Belgien Grand Prix

  • Rennen
    30.08. 15:10
  • Qualifying
    29.08. 15:00
  • 3. Training
    29.08. 12:00
  • 2. Training
    28.08. 15:00
  • 1. Training
    28.08. 11:00
  • 1
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    1:43.744m
  • 2
    Daniel Ricciardo
    Ricciardo
    Renault
    Australien
    +0.048s
  • 3
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +0.096s
  • 1:43.744m
    1
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.048s
    2
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.048s
    3
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.294s
    4
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.003s
    5
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.025s
    6
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.006s
    7
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.040s
    8
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.266s
    9
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.126s
    10
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.078s
    11
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.148s
    12
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.035s
    13
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.035s
    14
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.544s
    15
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.023s
    16
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.220s
    17
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.091s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.060s
    19
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.408s
    20
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
Mehr
    16:35
    Auf Wiedersehen!
    Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1 in Belgien. Weiter geht es dann morgen mit dem 3. Training und dem Qualifying. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Freitagabend!
    16:34
    Hat Mercedes schon alles gezeigt?
    Mercedes konnte sich bislang in Belgien noch nicht absetzen und musste sich im 2. Training sogar der Konkurrenz geschlagen geben. Doch die Frage ist natürlich, wie viel die Mercedes-Crew hier schon gezeigt hat oder ob man die Hosen erst am Samstag runterlassen wird. Sollte es aber bei diesen Abständen bleiben, erwartet uns ein richtig spannendes Wochenende. Denn vorne ist das Feld eng und buntgemischt. Ganz andere Sorgen dürfte Ferrari haben: Bei dem Team lief bislang in Spa so gar nichts zusammen und der Rückstand nach vorne ist enorm! Charles Leclerc war nur 15, Vettel ist mit fast zwei Sekunden Abstand gar nur 17. Momentan sieht es eher so aus, als rutscht das Team aus dem Mittelfeld in die Gruppe der Hinterbänkler. Da gibt es viel zu tun, wenn man ein verkorkstes Wochenende noch abwenden möchte.
    90
    16:31
    Ende 2. Training
    Auch dahinter verändert sich nichts. Alex Albon wird mit 0,390 Sekunden Rückstand zum Teamkollegen Vierter vor Sergio Pérez und Valtteri Bottas. Lando Norris, Esteban Ocon, Carlos Sainz und Pierre Galsy komplettieren die Top Ten im 2. Training.
    90
    16:30
    Max Verstappen gewinnt das 2. Training des Belgien Grand Prix
    Die Zeit ist abgelaufen. Die Bestzeit im 2. Training geht also an Max Verstappen, der eine 1:43.744 gefahren war. Daniel Ricciardo war nur 0,048 Sekunden langsamer und reihte sich überraschend auf Platz zwei ein. Angesichts eines technischen Defekts lief sein Training aber nicht unbedingt reibungslos. Lewis Hamilton war mit 0,096 Sekunden Abstand Dritter.
    86
    16:26
    Alle fahren noch einmal
    Bis auf Ricciardo fahren in den finalen vier Minuten noch einmal alle Piloten. Verstappen fährt den Medium, Hamilton den Hard und Bottas versucht's noch einmal mit dem Soft.
    83
    16:22
    Renault erklärt Ricciardo-Ausfall
    Renault hat inzwischen über Twitter den Grund für den Ausfall von Daniel Ricciardo über Twitter bekanntgegeben. Demnach gab es einen Verlust des Hydraulik-Drucks.
    81
    16:21
    Strecke freigegeben
    Die Strecke ist wieder freigegeben und die ersten Fahrer haben die Boxengasse verlassen. Noch neun Minuten verbleiben zum Testen.
    77
    16:17
    Rote Flagge
    Das Training wird mit Roten Flaggen unterbrochen. Der Grund ist aber kein Unfall, sondern ein Teil einer Werbebande, die sich gelöst hat und in Kurve 1 auf der Strecke liegt. Es dauert nicht lange und das Teil wird entfernt. Lange sollte die Pause also eigentlich nicht dauern.
