EM-Qualifikation

England
2
0
England
Schweiz
0
0
Schweiz
Beendet
20:45 Uhr
England:
67'
Kane
84'
Rooney
 / Schweiz:
Mehr
    90
    22:41
    Fazit
    Wayne Rooney schiesst im Wembley seinen 50. Treffer für England und schreibt damit Geschichte! Er ist alleiniger Rekordtorschütze der Three Lions. 2:0 siegt England damit vor eigenem Publikum gegen die Schweiz. Maximal durchschnittlich war jedoch die Leistung des Heimteams, das über die gesamte Spielzeit nicht berauschend spielte, aber nach dem Joker-Treffer von Harry Kane in der 67. und dem Elfmeter von Wayne Rooney in der 84. Minute trotzdem als verdienter Sieger vom Platz geht. Der Schweiz fehlte heute die Gefährlichkeit in der Offensive und der letzte, entscheidende Pass. So bleibt den Eidgenossen nur der Trost, dass man über 90 Minuten ein ebenbürtiger Gegner war.
    90
    22:36
    Spielende
    90
    22:33
    Drei Minuten werden nachgespielt.
    90
    22:33
    Die letzte Minute läuft. Es ist nicht die Schweiz, die den Ehrentreffer erzielen will, sondern England, das auf das 3:0 drückt.
    88
    22:31
    Breel Embolo will den Freistoss von Inler im Strafraum weiterleiten. Joe Hart macht ihm aber einen Strich durch die Rechnung und hält die Kugel fest.
    86
    22:28
    Das war's wohl für die Schweiz. England führt 2:0 und fährt wohl den achten Sieg im achten Spiel ein.
    84
    22:26
    Tooor für England, 2:0 durch Wayne Rooney
    Es ist soweit: Rooney ist neuer Rekordtorschütze der Engländer. Das war soeben sein 50. Treffer, damit überholt er Sir Bobby Charlton und ist alleiniger Rekordhalter.
    83
    22:26
    Da haben sich die Schweizer schon cleverer aufgeführt: Xhaka lässt im Strafraum das Bein gegen Sterling stehen und dieser fällt. Elfmeter für England!
    82
    22:25
    Shaqiri versucht es auch aus der zweiten Reihe. Sein Schuss geht am rechten Pfosten vorbei. Da fehlte ca. ein Meter.
    80
    22:23
    Einwechslung bei Schweiz: Blerim Dzemaili
    80
    22:23
    Auswechslung bei Schweiz: Valon Behrami
    79
    22:22
    Sommer weiterhin sicher. Der Schweizer hält alles, was es zu halten gibt. Auch den Freistoss aus 30 Metern.
    77
    22:21
    Was war das? Der Innenverteidiger Klose dribbelt die halbe Hintermannschaft der Engländer aus und lässt gleich vier Mann stehen. Die letzte Kraft scheint dann aber doch zu fehlen. Der Schuss auf das Tor der Engländer ist zu harmlos. Trotzdem: Szenenapplaus!
    75
    22:19
    England hat durch den Führungstreffer Selbstvertrauen getankt und drängt auf das zweite Tor.
    73
    22:16
    Der Freistoss fliegt direkt in die Mauer. Keine Gefahr für die Engländer.
    72
    22:14
    Einwechslung bei Schweiz: Haris Seferović
    72
    22:14
    Gelbe Karte für Chris Smalling (England)
    Dieses Duell gab es bereits im ersten Umgang, endet nun aber mit der Karte für Smalling und dem Freistoss für Shaqiri.
    72
    22:14
    Auswechslung bei Schweiz: Valentin Stocker
    69
    22:12
    Einwechslung bei England: John Stones
    69
    22:12
    Auswechslung bei England: Nathaniel Clyne
    67
    22:10
    Tooor für England, 1:0 durch Harry Kane
    Kane beendet einen tollen Angriff mit dem Führungstreffer. Shaw passte von der linken Seite in den Rückraum des Sechzehners, wo Kane völlig vergessen ging und sich nicht zweimal bitten liess. Der Joker beendete den Angriff mit einem scharfen Flachschuss und liess Sommer keine Chance.
    65
    22:08
    James Milner mit dem Abschluss aus 20 Metern auf der Gegenseite. Er verzieht deutlich über das Gehäuse. Bedenklicher ist, dass die Schweizer dem Engländer nur Spalier standen und keiner eingriff.
    64
    22:07
    Abseits von Valentin Stocker vor dem Sechzehner, das wäre wohl der Führungstreffer gewesen!
