EM-Qualifikation

Nordmazedonien
1
1
Nordmazedonien
Österreich
4
1
Österreich
Beendet
20:45 Uhr
Nordmazedonien:
86'
Bejtulai
 / Österreich:
18'
Hinteregger
39'
Lazaro
62'
Arnautović
82'
Arnautović
Mehr
    90
    22:39
    Marcel Sabitzer
    "Wir waren selber Schuld, wir haben so viele Chancen am Anfang gehabt. Da hätte es 2:0, 3:0 stehen können, aber dann nach der Pause haben wir noch einmal aufgedreht und zum Glück auch die Tore gemacht."
    90
    22:38
    Fazit
    Österreich gewinnt hochverdient in Nordmazedonien mit 4:1. Nach der Pause schaltet Österreich noch einen Gang höher, vergibt noch mehr Chancen als in der ersten Halbzeit, doch diesmal geingen letztlich doch auch noch Tore. Die Leistung ist zwar mehr als überzeugend, die Chancenauswertung wird dem Teamchef aber ein paar Sorgenfalten auf die Stirn treiben. Die Mannschaft hat es lange spannend gemacht, hat aber unbeirrt nach vorne gespielt, ist ruhig geblieben und hat letztlich am Ende auch noch die Tore gemacht. Die Spieler dürfen jetzt in die verdiente Sommerpause gehen, Österreich ist zurück im Rennen um die Qualifikation, im Herbst geht es gegen Lettland weiter, wo der nächste Sieg her muss.
    90
    22:35
    Spielende
    90
    22:34
    Eine Abseitsstellung von Burgstaller wird noch geahndet, das ist es dann gewesen.
    90
    22:34
    Für ein paar Sekunden darf jetzt auch noch Schaub rein. Diesmal hat Sabitzer artig beim Teamchef abgeklatscht.
    90
    22:34
    Einwechslung bei Österreich: Louis Schaub
    90
    22:34
    Auswechslung bei Österreich: Marcel Sabitzer
    90
    22:32
    Zwei Minuten gibt es noch dazu. Viel wird hier wohl nicht mehr passieren. Nordmazedonien kann nicht mehr, Österreich muss nicht mehr nach vorne spielen.
    90
    22:32
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
    89
    22:31
    Für die letzten Minuten darf noch der Siegtorschütze vom letzten Match hinein. Vielleicht kann er heute sein Torkonto aufbessern.
    88
    22:30
    Einwechslung bei Österreich: Guido Burgstaller
    88
    22:30
    Auswechslung bei Österreich: Marko Arnautović
    86
    22:28
    Tooor für Österreich, 1:4 durch Egzon Bejtulai (Eigentor)
    Jetzt wird es dann doch noch deutlich. Laimer erzwingt mit einem guten Lauf und einem versuchten Querpass ein Eigentor, Bejtulai lenkt den Ball ins eigene Tor.
    84
    22:25
    Gelbe Karte für Enis Bardhi (Nordmazedonien)
    82
    22:23
    Tooor für Österreich, 1:3 durch Marko Arnautović
    Jetzt geht er doch noch einmal rein. Ilsanker holt sich den Ball im Mittelfeld, spielt in den Lauf auf Arnautović, der hinaus zu Sabitzer, die Flanke kommt zurüc in die Mitte, wo Arnautović aus kurzer Distanz den Ball per Kopf über die Linie drückt.
    79
    22:21
    Schon wieder eine leichtfertig vergebene Chance. Keiner schliesst ab, jeder passt sich nur den Ball zu - so wird es auch bis in die Schlussphase knapp.
    78
    22:19
    Laimer probiert es aus der Distanz, der Schuss geht aber klar drüber.
    76
    22:17
    Gelbe Karte für Darko Velkovski (Nordmazedonien)
    Unmittelbar neben dem Schiedsrichter reisst er Ilsanker am Trikot zurück - dafür holt er sich Gelb.
