Bundesliga

LASK
7
3
LASK
SV Mattersburg
2
2
SV Mattersburg
Beendet
17:00 Uhr
LASK:
10'
Trauner
24'
Goiginger
37'
Ranftl
64'
Raguž
70'
Goiginger
74'
Ranftl
79'
Tetteh
 / SV Mattersburg:
6'
Gruber
34'
Malić
Mehr
    90
    18:57
    Einen schönen Abend aus Pasching und bis zum nächsten Mal!
    90
    18:57
    Nedeljko Malić: Wir haben uns in der zweiten Halbzeit abschiessen lassen, das hätte so nicht passieren dürfen. Mir ist unerklärlich, wie das passieren konnte und der LASK hat das eiskalt ausgenutzt. Mit dieser Wucht sind wir im Training nicht konfrontiert, das ist eine ganz neue Dimension!
    90
    18:57
    Reinhold Ranftl: Ich habe der Mannschaft mit meinen zwei Toren weiterhelfen können und das freut mich natürlich. Wir versuchen Woche für Woche unsere Leistung abzurufen, heute haben wir’s gut gemacht und das wollen wir am Donnerstag fortführen.
    90
    18:52
    Fazit:
    Unglaublich – den fünf Treffern zur Pause folgten noch weitere vier Tore, allesamt für den LASK! Nach einer ausgeglichenen und spannenden ersten Hälfte gelang es den Mattersburgern nicht annähernd, in Hälfte zwei mit den stark aufspielenden Linzern mitzuhalten. Eine ganz bittere Pille war das, die sie heute zu schlucken hatten! Für den LASK hingegen war es eine gelungene Generalprobe für das erste von zwei Spielen gegen PSV Eindhoven, die man am Donnerstag in der Fremde erstmals fordert. Zudem konnte man auch noch den Abstand auf die roten Bullen aus Salzburg verkürzen, die zeitgleich in Graz nur remisierten.
    90
    18:50
    Spielende
    90
    18:47
    Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
    89
    18:46
    Und noch einmal kommt Tetteh gefährlich vor's Tor der Gäste, noch einmal vergibt er nur ganz knapp.
    88
    18:44
    Die Linzer drücken und drücken, gelingt ihnen gar noch der achte Treffer an diesem Abend?
    85
    18:41
    Grubers Freistoss von links findet Kvasina, der den Ball allerdings nicht unter Kontrolle bringen kann.
    85
    18:40
    Fünf Minuten müssen die Mattersburger noch überstehen, bevor sie die Heimreise ins Burgenland antreten dürfen.
    82
    18:38
    Der LASK scheint noch immer nicht genug zu haben und greift weiter an!
    81
    18:37
    Ecke für Mattersburg von links durch Gruber, doch die bringt nichts ein.
    79
    18:35
    Tooor für LASK, 7:2 durch Samuel Tetteh
    Jetzt wird es ganz bitter für die Mattersburger... Michorl passt auf Potzman, dieser wartet kurz und spielt dann den heranlaufenden Tetteh an, der nach einem schönen Dribbling mit rechts einschiebt.
    78
    18:34
    Einwechslung bei SV Mattersburg: Thorsten Mahrer
    78
    18:34
    Auswechslung bei SV Mattersburg: Andreas Kuen
    75
    18:32
    Tetteh kommt allein vor's Tor der Gäste, doch verzieht dann knapp!
    74
    18:31
    Tooor für LASK, 6:2 durch Reinhold Ranftl
    Und noch ein Tor für die Hausherren! Ranftl macht seinen zweiten Treffer, nachdem er frei an der Strafraumgrenze per Distanzschuss zum Abschluss kommt.
    73
    18:29
    Der LASK zeigt also doch noch seine enorme Dominanz in dieser Saison und scheint das Spiel nun endgültig für sich entschieden zu haben.
    72
    18:28
    Einwechslung bei LASK: Samuel Tetteh
    72
    18:28
    Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
    70
    18:26
    Tooor für LASK, 5:2 durch Thomas Goiginger
    Das endgültige K.O. für die Mattersburger! Goiginger wird von Potzmann auf der linken Seite bedient und zieht an der gegnerischen Abwehr vorbei. Sein Abschluss mit den Aussenrist schlägt präzise im Tor der Mattersburger ein.
    69
    18:25
    Auswechslung bei LASK: René Renner
    68
    18:25
    Einwechslung bei SV Mattersburg: Victor Olatunji
    68
    18:25
    Auswechslung bei SV Mattersburg: Patrick Bürger
    68
    18:24
    Einwechslung bei LASK: Stefan Haudum
    66
    18:24
    Einwechslung bei LASK: Marvin Potzmann
    66
    18:24
    Auswechslung bei LASK: James Holland
    64
    18:20
    Tooor für LASK, 4:2 durch Marko Raguž
