EM

Frankreich
2
0
Frankreich
Rumänien
1
0
Rumänien
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
Beendet
21:00 Uhr
Frankreich:
57'
Giroud
89'
Payet
 / Rumänien:
65'
Stancu
Mehr
    90
    22:56
    Fazit
    Frankreich geht nach 90 Minuten als Sieger vom Platz. Den ersten Sieger der Herzen haben wir heute jedoch mit Rumänien bereits gefunden. Die Rumänen spielten über weite Strecken sehr gut mit und zeigten eine überragende Leistung. Vor dem Tor waren sie jedoch etwas zu wenig effizient. Schlussendlich geht der Sieg für Frankreich, welches die Partie, was den Ballbesitz anbelangt dominierte in Ordnung. Ein Unentschieden wäre allerdings auch nicht verkehrt gewesen. Schlussendlich war Payet heute das Zünglein an der Waage. Payet war heute definitiv der Beste auf dem Platz und machte somit den entscheidenden Unterschied. Die EM darf ruhig mit Spielen auf diesem Niveau weitergehen.
    90
    22:54
    Spielende
    90
    22:53
    Giroud klärt am eigenen Strafraum und lanciert den Konter. Der eingewechselte Sissoko versucht es auf eigene Faust, verzieht aber knapp.
    90
    22:52
    Die Nachspielzeit beträgt mindestens 3 Minuten.
    90
    22:51
    Unter tosendem Applaus und mit Tränen in den Augen verlässt der Torschütze Dimitri Payet den Platz. Der Mann hat uns heute allen gezeigt, wie Fussball geht.
    90
    22:51
    Einwechslung bei Frankreich: Moussa Sissoko
    90
    22:50
    Auswechslung bei Frankreich: Dimitri Payet
    89
    22:49
    Tooor für Frankreich, 2:1 durch Dimitri Payet
    Erneut rettet Payet die Équipe tricolore in letzter Sekunde. Aus 18 Metern zieht der Star von West Ham United ab und befördert den Ball mit einem Hammmmmmer ins linke obere Eck. Payet ist heute definitiv der Mann des Spiels. Was für eine Leistung des 29-jährigen Franzosen.
    87
    22:46
    Evra wird an der gegnerischen Grundlinie zu Fall gebracht. Der Referee lässt weiterspielen. Erneut ist es eine Fehlentscheidung.
    85
    22:45
    Frankreich kommt noch einmal zu einer Chance. Der Assistent hebt jedoch fälschlicherweise die Fahne.
    84
    22:44
    Torje bringt einen Freistoss hinter die Abwehr. Die Angreifer Rumäninens stehen jedoch alle im Abseits.
    82
    22:41
    Einwechslung bei Rumänien: Gabriel Torje
    82
    22:41
    Auswechslung bei Rumänien: Adrian Popa
    81
    22:41
    Martial kommt nach einem Doppelpass mit Giroud zum Abschluss. Sein Schuss aus 16 Metern ähnelt jedoch eher einer Rückgabe.
    80
    22:40
    Hoban mit einem Schuss aus der Distanz. Sein Flatterball geht knapp am Kasten von Lloris vorbei.
    80
    22:39
    Etwas mehr als 10 Minuten sind noch zu spielen. Immer wie mehr sieht es nach einem Unentschieden in dieser Partie aus.
    78
    22:37
    Gelbe Karte für Adrian Popa (Rumänien)
    Popa sieht nach einem taktischen Foul die gelbe Karte.
    77
    22:36
    Einwechslung bei Frankreich: Anthony Martial
    77
    22:36
    Auswechslung bei Frankreich: Paul Pogba
    77
    22:35
    Martial ersetzt Pogba. Somit wechselt Dechamps einen Stümer für einen Mittelfeldspieler ein.
    76
    22:35
    Die Taktik der Franzosen ist mittlerweile etwas sehr eintönig geworden. Ball in die Füsse von Pogba oder Payet. Diese suchen mit einem langen Zuspiel Giroud.
    76
    22:35
    Evra schaltet sich immer mehr in die Angriffe der Franzosen ein. Es scheint, als wolle er seinen Fehler wiedergutmachen.
    74
    22:33
    Rumänien verteidigt mit Mann und Maus.