    76
    16:16
    Giovinazzi mit den meisten Runden
    Antonio Giovinazzi hat im Training mit 22 Runden die meisten Umrundungen hingelegt. Auf 21 Runden bringen es Gasly und auch Bottas. Vettel hat 15 Runden gedreht und liegt weiterhin auf Platz 17. Daran wird sich auf wohl nichts mehr ändern, denn alle sind auf dem Longrun.
    71
    16:11
    Rutschpartie von Hamilton
    Lewis Hamilton leistet sich nach seinem Reifentausch eine kleine Rutschpartie. Der Brite rutscht auf den Hards ausgangs der Boxengasse weg und steht kurz quer. Passiert ist dabei aber nichts und er setzt die Fahrt fort.
    70
    16:10
    Strecke wieder freigegeben
    Da Daniel Ricciardo in der Nähe eines Notausgangs geparkt hatte, dauert die Bergung nicht lange und schon ist der Kurs wieder freigegeben.
    68
    16:09
    Virtuelles Safety Car
    Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, damit das Auto da sicher geborgen werden kann.
    67
    16:08
    Defekt bei Daniel Ricciardo
    Was für ein Ärger! Daniel Ricciardo war bisher richtig gut unterwegs, jetzt aber muss der Australier seinen Renault wegen eines technischen Defekts in Kemmel abstellen.
    64
    16:04
    Viel Verkehr auf dem Asphaltband
    Immer mehr Fahrer haben inzwischen die Longruns begonnen und entsprechend voll ist es dann auch auf der Strecke. Einzig Räikkönen, Leclerc und Vettel stehen in ihren Garagen.
    60
    16:00
    Auch Grosjean fährt
    Während Magnussen die erste Runde setzt, ist auch bei Romain Grosjean der Motorentausch abgeschlossen und auch der Franzose kann sein Training jetzt aufnehmen.
    57
    15:57
    Andere schon in Longruns
    Andere Fahrer sind derweil bereits in ihre Longruns gestartet. Alex Albon ist auf einem gebrauchten Soft wieder rausgefahren, Bottas ist auf dem Medium.
    56
    15:56
    Magnussen geht auf die Strecke
    Kevin Magnussen verlässt seine Box und fährt als erster Haas-Pilot raus. An beiden Boliden musste ja der Motor getauscht werden und seit dem 1. Training wurde geschraubt. Jetzt scheint es immerhin noch ein paar Trainingsrunden zu geben.
    55
    15:54
    Räikkönen schlägt Ferrari
    Kimi Räikkönen hat als einer der letzten Fahrer seine schnelle Runde absolviert und setzt sich sowohl vor Leclerc und Vettel. Das ist übrigens auch Giovinazzi gelungen. Schaut nicht gut aus für die Ferrari-Crew mit einem guten Belgien-Ergebnis!
    52
    15:52
    Boxenfunk Sebastian Vettel
    "Ich habe viele Vibrationen an den Reifen", meldet Sebastian Vettel gerade über Funk. Kurz darauf geht es für ihn zurück an die Box, allerdings nicht zu einer längeren Pause, sondern für eine Startübung.
    50
    15:49
    Noch keine Spur von Haas
    Von den Haas-Fahrern gibt es indes noch keine Spur. Beide Boliden stehen weiterhin in ihren jeweiligen Garagen. Da wird es schwer werden, diesen Rückstand wieder aufzuholen.
    48
    15:48
    Neue beste Runde von Max Verstappen
    Interessant: Max Verstappen hat sich gerade mit einer 1:43.744 vor Hamilton geschoben und auch Daniel Ricciardo war auf seiner Softrunde schneller als Hamilton. Insgesamt aber bleibt das Feld da richtig eng beisammen.
    46
    15:46
    Nichts zu holen für Vettel
    Für Sebastian Vettel gibt es kaum was zu holen. Auch auf den schnelleren Reifen geht es für den Heppenheimer nicht wirklich nach vorne. Nur Position elf steht für ihn nach einer ruppigen Runde aktuell zu Buche.
    45
    15:45
    Neue beste Runde von Lewis Hamilton
    Die beiden Mercedes sind bereits durch mit ihren schnellen Runden. Mit einer 1:43.840 setzt sich Valtteri Bottas an die Spitzenposition, Bottas ordnet sich mit 0,3 Sekunden relativ weit dahinter ein.
    42
    15:42
    Immer mehr folgen
    Immer mehr Fahrer folgen dem Beispiel und gehen jetzt mit Soft auf die Strecke. Darunter ist auch Sebastian Vettel, der inzwischen auf Platz 16 abgerutscht ist und nur noch 0,1 Sekunden vor dem schnellsten Williams liegt.
    40
    15:40
    Bottas macht den Anfang
    Valtteri Bottas legt wieder los und fährt als erster Fahrer mit dem Soft wieder auf die Strecke. Es dauert nicht lange und dann folgen Hamilton und Albon.
    37
    15:37
    Alle in der Box
    Auch die letzten Fahrer sind nach ihren ersten Runs jetzt an die Box abgebogen, um sich auf die Runs mit den Softs vorzubereiten. Niemand ist aktuell auf der Strecke.
    33
    15:33
    Viele an der Box
    Inzwischen sind viele Fahrer zurück an ihre Boxen gekommen und bereiten sich auf die bald folgenden Qualifying-Simulationen vor. Nur Stroll, Norris, Sainz, Giovinazzi und Latifi sind auf dem Kurs. Magnussen und Grosjean konnten noch nicht fahren.
    30
    15:30
    Norris fährt wieder
    Nachdem Lando Norris in seinem ersten Run wegen eines technischen Problems an die Box kommen musste, ist der Brite jetzt mit seinem McLaren wieder auf der Strecke. Derzeit steht Platz neun vor Teamkollege Sainz zu Buche.
    27
    15:27
    Neue beste Runde von Max Verstappen
    Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:44.354. 0,304 Sekunden hatte er Valtteri Bottas in der Summe abgenommen.
    26
    15:26
    Ferrari wieder weit zurück
    Ferrari indes ist wieder weit abgeschlagen. Charles Leclerc findet sich auf dem zehnten Platz wieder, Sebastian Vettel ist gerade einmal 13.
    25
    15:25
    Pérez gut dabei
    Sergio Pérez muss sich nach der ersten Runde ebenfalls nicht verstecken. Mit nur 0,035 Sekunden bleibt er nur hauchdünn hinter Bottas zurück. Hamilton muss sich nach einem Fehler auf der Drei einordnen.
    24
    15:24
    Neue beste Runde von Valtteri Bottas
    Lange bleibt es aber nicht bei der Albon-Führung. Valtteri Bottas ist durch und hängt den Red Bull-Konkurrenten gleich einmal um eine halbe Sekunde ab.
    22
    15:22
    Neue beste Runde von Alex Albon
    Alex Albon setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:45.212 und übernimmt die Führung. Esteban Ocon folgt dahinter auf der Zwei vor Daniel Ricciardo. Norris hat es derweil zurück an seine Box geschafft, wo sich die Crew sein Auto ganz genau ansehen wird.
    20
    15:21
    Boxenfunk Lando Norris
    Gibt es da technische Probleme bei McLaren? Lando Norris meldet über Funk, dass etwas "nicht richtig sei". Es gäbe Fehlzündungen an seinem Auto. Der Brite wird langsam und wird vermutlich erst einmal zur Box zurückkehren.
    19
    15:18
    Auch Vettel legt los
    Und auch Sebastian Vettel legt jetzt los und beginnt sein 2. Trainings. Bei ihm ist der Medium die Reifenmischung, mit der er die ersten Runs setzen wird.
    17
    15:17
    Neue beste Runde von Kimi Räikkönen
    Es reicht aber dennoch, um die Rundenzeit von Giovinazzi locker zu unterbieten. Die neue Bestzeit liegt bei 1:46.402 Minuten. Inzwischen wird es auch ein wenig voller auf der Strecke. Die Renault sind draussen, ebenso AlphaTauri sowie Valtteri Bottas und Alex Albon.
    15
    15:15
    Boxenfunk Kimi Räikkönen
    Kimi Räikkönen meldet über Funk derweil starke Vibrationen, die bereits seit Beginn des Runs auftraten.
    14
    15:15
    Erste Rundenzeit steht
    Antonio Giovinazzi ist es dann natürlich auch, der die erste Rundenzeit im 2. Training setzt. Eine 1:49.716 steht für ihn nach der ersten Stelle zu Buche.
    13
    15:12
    Räikkönen zieht nach
    Der Teamkollege zieht nach und auch Kimi Räikkönen hat das 2. Training aufgenommen. Er startet anders als Giovinazzi auf der härtesten Reifenmischung, die Pirelli den Teams an diesem Wochenende zur Verfügung stellt.
    11
    15:10
    Giovinazzi macht den Anfang
    Antonio Giovinazzi macht den Anfang! Nachdem der Italiener im 1. Training wegen eines Wasserlecks kaum fahren konnte, heisst es für ihn jetzt Trainingszeit aufholen und nicht lange abwarten. Es geht mit dem Mediums auf die Strecke.
    7
    15:07
    Es herrscht Stille
    Auch nach sieben Minuten im 2. Training herrscht weiterhin gähnende Leere auf der Strecke. Noch ist kein Fahrer auf der Strecke und es wird abgewartet, bis der Kurs nach dem kleinen Schauer am Ende des Qualifyings der Formel 3 weiter abtrocknet.
    3
    15:03
    Haas arbeitet gegen die Zeit
    Der Blick in die Haas-Garage verrät indes, dass an den beiden Autos von Grosjean und Magnussen weiterhin gearbeitet wird. An beiden Fahrzeugen muss ein Motorenwechsel vollzogen werden. Auch in den anderen Garagen besteht nicht die grosse Hektik. Einige Fahrer unterhalten sich noch mit ihren Ingenieuren, andere ziehen sich gerade den Helm auf.
    1
    15:00
    Start 2. Training
    Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Spa-Francorchamps ist erfolgt. Sofort rausgefahren ist aber noch niemand. Der Regen hat inzwischen komplett nachgelassen, trotzdem will natürlich niemand hier den Anfang machen und für die anderen den Grip auf die Strecke legen.
    14:57
    Das Wetter
    Eigentlich sollte es heute keinen Regen geben. Eigentlich, denn während des Qualifyings der Formel 3 hatte es vorhin begonnen leicht zu regnen, inzwischen aber ist es auf der Strecke schon wieder heller geworden und der Regen hat nachgelassen. Bleibt aber abzuwarten, wie vorsichtig die Teams zu Beginn der Session agieren.
    14:53
    FIA zeigt Bahrain-Layouts
    Das in der Saison 2020 zwei Rennen in Bahrain gefahren werden, ist bereits bekannt, in der Pause zwischen die Sessions gingen die Verantwortlichen nun ins Detail und stellten zwei unterschiedliche Streckenlayouts für das Rennen vor. Rennen Nummer eins findet auf dem ursprünglichen Kurs statt, das zweite Rennen hingegen wird auf dem sogenannten "äusseren Kurs" gefahren. Der verfügt über vier mittelschnelle Kurven und ist mit 3,543 Kilometern nur 200 Meter länger als Monaco, allerdings viel schneller. Simulationen errechneten eine Rundenzeit von gerade einmal 55 Sekunden.
    14:48
    Drei Fahrer ohne Rundenzeit
    Drei Fahrer mussten sich im 1. Training mit nur wenigen Kilometern begnügen und fuhren keine Rundenzeit. Bei Romain Grosjean und Kevin Magnussen gab es Probleme am Motor, weshalb sich das Team schliesslich dazu entschloss bei beiden Autos einen Motorenwechsel durchzuführen. Auch Antonio Giovinazzi konnte nicht mehr als zwei Installationsrunden fahren und stand ansonsten in der Box. Er hatte ein Wasserleck an der Power Unit.
    14:42
    Ferrari abgeschlagen
    Doch etwas überraschend überhaupt nichts ging bei Ferrari: Sowohl Charles Leclerc als auch Sebastian Vettel waren zu keinem Zeitpunkt des Trainings vorne zu finden und mussten sich schliesslich mit den Plätzen 14 und 15 begnügen und das auf der Strecke, auf der man im vergangenen Jahr noch gewann. Mal schauen, ob da zum 2. Training noch irgendwas zu kitten ist.