    63
    22:05
    Einwechslung bei Schweiz: Breel-Donald Embolo
    63
    22:05
    Auswechslung bei Schweiz: Josip Drmić
    60
    22:03
    Fabian Schär agiert als Sturmspitze. Mutig für einen Innenverteidiger, aber solche Aktionen sorgen für Unruhe in der gegnerischen Defensive.
    59
    22:02
    "Hurrikane" Harry Kane kommt ins Spiel.
    58
    22:01
    Einwechslung bei England: Harry Kane
    58
    22:01
    Einwechslung bei England: Jonjo Shelvey
    56
    21:59
    Eckball für die Schweiz und prompt kommt Xhaka mit dem Kopf an den Ball. Das ist der erste Torschuss der Schweiz in der zweiten Hälfte.
    55
    21:58
    Was für eine Bombe aus der zweiten Reihe! Rooney versucht's aus 20 Metern, kann den starken Sommer aber weiterhin nicht bezwingen.
    53
    21:57
    Schöne Aktion der Schweiz. Zuerst der Aufbau über Schär, dann Inler und zuletzt sieht dieser denn freien Lichtsteiner auf dem rechten Flügel. Der Pass ist dann aber doch zu steil...
    51
    21:54
    Kopfball von Wayne Rooney! Wieder prüft der Engländer Yann Sommer aus 10 Metern. Der Schweizer Torhüter pariert aber einmal mehr souverän. Tadellos verrichtet er seine Arbeit.
    49
    21:53
    Bei den Schweizern läuft sich Breel Embolo ein. Der Edeljoker könnte bald zum Einsatz kommen.
    47
    21:51
    Erste heisse Szene in der zweiten Hälfte. Raheem Sterling kann von einem Fehler in der Abwehr profitieren und sucht den Abschluss an der Strafraumgrenze. Timm Klose klärt jedoch zur Ecke.
    46
    21:48
    Weiter geht's. Beide Mannschaften treten unverändert zur zweiten Hälfte an.
    46
    21:48
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:37
    Halbzeit-Fazit
    0:0 steht es im Wembley nach einer ereignisarmen ersten Halbzeit. Viele Torchancen gab es nicht. Die Engländer prüften vor allem zu Beginn der Partie Yann Sommer durch Cahill (5.) und Milner (20.). Ansonsten blieb es ruhig vor dem Schweizer Tor. Nach den ersten zwanzig Minuten fanden auch die Eidgenossen ins Spiel und spielten frecher auf. Die grösste Chance verzeichnete Josip Drmić in der 43. Minute mit seinem Schuss neben den linken Pfosten. Neutralisieren sich die Mannschaften auch in der zweiten Hälfte oder landet der Ball doch noch im Tor?
    45
    21:32
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:31
    Eine Minute wird nachgespielt.
    43
    21:29
    Jetzt zeigt Josip Drmić sein Potential. Den Pass von Shaqiri setzt er im Strafraum zwar vier Meter am linken Pfosten vorbei, schliesst damit aber die bisher grösste Chance für die Schweiz ab.
    42
    21:28
    Drmić steht knapp im Abseits. Der Assistent lässt sich da sehr lange Zeit mit der Entscheidung. Der Schweizer hätte alleine auf Joe Hart ziehen können.
    40
    21:27
    Nächster Versuch von Wayne Rooney. Diesmal fehlt die Fussspitze. Er bringt den Ball nicht unter Kontrolle.
    38
    21:25
    Rooney ist einen Kopf zu klein und erreicht die Flanke im Zentrum nicht mehr. Der Topscorer wartet weiterhin auf den 50. Treffer.
    36
    21:23
    Die Schweiz wird immer mutiger, während England nur noch selten Angriffe lancieren kann.
    33
    21:20
    Nun sind sich die beiden Teams ebenbürtig, den Three Lions sieht man jedoch an, dass sie in dieser Formation noch nicht allzu viel gespielt haben. Die Automatismen funktionieren nicht wunschgemäss.
    31
    21:18
    Xherdan Shaqiri mit der ersten grossen Möglichkeit vor Joe Hart! Xhaka passt wunderbar in die Schnittstelle und den Lauf von Shaqiri, der beinahe zum Abschluss an der Sechzehnergrenze kommt. Hart spielt aber toll mit, wirft sich in den Lauf des Angreifers und krallt sich das Leder. Da fehlten nur Zentimeter!
