Primera División

Sevilla
0
0
Sevilla FC
Atlético
3
1
Atlético Madrid
Beendet
20:30 Uhr
Sevilla:
 / Atlético:
35'
Koke
79'
Gabi
84'
Martínez
Mehr
    90
    22:29
    Fazit:
    Mit 0:3 unterliegt der FC Sevilla im Heimspiel gegen Atletico Madrid. Somit gehen die drei Punkte heute nicht an das bessere Team, aber an die abgezocktere und vor alllem effizientere Mannschaft. In Durchgang eins hatte Atletico noch mehr vom Spiel und machte dann auch mit der ersten echten Chance das 1:0, dass die Mannschaften in die Pause begleitete. Nach dem Seitenwechsel spielte aber fast nur noch Sevilla, während sich Madrid hinten einigelte und auf Konter lauerte. Stellenweise hatten die Gäste kaum mehr als 30 Prozent Ballbesitz. Sevilla rannte an, blieb aber harmlos. Gabi und Martinez stellten mit zwei Fernschüssen dann das 3:0 klar, dass in der Höhe aber absolut nicht gerechtfertigt ist. Den Gästen wird das egal sein, denn das Team von Diego Simeone startet somit mit zwei Siegen in die Saison, während die Hausherren weiter auf den ersten Sieg und auch das erste Tor dieser Spielzeit warten.
    90
    22:23
    Spielende
    89
    22:22
    Fast das 4:0 für die Gäste! griezmann kommt auf der rechten Seite an den ball und zieht nach innen. Ähnlich wie vorhin Martinez versucht der Franzose einen Schlenzer auf die lange Ecke. Der Ball fliegt herrlich, klatscht aber ans Lattenkreuz. Pech für die Gäste, die natürlich trotzdem zufrieden sein werden.
    89
    22:21
    Die letzten Minuten brechen an und hier ist die Messe natürlich gelesen. Sevilla hat sich nun auch seinem Schicksal ergeben und wird sich den Schlusspfiff herbei wünschen.
    87
    22:19
    Sevilla möchte hier zumindest noch das erste Saisontor machen und schlägt die gefühlt 20. Ecke in den Strafraum der Gäste. Die langen Verteidiger der Madrilenen räumen hinten aber fleissig alles aus dem Luftraum.
    83
    22:14
    Auch auf den Rängen ist es deutlich stiller geworden. Die sonst so emotionalen Anhänger der Hausherren glauben wohl auch nicht mehr an die Wende.
    84
    22:13
    Tooor für Atlético Madrid, 0:3 durch Jackson Martínez
    Sie behlaten Recht, denn der eingewechselte 35-Millionen-Mann Jackson Martinez sorgt mit dem schönsten Tor des Tages für die Entscheidung. Martinez spielt Doppelpass mit Griezmann und schlenzt das Leder aus 23 Metern in den Torwinkel. Schönes Tor des Kolumbianers!
    82
    22:12
    Atletico scheint sich hier mit einer komplett destruktiven zweiten Hälfte durchzumogeln. Der Wille bei Sevilla ist zwar noch nicht gänzlich gebrochen, doch man sieht schon hin und wieder hängende Köpfe bei den Andalusiern.
    80
    22:10
    Gelbe Karte für Juanfran (Atlético Madrid)
    Der Mittelfeldspieler kommt im Zweikampf zu spät und sieht dafür die nächste Gelbe Karte der Partie.
    79
    22:08
    Tooor für Atlético Madrid, 0:2 durch Gabi
    Tatsächlich ist es kein Konter, der diese Partie entscheiden könnte, sondern ein Distanzschuss. Ein Freistoss im Mittelfeld wird kurz auf Gabi ausgeführt, der aus 25 Metern einfach Mal abzieht. Sein Schuss wird von einem Verteidiger ganz fies abgefälscht und geht am chancenlosen Beto vorbei ins Netz.
    78
    22:07
    Einwechslung bei Atlético Madrid: Jackson Martínez
    78
    22:07
    Auswechslung bei Atlético Madrid: Fernando Torres
    77
    22:06
    Gelbe Karte für Evgen Konoplyanka (Sevilla FC)
    77
    22:06
    Kaum zu glauben, wie tief der Meister von 2014 hier steht. Torres, seines Zeichens Mittelsürmer steht stellenweise am eigenen Sechzehner und verteidigt mit. Nur ganz selten können sich die Madrilenen mal befreien.