    Holland spielt Frieser nach einer schönen Einzelaktion frei. Der sieht Raguž und auch bringt den Ball per Stanglpass an, den der Jugendnationalspieler spektakulär am Rücken liegend einnetzt!
    63
    18:19
    Der Linzer ASK schnürt die Mattersburger immer mehr ein.
    61
    18:17
    Einwechslung bei SV Mattersburg: Marko Kvasina
    61
    18:17
    Auswechslung bei SV Mattersburg: Christoph Halper
    60
    18:16
    Immer wieder setzt der SVM mit kleinen Fouls wichtige Nadelstiche, um dem LASK nicht komplett das Feld zu überlassen.
    58
    18:15
    Goiginger kommt über links und bedient Raguž, dessen Schuss jedoch zu schwach ausfällt.
    56
    18:12
    Viel Unruhe im Spiel und Schiedsrichter Heiss hat allerhand zu tun.
    54
    18:11
    Glück für Mattersburg nach einer gefährlichen Situation im eigenen Strafraum, der Abschluss vom LASK kann gerade noch geblockt werden.
    53
    18:09
    Goiginger bleibt nach einem Zweikampf gegen Malić am Boden liegen.
    53
    18:09
    Goiginger bleibt nach einem Zweikampf gegen Malić am Boden liegen.
    52
    18:09
    Raguž kommt nach einem schönen Zuspiel frei vorm Tor zum Abschluss, kann den Ball aber nicht im Tor der Gäste unterbringen.
    51
    18:06
    Das Spiel hat nun etwas an Bewegung eingebüsst, es gibt etliche Fehlpässe auf beiden Seiten
    48
    18:04
    Goiginger versucht sich einmal in mehr den gegnerischen Sechzehner zu dribbeln, bleibt aber an Verteidiger Rath hängen.
    46
    18:02
    Die Mattersburger werden gleich nach Wiederanpfiff gefährlich und zeigen, dass man sie noch nicht abschreiben darf!
    46
    18:01
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    17:48
    Halbzeitfazit:
    Das erhoffte Torspektakel ist eingetroffen! Eine rasante und vor allem torreiche erste Halbzeit ist soeben zu Ende gegangen – so kann es weitergehen. Auch wenn beide Teams spielerisch nicht vollends überzeugen konnten, so gehen sie doch mit viel Herzblut zur Sache. Man sieht, dass es für beide um etwas geht nach der Länderspielpause und auch die Fans sorgen für mächtig Stimmung in der Raiffeisen Arena. Gelingt den Mattersburgern noch einmal der Ausgleich oder schaffen es die Linzer, endlich wieder vor eigenem Publikum zu gewinnen? Wir sind gespannt, gleich geht es weiter!
    45
    17:46
    Ende 1. Halbzeit
    45
    17:45
    Michorl probiert's einmal aus der Distanz, doch dieser Versuch missglückt leider vollkommen.
    44
    17:44
    Der LASK ist drückend überlegen, dennoch gibt sich der SVM zurecht nicht geschlagen.
    42
    17:42
    Die Linzer setzen sich im Strafraum der Gäste fest, die sich nur noch ohne einen weiteren Gegentreffer in die Halbzeitpause retten wollen.
    40
    17:40
    Ecke für den LASK von links, die diesmal allerdings nichts einbringt.
    38
    17:38
    Tooor für LASK, 3:2 durch Reinhold Ranftl
    Wahnsinn - Emotionen pur! Ranftl trifft im zweiten Spiel in Folge. Nachdem Goiginger im SVM-Strafraum kaum vom Ball zu treffen war, verliert er diesen. Über Umwege kommt das Leder zu Ranftl, der trocken mit rechts abzieht.
    34
    17:35
    Tooor für SV Mattersburg, 2:2 durch Nedeljko Malić
    Was ist denn da los in Linz?! Ein Freistoss für die Gäste von links durch Gruber führt zu einem Gestocher im Strafraum der Hausherren, wo Malic letztlich aus kurzer Distanz einschieben kann!
    32
    17:32
    Ecke für die Burgenländer von rechts, doch Grubers Flanke findet keinen Abnehmer.
    30
    17:31
    Michorls Flanke aufs kurze Eck wird ohne Probleme geklärt.
    30
    17:30
    Ecke für den LASK von rechts.
    29
    17:30
    Gelbe Karte für Christoph Halper (SV Mattersburg)
    29
    17:29
    Die Mattersburger stemmen sich gegen den Rückstand und gehen nun hart zur Sache.
    27
    17:27
    Gelbe Karte für Philipp Erhardt (SV Mattersburg)
    Erhardt ist zu spät am Ball.
    26
    17:26
    Der LASK macht weiter Druck und drängt aufs nächste Tor...
    24
    17:24
    Tooor für LASK, 2:1 durch Thomas Goiginger
    Schon wieder ein Treffer! Frieser passt etwas ungenau in den Mattersburger Strafraum, wo Goiginger mit Glück wieder zum Ball kommt. Der schlagt einen Haken und kommt zu einem präzisen Abschluss ins rechte Toreck.