    72
    22:32
    Für Pintilii geht die Partie anscheinend trotzdem weiter.
    72
    22:31
    Einwechslung bei Rumänien: Alexandru Chipciu
    72
    22:31
    Auswechslung bei Rumänien: Nicolae Stanciu
    68
    22:27
    Auf der Gegenseite kommt Giroud im Strafraum zu Fall nachdem ihn Chiricheş leicht zurückhält. Der Pfiff bleibt aus. Richtige Entscheidung des Schiedsrichters.
    69
    22:27
    Gelbe Karte für Olivier Giroud (Frankreich)
    Giroud erhält nach einem Kopfballduell die gelbe Karte. Beim Emporsteigen trifft Giroud Pintilii mit dem Arm im Gesicht. Für Pintilii wird die Partie wahrscheinlich nicht mehr weitergehen können.
    66
    22:25
    Einwechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
    66
    22:25
    Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
    65
    22:24
    Evra mit einem Foul an Stancu im eigenen Strafraum. Rumänien mit einem Elfmeter!
    65
    22:24
    Tooor für Rumänien, 1:1 durch Bogdan Stancu
    Stancu tritt gleich selber an und erwischt Lloris auf dem falschen Fuss. Die Rumänen sind zurück in der Partie!
    62
    22:22
    Erneut bringt Payet einen Freistoss zur Mitte. Seine Flanke gelangt hinter die Abwehr, wo Giroud auf Pogba zurücklegt. Doch Grigore geht dazwischen und rettet vor dem einschussbereiten Pogba.
    62
    22:21
    Kann Rumänien noch auf diesen Gegentreffer reagieren? Es wird auf jeden Fall schwer werden.
    61
    22:21
    Auswechslung bei Rumänien: Florin Andone
    61
    22:20
    Einwechslung bei Rumänien: Denis Alibec
    60
    22:20
    Nach einer Ecke kommt Andone zum Kopfball. Aus wenigen Metern köpft er den Ball am Tor vorbei.
    57
    22:17
    Tooor für Frankreich, 1:0 durch Olivier Giroud
    Nach der Ecke landet der Ball wieder bei Payet, der erneut zur Mitte flankt. Tătăruşanu, der wenige Augenblicke zuvor so glänzend reagiert hatte, verschätzt sich bei dieser Flanke, so dass Giroud den Ball ins leere Tor einköpfen kann.
    57
    22:17
    Tătăruşanu hält sein Team im Spiel!! Payet mit der Flanke auf Pogba, der den Ball aus 13 Metern Volley aufs Tor befördert. Sein Geschoss wird von Tătăruşanu mit den Füssen zur Ecke abgewehrt.
    52
    22:10
    Payet erneut mit einem schönen Zuspiel auf Giroud, der mit seinem Schuss aus 13 Metern an Tătăruşanu scheitert.
    48
    22:07
    Stancu vergibt eine Riiiiesenchance. Rami steht bei einer Hereingabe viel zu weit von Stancu weg, so dass dieser den Ball mit der Brust annehmen kann und dann in den Abschluss geht. Aus 11 Metern verfehlt Stancu das Tor jedoch knapp. Lloris wäre wahrscheinlich geschlagen gewesen.
    46
    22:04
    Anpfiff 2. Halbzeit
    46
    22:04
    Rumänien mit dem Anspiel zur zweiten Halbzeit.
    45
    21:52
    Halbzeit-Fazit
    45 Minuten sind in dieser EM gespielt. Die Rumänen halten gegen den klaren Favoriten Frankreich stark dagegen. Die erste halbe Stunde verlief sehr ausgeglichen. Beide Teams kamen jeweils zu einer Grosschance. Die letzte Viertelstunde der ersten Halbzeit gehörte jedoch den Franzosen, die immer besser in die Partie kommen. Dimitri Payet sorgt dabei für die entscheidende Dynamik in den Reihen des Gastgebers. Bislang halten die Rumänen noch sehr gut entgegen. Wie lange das noch der Fall sein wird, werden wir sehen. Sollten die Rumänen in Führung gehen dürfte es für die Franzosen sehr schwer werden einen Auftaktsieg zu holen, da die Rumänen doch überraschend solide stehen.
