Champions League

RS Belgrad
0
0
Roter Stern Belgrad
Bayern
6
1
Bayern München
Beendet
21:00 Uhr
RS Belgrad:
 / Bayern:
14'
Goretzka
53'
Lewandowski
60'
Lewandowski
64'
Lewandowski
68'
Lewandowski
89'
Tolisso
Mehr
    90
    22:56
    Fazit:
    Der FC Bayern München gewinnt die Auswärtspartie beim FK Roter Stern Belgrad leicht und locker mit 6:0 und steht in der Champions League vorzeitig als Gruppensieger fest. Nach seiner hochverdienten 1:0-Pausenführung bekam der deutsche Rekordmeister zu Beginn des zweiten Abschnitts etwas mehr Gegenwehr vom serbischen Vertreter, legte nach einem Handspiel Degeneks durch Lewandowskis verwandelten Strafstoss aber schnell den zweiten Treffer nach (53.). In der Folge erledigte der polnische Angreifer die Milojević-Truppe im Alleingang: Innerhalb der nächsten Viertelstunde erzielte er drei weitere Tore (60., 64. und 68.) und stellte damit einige Rekorde auf. Kurz vor dem Abpfiff sorgte dann Tolisso für den Endpunkt (89.). Die Süddeutschen stellen damit die einzige punktverlustfreie Mannschaft in der Champions League; der serbische Meister hat trotz der nächsten Klatsche noch gute Chance auf das Überwintern in der Europa League. Für Roter Stern Belgrad geht es in der serbischen Eliteklasse am Samstag mit einem Heimspiel gegen den FK Voždovac weiter. Der FC Bayern München empfängt ebenfalls in vier Tagen Bayer Leverkusen. Einen schönen Abend noch!
    90
    22:52
    Spielende
    90
    22:50
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
    Trotz des klaren Spielstands werden noch zwei Minuten nachgespielt.
    89
    22:48
    Tooor für Bayern München, 0:6 durch Corentin Tolisso
    Tolisso belohnt sich mit einem Treffer für eine engagierte Leistung! Perišić täuscht an der zentralen Strafraumkante zweimal einen Schuss an und bedient dann den Franzosen auf der rechten Strafraumseite. Der schiebt aus gut zwölf Metern unbedrängt unten rechts ein.
    87
    22:47
    Pankov mit der Chance zum Ehrentreffer! Der Joker wird gegen aufgerückte Gäste durch Boakye steil in das offensive Zentrum geschickt. Er zieht aus gut 21 Metern mit dem linken Fuss in Richtung oberer linker Ecke ab. Neuer ist im Nachfassen zur Stelle.
    84
    22:43
    Tolisso scheitert an der Latte! Der Franzose schafft es durch die Mitte in den Sechzehner und hat plötzlich nur noch Borjan vor sich. Der wehrt den Rechtsschuss aus gut 13 Metern mit der linken Hand so ab, dass die Kugel frontal gegen den Querbalken fliegt.
    83
    22:42
    Der FCB präsentiert sich weiterhin als sehr abgeklärt und bleibt interessiert daran, das halbe Dutzend zu vervollständigen. Roter Stern hingegen sehnt den Abpfiff herbei, der wegen des Spielstands pünktlich ausnahmsweise erfolgen dürfte.
    81
    22:39
    Noch eine bemerkenswerte Statistik zu Lewandowski: Sein Viererpack zwischen der 53. und der 68. Minute ist der schnellste in der Champions League-Geschichte.
    78
    22:37
    Tormonster Lewandowski verabschiedet sich in den verdienten Feierabend und startet in diesen mit einer herzlichen Umarmung seines Trainers. Müller, unter Flick bisher immer gesetzt, kommt für die Schlussphase.
    77
    22:36
    Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
    77
    22:36
    Auswechslung bei Bayern München: Robert Lewandowski
    76
    22:36
    Einwechslung bei Crvena Zvezda: Mirko Ivanić
    76
    22:36
    Auswechslung bei Crvena Zvezda: Njegoš Petrović
    75
    22:36
    Tottenham liegt gegen Piräus eine Viertelstunde vor Schluss mit 3:2 vorne. Damit wird Roter Stern in 15 Tagen in Griechenland wohl ein Unentschieden reichen, um es in die K.o.Phase der Europa League zu schaffen.
    73
    22:33
    Der FCB insgesamt steht bei 20 Toren in dieser Gruppenphase. Paris hat vor zwei Jahren inklusive der hier noch ausstehenden sechsten Begegnung 25-mal in den gegnerischen Kasten getroffen.
    70
    22:30
    Lewandowski steht bei zehn Treffern in dieser Gruppenphase. Den bisherigen Rekord hält Cristiano Ronaldo, der im Herbst 2015 elfmal in dieser Wettbewerbsphase netzte.
    69
    22:28
    Einwechslung bei Crvena Zvezda: Radovan Pankov
    69
    22:28
    Auswechslung bei Crvena Zvezda: Mateo García
    68
    22:28
    Einwechslung bei Bayern München: Joshua Kimmich
    68
    22:28
    Auswechslung bei Bayern München: Javi Martínez
    68
    22:26
    Tooor für Bayern München, 0:5 durch Robert Lewandowski
    Lewandowski sorgt beinahe im Alleingang für den Kantersieg! Durch einen doppelten Doppelpass mit Perišić taucht der Angreifer im Sechzehnerzentrum frei vor dem Heimkasten auf und befördert das Leder eiskalt in die flache rechte Ecke.
    66
    22:26
    Elf Minuten und fünf Sekunden langen zwischen dem ersten und dem dritten Treffer des Polen. Damit macht er seinen torlosen Samstag in Düsseldorf direkt wieder vergessen.
    64
    22:23
    Tooor für Bayern München, 0:4 durch Robert Lewandowski
    Lewandowski mit dem lupenreinen Hattrick! Pavard wird auf die rechte Aussenbahn in Richtung Grundlinie geschickt. Er flankt scharf vor den kurzen Pfosten. Lewandowski kommt einen Tick früher als Keeper Borjan an den Ball heran und verlängert aus vier Metern mit der Stirn in die lange Ecke.
    62
    22:22
    Mit Vulić und Perišić sind die ersten Einwechselspieler auf dem Feld. Cañas und Coutinho haben den Rasen verlassen. Der Brasilianer hat den ersten Treffer direkt und das dritte Tor indirekt vorbereitet.
    61
    22:20
    Einwechslung bei Bayern München: Ivan Perišić
    61
    22:20
    Auswechslung bei Bayern München: Coutinho
    61
    22:20
    Einwechslung bei Crvena Zvezda: Miloš Vulić
    61
    22:20
    Auswechslung bei Crvena Zvezda: Cañas
    60
    22:19
    Tooor für Bayern München, 0:3 durch Robert Lewandowski
    Lewandowski schnürt den Acht-Minuten-Doppelpack! Nach Coutinhos scharfer Hereingabe vom rechten Flügel ist Tolissos Kopfball vom Elfmeterpunkt zwar etwas kurz geraten. Dadurch hat sein polnischer Kollege aber freie Bahn und drückt die Kugel mit der rechten Fussspitze aus vier Metern in die Maschen.
    59
    22:16
    Die erste Halbchance für die Serben! Boakye schickt Vukanović aus dem Mittelfeld mit einem tiefen Pass in den halbrechten Offensivkorridor. Der 27-Jährige zieht aus vollem Lauf und gut 17 Metern ab; das Leder rauscht weit über die kurze Ecke hinweg.
    56
    22:14
    In London steht es zwischen Tottenham und Piräus übrigens mittlerweile 2:2. Ohne eigenes Zutun ist Roter Stern dadurch wieder auf den dritten Platz der Gruppe B vorgerückt.
    53
    22:12
    Tooor für Bayern München, 0:2 durch Robert Lewandowski
    Lewandowski trifft auch im fünften CL-Gruppenspiel! Der Pole verzögert seinen Anlauf gleich zweimal, lässt Borjan so nach links springen und schiebt genau unten rechts ein.
    52
    22:11
    Es gibt Handelfmeter für den FCB! Lewandowski taucht im Sechzehner unweit der linken Grundlinie auf und will nach innen spielen. Der grätschende Degenek verhindert dies unglücklicherweise mit dem rechten Arm.
    51
    22:11
    Nach Comans flacher Rücklage von der rechten Sechzehnerseite hat Goretzka aus 14 Metern zwar zwei Rot-Weisse vor sich, bringt die Kugel mit dem rechten Fuss aber trotzdem auf den Kasten. Keeper Borjan ist in der halblinken Ecke zur Stelle.
    49
    22:08
    Weder Vladan Milojević noch Hansi Flick haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
    46
    22:04
    Willkommen zurück zum zweiten Abschnitt im Stadion Rajko Mitić! Das Flick-Team hat die Kontrolle seit dem Anpfiff inne und bisher überhaupt nichts anbrennen lassen. Vorwerfen kann es sich nur, nicht höher zu führen und damit eine Vorentscheidung noch zu verpassen. Belgrad macht heute allerdings auch nicht den Eindruck, in der Lage zu sein, ein Tor zu erzielen.
    46
    22:04
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:48
    Halbzeitfazit:
    Der FC Bayern München führt zur Pause des Gastspiels beim FK Roter Stern Belgrad mit 1:0. Der von Anfang an sehr druckvoll agierende Bundesligist liess durch Lewandowski eine frühe Topchance ungenutzt (8.). Nach einigen gefährlichen Schüssen aus mittlerer Distanz belohnte er sich durch einen erfolgreichen Kopfball Goretzkas mit dem Führungstreffer (14.). Gegen machtlose Serben blieb der deutsche Rekordmeister drückend überlegen, doch weitere glasklare Möglichkeiten blieben aus. Kurz vor dem Kabinengang liess Lewandowski das Netz hinter Borjan ein zweites Mal zappeln, doch der VAR erkannte ein Handspiel Tolissos bei dessen Vorarbeit (42.). Bis gleich!
    45
    21:47
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:46
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
    Durchgang eins wird um 120 Sekunden verlängert.
    45
    21:45
    ... infolge einer halbherzigen Klärungsaktion der Rot-Weissen lässt Davies das Spielgerät von der halblinken Strafraumkante über den rechetn Aussenrist gleiten. Es segelt nur knapp über den Querbalken hinweg.
    44
    21:45
    Coman holt über links gegen Degenek den zehnten Eckball heraus...
    42
    21:43
    Der Bundesligist bejubelt seinen zweiten Treffer, doch der VAR macht diesen zunichte. Nach langem Boateng-Ball hat Tolisso bei seiner Ablage für den wunderschön in den rechten Winkel schnibbelnden Lewandowski den Ball leicht mit dem rechten Arm berührt.
    39
    21:38
    Die Zielstrebigkeit geht den Bayern in der jüngsten Phase etwas ab: Sie finden zwar weiterhin fast immer den Weg in das letzte Felddrittel, doch kommen die Vorlagenversuche derzeit kaum noch an.
    36
    21:35
    Piräus liegt bei Tottenham mittlerweile mit 2:0 vorne. Während damit die Wahrscheinlichkeit des vorzeitigen Gruppensieges der Bayern noch einmal gestiegen ist, fällt Belgrad auf Rang vier der Staffel B zurück.
    33
    21:31
    ... Marins Ausführung ist zu niedrig angesetzt und kann von Lewandowski vor dem kurzen Pfosten problemlos geklärt werden.
    32
    21:31
    Davies verursacht unnötigerweise auf seiner linken Abwehrseite einen ersten Eckstoss für den Underdog...
    29
    21:28
    War das ein strafstosswürdiger Kontakt? Lewandowski dribbelt gegen aufgerückte Hausherren in den Sechzehner und wird dann erst im letzten Moment von Degenek und Milunović im Verbund mit halblegalen Mitteln gestoppt. Referee Kuipers entscheidet sich gegen einen Elfmeterpfiff; der VAR meldet keine Zweifel an.
    26
    21:26
    Der deutsche Rekordmeister rennt weiter an, drängt auf schnelle weitere Treffer. Bisher tritt er ähnlich konsequent auf wie am Wochenende in Düsseldorf. Belgrad hat es bisher noch nicht sauber über die Mittellinie geschafft.
    23
    21:23
    Degenek muss auf dem Feld behandelt werden, hat sich am Kopf verletzt und bekommt gerade einen Verband verpasst. Der ehemalige 1860-Akteur scheint aber weitermachen zu können.
    21
    21:20
    Coutinho mit List! Der Brasilianer schnibbelt einen Freistoss vom rechten Strafraumeck direkt auf die kurze Ecke, anstatt vor den Kasten zu flanken. Borjan ist rechtzeitig abgehoben und lenkt das Spielgerät um den Pfosten.
    20
    21:19
    Im Parallelmatch dieser Gruppe führt Piräus mit 1:0 bei Tottenham. Selbst im Falle einer eigenen Niederlage stünde der deutsche Rekordmeister bei diesem Ergebnis als Erster der Staffel B fest.
    17
    21:16
    Goretzka gegen Borjan! Nach einer abgefälschten Hereingabe von links fällt dem Ex-Schalker die Kugel im offensiven Zentrum vor die Füsse. Er nimmt sie direkt mit dem rechten Spann aus der Luft und feuert sie wuchtig auf den Kasten. Borjan klärt mit den Fingerspitzen der rechten Hand.
    14
    21:14
    Tooor für Bayern München, 0:1 durch Leon Goretzka
    Die Flick-Truppe belohnt sich für einen starken Start! In den Nachwehen eines Eckstosses flankt Coutinho vom rechten Flügel scharf in Richtung Elfmeterpunkt. Goretzka schraubt sich hoch und verlängert mit der Stirn präzise in die obere linke Ecke.
    13
    21:13
    Infolge eines hohen Ballgewinns kommt Lewandowski durch die Mitte vor die letzte Linie und nimmt aus gut 20 Metern mit dem rechten Spann Mass. Borjan ist schnell unten pariert zur Seite. Wenig später tankt sich Coman von halblinks in den Sechzener und visiert die flache linke Ecke an. Borjan wehrt diesmal mit Problemen ab.
    11
    21:11
    Coutinho kann die Kugel an der mittigen Sechzehnerkante gegen gleich vier Rot-Weisse behaupten. Nach einer Drehung probiert er sich mit einem Rechtsschuss. Der noch leicht abgefälschte Abschluss ist in der linken Ecke leichte Beute für Borjan.
    8
    21:08
    Lewandowski mit der Riesenchance zum 0:1! Goretzka schickt den Polen aus dem Mittelfeld mit einem Steilpass in die riesige Nahtstelle zwischen den beiden Innenverteidigern. Der Angreifer rennt allein auf Heimkeeper Borjan zu und schiebt das Leder aus acht Metern knapp rechts neben den Kasten.
    7
    21:07
    Gelbe Karte für Nemanja Milunović (Crvena Zvezda)
    Der Innenverteidiger arbeitet im Luftduell mit Lewandowski mit dem linken Ellenbogen. Er kassiert eine frühe Gelbe Karte.
    6
    21:06
    Nach Ablage durch Tolisso setzt Lewandowski aus halblinken 14 Metern in Bedrängnis einen ersten Torschuss ab. Vom rechten Innenrist rollt die Kugel in Borjans Hände.
    5
    21:04
    Hansi Flick stellt nach dem 4:0-Auswärtserfolg bei Fortuna Düsseldorf viermal um. David Alaba (wird Vater), Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Thomas Müller (Bank) werden durch Jérôme Boateng, Thiago, Leon Goretzka und Kingsley Coman ersetzt.
    3
    21:03
    Vladan Milojević hat im Vergleich zum 2:0-Gaststieg beim FK Radnički Niš dreimal getauscht. Mateo García, Njegoš Petrović und Richmond Boakye bekommen den Vorzug vor Miloš Vulić, Mohamed Ben Nabouhane und Tó Mané.
    1
    21:00
    Die Bayern in Belgrad – Durchgang eins ist eröffnet!
    1
    21:00
    Spielbeginn
    20:57
    Die Hymne der Königsklasse ertönt.
    20:56
    Die 22 Hauptdarsteller betreten den Rasen.
    20:44
    Auf das serbisch-deutsche Rückspiel hat die UEFA ein Schiedsrichtergespann aus den Niederlanden angesetzt, das von Björn Kuipers angeführt wird. Der 46-jährige Geschäftsmann pfeift seit 2005 in der Eredivisie, steht seit 2006 auf der FIFA-Liste und ist seit 2009 in der Königsklasse unterwegs, deren Endspiel 2014 er leitete. Die Linienrichter heissen Sander van Roekel und Erwin Zeinstra; als Vierter Offizieller verdingt sich Dennis Higler.
    20:37
    "Eines der besten Teams der Welt kommt zu uns. Wir werden unser Bestes geben, um ihnen Paroli zu bieten. Hoffentlich können uns die Fans in einem vollen Stadion 90 Minuten lang tragen", weiss Vladan Milojević, seit Sommer 2017 im Amt, um die Besonderheit des heutigen Abends. In der Vorsaison konnten sie den späteren Champions-League-Gewinner Liverpool FC im heimischen Stadion Rajko Mitić mit 2:0 schlagen.
    20:30
    Der FK Roter Stern Belgrad, der in der Qualifikation vier Klubs ausgeschaltet und sich damit wie bei der Premiere im Vorjahr für die Gruppenphase qualifiziert hatte, konnte sich in den bisherigen vier Partien drei Zähler erkämpfen: Das Heimspiel gegen Olympiakos Piräus wurde Anfang Oktober nach Pausenrückstand durch Treffer in der letzten halben Stunde mit 3:1 gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Vladan Milojević ist damit auf Europa-League-Kurs.
    20:21
    In der Bundesliga haben die Roten unter Hansi Flicks mit den beiden 4:0-Erfolgen gegen Borussia Dortmund und bei Fortuna Düsseldorf zwei beeindruckende Auftritte hingelegt, so dass für den 54-Jährigen die Chance auf eine mittelfristige Weiterbeschäftigung zweifellos gegeben ist. Jedenfalls haben die Verantwortlichen durch den tollen Auftakt unter Flick keinen Druck, eine schnelle Lösung finden zu müssen.
    20:15
    Nach der Trennung von Niko Kovač Anfang des Monats, unter dem die ersten drei CL-Matches gegen den Roter Stern Belgrad (3:0), beim Tottenham Hotspur FC (7:2) und bei Olympiakos Piräus (3:2) äusserst trefferrreich gewonnen worden waren, feierte der FC Bayern München im ersten Match in der Verantwortung Hansi Flicks dank der Tore von Robert Lewandowski (69.) und Ivan Perišić (89.) einen glanzlosen 2:0-Heimerfolg gegen den griechischen Vizemeister.
    20:11
    Mit dem FC Bayern München, dem Paris Saint-Germain FC und dem Juventus FC haben sich drei Klubs bereits vor dem 5. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League für deren Achtelfinale qualifiziert und können ihre letzten beiden Königsklassenbegegnungen im Kalenderjahr 2019 dementsprechend entspannt angehen. Mit Sieg Nummer fünf würde der Bundesligist den ersten Rang der Staffel B festzurren.
    20:06
    Kurzer Blick auf die Startformation der Gäste: Hansi Flick hat im Vergleich zum Wochenende vier personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von David Alaba (als werdender Vater nicht mirgereist), Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Thomas Müller (Bank) beginnen Jérôme Boateng, Thiago, Leon Goretzka und Kingsley Coman.
    20:01
    Einen guten Abend aus dem Stadion Rajko Mitić! Der FC Bayern München möchte seine makellose Bilanz in der Champions League bewahren. Am 5. Gruppenspieltag ist der deutsche Rekordmeister zu Gast beim FK Roter Stern Belgrad.

    Aktuelle Spiele

    27.11.2019 21:00
    Liverpool FC
    Liverpool
    1
    0
    Liverpool FC
    SSC Napoli
    Napoli
    1
    1
    SSC Napoli
    Beendet
    21:00 Uhr
    KRC Genk
    KRC Genk
    1
    0
    KRC Genk
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    4
    2
    RB Salzburg
    Beendet
    21:00 Uhr
    FC Barcelona
    Barcelona
    3
    2
    FC Barcelona
    Borussia Dortmund
    Dortmund
    1
    0
    Borussia Dortmund
    Beendet
    21:00 Uhr
    Slavia Praha
    Slavia Praha
    1
    1
    Slavia Praha
    Inter
    Inter
    3
    1
    Inter
    Beendet
    21:00 Uhr
    RB Leipzig
    RB Leipzig
    2
    0
    RB Leipzig
    SL Benfica
    Benfica
    2
    1
    SL Benfica
    Beendet
    21:00 Uhr

    Spielplan - Gruppe B

    18.09.2019
    Club Brugge KV
    Brugge KV
    0
    0
    Club Brugge KV
    Galatasaray
    Galatasaray
    0
    0
    Galatasaray
    Beendet
    18:55 Uhr
    Olympiakos Piräus
    Olympiakos
    2
    1
    Olympiakos Piräus
    Tottenham Hotspur
    Tottenham
    2
    2
    Tottenham Hotspur
    Beendet
    18:55 Uhr
    17.09.2019
    SSC Napoli
    Napoli
    2
    0
    SSC Napoli
    Liverpool FC
    Liverpool
    0
    0
    Liverpool FC
    Beendet
    21:00 Uhr
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    6
    5
    RB Salzburg
    KRC Genk
    KRC Genk
    2
    1
    KRC Genk
    Beendet
    21:00 Uhr
    Inter
    Inter
    1
    0
    Inter
    Slavia Praha
    Slavia Praha
    1
    0
    Slavia Praha
    Beendet
    18:55 Uhr
    Borussia Dortmund
    Dortmund
    0
    0
    Borussia Dortmund
    FC Barcelona
    Barcelona
    0
    0
    FC Barcelona
    Beendet
    21:00 Uhr
    Olympique Lyon
    Olympique Lyon
    1
    0
    Olympique Lyon
    Zenit St. Petersburg
    Zenit
    1
    1
    Zenit St. Petersburg
    Beendet
    18:55 Uhr
    SL Benfica
    Benfica
    1
    0
    SL Benfica
    RB Leipzig
    RB Leipzig
    2
    0
    RB Leipzig
    Beendet
    21:00 Uhr
    Chelsea FC
    Chelsea
    0
    0
    Chelsea FC
    Valencia CF
    Valencia
    1
    0
    Valencia CF
    Beendet
    21:00 Uhr
    AFC Ajax
    Ajax
    3
    1
    AFC Ajax
    Lille OSC
    Lille
    0
    0
    Lille OSC
    Beendet
    21:00 Uhr