    23
    17:23
    Die Partie ist flott geführt, denn es geht hin und her. Die Mattersburger wirken ingesamt sogar ein wenig abgezockter als die Linzer!
    21
    17:21
    Ecke für die Mattersburger nach einem überraschenden Abschluss von Bürger. Salomon bringt den Ball von links in den Strafraum, wo Schlager aber zur Stelle ist.
    18
    17:19
    Fehlpässe auf beiden Seiten führen immer wieder zu relativ ungefährlichen Konteraktionen.
    16
    17:17
    Ranftl kommt über links und flankt in den Strafraum, wo Salomon vom SVM jedoch zu Stelle ist.
    14
    17:14
    Gelbe Karte für Andreas Kuen (SV Mattersburg)
    Kuen sieht nach einem taktischen Foul gelb.
    14
    17:14
    Die Linzer versuchen das Zepter in die Hand zu nehmen, doch die Mattersburger machen es ihnen alles andere als leicht.
    12
    17:12
    Was für ein Beginn, so kann es weitergehen!
    9
    17:10
    Tooor für LASK, 1:1 durch Gernot Trauner
    Und da ist auch schon der Ausgleich! Michorl flankt per Freistoss von links ausserhalb des Sechzehners ins Zentrum, wo er Trauner findet, der aus kurzer Distanz einköpft.
    8
    17:08
    Wie reagieren die Hausherren auf den doch überraschenden frühen Rückstand?
    6
    17:06
    Tooor für SV Mattersburg, 0:1 durch Andreas Kuen
    Nach einem Ballverlust von Ranftl im Mittelfeld kommt Kuen zum Ball und wagt den Seitenwechsel zu Gruber, der sich das Leder zurechtlegen kann und es ins lange Eck schlenzt!
    5
    17:05
    Ecke für den SVM von rechts. Gruber flankt ungenau in den Strafraum, dennoch kommt sein Team zum ersten (ungefährlichen) Abschluss.
    4
    17:04
    Angepeitscht von den Fans starten die Linzer aggressiver in die Partie, doch die Mattersburger stehen defensiv kompakt und versuchen über Konter gefährlich zu werden.
    2
    17:02
    Der LASK möchte das Spiel sichtlich kontrollieren und drängt immer wieder in den gegnerischen Strafraum.
    1
    17:00
    Spielbeginn
    16:59
    Gleich kann es losgehen!
    16:59
    Der LASK spielt heute in den gewohnt schwarz-weiss gestreiften Heimdressen von rechts nach links.
    16:57
    Die Teams sind bereit und betreten in diesem Moment das Spielfeld.
    15:24
    In der Raiffeisen Arena in Pasching hat es 13 Grad.
    15:22
    Das Schiedsrichtergespann formt sich heute aus Andreas Heiss und seinen Assistenten Andreas Staudinger sowie Santino Schreiner zusammen.
    15:22
    Der LASK muss heute definitiv auf Pogatetz und Ramsebner verzichten, ein Einsatz von Wostry ist nach wie vor fraglich. Den Mattersburgern fehlen hingegen Pusic und Höller, die ebenso verletzungsbedingt passen müssen. Beide Teams können heute übrigens auf ihre Top-Goalgetter Marko Raguž sowie Andreas Gruber bauen.
    15:22
    So etwas wie eine Torgarantie gibt es bekanntlich nie, doch müsste es heute schon wild hergehen, sollte es zu einem torlosen Remis kommen. 0:0 spielte man zuletzt (bewerbsübergreifend) vor mehr als zehn Jahren gegeneinander, zudem fielen in den bisherigen zehn Bundesligarunden mit LASK- und Mattersburgbeteiligung beachtliche 63 Treffer.
    15:22
    SV Mattersburg holte sieben Punkte aus den letzten fünf Spielen und möchte natürlich auch heute etwas Zählbares mitnehmen. Das bittere 2:3 gegen Rapid von vor zwei Wochen ist längst verdaut, nun gilt die volle Konzentration der heutigen Aufgabe. SVM-Coach Ponweiser gibt sich jedenfalls kämpferisch: „Wir sind gut vorbereitet.
    15:21
    Für den LASK zählt heute nur ein Sieg, möchte man an Tabellenführer Salzburg dranblieben und die emsigen Verfolger aus Kärnten und Wien weiter auf Distanz halten (die übrigens am Sonntag in Hütteldorf aufeinandertreffen).
    15:21
    Die Linzer konnten in der vergangenen Saison beide Spiele gegen die Mattersburger gewinnen. Der letzte Sieg der Grünen beim LASK liegt bereits acht Jahre zurück, woran die Abwehrroutiniers Nedeljko Malić und Alois Höller damals massgeblichen Anteil hatten.
    Herzlich willkommen zur elften Runde der tipico Bundesliga zum Spiel LASK gegen SV Mattersburg!