    14:35
    Enge Abstände auch im Mittelfeld
    Auch dahinter war es eng: Sergio Perez reihte sich nur eine halbe Zehntelsekunde dahinter auf der Vier ein. Lance Stroll war Fünfter vor Alexander Albon, Esteban Ocon, Carlos Sainz, Daniel Ricciardo und Lando Norris, die die Top Ten vervollständigten.
    14:30
    Mercedes mit knapper Führung
    Die Ergebnisse aus dem 1. Training lassen auf ein spannendes Wochenende hoffen, wäre da nicht die Möglichkeit, dass Mercedes einfach noch nicht voll aufgedreht hat. Schon in vergangenen Rennwochenenden hatte sich häufig gezeigt, dass der Rennstall am Freitag noch nicht alles zeigte. Die ersten Plätze der Ergebnisliste nahm Mercedes aber dennoch ein. Valtteri Bottas, der heute seinen 31. Geburtstag feiert, setzte eine 1:44.493 auf seiner schnellsten Runde und liess Hamilton um gerade einmal 0,069 Sekunden hinter sich. Verstappen war ebenfalls dran und lag nur 0,081 Sekunden hinter der Bestzeit.
    Willkommen zum 2. Training
    Willkommen zurück auf dem Circuit de Spa-Francorchamps. Um 15:00 geht es hier beim 2. Training zur Sache. Alle Infos dazu natürlich im Liveticker.

    Rennkalender

    WettbewerbWettbewerbDatumSieger
    ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
    Rennen05.07. 15:10V. Bottas
    Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
    3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
    2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
    1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
    ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
    Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
    Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
    3. Trainingausgefallen
    2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
    1. Training10.07. 11:00S. Pérez
    UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
    Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
    Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
    3. Training18.07. 12:00V. Bottas
    2. Training17.07. 15:00S. Vettel
    1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
    GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
    Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training01.08. 12:00V. Bottas
    2. Training31.07. 16:00L. Stroll
    1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
    Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
    Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
    Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
    3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
    1. Training07.08. 12:00V. Bottas
    SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
    Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
    1. Training14.08. 11:00V. Bottas
    BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
    Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
    Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
    3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
    2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
    1. Training28.08. 11:00V. Bottas
    ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
    Rennen06.09. 15:10P. Gasly
    Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
    3. Training05.09. 12:00V. Bottas
    2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
    1. Training04.09. 11:00V. Bottas
    ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
    Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
    Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
    3. Training12.09. 12:00V. Bottas
    2. Training11.09. 15:00V. Bottas
    1. Training11.09. 11:00V. Bottas
    RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
    Rennen27.09. 13:10V. Bottas
    Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
    3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
    2. Training25.09. 14:00V. Bottas
    1. Training25.09. 10:00V. Bottas
    DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
    Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
    Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
    3. Training10.10. 12:00V. Bottas
    2. Trainingausgefallen
    1. Trainingausgefallen
    PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.
    Rennen25.10. 14:10
    Qualifying24.10. 15:00
    3. Training24.10. 12:00
    2. Training23.10. 16:00
    1. Training23.10. 12:00
    ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
    Rennen01.11. 13:10
    Qualifying31.10. 14:00
    Training31.10. 10:00
    TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.
    Rennen15.11. 14:10
    Qualifying14.11. 14:00
    3. Training14.11. 11:00
    2. Training13.11. 15:00
    1. Training13.11. 11:00
    BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
    Rennen27.11. 17:10
    Qualifying26.11. 16:00
    3. Training26.11. 13:00
    2. Training25.11. 16:00
    1. Training25.11. 12:00
    BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
    Rennen06.12. 17:10
    Qualifying05.12. 16:00
    3. Training05.12. 13:00
    2. Training04.12. 16:00
    1. Training04.12. 12:00
    VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
    Rennen13.12. 14:10
    Qualifying12.12. 14:00
    3. Training12.12. 11:00
    2. Training11.12. 14:00
    1. Training04.12. 10:00