    74
    22:03
    Auch wenn Sevilla nun quasi pausenlos anrennt, die Chancen für die Andalusier ergeben sich eigentlich nur aus Standards. Natürlich wird dabei immer der grossgewachsene Llorente gesucht, der sich bislang aber noch nicht richtig durchsetzen konnte.
    71
    22:02
    Beide Trainer wechseln für die Schlussphase noch mal fleissig durch. Atletico spielt hier mit dem Feuer und steht weiter sehr tief. Sevilla nutzt den Raum und rückt weit auf. Schwierig zu sagen, wer hier das bessere Ende für sich haben wird. Sevilla durch den Dauerdruck oder Madrdid mit einem Konter.
    71
    22:00
    Einwechslung bei Atlético Madrid: Yannick Ferreira-Carrasco
    71
    21:59
    Auswechslung bei Atlético Madrid: Óliver Torres
    69
    21:58
    Einwechslung bei Sevilla FC: Kevin Gameiro
    69
    21:58
    Auswechslung bei Sevilla FC: Daniel Carriço
    68
    21:57
    Einwechslung bei Sevilla FC: Michael Krohn-Dehli
    68
    21:57
    Einwechslung bei Sevilla FC: Evgen Konoplyanka
    68
    21:57
    Auswechslung bei Sevilla FC: Reyes
    68
    21:57
    Auswechslung bei Sevilla FC: Iborra
    66
    21:57
    Kurz danach hat kommt eine Flanke von der linken Seite in die Mitte. Iborra bringt das Spielgerät irgendwie auf Llorente, der sofort mit links abschliesst. Der Schuss aus sieben Metern geht nur ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.
    66
    21:55
    Für Koke geht es tatsächlich nicht weiter. Für den Torschützen ist nun Saul in der Partie.
    65
    21:53
    Einwechslung bei Atlético Madrid: Saúl
    65
    21:53
    Auswechslung bei Atlético Madrid: Koke
    64
    21:52
    Koke liegt von Krämpfen geschüttelt auf dem Rasen. Am zweiten Spieltag und nach lediglich 65 gespielten Minuten eine eher untypische Szene.
    61
    21:50
    Nach einem Eckball fordert ganz Sevilla einen Handelfmeter. Der Schiedsrichter beurteilt diese unübersichtliche Situation aber richtig und zeigt nicht auf den Punkt. Im Getümmel hatten zwei Akteure, jeweils von einem Team die Kugel aus kürzester Distanz an Arm bekommen. Allerdings war das sicher von keinem der beiden ein absichtliches Vergehen.
    58
    21:49
    Die Stimmung ist aufgeheizt in dieser emotionalen Partie. Leider behalten die Akteure auf beiden Seiten nicht den kühlen Kopf, der nötig wäre, um die Angriffe vernünftig auszuspielen.
    54
    21:44
    Sevilla kommt gut aus der Pause und macht sofort viel Druck. Die Andalusier müssen aber vorsichtig sein, denn Atletico setzt auf Konter über die schnellen Angreifer und hat dafür auch viel Platz, den sie bislang aber noch nicht nutzen können.
    51
    21:41
    Die Heim-Fans sind natürlich sofort wieder auf 180. Bei eigenem Ballbesitz wird die eigene Mannschaft lautstark nach vorne Getrieben, doch sobald Atletico in Ballbesitz ist, pfeift gefühlt jeder einzelne Besucher im Stadion.
    48
    21:40
    Da hat Antoine Griezmann aber eine gehörige Portion Glück! Der Stürmer geht in ein Laufduell mit Daniel Carriço und wird ganz leicht am Rücken berührt. Der Franzose lässt sich sofort Fallen und fordert einen Elfmeter. Eine Gelbe Karte für eine Schwalbe wäre da aber die bessere Alternative gewesen. Nach der Verwarnung kurz Zuvor hätte das den Platzverweis bedeutet.
    47
    21:35
    Gelbe Karte für Antoine Griezmann (Atlético Madrid)
    Der Franzose geht mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf und sieht dafür zu recht Gelb.
