EM-Qualifikation

Schweiz
4
0
Schweiz
Litauen
0
0
Litauen
Beendet
20:45 Uhr
Schweiz:
66'
Drmić
67'
Schär
79'
Shaqiri
88'
Shaqiri
 / Litauen:
Mehr
    90
    22:40
    Fazit
    Nach einer verknorzten ersten Hälfte, platzte in der zweiten Hälfte endlich der Knoten. Ausgerechnet der in der ersten Hälfte herausragende Giedrius Arlauskis griff in der 66. Minute daneben und bescherte der Schweizer mit einem Eigentor den ersten Treffer. Danach kamen die Chancen am Laufmeter. Fabian Schär netzte nur zwei Minuten später erneut nach einem Eckball ein (68.). Danach kam die grosse Show für das Duo Drmić/Shaqiri. Die beiden harmonierten perfekt. Beide Tore von Xherdan Shaqiri bereitete Josip Drmić vor (80., 90.). Die Schweiz prescht damit in der Tabelle der Gruppe E auf Rang zwei vor.
    90
    22:36
    Spielende
    90
    22:36
    Drei Minuten werden nachgespielt, dem Schweizer Sieg steht nichts mehr im Weg!
    90
    22:31
    Tooor für Schweiz, 4:0 durch Xherdan Shaqiri
    Das Traumduo Drmić/Shaqiri schlägt bereits wieder zu! Nach einem Steilpass auf Josip Drmić sieht dieser den freistehenden Xherdan Shaqiri, welcher mit der Hacke einnetzt, wahnsinn!
    89
    22:30
    Marco Schönbächler kommt direkt zu einer guten Abschlussmöglichkeit! Brillant, wie er den Ball am linken Flügel mit der Hacke annimmt und dann in die Mitte zieht. Dort schliesst er ab, trifft das Tor aber nicht.
    88
    22:30
    Die Schweizer spielen das Ganze jetzt ganz gekonnt runter. Die Schweizer Fans begleiten jeden Pass mit Applaus. Der Jubel auf den Rängen ist grenzenlos.
    87
    22:29
    Einwechslung bei Litauen: Donatas Kazlauskas
    87
    22:29
    Auswechslung bei Litauen: Arvydas Novikovas
    83
    22:25
    Einwechslung bei Schweiz: Marco Schönbächler
    83
    22:24
    Auswechslung bei Schweiz: Haris Seferović
    83
    22:24
    Auch für Marco Schönbächler reicht es heute für sein Debüt. Etwas überraschend bringt ihn Vladimir Petkovic noch für die letzten Minuten.
    82
    22:24
    Einwechslung bei Litauen: Tautvydas Eliošius
    82
    22:24
    Auswechslung bei Litauen: Gediminas Vičius
    80
    22:21
    Tooor für Schweiz, 3:0 durch Xherdan Shaqiri
    Die Partie entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Schützenfest. Das unglaubliche an Shaqiri's Treffer ist, dass der wohl kleinste Spieler auf dem Feld ein Kopfballtor erzielt. Josip Drmić bediente seinen Kumpel mit einer mustergültigen Flanke. Die Litauer scheinen jetzt platt.
    78
    22:20
    Und schon wieder bleibt ein Litauer am Boden liegen. Deivydas Matulevičius bekundet Schmerzen am rechten Fuss. Valon Behrami spediert den Ball ins Aus.
    75
    22:17
    Die Premiere von François Moubandje ist vorbei. Vladimir Petkovic wollte wohl das Risiko einer gelb-roten Karte für Moubandje verhindern. Für ihn kommt jetzt Gelson Fernandes ins Spiel.
    75
    22:16
    Einwechslung bei Schweiz: Gelson Fernandes
    75
    22:16
    Auswechslung bei Schweiz: François Moubandje
    74
    22:16
    So jetzt kehrt für einmal etwas Ruhe ein. Gleich zwei Litauer bleiben am Boden liegen. Neben Torhüter Giedrius Arlauskis ist es Vytautas Andriuškevičius. Beide müssen jetzt gepflegt werden.
    72
    22:14
    Top-Chancen für die Schweiz am Laufmeter! Und schon wieder kommen die Schweizer zu einer Grosschance. Diesmal scheitert Blerim Dzemaili! Direkt im Strafraum kommt er zum Abschluss. Den müsste er machen!