    45
    21:48
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:48
    Mit der vierten Ecke findet Payet den Kopf von Giroud, der sich von Chiricheş löst, den Ball dann aber knapp über den gegnerischen Kasten befördert.
    45
    21:47
    Eine Hereingabe von Payet wird zur Ecke abgewehrt.
    45
    21:47
    Minimum zwei Minuten werden nachgespielt.
    45
    21:47
    Gelbe Karte für Răzvan Raţ (Rumänien)
    Răzvan Raţ trifft Giroud mit dem Fuss auf Brusthöhe und wird wegen gefährlichen Spiels verwarnt.
    44
    21:45
    Frankreich kommt zu einer guten Freistossmöglichkeit von der Seite. Die Flanke von Payet wird von den Rumänen geklärt. Der Ball landet jedoch bei Pogba, der den Ball jedoch nicht trifft, so dass die Kugel ins Toraus rollt.
    39
    21:40
    Andone bleibt nach einem Zweikampf mit Koscielny und Rami liegen. Auch für ihn geht die Partie nach einer kurzen Pflege weiter.
    36
    21:38
    Erneut verpasst Griezmann die Führung nur knapp. Payet steht nach einem Einwurf völlig frei auf dem rechten Flügel und bringt den Ball zur Mitte zu Griezman, dessen Direktabnahme von Săpunaru ins Toraus abgewehrt wird. Dennoch geht das Spiel mit einem Abstoss für die Rumänen weiter.
    34
    21:35
    Vor allem das Mittelfeld der Franzosen ist mit Matuidi, Pogba und Kanté sehr stabil aufgestellt. Durch das Zentrum haben die Rumänen daher kaum eine Chance.
    32
    21:33
    Gelbe Karte für Vlad Chiricheş (Rumänien)
    Chiricheş sieht die gelbe Karte für eine Aktion, die sich abseits des Spielgeschehens zugetragen hat.
    30
    21:31
    Pintilii bleibt nach einem Zweikampf mit Matuidi liegen und muss nun gepflegt werden. Für den 31-Jährigen dürfte die Partie jedoch weitergehen.
    27
    21:30
    Paul Pogba mit einem Versuch aus der Distanz. Das kann der 23-Jährige Shootingstar von Juventus Turin besonders gut. Dieses Mal fliegt das Leder jedoch am gegnerischen kasten vorbei. Für Paul Pogba sollen Summen im dreistelligen Millionenbereich geboten werden. Giuseppe Marotta, der Sportdirektor von Juventus Turin beteuerte bislang jedoch stets, dass Pogba unverkäuflich sei.
    26
    21:28
    Tătăruşanu lenkt eine Ecke von Payer erneut ins Toraus. Es folgt die dritte Ecke für die Franzosen. Dieses Mal hält Tătăruşanu den Ball sicher fest.
    24
    21:26
    Immer wieder wird Evra von Săpunaru ausgespielt. Dem Routinier von Juventus Turin gelingt es jedoch immer wieder, den Ball mit hartem Körpereinsatz im letzten Augenblick zu holen.
    22
    21:23
    Payet versucht immer wieder Giroud mit einem Pass in die Tiefe anzuspielen. Bislang stehen die Rumänen defensiv jedoch sehr gut und lassen keinen Ball durch.
    20
    21:22
    Evra bringt Popa zu Fall doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Man hätte den Kontakt in der Nähe der Eckfahne wahrscheinlich auch abpfeifen können.
    19
    21:20
    Frankreich gelingt es gerade nicht, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Immer wieder erkämpfen sich die Rumänen den Ball zurück.
    17
    21:19
    Griezmann verliert den Ball am linken Flügel, rennt seinem Gegenspieler nach und holt sich die Kugel gleich selbst wieder zurück. Dafür erntet Griezmann den Szenenapplaus der Fans.
    14
    21:16
    Pfostentreffer !!
    Sagna wird am rechte Flügel auf die Reise geschickt, spielt den Ball dann zur Mitte, wo Greizmann zunächst verpasst. Vom Knie seines Gegenspielers aus springt das Leder allerdings wieder zum Toptorschützen vom Champions League Finalisten Atletico Madrid, der die Kugel aus kürzester Distanz an den Pfosten köpft.