    75
    22:17
    Hinteregger kommt nach einem Eckball zu einer Kopfballmöglichkeit, die schwach und harmlos bei Dimitrievski landet.
    73
    22:14
    Der Eckball bringt nichts ein, Abstoss für Österreich.
    73
    22:14
    Pandev kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss! Der Schuss geht zwar weit neben das Tor, allerdings gibt es Eckball.
    72
    22:14
    Das Spiel nach vorne funktioniert bei Österreich sehr gut, derzeit versuchen die Nordmazedonier mehr Druck aufzubauen.
    69
    22:11
    Bardhi schiesst in die Mauer, keine Gefahr fürs Tor.
    68
    22:10
    Alioski holt erneut einen Freistoss raus. Er geht heute sehr schnell zu Boden, das funktioniert aus Sicht der Nordmazedonier also ganz gut.
    67
    22:08
    Einwechslung bei Nordmazedonien: Ferhan Hasani
    67
    22:08
    Auswechslung bei Nordmazedonien: Boban Nikolov
    66
    22:07
    Noch ein Eckball für Österreich. Ilsanker köpfelt den Ball diesmal klar daneben.
    65
    22:07
    Lazaro bringt einen Eckball flach zur Mitte, Arnautović holt mit einem abgefälschten Schuss gleich den nächsten Eckball.
    64
    22:06
    Hier bietet sich Österreich gleich die nächste Chance, Ademi klärt noch im letzten Moment vor Lazaro!
    62
    22:03
    Tooor für Österreich, 1:2 durch Marko Arnautović
    Arnautović knallt den Ball unter die Latte! Keine Chance für Dimitrievski. Souverän verwandelter Elfer.
    61
    22:03
    Gelbe Karte für Egzon Bejtulai (Nordmazedonien)
    61
    22:03
    Sabitzer ist deutlich schneller als sein Gegner, Bejtulai säbelt nur noch Sabitzer um.
    61
    22:02
    Elfmeter für Österreich!
    58
    22:00
    Nordmazedonien ist jetzt deutlich defensiver. Der Sturmlauf der Österreicher hat jetzt erste Konsequenzen.
    56
    21:58
    Einwechslung bei Nordmazedonien: Marjan Radeski
    56
    21:58
    Auswechslung bei Nordmazedonien: Ilija Nestorovski
    55
    21:57
    Einwechslung bei Nordmazedonien: Kire Ristevski
    55
    21:57
    Auswechslung bei Nordmazedonien: Eljif Elmas
    54
    21:56
    Unmöglich, jetzt vergibt auch Lazaro nach einem Masszuspiel von Laimer!
    54
    21:55
    Arnautović bekommt den Ball ideal vor dem Tor! Aber er kann sich unter Druck nicht lösen, der Ball geht wieder nicht ins Tor!
    52
    21:54
    Schon wieder eine gute Möglichkeit, aber Laimer dreht sich mit dem Ball vom Tor weg! Die Flanke kommt ideal, der Abschluss ist einmal mehr komplett vergeigt.
    51
    21:53
    Bejtulai muss danach behandelt werden, er kann aber weitermachen, vorerst.
    49
    21:52
    Das ist die nächste Grosschance für Österreich! Ulmer traut sich hier offenbar nicht das Tor zu machen, wartet viel zu lange, Laimer versucht es dann, aber der wird geblockt, dann darf es Sabitzer per Kopf probieren, doch Dimitrievski hält!
    47
    21:49
    Nordmazedonien versucht es ein wenig offensiver als in der ersten Halbzeit. Die Heimmannschaft versucht deutlich früher zu attackieren.
    46
    21:47
    Bei den Nordmazedoniern gibt es zur Pause keine Wechsel.
    46
    21:46
    Bei Dragović hat sich das schon früh abgezeichnet. Für ihn kommt jetzt Posch zu seinem Debüt in der Nationalmannschaft.