    30
    21:15
    Die Schweiz macht das grundsätzlich nicht schlecht, verteidigt kompakt und setzt immer wieder einzelne Nadelstiche nach Vorne. Bisher gab es zwar keine ganz grosse Möglichkeit, aber einige gute Szenen konnte Rot-Weiss zeigen.
    28
    21:13
    Gelbe Karte für James Milner (England)
    Milner holt Lichtsteiner am gegnerischen Sechzehner von den Beinen. Das war ein überhartes Einsteigen.
    25
    21:12
    Torraumszenen sind weiterhin Mangelware. Weder England, noch die Schweiz kommen momentan zu guten Aktionen im Strafraum.
    23
    21:10
    Die Schweiz spielt momentan zu viele Fehlpässe. Natürlich setzt England Druck auf im eigenen Stadion, aber trotzdem dürfen den Eidgenossen nicht solch viele Fehler passieren.
    20
    21:07
    Wieder brennt es vor dem Schweizer Tor, langsam dreht England auf. Diesmal ist es Milner, der vor Yann Sommer zum Abschluss im Sechzehner kommt, aber am glänzend reagierenden Schweizer scheitert.
    19
    21:05
    Glück für die Schweiz. Zuerst kommen die Eidgenossen durch Stocker beinahe zum Torschuss und dann leitet England umgehend den Gegenstoss ein. Der Ball landet nach einem Fehlpass von Rodríguez ausgerechnet bei Rooney, der dann aber selbst einen Fehlpass auf den rechten Flügel spielt.
    17
    21:04
    Rooney versuchts allein und düpiert Timm Klose gleich mit ein Schuss durch die Beine des Verteidigers. Sein Schlenzer geht dann aber doch einige Meter am rechten Pfosten vorbei.
    15
    21:02
    Ein erstes Raunen geht durch die Ränge. Wayne Rooney kommt vor's Tor der Schweizer und sorgt gleich für Gefahr. Sein Pass endet bei Oxlade-Chamberlain, der denn Ball nicht unter Kontrolle bringt und in den Nachthimmel schiesst.
    13
    21:00
    Die Engländer haben deutlich mehr Ballbesitz, aber kommen nicht bis in den Strafraum. Die Eidgenossen stehen zu kompakt und verteidigen bisher souverän.
    11
    20:58
    Smalling zeigt Shaqiri die Grenzen auf. Die englische Härte kennt der Schweizer ja bereits von Stoke in der Premier League, aber bekommt sie auf dem linken Flügel nochmals zu spüren. Smalling beendet den Tanz des Schweizers.
    10
    20:56
    Das Spiel wird engagiert geführt. Nach einer Schwächephase zu Beginn findet nun auch die Schweiz besser ins Spiel. Die beste Chance hatte aber England in der 5. Minute durch den Kopfball von Cahill.
    8
    20:54
    Valon Behrami antizipiert gut und krallt sich de Ball in der gegnerischen Hälfte. Nun gibt es auch für die Schweiz den ersten Corner.
    5
    20:52
    Die Schweizer werden von Beginn an unter Druck gesetzt. England steht hoch und kommt zur ersten Ecke durch Milner, die prompt zum Abschluss durch Cahill führt. Der Schweizer Torhüter Sommer hält seinen Kasten sauber.
    4
    20:49
    Einwechslung bei England: Ross Barkley
    4
    20:49
    Auswechslung bei England: Fabian Delph
    3
    20:48
    Delph muss mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel vom Platz. Weiteres ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.
    2
    20:48
    Fabian Delph liegt verletzt am Boden nach 45 Sekunden und muss vom Platz getragen werden! Das ist ein bitterer Beginn für den Engländer!
    1
    20:46
    Schiedsrichter Gianluca Rocchi pfeift das Spiel an!
    1
    20:46
    Spielbeginn
    20:39
    "Wir wollen das Prestige-Duell gewinnen," lautet die mutige Ansage von Nati-Trainer Vladimir Petkovic. Die Mannschaften laufen ein. Gleich rollt der Ball. Die Stimmung ist einmal mehr atemberaubend!
    20:23
    In einer Viertelstunde geht's los im Wembley. Gibt es eine Überraschung der Schweizer oder fährt England den achten Sieg in Folge ein?
    20:20
    Nun sind auch die Aufstellungen bekannt und im Spielschema abrufbar. Gökhan Inler, der gegen Slowenien auf der Bank sass, steht nun wieder in der Startformation. Auch Wayne Rooney macht sich von Beginn an auf die Jagd nach dem 50. Treffer im Trikot der Engländer. Damit würde er alleiniger Rekordhalter.
    20:09
    Dass die Ausgangslage heute aber trotzdem nicht aussichtslos ist, weiss England-Trainer Roy Hodgson: „Die Schweiz ist eine gute Mannschaft, sie werden sich zweifellos mit uns qualifizieren,“ ist sich der Coach sicher. Seine Equipe hat bisher alle Duelle in der Qualifikation gewonnen und sich so souverän, wie sonst keine Mannschaft für die EURO 2016 qualifiziert.
    20:09
    Aus den letzten 3 Partien braucht die Schweiz noch vier Punkte, um sich direkt für die EURO 2016 aus eigener Kraft zu qualifizieren. Würde die Schweiz heute gewinnen und Estland gegen Slowenien unentschieden spielen, hätten die Eidgenossen bereits heute die Qualifikation geschafft. Seit 105 Jahren gab es in England für die „Nati“ aber nichts zu holen.
    20:09
    Der Auftritt am Samstag dürfte Vladimir Petkovic, Trainer der Schweizer Nationalmannschaft, jedoch zum Nachdenken angeregt haben. Nach einem 0:2-Rückstand und einer desolaten Leistung musste er bis in die 94. Minute zittern, als Josip Drmic ihn mit dem Siegtreffer zum 3:2 erlöste. Vladimir Petkovic bewies mit den Wechseln ein goldenes Händchen. Alle drei Treffer wurden von eingewechselten Spielern erzielt oder vorbereitet.
    20:09
    Es ist das Spitzenspiel in der Gruppe E: Die Three Lions treffen auf die Eidgenossen im altehrwürdigen Wembley-Stadion. Nach dem Pflichtsieg gegen Slowenien am vergangenen Samstag steht nun also die Kür an.
    20:08
    Herzlich willkommen zum Qualifikationsspiel zwischen England und der Schweiz für die EURO 2016 in der Gruppe E!!!

    Aktuelle Spiele

    08.09.2015 20:45
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
    0
    0
    Nordmazedonien
    Spanien
    Spanien
    1
    1
    Spanien
    Beendet
    20:45 Uhr
    Belarus
    Belarus
    2
    1
    Belarus
    Luxemburg
    Luxemburg
    0
    0
    Luxemburg
    Beendet
    20:45 Uhr
    Litauen
    Litauen
    2
    1
    Litauen
    San Marino
    San Marino
    1
    0
    San Marino
    Beendet
    20:45 Uhr
    Liechtenstein
    Liechtens.
    0
    0
    Liechtenstein
    Russland
    Russland
    7
    3
    Russland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Moldau
    Moldau
    0
    0
    Moldau
    Montenegro
    Montenegro
    2
    1
    Montenegro
    Beendet
    20:45 Uhr

    Spielplan - Gruppe E

    08.09.2014
    Spanien
    Spanien
    5
    3
    Spanien
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
    1
    1
    Nordmazedonien
    Beendet
    20:45 Uhr
    07.09.2014
    Georgien
    Georgien
    1
    1
    Georgien
    Irland
    Irland
    2
    1
    Irland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Deutschland
    Deutschland
    2
    1
    Deutschland
    Schottland
    Schottland
    1
    0
    Schottland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Gibraltar
    Gibraltar
    0
    0
    Gibraltar
    Polen
    Polen
    7
    1
    Polen
    Beendet
    20:45 Uhr
    Ungarn
    Ungarn
    1
    0
    Ungarn
    Nordirland
    Nordirland
    2
    0
    Nordirland
    Beendet
    18:00 Uhr
    Färöer
    Färöer
    1
    1
    Färöer
    Finnland
    Finnland
    3
    0
    Finnland
    Beendet
    20:45 Uhr
    Griechenland
    Griechenl.
    0
    0
    Griechenland
    Rumänien
    Rumänien
    1
    1
    Rumänien
    Beendet
    20:45 Uhr
    08.09.2014
    Russland
    Russland
    4
    1
    Russland
    Liechtenstein
    Liechtens.
    0
    0
    Liechtenstein
    Beendet
    18:00 Uhr
    07.09.2014
    Dänemark
    Dänemark
    2
    0
    Dänemark
    Armenien
    Armenien
    1
    0
    Armenien
    Beendet
    18:00 Uhr
    Portugal
    Portugal
    0
    0
    Portugal
    Albanien
    Albanien
    1
    0
    Albanien
    Beendet
    20:45 Uhr