    69
    22:13
    Josip Drmić mit der Grosschance! Das wäre es wohl gewesen! Josip Drmić kann auf Giedrius Arlauskis losziehen und schiebt den Ball wunderbar an ihm vorbei. Doch ein Verteidiger kann gerade noch klären.
    68
    22:09
    Tooor für Schweiz, 2:0 durch Fabian Schär
    Ja gibts denn das! Die Schweizer kommen wieder zu einem Eckball und treffen erneut! Fabian Schär steht nicht im Abseits und kommt an den Ball. Via Pfosten spediert er den Ball ins Netz!
    66
    22:07
    Gelbe Karte für Josip Drmić (Schweiz)
    Drmić feiert ertwas gar ausgelassen und kassiert dafür die gelbe Karte.
    66
    22:07
    Tooor für Schweiz, 1:0 durch Giedrius Arlauskis (Eigentor)
    Da ist er! Der erste Trefffer für die Schweiz! Nach einem Eckball greift Giedrius Arlauskis für einmal daneben und spediert den Ball gleich selber ins Tor. Feiern lässt sich allerdings Josip Drmić, welcher eventuell noch leicht am Ball dran war.
    64
    22:06
    Einwechslung bei Litauen: Valdemars Borovskis
    64
    22:05
    Auswechslung bei Litauen: Egidijus Vaitkūnas
    63
    22:05
    Die Schweizer vollziehen den ersten Wechsel. Für Admir Mehmedi kommt Josip Drmić ins Spiel. Er soll das längst fällige Tor für die Schweizer erzielen.
    63
    22:04
    Einwechslung bei Schweiz: Josip Drmić
    63
    22:04
    Auswechslung bei Schweiz: Admir Mehmedi
    60
    22:03
    Und dann rauschen plötzlich wieder die Litauer an! Arvydas Novikovas verpasst das Tor allerdings. Er hätte wohl bessern den freistehenden Deivydas Matulevičius angespielt. Glück für die Schweizer!
    56
    21:58
    Wollen die Schweizer denn keinen Treffer erzielen?! Admir Mehmedi kann nach super Pass von Blerim Dzemaili alleine auf Giedrius Arlauskis losziehen. Dabei schiesst er den Ball toll an ihm vorbei. Doch er trifft den Pfosten. Unglaublich!!!
    55
    21:57
    Der Druck der Schweizer nimmt jetzt deutlich zu! Haris Seferović schliesst wieder hervorragend ab. Doch der Ball zischt flach am Pfosten vorbei! Wahnsinn, wie viele Möglichkeit die Schweizer auch heute Abend brauchen.
    53
    21:55
    Nächste Riesenmöglichkeit für die Schweizer! Die Schweizer schiessen ungewollt Giedrius Arlauskis warm. Gökhan Inler bringt den Ball hoch in den Strafraum. Dort kommt Xherdan Shaqiri zum Abschluss. Er trifft den Ball nicht richtig, Arlauskis ist zur Stelle!
    51
    21:53
    Johan Djourou leistet sich einen Fehler in der Defensive. Doch Deivydas Matulevičius kann daraus kein Profit erzielen. Sein Schuss zu wenig gefährlich.
    50
    21:52
    Haris Seferović erneut mit einer Riesenmöglichkeit! Langsam aber sicher müsste Seferović treffen. Die Schweizer setzen sich im Strafraum der Litauer fest. Dort gelangt der Ball zu Seferović welcher direkt abschliesst. Doch wieder kann dieser Giedrius Arlauskis parieren. Die Schweizer müssen jetzt weiter Druck ausüben!
    48
    21:50
    Wieder eine gute Flanke von François Moubandje! Der Nati-Neuling bringt den Ball gut zur Mitte. Doch der Ball kommt etwas ungünstig auf Haris Seferović. Chance vertan!
    46
    21:46
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:36
    Halbzeitfazit
    Es ist das erwartete Geduldsspiel der Schweizer. Litauen stellt sich alles andere als leichter Gegner heraus. Die Gäste sind in der Defensive hartnäckig und machen den Schweizern das Leben schwer. Vor allem der Torhüter Giedrius Arlauskis stellt sich immer wieder positiv ins Szene. An ihm werden sich die Schweizer heute Abend wohl die Zähne ausbeissen. Einmal mehr mahcht den Schweizern die Effizienz vor dem Tor zu schaffen. Haris Seferović (18.), Blerim Dzemaili (28.) und Xherdan Shaqiri (31. und 40.) hätten ihre guten Möglichkeiten nutzen müssen.