    46
    21:46
    Einwechslung bei Österreich: Stefan Posch
    46
    21:46
    Auswechslung bei Österreich: Aleksandar Dragović
    46
    21:45
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:33
    Halbzeitfazit
    Nordmazedonien gegen Österreich steht nach einer interessanten ersten Halbzeit 1:1. Die Nordmazedonier gehen mit einem Eigentor in Führung, Österreich drückt sofort auf den Ausgleich, der noch knapp vor der Pause fällt. Die Österreicher haben vier klare Torchancen, aus denen eigentlich die deutliche Führung hätte folgen müssen. So ist in der zweiten Halbzeit noch alles drin, während das Spiel schon praktisch entschieden sein könnte. Österreich muss aufpassen, denn kleine Fehler können schnell den Spielverlauf auf den Kopf stellen.
    45
    21:31
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:31
    Pandev sorgt für eine Schrecksekunde in der Hintermannschaft. Der Routinier dribbelt zur Mitte, fällt beim Schuss und will Elfmeter. Der Schiedsrichter zeigt sofort: weiterspielen! Dann pfeift er zur Pause.
    45
    21:31
    Das ist fast schon zu kompliziert im Vorwärtsspiel. Laimer und Schlager kombinieren gut, aber bringen den Ball nicht in die Mitte.
    45
    21:30
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    44
    21:28
    Sabitzer an die Stange! Die nächste vergebene Chance. Arnautović spielt Sabitzer wieder ideal frei, aber Sabitzer trifft wieder nicht ins Tor!
    43
    21:28
    Österreich will noch in der ersten Halbzeit die Führung. Spielerisch ist Österreich klar überlegen, die Chancenauswertung ist allerdings miserabel.
    41
    21:25
    Nestorovski kommt wieder mal zum Kopfball, diesmal ist das Tor von Lindner nicht in Gefahr.
    39
    21:23
    Tooor für Österreich, 1:1 durch Valentino Lazaro
    Super Flanke von Laimer, Lazaro verwertet vom Fünfer volley ins Tor! Dimitrievski kommt nicht mehr ran, Österreich stellt wieder Gleichstand her.
    37
    21:22
    Lazaro dribbelt in den Strafraum! Da wird er gehalten, Dimitrievski kommt wieder in Ballbesitz.
    36
    21:21
    Nestorovski lenkt den Ball an die Latte! Dabei räumt er Lainer aus dem Weg, es gibt Freistoss für Österreich.
    35
    21:19
    Freistoss für Nordmazedonien - Bardi flankt ins Tor-Out.
    33
    21:18
    Hinteregger sucht mit einem hohen Ball Arnautović, der an diesen Ball nicht rankommt.
    31
    21:16
    Riesenchance für Pandev! Das ist die erste Chance für Nordmazedonien, aber die schiesst er vom Fünfer deutlich daneben!
    29
    21:14
    Schlechter Eckball von Lazaro, die nordmazedonische Abwehr hat keine Probleme.
    28
    21:13
    Lainer stürmt auf der rechten Seite durch, sein Querpass findet aber keinen Mitspieler.
    27
    21:11
    Gelbe Karte für Eljif Elmas (Nordmazedonien)
    Er sieht als erster Gelb im Spiel für ein Foul an Schlager.
    26
    21:10
    Super Schlenzer von Laimer! Nach einem schnellen Angriff zieht er zur Mitte und versucht es mit dem Schlenzer, der nur knapp vorbei geht!
    24
    21:09
    Das muss doch der Ausgleich sein! Arnautović kommt nach idealer Vorlage von Lazaro in der Mitte zum Abschluss, aber er schiesst genau auf Dimitrievski!
    21
    21:06
    Österreich muss konzentriert bleiben, Nordmazedonien ist jetzt mit gesammelter Mannschaft in der eigenen Hälfte postiert.
    19
    21:04
    Nach dem starken Anfang ist der Zwischenstand mehr als schmeichelhaft. Nordmazedonien hat hier bisher nicht einen eigenen Angriff vorgetragen, selbst die Flanke, die zum Tor führte, wäre ohne das Missverständnis völlig harmlos geblieben.