    10
    21:11
    Ein Schuss von Griezmann wird zur Ecke geblockt. Payet bringt die Ecke zur Mitte, wo der Ball zunächst aus der Gefahrenzone befördert wird. Der Ball landet allerdings wieder bei Payet, der das Leder nach zwei Übersteigern erneut zur Mitte bringt und da den Kopf von Giroud findet. Dieser befördert den Ball knapp am ersten Pfosten vorbei.
    9
    21:10
    Săpunaru tanzt Evra auf der rechten Seite aus und bringt den Ball zur Mitte. Seine Flanke fliegt jedoch über den Strafraum der Franzosen hinweg.
    8
    21:09
    Frankreich tut sich bislang schwer mit dem aggressiven Pressing der Rumänen.
    4
    21:05
    Stancu beinahe mit dem Führungstreffer für Rumänien. Lloris verhindert mit einem Wahnsinnsreflex den Gegentreffer. Aus 4 Metern bringt Stancu den Ball nicht am französischen Keepr vorbei. Rumänien erhält jedoch gleich die zweite Ecke. Auch dieses Mal gewinnen die Rumänen das Kopfballduell. Der Ball fliegt jedoch über die Latte.
    4
    21:05
    Rumänien ergattert sich die erste Ecke des Turniers.
    3
    21:05
    Pintilii mit einem ersten Abschluss, der allerdings weit am Tor vorbei geht.
    3
    21:04
    Rumänien versucht den Gegner früh zu stören und will diesen nicht aus der eigenen Hälfte lassen.
    1
    21:02
    Matuidi bereits mit einer ersten Hereingabe, die bei Keeper Tătăruşanu landet.
    1
    21:02
    Giroud und Griezmann mit dem Anstoss für die Franzosen.
    1
    21:01
    Spielbeginn
    20:59
    Geleitet wird die Partie von einem ungarischen Schiedsrichtergespann.
    20:58
    Lautstark ertönt nun die "Marseillaise", die Nationalhymne Frankreichs.
    20:56
    Nun betreten die beiden Teams den Platz. Die Nationalhymnen werden gespielt. Begonnen wird mit der rumänischen Nationalhymne.
    20:54
    Ein 550 Quadratmeter grosser Banner des Eiffelturms wird empor gezogen.
    20:51
    David Guetta sorgt mit einem Remix bestehend aus seinen besten Liedern für Stimmung im Stade de France. Zum Schluss wird der neue EM-Song gespielt.
    20:47
    In bunten Farben tänzeln Tänzerinnen über den Platz im Stade de France.
    20:44
    Die Eröffnungsfeier beginnt. In Saint-Denis, das zur Agglomeration von Paris gehört wird die EM eingeläutet.
    20:40
    In der Gruppe A sind neben Frankreich und Rumänien auch die Schweiz und Albanien. Sollte Rumänien heute verlieren dürfte es bereits äusserst schwer werden, sich für die nächste Runde zu qualifizieren, da sowohl die Schweiz, als auch Albanien als stärker einzuschätzen sind. Die Gruppe A dürfte jedoch als eine der ausgeglichensten Gruppen gelten, da die Schweiz und Albanien zuletzt immer wieder bewiesen haben, dass sie auch gegen die "Grossmächte des Fussballs" bestehen können.
    20:32
    Laut www.transfermarkt.de übertrifft der Marktwert von Frankreich mit 487 Mio Euro den Marktwert der Rumänen von 54.7 Mio Euro um ganze 432.3 Mio Euro.
    20:23
    Die letzten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Nationalmannschaften an einer Europameisterschaft waren stets hart umkämpft. 1996 konnte sich Frankreich mit 1:0 durchsetzen. 2008 endete die Partie mit 0:0.
    20:20
    Der heutige Gegner Rumänien ist zum ersten Mal seit 8 Jahren für eine Europameisterschaft qualifiziert. Im heutigen Eröffnungsspiel gelten die Rumänen als krasse Aussenseiter. Mit Vlad Chiricheş und Ciprian Tătăruşanu sind zwei Italiensöldner in der Startaufstellung Rumäniens. SSC Napoli-Akteur Chiricheş ist zugleich der Captain der rumänischen Nationalmannschaft. Ansonsten sind viele Spieler Rumäniens in der heimischen Liga angestellt. In den letzten Testspielen zeigten sich die Rumänen eher defensiv eingestellt. Auch heute erwarten wir eine defensive Spielweise der Rumänen.
