Bundesliga

Rapid Wien
1
1
Rapid Wien
Sturm Graz
1
0
Sturm Graz
Beendet
17:00 Uhr
Rapid Wien:
29'
Dibon
 / Sturm Graz:
54'
Huspek
Mehr
    90
    18:59
    Christopher Dibon
    "Ich wollte das Spiel heute wirklich gewinnen. Sturm war richtig gut und agressiv im Spiel. Wir haben uns richtig reinkämpfen müssen, sind dann auch in Führung gegangen. In der zweiten Halbzeit haben wir leider dann nicht den Zugriff gehabt und Sturm ist zurückgekommen."
    90
    18:59
    Philipp Huspek
    "Ich glaub, dass wir eine ganz gute zweite Halbzeit gespielt haben. Wir sind ganz gut rausgekommen und haben das gut gespielt. [...] Mit ein bisschen Glück hätten wir das heute auch gewinnen können hier."
    90
    18:58
    Fazit
    SK Rapid Wien und SK Sturm Graz trennen sich 1:1. Rapid liefert eine schwache zweite Halbzeit ab, in der Sturm mit dem Ausgleich den Entsand herstellen kann. Besonders offensiv war in der zweiten Hälfte wenig zu sehen, doch das war schon in der ersten Halbzeit nicht unbedingt der Fall. Rapid kann dann nicht mehr nachlegen, Sturm freut sich über den Punkt. In der Tabelle hilft der Punkt niemandem so wirklich, obwohl die Meistergruppe für beide wohl ziemlich fix ist. Zu Hause kann Rapid nur selten gewinnen, auch heute hat es wieder nicht gereicht. Das letzte Heimspiel für Rapid in diesem Jahr wird gegen die Austria sein. Als nächstes geht es zum LASK, Sturm muss nach Tirol.
    90
    18:52
    Spielende
    90
    18:52
    Die letzte Aktion wäre ein Einwurf geworden - doch der Schiedsrichter pfeift ab, das war's.
    90
    18:51
    Fountas trifft vermeintlich zur Führung, doch aus Abseitsposition. Das Spiel war schon abgepfiffen.
    90
    18:51
    Viele schwache Pässe sorgen für eine zerfahrene Schlussphase. Dazu kommen noch zahlreiche kleine und auch grössere Fouls.
    90
    18:49
    Der Freistoss bringt nichts ein, weil Sonnleitner ein Stürmerfoul begeht.
    90
    18:48
    Jantscher versucht Murg gleich zweimal zu Fall zu bringen, beim dritten Mal hat er ihn dann umgerissen.
    90
    18:48
    Zuletzt hat Rapid in der Nachspielzeit Last-Minute Treffer verbuchen können. Zumindest hoffen die Fans auch heute auf einen solchen Treffer.
    90
    18:47
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
    90
    18:47
    Fünf Minuten werden noch nachgespielt.
    88
    18:45
    Inklusive Nachspielzeit sind hier noch ca. 5 Minuten zu spielen. Nach einem Treffer sieht es derzeit nicht aus.
    87
    18:43
    Gelbe Karte für Emanuel Sakić (Sturm Graz)
    Sakić checkt Ullmann im vollen Lauf um - das bringt ihm Gelb.
    85
    18:41
    Einwechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
    85
    18:41
    Auswechslung bei Sturm Graz: Philipp Huspek
    83
    18:40
    Einwechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
    83
    18:40
    Auswechslung bei Sturm Graz: Juan Domínguez
    82
    18:39
    Balaj versucht einen Elfer zu schinden, Schiedsrichter Altmann zeigt aber sofort an: weiterspielen!
    79
    18:36
    Balaj mit einer Riesenchance! Arase spielt einen katastrophalen Rückpass, Strebinger kann noch einen Gegentreffer verhindern.
    78
    18:34
    Grahovac schupft den Ball in den Lauf von Arase, doch der Ball ist zu steil.
    76
    18:33
    Grahovac kehrt nach einer Verletzungspause zurück, Auer geht möglicherweise in eine längere.
    75
    18:32
    Einwechslung bei Rapid Wien: Srđan Grahovac
    75
    18:32
    Auswechslung bei Rapid Wien: Stephan Auer
    74
    18:30
    Auer hält sich den Oberschenkel. Das dürfte eine Zerrung sein und er muss wohl wieder runter.
    72
    18:30
    Murg verstolpert den Ball an der Strafraumgrenze! Die Möglichkeit war da, aber Murg verliert das Gleichgewicht.
    71
    18:29
    Rapid wirkt derzeit ideenlos und scheint einfach kein Rezept gegen die Grazer zu finden.
    68
    18:25
    Einwechslung bei Sturm Graz: Michael John Lema
    68
    18:25
    Auswechslung bei Sturm Graz: Kiril Despodov
    68
    18:24
    Immer wieder bringt sich Rapid mit schweren Fehlpässen in Bedrängnis, Sturm kann daraus kein Kapital schlagen.
    65
    18:23
    Rapid ist jetzt wieder aktiver im Spiel, aber die Angriffe sind nicht sehr gefährlich.
    63
    18:20
    Fountas bringt den Eckball flach, Sturm kann einfach klären.
    63
    18:19
    Jetzt holt aber Rapid mit einem schnellen Konter einen Eckball.
    63
    18:19
    Rapid ist derzeit weit in die eigene Hälfte gedrängt. Sturm ist aktiver und will hier mehr als nur einen Punkt.
    62
    18:18
    Sakić schlägt erneut eine Flanke zur Mitte, Rapid kann aber klären.
    60
    18:17
    Schwab schiesst aus der Distanz! Siebenhandl wehrt den Schuss ab, Fountas versucht den Abstauber, war dabei aber im Abseits!
    59
    18:16
    Der zweite Spieler, der verletzt vom Feld muss bei Rapid.
    59
    18:16
    Einwechslung bei Rapid Wien: Mario Sonnleitner
    59
    18:15
    Auswechslung bei Rapid Wien: Mateo Barać
    57
    18:14
    Murg bringt den Freistoss schwach, Sturm versucht den Konter, scheitert aber an der Mittellinie.
    57
    18:13
    Freistoss für Rapid, Murg wird eine Flanke bringen.
    54
    18:11
    Tooor für Sturm Graz, 1:1 durch Philipp Huspek
    Ausgleich für Sturm! Sakić schickt Despodov ideal, der viel Platz zum Flanken hat und Huspek ideal findet, der aus kurzer Distanz den Ball über die Linie drückt.
    53
    18:11
    Sturm tastet sich wieder in die gegnerische Hälfte und zieht seine Kreise in der gegnerischen Hälfte.
    50
    18:07
    Rapid zieht sich ein wenig weiter zurück und will hier wohl auf Konter warten.
    48
    18:05
    Rapid spielt von rechts in den Strafraum, Siebenhandl fänt den Querpass ab.
    47
    18:03
    Despodov schiesst wieder in die Mauer - Rapid klärt.
    47
    18:03
    Freistoss für Sturm. Wieder bietet sich eine Möglichkeit zum Direktschuss.
    46
    18:02
    Stojković hat schon in der ersten Halbzeit immer wieder Schmerzen gehabt, er kann nicht weitermachen, Auer ersetzt ihn.
    46
    18:01
    Einwechslung bei Rapid Wien: Stephan Auer
    46
    18:01
    Auswechslung bei Rapid Wien: Filip Stojković
    46
    18:01
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    17:49
    Halbzeitfazit
    SK Rapid Wien führt zur Pause mit 1:0 gegen SK Sturm Graz. Die Hütteldorfer gehen nach einem Eckball in Führung, obwohl Sturm den besseren Start erwischt hat. In der Folge entwickelt sich zumindest kurzfristig eine offene Partie, doch nach dem Treffer nimmt Rapid das Tempo aus dem Spiel, Sturm kann nicht wirklich nachsetzen und so entwickelt sich eine eher unspektakuläre erste Halbzeit. In der zweiten wird Sturm noch einmal hineinwerfen, wenn sie hier nicht als Verlierer vom Platz gehen wollen.
    45
    17:47
    Ende 1. Halbzeit
    45
    17:46
    Eine Minute gibt es noch dazu.
    45
    17:45
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    43
    17:44
    Rapid hat vor der Pause das Spiel weitgehend unter Kontrolle. Das ist angesichts ihrer Führung unspektakulär, aber effektiv.
    41
    17:41
    Fountas und Spendlhofer geraten aneinander, eine kurze Rudelbildung gibt es, Schiedsrichter Altmann hat ein Wort mit beiden und lässt dann weiterspielen.
    40
    17:40
    Murg probiert's mit dem Freistoss direkt und verfehlt das Tor nur knapp!
    39
    17:39
    Gelbe Karte für Stefan Hierländer (Sturm Graz)
    Murg lässt ihn mit einem Dribbling aussteigen, Hierländer hat dann keine Chance mehr auf den Ball und trifft nur noch die Beine.
    38
    17:38
    Spielerisch kommt derzeit sehr wenig zu Stande. Keiner der beiden findet Lücken.
    35
    17:36
    Auch Ljubicic geht sehr hart in einen Zweikampf, er bleibt ebenfalls ohne Verwarnung.
    32
    17:33
    Der Ball geht in die Mauer, Sturm reklamiert hier ein Handspiel, doch Schiedrichter Altmann lässt weiterspielen.
    32
    17:32
    Freistoss für Sturm - Despodov wird es direkt probieren.
    31
    17:31
    Barać sorgt für den nächsten Freistoss. Da hat er Glück, nicht Gelb zu sehen.
    30
    17:30
    Sturm versucht sofort eine Antwort zu geben, der Ball landet aber bei Strebinger.
    29
    17:28
    Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Christopher Dibon
    Rapid geht in Führung! Murg bringt den Eckball an die erste Stange, Schwab verlängert per Kopf, Dibon trifft dann aus dem Fünfer per Kopf zur Führung!
    28
    17:28
    Gute Aktion von Rapid! Arase spielt scharf und flach zur Mitte, Ullmann kommt aus dem Rückraum, Siebenhandl klärt zum Eckball!
    26
    17:25
    Gelbe Karte für Kelvin Arase (Rapid Wien)
    Arase steigt viel zu hart in den Zweikampf ein und sieht dafür als zweiter Rapidler Gelb.
    25
    17:25
    Rapid hält zwar meist den Ball in der gegnerischen Hälfte, ohne dabei aber wirklich konrket nach vorn zu spielen.
    22
    17:24
    Jetzt hat es schon länger keine Strafraumaktionen gegeben. Sturm hat gut begonnen, dann hat Rapid nachgelegt, mittlerweile ist das Tempo aber sehr niedrig.
    19
    17:19
    Rapid versucht es über die linke Seite aber Arase blockt ungewollt einen Pass von Ullmann ins Out.
    16
    17:16
    Murg dribbelt von rechts in den Strafraum, legt sich den Ball gut auf den linken Fuss nach innen, sein Abschluss aus kurzer Distanz geht aber nicht aufs Tor.
    14
    17:14
    Rapid hat die erste Drangphase der Grazer überstanden und ist mitterweile offensiv selbst ganz gut in Erscheinung getreten.
    13
    17:13
    Nächster guter Pass in die Spitze, diesmal von Knasmüllner, wieder ist Siebenhandl zuerst am Ball.
    12
    17:12
    Knasmüllner flankt zur Mitte, der Ball kommt an die Strafraumgrenze, Barać schiesst dann von der Strafraumgrenze drüber.
    12
    17:12
    Super Pass auf Fountas, der mit dem Konter die erste richtig gute Chance vorfindet, Siebenhandl wehrt den Schuss mit dem Fuss ins Tor-Out ab.
    11
    17:10
    Gelbe Karte für Maximilian Ullmann (Rapid Wien)
    Ullmann sieht als erster Spieler Gelb. Wieder ist Huspek gefoult worden.
    10
    17:10
    Schöne Körpertäuschung von Arase! Der spielt seinem Gegner auch noch ein klassisches "Gurkerl", seinen Abschluss kann Siebenhandl fangen.
    9
    17:08
    Kein Grazer kann mit dem Eckball etwas anfangen - Rapid ist wieder in Ballbesitz.
    8
    17:08
    Wieder gibts es Eckball für Sturm. Stojković klärt eine Flanke von Hierländer.
    7
    17:07
    Fountas setzt zum Sprint an, Avlonitis spitzelt den Ball vor ihm ins Out.
    5
    17:05
    Huspek hat eine Möglichkeit zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht richtig und Strebinger fängt sicher.
    5
    17:04
    Schwungvoller Beginn von Sturm. Rapid findet seine Ordnung noch nicht und die Grazer beginnen mit hohem Druck.
    4
    17:04
    Balaj mit einer grossen Chance! Strebinger ist zur Stelle, Rapid kann dann mit vereinten Kräften klären.
    4
    17:03
    Der Eckball kommt nicht schlecht, Rapid bringt den Ball zumindest kurzfristig weg.
    3
    17:03
    Avlonitis kommt an die Flanke! Schwab steht aber im Weg und der Ball springt ins Tor-Out zum Eckball.
    2
    17:02
    Erster Freistoss im Spiel - Barać hat Huspek zu Fall gebracht.
    1
    17:00
    Los geht's in Hütteldorf.
    1
    17:00
    Spielbeginn
    16:59
    Rapid hat Anstoss.
    16:58
    Die Spieler kommen jetzt aufs Feld.
    16:52
    Nikon El Maestro
    "Es wird ein brisantes Spiel, es wird ein enges Spiel, es wird ein emotionales Spiel. Gegen Rapid ist das eigentlich immer so. Ich hoffe, es wird auch ein unterhaltsames Spiel."
    16:46
    Taktisch ist bei Rapid heute von einer Viererkette in der Defensive auszugehen. Fountas stürmt alleine und soll für Torgefahr sorgen.
    16:40
    Grün-Weiss will endlich auch zu Hause seine Form finden. Bisher hat es gerade vor heimischen Publikum nicht immer funktioniert. Der letzte Heimsieg gegen Sturm ist schon über 2 Jahre her.
    16:29
    Einmal hat Rapid in dieser Saison schon gegen Sturm gewinnen können. Die Grazer wollen aber nach dem Sieg der Hartberger wieder zumindest auf den fünften Platz.
    16:13
    Sturm sieht sich bei Rapid als Aussenseiter. In den letzten Runden waren ihre Ergebnisse aber alles andere als schlecht. Auch die Leistungsexplosion von Stürmer Despodov hat dazu beigetragen - es wird heute also garantiert spannend.
    16:09
    Bei Rapid sitzt heute erstmals das Talent Demir auf der Bank. Möglicherweise kommt er ja sogar zu seinem ersten Einsatz im Profifussball.
    08:34
    Herzlich willkommen zur 15. Runde der tipico Bundesliga zum Schlager zwischen SK Rapid Wien und SK Sturm Graz.

    Rapid gegen Sturm - das Duell Fünfter gegen Vierter birgt sportlich viel Brisanz. Ein Sieg könnte heute die Tabelle ein wenig umkrempeln. Gewinnt Rapid, können sie Sturm ein wenig distanzieren und hätten einen Vier-Punkte Vorsprung. Gewinnt Sturm, ziehen sie an Rapid vorbei und näher an den WAC heran. Ersteres ist klares Ziel der Rapidler, die ihrem scheidenden Präsidenten auch ein kleines "Abschiedsgeschenk" machen wollen.

    Dabei muss Rapid wieder zwei neue Verletzte beklagen. Velimirovic und Schobesberger sind länger kein Thema, doch sowohl Trainer Kühbauer als auch Sportdirektor Barišić sind guter Dinge, dass die Ausfälle kompensiert werden können und Rapid heute Sturm schlagen kann. Währenddessen sieht sich Sturm als Aussenseiter, nicht zuletzt aufgrund der letzten Niederlage im ersten Saisonduell, was den zweiten Rapid-Sieg in Serie bedeutete.

    In der Länderspielpause hat Trainer El Maestro aber intensiver trainieren können als ssonst - er kommt also gut vorbereitet nach Hütteldorf. Verzichten wird er wohl auf Thorsen Röcher müssen. Schiedsrichter im heutigen Spiel ist Walter Altmann, seine Assistenten sind Andreas Staudinger und Santino Schreiner.

    Aktuelle Spiele

    01.12.2019 14:30
    SCR Altach
    SCR Altach
    2
    2
    SCR Altach
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    1
    0
    Wolfsberger AC
    Beendet
    14:30 Uhr
    01.12.2019 17:00
    LASK
    LASK
    0
    0
    LASK
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    4
    1
    Rapid Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    07.12.2019 17:00
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    1
    0
    Wolfsberger AC
    LASK
    LASK
    3
    2
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    5
    3
    RB Salzburg
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    1
    0
    WSG Tirol
    Beendet
    17:00 Uhr
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    3
    2
    TSV Hartberg
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    2
    0
    SKN St. Pölten
    Beendet
    17:00 Uhr

    Spielplan - 15. Spieltag

    26.07.2019
    Rapid Wien
    Rapid Wien
    0
    0
    Rapid Wien
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    2
    1
    RB Salzburg
    Beendet
    20:45 Uhr
    27.07.2019
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    0
    0
    FC Admira Wacker
    Wolfsberger AC
    Wolfsberger AC
    3
    1
    Wolfsberger AC
    Beendet
    17:00 Uhr
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    3
    1
    WSG Tirol
    Austria Wien
    Austria Wien
    1
    0
    Austria Wien
    Beendet
    17:00 Uhr
    28.07.2019
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    2
    1
    SV Mattersburg
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    1
    0
    TSV Hartberg
    Beendet
    17:00 Uhr
    Sturm Graz
    Sturm Graz
    3
    2
    Sturm Graz
    SKN St. Pölten
    SKN St. Pölten
    0
    0
    SKN St. Pölten
    Beendet
    17:00 Uhr
    LASK
    LASK
    2
    1
    LASK
    SCR Altach
    SCR Altach
    0
    0
    SCR Altach
    Beendet
    17:00 Uhr
    03.08.2019
    Austria Wien
    Austria Wien
    0
    0
    Austria Wien
    LASK
    LASK
    3
    1
    LASK
    Beendet
    17:00 Uhr
    SCR Altach
    SCR Altach
    3
    2
    SCR Altach
    WSG Tirol
    WSG Tirol
    2
    2
    WSG Tirol
    Beendet
    17:00 Uhr
    TSV Hartberg
    TSV Hartberg
    4
    2
    TSV Hartberg
    FC Admira Wacker
    Admira Wacker
    1
    0
    FC Admira Wacker
    Beendet
    17:00 Uhr
    04.08.2019
    RB Salzburg
    RB Salzburg
    4
    3
    RB Salzburg
    SV Mattersburg
    SV Mattersburg
    1
    0
    SV Mattersburg
    Beendet
    17:00 Uhr