Primera División

UD Las Palmas
1
0
UD Las Palmas
Barcelona
4
2
FC Barcelona
Beendet
20:00 Uhr
UD Las Palmas:
63'
Bigas
 / Barcelona:
25'
Neymar
27'
Suárez
67'
Neymar
71'
Neymar
90
21:52
Fazit
Das war letztendlich ein leichter Sieg für den FC Barcelona. Ganz kurz kam die Mannschaft nach dem Anschlusstreffer ins Wackeln, holte sich aber schnell die Spielkontrolle wieder und sorgte für die Entscheidung. UD Las Palmas hat aber ganz gut mitgespielt. Die Konter waren stets gefährlich, aber kleine Fehler in den Abwehr sorgten dafür, dass nicht mehr drin war. Damit ist der FC Barcelona weiterhin im Titelrennen dabei. UD Las Palmas kann die Saison beruhigt ausklingen lassen.
90
21:47
Spielende
90
21:46
Zwei Minuten gibt es noch dazu. Aber hier passiert nichts mehr.
89
21:46
Hélder Lopes weiss sich nicht besser zu helfen, als von halblinks direkt auf den Kasten zu halten. Der Ball wird noch von einem Bein aus Barcelona abgefälscht, verliert dadurch an Dampf und Torwart Marc-André ter Stegen hat überhaupt keine Mühe, das Leder aufzunehmen.
87
21:45
Nichts kann Neymar mehr aufhalten. Er dribbelt sich über links bis zur Grundlinie durch, passt an den kurzen Pfosten, von wo der Ball bei Denis Suárez landet, aber der schiesst dann aus kurzer Distanz über das Tor.
85
21:40
Einwechslung bei UD Las Palmas: Javi Castellano
85
21:39
Auswechslung bei UD Las Palmas: Jonathan Viera
82
21:37
Auf den Rängen ist es ruhiger geworden. Die Zuschauer haben sich damit abgefunden, dass gegen den FC Barcelona nicht mehr drin ist.
79
21:34
Einwechslung bei FC Barcelona: Paco Alcácer
79
21:34
Einwechslung bei FC Barcelona: Denis Suárez
79
21:34
Auswechslung bei FC Barcelona: Ivan Rakitić
79
21:34
Auswechslung bei FC Barcelona: Luis Suárez
77
21:32
Einwechslung bei UD Las Palmas: Hernán
77
21:32
Auswechslung bei UD Las Palmas: Montoro
77
21:31
Kevin-Prince Boateng kurbelt sein Team nach vorne. Er führt den Ball über die linke Seite, spielt flach in den Strafraum, aber Busquets klärt mit einer Grätsche zur Ecke.
75
21:30
Das dürfte jetzt aber die Entscheidung gewesen sein. UD Las Palmas hat den letzten Biss verloren und der FC Barcelona wird jetzt auf Ballbesitz gehen und schauen, ob sich noch eine Torgelegenheit ergibt.
73
21:28
Einwechslung bei UD Las Palmas: Alen Halilović
73
21:27
Auswechslung bei UD Las Palmas: Momo
71
21:27
Tooor für FC Barcelona, 1:4 durch Neymar
Ein super Tor des heute überragenden Neymar, der an allen Toren beteiligt war. Jordi Alba spielt den Ball von links in den Lauf des Brasilianers und der spitzelt das Leder mit der Schuhsitze aus spitzestem Winkel an Torwart Javi Varas vorbei. Wie er den reingemacht hat, weiss er wohl selbst nicht so genau. Ein Riesentor war das.
70
21:26
Jetzt ist der FC Barcelona wieder voll am Drücker. Das Tor gibt dem Team die Sicherheit wieder, die es für kurze Zeit verloren hatte.
67
21:23
Tooor für FC Barcelona, 1:3 durch Neymar
Aber wir haben es hier mit einem Topteam zu tun, dass auf einen Gegentreffer schnell antworten kann, auch wenn es zunächst nicht danach aussieht. Ivan Rakitić flankt in die Mitte und Luis Suárez erwischt den Ball mit dem Kopf nicht. Aber im Hintergrund ist Neymar, der dann eben das Leder mit Kopf einnickt. So schnell kann das gehen.
65
21:21
Jetzt haben wir wieder ein Fussballspiel. Der FC Barcelona weiss gerade nicht so recht, wie er mit dem Gegentreffer umgehen soll und UD Las Palmas ist heiss auf den Ausgleich.