    45
    21:32
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:32
    Direkt vor dem Pausenpfiff kommen die Litauer nochmals zu einem Abschluss. Doch Artūras Žulpa haut das Leder über das Tor!
    45
    21:30
    Eine Minute wird in der ersten Hälfte nachgespielt.
    43
    21:29
    So gleich ist hier Halbzeit! Die Schweizer rennen weiter an und versuchen noch vor der Pause einen Treffer zu erzielen!
    40
    21:26
    Es fehlt definitiv nicht viel! Immer wieder kommen die Schweizer zu Möglichkeiten. Doch irgendwie ist immer wieder ein Litauer dazwischen. Manchmal scheitern die Schweizer aber auch an sich selber, wie hier Xherdan Shaqiri. Er trifft den Ball nicht richtig und scheitert so aus sehr guter Position.
    39
    21:24
    Guter Abschluss von Gökhan Inler! Der Kapitän der Schweizer fasst sich ein Herz und schliesst aus der Entfernung ab. Sein Aufsetzer zischt am Pfosten vorbei. Giedrius Arlauskis wäre zur Stelle gewesen.
    37
    21:22
    Beim nachfolgenden Freistoss schaut für die Schweiz nichts raus. Bald ist hier Halbzeit und die Schweiz konnte immer noch kein Tor erzielen.
    36
    21:21
    Gelbe Karte für Georgas Freidgeimas (Litauen)
    Xherdan Shaqiri zieht davon, wird dabei aber von einer Grätsche Freidgeimas' gestoppt. Klare Sache, gelbe Karte!
    34
    21:20
    François Moubandje tritt erneut etwas rüpelhaft in Erscheinung. An der Seitenlinie stösst er Arvydas Novikovas um, welcher direkt in die Bande prallt.
    31
    21:17
    Xherdan Shaqiri läuft los und kommt prompt zum Abschluss. Doch wieder rettet dieser Giedrius Arlauskis, welcher bisher eine unglaublich gute Partie zeigt.
    30
    21:16
    Einer, der immer wieder für Unruhe sorgt, ist Deivydas Matulevičius! Die alleinige Sturmspitze kann sich immer wieder durchtanken und für Gefahr sorgen.
    28
    21:14
    Blerim Dzemaili verpasst! Nach einer guten Flanke von François Moubandje köpfelt Haris Seferović den Ball zur Mitte, wo Blerim Dzemaili komplett alleine steht. Doch er schafft es, den Ball nicht zu treffen. Unglaublich!
    26
    21:12
    Danke Yann Sommer! Die Schweizer tun sich immer wieder schwer in der Defensive. Zum Glück ist Yann Sommer hellwach, welcher eine gefährliche Flanke gleich noch wegfausten kann.
    24
    21:10
    Gelbe Karte für François Moubandje (Schweiz)
    Gleich bei seiner Premiere sieht Moubandje die gelbe Karte. Sein Foul an Karolis Chvedukas ganz klar regelwidrig.
    21
    21:07
    Wieder eine gute Möglichkeit für Haris Seferović! Wunderbar, wie er sich am Mann anlehnt, den Ball abschirmt und dann abschliesst. Doch Giedrius Arlauskis von Steaua Bukarest kann erneut klären.
    18
    21:04
    Riesenmöglichkeit für Haris Seferović! Da ist die erste Grosschance für die Schweizer. Nach einem Einwurf von Stephan Lichtsteiner kommt der Ball zur Mitte, wo Haris Seferović goldrichtig steht. Doch Giedrius Arlauskis kann den Kopfball mit einer Glanztat parieren.
    17
    21:02
    Den Schweizern fehlt es im Angriffsspiel noch etwas an der Präzision. Immer wieder müssen die Schweizer einen neuen Anlauf für die Angriffsauslösung vornehmen.
    14
    20:59
    "Steht auf, wenn ihr Schweizer seid", hallt durchs Stadion. Die Schweizer Fans merken, dass ihre Mannschaft momentan etwas Unterstützung benötigt.
    13
    20:58
    Doch noch ein Abschluss der Litauer. Nach einer tollen Ballverlängerung nach einem Einwurf kommt Tadas Kijanskas zum Kopfball. Doch der Litauer scheitert!