    46
    21:35
    Anpfiff 2. Halbzeit
    46
    21:34
    Weiter geht's! Beide Mannschaften kommen unverändert zurück auf den Rasen. Sevilla war früh auf dem Platz, scheint sich viel vorgenommen zu haben.
    45
    21:21
    Halbzeitfazit:
    Mit einer 1:0-Führung geht Atletico Madrid beim FC Sevilla in die Kabine. Die Hausherren waren zu Beginn hellwach und hatten durch Coke auch die erste Chance der Partie. Danach kam Madrid aber besser ins Spiel und kontrollierte die Begegnung. Kurz nach dem Sevilla sich mit einer Torchance zurück meldetet, versenkte Koke auf der Gegenseite eine Vorlage von Griezmann zum 1:0. Sevilla wehrte sich noch einmal mit wütenden, aber kopflosen Angriffen und muss in Durchgang zwei auf jeden Fall eine Schüppe drauf legen, um die Partie noch zu drehen.
    45
    21:18
    Ende 1. Halbzeit
    43
    21:16
    Gelbe Karte für Diego Godín (Atlético Madrid)
    Der Innenverteidiger meckert nach einem Freistoss etwas zu laut und sieht dafür ebenfalls den Karton.
    43
    21:16
    Gelbe Karte für Tiago (Atlético Madrid)
    Der Abräumer macht seinem "Job" alle Ehre und holt Vitolo von den Beinen. Der Schiedsrichter lässt zunächst Vorteil laufen, gibt dann aber noch die Gelbe Karte.
    42
    21:14
    Atletico muss jetzt aufpassen, denn Sevilla rennt wütend an. Die Gastgeber wirken dabei allerdings etwas planlos und bringen nicht wirklich Struktur in ihr Angriffsspiel. Folgerichtig entwickeln die Andalusier momentan auch wenig Gefahr.
    38
    21:11
    Den heimischen Fans schmeckt dieser Rückstand natürlich gar nicht. Die Andalusier quittieren mittlerweile ohnehin alles was mit Atletico oder dem Schiedsrichter zu tun hat mit einem gellenden Pfeifkonzert.
    35
    21:07
    Tooor für Atlético Madrid, 0:1 durch Koke
    Langer Ball auf Griezmann, der gefoult wird, die Kugel aber im Fallen noch verarbeiten kann. Der Schiedsrichter lässt weiter spielen und der Franzose stochert den Ball irgendwie zu Koke, der aus 13 Metern direkt mit der Picke abschliesst und ins linke untere Eck trifft. Das war ein Tor des Willens.
    32
    21:06
    Atletico spielt, aber Sevilla hat die Chancen! Reyes hebt die Kugel von der rechten Seite in den Strafraum, wo LLorente lauert. Sowohl der Angreifer, als auch der Verteidiger verpassen den Kopfball, doch am zweiten Pfosten lauert Vitolo, der aus spitzem Winkel sofort abzieht. Oblak ist jedoch rechtzeitig am kurzen Pfosten und kann diesen Schuss entschärfen.
    29
    21:01
    Vitolo hat jetzt mal die Faxen dicke und startet einen Solo-Lauf. Der Offensivakteur lässt drei Leute stehen, scheitert dann aber an Godin und dem guten Stellungsspiel des Innenverteidigers.
    26
    21:00
    In den letzten zehn Minuten enttäuscht Sevilla seine Fans ein bisschen. Von den Andalusiern kommt herzlich wenig nach vorne. Momentan spielt fast nur Madrid. Lediglich die Abwehr der Hausherren steht sicher.
    23
    20:56
    Griezmann kommt im Sechzehner an die Kugel, wird aber direkt von drei leuten umzingelt. Der Angreifer nimmt genau Mass und versucht die Kugel ins lange Eck zu drehen. Der Schuss geht aber einen guten Meter am linken Torpfosten vorbei.
    20
    20:53
    Die Partie wird härter. Beide Mannschaften schenken sich sich nix und gehen hart in die Zweikämpfe. Der Schiedsrichter hat bislang alle Hände voll zu tun.
    20
    20:52
    Gelbe Karte für Éver Banega (Sevilla FC)
    19
    20:52
    Gelbe Karte für Grzegorz Krychowiak (Sevilla FC)
    Der Defensivakteur geht im Kopfballduell mit dem Ellbogen zu Werke und wird dafür folgerichtig mit der Gelben Karte bestraft.
    17
    20:50
    Nach einem langen Ball kann sich Griezmann kurz vor der Grundlinie behaupten und sieht im Rückraum Óliver Torres, der zu viel Platz hat. Der Pass auf den Mittelfeldmann kommt gut und Óliver Torres nimmt das Spielgerät direkt. Sein Schuss ist aber zu unplatziert und endet an Betos Fäusten.
    14
    20:46
    ... dieses Mal trifft der flinke Angreifer das leder nicht optimal und sein Schuss bleibt in der Mauer hängen.
    13
    20:44
    Griezmann wird 21 Meter vor dem Tor regelwidrig zu Fall gebracht. Der Franzose hatte ja schon in der Vorwoche einen Freistoss verwandelt und legt sich auch dieses Mal wieder die Kugel zurecht...
    10
    20:41
    Nachdem Sevilla den besseren Start hatte, spielt sich nun Atletico etwas mehr in den Vordergrund. Die Gäste haben etwas mehr Ballbesitz, können daraus aber bislang noch keine Gefahr entwickeln.
    7
    20:38
    Beide Mannschaften beginnen flott und aggressiv. Der ballführende Spieler wird auf beiden Seiten früh attackiert. Sowohl Sevilla als auch Atletico scheint sich einiges vorgenommmen zu haben.
    4
    20:37
    Auch der Eckball ist gefährlich. Llorente deutet seine Kopfballstärke an und legt die Kugel in die Mitte. Dort hat Atletico Probleme zu klären, bis Oblak sich ins Getümmel wirft und das leder unter sich begräbt.
    3
    20:35
    Sevilla hat die erste Möglichkeit der Partie. Über Reyes und Lllorente gelangt die Kugel zu Coke, der von halbrechts in den Strafraum zieht und schnell den Abschluss sucht. Oblak im Kasten der Gäste ist hellwach und pariert zur Ecke.
    1
    20:33
    Der Ball rollt! Der FC Sevilla stösst in weissen jerseys an, die Gäste agieren in Duneklblau.
    1
    20:32
    Spielbeginn
    20:23
    Leiter der Partie ist Carlos Clos Gómez. Dem 43-Jährigen stehen heute seine Assistenten Javier Aguilar Rodríguez und Luis Marco Martínez zur Seite.
    20:20
    Unter der Woche blickten beide Teams gespannt Nyon, wo die Gruppenphase der Champions League ausgelost wurde. Während Atletico sich mit Benfica, Galatasaray und Astana messen muss, erwischte der FC Sevilla eine Hammergruppe: Neben den Fohlen aus Mönchengladbach heissen die Gegner Manchester City und Juventus Turin.
    20:17
    Bei Atletico findet sich Star-Einkauf Jackson Martinez nach seinem durchschnittlichen Debüt in der vergangenen Woche zunächst einmal auf der Bank wieder. Für ihn ist heute Fernando Torres in die Startelf gerückt. Auch der nächste teure Einkauf sitzt in Person von Stefan Savic nur auf der Bank. Gar nicht erst im Kader ist Felipe Luis, der mit muskulären Problemen zu kämpfen hat.
    20:14
    Die Hausherren schlugen unter der Woche noch einmal auf dem Transfermarkt zu und verpflichteten Fernando Llorente. Der Spanier kam von Juventus Turin und steht heute sofort in der Startelf. Für ihn muss Kevin Gameiro weichen. BVB-Leihspieler Ciro Immobile steht aus bisher unbekannten Gründen nicht im Kader der Andalusier.
    20:08
    Auch die Gäste liessen am ersten Spieltag keinen Gegentreffer zu. Im Vergleich zum heutigen Gegner gelang den Hauptstädter aber ein eigener Treffer durch Antoine Griezmann, der mit einem direkt verwandelten Freistoss den 1:0-Erfolg gegen Las Palmas sicherte. Mit der Leistung seines Teams konnte Coach Diego Simeone aber noch nicht gänzlich zufrieden sein. Ein 1:0 gegen einen Aufsteiger ist noch nicht der Anspruch für einen Titel-Herausforderer, doch die drei Punkte haben die Madrilenen dennoch im Sack.
    20:04
    Die Heimmannschaft von Trainer Unai Emery startete mit einem 0:0 in Malaga in die Saison. Nachdem man eine Woche zuvor dem FC Barcelona im Supercup einen grossen Kampf lieferte und in einer spektakulären Partie mit 4:5 nach Verlängerung verlor, war das torlose Remis für die Andalusier etwas enttäuschen. Trotzdem geht Sevilla mit Selbstvertrauen in die Partie und möchte vor eigenem Publikum den ersten Dreier der Saison holen.
    19:49
    Guten Abend und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der Primera Divison. Um 20:30 Uhr ist Atletico Madrid zu Gast beim FC Sevilla. Wir berichten natürlich live von der Partie im Ramón Sánchez Pizjuán!

    Aktuelle Spiele

    11.09.2015 20:30
    Levante UD
    Levante
    1
    0
    Levante UD
    Sevilla FC
    Sevilla
    1
    1
    Sevilla FC
    Beendet
    20:30 Uhr
    12.09.2015 16:00
    Espanyol Barcelona
    Espanyol
    0
    0
    Espanyol Barcelona
    Real Madrid
    Real Madrid
    6
    4
    Real Madrid
    Beendet
    16:00 Uhr
    12.09.2015 18:15
    Sporting Gijón
    Sporting Gijón
    0
    0
    Sporting Gijón
    Valencia CF
    Valencia
    1
    0
    Valencia CF
    Beendet
    18:15 Uhr
    12.09.2015 20:30
    Atlético Madrid
    Atlético
    1
    0
    Atlético Madrid
    FC Barcelona
    Barcelona
    2
    0
    FC Barcelona
    Beendet
    20:30 Uhr
    12.09.2015 22:00
    Real Betis
    Betis
    1
    1
    Real Betis
    Real Sociedad
    Real Sociedad
    0
    0
    Real Sociedad
    Beendet
    22:00 Uhr

    Spielplan - 2. Spieltag

    21.08.2015
    Málaga CF
    Málaga
    0
    0
    Málaga CF
    Sevilla FC
    Sevilla
    0
    0
    Sevilla FC
    Beendet
    20:30 Uhr
    22.08.2015
    Espanyol Barcelona
    Espanyol
    1
    1
    Espanyol Barcelona
    Getafe CF
    Getafe
    0
    0
    Getafe CF
    Beendet
    18:30 Uhr
    Deportivo La Coruña
    Deportivo
    0
    0
    Deportivo La Coruña
    Real Sociedad
    Real Sociedad
    0
    0
    Real Sociedad
    Beendet
    18:30 Uhr
    Atlético Madrid
    Atlético
    1
    1
    Atlético Madrid
    UD Las Palmas
    UD Las Palmas
    0
    0
    UD Las Palmas
    Beendet
    20:30 Uhr
    Rayo Vallecano
    Rayo
    0
    0
    Rayo Vallecano
    Valencia CF
    Valencia
    0
    0
    Valencia CF
    Beendet
    22:30 Uhr
    23.08.2015
    Athletic Bilbao
    Athletic
    0
    0
    Athletic Bilbao
    FC Barcelona
    Barcelona
    1
    0
    FC Barcelona
    Beendet
    18:30 Uhr
    Sporting Gijón
    Sporting Gijón
    0
    0
    Sporting Gijón
    Real Madrid
    Real Madrid
    0
    0
    Real Madrid
    Beendet
    20:30 Uhr
    Levante UD
    Levante
    1
    0
    Levante UD
    Celta Vigo
    RC Celta
    2
    1
    Celta Vigo
    Beendet
    22:00 Uhr
    Real Betis
    Betis
    1
    0
    Real Betis
    Villarreal CF
    Villarreal
    1
    1
    Villarreal CF
    Beendet
    22:30 Uhr
    24.08.2015
    Granada CF
    Granada CF
    1
    0
    Granada CF
    SD Eibar
    Eibar
    3
    2
    SD Eibar
    Beendet
    20:30 Uhr