EM

Frankreich
5
4
Frankreich
Island
2
0
Island
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
Beendet
21:00 Uhr
Frankreich:
12'
Giroud
20'
Pogba
43'
Payet
45'
Griezmann
59'
Giroud
 / Island:
56'
Sigþórsson
84'
Bjarnason
Mehr
    90
    22:51
    Fazit
    Das torreichste Spiel dieser EM ist zu Ende und Frankreich zieht dank dem 5:2-Sieg ins Halbfinale ein. Im Grossen und Ganzen verlief die Partie eher einseitig. Die Franzosen dominierten den Spielverlauf. Trotzdem konnte Kolbeinn Sigþórsson in der 56. Minute den Ehrentreffer erzielen. Doch bereits drei Minuten später schoss Giroud zum 5:1. Hätte der französische Torwart Lloris in der 63. Minute nicht durch seine hervorragende Reaktion brilliert, wäre es sogar zu einem zweiten Tor für Island gekommen. In der 84. Minute fiel dann doch noch dank dem Kopfball von Bjarnason überraschend das zweite Tor für Island. Frankreich wird am Donnerstag in Marseille gegen Deutschland antreten. Doch nicht nur die Franzosen können zufrieden sein, auch die Isländer. Das Sommermärchen ist zwar zu Ende, doch werden sie von vielen bereits als Helden gefeiert.
    90
    22:50
    Spielende
    90
    22:49
    Die Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.
    90
    22:48
    Griezmann hat sehr viel Platz vor dem gegnerischen Strafraum, aber hält den Ball zu lange. Wo bleibt die Kreativität in den letzten Minuten?
    88
    22:45
    Die Isländer setzen nochmals nach. Sævarsson kommt von der Seite und spielt vors Tor, wo jedoch der Franzose Mangala den Ball gerade noch wegschlagen kann.
    87
    22:45
    Moussa Sissoko kommt im isländischen Sechzehner zum Abschluss, aber verfehlt das Tor klar.
    84
    22:42
    Tooor für Island, 5:2 durch Birkir Bjarnason
    Und da ist das zweite Tor für Island, das ihnen wohl viele gönnen! Nach einer tollen Flanke von Ari Skúlason springt Birkir Bjarnason hoch und köpfelt zum 5:2 in die rechte Torecke. Tolle Aktion!
    83
    22:41
    Bei Island kommt es noch zum dritten und letzten Wechsel. Mit Sigþórsson geht der Torschützen vom Platz mit einem tobenden Applaus.
    83
    22:41
    Einwechslung bei Island: Eiður Guðjohnsen
    83
    22:41
    Auswechslung bei Island: Kolbeinn Sigþórsson
    80
    22:38
    Einwechslung bei Frankreich: Kingsley Coman
    80
    22:38
    Auswechslung bei Frankreich: Dimitri Payet
    78
    22:37
    Griezmann zieht an und spielt Payet im gegnerischen Strafraum an. Dieser verliert jedoch aufgrund eines Fehlpasses den Ball. Die Konzentration lässt langsam nach, doch das Spiel ist noch nicht zu Ende!
    75
    22:33
    Gelbe Karte für Samuel Umtiti (Frankreich)
    Der Debütant sieht aufgrund eines Foulspiels zu Recht die Gelbe Karte.
    75
    22:32
    Gunnarsson setzt seinen Körper zu stark ein und bring Griezmann zu Boden. Eines ist klar: Die Isländer sind Kämpfer.
    74
    22:31
    Gignac wird von Griezmann angespielt, aber bricht den Angriff wieder ab. Das Spiel wird momentan sehr statisch und ruhig.
    72
    22:30
    Einwechslung bei Frankreich: Eliaquim Mangala
    72
    22:30
    Auswechslung bei Frankreich: Laurent Koscielny
    71
    22:29
    Payet wird in der Offensive angespielt und lässt gleich drei Gegner links liegen. Doch sein Torschuss misslingt ihm schliesslich.
    68
    22:26
    Payet setzt zum Gegenangriff an und sucht seine Mitspieler im Strafraum. Doch die Franzosen können die Chance nicht nutzen und es gibt Abstoss für Island.
    64
    22:23
    War das nicht ein Handspiel im französischen Strafraum? Mal schauen, was uns die Wiederholung zeigen wird...
    63
    22:21
    Was für eine Reaktion vom Torwart Lloris! Nach einem Eckball kommt Ingason zum Kopfball und hätte fast das zweite Tor für Island erzielt, wäre da nicht der hervorragende Reflex von Lloris gewesen.
