. Training25.10. 17:00L. Hamilton
    USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.V. Bottas
    Rennen03.11. 20:10V. Bottas
    Qualifying02.11. 22:00V. Bottas
    3. Training02.11. 19:00M. Verstappen
    2. Training01.11. 21:00L. Hamilton
    1. Training01.11. 17:00M. Verstappen
    BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.M. Verstappen
    Rennen17.11. 18:10M. Verstappen
    Qualifying16.11. 19:00M. Verstappen
    3. Training16.11. 16:00L. Hamilton
    2. Training15.11. 19:00S. Vettel
    1. Training15.11. 15:00A. Albon
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.L. Hamilton
    Rennen01.12. 14:10L. Hamilton
    Qualifying30.11. 14:00L. Hamilton
    3. Training30.11. 11:00M. Verstappen
    2. Training29.11. 14:00V. Bottas
    1. Training29.11. 10:00V. Bottas