    12
    20:57
    Admir Mehmedi kann sich durchtanken! Doch der Schweizer kann den Ball aus halblinker Position nicht an Giedrius Arlauskis vorbeibringen.
    11
    20:56
    Nun schon seit der zweiten Spielminute spielt nur noch die Schweiz. Litauen hat praktisch kein Ballbestitz. Sich allerdings gegen die defensive Mauer der Litauer durchzuspielen ist kein leichtes Unterfangen. Zusätzliche Probleme bereitet der etwas rutschige Rasen.
    9
    20:54
    Wieder treten die Schweizer gefährlich in Erscheinung. Giedrius Arlauskis spielt den Ball nur ungenügend ab, wonach Blerim Dzemaili sofort Xherdan Shaqiri lanciert. Doch Giedrius Arlauskis kann seinen Fehler gleich selber wieder ausbügeln.
    7
    20:52
    Wunderbar gemacht der Schweizer! Admir Mehmedi bedient Blerim Dzemaili, welchen den Ball sofort zu Haris Seferović weiterspielt. Dieser steht allerdings im Abseits.
    5
    20:51
    Johan Djourou hat Glück, dass er bei seinem Foul an Deivydas Matulevičius keine gelbe Karte sieht. Die Litauer kommen so zu einem Freistoss. Allerdings aus ungefährlicher Distanz.
    3
    20:49
    Auch die Schweizer kommen erstmals zu einer Möglichkeit. Die Eidgenossen kommen zu einem Freistoss, welchen Gökhan Inler ausführt. Doch sein Freistoss landet direkt in den Armen von Giedrius Arlauskis.
    2
    20:48
    Und gleich wird es ein erstes Mal gefährlich vor dem Schweizer Tor. François Moubandje wird am Flügel überlaufen. Doch die Litauer können sich im Strafraum der Schweizer nicht durchringen.
    1
    20:47
    Es kann losgehen in der AFG Arena! Es wird wohl das erwartete Gedulsspiel für die Schweizer. Die Litauer spielen mit fünf Mittelfeldspieler, welche alle sehr defensiv eingestellt sind, und nur einer Sturmspitze.
    1
    20:45
    Spielbeginn
    20:41
    Die Spieler sind bereits im Stadion. Die beiden Nationalhymnen erklingen. Die AFG Arena ist ausverkauft. Die äusseren Bedingungen stimmen. Es regnet zwar leicht, doch die Platzverhältnisse sind gut. Gleich ist Kick-Off!
    20:38
    François Moubandje steht heute vor seiner Premiere in der Schweizer Nationalmannschaft. Er kommt aufgrund der Verletzung von Ricardo Rodríguez in die Startelf. Für den verletzten Granit Xhaka darf heute Blerim Dzemaili von Beginn weg ran. Wieder in der Startaufstellung steht zudem Fabian Schär vom Champions-League-Teilnehmer FC Basel.
    20:34
    Die heutige Partie leitet der 35-jährige Svein Oddvar Moen aus Norwegen. Die Partie findet in der AFG Arena in St. Gallen statt. In rund 10 Minuten geht es los!
    20:33
    Gegen Litauen werden der Schweiz einige Stammkräfte nicht zur Verfügung stehen. Granit Xhaka, Philippe Senderos, Silvan Widmer, Ricardo Rodriguez und Fabian Lustenberger fehlen alle aufgrund Verletzungen. Erstmals mit einem Aufgebot mit dabei sind dafür Marco Schönbächler (FC Zürich) und Yvon Mvogo (BSC Young Boys). Beide müssen heute aber vorerst auf der Bank Platz nehmen.
    20:32
    In der Schweizer Gruppe E gab es heute vor der Partie der Schweizer eine grosse Überraschung. San Marino holte nach sage und schreibe 61 Niederlagen in Serie erstmals ein Unentschieden heute Abend gegen Estland. Daneben gewann England die Partie gegen Slowenien mit 3:1. Damit würde mit einem Sieg heute Abend sogar der zweite Rang drin liegen für die Schweizer.
    20:29
    Eine Qualifikation sollte für die Schweiz weiterhin möglich sein. Denn bereits der dritte Rang reicht zumindest für die Barrage Spiele aus. Diesen würde man momentan nicht belegen. Mit einem Sieg gegen Litauen könnte man dies allerdings schon heute Abend ändern. Die Litauer, über welche man nur sehr wenig weiss, liegen momentan nach Siegen gegen San Marino und Estland mit sechs Punkten auf diesem dritten Rang. Die prominentesten Spieler bei Litauen heissen Lukas Spalvis (Aalborg BK) und Giedrius Arlauskis (Steaua Bukarest).