    18
    21:02
    Tooor für Nordmazedonien, 1:0 durch Martin Hinteregger (Eigentor)
    Riesenpech für Österreich! Ein hoher Ball in die Spitze fängt Hinteregger per Kopf ab, aber Lindner steht weit draussen und kann die Rückgabe nicht erreichen - ein Missverständnis führt zum ungezwungenen Eigentor!
    16
    21:01
    Dragović humpelt und wird wohl vom Feld gehen. Noch läuft das Spiel.
    14
    20:59
    Unglaublicher Fehler von Dimitrievski! Der lässt sich lange Zeit, Laimer läuft gut 70 Meter und sorgt mit einem Pressball für Gefahr!
    12
    20:57
    Sabitzer schiesst ins Aussennetz! Was für eine Chance! Ilsanker spielt in den Lauf von Arnautović, der spielt weiter auf Sabitzer, der allein aufs Tor läuft aber dann schiesst er am Tor vorbei!
    12
    20:57
    Nordmazedonien spielt sehr verhalten. Noch ist nichts von ihnen zu sehen.
    9
    20:54
    Das wäre beinahe gefährlich geworden! Pandev sorgt nach einem schnell abgespielten Freistoss für einen Querpass, Ilsanker kann den Schuss aber problemlos blocken.
    8
    20:53
    Nordmazedonien ist tief in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Österreich tritt sehr dominant auf.
    5
    20:49
    Erstmals beruhigt Nordmazedonien das Spiel. Der Druck der Österreicher ist schon merkbar.
    4
    20:48
    Ein erster Angriff Nordmazedoniens endet im Tor-Out. Nestorovski kann den Steilpass nicht mehr erreichen.
    2
    20:48
    Wieder kann Nordmazedonien nur mit Mühe klären. Österreich wirkt sehr giftig in den Anfangsminuten.
    2
    20:47
    Die Gastgeber klären erneut zur Ecke.
    2
    20:47
    Lazaro wird ausführen.
    2
    20:46
    Österreich drückt weiter und holt den ersten Eckball raus.
    1
    20:46
    Nur 37 Sekunden dauert es bis zur ersten Chance! Arnautović vergibt aus kurzer Distanz, Torhüter Dimitrievski kann noch mit dem Fuss abwehren.
    1
    20:45
    Der Ball rollt in Skopje, Österreich drückt gleich nach vorne.
    1
    20:45
    Spielbeginn
    20:45
    Österreich hat Anstoss.
    20:40
    Beide Mannschaften sind am Feld - los geht's mit den Hymnen.
    20:34
    Die Ausrichtung für Österreich ist klar - wie offensiv die Aufstellung tatsächlich ist, wird auch vom Spielverlauf abhängen.
    20:33
    Franco Foda
    "Die Aufstellung ist alles andere als defensiv. Stefan Ilsanker soll noch ein Stabilisator vor der Abwehr sein, dadurch soll Schlager und Laimer ein bisschen freier in der Offensive sein."
    20:30
    Es ist heute das erste Spiel Österreichs gegen Nordmazedonien. Vergleichswerte gibt es noch keine.
    20:22
    Für Österreich wird es hier also ganz schwierig - die Nordmazedonier haben Potenzial und sind bis in die Haarspitzen motiviert.
    20:20
    Erst am Freitag hat Nordmazedonien den Polen alles abverlangt. Nur ein knapper 1:0 Sieg ist dem Tabellenführer der Gruppe G hier gelungen.
    20:16
    Österreich muss heute nachlegen und wird dafür eine weitere konzentrierte Leistung brauchen.
    20:12
    Franco Foda hält weitgehend an seiner Mannschaft fest - Ilsanker ersetzt David Alaba im Zentrum, Sabitzer und Lazaro sind auf den Flügeln aufgeboten. Xaver Schlager und Konraid Laimer agieren heute in einer nominell etwas offensiveren Variante.
