Champions League Qual.

RB Salzburg
2
0
RB Salzburg
Brøndby IF
1
1
Brøndby IF
Beendet
21:00 Uhr
RB Salzburg:
56'
Adeyemi
90'
Aaronson
 / Brøndby IF:
5'
Uhre
90
22:55
Fazit:

Salzburg reist mit einem 2:1 im Rücken nach Dänemark. Das war aber härter erkämpft als im Vorfeld erwartet wurde. Vor allem aber eine sehr starke zweite Halbzeit mit vielen, vielen Torchancen brachte Salzburg trotz frühen Rückstands dann doch noch auf die Siegerstrasse. Die Bullen waren überlegen, siegten verdient, müssen aber ob des knappen Vorsprungs im Rückspiel hoch fokussiert rangehen. Denn eines hat Brøndby heute bewiesen: Auch mit wenigen Offensivaktionen ist man brandgefährlich.
90
22:51
Spielende
90
22:50
Die letzte Minute der 4-minütigen Nachspielzeit ist angebrochen.
90
22:48
Tooor für RB Salzburg, 2:1 durch Brenden Aaronson
Jetzt ist der verdiente Führungstreffer endlich da. Solet fängt an sich durch die gegnerische Abwehrreihe durchzudribbeln, steckt durch für Aaronson, der sicher vollendet.
89
22:45
Was fällt hier Salzburg in den Schlussminuten noch ein? Fakt ist: Die Gäste könnten mit diesem Remis mehr als zufrieden sein, für Salzburg wäre es auch mit Blick auf die starke 2. Halbzeit eher enttäuschend.
86
22:43
Einwechslung bei Brøndby IF: Mathias Kvistgaarden
86
22:42
Auswechslung bei Brøndby IF: Jens Martin Gammelby
84
22:41
Gelbe Karte für Andreas Maxsø (Brøndby IF)
Okafor wird von den Beinen geholt, Maxsø sieht hierfür zu Recht gelb.
83
22:40
Ulmer führt eine Ecke aus, die Dänen können zunächst klären, doch die Kugel kommt wieder zurück, indem Kristensen mit dem Hinterkopf wieder zurück in den gegnerischen Strafraum köpft. dort kriegt Adamu den Ball unmittelbar vorm Fünferraum, trifft aber das Tor nicht. Der Treffer hätte gezählt.
82
22:38
Einwechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
82
22:38
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Adeyemi
77
22:35
Einwechslung bei RB Salzburg: Chikwubuike Adamu
77
22:35
Auswechslung bei RB Salzburg: Benjamin Šeško
77
22:34
Die Statistik spricht Bände: 25:2 Schüsse stehen aus Sicht der Salzburger zu Buche. Die Dänen holten aus ihren beiden Versuchen aber einen Treffer und einen Lattenschuss heraus.
75
22:32
Ben Slimanes Schuss trifft die Quer-Latte, Glück für Salzburg.
74
22:31
Adeyemi kommt im Strafraum zu Fall, kurz herrscht Aufregung, aber der Referee hat die Aktion gut erkannt, der Gegenspieler war zuerst am Ball, ehe er den Salzburger zu Fall brachte.
73
22:30
Nun ist Ex-Rapidler Pavlović am Feld.
73
22:30
Einwechslung bei Brøndby IF: Andrija Pavlović
73
22:29
Auswechslung bei Brøndby IF: Simon Hedlund
72
22:29
Sučić sieht den völlig freien Ulmer auf der linken Seite und spielt hoch zu; Ulmer lässt seinen Gegenspieler aussteigen und zieht nach innen. Sein Schuss geht dann knapp am langen Eck vorbei.
71
22:27
Die ganz grosse Drangphase der Hausherren ist vorerst mal zu Ende; Salzburg ist deutlich gefährlicher seit dem Seitenwechsel und hätte das Spiel mit etwas mehr Glück schon drehen können.
69
22:25
Gelbe Karte für Morten Frendrup (Brøndby IF)
Frendrup zerrt am Leiberl von Adeyemi und sieht hierfür die erste Karte im Spiel.
65
22:22
Einwechslung bei Brøndby IF: Andreas Pyndt
64
22:22
Auswechslung bei Brøndby IF: Mikkel Uhre
64
22:21
Adeyemi probiert es aus der Entfernung mit einem unangenehmen Flatter-Ball, Hermansen wäre hier nicht mehr rangekommen, aber der Ball geht vorbei.
63
22:20
Kristensen lässt seinen Gegenspieler mit mehreren Haken im Kreis laufen und zieht ab, der Winkel ist aber zu spitz.
62
22:19
Salzburg ist nun klar tonangebend und kann dies auch in echte Gefährlichkeit ummünzen; vor allem die Einwechslung von Aaronson brachte enormen Schwung rein.
60
22:18
Sučić mit einem traumhaften hohen Schuss von ausserhalb des Strafraums, den Hermansen knapp über die Latte leitet.
59
22:16
Und beinahe die Führung durch Šeško, der ein super Zuspiel von Seiwald herunternimmt und abschliesst.
57
22:14
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Karim Adeyemi
Nach einem kurzen VAR Check gibt der Unparteiische den Treffer. Aaronson wird super freigespielt und zieht ab, den Abpraller kann Adeyemi zum Ausgleich verwerten.
55
22:13
Eine Ecke der Salzburger wird direkt gefährlich, sodass Hermansen eingreifen muss, der Ball kommt auf Umwege zu Kristensen, der aber den Ball nicht perfekt trifft.
54
22:11
Camara spielt auf Aaronson, der auf Šeško abgibt und dieser zieht mit Effet ab, Hermansen muss sich mächtig strecken.
53
22:09
Die Hausherren machen nun mächtig Druck.
51
22:08
Adeyemi setzt sich links super durch, aber seine Flanke findet keinen Abnehmer.
48
22:06
Ecke von Salzburg, Solet versucht den Ball im Fallen mit der Ferse zu treffen, schafft es aber nicht, dafür kommt Šeško irgendwie an den Ball, bringt ihn aber auch nicht aufs Tor.
47
22:04
Aaronson klopft gleich mal mit einem guten Schuss an, den Hermansen jedoch halten kann.
46
22:03
Salzburg reagiert und bringt den wesentlich offensiveren Aaronson ins Spiel.
46
22:02
Einwechslung bei RB Salzburg: Brenden Aaronson
46
22:02
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
46
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeit-Fazit

Salzburg geht mit einem Rückstand in die Kabine. Dazu genügte ein einziger Angriff früh im Spiel; ansonsten kam recht wenig von den Gästen, die tief hinten stehen und Salzburg die meiste Zeit den Ball überlassen. Diese wissen damit aber recht wenig anzufangen. Zwar gelangt man immer wieder in Tornähe und es gab auch bereits einzelne gute Aktionen, unterm Strich sprang aber zu wenig heraus. Salzburg muss in Abschnitt zwei einfach konkreter werden.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Kristensen erhält ein tiefes Zuspiel und ist plötzlich frei. Der Däne trifft auch zum vermeintlichen Ausgleich, doch war dabei einen Schritt im Abseits. Der Treffer wurde ohne VAR daher zu Recht aberkannt.
41
21:42
Nach einer Ecke kommt Wöber am langen Eck zum Kopfball, wird dabei aber gestört und köpft neben das Tor.
40
21:41
Sučić probiert es mal mit einem Schuss von hinter der Abwehrreihe, Hermansen lässt abprallen und beinahe wäre Šeško auch ran gekommen, aber der Schiedsrichter beendete die Situation und entscheidet auf Stürmerfoul.
37
21:38
Salzburg schnürt Brøndby nahezu die ganze Zeit am eigenen Strafraum ein, schafft es aber nicht, durch die Abwehr durchzubrechen. Gleichzeitig muss man wachsam sein, nicht in einen Konter zu laufen.
35
21:36
Obwohl schon sieben Fouls registriert wurden, zeigte der polnische Unparteiische bisher noch keine Karte. Meist sind es aber Salzburger, die gefoult werden.
32
21:32
17.538 Besucher sind heute Abend hier in der Bullen-Arena anwesend.
31
21:31
Freistoss für die Salzburger, den Seiwald gefühlvoll in den Strafraum flankt, dort können die Dänen allerdings ausputzen.
29
21:30
Šeško nimmt sich ein langes, hohes Zuspiel ideal herunter und zieht ab, Keeper Hermansen lässt leicht abtropfen, aber kann den Ball letztlich kontrolliert sichern.
28
21:29
Wieder verhakt sich Salzburg in der Abwehr der Dänen. Nach einem schnell ausgeführten Angriff, gelangt Adeyemi an den Ball, kann sich aber nicht gegen den Abwehrblock durchsetzen.
26
21:26
Salzburg hat klar mehr Ballbesitz (65%), tut sich aber gegen die dichte Abwehr der Gäste noch recht schwer.
24
21:25
Erstmals Ecker für Salzburg: Ulmer bringt den Ball auf die höhe der ersten Stange, Kristensen kommt mit dem Kopf ran, trifft den Ball aber nicht richtig.
23
21:24
Einer der auffälligsten Spieler bei den Salzburgern ist bisher Kristensen gewesen. Nicht nur, weil er leider beim Gegentreffer mitwirkte, sondern vor allem auch offensiv auf der rechten Seite.
21
21:21
Die Bullen versuchen es immer wieder mit langem hohen Zuspiel hinter die Abwehrreihen, bislang aber ohne Erfolg.
18
21:18
Der polnische Referee lässt das Spiel gerne laufen, bislang wurden keine Karten verteilt, obwohl schon mindestens eine gelb-würdige Aktion im Spiel zu sehen war.
15
21:16
Die erste Viertelstunde ist um, Salzburg ist wie erwartet tonangebend, fand auch schon eine gute Möglichkeit zum Ausgleich vor. Das einzige Tor haben aber die Gäste erzielt, mit ihrem ersten und bisher einzigen Angriff.
12
21:12
Erste Riesenchance für Salzburg. Capaldo kommt nach traumhaftem hohen Zuspiel unmittelbar im Strafraum an den Ball und haut diesen knapp übers Tor.
10
21:10
Sučić überhebt die Abwehr mit einem Chip-Ball, allerdings kommt kein Salzburger mehr rechtzeitig an die Kugel ran.
8
21:08
Trotz des Rückstandes geht es weiter wie zuvor: Salzburg hat den Ball, versucht gefährlich zu werden, während sich die Dänen hinten einigeln.
5
21:05
Tooor für Brøndby IF, 0:1 durch Mikkel Uhre
Ganz bitterer Beginn für Salzburg. Im ersten Gegenstoss fällt sogleich der Treffer für Brøndby. Kristensen klärt schlecht per Kopf, wodurch der Ball in Strafraumnähe wieder direkt zurück zu den Gästen geht, Mensah setzt sich auf der linken Seite gegen Kristensen durch und gibt zur Mitte ab, wo Uhre Wöber überwindet und aus der Drehung flach einnetzt.
3
21:03
Die Dänen stehen hier sehr tief, überlassen den Salzburgern das Kommando.
1
21:01
Die Gäste legen es sehr defensiv an mit einem 5-3-2. Kein Wunder, fehlen Corona-bedingt doch gleich 6 Spieler, darunter auch einige aus der Stammelf.
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Etwas überraschend ist, dass Aaronson heute nur auf der Bank beginnt, dafür ist Capaldo in der Startelf.
20:57
Die Champions-League-Hymne ertönt, gleich geht es los!
20:54
Salzburg ist nicht der erste Bundesliga-Klub, der es mit den Dänen zu tun bekommt. In der Quali-Runde zur Europa League 2011 traf die SV Ried schon mal auf Brøndby. Damals gelang den Innviertlern dank der Auswärtstorregel der Aufstieg (2:0; 2:4). Diese kommt heute ja bekanntlich nicht mehr zum Tragen.
20:43
Bröndby gehört neben Kopenhagen zu den absoluten Top-Klubs in Dänemark. Der jüngste Meistertitel beendet zugleich eine 16-jährige Durstrecke. Dennoch befinden sich im Kader keine grossen Namen. Wertvollster Spieler ist der 20-jährige Mittelfeld-Lenker Morten Frendrup.
20:40
Dreh und Angelpunkt im Angriff ist der 19-jährige Adeyemi. Schon jetzt hält der Deutsche bei 5 Treffern, womit er für die Hälfte aller Salzburger Liga-Tore verantwortlich zeichnet. Beim 1:0 gegen die Admira vergangenes Wochenende blieb Adeyemi allerdings torlos.
20:36
Über einen längeren Zeitraum betrachtet läuft die Offensiv-Maschinerie der Bullen aber nach wie vor bestens: So haben die Mozartstädter in sechs ihrer letzten neun Pflichtspiele immer zumindest drei Tore erzielen können.
20:35
Trotz des hervorragenden Saisonstarts waren die beiden letzten Erfolge für Salzburg in der Liga gegen die Underdogs Austria und Admira jeweils hart erkämpft (beide 1:0).
20:16
Die Salzburger reisen mit breiter Brust an, nachdem es in der Meisterschaft 4 Siege aus den ersten 4 Spielen gesetzt hat. Die Dänen hingegen haben einen durchwachsenen Start hinter sich. Nach fünf Runden stehen gerade mal 3 Punkte am Konto. Für einen Sieg reichte es bislang nicht; stattdessen gingen die beiden jüngsten Meisterschaftspartien sogar verloren.
19:57
Es ist das erste Mal, dass sich die beiden Teams in einem Pflichtspiel gegenüberstehen. Wirklich verwunderlich ist das jedoch nicht, waren Brøndbys jüngste Europacup-Teilnahmen doch stets von kurzer Dauer gewesen. In den vergangenen Jahren war in der Europa-League-Quali stets Endstation; in einer Gruppenphase im Europacup war man zuletzt 2005 im Rahmen des UEFA Pokals gestanden.
19:49
Herzlich willkommen zum Playoff-Spiel in der UEFA Champions League zwischen Red Bull Salzburg und Brøndby IF.

Für die Mozartstädter, die wie gewohnt im Europacup als FC Salzburg antreten, wäre es im Falle eines Weiterkommens die 3. Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League in Folge. Obwohl mit dem elffachen dänischen Meister ein machbares Los im Play-off wartet, ist Vorsicht geboten. Brondby hat nach dem Meisterstück in der abgelaufenen Saison erstmals wieder seit 2005 die Chance auf die Teilnahme an der Königsklasse. Entsprechend motiviert wird es die Elf aus der Kopenhagener Vorstadt heute angehen.

Die Bullen haben allerdings bei ihren vergangenen beiden Champions-League-Teilnahmen aufzeigen können und bringen ins heutige Duell deutlich mehr Europacup-Erfahrung mit.

Aktuelle Spiele

24.08.2021 21:00
Ferencvárosi TC
Ferencváros
2
2
Ferencvárosi TC
BSC Young Boys
Young Boys
3
1
BSC Young Boys
Beendet
21:00 Uhr
PFC Ludogorets Razgrad
Ludogorets
2
1
PFC Ludogorets Razgrad
Malmö FF
Malmö FF
1
1
Malmö FF
Beendet
21:00 Uhr
25.08.2021 21:00
Brøndby IF
Brøndby IF
1
0
Brøndby IF
RB Salzburg
RB Salzburg
2
2
RB Salzburg
Beendet
21:00 Uhr
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
0
0
Dinamo Zagreb
FC Sheriff
Tiraspol
0
0
FC Sheriff
Beendet
21:00 Uhr
Shakhtar Donetsk
Donetsk
2
0
1
Shakhtar Donetsk
AS Monaco
AS Monaco
2
2
2
AS Monaco
Beendet
21:00 Uhr
n.V.

Spielplan - Playoffs Hinspiel

22.06.2021
HB Tórshavn
HB
0
0
HB Tórshavn
Inter Club d'Escaldes
Inter Escaldes
1
0
Inter Club d'Escaldes
Beendet
20:00 Uhr
SS Folgore/Falciano
Folgore
0
0
SS Folgore/Falciano
KF Prishtina
KF Prishtina
2
0
KF Prishtina
Beendet
20:00 Uhr
25.06.2021
KF Prishtina
KF Prishtina
2
1
KF Prishtina
Inter Club d'Escaldes
Inter Escaldes
0
0
Inter Club d'Escaldes
Beendet
20:00 Uhr
06.07.2021
FC Flora
Flora
2
0
FC Flora
Hibernians FC
Hibernians FC
0
0
Hibernians FC
Beendet
18:00 Uhr
HJK Helsinki
HJK
3
3
HJK Helsinki
FK Budućnost Podgorica
Budućnost
1
1
FK Budućnost Podgorica
Beendet
18:00 Uhr
Ferencvárosi TC
Ferencváros
3
0
Ferencvárosi TC
KF Prishtina
KF Prishtina
0
0
KF Prishtina
Beendet
18:00 Uhr
CFR Cluj
CFR Cluj
3
2
CFR Cluj
Borac Banja Luka
Borac BL
1
1
Borac Banja Luka
Beendet
19:00 Uhr
FK Žalgiris
Žalgiris
3
2
FK Žalgiris
Linfield FC
Linfield FC
1
0
Linfield FC
Beendet
19:00 Uhr
CS FOLA Esch
Esch
2
0
CS FOLA Esch
Lincoln Red Imps
Red Imps
2
1
Lincoln Red Imps
Beendet
19:30 Uhr
KF Shkëndija 79
Shkëndija 79
0
0
KF Shkëndija 79
NŠ Mura
NŠ Mura
1
1
NŠ Mura
Beendet
20:00 Uhr