    20:07
    Mit Frankreich dürfen wir heute nicht nur den Gastgeber, sondern auch einen der grössten Favoriten für den Titel bewundern. Frankreich wird von vielen Experten als Titelkandidat Nummer eins gehandelt. Nicht zuletzte, da Frankreich in letzter Zeit zahlreiche Talente aus den "Espoirs" in die erste Mannschaft einbauen konnten. Zu diesen Talenten gehören unter Anderem Spieler wie Weltstar Paul Labile Pogba von Juventus Turin, Anthony Martial von Manchester United und Kingsley Coman, der momentan an die Bayern verliehen ist und dort zu überzeugen weiss. Neben den vielen jungen Talten stehen natürlich auch starke, routinierte Spieler wie Blaise Matuidi von PSG, Hugo Lloris von Tottenham Hotspur oder Olivier Giroud von Arsenal London im Kader. Nicht dabei ist Shootingstar Karim Benzema, der sich einige Fehltritte neben dem Platz erlaubt hat. Mit Antoine Griezman befindet sich bei Frankreich aber bereits der nächste Shootingstar in den Startlöchern.
    20:01
    In etwas mehr als einer Stunde ist es so weit liebe Anhänger Frankreichs, Rumäniens und des Fussballs im Allgemeinen. Die EM 2016 in Frankreich steht unmittelbar bevor. In zirka einer halben Stunde wird eines der grössten Fussballfeste mit einer wunderbaren Eröffnungsfeier im Stade de France in Paris eingeläutet.
    19:11
    Hallo und herzlich willkommen!! Ich heisse Sie willkommen zum Auftaktspiel zur diesjährigen EM zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien. Für Sie von Anfang an mit dabei, Kevin Castelli.

    Aktuelle Spiele

    21.06.2016 21:00
    Kroatien
    Kroatien
    2
    1
    Kroatien
    Spanien
    Spanien
    1
    1
    Spanien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    22.06.2016 18:00
    Ungarn
    Ungarn
    3
    1
    Ungarn
    Portugal
    Portugal
    3
    1
    Portugal
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/euro-2016-live-tv-srfinfo-ld.90180
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30&partner=fm1
    Island
    Island
    2
    1
    Island
    Österreich
    Österreich
    1
    0
    Österreich
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    22.06.2016 21:00
    Italien
    Italien
    0
    0
    Italien
    Irland
    Irland
    1
    0
    Irland
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/euro-2016-live-tv-srfinfo-ld.90180
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30&partner=fm1
    Schweden
    Schweden
    0
    0
    Schweden
    Belgien
    Belgien
    1
    0
    Belgien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1

    Spielplan - Gruppe A

    10.06.2016
    Frankreich
    Frankreich
    2
    0
    Frankreich
    Rumänien
    Rumänien
    1
    0
    Rumänien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    11.06.2016
    Albanien
    Albanien
    0
    0
    Albanien
    Schweiz
    Schweiz
    1
    1
    Schweiz
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Wales
    Wales
    2
    1
    Wales
    Slowakei
    Slowakei
    1
    0
    Slowakei
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    England
    England
    1
    0
    England
    Russland
    Russland
    1
    0
    Russland
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    12.06.2016
    Polen
    Polen
    1
    0
    Polen
    Nordirland
    Nordirland
    0
    0
    Nordirland
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Deutschland
    Deutschland
    2
    1
    Deutschland
    Ukraine
    Ukraine
    0
    0
    Ukraine
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Türkei
    Türkei
    0
    0
    Türkei
    Kroatien
    Kroatien
    1
    1
    Kroatien
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    13.06.2016
    Spanien
    Spanien
    1
    0
    Spanien
    Tschechien
    Tschechien
    0
    0
    Tschechien
    Beendet
    15:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Irland
    Irland
    1
    0
    Irland
    Schweden
    Schweden
    1
    0
    Schweden
    Beendet
    18:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1
    Belgien
    Belgien
    0
    0
    Belgien
    Italien
    Italien
    2
    1
    Italien
    Beendet
    21:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&target_url=https://www.nzz.ch/sport/live-tv/euro-2016-live-tv-ld.87506
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30&partner=fm1