    08:48
    Herzlich willkommen zum Qualifikationsspiel zur Euro 2020 zum Spiel in der Gruppe G zwischen Nordmazedonien und Österreich.

    Nach dem Sieg gegen Slowenien war grosses Durchatmen beim ÖFB agesagt. Die Chance auf die Qualifikation blieb erhalten, der Sieg war nach dem schlechten Auftakt notwendig. Dennoch gibt es für Franco Foda und sein Team kein Entspannen. David Alaba wird ausfallen und gesellt sich damit zu anderen nicht einsatzbereiten Spielern. Übers Wochenende war vor allem die Regeneration wichtig und die bestmögliche Vorbereitung innerhalb von nur zwei Tagen.

    Für das Spiel in Skopje gibt es nur ein Ziel: drei Punkte. Wie das erreicht werden soll, liess Teamchef Foda noch offen. Die Startaufstellung wird ohne Alaba auf jeden Fall anders als gegen Slowenien aussehen.

    In den Reihen der Nordmazedonier ist zumindest ein ganz besonders gefährlicher Spieler, den die Österreicher unter Kontrolle bekommen sollen. Der 35-jährige Italien-Legionär Goran Pandev von Genoa CFC. Trotz fortgeschrittenen Alters kann er immer noch für Gefahr sorgen. Insgesamt wird es wieder viel Geduld und Konzentration brauchen. Vor dem Tor müssen die Österreicher auch entcshlossener sein als gegesn Slowenien. Schiedsrichter in Skopje ist der Russe Aleksey Eskov, seine Assistenten sind Dmitriy Mosyakin und Dmitriy Safyan.

    Aktuelle Spiele

    11.06.2019 20:45
    Belarus
    Belarus
    0
    0
    Belarus
    Nordirland
    Nordirland
    1
    0
    Nordirland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Deutschland
    Deutschland
    8
    5
    Deutschland
    Estland
    Estland
    0
    0
    Estland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Ungarn
    Ungarn
    1
    0
    Ungarn
    Wales
    Wales
    0
    0
    Wales
    Beendet
    20:45 Uhr
    Albanien
    Albanien
    2
    0
    Albanien
    Moldau
    Moldau
    0
    0
    Moldau
    Beendet
    20:45 Uhr
    Andorra
    Andorra
    0
    0
    Andorra
    Frankreich
    Frankreich
    4
    3
    Frankreich
    Beendet
    20:45 Uhr

    Spielplan - Gruppe G

    21.03.2019
    Niederlande
    Niederlande
    4
    2
    Niederlande
    Belarus
    Belarus
    0
    0
    Belarus
    Beendet
    20:45 Uhr
    Nordirland
    Nordirland
    2
    0
    Nordirland
    Estland
    Estland
    0
    0
    Estland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Kroatien
    Kroatien
    2
    1
    Kroatien
    Aserbaidschan
    Aserbaid.
    1
    1
    Aserbaidschan
    Beendet
    20:45 Uhr
    Slowakei
    Slowakei
    2
    1
    Slowakei
    Ungarn
    Ungarn
    0
    0
    Ungarn
    Beendet
    20:45 Uhr
    Israel
    Israel
    1
    0
    Israel
    Slowenien
    Slowenien
    1
    0
    Slowenien
    Beendet
    20:45 Uhr
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
    3
    2
    Nordmazedonien
    Lettland
    Lettland
    1
    0
    Lettland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Österreich
    Österreich
    0
    0
    Österreich
    Polen
    Polen
    1
    0
    Polen
    Beendet
    20:45 Uhr
    Kasachstan
    Kasachstan
    3
    2
    Kasachstan
    Schottland
    Schottland
    0
    0
    Schottland
    Beendet
    16:00 Uhr
    Zypern
    Zypern
    5
    4
    Zypern
    San Marino
    San Marino
    0
    0
    San Marino
    Beendet
    18:00 Uhr
    Belgien
    Belgien
    3
    2
    Belgien
    Russland
    Russland
    1
    1
    Russland
    Beendet
    20:45 Uhr