    Der Linzer ASK hat die Länderspielpause genutzt, um sich intensiv den anstehenden Aufgaben der Dreifachbelastung zu widmen. Obwohl die Mannschaft von Valérien Ismaël eine ihrer erfolgreichsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte erlebt, ist sie in der Bundesliga seit Juli zu Hause sieglos. Dabei wird es der heutige Gegner den Schwarz-Weissen nicht leicht machen, was vor allem René Renner weiss, der im Sommer ja vom Burgenland nach Oberösterreich wechselte: „Gegen Mattersburg wird dir nichts geschenkt“.

    Die SV Mattersburg konnte ihre letzten beiden Auswärtsspiele in der Südstadt sowie im Ländle gewinnen und möchte diese Serie nun in Linz fortsetzen. Das dies alles andere als ein Spaziergang wird, wurde Franz Ponweiser im Vorfeld der Partie nicht müde zu erwähnen: „Jeder weiss, wie stark der LASK auftritt – nicht nur international“. Dennoch glaubt er an seine Mannen, die als Favoritenschreck immer wieder für eine Überraschung gut sind.

    Aktuelle Spiele

    26.10.2019 17:00
    Austria Wien
    Austria Wien
    2
    0
    Austria Wien
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    3
    2
    WSG Tirol
    Beendet
    17:00 Uhr
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    3
    1
    TSV Hartberg
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    1
    0
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    27.10.2019 14:30
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    2
    0
    Wolfsberger AC
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    2
    1
    FC Admira Wacker
    Beendet
    14:30 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    0
    0
    SCR Altach
    LASK
    LASK
    1
    1
    LASK
    Beendet
    14:30 Uhr
    27.10.2019 17:00
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    3
    2
    RB Salzburg
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    2
    1
    Rapid Wien
    Beendet
    17:00 Uhr

    Spielplan - 11. Spieltag

    26.07.2019
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    0
    0
    Rapid Wien
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    1
    RB Salzburg
    Beendet
    20:45 Uhr
    27.07.2019
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    3
    1
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    3
    1
    WSG Tirol
    Austria Wien
    Austria Wien
    1
    0
    Austria Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    28.07.2019
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    2
    1
    SV Mattersburg
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    1
    0
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    2
    Sturm Graz
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    0
    0
    SKN St. Pölten
    Beendet
    17:00 Uhr
    LASK
    LASK
    2
    1
    LASK
    SCR Altach
    SCR Altach
    0
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr
    03.08.2019
    Austria Wien
    Austria Wien
    0
    0
    Austria Wien
    LASK
    LASK
    3
    1
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    3
    2
    SCR Altach
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    2
    2
    WSG Tirol
    Beendet
    17:00 Uhr
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    4
    2
    TSV Hartberg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    1
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    17:00 Uhr
    04.08.2019
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    4
    3
    RB Salzburg
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    1
    0
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr