Bundesliga

Admira Wacker
1
1
FC Admira Wacker
RB Salzburg
1
0
RB Salzburg
Beendet
14:30 Uhr
Admira Wacker:
16'
Bakış
 / RB Salzburg:
77'
Hwang
Mehr
    90
    16:32
    Auf die Bullen wartet das Duell mit WSG Tirol.
    90
    16:32
    Für die Südstädter geht es am kommenden Sonntag dann auch zum direkten Duell gegen die Burgenländer.
    90
    16:31
    Die Admira kann dank des überraschenden Unentschiedens die rote Laterne wieder an den SV Mattersburg abgeben.
    90
    16:30
    Für die Bullen bedeutet das Remis, dass man bei einem heutigen LASK-Sieg gegen Rapid nur noch auf Rang zwei stehen würde.
    90
    16:30
    Fazit: Die Admira knöpft Salzburg einen Punkt ab. Die Bullen fanden gleich zu Beginn eine Riesenchance durch Hwang vor, doch Bauer rettete auf der Linie. In der 16. Minuten gingen dann schliesslich die Admiraner in Führung: Nach einer Freistossflanke von Kerschbaum vollendete Bakis per Kopf. Die Bullen dominierten hier eigentlich über die gesamten 90 Minuten das Geschehen, doch zeigten sich zu oft ideen- und kreativlos im Angriffsdrittel. Dementsprechend dauerte es auch lange, bis man schliesslich doch noch über den Ausgleich jubeln konnte. In der 77. Minute bediente Minamino Hwang im Strafraum und der vollendete am Fünfer zum 1:1. Dabei sollte es am Ende auch bleiben, da Salzburg nicht mehr wirklich nachsetzen konnte und Referee Eisner zudem einen Treffer in der Nachspielzeit aberkannte.
    90
    16:22
    Und jetzt ist es aus!
    90
    16:22
    Spielende
    90
    16:22
    Der Ball ist im Tor, aber der Treffer zählt nicht! Erst setzt sich Daka gut am Strafraum durch, doch Leitner kann parieren. Danach kommt Haland zum Abschluss, den Aiwu verhindern kann, ehe der Ball plötzlich im Tor ist. Doch da hatte Referee Eisner bereits abgepfiffen - wohl wegen eines vermeintlichen Fouls von Haland.
    90
    16:20
    Gelbe Karte für Andreas Leitner (FC Admira Wacker)
    Der Admira-Goalie lässt sich bei einem Abstoss zu viel Zeit und sieht dafür gelb.
    90
    16:20
    Die letzte Minute der Nachspielzeit ist bereits angebrochen. Bislang ist hier nichts passiert.
    90
    16:19
    Admira-Trainer Schmidt wechselt in der Nachspielzeit noch einmal: Pusch verlässt das Feld und Kaldec kommt für die Schlussminuten.
    90
    16:19
    Einwechslung bei FC Admira Wacker: Marco Kadlec
    90
    16:18
    Auswechslung bei FC Admira Wacker: Kolja Pusch
    90
    16:17
    Vier Minuten gibt es hier noch einmal oben drauf.
    90
    16:17
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
    89
    16:17
    Die Salzburger schaffen es nicht hier nicht gefährlich zu werden. Sie schnüren die Heim-Mannschaft zwar ein, doch in den Gefahrenbereich kommen sie dabei nicht. Und langsam läuft ihnen hier auf jeden Fall die Zeit davon...
    87
    16:14
    Was kann Salzburg hier noch anrichten? Für die Bullen wäre das Remis wohl eine Enttäuschung...
    85
    16:13
    Nächster Wechsel bei der Admira. Schösswendter verlässt das Feld und es kommt Daniel Toth neu in die Partie.
    85
    16:12
    Einwechslung bei FC Admira Wacker: Daniel Toth
    85
    16:12
    Auswechslung bei FC Admira Wacker: Christoph Schösswendter
    83
    16:10
    Der Druck der Bullen gleich nach dem Ausgleichstreffer hat nun wieder nachgelassen. Im Moment passiert hier nicht allzu viel vor den Toren.
    82
    16:09
    Admiras Schösswendter bleibt im eigenen Strafraum mit einem Krampf liegen. Referee Eisner hilft dabei höchstpersönlich und dehnt dem Abwehrspieler das Bein.
    80
    16:07
    Wechsel bei der Admira: Torschütze Bakis verlässt das Feld und für ihn kommt Paintsil neu ins Spiel.
    80
    16:07
    Einwechslung bei FC Admira Wacker: Seth Paintsil
    80
    16:07
    Auswechslung bei FC Admira Wacker: Sinan Bakış
    79
    16:06
    Der Ausgleichstreffer hat hier alles verändert: Die Salzburger spielen gleich viel befreiter und geradliniger auf.
    78
    16:05
    Haland mit der Chance zur Führung! Der Norweger kann sich im Strafraum durchsetzen und schliesst letztlich im Fallen ab. Doch Goalie Leitner kann parieren.
    77
    16:04
    Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Hee-chan Hwang
    Ramalho mit der weiten Flanke von der rechten Seite in den Strafraum. Dort stoppt sich Minamino die Kugel, lupft zur Mitte und am Fünfer vollendet Hwang mit rechts.
    76
    16:02
    Beide Akteure stehen bereits wieder und es dürfte bei beiden auch weitergehen...
    75
    16:01
    Ramalho und Pusch krachen bei einem hohen Ball mit ihren Köpfen zusammen und müssen beiden verarztet werden. Das sah nicht gut aus.
    73
    16:00
    Etwas mehr als eine Viertelstunde verbleibt hier noch. Und im Moment macht es nicht den Eindruck als könnten die Bullen hier die Partie drehen. Sie drücken die Admiraner zwar hinten hinein, richtig gefährlich kann man dabei allerdings nicht werden. Die Salzburger wirken heute etwas ideenlos...
    71
    15:58
    ...aber wieder keine Gefahr! Vor allem bei hohen Bällen strahlen die Salzburger heute keine Gefahr aus.
    71
    15:58
    Ein Schuss von Junuzovic wird zur nächsten Ecke abgefälscht...
    69
    15:57
    Wieder einmal so etwas wie einer Kontermöglichkeit für die Heim-Mannschaft. Doch Bakis geht am Ende rechts im Strafraum die Idee aus und so verdribbelt er sich.
    67
    15:54
    Dritter und somit auch bereits letzter Wechsel bei den Gästen: Szoboszlai verlässt das Feld und für ihn kommt Okugawa neu ins Spiel. Mal sehen, ob er für mehr Schwung sorgen kann. Bislang brachten die Einwechslungen noch nicht den gewünschten Effekt.
    67
    15:53
    Einwechslung bei RB Salzburg: Masaya Okugawa
    67
    15:53
    Auswechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
    66
    15:53
    ...Junuzovic dreht den Ball in den Mitte, dort kommt aber Admiras Menig zum Kopfball.
    65
    15:52
    Ulmer holt auf der linken Angriffsseite den nächsten Corner für die Bullen heraus...
    63
    15:51
    In der Offensive kommt hier von der Admira so gut wie gar nichts mehr. Sie konzentrieren sich gänzlich auf die Defensivarbeit und damit, die Bullen aus dem Gefahrenbereich fernzuhalten. Und dies gelingt auch äusserst gut.
    61
    15:48
    Salzburg findet im Moment kein Mittel die Defensive der Admira zu überwinden. Die Südstädter machen die Räume eng und verteidigen gut.
    60
    15:47
    Gelbe Karte für Takumi Minamino (RB Salzburg)
    Auch Minamino wird nach einem Foul verwarnt.
    60
    15:47
    Den fälligen Freistoss flankt Ulmer mit links von der rechten Seite zum Gehäuse. In der Mitte verpassen allerdings Freund und Feind und am Ende landet die Kugel bei Goalie Leitner.
    59
    15:45
    Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (FC Admira Wacker)
    Aiwu kann sich gegen Hwang nur mit einem Foul helfen und sieht dafür gelb.
    57
    15:45
    Seit längerem wieder einmal so etwas wie Gefahr im Strafraum der Admira. Bei einer Flanke von links verpasst aber sowohl Haland als auch Hwang ganz knapp.
    56
    15:43
    Gelbe Karte für Christoph Schösswendter (FC Admira Wacker)
    Schösswendter foult Haland und sieht dafür die erste gelbe Karte im Spiel.
    54
    15:41
    ...Szoboszlai versucht es direkt, doch Goalie Leitner hat damit keine Probleme und entschärft die Kugel.
    54
    15:41
    Aiwu bringt Haland zu Fall und das gibt nun eine Freistossmöglichkeit für die Bullen rund 30 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse...
    52
    15:40
    Salzburg tut sich auch nach der Pause schwer spielerische Akzente zu setzen. Das ist man im Normalfall anders von den Mozartstädtern gewohnt. Es fehlt bislang an Kreativität und Spielwitz.
    50
    15:37
    Die Bullen versuchen es immer wieder mit hohen Bällen in den Strafraum. Bislang brachte dies jedoch keine Erfolg, da meist die Admiraner Sieger im Luftduell blieben.
    48
    15:35
    ...die Ecke wird kurz abgespielt und landet am Ende bei Pongracic. Der Innenverteidiger flankt das Leder in den Strafraum, wo er allerdings keinen Mitspieler findet.
    48
    15:34
    Eckball für die Salzburger. Junuzovic legt sich die Kugel zurecht...
    46
    15:33
    Jesse Marsch reagiert in der Pause zum zweiten Mal und bringt Haland neu ins Spiel. Für ihn bleibt Mwepu in der Kabine.
    46
    15:33
    Und weiter geht's!
    46
    15:32
    Einwechslung bei RB Salzburg: Erling Håland
    46
    15:32
    Auswechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
    46
    15:32
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    15:20
    Halbzeitfazit: Nach 45 Minuten führen die Gastgeber hier überraschend mit 1:0. Dabei übernahmen die Bullen hier von Beginn weg das Kommando und kamen nach zwei Minuten auch bereits zur ersten Riesenchance: Bauer konnte den Schuss von Hwang jedoch auf der Linie klären. Nach einer Viertelstunde machten es die Admiraner dann auf der anderen Seite besser und gingen nach einem Kopfball von Sinan Bakis mit ihrer ersten Chance in Führung. Auch danach hatte Salzburg die Oberhand, doch sie tun sich bisher schwer spielerisch Torchancen zu kreieren. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass die zweite grosse Chance aus einer Standardsituation resultierte: Junuzovic zirkelte einen Freistoss über die Mauer, doch abermals konnte ein Admira-Akteur knapp vor der Linie klären. Von Salzburg muss hier nach der Pause vor allem im letzten Angriffsdrittel auf jeden Fall mehr kommen. Noch fehlt es ihnen an der Durschlagskraft.
    45
    15:16
    Ende 1. Halbzeit
    45
    15:16
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    45
    15:16
    Junuzovic mit einer flachen Hereingabe von halbrechts, doch am Fünfer verpasst Daka freistehend. Die Fahne des Schiedsrichter-Assistenten wäre aber ohnehin in der Höhe gewesen.
    43
    15:13
    ...dieser wird kurz abgespielt, ULmer geht ein paar Schritt mit der Kugel und zieht dann ab. Doch sein Versuch geht neben das Tor.
    42
    15:13
    Aiwu räumt im Luftzweikampf Daka ab und dementsprechend entschied der Referee auf Freistoss...
    40
    15:11
    Fünf Minuten verbleiben hier vor der Pause noch. Können die Bullen hier vor dem Seitenwechsel noch einmal zurückkommen? Gefährliche Torraumszenen blieben zuletzt auf beiden Seiten aus.
    39
    15:10
    Und nun der Wechsel: Onguene verlässt das Feld und wird von Pongracic ersetzt.
    39
    15:09
    Einwechslung bei RB Salzburg: Marin Pongračić
    39
    15:09
    Auswechslung bei RB Salzburg: Jérôme Onguéné
    38
    15:09
    Aufseiten der Bullen zeichnet sich bereits der erste Wechsel ab. Pongracic macht sich an der Seitenlinie bereit.
    36
    15:06
    Ramalho versucht es mal mit einem Schuss aus der Distanz, doch sein Versuch geht deutlich über den Admira-Kasten.
    35
    15:06
    Amdira-Coach Klaus Schmidt ist immer wieder lautstark von der Seitenlinie aus zu hören. Insgesamt kann er aber jedenfalls mit dem Gezeigten hier zufrieden sein.
    34
    15:05
    Salzburg läuft hier weiter an, doch sie tun sich schwer aus dem Spiel heraus wirklich zwingend zu werden.
    32
    15:03
    Seitlicher Freistoss für die Bullen: Szoboszlai bringt das Leder Richtung Fünfer, doch dort kann Schösswendter per Kopf klären.
    30
    15:01
    Eine halbe Stunde ist in der Südstadt gespielt und die Hausherren führen hier dank eines Treffers von Bakis mit 1:0. Die Bullen dominieren hier zwar das Geschehen, kamen dabei auch zu zwei Riesenchancen, doch mit einem Torerfolg sollte es bisher noch nicht klappen.
    28
    14:58
    Derzeit ist die Partie unterbrochen, da Menig am Boden liegen bleibt. Er dürfte von einem Gegenspieler am Hals getroffen worden sein.
    27
    14:57
    Und fast der Ausgleich! Junuzovic zirkelt den Freistoss über die Mauer aufs Gehäuse, Pusch antizipiert das aber gut und köpft das Leder knapp vor der Linie über das Gehäuse. Goalie Leitner wäre geschlagen gewesen.
    26
    14:56
    Sehr gute Freistossmöglichkeit für die Bullen nun! Aiwu trifft Daka direkt an der Strafraumgrenze in zentraler Position. Das ist wohl etwas für Junuzovic...
    24
    14:55
    Pusch bekommt von rechts eine Flanke im Strafraum. Er will sich die Kugel stoppen, doch der Ball springt dabei etwas zu weit weg und kann somit geklärt werden.
    22
    14:54
    Im Parallelspiel liegt auch Altach gegen den WAC mit 1:0 in Front. Somit würden die Beiden im Gleichschritt von den letzten zwei Tabellenplätzen wegmarschieren.
    20
    14:51
    Das Bild hat sich mit dem Führungstreffer nicht verändert: Die Salzburger agieren und die Admiraner reagieren.
    18
    14:48
    Hwang setzt sich auf links durch und zieht in den Strafraum, doch bei Schösswendter ist dann letztlich Endstation. Der Verteidiger kann die Kugel klären.
    17
    14:47
    Aus dem Nichts gehen die Hausherren hier also in Führung! Wie reagieren nun die Bullen?
    16
    14:45
    Tooor für FC Admira Wacker, 1:0 durch Sinan Bakış
    Kerschbaum flankt den Ball in den Strafraum, am Fünfer steigt Bakis am höchsten und köpft die Kugel auf den Kasten. Goalie Stankovic erwischt die Kugel zwar noch und wehrt sie ab, doch der Ball war dabei wohl schon über der Linie.
    15
    14:45
    Jetzt gibt es eine interessante Freistossmöglichkeit für die Südstädter. Vielleicht können sie daraus nun das erste Mal gefährlich werden...
    13
    14:44
    Bis auf die Riesenchance gleich zu Beginn des Spiels konnten sich die Salzburger trotz der Überlegenheit aber noch keine Torchancen herausspielen.
    11
    14:41
    Bislang dominieren die Bullen hier eindeutig das Geschehen. Die Admira steht tief in der eigenen Hälfte und versucht vor dem Strafraum die Räume eng zu machen.
    9
    14:39
    Gute Flanke von Ulmer! Der Nationalspieler zirkelt die Kugel von links gut in den Strafraum, doch dort kommt Daka nicht ganz ran.
    6
    14:37
    Jetzt mal die Südstädter mit ein bisschen Platz, doch die Bullen können sie vom Strafraum weghalten und auf die Seite abdrängen...
    4
    14:35
    Die Gäste zeigen hier aber gleich von Beginn weg, dass sie hier nach der Champions League auch in der Bundesliga gleich wieder ganz ernst und seriös an die Sache herangehen. Sie dominieren hier von Minute 1 weg das Geschehen.
    2
    14:32
    Die Riesenchance für Salzburg! Hwang wird in die Tiefe geschickt, er spielt den herauskommenden Leitner aus und steht alleine vor dem Tor, in dem lediglich Abwehrspieler Sebastian Bauer steht. Der Angreifer will von der Fünferlinie an ihm vorbei ins Tor schiessen, doch Bauer schafft es irgendwie den Ball per Kopf abzuwehren. Was für eine Rettungstat!
    1
    14:30
    Die Gäste aus Salzburg agieren hier in rot-weiss, die Admiraner ganz in schwarz.
    1
    14:30
    Und los geht's!
    1
    14:30
    Spielbeginn
    14:30
    Geleitet wird die Partie von Rene Eisner. ER wird an den Seitenlinien von Stefan Pichler und Edin Kudic unterstützt.
    14:29
    Für die Bullen reichte es am vergangenen Samstag nur zu einem 2:2-Remis gegen St. Pölten. Unter der Woche gab es dann den bereits angesprochenen 4:1-Sieg gegen Genk. Im Vergleich dazu verändert Trainer Jesse Marsch seine Truppe auf zwei Positionen. Im Tor kehrt der zuletzt verletzte Cican Stankovic wieder zurück und ersetzt Carlos Coronel. Zudem beginnt heute auch Andre Ramalho anstelle von Max Wöber.
    14:26
    In der letzten Woche setzte es für die Admiraner ein 0:0-Unentschieden gegen die Austria. Im Vergleich zu dieser Partie nimmt Trainer Klaus Schmidt zwei Veränderungen in der Startelf vor. Anstelle von Boris Cmiljanic und Muhammed-Cham Saracevic spielen heute Sebastian Bauer und Sinan Bakis in der Anfangself.
    14:23
    Die Niederösterreicher rutschten aufgrund des gestrigen Remis zwischen Mattersburg und St. Pölten auf den letzten Rang zurück. Dementsprechend muss man heute überraschen, wenn man dies wieder ändern möchte.
    14:21
    Nach dem Erfolg gegen Genk in der Champions League geht es für die Bullen heute in der Bundesliga gegen Admira weiter. Kann man auch hier den nächsten Erfolg nachlegen?

    Aktuelle Spiele

    08.12.2019 14:30
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    1
    0
    SV Mattersburg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    2
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    14:30 Uhr
    08.12.2019 17:00
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    2
    1
    Rapid Wien
    Austria Wien
    Austria Wien
    2
    2
    Austria Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    14.12.2019 17:00
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    2
    1
    TSV Hartberg
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    1
    RB Salzburg
    Beendet
    17:00 Uhr
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    3
    2
    Rapid Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    0
    0
    SKN St. Pölten
    SCR Altach
    SCR Altach
    3
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr

    Spielplan - 16. Spieltag

    26.07.2019
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    0
    0
    Rapid Wien
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    1
    RB Salzburg
    Beendet
    20:45 Uhr
    27.07.2019
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    3
    1
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    3
    1
    WSG Tirol
    Austria Wien
    Austria Wien
    1
    0
    Austria Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    28.07.2019
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    2
    1
    SV Mattersburg
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    1
    0
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    2
    Sturm Graz
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    0
    0
    SKN St. Pölten
    Beendet
    17:00 Uhr
    LASK
    LASK
    2
    1
    LASK
    SCR Altach
    SCR Altach
    0
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr
    03.08.2019
    Austria Wien
    Austria Wien
    0
    0
    Austria Wien
    LASK
    LASK
    3
    1
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    3
    2
    SCR Altach
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    2
    2
    WSG Tirol
    Beendet
    17:00 Uhr
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    4
    2
    TSV Hartberg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    1
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    17:00 Uhr
    04.08.2019
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    4
    3
    RB Salzburg
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    1
    0
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr