Super League

FC Luzern
2
1
FC Luzern
FC Lausanne
3
1
FC Lausanne-Sport
Beendet
19:00 Uhr
FC Luzern:
12'
Jurić
60'
Jurić
 / FC Lausanne:
38'
Marín
48'
Geissmann
61'
Margiotta
Mehr
    90
    20:56
    Fazit:
    Der FC Luzern verliert vor 8316 Zuschauern in der Swissporarena mit 2:3 gegen den FC Lausanne. Die Hausherren waren heute zwar eindeutig stärker, leider aber etwas zu verschwenderisch im Umgang mit ihren Chancen. Anders die Gäste: Sie glänzten mit einer starken Effizienz und liessen fast keine Torchance ungenutzt. Durch den Sieg sind sie auch nicht mehr Tabellenletzter - zumindest einmal bis morgen. Die Tore erzielten heute Tomi Jurić für den FC Luzern sowie Leandro Marin, Joël Geissmann und Francesco Margiotta für den FC Lausanne. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und auf bald!
    90
    20:52
    Spielende
    90
    20:51
    Den Luzernern läuft die Zeit davon und jetzt müssen sie den Ball auch erstmal zurückerobern. Droht heuer die erste Niederlage vor heimischer Kulisse in dieser Saison?
    90
    20:49
    Gelbe Karte für Shkelqim Demhasaj (FC Luzern)
    Shkelqim Demhasaj rutscht dem gegnerischen Torhüter in die Parade und wird für den übermotivierten Einsatz natürlich verwarnt.
    90
    20:49
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
    90
    20:48
    In der letzten Minute der regulären Spielzeit erarbeiten sich die Hausherren einen weiteren Eckstoss. Im Zuge der Hereingabe von Fabio Lustenberger kommt Dereck Kutesa zwar aus kurzer Distanz zum Abschluss, verfehlt das Ziel aber deutlich.
    89
    20:46
    Die Gäste versuchen den Ball nun in die Regionen zu bringen, in denen er keinen Schaden aus ihrer Sicht anrichten kann, nämlich tief in des Gegners Hälfte.
    87
    20:44
    Olivier Custodio versucht es mit einem Schlenzer aus halblinker Position, setzt diesen aber einen guten Meter neben den Knick.
    86
    20:42
    Immer wieder Thomas Castella! Den Kopfball des Luzerner kann er aber auch mit der Mütze fangen. Torgefahr ist sicherlich anders definiert.
    84
    20:40
    Gelbe Karte für Elton Monteiro (FC Lausanne-Sport)
    Elton Monteiro holt sich eine gelbe Karte ab und wird daher im nächsten Spiel nicht zur Verfügung stehen.
    82
    20:39
    Elfmeter verschossen von Tomi Jurić, FC Luzern
    Ein leidlich platzierter Elfmeter von Tomi Jurić wird zur sicheren Beute von Torhüter Thomas Castella. Letzterer ist heute ganz klar der beste Mann auf dem Platz!
    82
    20:39
    Dereck Kutesa geht entschlossen in den Zweikampf mit Leandro Marin und wird von diesem zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter gibt den Strafstoss sofort!
    80
    20:37
    Francisco Rodríguez hat wie sein Bruder Ricardo Stärken bei der Ausführung von Standardsituation. Ob diese heute noch zum Tragen kommen?
    79
    20:36
    Einwechslung bei FC Luzern: Francisco Rodríguez
    79
    20:36
    Auswechslung bei FC Luzern: Christian Schneuwly
    78
    20:35
    Hekuran Kryeziu prügelt eine Direktabnahme auf das Tor des FC Lausanne. Thomas Castella zeichnet sich einmal mehr durch sicheres Zupacken aus.
    77
    20:33
    Die Gäste haben sich sehr weit in die eigene Hälfte zurückgezogen und warten ab, was der Gegner zu bieten hat und ob sich vielleicht noch eine Gelegenheit zum Kontern auftut.
    74
    20:31
    Durch die Überzahl witter die Hausherren jetzt natürlich Morgenluft und intensivieren ihre Bemühungen um den Ausgleich.
    71
    20:29
    Gelb-Rote Karte für Gonzalo Zárate (FC Lausanne-Sport)
    Die erste Karte gab es für eine Art des Meckerns, die zweite nun für das Wegschlagen des Balls. Ein Routinier wie er darf sich solche Dummheiten eigentlich nicht erlauben!
    70
    20:26
    Gelbe Karte für Alexandre Pasche (FC Lausanne-Sport)
    Alexandre Pasche ist noch keine Minute auf dem Spielfeld und lässt gleich den Gegenspieler über die Klinge springen. Um eine gelbe Karte kommt er für die Aktion nicht herum.
    69
    20:26
    Einwechslung bei FC Luzern: Dereck Kutesa
    69
    20:26
    Auswechslung bei FC Luzern: Pascal Schürpf
    69
    20:25
    Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Alexandre Pasche
    69
    20:25
    Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Francesco Margiotta
    68
    20:24
    Der FC Luzern tut sich schwer gegen einen tief stehenden Gegner und weiss mit dem vielen Ballbesitz nichts vernünftiges anzufangen.
    70
    20:22
    Mersim Asllani bugsiert das Leder aus sechzehn Metern an Pfosten. Sachen gibt's! Die Gäste lassen erstmals eine Torchance ungenutzt!
    65
    20:21
    Markus Babbel bereitet seinen ersten Wechsel am heutigen Abend vor. Da kann ja nun nur ein Offensivspieler kommen!
    62
    20:17
    Tooor für FC Lausanne-Sport, 2:3 durch Francesco Margiotta
    Leandro Marin setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt vor das Tor. Der dort lauernde Francesco Margiotta setzt sich gegen zwei Abwehrspieler durch und spitzelt das Leder zur neuerlichen Führung für Lausanne über die Linie.
    60
    20:16
    Tooor für FC Luzern, 2:2 durch Tomi Jurić
    Eine Flanke von Christian Schneuwly findet Tomi Juric vor dem Tor. Die Direktabnahme des Australiers sitzt!
    59
    20:15
    Gelbe Karte für Gonzalo Zárate (FC Lausanne-Sport)
    Der Argentinier bekommt die gelbe Karte für eine abschätzige Handbewegung in Richtung Schiedsrichter.
    58
    20:14
    Es folgt eine Ecke für die Hausherren von der rechten Seite. Zum Abschluss kommt in Folge dieser aber keiner.
    56
    20:12
    Eher zufällig touchiert eine Flanke von Pascal Schürpf den Querbalken. Komissar Zufall ist heute aber auch ein wesentlicher Protagonist des gesamten Spieles.
    55
    20:10
    Die Hausherren sind nun natürlich um den Ausgleichstreffer bemüht, kommen bislang aber nicht gefährlich vor des Gegners Tor. Das Team von Markus Babbel muss jetzt eine ganz harte Nuss knacken!
    53
    20:09
    Wenn Lausanne die Führung über die Zeit retten kann, wäre man auch den unliebsamen letzten Tabellenplatz los. Ausserdem wäre die Tuchfühlung zum Mittelfeld wiederhergestellt.
    51
    20:07
    Die Effektivität der Gäste ist brutal stark. Sie hatten quasi nur die beiden Chancen um die Tore zu erzielen.
    48
    20:04
    Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:2 durch Joël Geissmann
    Mersim Asllani gibt den Ball von der linken Torauslinie hinein in den Strafraum und Joël Geissmann wird sowohl bei der Ballannahme als auch bei der weiteren Verarbeitung nicht gestört. Jonas Omlin hat keine Chance gegen den strammen Linksschuss des Lausanners.
    47
    20:04
    Lausannes Trainer Fabio Celestini wird zur zweiten Auswechslung gezwungen. Für den verletzten Vorbereiter des Ausgleichtores, Samuele Campo, kommt Gonzalo Zarate.
    46
    20:02
    Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Gonzalo Zárate
    46
    20:01
    Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Samuele Campo
    46
    20:01
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    19:49
    Fazit:
    Zur Halbzeit steht es 1:1 zwischen Luzern und Lausanne. Die Hausherren waren von Beginn an spielbestimmend und gingen folgerichtig in der elften Minute durch Tomi Jurić in Führung. Der einzige Besuch der Gäste in des Gegners Hälfte war dann von Erfolg gekrönt. Nach starker Vorarbeit von Samuele Campo besorgte Leandro Marin den Ausgleich aus dem Nichts. Nach dem Pausentee werden die Karten neu gemischt, bis gleich!
    45
    19:46
    Ende 1. Halbzeit
    45
    19:46
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    42
    19:42
    Ob des unvermittelten Ausgleichs wirken die Hausherren etwas verunsichert. Damit hatten sie bei aller Überlegenheit zuvor nicht gerechnet!
    39
    19:40
    Gelbe Karte für Stefan Knežević (FC Luzern)
    Ein Foul im Mittelfeld beschert Stefan Knežević die erste gelbe Karte der Partie.
    38
    19:38
    Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:1 durch Leandro Marín
    Das Tor aus dem viel zitierten Nichts! Samuele Campo setzt sich gekonnt über die linke Seite durch und spielt dann den Pass auf den über rechts in den Strafraum eindringenden Leandro Marin. Der Argentinier fackelt nicht lange und bringt seinen satten Rechtsschuss im Tor unter.
    36
    19:37
    Der Ball zappelt zwar nach einem Kopfball von Tomi Jurić im Netz, der Australier hat aber bei Ballabgabe im Offside gestanden und wird folgerichtig zurückgepfiffen.
    36
    19:35
    Einzig der fehlenden Konsequenz der Luzerner ist es zu verdanken, dass es hier "nur" 1:0 steht. Vom Gegner kommt einfach überhaupt nichts!
    34
    19:33
    Das konsequente Pressing der Hausherren zeigt Wirkung. Die Gäste können kaum einmal über mehr als drei Stationen kombinieren und wenn, dann meist fernab des gegnerischen Tores.
    31
    19:31
    Der FC Luzern ist zwar ganz klar am Drücker, eine Vielzahl von Torchancen hat er sich aber auch noch nicht herausspielen können.
    28
    19:28
    Francesco Margiotta tritt erstmals in des Gegners Strafraum in Erscheinung, sein Schuss wird aber abgeblockt und schliesstlich von Torhüter Jonas Omlin ohne grosse Mühe aus der Luft gefischt.
    27
    19:27
    Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Leandro Marín
    27
    19:27
    Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Nicolas Gétaz
    25
    19:25
    Nicolas Gétaz wird an der Seitenlinie behandelt. Die Gäste sind also kurzzeitig in Unterzahl und hoffen darauf, dass ihr Mittelfeldspieler alsbald genesen wird.
    24
    19:23
    Der FC Lausanne ist heute bereits zum achten Mal in dieser Saison in Rückstand geraten - im neunten Spiel! Vor zwei Wochen konnten sie das Spiel gegen Basel noch drehen. Gelingt ihnen das auch heute?
    21
    19:21
    Nur wenige Augenblicke später ist der Goalie wieder gefodert! Diesmal vereitelt er die Grosschance von Pascal Schürpf. Luzerns Nummer 11 scheitert aus kürzester Distanz.
    20
    19:20
    Shkelqim Demhasaj versucht es mit einer Direktabnahme aus vierzehn Metern, scheitert am glänzend reagierenden Torhüter Thomas Castella!
    18
    19:18
    Markus Babbel dürfte zufrieden sein mit der Leistung seines Teams bis dato. Der Luzerner haben den Gegner bestens im Griff und bindet ihn in dessen eigener Hälfte.
    15
    19:15
    Die Antwort auf den Gegentreffer lässt noch auf sich warten. Der FC Lausanne wurde bislang noch überhaupt nicht im gegnerischen Abwehrdrittel vorstellig.
    12
    19:12
    Tooor für FC Luzern, 1:0 durch Tomi Jurić
    Der Australier verlädt den Torhüter und verwandelt sicher zur Führung für die Gastgeber.
    11
    19:11
    Penalty Luzern! Tomi Jurić wird im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht und der Schiri zeigt prompt auf den Punkt.
    10
    19:10
    Die Partie ist nun schon zehn Minuten alt, die erste Torchance lässt allerdings noch auf sich warten. Insgesamt sind die Hausherren in den ersten Minuten etwas aktiver gewesen.
    7
    19:07
    ... und findet vor dem Tor keinen geeigneten Abnehmer.
    6
    19:07
    Machen es die Mannschaft aus Lausanne auf der Gegenseite besser? Samuele Campo legt sich den Ball zurecht...
    5
    19:05
    Die Hereingabe von Daniel Follonier kann aber keine Torgefahr heraufbeschwören.
    4
    19:05
    Die Hausherren kommen nun zu ihrem ersten Eckball der Partie und in der Folge gleich zu ihrem zweiten.
    3
    19:03
    Die beiden Mannschaften versuchen noch in die Partie hineinzufinden. Das Geschehen spielt sich überwiegend fernab der Strafräume ab.
    1
    19:00
    Spielbeginn
    18:47
    Der Schiedsrichter der Partie zwischen dem FC Luzern und dem FC Lausanne ist Sascha Amhof. Vital Jobin und Efe Kurnazca werden ihm assistieren, Vladimir Ovcharov ist der vierte Offizielle.
    18:42
    Im Mittelfeld der Tabelle bewegt sich indes der FC Luzern. Die von Markus Babbel trainierte Mannschaft verlor am letzten Spieltag gegen die Young Boys aus Bern und rutschte dadurch vom vierten auf den sechsten Platz ab. Vor heimischer Kulisse geht sie aber als Favorit in die heutige Partie.
    18:41
    Der FC Lausanne war nach dem ersten Spieltag Tabellenfünfter. In der Folge ging es für das Team von Trainer Fabio Celestini aber stetig bergab. Ab der fünften Runde fanden sie sich stets auf dem letzten Platz des Klassement wieder.
    18:36
    Luzern hat bis dato zehn, Lausanne sechs Punkte einheimsen können. Die Hausherren könnten also heute mit einem Sieg den Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht erheblich vergrössern. Die "Schiessbude" der Liga will das mit Sicherheit unter jeden Umständen verhindern!
    18:29
    Der FC Luzern empfängt heuer um 19 Uhr den FC Lausanne-Sport zum Duell des Sechsten gegen den Zehnten der Schweizer Super League. Guten Abend!

    Aktuelle Spiele

    27.09.2017 18:30
    FC Sion
    FC Sion
    1
    0
    FC Sion
    FC Lausanne-Sport
    FC Lausanne
    1
    0
    FC Lausanne-Sport
    Beendet
    18:30 Uhr
    30.09.2017 19:00
    Grasshopper Club Zürich
    Grasshoppers
    0
    0
    Grasshopper Club Zürich
    FC Basel
    FC Basel
    0
    0
    FC Basel
    Beendet
    19:00 Uhr
    01.10.2017 16:00
    FC Thun
    FC Thun
    2
    1
    FC Thun
    FC Luzern
    FC Luzern
    0
    0
    FC Luzern
    Beendet
    16:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    BSC Young Boys
    Young Boys
    6
    1
    BSC Young Boys
    FC St.Gallen
    St.Gallen
    1
    0
    FC St.Gallen
    Beendet
    16:00 Uhr
    FC Zürich
    FC Zürich
    3
    1
    FC Zürich
    FC Lugano
    FC Lugano
    0
    0
    FC Lugano
    Beendet
    16:00 Uhr

    Spielplan - 9. Spieltag

    22.07.2017
    FC Lausanne-Sport
    FC Lausanne
    3
    1
    FC Lausanne-Sport
    FC St.Gallen
    St.Gallen
    3
    2
    FC St.Gallen
    Beendet
    19:00 Uhr
    BSC Young Boys
    Young Boys
    2
    0
    BSC Young Boys
    FC Basel
    FC Basel
    0
    0
    FC Basel
    Beendet
    19:00 Uhr
    23.07.2017
    Grasshopper Club Zürich
    Grasshoppers
    0
    0
    Grasshopper Club Zürich
    FC Zürich
    FC Zürich
    2
    1
    FC Zürich
    Beendet
    16:00 Uhr
    FC Luzern
    FC Luzern
    1
    0
    FC Luzern
    FC Lugano
    FC Lugano
    0
    0
    FC Lugano
    Beendet
    16:00 Uhr
    FC Thun
    FC Thun
    0
    0
    FC Thun
    FC Sion
    FC Sion
    1
    1
    FC Sion
    Beendet
    16:00 Uhr
    29.07.2017
    Grasshopper Club Zürich
    Grasshoppers
    0
    0
    Grasshopper Club Zürich
    BSC Young Boys
    Young Boys
    4
    1
    BSC Young Boys
    Beendet
    19:00 Uhr
    30.07.2017
    FC Basel
    FC Basel
    3
    2
    FC Basel
    FC Luzern
    FC Luzern
    1
    0
    FC Luzern
    Beendet
    16:00 Uhr
    https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
    FC Lausanne-Sport
    FC Lausanne
    0
    0
    FC Lausanne-Sport
    FC Sion
    FC Sion
    1
    1
    FC Sion
    Beendet
    16:00 Uhr
    FC Zürich
    FC Zürich
    2
    0
    FC Zürich
    FC Thun
    FC Thun
    1
    1
    FC Thun
    Beendet
    16:00 Uhr
    16.08.2017
    FC Lugano
    FC Lugano
    0
    0
    FC Lugano
    FC St.Gallen
    St.Gallen
    1
    0
    FC St.Gallen
    Beendet
    18:30 Uhr