    63
    22:21
    Die Nordmänner geben aber noch nicht auf! Immer wieder gibt es gute Ansätze, doch fehlt noch die Effizienz und das Durchsetzungsvermögen.
    62
    22:20
    Blaise Matuidi humpelt nach einer unglücklichen Aktion mit Guðmundsson über den Platz. Doch es scheint nichts ernsthaftes zu sein.
    60
    22:19
    Einwechslung bei Frankreich: André-Pierre Gignac
    60
    22:18
    Auswechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
    59
    22:17
    Tooor für Frankreich, 5:1 durch Olivier Giroud
    Payet führt den Freistoss aus und findet Giroud, der sich im Kopfballduell durchsetzen kann. Dieser köpfelt zum 5:1. Da sah Torwart Halldórsson alles andere als gut aus.
    58
    22:16
    Gelbe Karte für Birkir Bjarnason (Island)
    Bjarnason holt Giroud von den Beinen und sieht dafür die Gelbe Karte. Somit wäre er für das nächste Spiel gesperrt.
    56
    22:14
    Tooor für Island, 4:1 durch Kolbeinn Sigþórsson
    Klasse herausgespielt! Sigurðsson setzt sich durch und flankt in den gegnerischen Fünfer. Sigþórsson sprintet auf den nahen Pfosten und spitzelt mit viel Einsatz den Ball ins Tor.
    53
    22:11
    Pogba versucht es aus der zweiten Reihe...Es bleibt jedoch bei einem Versuch.
    52
    22:09
    Sagna wird an der rechten Seitenlinie in die Tiefe geschickt. Doch die isländische Defensive schläft nicht und kann denn Ball abfangen.
    49
    22:07
    Tolles Zusammenspiel der Franzosen. Griezmann spielt in den gegnerischen Strafraum, wo Payet gleich abprallen lässt. Doch der Schussversuch misslingt. Es bleibt ungefährlich.
    46
    22:05
    Es geht weiter! Islandcoach Heimir Hallgrímsson hat in der Pause gleich einen Doppelwechsel vorgenommen. Neu im Spiel sind Alfreð Finnbogason und Sverrir Ingason.
    46
    22:04
    Einwechslung bei Island: Sverrir Ingason
    46
    22:04
    Auswechslung bei Island: Kári Árnason
    46
    22:04
    Einwechslung bei Island: Alfreð Finnbogason
    46
    22:03
    Auswechslung bei Island: Jón Böðvarsson
    46
    22:03
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:51
    Halbzeitfazit
    Die Isländer starteten gut in die Partie und setzten die Franzosen gleich unter Druck. Doch in der 12. Minute kam Giroud zum Abschluss und hämmerte zum 1:0. Die Franzosen übernahmen das Spieldiktat und so erzielten sie in der 20. Minuten das 2:0. Pogba, der schon häufig in Frage gestellt wurde, bewies, dass er auch in wichtigen Spielen das Tor trifft. Nach einem von Griezmann ausgeführten Eckball, köpfelte er das runde Leder ins Netz. Die Isländer gaben nicht auf. Nichtsdestotrotz erzielte Payet in der 43. Minute und Griezmann in der 45. Minute ein weiteres Tor. Ein bitterer 0:4-Pausenstand für Island.
    45
    21:47
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:46
    Tooor für Frankreich, 4:0 durch Antoine Griezmann
    Was ist nur los? Das Märchen der Isländer ist wohl vorbei. Griezmann erzielt sein viertes EM-Tor. Nach einem tollen Absatzpass von Giroud wird er in die Tiefe geschickt, worauf er ganz cool den Ball über den Torwart hebt. Wieder einmal zeigt der junge Franzosen seine ganze Klasse!
    43
    21:44
    Tooor für Frankreich, 3:0 durch Dimitri Payet
    Ist es das entscheidende Tor? Payet trifft zum 3:0. Nach einem tollen Spielzug der Équipe Tricolore spielt Griezmann zurück und Payet hämmert den Ball flach in die weite Ecke.
    41
    21:44
    Freistoss für Island. Sigurðsson bringt den Ball vor das Tor. Der französische Torwart Lloris zeigt kurz Unsicherheit und lässt den Schuss abprallen, aber greift gleich nach und klärt die Situation.
    40
    21:41
    Payet flankt zurück zu Bacary Sagna, der jedoch den Ball mit dem Aussenrist nicht richtig trifft und am Tor vorbei schiesst...
    37
    21:39
    Frankreich setzt immer wieder zum Angriff an, aber kommen knapp nicht durch.
    37
    21:38
    Die Franzosen haben das Spieldiktat übernommen. Noch etwas 10 Minuten bis zur Pause.
    32
    21:34
    Die Franzosen halten vor dem isländischen Strafraum den Ball, aber findet die Lücke nicht. Abgesehen von den beiden Gegentreffern machen die Isländer eine gute Defensivarbeit.
    31
    21:32
    Gegenstoss über Bjarnason. Die Isländer nehmen jedoch das Tempo wieder heraus und spielen hinten rum. Wenn sie vor der Pause noch den Anschlusstreffer erzielen wollen, braucht es ein bisschen mehr Kreativität...
    28
    21:30
    Die Franzosen machen es den Normännern nicht einfach. Kolbeinn Sigþórsson erobert sich den Ball, aber wird im Mittelfeld gleich von drei Gegenspielern umringt.
    27
    21:29
    Ballverlust von Bjarnason. Doch Sævarsson erobert sich gleich den Ball zurück. Jeder geht für jeden. Das nennt man einen tollen Mannschaftsgeist!
    25
    21:27
    Gefährlich! Der isländische Stürmer verpasst im Fünfer nur knapp den Ball. Das Leder fliegt über das Tor hinaus.
    24
    21:26
    Einwurf für Island. Jóhann Guðmundsson kommt weit!
    21
    21:22
    Das sieht nicht gut aus für Island. Nach 20 Minuten steht bereits 2:0.
    20
    21:21
    Tooor für Frankreich, 2:0 durch Paul Pogba
    Griezmann führt den Eckball aus und findet beim zweiten Pfosten Pogba, der ins Netz köpfelt. 2:0 für Frankreich!
    19
    21:20
    Eckball für Frankreich. Griezmann steht bereit.
    17
    21:19
    Die isländischen Fans feuern ihr Team an. Klasse Stimmung!
    14
    21:16
    Die Isländer setzten gleich nach.
    12
    21:14
    Tooor für Frankreich, 1:0 durch Olivier Giroud
    Das erste Tor ist gefallen! Nach einer statischen Phase des französischen Team kommt es zum schnellen Angriff. Giroud nimmt den Ball klasse ab und schisst mit seinem starken linken Fuss in die weite Ecke und schisst dazu gleich ein Tunnel beim Torwart Halldórsson. Der war nicht unhaltbar.
    10
    21:11
    Birkir Bjarnason kommt zum Abschluss, aber der Schuss geht am Tor vorbei.
    7
    21:09
    Moussa Sissoko kommt über die rechte Seite und flankt Richtung Fünfer. Doch Halldórsson fischt den Ball runter.
    7
    21:08
    Jetzt setzen sich auch die Franzosen in Szene. Torwart Hannes Halldórsson lässt den Schuss abprallen, aber kann gerade nochmals nachschnappen.
    5
    21:06
    Die Nordmänner machen Druck über die Seiten. Jóhann Guðmundsson Jóhann Guðmundsson lauert im gegnerischen Strafraum, aber kann das runde Leder nicht richtig annehmen.
    4
    21:05
    Erste Aktion im französischen Strafraum. Gylfi Sigurðsson kommt zum Abschluss, aber trifft den Ball nicht richtig.
    2
    21:03
    Erster Freistoss für Frankreich. Payet steht bereit...Doch Pogba setzt seinen Körper im Strafraum zu fest ein und es gibt Freistoss für Island.
    1
    21:02
    Schiedsrichter Björn Kuipers hat die Partie angepfiffen. Geht das isländische Märchen heute weiter?
    1
    21:02
    Spielbeginn
    21:00
    Frankreich hat elfmal gegen Island gespielt und keines davon verloren. Wie wird es heute ausgehen? In wenigen Minuten geht es los!
    20:56
    Die beiden Teams laufen ein. Trotz dem Regen herrscht tolle Stimmung. 80'000 Fans bejubeln die beiden Mannschaften.
    20:55
    Die heutige Partie wird von Holländer Björn Kuipers geleitet, assistiert von Sander van Roekel und Erwin Zeinstra
    20:27
    Vor allem die Offensive der Équipe Tricolore wird es den Isländern nicht einfach machen. Mit Dimitri Payet und Antoine Griezmann, der in vier Spielen drei Tore erzielte, wird die isländische Defensive wohl einige Male in Bedrängnis geraten. Doch dass sie Kämpfer sind, konnten sie schon mehrmals beweisen. Hoffen wir auf eine spannende Partie!
    20:26
    Der heutige Sieger wird im Halbfinale gegen Deutschland antreten, die ihre Favoritenrolle im gestrigen nervenaufreibenden Viertelfinale nach einem spannenden Penaltyschiessen gegen Italien behaupten konnten.
    20:26
    Einen Vorteil haben die Nordmänner: Sie haben nichts zu verlieren. In ihrer Heimat sind sie längst Helden und haben ihre Pflicht schon mehr als erfüllt. Die Franzosen hingegen stehen unter Druck. Verlieren sie gegen den EM-Debütant, wäre dies für viele eine Blamage. Die Franzosen konnten zu Hause schon zweimal ein grosses Turnier gewinnen (1984 und 1998). Den dritten Turniererfolg in der eigenen Heimat ist immer noch möglich. Eines ist klar, die Franzosen werden nicht den gleichen Fehler machen wie die Engländer und ihre heutigen Gegner unterschätzen, wie der französische Coach Didier Deschamps sagte: „Wir haben viel Respekt, ich und meine Spieler, vor dem, was Island erreicht hat. Sie sind nicht zufällig da, wo sie sind.“
    20:25
    Das letzte Aufeinandertreffen liegt bereits einige Jahre zurück. Im Mai 2012 gewann Frankreich das Freundschaftsspiel gegen Island mit 3:2. Doch viele Jahre sind vergangen und heute ist Island der Beweis, dass im Fussball alles möglich ist. Grosse Namen wie Italien, Spanien und England sind bereits draussen. Island hingegen ist noch dabei und glaubt immer noch an ein Weiterkommen, wie Lars Lagerbäck meinte: „Im Fussball hast du immer eine realistische Chance. Sie sind der Favorit, aber ich würde sie nicht den grossen Favoriten nennen.“
    20:24
    Es wird spannend! Herzlich willkommen zum letzten Viertelfinalspiel der EM 2016. Im Stade de France (Saint-Denis) trifft der EM-Gastgeber Frankreich auf den Underdog Island. Zuletzt überraschten die Isländer letzten Montag gegen England mit einem 2:1-Sieg. Dank diesem Sensationssieg dürfte das Team von Heimir Hallgrímsson hochmotiviert sein. Der isländsche Nationalcoach lobte vor allem den Mannschaftsgeist seines Teams.

    Aktuelle Spiele

    02.07.2016 21:00
    Deutschland
    Deutschland
    6
    0
    1
    1
    Deutschland
    Italien
    Italien
    5
    0
    1
    1
    Italien
    Beendet
    21:00 Uhr
    i.E.
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    03.07.2016 21:00
    Frankreich
    Frankreich
    5
    4
    Frankreich
    Island
    Island
    2
    0
    Island
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    06.07.2016 21:00
    Portugal
    Portugal
    2
    0
    Portugal
    Wales
    Wales
    0
    0
    Wales
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    07.07.2016 21:00
    Deutschland
    Deutschland
    0
    0
    Deutschland
    Frankreich
    Frankreich
    2
    1
    Frankreich
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    10.07.2016 21:00
    Portugal
    Portugal
    1
    0
    0
    Portugal
    Frankreich
    Frankreich
    0
    0
    0
    Frankreich
    Beendet
    21:00 Uhr
    n.V.
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1

    Spielplan - Viertelfinals

    10.06.2016
    Frankreich
    Frankreich
    2
    0
    Frankreich
    Rumänien
    Rumänien
    1
    0
    Rumänien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    11.06.2016
    Albanien
    Albanien
    0
    0
    Albanien
    Schweiz
    Schweiz
    1
    1
    Schweiz
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Wales
    Wales
    2
    1
    Wales
    Slowakei
    Slowakei
    1
    0
    Slowakei
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    England
    England
    1
    0
    England
    Russland
    Russland
    1
    0
    Russland
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    12.06.2016
    Polen
    Polen
    1
    0
    Polen
    Nordirland
    Nordirland
    0
    0
    Nordirland
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Deutschland
    Deutschland
    2
    1
    Deutschland
    Ukraine
    Ukraine
    0
    0
    Ukraine
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Türkei
    Türkei
    0
    0
    Türkei
    Kroatien
    Kroatien
    1
    1
    Kroatien
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    13.06.2016
    Spanien
    Spanien
    1
    0
    Spanien
    Tschechien
    Tschechien
    0
    0
    Tschechien
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Irland
    Irland
    1
    0
    Irland
    Schweden
    Schweden
    1
    0
    Schweden
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Belgien
    Belgien
    0
    0
    Belgien
    Italien
    Italien
    2
    1
    Italien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1