63
21:18
Tooor für UD Las Palmas, 1:2 durch Bigas
Zack und jetzt ist so ein Konter drin. Der Ball wird aus der eigenen Abwehr nach rechts gespielt. Kevin-Prince Boateng kreuzt und kriegt den Ball auf die rechte Seite gespielt. Er passt direkt in die Mitte. Und dort steht Pedro Bigas und schiesst den Ball unhaltbar für Marc-André ter Stegen ins Tor.
61
21:17
Aber immerhin war das jetzt mal wieder ein Lebenszeichen von UD Las Palmas. Das Team spielt jetzt wohl gezielt auf Konter
60
21:17
Da geht doch noch was, Jesé bekommt einen Steilpass und kann von einem Gegenspieler bedrängt über halbrechts in den Strafraum eindringen. Sein Abschluss ist dann aber nicht gut gelungen und Marc-André ter Stegen kann den Schuss mit einem Bein abwehren.
58
21:16
Der FC Barcelona spielt es jetzt kontrolliert herunter. Ein wenig mehr Feuer würden wir uns aber schön in diesem Spiel wünschen, aber UD Las Palmas kann momentan nicht viel gegen den ballsicheren Gegner ausrichten.
58
21:13
Einwechslung bei FC Barcelona: André Gomes
58
21:13
Auswechslung bei FC Barcelona: Lucas Digne
55
21:10
Neymar will den bisher eher unauffälligen Lionel Messi ins Spiel bringen. Er passt steil in die Tiefe auf den Superstar, aber Torwart Javi Varas kommt aus seinem Tor und ist schneller am Ball.
52
21:08
Es wird lauter im Stadion von UD Las Palmas. Marc-André ter Stegen lässt sich bei einem Abschlag sehr viel Zeit und das gefällt den Zuschauern überhaupt nicht.
49
21:04
Es gibt Neuigkeiten aus Madrid. Real führt nur noch mit 2:1 gegen den FC Sevilla und das wird man in Las Palmas beim FC Barcelona gerne hören.
47
21:03
Und weiter geht es mit dieser Partie. Der FC Barcelona muss im Kampf um den Titel dran bleiben und bisher sieht es gut aus für die Katalenen.
46
21:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:52
Halbzeitfazit
Der Favorit hat das Spiel ganz gut im Griff. Der FC Barcelona kontrolliert das Geschehen und ist mit genialen Einzelaktionen verdient in Führung. Aber UD Las Palmas ist ein unbequemer Gegner, der immer wieder mit schnellen Vorstössen für Gefahr sorgt. Aber durch Stellungsfehler in der Abwehr sind die in Rückstand geraten. Dennoch kann es noch eine interessante zweite Halbzeit werden. Die Vorentscheidung, wie wir hier bereits gesagt haben, ist doch noch nicht gefallen, denn das Spiel ist nach den Toren ausgeglichener geworden.
45
20:46
Ende 1. Halbzeit
45
20:45
Die Nachspielzeit ist jetzt da. Sie beträgt eine Minute und ist aufgrund der langen Verletzungspause von Jonathan Viera etwas kurz geraten.
43
20:44
Der bislang noch nicht sonderlich auffällige Kevin-Prince Boateng hat den Ball halbrechts im Strafraum. Er will in der Mitte Jonathan Viera anspielen, aber die Barca-Abwehr ist schneller und schlägt das Leder weg.
40
20:42
Nun sind die Gäste wieder am Drücker. Iniesta kurbelt das Spiel an und zieht unbestritten im Mittelfeld die Fäden, Lionel Messi dagegen findet bisher noch nicht sonderlich statt.
37
20:38
In Reihen des FC Barcelona ist Marlon ein neues Gesicht in der Abwehr. Und er spielt bei seinem Debut schnörkellos und ohne grosse Risiken einzugehen.
34
20:35
Aber es ist gut, dass UD Las Palmas sich nicht in sein Schicksal ergibt. Die Hausherren wollen den Anschluss schaffen und deswegen ist es weiterhin ein munteres Spielchen.
33
20:34
Jetzt bekommt Momo einen langen Pass in die Tiefe. Marc-André ter Stegen kommt aus seinem Tor, ist aber unentschlossen, Momo aber auch und deswegen ist der Torwart vom FC Barcelona zuerst am Ball.
31
20:32
Roque Mesa schiesst aus etwa 18 Metern aufs Tor. Der Schuss ist nicht schlecht, aber der uns allen bekannte Torwart Marc-André ter Stegen taucht ab und hält den Ball fest.
30
20:30
Es wirkt so, als hätte der FC Barcelona Motivation durch das Ergebnis vom anderen Platz bekommen. Denn Real Madrid führt ebenfalls mit 2:0 gegen den FC Sevilla und damit geht der Titelkampf weiter.
27
20:27
Tooor für FC Barcelona, 0:2 durch Luis Suárez
Neymar bedankt sich sofort und spielt von der linken Aussenlinie einen Sahnepass in den Lauf von Luis Suárez. Der nimmt den Ball erst gar nicht an, sondern lupft über den herausstürmenden Torwart Javi Varas ins Tor. Dieser Doppelschlag ist schon so etwas wie eine Vorentscheidung. Das waren zwei Weltklassetore.
25
20:25
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Neymar
Das war der FC Barcelona in Reinform. Busquets spielt mit der Hacke im Mittelfeld auf Iniesta und der passt mustergültig in den Lauf von Luis Suárez. Der ist leicht abseitsgefährdet, aber es war alles regelgerecht und geht alleine auf den Torwart zu. Anstatt selbst abzuschliessen gibt er nach rechts auf Neymar und der kann ins leere Tor schieben.
22
20:21
Auch Lucas Digne hat sich ordentlich weh getan, weil er auf den Rücken geknallt ist. Aber nun sind beide wieder im Spiel und es kann weitergehen.
20
20:20
Im Luftduell bekommt Jonathan Viera den Ellenbogen von Lucas Digne ins Gesicht und er hat eine Platzwunde. Er muss behandelt werden, kann aber wohl weiterspielen.
18
20:18
Dieser Jesé ist wirklich schnell, spielend leicht geht er über recht an Iniesta vorbei und passt flach in die Mitte. Busquets kann die Situation aber klären.
17
20:18
Sobald Neymar den Ball hat, wird er gedoppelt. Der Stürmerstar kommt damit noch nicht so wirklich klar und kann sich bisher nicht durchsetzen.
14
20:14
Der FC Barcelona sucht die Lücke in der Abwehr vom UD Las Palmas. Iniesta findet sie und spielt nach links auf Jordi Alba, aber dessen Reingabe in den Strafraum verpassen alle seiner Mitspieler.
11
20:12
Das könnte eine interessante Partie werden. UD Las Palmas ist nicht gewillt, hier die Punkte einfach abzugeben, sondern spielt gut mit.
8
20:08
Sorry, aber das war Rot, eine gelbe Karte für Lucas Digne ist viel zu wenig. Er hat den ballführenden Jesé, der nach einem genialen Pass in die Schnittstelle alleine auf das Tor zurennt, einfach umgerissen.
7
20:06
Gelbe Karte für Lucas Digne (FC Barcelona)
5
20:04
Niemand traut sich, Lionel Messi anzugreifen. Er passt flach quer durch den Strafraum, der Ball rauscht quasi parallel zur Torlinie zur Seite und Luis Suárez ist etwas zu spät und kommt mit dem langen Bein nicht mehr zu einem kontrollierten Torschuss.
3
20:02
Iniesta leitet den ersten gefährlichen Vorstoss des FC Barcelona ein. Er passt hoch in den Strafraum, aber Lionel Messi ist nicht schnell genug am Ball und Torwart Javi Varas holt sich das Leder.
1
20:00
Spielbeginn
19:22
Jose Gonzalez Gonzalez wird das Spiel leiten. Jose Sanchez Santos und Ignacio Rubio Palomino fungieren als Linienrichter.
19:21
Und dieser grosse Widersacher ist natürlich Real Madrid, die beiden spanischen Topclubs liefern sich ein Rennen auf Augenhöhe, das auch kurz vor Schluss noch nicht entschieden ist. Der FC Barcelonat hat den Nachteil, dass er ein Spiel mehr auf dem Konto hat und muss deswegen heute gewinnen, wenn er nicht ins Hintertreffen geraten möchte. Die Mannschaft stellt die beste Offensive der Liga und hat das beste Torverhältnis, aber von den Punkten her ist man eben nicht ganz oben.
19:19
Der FC Barcelona hat die Pleite im Champions League-Viertelfinale gegen Juventus Turin ganz gut verdaut. Danach gab es vier Siege in La Liga. Diese sind auch notwendig, denn der Meisterschaftskampf ist nach wie vor offen und spannend wie in der letzten Saison. 13 der letzten 15 Spiele konnten gewonnen werden und dennoch reicht es nicht, denn die Konkurrenz sitzt Barca ordentlich im Nacken.
19:15
Dennoch sind die jüngsten Ergebnisse kein Indiz dafür, dass es heute mit einer Überraschung klappen sollte. In den letzten 8 Spielen gelang UD Las Palmas nur ein Sieg. Doch heute wird sich das Team voll reinhängen, denn immerhin kann man ein gehöriges Wort im Kampf um die Meisterschaft mitreden. Dazu sehen wir einen alten Bekannten aus der Bundesliga wieder. Kevin-Prince Boateng ist der Star der Mannschaft. Der ghanaische Nationalspieler und Halbbruder von Weltmeister Jerome Boateng ist als grosser Kämpfer bekannt und wird seine Mitspieler schon gehörig auf das folgende Duell einschwören.
19:11
Mit dem Saisonverlauf kann UD Las Palmas einigermassen zufrieden sein, auch wenn es zuletzt überhaupt nicht mehr rund lief. Das Team ist wie in der Vorsaison im Niemandsland der Tabelle angekommen und hat weder mit dem Abstieg noch mit der Vergabe von Europapokalplätzen zu tun. Mehr kann man von dem Verein, der vor zwei Jahren aufgestiegen ist und nun wieder die Klasse hält auch nicht erwarten.
19:03
Es ist noch nichts entschieden im Titelkampf der spanischen Eliteliga, aber der FC Barcelona braucht heute die Punkte, um im Meisterschaftsrennen noch mitreden zu können. UD Las Palmas kann das Spiel dagegen beruhigt angehen, denn die Mannschaft steht im Mittelfeld und kann nicht mehr in Abstiegssorgen geraten und nach oben geht auch nichts mehr.
18:53
Hallo und herzlich willkommen zum 37. Spieltag in der Primera Division. UD Las Palmas empfängt heute den FC Barcelona.

Aktuelle Spiele

21.05.2017 16:45
Atlético Madrid
Atlético
3
2
Atlético Madrid
Athletic Bilbao
Athletic
1
0
Athletic Bilbao
Beendet
16:45 Uhr
Valencia CF
Valencia
1
0
Valencia CF
Villarreal CF
Villarreal
3
1
Villarreal CF
Beendet
16:45 Uhr
Celta Vigo
RC Celta
2
0
Celta Vigo
Real Sociedad
Real Sociedad
2
0
Real Sociedad
Beendet
16:45 Uhr
21.05.2017 20:00
FC Barcelona
Barcelona
4
0
FC Barcelona
SD Eibar
Eibar
2
1
SD Eibar
Beendet
20:00 Uhr
Málaga CF
Málaga
0
0
Málaga CF
Real Madrid
Real Madrid
2
1
Real Madrid
Beendet
20:00 Uhr

Spielplan - 37. Spieltag

19.08.2016
Málaga CF
Málaga
1
0
Málaga CF
CA Osasuna
Osasuna
1
0
CA Osasuna
Beendet
20:45 Uhr
Deportivo La Coruña
Deportivo
2
0
Deportivo La Coruña
SD Eibar
Eibar
1
0
SD Eibar
Beendet
22:00 Uhr
20.08.2016
FC Barcelona
Barcelona
6
3
FC Barcelona
Real Betis
Betis
2
1
Real Betis
Beendet
18:15 Uhr
Granada CF
Granada CF
1
0
Granada CF
Villarreal CF
Villarreal
1
0
Villarreal CF
Beendet
20:15 Uhr
Sevilla FC
Sevilla
6
3
Sevilla FC
Espanyol Barcelona
Espanyol
4
3
Espanyol Barcelona
Beendet
22:15 Uhr
21.08.2016
Sporting Gijón
Sporting Gijón
2
0
Sporting Gijón
Athletic Bilbao
Athletic
1
0
Athletic Bilbao
Beendet
18:15 Uhr
Real Sociedad
Real Sociedad
0
0
Real Sociedad
Real Madrid
Real Madrid
3
2
Real Madrid
Beendet
20:15 Uhr
Atlético Madrid
Atlético
1
0
Atlético Madrid
CD Alavés
Alavés
1
0
CD Alavés
Beendet
22:15 Uhr
22.08.2016
Celta Vigo
RC Celta
0
0
Celta Vigo
CD Leganés
Leganés
1
0
CD Leganés
Beendet
20:00 Uhr
Valencia CF
Valencia
2
2
Valencia CF
UD Las Palmas
UD Las Palmas
4
3
UD Las Palmas
Beendet
22:00 Uhr