    20:28
    Glücklicherweise konnte die Schweizer Nationalmannschaft nach der 0:1-Niederlage gegen Slowenien nur wenige Tage darauf gegen San Marino antreten. Dort war es dann so weit. Die Schweiz durfte den ersten Sieg unter Trainer Vladimir Petkovic feiern. Die Schweizer gewannen 4:0, hätten aber durchaus noch mehr Treffer erzielen können. Das momentane Problem der Schweizer ist die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Xherdan Shaqiri, Josip Drmic und auch Haris Seferovic legten bisher noch nicht die gewünschte Effizienz an den Tag.
    20:28
    Die Situation für die Schweizer Nationalmannschaft ist momentan keine leichte. Hitzfeld-Nachfolger Vladimir Petkovic musste bis anhin schon zwei Niederlagen aus nur drei Spielen hinnehmen. Im ersten Gruppenspiel gegen England durfte man verlieren, die unglückliche Auswärtsniederlage gegen Slowenien nagt allerdings immer noch am Selbstvertrauen. Petkovic glaubt aber nach wie vor an eine Qualifikation der Schweizer: "Gegen England kann man verlieren, und in Slowenien ist es immer schwierig. Wir sind auf gutem Weg und müssen den Prozess weiterführen", wird Petkovic auf der SFV-Homepage zitiert.
    20:27
    Nach drei Spielen steht die Schweiz in der Gruppe E der EM-Qualifikation erst mit drei Punkten da. Als nächster Gegner warten die unbekannten Litauer, gegen die man unbedingt gewinnen muss und auch will.
    20:18
    Herzlich willkommen zum Spiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Litauen!

    Aktuelle Spiele

    16.11.2014 20:45
    Türkei
    Türkei
    3
    2
    Türkei
    Kasachstan
    Kasachstan
    1
    0
    Kasachstan
    Beendet
    20:45 Uhr
    Tschechien
    Tschechien
    2
    1
    Tschechien
    Island
    Island
    1
    1
    Island
    Beendet
    20:45 Uhr
    Israel
    Israel
    3
    2
    Israel
    Bosnien-Herzegowina
    Bosnien-H.
    0
    0
    Bosnien-Herzegowina
    Beendet
    20:45 Uhr
    Bulgarien
    Bulgarien
    1
    1
    Bulgarien
    Malta
    Malta
    1
    0
    Malta
    Beendet
    20:45 Uhr
    Italien
    Italien
    1
    1
    Italien
    Kroatien
    Kroatien
    1
    1
    Kroatien
    Beendet
    20:45 Uhr

    Spielplan - Gruppe E

    08.09.2014
    Spanien
    Spanien
    5
    3
    Spanien
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
    1
    1
    Nordmazedonien
    Beendet
    20:45 Uhr
    07.09.2014
    Georgien
    Georgien
    1
    1
    Georgien
    Irland
    Irland
    2
    1
    Irland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Deutschland
    Deutschland
    2
    1
    Deutschland
    Schottland
    Schottland
    1
    0
    Schottland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Gibraltar
    Gibraltar
    0
    0
    Gibraltar
    Polen
    Polen
    7
    1
    Polen
    Beendet
    20:45 Uhr
    Ungarn
    Ungarn
    1
    0
    Ungarn
    Nordirland
    Nordirland
    2
    0
    Nordirland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Färöer
    Färöer
    1
    1
    Färöer
    Finnland
    Finnland
    3
    0
    Finnland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Rumänien
    Rumänien
    1
    1
    Rumänien
    Beendet
    20:45 Uhr
    08.09.2014
    Russland
    Russland
    4
    1
    Russland
    Liechtenstein
    Liechtens.
    0
    0
    Liechtenstein
    Beendet
    18:00 Uhr
    07.09.2014
    Dänemark
    Dänemark
    2
    0
    Dänemark
    Armenien
    Armenien
    1
    0
    Armenien
    Beendet
    18:00 Uhr
    Portugal
    Portugal
    0
    0
    Portugal
    Albanien
    Albanien
    1
    0
    Albanien
    Beendet
    20:45 Uhr